1900 / 94 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E E E E

E E E M! E L t h h / | G E W (M: 1 ht A |

- O E R: A E

E E I E Tit I OO On s E N o S T Ea R R Sat A R E L f L MRDO R I E N 5 E A S AUMEE<3 Si E

j I - «S 18 ¡N E Ls f x | Ä E # i Ei F B F 4 f E O L i h F E O E E 4 : M h E L F ¿ Wi e D # M} s E E E H A4 1 El t E j 9 p L a 2, 1 Se #7 1 8 n l i f t | Mi x 4 L: f f F ¡9 ; f / 10 4 7 0 - s “4 M 4 “10 H 0 i L Í E n ; 1M Y ¿ 6 X £ f R ¡T Hy F 4 L t f i 4 L K s

T6415]

Die Ux. Serie Dividendenbogen unserer Aktien gelangt vou te ab gegen SRY

der Talons nebft doppeltem Nummernverzeichniß

dem Bankhause Abraham Schlesinger in Berliu

und an unserer Gesellschaftskasse in Hammer-

mühle (Neg.-Bez. Köslin) zur Ausgabe. Hammermühle, 18. April 1900.

Varziner Papierfabrik.

den 6. Mai 1900, Os E S Hotel Kaiserhof zu Osterode a. H. Fingdaven.

: : gesordnung : 1) Erledigung der in $ 29 des Statuts vor- grfeventn Geschäfte. 2) Neuwahl des Aufsihtsratks. uglei<h ersuhen wir na< Anweisung des $ 21 diejenigen Herren Aktionäre, ih an der Generalversammlung betheiligen wollen, ihre Aktien nebst einem doppelten Verzeichnisse an einem der

6667] G Die Altionäre der Ofteroder Actienziegelei werden biermit zur 12. ordentlichen General-

beiden Werktage vor dem Versammlungstage beim Vorstande einzureihen oder vorzuzeigen. Osterode a. H., den 18. April 1900. Der Vorftaud. Der Auffichtsrath.

[8422] Faber & Schleicher, Maschinenfabrik auf Actien.

Activa. Bilanz per 31. Dezember 1899. Passiva. ien-K a Ea Per Aktienkapital m Ax Immobilien-Konto: en al-

Grundftü>e: Konto . . .| 1400 000/— Bestand vom 1. Jan.1899,4 389 200,— Reservefonds-

1% Abschreibung pr. O v 37 190/29

1899 e e «o D910 376 390; Konto-Korrent-

Gebäude: E L E O p 37 669/69 Bestand am 1. Jan.1899 4 141 432,— / EURISEE E 4 Zugang pro 1899 . . , 1190403 lager M Abschreibung -2%/ von p A b 4118 700 auf massive Verluft-Konto . | 8310 484/62 Gebäude per 1899

M 2374,— M 153 336,03 Abschreib. 5 9/0 auf j L 4 leihte Geb. 1480.13 , 3854,13 149 481,90} 525 871

Mobilien-Konto: Maschinen : Bestand am 1. Jan.1899 A 89 210,— Zugang pro 1899 , . „6981,20 Á 96 191,20

0/0 Abschreib er

E dres 8010 |

Werkzeuge: | Bestand Ta 1. San.1899 A 31 634,40 Zugang pro 1899 „, 226,30 M 31 860,70

