1900 / 96 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E A H 1 î _ H 1 j B i R 1 E E: F F | H i 7 H N J j L 4 L f: z E j e p L 3 1! H N 09 4 L k k t E E i N T, Î E j h 7 j: 7 . 1 f j F 1 H N ï # "G 4 x L H ti

Aktiengesellshaft vorm. Aug. Paschen in Cöthen verzeiwnet steht, ift Foigendes eingetragen:

In der Generalversammlung der Aktionäre der Gesellschaft vom 1. Mä-z 1900 ift der Gesell schafts- vertraz vom 17. Dezember 1837 abgeändert und unter anderm Folgendes bes&lofsen worden:

„Die Berufang der Generalversammlung erfolgt durch einmalize öffentliße Bekanntmachung (vergl. S 5) dergestalt, daz zwischen der Bekanntmachung und dem Tage der Generalversammlung eine Frist von mindeftens zwanzig Tagen mitten inne liegen

muß. Cötheu, den 6. April 1900. : Herzoglih Arhalt. Amtsgericht. 3.

Crimmütschau. [6997]

Im Handelsregister für den Bezirk des unter- zeichneten Geriwts ift heute das Erïdîben der Firmen Oskar Kyber auf Blait 252, Wilhelm Lücke auf Blatt 447, F. Kaphahu auf Blatt 547, Paul Härtel auf Blatt 559, insgesammt in Crimmitschau, uxd der Firm2 Gebler & Schubert in Neukirchen auf Blatt 614 eingetragen worden.

Crimmitschau, am 18. April 1900.

Köntiglich-s Amtsgericht. Eifold.

Darmstadt. [6956]

In unser Handelsregister A, wurde heute ein- getragen:

Die Firma Wilhelmi Emrich Ww. in Darm- ftadt; Inh.: Wilhelm Emrih Wittwe, Johanna, geb. Schmitter, zu Darmstadt, Inhaberin einer MöZbelhandlurg; Prokurist: Karl Emrich, Schreiner in Darmstadt.

Darmstadt, 4. April 1900.

Großh. Hess. Amtsgericht Darmstadt. 51.

Darmstadët. [6952]

In uafer Handelsregister A. wurde heute ein- getragen:

Die Firma Gevr. Blum mit Hauptniederlassung in Offenbach a. M. und Zweigniederlassung in Darmftadt; Jah : Kaufleute Emil Blum in Darm- stadt und Samuel Blum in Offenbach a. M, JIn- haber einer Herrenkonf-ktion, ofene Handelsgesell- schaft. Die Gesell‘chaft hat am 25. September 1899 begonnen.

Darmstadt, 4. April 1900.

Großh. Heff. Amtsgeriht Darmstadt. I.

Darmstadt. [6958] In unser Handelsregistzr A. wurde heute ein- getragen : Die Firma Joseph Heurich in Darmstadt. Inhaber: Foseph Henrich, Samenhändler daselb ft. Darmstadt, 4. Avril 19090. Groth. Hef. Amtsgeriht Darmstadt T.

Darmstadt. [6951]

In unser Handelêregister A. wurde beute einge- tragen:

Die Firma Hermann DHoberg in Darmstadt, Inhaber: Hermann Hoberg, Generalagent für Lebens- und Unfaliversiherungen, in Darmstadt,

Darmftadt, 7. Avril 1900.

Großh. Hef. Amtsgeriht Darmstadt I. Darmstadt. [6955]

In unfer Handelsregister A. wurde beute ein- getragen :

Die Firma K. Weller in Darmstadt, Fnhaber: Ferdinand Weller, Spezereiwaarenhändler daselbst.y

Darmstadt, 7. April 1900.

Großh. Hef. Amtsgericht Darmstadt. T.

Darmstadt. [6957]

In unser Handelsregifter A. wurde heute einge- tragen :

Die Firma Withelm Rheinhold jr. in Darm- ftadt. Inh. : Wilhelm Rheinhold, Kaufmann und Inhaber einer Schnctderartikelhandlung in Darn1ftadt.

Darmstadt, 7. April 1900.

Großh. Hef. Amitisgeriht Darmftadt I.

Darmstadt, 6954] In unser Firmenregister wurde be¡üglih der Firma Hermann Jungmaun vormals Blaum in Darmstadt eingetragen: Die Firma ift erloscken. Darmstadt, 9_Avril 1900. Großh. Hef. Amtsgeriht Darmstadt I.

Darmstadt. [6953] Ina unfer Firmenregister wurde beute bezüglich der irma Georg Noth vorm. Friedr. Buß in armftadt cingetragen :

Die Firma ist gcäzdert in Georg Roth, Darmstadt, 11. April 1900. Großh. Amiszeriht Darmstadt I.

Dess2au. [7222]

Auf Fol. 200 unferes Handelsregisters, wofelbst die Aktiengefellshaft Anhalt-Defsauische Landes- bauk in Deffau geführt wird, ist heute eingetragen:

In der Generalversammlung vom 29. März 1900 ist der $ 21 des Gesellschaftsvertrags dahin ab- gener daß nach Absaß 2 die Bestimmung ein- gesugoT i:

„Niemand kann für sh oder in Vollmaht Ab- wesender mehr als 250 Stimmen vertreten.

Deffau, den 11. April 1900.

Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht,

Döbeln. : [6959]

Die“ auf Blait 543 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Gerichts eingetragene Firma Manecke & Kurth in Döbeln if heute gelö\ch{cht worden.

Döbeln, am 11. April 1900,

Königliches Amtsgericht, Lahode.

Dresden, [6961] Auf dem die offene Handelsgesellshaft Curt Günudel in Löbtau betreffenden Blatt 7669 des Handeléregisters für das unterzeihnete Amtsgericht ist heute eingetragen worden, daß der Gefellshafter Jens die Vornamen Johannes Bruno sührt. Dresden, am 18, April 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. T c, Kramer.

