1900 / 98 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[8144] T d i (8137) Neptunus Affecuranz-Compaguie in Hamburg. (8143) - Bad local=Eisi nen Actien- Ges Consolidirte Alkaliwerke : : e n 57. Redmungs-Abschluh uisalsons, das bgt A 2 S oos nen tes Be tasaft, zu Westeregeln. Mittwoch, den 23. Mai d. F., Vormittags 10/2 Uhr,

Neunzehnte ordentliche Generalversammlung. M “K i des Vilanz. L h Gewinu- und Verluft-Konto. zu Karlsruhe im Hotel Germania stattfindenden

s, die Aktionäre die Inbaber der Stamm- und Prioritäts-Aktien unserer | An Betriebsunkosten-Konto E E E ° 3 cicti@ait u vir Car Dieudtan- den 22. Mai Ha Vormittags 10{ Uhr, in Fraukfurt a, Main | Zinsen-Konto | E 1 i Einnahme. t 17 zweiten ordentlichen Generalversammlung im Saalbau stattfindenden Geueralversammlung einzuladen. 7 aa onto ; Verrsli s A u ftionäre für insen - auf gezeihnete 4697315 454,— | 1 a ns i ergebenst eingeladen. T d - E Tageösorduung : / S : E j : 41800. : agesordnung: 1) Vorlage des Berichts der Direktion und des Aufsihtsraths, sowie des Berichts der | yotheken . n haden-Reserve aus 1898 532 735 88 1) Berichterstattung des B und des s fsihtsraths, Beshlukfassung über Geneh- Nevisionskommisfion. : ; el Vortrag aus 1898 kaciaah0 r migung der Bilanz, Vertheilung des ewinns und S An bex Motlaîtung, 9 2) Bescblußfaffan E iert Jahresre<nung für 1899" und Ertheilung: der: Decharge an | s ———————__ L 1 894 732 92 Im Anschluß an die L i, Gal o „gemäß $ 28 des Statuts eine 3 i K “A E : usgabe. rdeutliche Generalversammlung 4) Wahl Tee Ratillectemeatiien : Grundstü>-Konto Hypothek-Konto Pidmie 7/94|| Schäden aus 1898 und früheren Jahren ftatt, mit nachfolgender T Zur Theilnahme an dieser Generaiversammlung sind diejenigen Aktionäre berechtigt, welde | Gebäude-Konto 49 400 —|| Borzugs-Aktien-Kapital-Konto z oersiherer und Andere . E E : agesorduung: | spätesteu& am dritten Werktage vor dem Tage der eneralversammlung, bis x lhr Mens e Mi Boftibe:Kbuto 66} Aktien-Kapital-Konto L k: v0 : Ristorni Und L A 1) e nt e L S D Y s be 18, W g M und 37 , oder bei d . H. Ladeubur , , L | E 1 g entlihen bedingt dur das in Kraft getretene neue Söhne in Maunheim, ie De MAETIEA Mein Sulzbac in Frauk{urt a M.- e bet der Ss {t AltiauFetiäabSonks 3 : Atticnk vit DO Ärtien N dh Hue 308 162.49 _ E Dey ide ber Meldet n 1a es E Ce u | b ZTEEI En lid d Selutaris@on Bestimmungen as<en-Kon e L E j - 1A e en oder die bezu zl. ots<etine der Ke ant find gem es Statuts späteste T ROT T) Seite neues En, gder gen dan gels E iti IGeE iten Ba a agene U Mono E Medi Soate 7 R S aa 2A al Ried . S e vg Aae oe u Aae S ofen E as Hinterlegung Und der Generalverfammlung _— j De: N tnlen nto, 5) 964 ( e F A B P S. D S 1 / au nter eg?n el 4 phar e 2 Midi 1900, aid otte Brauerei-Geräthe-Konto j Mftrdesond&. Route : Schaden-Referve Gehalte. Verwaltungskosten A. Schaaffhausen’sher Bänkverein zu Köln und Berlin, 5 : Die Direktion, Affekuranz-Konto )—/} Gewinn A i Courtagen dvs uxd Tantidme des Vor- : Sal. Oppenheim jun. & Co. zu Köln, M oof Ebelin g. Mobilien-Konto . : | ' Rü>oer siherer und Andere . standes 59 772,04 | 1 337 117,60 erliner Handelsgesellschaft zu Berlin, : Deb uad Matezrialien-Bestände 38 236 8 Gewinn „o 557 61513! obert Warschauer «& Co. zu Berlin,