, 15 9/9 Abschreibun

3E 1899 wi é les 27 201,35 Utensilien: is am 1. Jan.18994 1 364,— Zugang pro 1899 . . „1093,09 K 2457,05 0 ibung per s aa E Sthreinerei: Bestand am 1. Januar 1899 , 1,— Komtor-Inventar : Bestand am 1. Jan.18994 900,— Zugang pro 1899 . ._- 487,— h 1 387,— ca. 50 9/0 Abschreibung L per 1899 G & #0 700,— 687,— | Modelle : | Beftand E Ines 1 300,— | ¿ 0/ (reibun | T s d (f 800,— 500,— 116 As | « Waaren-Konto: | | Lager- und Magazin-Vorräthe . . . Æ 31 575,96 | o E . 40 076,62 | fee und halbfertige Waaren . . 46 300,— ießerei-Vorräthe .„ « « « « »- -_16 320.42 | M12 no< darauf zu zahlende Arbeitslöbne ; | Berufsgenofsenschaft ; kl, Re<hnungen, 9117,36} 125 155/64 Wechsel-Konto, Beftand .. . . . F393 908,96 | gek. Bankdiskont „80 009,— M 473 9u8,96 | 4783 908/96 « Effekten-Konto: ; L M 67 472,20 abilalih Kuidverlust „o = 00720 M 64 399,— zugl. Zinskupons bis 31. Dez. 1899 , 612,50 65 007150 Konto-Korrent-Konto: | Debitoren-Buchausftände . . . .. M 422 323,03 | E 79 019,39 | 501 342/42 e o o 2218/83 10 1810 344/60} 1 810 344/60 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1899. Credit. M M M 10 e 14 i S apa o wai p 110 552/96} Per Fabrika- Effekten-Konto: | tion8- | T E 3 077/20) Konto | aa e 653/10 einschließ e Abschreibungen: lich

Grundftü>é-Konto . ... F 3810,— Zinsen . | 448 789/61

Gebäude-Konto . . . .. 3854,13 |

Maschinen-Konto . ... 9561,20

Werkzeug-Konto . . . 4659,35 j

Ntensilien-Konto . . . Í 637,05

Komtor-Inventar-Konto . , 700,—

E 800,— N

M 24 021,73 24 021173} ¿ Vllanebuto: Gewin aae e 310 484/62 Gewinn-Vertheilung: F L 310 484,62 Reservestellung: 5 %/0 dem Reservefonds. , M 15 52423 dem Delkrederefonds ,. . „, 22000,— 837 524,23 272 960,39 | Tantième : j D e eo Á 12 900,44 dem Auffihtêrath . ... 1646862 29 369,06 243 591,33 | Besondere Zuweisungen: einem zu bildenden Arbeiter- | unterftüßung8-Fonds . . H 5 000,— | j dem Spezial-Reservefonds, , 591,33 5 591,33 { 238 000,— Dividende: , | 17 °%/%0 auf A 1 400 000,— Aktienkapital . 238 000,— F L 448 789161} 448 789/61

K

ber 8

Der Aufsichtsrath. Kommerzienrath Victor Hahn.

Offenbach a. M., den 31, Dezember 1899.

Schleicher, Maschinenfabrik auf Actien.

Ad, S<hleicher. I. Layer.

(6503] : Concordia, ret in der ordentlichen

Bergbau-Actien-Gesellschaft,

Oberhausen Rheiuland.

Im Nachtrag zu unserer Veröffentlihung vom 31. März machen wir bierdur bekannt, daß au<h diejenigen Aktionäre unserer G:\sellshaft ihr Stimm- Der Auffichtsrath.

Woll-Wäscherei & Kämmerei in Döhren bei

interlegen-

ts ieden ift. O R E rant 14. April 1900.

Generalvers am 5. Mai 1900 ausüben können, welthe auf ibren Namen lautenden Quittungen über die erfte Einzahlung auf unsere neuen Aktien au eiuer der B UNEREEEREs Stellen bis 1, Mai d. J.

spätestens

Oberhausen-Rheinland, den 17. April 1900.

Hannover. Wir bringen bierdur< zur Kenntniß, daß Herr Victor Weiß infolge Ablebens aus unserem Auf.