Dresden. M 6963] Auf dem die offene HandelsgesellsGaft in Firma Dresden-Glauchauer Elektricitäts-Gesellschaft Emil Klemm, Schuvert «& Hagedora in Dresden betreffenden Blatt 8065 des Handel8- registers für das unterzeichnete Amtsgericht ift heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Georg Paul Hermann Wachsmuth nicht mehr persönli haften- der Gesellschafter ist und daß bei der Gesellshaft ein Kommanditist betbeiligt ist. Dresden, am 18. April 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. [6964]

Auf dem die Aktiengesellshaft Sächsisch-Böh- mische Vortland-Cement- Fabrik, Aktiengefell- schaft in Dresden betreffenden Blatt 8446 des Handelêregisters für das unterzeichnete Amtsgericht ist heute einzetragen worden, daß die General- versammlung vom 22. März 1900 die Erhöhung des Grundkapitals um achthundertfünfundsiebzig- tausend Mark, in achthundertfünfundsiebzig Aktien zu je tausend Mark zerfallend, mithin auf zwei Millionen fechshundertfünfundzwanziztausend Mark beschlossen hat.

Dresden, am 18. April 1900.

Köntaliches Amts8geriht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. [6962]

Auf Blatt 9165 dcs Handelsregisters -für das unterzeihnete Amtsgeriht int heute eingetragen wor- den, daß unter der Firma Adalbert Milde «& Co. mit dem Sitze in Dresden eine ofene Handels- gesellschaft errihtet worden ist, welhe am 17. April 1900 begonnen hat, und daß deren Gesellshafter der Ciseleur Adalbert Milde und der Kunstformer Friedri Carl Lehmann, beide in Dresden, sind.

Dresden, am 18. April 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden. [6968]

Auf dem die Kommanditgesellshaft in Firma Appretur- & Klebfstoff-Fabrik G. Gruner in Dresden betreffenden Blait 5648 des Handels- registe:s für das unterzeihnete Amt®gericht ist heute eingetragen worden, daß die Gefellshaft aufgelöst ist, daß der persönli haftende Gesellshafter Gustav Heinrich Gruner und der Kommandist in Folge Ablebens ausgeshieden find und daß der Kaufmann Paul Richard Hesselbach in Dresden das Handels- geschäft und die Firma erworben hat und fortführt.

Dresden, am 19. April 1900.

Königliches Amts8gericht. Abth. Le. Kramer.

Dresden, [6966]

Auf Blait 8401 des Handelsregisters für das unterzeihnete Amtsgericht, betreffend die Firma Boswau «& Knauer in Dresden, Zweignieder- lassung des in Vexlin unter der gleichen Firma bestehenden Hauptgeshästs, is Heute eingetragen worden, daß die Prokura des Carl Harra erloschen ift und daß die Gesammtprokura des Hermann Kubbernuß in eine Einzelprokura verändert worden ift.

Dresden, am 19. April 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Le, Kramer.

Dresden. [6967]

Auf Blatt 8661 des Handelsregisters für das unterzeichnete mt8geriht, betreffead die Firma Actieu-Gesellschaîft für automatischen Verkauf in Hamburg in Dresden, E ens der in Hamburg unter der gleichen Firma bestehenden Nkiiengeseßschaft, ist heute eingetragen worden, daß die Generalversammlung vom 16. März 1900 be- {lossen hat, das Grundkapital zu erhöhen um zwei- hunderttausend Mark, in zweihundert auf den Jru- haber lautende Aktien zu je eintausend ‘Mark zer- fallend, mithin auf sc{zhunderttausend Mark, und daß die beschlofsene Erhöhung erfolgt ist.

Die Ausgabe dieser neuen Aktien erfolgt zum Kurfe von 112 9%.

Dresden, am 19. April 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer,

Dresden. [6365]

Auf Blatt 8728 des Handelsregisters für das unterzeichnete Amtsgericht is heute das Erlöschen der FER Paul Tornier in Dresden eingetragen worden.

Dresden, am 19. April 1900,

Königliches Amtsgericht. Abth. T c. Kramer.

Dresden. [6970]

Auf dem die Aktiengesel\shaft Cenuiral-Vi-ch- markts-Vank in Dreóden betreffenden Blatt 2332 des Handel3zegifters für die Stadt Dresden ist heute eingetragen worden

1) daß der Gesellshaftevertrag vom 28. März 1873 mit seinen mehrfahen Abänderungen dur Beschluß der Generalversammlung vom 23. Februar 13900 außer Kraft gefeßt worden ifff und daß an feine Stelle der am 23. Februar 1909 festgestellte neue Gesellschaftsvertrag tritt,

2) daß die Firma nach Beschluß der Generalver- fammlung vom 23. Februar 1900 fünftig Cenutral- Vichmarkts-Bank Aktiengesellschaft lautet,

3) daß August Wilhelm Wagner als Vorstand r as if, ftand Fleis f

daß zum Borstande der Fleischermeister Johann Robert Matthes in Dret den bestellt ift. :

Aus dem neuen Gesellsaftt vertrage wird noch Folgendes bekannt gegeben :

Der Vorstand, welher vom Au”sihtsrathe zu wählen ift, beftett aus einer Person, die Aktionär der Gesellshaft sein muß. Der Aufsichtsrath kann, falls er dies für nöthig bält, einen Stellvertreter des Vorstandes ernennen.

Die Berufung der Gcneralversammlung erfolgt dur öffentlihe Bekanntmahang in den Gesell- schaftsblättern. Die Veröffentlihung hat in jedem Blatte zweimal zu erfolgen. Zwischen dem Tage der ersten Veröffentlihung und dem Tage der I SETiCNNE müfsen mindestens zwei Wochen iegen.

le von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen durch Veröffentlihung im Dresdner Anzeiger und im Deutschen Reichs- Anzeiger.

Der Siß der Gesellschaft, der Gegenftand des Unternehmens und die Höhe des Grundkapitals und der einzelnen Aktien bleiben unverändert.

Dresden, am 19. April 1900.

Königliches Amt3gericht. Abth. T c. - Kramer.