Er » o > bitoren-Konto . 3 579 9A] Ï Ob inishe Bank i ls (97) Kölnische Dampfschleppschifffahrts-Gesellschaft. V R 2 Reserve für h vebende Süden G I A E 10 Saseeicb

Betriebé-Ergebuifi pro 1899. i Betheiligungs-Konto 10 000 —} Ster ille dêèn- lausenkén Maunheim, den 21. April 1990. E A INE A Sus Minna ymen: 46 459 652.31 333721. Risiko von 4 9 159 940 210 000.— | 512 615 3! Der Aufsichtsrath. An FraWten, Schlepp bnen, Zinsen 2c. : Saregnes , den: 15. März 1900. Gewinn 45 000! Diffens.

8 v de Gewinn- und Verlust-Konto. fowie die 1) Personalkosten M L Bilai find vin Lis Revisorèt geprüft und richtig befunden Der Vorftaud. Gewinnvertheilung. ika Mayener Volksbank.

2) Fahrkoften z e 105 26278 j | 3 Sefiaudbaltung der Schiffe 2c 60 029,45 worden. Der Auffichtsrath Aug. Hake. J. H. Luhrmann, | Dit (plare lerne: e T Soll. Gewiun- und Verluft-Bere<hnuvg ver 31. Dezember 1899. Haben. _4) Allgemeine Koften 7180,48 - 2 Edwin B Led t j Tantiòme an den Aufsichtsrath | 5) Zinsen der Obligationen pro 1899 : 8475 , 39855991 , Edwin Borgstedt,

al ELæS||

Ausgezablte Zinfen pro 1899: A 1 Gingenommene Zinsen pro 1899: M e Üebeishuß 4 61 092,40 Vorsiher. Vortrag auf 1900 N 6 44 108,89 M 88 439,21 | : Mas Q: Zul, Ie Pitreom au Zinsen, die | [8155] Der Auffichtsrath. Der Vorstand, Wie2foldie der Svar- N LE A GILIRYEE ;

p par- rüdständig waren. „, 3611,35 84 827/86

Württemb. Portland -Cement-Werk zu Lauffen a/Necfar. u A Beefibenbea, D V Ph: einlagen per 31. De- : l: A éenalbige Sine:

75130) Sil s ï V ï P ir F brit zember 188 w 21 594,22 2251467 a. aus Darlehen und E77 ra, Berein memer Favriien. Grhobene Zinsen von Dalehen und | hl... # 114143 BVi'anz per 31. Dezember 1599. Wechseln, die nah dem 31. De- b. äus Effekten. . 254201

| Ab A Â a _N S T 42 910 Liegenshaften und Wafseranlagen . . | 1733 474/09/| Aktien-Kapital 2 600 000 E 7 7 zember 1899 fällig werden (Anteci- c. aus Diverses Konto . 213,49 E M 7 _— cas Ueberschuß ) #4 61 092,40 Maschizen und innere Einrichtungen . | 591 109/26] Hppotbeken und Darlehen 726 374 E Activa. M A n C L 2 987/24 y Es 31 Gütersiffe . . . . M479 62, ab Abschreibungen . 33 805 03 Glekirizitäts-Werk Lauffen-Heilbronn 912 240/93} Unterstügung8-Konto 8414 Mobilien und Immobilien, BuGhwerth pþ. 1. Januar 1899... . } 3206 44406 Zinsen von Spareinlagen per 31. De-