Der Vorstand. G. Heinze. E. Richarß. [6444] [6D Vergwerksgesellschaft Dahlbusch. Activa. Bilanz am 31. Dezember 1899. Passiva. M d / “M [4 G R R 7 800 000|—|} Aktien - Kapital (40000 Aktien | <t T: | A a e S 12 000 000;— Fördershaht . . . . 4281 928,43 M Mes do «ooo va os 1 200 000|— Abschreibung . „35 000,— | 246 928/43} Amortisations-Konto der Konzession . | 480 000|— Maschinen u. Gebäude G 176 14732 | Dispositionsfonss. . . . 201 219/10 Abschreibung . . , 20000—| 156 147/34 M Sees ¡ur Verfügung des | Im L E Sn 319 Gl für die Veamten-Ünterftägungsfasf 45 400;— g für die Arbeiter-Unterftüßungskafse 264130 Betriebsmaterial . H 6913,20 | Kreditoren: Abschreibung ._…. 1000—| 5913| Beamten-Unterstüßungsfonds Aa «4% # 14 632,23 | Á 121 147,75 Abschreibung. „, 2000.— 12 632/23 Abgaben und Steuern , 104 646,21 Schacht I1/V : | Löhne pro Dezember „, 365 853,14 Fördershaht . . . . 4678 455,24 Verschiedene in laufen- Abschreibung . . 35 000,— | 643 455| i der Rechnung “des 495 887,33 } 1 087 53443 Maschinen u.Gebäude 41 289 982,53 | } Nicht erhobene ti A, gy i T u e 153 ü E Ang a - M A Dividende aus Vorjahren , 3 4683,— 12 036! Immobilien . . . . #219 504,27 | : : Abschreibung. 20000 —| 229 504 27}} Gewinn- und Bea res Betriebsmaterial E e 7953,97 abzü lih Abschrei- #1798 439,15 Abschreibung . . . 1000,—| 74753/97 Landen : 08 000,— | 1 490 439/15 Eise #e 27 404,07 A O uen: i Abschreibung . . , 2000,— 25 401/07 Schacht III/IV : j Fôördersha<ht, . . . #553 833,56 | Abschreibung ___„ 65 000,— | 488 833/5 Maschinen u. Gebäude # 164 303,71 | Abschreibung . . , 25000,—| 139 303/71 Immobilien . . . F573 812,94 Abschreibung -. „21 090— | 552 812/95 Betriebsmaterial . . #4 29 925,7 | Abschreibung . _. _1000,—| 28 925/71 Gi M 34 699,11 | Abschreibung . . , 300I].— 31 69911 Ce 1486 5287 Wettersha<ht . . . . #104599,15 | Abschreibung, 2000—| 8459915 Arbeiterwobnungen . . H 223 045,02 | Abschreibung - . , 20000.— | 203 045 E T 1/— Magajin-Materialien .. ...., 45 043 06 E a 18 900|— Debitoren in laufender Rehnung . . | 1578 966 G e oa aa 954 000/— O R 120 243/15 - 16 514 89219 16 514 892'98 3 Dahlbusch, den 9. April 1900. E Die TDirektiou. Brüggemann. S <hulz-Briefen. Der Auffichtsrath. A. Payen, I. Chaudron, Stellvertreter des Vorsitzenden. Vorsizender. F, Urban. m. Stinglhamber. Egide Dansaert. Baron L. de Pitteurs-Hiégaerts. Ed. Wiener. H. Stern. Gewinn- und Verlust-Konto. t d A E 1782 813/& 2) Dol E Le e260 a S aae aa G 12 073/53 3) Erlôs aus ausrangiertiem Material und sonftize Einnabmen „6 11 908/27 S S U E se s E A 91 846/99 b) Gewin Le E E Es 48 318/81 E A 56|— 7 Le E E e I E S N 20/46 1 907 037/51 Hiervon ab: 1G C T ale . M 55 097,12 | 2) Grund- und Gebäude-Entschädigungen ... „eee e 53 501,24 108 598/36 bleibt Netto-Uebershuß . . 1798 439/15 den wir wie folgt verwenden: _ | a. Beltrag zur Arbeiter-Uutersilitinngéelasse .. „ooooooo oda p 6 000/— b. Beittág zte Dec a E « ee o ei C a a ENe G 6 000:— ( s Fördershaht M 35 000 C A; c E E pt E 20 000,— L 15 000,— & S L É o als 5 s F E Sat I1/V: E S ie e 00 o Funn