Dresden. [6960]

Auf dem die Aktiengesellshaft Sächsische Grund- und Hypothekenbank in- Dresden betreffenden Blait 7898 des Handelsregisters für das unterzeichnete Am: sgericht is Heute eingetragen worden, daß der Gesellshafisvertrag vom 11. Juni 1896 durch Be- {luß der Generalversammlung vom 29. März 1900 außer Kräft gesetzt worden i|# und daß an seine Stelle der am 29. März 1900 festgestelte neue Ge- sellszaftsvertrag itritt, sowie, daß der Gegenstand des Unternehmens der Erwerb und die Verwerthung von Grundbesiß, sowie die Fortführung der mit er- worbenem Grundbesiß etwa verbundenen Betriebe, die Beleihung von Grundbesiß, der Erwerb von Hypotheken, die Wiederverwerthung solher Hypo- thefen, die Gewährung von Darlehnen gegen Unterpfand oder Wechsel, die Auéführung von Auf- trägen zu An- und Verkauf von Grundbesi , zu Ver- waltung von Grundbesig und zu Durchführung von Di3membrationen ift. ¿

Aus dem neuen Gesellshaftsvertrage wird noch Folgendes bekannt gegeben :

Der Vorstand der Gesellschaft im Sinne $ 231 des Handelsgeseßbuhes befteht aus einem oder mebreren Mitgliedern, welche vom Aufsichtsrathe gewählt werden. Die Ernennung der Vorstands- mitglieder erfolgt durch den Aufsichtsrath zu geriht- lichem oder notariellem Protokolle.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt durch einmalige Bekanntmachung in dem Gesell- [ote mit einer Frist von mindestens zwei

ohen vor dem zweiten Tage vor der General- versamæalung bis zu dessen Ablauf die Hinterlegung der Aktien zu erfolgen hat. Der Tag der General- versammlung und der Tag der Hinterlegung sind hierbei nicht mit zu rehnen. *

Die Firma und der Siß der Gesellschaft, die Höhe des Grundkapitals und dér einzelnen Aktien und die Form, in der die von der Gesellschaft aus- gehenden Bekanntmaßhungen erfolgen, bleiben un- verändert.

Dresde, am 19. April 1900,

Königliches Amtsgericht. Abth. Te. Kramer.

Dresden. [6969]

Auf dem die Aktiengesellschaft Mitteldeutsche Elek- tricitätswerke, Aktiengesellschaft in Dresden mit dem Sige in Dreôdeu, betreffenden Blatt 8477 des Handelsregisters für das unterzeihnete Amts- grit ift heute eingetragen worden, daß der Ge- fellshaftsvertrag vom 28. März 1898 in den 8$ 2, 10, 15, 16, 17, 21 und 22 dur Beschluß der Generalverfammlung vcm 10. Jaruar 1900 laut Notariatêprotokolls von demsetben Tage abgeändert worden ift, und daß der Gegenftand des Unter- nehmens ist: die Ausnüßzung der Elektrizität in jedér Form, Errichtung oder Ankauf und Weiter- betrieb von Elektrizitätswerken, von elektrishen Añ- lagen für Bahnen, Licht-, Krast- und Wärme- produktion sowie die Herstellung und der Handel aller zu den vorsichend-n Unternehmungen benöthigten Gegenstände, daß die Gesellshaft insbesondere befugt ist, und zwar für eigene oder fremde Rechnung oder in Gemeinschaft mit dritten Unternehmungen, welche diesen Zwecken dienen können, zu errichten, zu er- werben, zu betreiben, zu verwertben, folhe Unter- nehmungen zu finanzieren, fich an solhen oder vzr- wandten Unternehmungen in jeder Form zu be- theiligen, Aktien, Obligationen und sonstige Titel und Forderungen fol@&cr Unternehmungen, Kons zessionen, einschlägige Patente, Licenzen, sowie auch Grundstücke zu erwerben und zu verwertben, kurz alle Geschäfte zu machen, welhe dem Vorstand in Ge- meinschaft mit dem Aufsihtêrath zur Erreichung und Förderung der Zwecke der Gesellschaft angemessen ersheinen, sowie daß die Gesellschaft berehtigt ift, Zweigniederlaffungen im Jn- und Auslande zu errichten.

Dresden, am 19. April 1900,

Königliches Amtsgericht. Abth. T e. Kramer.

Elberseld. [6972]

In das Firmenregister ift bei den nahgenannten Firmen mit dem Sitze zu Elberfeld eingetragen, daß dieselben erloschen sind.

H.eR. 4294, C. F. Somborn vorm, Rud, Lindner.

F.-N. 782. C. KloŒXenbring et Comp.

X.-R. 1593. H, W, Schöpp.

F.-N. 3285. Reuner «& Cie,

Elberfeld, den 17. April 19090.

Königl. Amt3gericht. 13.

Emden. Sefkanntmachung. {6971 In das hiesige Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nr. 2 die Firma: Köhlers Dorfhoiel, Georg Köhler in Borkum und als deren Inhaber der Hotel- velper Georg Köhler in Borkum eingetragen. inden, den 18. April 1900. Königliches Amtsgericht. 111,

Eppingen. {6973]

Nr. 7758. In das diesseitige Handelsregister Abth. A. S. 2083, betr. die Firma M. «& A. SLMLLLNNmEE in Jttlingen, wurde heute ein- getragen :

Aron Eichtersheimer Wwe, Jette, geb. Löwengard, in Jttlingen ift aus dem Geschäft aus- und Kauf- maun Leopold und Kaufmann Max Eichtersheimer in Ittlingen in das Geschäft eingetreten. Jeder der Gefellsafter is zur Vertretung und Zeichnung der Gesellschaft befugt.

Eppingen, 11. April 1900.

Gr. Amtsgericht.

Erfurt. [6974]

In das Handelsregister B. ift heute bei der unter Nr. 4 verzeichneten Aktiengesellschaft „Verficherungs- gesellschaft Thuringia“ hier - eingetragen, daß dem Ernst Lange und dem Carl Schumann, beide hier, E ertheilt ift.

Erfurt, 18. April 1200.

Königliches Amtsgericht. Abth. 5.