85 422,11 er temtitn Drabtseilbahn 99 931/55] Reservefonds-Konto 260 000) Zugang pro 1899: zember 1899 . 20 591/87

M 565 305,03 Reingewinn M 287 Kaikanlage 47 272/40] Dividenden-Konto: Für Neubauten und Neuanschaffungen . 4850 445,82 4 Verwaltungskoften und Steuern . ; 10 59487

ab: Erlôs aus 2 Kähnen Karbidanlage. .. .... .. .} 17085111] Nicht erhobene Dividende p. 1896 Abi od a eo de ee » v 9108912} 799 360/70 4 005 800) Kursabschreibung an Effekten . .. 13 841/70 | 8900 Mobilien, Materialien und Borräthe | 362 959/80 | M 60,— Hiervon ab: Neingewinn O 18 480/74

Abschreibuna 23 805,03 32 305.03 | 533 000/— Debitoren nah Abzug der Kreditoren | 148 271/73 Nicht Cen Dividende Für Abnußung der Mobilien und Immobilien. . S L „4 385413 88 694/49] 38 69 1119

Kreditoren 191 287/16 Kassa und Wechsel 695229) p. 189 0—| 150-— bleiben . 4. 4 ETOONSG N [22 8 s - Activa. : 909 407 16 909 407 Außerordentlicher Reservefonds - | 150000— einzelhe Summe p. 31. Dezember 1899 wie folgt zu Buche ftebt: A v ra ai Aae gem er LSeD. A - - pz s 2 ewinn- un erlust-Konto: Rein- tablissements zu Jda- un arienhütte einshließli<h Arbeits\tätte Jdaweiche } 2017 739/36 t «A A M [1831388] Warmer Uctien-G esellschaft für Besatz-Judustrie | M 328 12507 Me EDem tas “s uer Zweigniederlassung . «+1087 808/72 Konto-Korrent-Debitoren. . . . . | 774 E L 200 000| en Sre eb t & Cv: iu Watiein: 1073 06316 4073 063 18 Etablissements der Merzdorfer a “iber A As M 914 838/79 Si ait Tae De 206 10e Sonto-Forrent-Kreditoren N 21 009 23 : 31. ber 1899. Passiva. : E : umma der Mobilien und Immobilien . 4 E E A 3 899|( pareinlagen s Gie « al O26. 100150 ae C EI V D eien t E E E T G G I E eti Rh Tones Pro VA, Degen E E e EERE" Soll, Gewinn- und Verluft-Konto per 31. Dezember 1899 Haben, Vorräthige- Fabrikate, Halbfabrikate und Betriebsbedürfnisse laut Inventur... . . . 1275430535 | Effektenbestand... .. <. 363 12685 Mitectpando-Zinfen und Zinsen der “K « lat Kassenbcstände . . . E 15 336/60 | Diverses Konto (Zessionen). . .. 18 538/41 Spareinlagen E 23 58211

| ; Y G f C E D Ea E R T6 9 LUET [C i A Robstoff- Konto 593 623 25 Aktien-Kapital-Konto 2 Betriebs- u. allcemeine Unkoften | 775 289'86|| Per Fabrikatio:18-Konto: Ueberschuß . | 1139 72697 O, E C U Dg laben L 4 810 708 17 TREn Di D L A ea E E S is S

Waaren-Konto 747 790 40|| Reservefonds-Konto . . / 151 000,— Steuern und Versicherungen . . 51 405/56} , biverse Ertrags-Konti } 6078661 i 9599| | : E S C Auswärtige Läger 435 559/50) BSuweisung . _.„ 8500.— | Abiciretbungen A 60 702 97|| . Reingewinn des eleftr. Werks .| 1456989 iverse, WIGSS t R E ie ets S Set E r I E Effekten-Konto 18 080|—Y Rastänvige Dividende Reingewinn 328 12% 07] , Gewinn-Vortrag aus 1898. . , 439 99 E e t A P S L

T E Passiva. | 1683 391/86! 1683 391/86

Kassa-Konto 3 234/88 Die Dividende pro 1899, welhe na< Besluß der Generalversammlung vom AS. April cr.