Lein R R o O00

S . 20 000,— eh S eRa S N é A S@{acht I1I11/1V : E a eas s L A s „—

i Ea T6 . 25 000,—

S S A e E . 21 000,—

G a ac a 2 3 000,— E A e 20 000,— S oi a Be E 20 000,— D Ea « 1 000,— T G T a oi o d ois 1 000,— m A U 1 000,— 308 00/—

d. Amortisationsfonds der ee e A O E ia e ee ih 20 000;— !Ù, E amer a ¡ur Verfügung des Aufsichtsraths für die Arbeiter-Unter- 19 000!

L s E S E A M A E

f. Tantiöme des Aufsidtöraths L E a e wi S E E S1 U

. Gatshädiguna Es E a A O R

E -Diedte 1144 C Vi d M O O 1 360 000

Saldc-Vortrag . . | 439 1

1 798 439/15

Die Dividende von #4 34,—

bei den nahftehenden Bankhäusern der ellschaft : der Banque de Braxelles in Brüffel,

ter Caisse Commerciíiale de Bruxelles in Brüffel, dem A. Schaaffhausen’ schen Baukvereiu in Köln, ; den Herren D. Fle> & Scheuer in Düsseldorf.

Fres. 42,50) pro Aktie ist ¡zahlbar vom 15, April d. J. an

(05% ira. Vilance ultimo Dezember 1899. Passiva. O A 465363! Ki A E ias e 17 002/24] Hypotheken-Kno 7 398 500!— Fzwinn- und Verluft-Konto . . 12 151/11 1 Debitor S S S S S S 8 908 asserbestand Lw R D M Wt M 74 83 443 500|— 443 500|— Einnahme. Gewinu- und Verlust-Konto. Ausgabe. 2 s Miethen 36717 £0 Unkoften-Kont ‘1637157 oabmen aus Miethen . ….….…, E e e av 6 S Men aus Ziufen von 1 Debitor 90/65]| Zinsen für Hypotheken... 11 250 E Synagogen-Berwaltung . . .. 7 920/68 , 26 808/25 26 808/25 Thiergarten-Synagogen-Gesellschaft.

Sally Leszy nsky.

#) Bilanz der Aktien-Gesellshaft „Friedrih-Wilhelms-Bleiche“/

Gewiunn- und Verlust-Konto.

Activa. per 31. Dezember 1899. Passiva. dftü>s-Konto E Aktien-Kapital 30 500 rundftü>s- S | e O 490 500|— Scbiude-Konto, abzüglich «2336,07 Abschreibung | 152 683/93|| Reserve, Fo-b - - 80 160/— Maschinen-Konto, , « 4000,— ¿ 119 9C6/—} Spezial-Heserve-Fond . . 20 228/75 erfs-Konto, - 148,50 : 2 551 50} Erneuerunzs-Fond . „. 11 202/19 Nicht begebene Aktien, 299 Stü> à M 300,— 89 700|—} Arbeiter - Unterftüßzcs -Fond 24 948/08 E Dor 0D E cas 12 713/33} Tantièmen u.Gratifikatiotten 6415/66 Vorräthe an Materialien, Koblen, Holz u. f. w. 9 473109} Leinen-Konto ... 1 263/60

erversiherungs-Konto, vorauéb?jabhlt?z Prämie 1 884|—|| Gewinn- und Verlust-Konto, : pi Sa es a L 77 968/90] vertheilbarzr Reingewinn 28 504/62

E __134 386/48 | : 663 222 663 222/20

Jbshreibungen Vectkeilbarer Reingewinn. . . ..

ir biermit. Vielefeld, 2. April 1900.

Hermann Breden.

Der Auffichtsrath ‘besteht aus den tellvertreter, Kommerzienratb C. Albr. Delius

Tantièmen und Gratifikationen .

Bielefeld, 19. März 1900.