Fschwege. Befanutmahung, [7069] Im Na Eee A. Band T ift eingetragen unter Firmennummer 2 die Firma Schloß und C°-. Eschwege, als deren Inhaber die Kaufleute dox Sthloß und Max Kahn, J. G. Sohn, beide zu Eschwege, und in Spalte-6: Offene Handelégese[[. saft. Die Gefellshaft hat am 1. April 1900 be. onnen. y Gswege: den 10. April 1900. | Königliches Amtsgericht. Abth. 11.

Falkenstein, Vogtl. 6981} Im Handelsregister des unterzeineten Amts gerichts ift heute auf Blatt 235 die Firma Martin Bretschneider in Falkenstein i, ‘V. und als deren Inhaber der Sägewerksbesißer Herr Hang Martin Bretschneider ebenda eingetragen worden. Falkeustein, am 18. April 1900. Königliches Amtsgericht. Dr. Kreßschmar.

Fürth, Odenwald. Befannimahung. [7191]

Das Erlöschen folgender Firmen ift in dem dies seitigen Handelsregister gewahrt worden :

1) Karl Köhler in Fürth,

2) Ph. Weimar in Klein-Gumpen,

3) Gg. Adam Schütz in Nimbach,

4) S. Oppenheimer in Birkeuau,

5) L. W. Koch in Lindenfe18,

6) Moses T in Nimbach.

Fürth, am 14. April 1900.

Großh. Hess. Amtsgericht.

Gera, Reuss j. L. Befkanutmachung. [6984] Die auf Fol. 417 des Handelsregisters für Gera eingetragene Firma Adams & Höcke in Liqui- dation in Gera ift heute gelö\{ch1 worden, Gera, den 18. April 1900. Fürstliches Amtsgericht. (ge¿.) Dr. Voelkel. Beglaubigt und veröffentlicht : Gera, den 19. April 1900. Der Gerichtss{reiber des Fürstl. Amtsgerichts: Dix, A.-G.-Asfsist.

Gleiwitz. [6987] In unserem Gesellschaftsregister if bei Nr. 219 beut vermerkt worden, daß die Gesellshaft „Krause «& Woitylak“ zu Gleiwiß aufgelöst ift. Gleiwitz, den 24. März 1900. Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. [6982]

In unserem Firmenregister ift bei Nr. 924 „Max Jeenel“ heute vermerkt, daß die Firma auf den Kaufmann Georg Waltmann zu Gleiwiß über- gegangen und unter Löschung im Firmenregister auf Nr. 9 des Handelsregisters A. als „Max Jeenel's Nachf. G. Waltmaun“/ übertragen worden ist.

Gleiwitz, den 30. März 1900.

Königliches Amtsgericht.

Goldberg, Schles. Befanutmahung. [6983] In unser Firmenregister ist beute bei Nr. 309

(Firma: Gebr. Elsner, vorm. Wwe. A,

Sommer, Goldberg) eingetragen worden:

Die Firma is in Georg Elsner geändert. Diese ift nah Nr. 1 des Handelêregifsters Abtheilung A. übertragen, und zwar Firma: Georg Elsner, Goldberg, Inhaber: Geocg Elsner, Kaufmann, Goldberg.

Goldberg, den 13 April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Bekanntmachung. [6985]

Zufolge Verfügung vom 11. April 1900 sind am 12. April 1200 folgende Firmen im Firmenregister gelôös{t worden:

1) Nr. 165. „J. Kordelski“/, Inhaber Kaufs mann I. Kordelski in Rehden,

2) Nr. 342. „Arnold Chomse““, Fnhaber Kauf- mann Arnold Chomse in Graudenz,

3) Nr. 389. „J. Guttzeit“, Inhaberin Kaufe mannsfrau Ida Guttzeit, geb. Weiland, in Graudevrz,

4) Nr. 497. „Arthur Burggraf“, Junhaber Kaufmann Arthur Burggraf in Graudenz.

Graudenz, den 11. April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Grevesmühlen. [6986}

In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 120 Nr. 120 cingetragen zufolge Verfügung vom 12. d. Mts.

Spalte 3: Hans Bauer.

Spalte 4: Grevesmühlen.

Sbpalte 5: Apotheker Hans Bauer in Gre ves müblen.

Grevesmühlen i. M., den 18. Avril 1909.

Großherzoglih-s Amtsgericht.

Husum. Bekanutmachung. [6993]

In das hiesige Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 39 mit dem Sitze zu Pellworm einge- tragenen Firma: „Pellwormer Dampfschiffs fahrts-Gesellshaft“ Folgendes eingetragen:

An Stelle der ausscheidenden Direktoren Friedrih Clausen und Iohs. Jensen sind Martin Lucht und Peter Jensen durch Beschluß der Genecalversammlung vom 26. März 1900 gewählt. Fven A. Niemann ift wiedergewählt. Als Ersaßmänner für die SEE Loren sind gewäßlt P. V. Blohm und Nikolaus

n. Husum, den 10. April 1900. Königliches Amtsgeriht. Abth. I.

Iimenaa. BSefanntmachung. [6557]

In unserm alten Handelsregister Bd. T Fol. 50-

ist heute die Firma Sturm & Comp. Noda ge- Iösht worden. Ilmenau, den 17. April 1900. Großh. S. Amtsgericht. 11. Abth.

Jena. [6556]

Bei Fol. 272 Band I des Handelsregisters, wo® selbft die Aktiengesellshaft „Thüringer Blech? emballagen- und Maschineufabrik zu Jena“ eingezeihnet fteht, ift Folgendes eingetragen worden:

1) Die dem Kaufmann Julius Rudolf Hendrih pu ena und dem Kaufmann Arthur Günther da- elbst ertheilte Prokura ift erloschen.

2) Der Direktor Wilhelm Hagelmoser aus Berlin ist aus dem Vorftand ausgeschieden.

| z) Mitglieder des Vorftands find:

aufmann Arthur Günther zu Jena, 4 E aua age s Meyer daselbft.