Bilarz Ende 1899.

M |4 t î r 51 000 —|} Aktien-Kapital 607 200

Pepe id Lager chiff 4 240 '— Obligationen 169 500 Activa. Vilanz per 31. Dezember 1899. Passiva.

Lagerbéftände 10 080 Kreditoren L 34 350 3

3 Sc<hleppboote A130 000,— Reservefonds I 28 359

Wewfel-Konto 39 899/601 Leradas Tonto 1215 523/46 1 215 523/46 C H

s j R E Kreditoren-Konto / T Debitoren-Konto . . . #476 501,30 | 1 Tantième für Aufsihtsrath und Di Der- Vorftand, Für den Auffichtsrath: Diverse Kreditoren E P 940276141 | auf 80/0 festgeseßt ist, wird gegen Aushändigung des Dividendenscheins Nr. 9 Z s | , | s ° ° N ) ] r . 9 der alten und- Nr. 6 der Für Zinsverlust c. 1534711} 4631541 “rektion . N 15 216/9 E. Grauer. Ad. Heermann, Vorsigender. C 29 940/— [neuen Ketitn mit 40 bezw. 80 von heute h n utiferem Geschäftslokal ausgezahlt. Immobilien-Konto . . 42/0 000,— | 60/9 Dividende 135 000|— Arbeiter-Sparklässen-Konto . . . «eee ] 18767942 Die gemäß $ 14 des Statuts geschehene Erfagwahl für die auéscheidenden resp. ausgeschiedenen Abschreibung . ._.… .__5500,—] 264 500|— | [7965] Mecklenbur ische Bankf SÍŸwerin i/M Dividenden-Konto, nicht erhobene Dividende. ea 1284|— | Mitglieder des Auffichtsraths fiel aúf die Herren : Anton Triacca, Kaufmann, Peter Neiß, Gruben- Patent-Konto . M 32461 39 i FEES g E N L 17 836/93 | besiger, Jof. Kaumanns, Notar, und Aloys Jeiter, Kaufmann, alle in Mayen. Abschreibung . . „1046135 | 22 000 Debder. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1899. Creait. Prrsiongenie für Arbeiterwittwen und Waisen... «P 143562881. Nach Ertüllung des $ 15, Abf. 1 des Statuts besteht der Auffichtsrath jeßt aus den Herren : Mobilien-Konto . #6 145 000 ,— | e C 964 000/— | Anton Triacca, Vorsitzender, Samuel Treidel, ftellvertr. Vo:sigender, Dr. mod. Gottsader, Aloys Jeiter, Wigada +219 S 48 : M“ [s M e 100 000|— | Notar Kaumanns, Anton Koch, Paul Kohlhaas, Peter Neiß, Wilh. Schroeder. |

; A j é T : a Ges<äfts-Unkosien: Gewinn-Vortrag aus 1898 624071 C A d 820 000 Mayeu, den 19. April 1900. S

4120 A : : C S 100 000|— Abschreibung . ._. „15 472,46 |_137 500, | _—_ | Gehalte und E REE En Ä Gewinn an: P | G 8613193 L Theodor Shüeiher. Jof: Far Kodibaas: Victor Kaiker. ' 9 725 341 82 2.725 341182 | z d Abaab M % 299 93 aus Lombards. “Ko ua Korrenten-und | Giwvlime: und Verlust-Kanto ooo e «6 1 236413,93 E —————————————————————————————————————— Steuern un Di E s p Es | Für Abnutzung der Mobilien und Immobilien. L „838541393 | 850000/— | [8135]