M E ers ir aus 1898 | ev:r!Muß vom t? - R 45 963! Der Vorftand.

Fr. Jürging. H. Brune.

Die RNevisions-Kommisfion.

tiefer, Bielefeld, und Herrn Carl Weber jr., Oerlinghau'en.

Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den Büchern der Gesellschaft bescheinigen

C. Albrecht Delius.

Herren Fr. Kobush, Vorfißender, Arnold Bertels z , Otto Delius, Carl Gante, Gottfr. Heidsie>, Wilh,

j t 1d 1511|— . . | 2998/22 . [41 454/38

45 963/60

6403)

Debet. Gewinn- und Verluft-Konto pro 31. Dezember 1899. Credit. “M #14 “G Berihte- und Notariatskosten-Konto | d Vortrag aus 1898] 163 855 Ñ Persiherungtprämien-Konto . ....,, Y 2 214/48} Bau-Areal-Konto| 790 525/24 r ns s Ee s pte Tante E 41 226/90

E:lai A | 23! rovifions-Konto| 114 622 Rio: C ed 16 757/38 | Biegelfabrika- Es A 8 212/37 | tions-Konto . 118 015/57 E 83481 | Mietbertrag- Kto. 24 291/44 E 1018/10} Hyvotbekenzinsen- | E «ea se ee 1 895/69 j Konto. , . .| 83394052 S 50 451/20] 79 169|55 todilien-Konto : Abschreibung . .. .., D 957/68 | fabentar-Konto: Absch:eibung . ...., 428245 lashinen-Konto: Abschreibung . . . 20 636/32 ‘elei-Konto: Coshüß . | ‘baude: Konto: Zsche-rtniz . } Abschreibung 42 52718 ndstü>s: Konto: Zschertni | | rundstüs-Konto: Morigstraße 17: Ab- O e ea eta alis ___8023/97 81 427 a a 1 230/45 E A L T [2 S A A 163 855/70 | S 918 279/04} 1 082 134/74 | | | 1286 387/51 1286 387/51

Treóden, den 31. Dezember 1899.

Dresdner Vau-Gesellschaft.

Dr, Faul. Hammer.

ftimmt mit den v

der Dresdner Bau-Gesell\ Otto Schröder, vereideter Sensal der Dresdner Fondsbörse.

Das vorstehende Gewinn- und Verluft-Konto on mir t Geschäftsbüchern aft vollftändiz überein.

Activa, Bilanz pro 31, Dezember 1899. Pastiva. h M T) E aareal-Konto « . e « « «4139 820/25} Kapital-Konto: G dig aKonfsortial-Konto «. . .} 72673906] Stamm-Aktien . . 4 5 375 000,—

anditüde. Konto : Morißftraße 17 | Prioritäts-Stamm-

A R M 446 023,97 | N - 9581 000,— | 5 956 000|— „Wshreibung „8023,97 | 438 000/--|| Anleibe-Konto .. _—_—_ [1350 000|— T iggronto: | } Reservefonds-Konto M 602 425,— C M 173532,18 | } Spezial-Reservefonds-

| S 20 000,— «e T6770,10 | Dividenden - Reserve- | fonds-Konto . . . , 600 000,— * 01433490 Delkrederefond8-Konto , 1009 000 | 1 922 425|—

Ab M 1662 527,15 | | Unterstügungs-Konto .... 55 106/50

L Se bves - 42527.18 | 1 620 000|— Dividenden-Konto agd A ‘Konto A 30636,32| | } Konto fälliger geloofter An RE

Abschreibung i 20 636,32 10 000|/— || Anleibezinseu-Konto. „....., 27 140|— zutar-Fonto Æ T3893 15 O S OvO E 178 997/46

Abschreibung . 4282.45 5 000|—|| Hvpotbeken-Konto: Kreditoren . . . 11071 333/33 tfilien-Konto a 1295768 | Ar Tia n De é Been “liche