, den 4. Apr ú Je profberzogl. S. Amtsgericht. 19.

uhe. Bekauutmachung. [6559] Ñr. 13 157. In die Handelsregister ift ein-

getta6* etbeilung B. Band I O.-Z. 1 zur Firma 1) F inenfabrik vormals L. Nagel, Aktieu- esellschaft, Karlsruhe: Sas Borstandsmitglied Johann Martin Walter pier ist ausgeshieden. Fabrikant Louis Nagel hier { als Vorstandsmitglied bestellt, mit dem Rechte, allein die Firma zu zeihnen. :

9) Zu Abtheilung A. Band T D.-Z. 1 Seite 1/2 u Firma E. Fähule hier : s j Ghemann der Firmeninhaberin Karl Fäbnle (f gestorben, dessea Prokura somit erlos@en. . Jn- haberin ist nunmehr Kaufmann Karl Fähnle Wittwe, (nilie, geb. Zimmermann, hier.

3) Zu Abtbeilung A. Band T O.-Z. 2 zur Firma gohaun Stüber hier : N Der seitheriae Firmeninhaber Johann Stüber ift ausgeschieden, jeßiger Inhaber ist Albert Nesftle, (fenbeinshnißer bier. :

4) Zu Abtheilung A. Band I O.-Z. 3 Seite 5/6

S ia Carl Barth in Karlsruhe, Spalte 3: Carl Bartb, Kaufmann in Karlsruhe,

5) Zu Abtbeilung A. Band I D.-Z. 5 Seite 9

L N irma C. F. Otto Müller in Karlsruhe.

Phiber Carl Friedrich Oito Müller, Kaufmann in Karlsruhe. i :

6) In das Firmenregister if zu Band IIl 9,3. 149 zur Firma Hermanu Maywald hier eingetragen :

Die Firma ist erlos{hen.

7) În das Handelsregifter A. ift zu Band I 9.3. 6 Seite 11/12 eingetragen :

Nr. 1.

Firma Maywald «& Egner in Karlsruhe.

Gesellshafter: Hermann Maywald, Kaufmann hier, und Josef Ad. Egner, Kaufmann daselbst.

Offene Handelsgesellschaft. L

E Gesellschafter is selbständig vertretungs- berebtiat. é

Karlsruhe, 17. April 1900.

Großh. Amtsgeriht. Abtheilung IIk.

Kiel. Eintragung, [6565] betr. die Firma Hans Rehder (Nr. 1718 des Firmenregisters) :

Das Geschäft is nach dem Tode des bisherigen Jnhabers auf den Kaufmann Marcus Hölck in Kiel übergegangen, welher dasselbe unter der Firma Marcus Hölck vorm. Haus Rehder fortführt.

Im Handelsregister Abth. A. Nr. 24 ift ein- getragen als neue Firma:

‘Marcus Hölck vorm. Hans Rehder,

Inhaber Marcus Hölck, Kaufmann, Kiel.

Kiel, den 17. April 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Kiel, Eintragung, [6564] betr. die Firma Joh. Heinr_ Hoge in Kiel (In- haber: Kaufmann Friedri Ernft Adam Gustav Tdolf Wegener) :

Die Prokura des Lauriy Johannes Robert Jürgensen in Kiel ift erloschen.

Kiel, den 17. April 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 3.

Köln, [5944] In das Handelsregister des unterzeiGneten Amts- gerihts ist eingetragen : I. in Abtheilung A: : Am 30. März 1900 unier Nr, 122 bei der offenen Handelsgesellscaft æFux & Co.“ zu Köln. Die Ebefrau Josef Lux, Elisabeth, geb. Saxe, ift aus der Geseklschaft aus- geshieden, wodurch leßtere aufgelöst ist. Der Kauf- mann Anton Mörs zu Köln seßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Am 30. März 1900 unter Nr. 57 bei der offenen Handelsgesellschaft „Julius Heekler““ zu Köln: Julius Heckler is durch Lod aus der Gesellschaft auszeshieden, wodur die- selbe aufgelöst ist. Der Kaufmann Johann Julius Hubert Heckl-r zu Köln seßt das Geschäft unter un- veränderter Firma fort. Am 2. April 1900 unter Nr. 133 bei der offfenen Handelsgesellschaft „Rheinishe Wasser-Destillir- Anftalt, Apo- theker M, Sartor «& Cie.“ zu Kölu-Ehrenfeld: 2e persôolih haftenden Gesellshafter Joseph satz und Mathias Sartor sind aus der Gesell- haft ausgesieden, dagegen sind als perfönlih haftende Gefellshafter in die Gesellschaft eingetreten: 1) Vilhelm Schwarß, Droguerist in Köln, Heinrih Schwartz, Droguerist, daselbst. be D, 7e 7 Am 3. April 1900 E E 79 bei der Einzelfirma „Franz Rings“ Die Gesammtprokura des Peter Rings und des putbias Göbbels ist erloshen; dagegen ift dem Ren Rings, Kaufmann und Ingenieur zu Köln, em Friß Bücking, Kaufmann zu Köln, Prokura

ertheilt,

Am 3. April 1900 A Nr. 134 die offene Handelsgesellschaft unter Sig ma: „Rupke & Lammerich“‘, welche ihren ao in Kölu und mit dem 29. März 1900 be- En hat, Die persönlich haftenden Gesellschafter

3 Jedem Nupke, ann Lammerich, bei Kaufleute m f il m 3. April 1900 tet Nr. 136 bei der Firma „C. F. C. Mertens“ My jt! das Geschäft mit Einschluß der Firma ertrggeden Kaufmann Georg Mertens in Köln