Die Dividende if mit #4 27 pro Aktie vou heute ab bei G L-Unkofte s LESLTOE Haus-Ertrag-. ..… . #6596 677,99 | | ¿ Í der Bergisch Märkischen Bank in Elberfeld, Abschreibung auf Mo: aus den Wechsel-Konten 17 064/64 | 9353183117| Feuer-Affsecuranz-Compagnie von 1877 in Hamburg.

dem A. Schaaffhauseu’scheu Baukvereiu in Berlin, bilien 223,48 613 142,663 | | Gewinun- und Verluft Konto vro 1899. h = o d dem Herrn J. H. Stein in Kölu Abschreibung auf das ab für aut Gti —— Rechnungs-Abschluß für das Fahr 1899. zu erheben. Bankgehäude. ., 1480,77 fiten gezahlte Zinsen 2e.-, 418 703,08 | 195 039 Debet. Le | Eiunahmen.

Barmen, 19. April 1900. Die Direktion. T E EE Ds 1: Drovil E L E od e s is 0e 6 I 4BGP34I09 I Prämien-Mesérve aus 1898 4 337 500 As E i U E e ares e A e A E e S p e U oe) 101 024 20 4 438 524 20

veretnnahmte Pcovisionen 4A 10 713,87 | “lbs 2 ; E A P ctvá. Vilanz ver 31. Dezember 1899. Passiva. verauszabte Provisionen 210054| 8613 : Zinsen Konto E a O E A P T Präinlen-Einnahme abzüglih Siurui 1 683 600,30 I S E A A N R R R L Z-T I T euispnn E r . . . . . . ° . . . . . . . . . . . . . . . . . . [2 > i | C. Effekten und Betheiligungen S Ba L U c ao o ao ins ee 2 681/54 3 d ds 6006588 Grunditö>-Konto g ias Aktien Kapital-Konto 1 0, éo Zirsen und Kursgewinne 112 075/72 Í N Etunaes S d E u 2 C 413/93 Rebéricag- aus dem Neservefou 3509 631 T e E Ee : E Pa j; 5 C [— 2 ' de:Konto . 167 530|— theken-Konto 200 000|— 321 969/38 321 969 : i: | DaarfaalGine 070, Tdlervctoni | Vertheilung: Bezahlte Brandschäden M 664 259 29 Rüd>oersiherungs-Prämie - TBA D027

Darapfmaschinen-Anlage-Konto . 30 070|—]| ‘Reservefonds-Konto 55 846/45 Bilanz am 3 Dezember 1899 i Zufübrung zur Konjunktur-Reserve (bither Reservefonds 11) A 50 000,— riebs-Utensilien- 115 575|—|| Spezial-Reservefonds-Konto . . . .| 30000/— | _Aectiva. ê G1 DEE i: S Aas ra, Zur Bildäng d S 0 Betrieb3-Utenfilien-Konto 575) Spezial-Reservefon n ur Bildung eines Reservefonts 11 L C L O Merivoltudaskosten Und Paovisionèn * 935 433 02

rzeua-Kont 25 342| —| Delkredere-Konto . . L E E A 4A n Ätazath z | Werkzeug-Konto 342 —|| Delkredere-Kon s tatutenmäßige Tantiòme für den Aufsichtsrath . tes: Abschreibung auf Effekten und Küréverluft * “578013 , 1688809.71 |

7 l h f i [f E j . 1 F {F T 1 : h f tj 4 j p? _ j g Z H f Lad h TE 7 i N t: F H E: P 4 Q A F E N / 12 j E E H k ê U j 1 . i} | | j Í f V f j M J D G A 4 4

Komtor-Utensiliez-Konto Arbeiter-Unterstüßungs-Konto . . 5 382/10 Í rag 5 i 000 000 Kontrak!lihe Tantidme für den Vorstand

Gas-, Wafser- und Dampfheizungs- Dividenden-Konto 175|— { 1): Kafse inkl. Agenturen. 772 739/65) 1) Aktien-Kapital 9 000 00 10 0 502200 UeberTdas i 520 656.60 Anlage-Konto —|} Konto-Korrent-Konto 332 390/15 | 2) Wesel .. 4613 129,30 | || 2) Reservefonds 104 059 49% Dividende. . . oe Dlettoa werbes fidietteiii:

10 090,— } Prämien-Reserve

Modell-Konto |—|| Gewinn- und Verlust-Konto: | abzügl. Rü>kdislonto „5 102,40] 608 026/90}| 3) Dividenden-Reservefonds 40 000 uarag zur S N C und Waisen Clich6s-, Zeichnungen- 2c. Konti —|| Reingewinn pro 1899 122 234/10 | 3) Effekten und Betherltaungn. | 1643 339 01/| 4) Depositen. . H 11806 846,26 S G E L 9 38607 Schaden-Reserve 160 656.60 , 520656,60 atent-Konto 4) Konto - Korrent - Debitoren inkl. no< zu zahlende 199 ébertrag aufs neus: abt E E E 4.06593 i L ADU Do fubrmwerté-Konto l Bankguthaben u. Monatsgelder, Zinsen... 26 353 50 [11 833 19 E T s i T0 39 | _Debitores. Bilanz am 31. Dezember 1899. orräthe- und Bestände-Konto . . , 319 532 Lombards, abzügli< Rüdiinfen . 111 212 709/83]| 5) Kreditoren 152 166 #6 890 000, | 18/6 405/59 aiten Effekten-Konto 5) Mobilien L 923076 6) Gewinn . . , . . #249 756,30 L: Credit. | | u Wefel- Konto 178 586 41 E 10 9% Ab- Gewinn-Vortrag aus Per Saldo aus vorigem Jahr L die 3 263/26 | Berbindli(keit der Aktionäre 1 280 000 —/| Aktien-Kapital 1 600 000| Kassa-Konto 10 324 89 (NEDRAGa 4A 223 48 2011/28 688... A071) 266 997 - Brattogewinn E 1 873 145/33 | Bank-Saldo 90 171 84/| Kapital-Reserve 6753|

Konto-Korrent-Konto 467 429 81 6) Haus-Konto . e148 6ST N "1 876 408/59 | Kossa-Saldo 1783 58|| Schaden-Reserve 160 656 Versichecungs-Konto 9 638 1s abzüglih 1 °/6 Ats 4 | Der Vorstaud. | Effckten-Besftand: Prämien-Reserve . .. 360 000 1 752 082 61 1 752 082 61 shreibung . «„ 143077] 14659604 | (8131) ————————————— 78 147) ———_———_—_—_ | f “M 2e v/o Bonin er ens Div. Sa und Rü>k- S7 dla V: ; : F 3s 2/0 Preuß. Kon]ols. pericherer DDIS Debet. Gewinn- uvd Verluft-Konto ver 31, Dezember 1899. Credit. | 7) Nicht eingeforder!e 60 v/o des Aktiens 3 000 000 Silesia, Vereiu chemischer Fabriken, Die Aktiozäre unserer Gefellshaft werden hiermit 51 525,— 34 0/9 Dänische Staats-Rente. Nicht eingeforderte Dividende 1 320|— h E E f kapitals B O G A T ——- Die auf zehneinhalb Prozeut sestzeseßte | zu der am Sonnabeud, den 12. Mai cr., 43 875, 4 ‘/9 Jütländ. Pfandbr., V. Serie Handlungs Unkosten-Konto 28 974 22 17 385 422/71 17 385 42271 Dibeaue pen 1899 a5 oa Ne A a ab eno E M ar N Tbocatitbu » 38 000,— 34 9/6 Anger Le An en euern. j S 5 ; 31. Dzzemb ; Di den Gewinn gen Einlieferung der betreffenden Dividendenscheine | macherstr. 10, hierse attfiadenden ordeutlichen von ; u. 1894. Gebalt-Konto 75 877/40 v Séaian an Fabrikation | R i Dito C I ie Haupt und eines geordneten Nummernverzeichnisses mit Generalversammlung ergebenst eingeladen. « 80 000,— 409/96 Hambg Hyp. Bank, Pfand- Reise-Konto . 25 453/75 Steiner. Frels. buche bescheinigen wir biermit. 315 M füc jede über 1000 Thaler lautende Aktie, _ Tagesordnung : briefe. uhrwerks-Unkoften-Konto 9 64409 SŸweriu, den 23. März 1909, b S e O0; Ä é 1) Abänderung des Gesellshattéstatuts und zwar: « 4000,— 49/6 Prioritäten der Hambg. Du bert Unkosten Konte E 215/35 O. Faull. von Zülow. Pühler. ge unserer hiesigen Hauptkasse oder in Breslau des $ 17 (Aussihtsrathöwahl), Südamerik, Vamps}- Z'usea-Konto 10 032'51 E a S A S ei der Kasse uaserer Zweigniederlassung des $ 18 (Einlatungéfrist zur General- | Scifffahrts-Gef. Gebäude-Unkosten-Konto , . . .| 3252 86| 150 825/18 i ia E (Fweidniger Stadtgraben 12), sowie bei den verfammlung und Abänderung der Be- 20 000,— 3} 9/6 Hainburger Staats - An- Abschreibungen —| 32242/95 (On) Mecklenburgische Vauk, Schwerin i/M. WegesGisten Ie D A NN N Dee LOREE leibe von Il zu vertheilender Reingewinn pro ebr. Guttentag in Breslau und Verlin, ge!eped). Kurswerth ult. Dezbr. 1899 . , 16308 781,84] 307 573/90 899