S d, ermine gebundene Verbindlich- tio reibung E 0E R ¿o s e s enes 2 497 803/94 zel Fah e E E E S S4 000SOE Tee oa oe e066 290 000|— fe Konto ations-Konto , , . ,, It aae eo 1082 134/74 S E L L S TT 44725 | E S A 148 204 E 158 000/34 to: Debitoren . | 3 521 215/50 B tedte aden M 159 653,70 Sonst Fort dite . » 2324 808,19 | orderungen , 655 783.02 | 3 140 244/91 0 Die 14 451 975/97 14451 975/97 den, den 31. Dezember 1899. Das vorftehende Bilan¡-Konto stimmt mit den \ sd tos air e R er der Dresdner ; D au-Geselsaft vollftänd ein. E Vau-Gesellschaft. Otto Säröder, - Faul. Hammer. vereideter Sensal der Dresdner Fondsbörse.

[6409]

In der beutigen Generalversammiung sind an Stelle der Herren Felix Deuts, Richard Kolle, p Jordan und Lecpold Aschenheim, wele ihr

mt niedergelegt haben, die Herren Barguier Ludwig Delbrü> zu Berlin, Bankdirektor Carl Fürften- berg zu Berlin, Kommerzienrath Otto Hubbe zu derrn es R d Di L EeTioe

. Ern agnus zu Berlin als Mitglieder des Auffichtsraths gewählt.

Berlin, den 11. April 1900.

Elektricitäts-CLiefernngs-Gesellschaft. Der Auffichtsrath. Emil Rathenau, Vorsitzender.

[6160]

Gemäß dem Beschluffe der Generalversammlu vom 9. März 1900 ift die Liquidation und Auf: Iösung der Gesellshaft beshlofsen worden und der Ingenieur Herr Eugen Roth in Schöneberg bestellt worden. Die Gläubiger der Gesellschaft werden ¡uglei< aufgefordert, fi< beim Liquidator der Gz- sellshaft zu melden.

Schöneberg, den 17. April 1900.

„Hella“ Aft.-Ges. für automatishe Souneuschutz- Vorrichtungen in Liqu.

Der Liquidator : Eugen Roth, Feurigftr. 12.

Dea Naumburger Straßenbahn i/Liqu. Debet. 5 Bilanz per L. Jauuar 1900. Credit. | L E Per Aktien-Kapital-Konto 124 200|— Ö D orts E E A D —— * E n E S 27 000? „: Masi oto 4 E a S Utensilien u. Reservetbeile- Konto « Betriebs-Materialien-Konto . , Kautions- und Effekten-Konto . ¿O a | 151 290 Debet. Gewinn- und Verluft-Konto pro 1899, Credit. A. Ausgaben. A L A S An Stell E S R ANA, 13 Ne G Per Betriebs - Einnahme- E ä - u. Pflaster-Reparaturen-Konto . | 1 « Betriebs-Unkcften-Konto 1 835/53 S E A Zinsen- und Dekort-Konto . . . . 1144/65 « Betriebs-Materialien-Konto . . . 6091/10 Mastinen-Unterhaltunas- Konto. . . ,| 1972/53 « Wagen-Unterhaltungë-Konto . . . ., |_352/60} 26 240/51 B. Abschreibungen. | i aa) 1 000|— C 200|— e eiae 210/42] Utensilien und Reservetbeil-Konto. . .| 1051132 o A 700/— | Gewinn- und Verlust-Konto... .. 200/—| 3 361/74 29 602/25 : 29 602/25

Revidiert und richtig befunden: Bruno Kung, vereideter Bücherrevisor, Naumburg a. S.

561 548117

6404 . . .