Am 3. April 1900 dau Nr. 137 die ofene Handelsgesellschaft „Gebr. Lenguel zu Köln-Ehrenfeld, welhe mit dem Die 1900 begonnen hat. Micha er onlih haftenden Gesellschafter sind: Birth, pez nauet, Kaufmann, und Laurenz Hanquet, , beide zu a L 0 | m 3. März ‘t Nr. 105 bei der Firma: „Hans Reisert“

in Köln: in Leipzig ist eine Zweigniederlafsung errichtet. -

Am 6. April 1900 unter Nr. 138 bei der Firma „Gustav Haag““ in Kölu: die Einzelprokura des Kaufmannes Hermann Bürkle zu Köln i} erloïhen;» dazegen ift dem Kaufmanne Karl Haag zu Köln Prokura ertheilt. Am 6. April 1900 unter Nr. 140 die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma: „Schmiß «& Wihi1‘', welche mit dem 2. April 1909 begonnen. und igren Siß in Kölu hat. Die persönlih haftenden Gefellshafter sind: 1) Joseph Schmiß, Kaufmann in Köln, und 2) Siegmund Wihl, Kaufmann in Kalk, : Am 6. April 1900 unter Nr. 141 der Kaufmann Eduard Heimann zu Kölu als Inbaber der Firma „Eduard Hei- manu“‘/ dasclbst. I[. in Abtkeilung B: Am 4. April 1900 unter Nr. 27, bei der Alktiengesellschaft ,„Ver- einigte Kölu - Rottweiler Pulverfabriken““ bier, mit Zweigniederlassungen in Rottweil am Neckar, Hamburg und Düneberg. „Die KoUektiv - Prokura des Karl August Froÿn- bäuser zu Köln ift erloschen. Am 4. April 1900 unter Nr. 61 die Handelsgesellschaft unter der Firma Schmidt & Stein, Stahl - Phosphorbrouze- Fabrik und Eiscungiefetcrei Brühl-Köln, Gesell- schaft mit beschräukter Haftung“, welhe ihren Siß in Brühl hat. Gegenstand des Unternehmens ist: Die Herstellung und der Vertrieb von Stahl- Phosvhorkronze, Phosphorbronzz, Weißmetall, Eisen- und Tiegelstahlguß uud sonstigen Gießereifabrikaten. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 100 000 Der Gesellshaftévertrag ift am 24. März 1900 engee, ie Dauer der Gesellschaft is auf 10 Jahre von dem Tage der Eintragung in das Handelsregister ab vereinbart mit der Maßgabe, daß die Gesellschaft jedesmal weitere 10 Jahre bestehen soll, wenn nit mindestens ein Jahr vor Ablauf einer zehnjährigen Periode von einem dec Gesellshafter eine Aufkün- digung erfolgt. Sollte sih jedo in drei aufeinander folgenden Geschäftsjahren ein Reingewinn nicht er- geben, fo ift hierdurch jeder Gesfellshafter berechtigt, auch im Laufe einer zehnjährigen Periode durh Auf- kündigung mit dreimonatliher Frist das Ende der Geselischaft soglei herbeizuführen. Zu Geschättsführern der Gesellschaft sind bestellt : 1) Gustav Schmidt, Fabrikant, in Kendenich, 2) Heribert Stein, ohne Geschäft, in Brühl wohnend, und ift jeder derselben zur selbstständigen Vertretung der Gesellschaft berehtigt.

Die öffentlihen Bekapntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch Einrückung in die Kölnische Zeitung. III. im alten Handelsregifter:

Am 3. Apcil 1900 unter Nr. 5702 des Firmenregisters die Firma „Ad. Paland“ zu Köln ift erloschen.

Am 3. Avril 1900 unter Nr. 4701 des Gesellschaftscegisters: die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma „Technische Industrie „Kosmos! Becker & Cie,“ in Kölu

int aufgelöft.

Am 5. April 1900 unter Nr. 4917 des Firmenregisters, die Firma „Joh. Knödgen“ in Köln ist erloschen.

Am 6. April 1900 unter Nr. 3730 des Gesellschaftêregisters: die Kom- mandit-Gesellihaft unter der Firma „„Giesler & Co., Kölner Transport: und Lagerhaus. Gesell- schaft‘ ¡u Köln, ist aufgelöst.

Königliches Amtsgericht. Abth. Ill 2, Köln.

Köpenick. [6560]

In unser Prokurenregister ist beute bei der unter Nr. 28 für den Rentier Albert Merlitz zu Köpenick eingetragenen Prokura der Aktiengesellschaft „Coc- penicker Vercinsbauk““ eingetragen worden :

Die Prokura ift erloschen. ,

Köpcnick, den 6. April 1900.

Königl. Amtsgericht.

Köpenick. [6994] In unser Firmenregister is beute bei der unter Nr. 154 eingetragenen Firma „C. A. Eberhardt“ zu Alt-Glienicke eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Köpeni, den 6. April 1900. Königl. Amtsgericht.

Köpenick. [6995] In unser Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 156 eingetragenen Firma „J. Haberecht“ zu Alt: Glienicke eingetragen worden: Die Firma is e:loschen. Köpenicck, den 9. April 1900. Königl. Amtsgericht.

Kosel. [6998] In unserem Handelsregister A. is die unter Nr. 34 eingetragene Firma Herrmann Weiß zu Kosel heute gelöst worden. Kosel, am 18. Aprii 1909. Königliches Amtsgericht,

Kreuzburg, Ostpr. Firmenregifter. [6563] _In unserem Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung vom 14. April 1900 die unier Nr. 15 ein- geaen Firma Gustav Boettcher, Ort der tiederlassung Rofitten, deren Inhaber der Kauf- rp Guftav Boettcher in Rositten war, gelö\{cht worden. Kreuzburg, Oftpr., den 14. April 1900, Königliches Amtsgericht.

Kreuzburg, Ostpr. Firmenregifter. [6558]

In unserem Firmenregister -ist heute zufolge Ver- fügung vom 14. April 1900 die unter Nr. 20 ein- geiragene Firma W. F. Boy Nachfolger, Ort der Niederlaffung Kreuzburg, Ostpr., deren Jn- haber der Kaufmann Rudolf Ankermann in Kreuz- bura, Ostpr., war, gelö\{cht worden.

Kreuzburg, Ostpr., den 14. April 1900,

Königliches A:ntsgericht.