Creditores.

Ea

E T E T S F Ter REi 53 T: . L e E LART em E S7 S

D

e E E E E E E: E emr E r M M P Era L r Es EHG ra G EEN ME

di 7

Ee E I D R E A

eti a ik ¿Ji de am 21. April er. abgebaltcnz1 Generalversammlung is die Dividende pro 1899 g ‘euftädtisch- Kirftr. 3, und 2) Mes Inn pro 1899 | Hypotheken L 981 700|— 20 2i eitgeitelt. . b, ung der E«tlastung. : tai L Aer s L N V in Berlin bei Herren C. Schlesinger - Trier & Co, Commanditgesellscha Vir geben no< bekannt, daß in dem Perfonal- Fürstenwalde a. d. Spree, den 21. April 1900. Dir e Debîitores 1s Y Maschinenfabrik für Mühlenbau Aktien, bestande unseres ; le flatutén- Der Auísichtsrath porte BES é S Ss ) j f M. bei H: E & S Unseres Aufsichtsra!hs, nachdem die statuten Agenturen und Rü>versicherer 232 842/48 vormals C. G. W. Kapler Actiengesellschast. n Frankfurt a, M, bei Heren von rlanger öhne, mäßig ausgeschiedenen Mitglieder in der General- der Vereinsbank des Lebuser Kreises Mobiliar j H. Nas Herm. Reichelt. in Oldenburg bei der Oldenburgischen Landesbank, vasammlung vom 19. April cr. wiedergerählt worden in Fürstenwalde |———————- tei me i Die in der heutigen Generalversammlung für das Geschäftsjahr 1899 auf 89/6 festgesetzte Ctm c Ie 2 Ui A E Bauk. “A eine Aavans niht eingetreten S / É von E C Gs P E 2 336 585/52, 2 336 585/52. ivide i ividendenshet L Ó Ï , A i: "Un au, den ommanditgese . o 01 h Dividende gelangt sofort mit 4 80 pro Dividendenschein Nr. 12 bei der Berliner Bauk, hier, zur Die Direktion. V. April 1906. arienhütte be aar Eh. Rotb Vorsikendér, Facirvllilsamtane Cétcrdetie:ven:A00#,

Auszahlung. Der V d Berlin, den 21. April 1900. Der Vorftaud. Der Vorftaud. er Vorftaud,

T G