(6404 Oberhohndorfer Forsi-Steinkohlenbau-Verein bei Zwi>au. Debet. Gewinn- und Verlust-Konto. Credit. 1899 | M A 1899 | |

Jan. 1. An Saldo-Vortrag vom Jahre | Dez. | Per Koblen-Konto: M P H

E 169 607/05] 31. | für verkaufte Dez. | , Konto der Verwaltung . 7 911195 24 6797/14 L Ao der Gebäude-Repa- | Karren . . 155 021,45 t E 29/90 ohne Selbft- - Kto. der Steuern u. Abgaben 2 866/03 rena Konto der Feuerversiherung 28911 an dieArbeiter Konto der Unterftüßung ; 3299/14 Kar- der Knappschaft und | t L Bergschulbeitrag . . . 5 086/0 156 462,40 TOHNe : M 37| Gewinnung . . 34 790,68 Karren . a A 100 O Ausbau . . - 1561/87 | Reservefonds-Kto., Zinfen 157/50 Stre>enförderung 1 348,02 Eisenbahn - Aktien - Divi- | Schachtförderung 15 410,15 denden-Konto S. C A 1 926¡— Wasserhaltung 9 055,47 o Koblenfeld- Zehnten E 8 1931/30 Wetterfürung 79 06 Ö Zinsen- u. Provisions-Kto. 1 039/97 Revierarbeiten 8 990 62 « Miethzins-Konto . . 420|— Separation . . 486088 - Wasfserbebungs - Beitrags- | Geräthe und Ges j Konto S 14 335130 zähe (Zimmer- *, Eisenbahn- Aktien-Konto: | lings- und verkaufte f miedelöhne) 1595,90 Gffekten . 9 000,— | Wafferhaltung Kursgewinn 832 281,10 41 281/10 bei Hzrrshels 3321,55 j e Reservefonds-Kto. : j Verladung und verkaufte Lowrenrü>den . 3 357,19 ; Effekten . 9 000,— | Beaufsichtigung 6 178,80 Kursverlust 153,15 8 346185 Gefteinsarbeiten 5% 100,07 Verluft-Konto : Gebäude - Repa- pro 1898 , 169 607,05 | Mascbiren.Repa 314,67 e. 1899 8 365,80 177 972/85 Le. S20T,L7 Wäsche-Repara- E 1085,33 113 35743 - Konto der WGeratye und E 6 255/28 Konto der Materialien 26 665/83 Z Penfions-Konto a 300/— « Unfallversicherungs-Konto 1113/43 - Hauêpacht-Konto . 900/— Maschinen-Konto, Repa- | E 9 499/99 o Metiieration ¿<4 2 000|— / | « Konto Grundents<hädigung 144/20 | | - Koblerkaufs-Konto . 46 895/25 | | - Konto Bo>waer Wasser- | | i 5 388/75 | | «„ Wasserhebungs-Konto . . 16 000;— | 114 310/27 | —F

Debet. : Bilanz-Konto. Credit.

1899 | Á | 1899 j

Dez, / An Pensionsfonds-Konto (vor- ° Dez. Per Aktien-Kapital-Konto: S 8 31. bandene Effekten). . .| 13787|—}} 31. | 200 Stück Aktien à42 10) 525 000—

| Disponible-Fonds 890/60 | , Reservefonds-Konto 4 | s O p 3 508/03 | 43 500,— | « Debitoren-Konto . ... 28 614/: | Hiervon ab ver- : | | « Materialien-Konto . . , 7 673/39 | kaufte Effekten 9 000,—| 34 500/— | Konto Geräthe und Gezähe 6 000'— Dividenden-Sea | | « Konto der Schacht-Anlage 91 000|— Unterstüßungs-Reserve-Kto 1413/17 | 7 Kto. der Eisenbahn-Anlage| 9 000/— x P TIN E ur f v G 1 600|— | |

Konto der Gebäude . .. 3 000|— | | | » Maschinen-Konto . . . 59 413! |- Unterftüßungs-Reserve-Kto. | | (vorhandene Effekten) . 1413/17 | | Koblen-Vorraths-Konto . 3 675|— | | Gewinn- u. Verlust-Konto: | | | | v.Jahre 1898 4 169 607,05 | | | | e » 1899 , 8365,80] 17797285 | |

| 561 5187