Kreuzburg, Ostpr. [6562]

Bekauntmachuug. In unser Handelsregister A. find heute zufolge Verfügung vom 14. April 1900 folgende neue Firmen

eingetragen worden :

Ncderlassang Kreuzburg, Ostvr, Sebaber Hotel: anqun urg-, pr., nyaber Yotlels Ghes D ufmann Guftav Boetther in Kreuz- urg, r.,

b. unter Nr. 2: Wilhelm Reichermaun, Ort der Niederlassung Kreuzburg, Ostpr., Inhaber Müblenbesißer und Kaufmann Wilhelm Reicher- mann in Kreuzburg, Oftpr.,

c. unter Nr. 3: Rudolf Ankermauu, Ort der Niederlassung Kreuzburg, Ostpr., Inhaber Hotel- palider und Kaufmann Rudolf Ankermann in Kreuz-

ura, r.

d. unter Nr. 4: Paul Lindenau, Ort der Nieder- lassung Kreuzburg, Oftpr., Inhaber Buchbinder und Kaufmann Paul Lindenau in Kreuzburg, Ostpr.,

e. unter Ne. 5: August Schulz, Ort dec Nieder lassung Kreuzburg, Ofipr., Inhatec Maurer- und Zimmermeister und Kaufmann Auguft Schulz in Kreuzburg, Ofipr.

Kreuzburg, Oftpr., den 14 April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Lahr. Haudel8register. [7003]

Nr. 7300. Zum diesseitigen Handelsregister Abtb. A. wurde eingetragen: a. Zu D.-Z. 8: Firma vou Wins «& Ernst in Lahr. Der Gesellshastezr von Wins ift auts- getreten und an dessen Stelle Fabrikant Alfred Reiter in Dinglingen als persönli haftender, voli- Os Gefellschafter in die Gesellschaft ein- getreten. _Nr. 7248. b. Zu O.-Z. 9: Firma A. Reiter in Dinglingen. Die Firma ist auf eine offene Handelsgesell]chaft übzrgegangen. Fabrikant Her- mann Ernst in Lahr ist als persönli haftender, vollberchtigter Gesellschafter eingetreten.

Die Gefsellshaft hat am 31, März 1800 be- gonnen,

Lahr, den 11. April 1900.

Großh. Amtsgericht.

Landshut. Bekanntmachung. [7002] Eintrag im Handelsregister: Vayecrische Hypotheken- und Wechselbauk, Zweigniederlassung in Landshut, Dr. jur. Karl H:cht in München wurde zum I]1. Direktor bestellt. Landshut, 18. -April 1900. Kal. Amt3gerticcht.

Langenberg, Rheinl. [6644] i Bekanntmachung.

Die von der Firma Walther & Lebrecht Stein, Gesellschaft mit beschränkter Haftung ¡u Langenberg, dem Kaufmann August Stein zu Krefeld ertheilte Prokura ift erloschen.

Langeuberg, Rhl., den 10 April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Lengenfeld, Vogtl. [6574] as im hiesizen Handelsregister eingetragenen

ITmen

W. Wiegel, Bergschloß-Braucrei Lengeu- feld i. Vogtl., Blatt 222 Inhaber: Ernft Friedrih Wilhelm Wiegel —,

Thomas «& Günthel in Lengenfeld, Blatt 205 Inhaber: Franz Ludwig Thomas —,

Rudolph Schaarschmidt in Röthenbach, Blatt 200 Inhaber: Rudolph Schaarshmidt

welche, wie die deshalb angestellten Erörterungen ergeben haben, thatsählich erloschen find, sollen von Amtêwegen im Handelsregister gelö{cht werden.

Die eingetragenen Inhaber dieser Firmen oder deren C werden Hiervon benáchritigt und aufgefordert, einen etwaigen Widerspru gegen die Löschung bis zum 15, August 1900 geltend zu machen.

Leageufeld, den 9. April 1900.

Königliches Amtsgericht, Hänig,

Löbau, Sachsen. [7005]

Auf Blatt 327 des Handelsregisters für die Stadt Löbau ist heute die Firma „„Sitogen“‘-Extract- Coupaguie, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Löbau eingetragen worden.

Der Gesellschaftsvertrag vom 1. April 1900 be- stimmt als Gegenftand des Unternehmens den Be- trieb von Handels- und Fabrikationsgeschäften aller Art, namentlich aber die Herstellung und den Ver- trieb eines Nähr-Ertraktes genaant „Sitogen“ sowie als Dmp den Betrag von ¡wanzigtausend

ark. Zum Geschäftsführer ift Herr Julius Sandt in Löbau bestellt. Löbau, am 17. April 1900. Das Königl. Sächs. Amtsgericht. Dr. Hermann.

Lötzen. Vekanntmachung. 7223]

In das Gesellschaftsregister ift am 12. April 1900 bei der unter Nr. 20 eingetragenen offenen Handels- gesells haft Rudolph Lehmann vermerkt, daß die Gesellshaft durch den Tod des Gesellschafters Paul Lehmann aufgelöst ift und daß das Geschäft unter unveränderter Firma als Kommanditgesellschaft von den Erben fortgesezt wird.

Demnächst ist an demselben Tage in unser Handels- reaifier Abtheilung A. unter Nr. 1 die Kommandit» gelellshaft in Firma Rubolph Lehmann mit dem Sitze in Lößen und dem Bemerken eingetragen worden, daß persönlih haftender Gesellschafter der Kaufmann Franz Lehmann zu Lößen ift und daß aht Gesellschafter Kornmandiiisten sind.

Lötzen, den 12. April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Lublinitz. Befkfauntmachung. [6566] _In unser bisheriges Firmenregister ist das Er- löschen folgender Firmen: bei Nr. 107: F. Suchanek, bei Nr. 143: Julius Pick, bei Nr. 193: Josef Pawelka, bei Nr. 201: Moriß Königsberger, . 210: Eugen Sonneufeld, . 231: Johannes Kowarsch, sämmtlih zu Lublinuit, bei Nr. 162: Johaun Olexik zu Ellguth-

DODIODiEs bei Nr. 168: E, Frischler ¡u Zawodzie- au, bei Na 221: Georg Steinhoff zu Koscheutin, heute eingetragen worden. Lubliuit, den 5. April 1900. Königliches Amtsgericht.

Lablinitz. : [6567]

In unserem Handeléregister A. ift heut Folgendes etngetragen worden:

unter Nr. 49 die Firma: Johaun Kaczmarczyk, Lublinis, FJahaber: Mehthändler Iohann Kaczmarczyk, ebenda,

unter Nr. 50 die Firma: Ernestine Singer, Lublinis, Inhaber: GSetreidehändlerin Wittroe Grnestine Singer, geb. Taerber, ebenda,

unter Ne. 51 die Firma: Lublinitz’er Eisen- Me und Maschineufabrik Johann Lempka, ublini8, Inhaber: Maschinenfabrikant Johann Lempf?a, ebenda,

unter Nr. 52 die Firma: Charlotte May vor- mals Eugen Souneufeld, Lubliniz, JIahaber: unverehelihte Charlotte May, ebenda, 9

unter Nr. 53 die Firma: Albert Wengel, Bs Inhaber: Mehlhändler Albert Wengel, ebenda, *

unter Nr. 54 die Firma: Carl Bartelt, L Inhaber: Kaufmann Carl Bartelt, ebenda, ;

unter Nr. 55 die Firma: Oskar Sobauja, S Inhaber: Apotheker Oskar Sobanja, ebenda,

unter Nr. 56 die Firira: Emauuel Cesarek, Er OES Inhaber: Destillateur Emaiuel Gesarek, ebenda,

unter Nr. 57 die Firma: Heiurich Schlefinger Koloaialwaarengeschäft, Lubliniz, Jnhaber: Kaufmann Heinrih Schlesinger, ebenda,

unter Nr. 58 die Firma: Constantin Kolauo, Lublinitz, Inhaber: Buchdruckereibesißer Constantin Kolano, ebenda,

unter Nr. 59 die Firma: Hermann Bartelt, Adi Inhaber: BMehlhändlec Hermann Bartelt, abenda,

unter Nr. 60 die ache Leopold Fufß, Koschentin, Jnbaver: Mineralwasserfabrikant und Bierverleger Leopold Fuß, ebenda,

unter Nr. 61 die Firma: Thelesphor Gr3bczewsfi, Lublinitz, Inhaber: Uhrmacher Theleéphor Grabczewski, ebenda,

unter Nr. 62 die Firma: Georg Suchauek, D Inhaber: Kaufmann Georg Suchanek, ebenda,

unter Ne. 63 die Firma: Julius Bienias, DEEI Inhaber: Mehblhändler Julius Bienias, ebenda, :

unter Nr. 64 die Firma: Paul Bublatzky, Lublinis, Inhaber: Buchbindermeister und Kauf- mann Paul Bublazky, ebenda,

unter Nr. 65 die Firma: Wilhelm Aufrichtig, R Inhaber : Kaufmann Wilhelm Aufrichtig, ebenda,

unter Nr. 66 die Firma: Stanislaus Sajonz, O Inhaber: Kaufmann Stanislaus Sajonz, ebenda.

Lublinis, den 6. April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Lübben. Bekanutmachung. [7004] “In unser Prokurenregister ist unter dem heutigen Tage bei Nr. 16, betreffend die Firma Aa Sprick «& zu Berlin mit Zweigniederlassung zu Lübben eingetragen:

Die Prokura des Rudolf Arlitt zu Berlin ift er- loschzn. Vergl. Firmenregister Nr. 400.

In das alte Firmenregister if bei Nr. 400 ein- getragen : :

Die Firma ist hier gelö\{t und nach Nr. 2 Ab- theilung A. des neuen Handelsregisters übertragen.

Demnächst ist daselbft unter Nr. 2 folgende Ein- traaung in Spalte 1 bis 4 erfolgt:

Svalte 1 u. 2: Nr. 2: Leouhard Spri & zu Berlin mit Zweigniederlassung in Lübben. E 3: Der Kaufmann Moriß Bernstein zu

erlin.

Spalte 4: Wilhelm Geyger zu Berlin, Oito Mummer zu Lübben. Gesch. Nr. H. R. A. 2/00/2.

Lübben, den 12. April 1900.

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Handelsregifter. 7076] Am 19. April 1900 ift eingetragen: Die Firma Leopold Rehm tn Lübeck, Inh.: Carl Hermann Leopold Reb, Kaufmann. Lübeck. Das Amtsgeriht. Abth. Il.

Lüdenscheid. Befanntmachung. [6645] Unter Ne. 10 des Handelsregisters, Abth. A., ift die Firma R. & A. Spannagel mit dem Siy in Lüdenscheid und sind als Inhaber Kaufmann Richard Spannagel . zu Lüdenscheid und Kaufmann Alfred Spannagel daselbst heute eingetragen. Die Gesellshaft bat am 12. April 1900 begonnen. Lüdenscheid, den 14. April 1900. Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. Sanzgel8regifter. [6575]

In das Gesellschaftsregister 1fff bei Nr. 1727, .be- treffend die Alktiengesells haft „Magdeburger Vichmarkt - Bauk“ eingetragen: An Stelle des verstorbenen Rentiers Carl Riecke ift der Kaufmann Ernft Klingeberg zum Mitgliede des Vorstands und der Rentner Julias Rieke zum Stellvertreter der Veorstandsmitglieder gewählt. Zugleich ift die Pro- kura des Kaufmanns Ernft Klingeberg für diese Treue emtschatt unter Nr. 1325 des Prokurenregisters ge t,

Magdeburg, den 12. April 1900.

Königliches Ämtsgeriht A. Abth. 8.

Magdeburg. Sandel8register. [6576]

In das Handelsregister Abtheilung B. Nr. 7, be- treffend die Aktiengesellshaft „Magdeburger Etectricitäts-Werk“ if heute eingetragen: Das Grundkapital ift um 500 090 4 erhöht und beträgt jeßt 2000 000 A Die 500 neuen Inhaber - Aktien werden zu je 1009 Æ ausgegeben.

Magdeburg, den 12. April 1900.

Königlihes Amtsgeriht A. Abth. 8.

Marburg. [6783] Bei der in unserem Handeléregister A. unter Nr. 4 eingetragenen Firma: _ Oskar Ehrhardt, Universitäts-Buchhaudlung in Marburg, ist vermerkt worden: i „Dem Buchhändler August Kahlmann in Marburg ist Prokura ertheilt.“ Marburg, den 10. April 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. 3.