1900 / 105 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

k - - 00

E Lagerhaus-Gesellschaft Torms. Actiengesellshaft Nationalzeitung. | Ättien oder der Neichöbank Depolsheite bei Fünste Beilage

Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1899. Passiva. ui Mgen N E T e el rae ee A Direction der . ‘9 o 0 v °

E E E T wir hiermit auf Montag, den 21. Mai 1900, E EIE L E 4 - D / i '? N -A d L l S1 { -A T

Immobilien Sonto: M d Aktien-Kapital-Konto G DOO 2 M. Res in mea tens Berlin, Den Der Aufficdéoraib. 5 D é: um (ll i én cil §-. N N cl (l Un 0 l tell l en ad §- nl cl l. 3 i : | } Reservefond-Konto 7 14731 | Mauer-Str. ; # Vrepp., ergeven]t ein. Ho brecht. : : | MNE 1A Go 010,00 | || Dividenden-Konto rüdfftänbig ; .| 280— | 1) Vorlecung (tesvrduung: 11040; M 105. Berlin, Mittwoch, den 2. Mai 1900. ab 1% vom Buchwerth b | 1 Not Monts S / chatg Oesbittbd ves N Mit Rücksicht auf den inzwischen in das Handels- e s = mm nes -

M E201: 4720.30 | Bruttogewinn. . . A 42884, Aufsichtsraths, sowie Beriht der Revisiond- E U S s ae 1. Untersuchun 6. Fominandit-Melenüalten zu Aktien u. Aktien-Gesel\ck,

A A L ad | - ; 8-Sachen. 41020 abzüglich Abschrei- | kommission für das Geschäftsjahr 1899. 9' Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 7. Erwerbs- und enofsenschaften. 246.28 | 450 536/58 bungen. „_. « 18 172,20 2) Ertheilung der Entlastung an Au!sichtsrath | 4 600 000, fordern wir bierdur gemäß Z 289 des K u und Inbaliditäts- 2c. Versiheruag, ; G 8. Niederlaffung 2c.van Mechtsanw ls N Maschinen-Konto: Reingewinn. 4 24 712,08 und Vorstand. Pan elgs eubucges bie WLger Lalere CLSBA 4, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 4+ 9. Bank-Ausweise. 98 | Hiervon dem 3) Abänderung der §§ 3 und 4 des Statuts über auf, sih mit ihren Ansprüchen bei uns zu melden. | 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. | :

d 18 f Vortrag am 31 Detemree 2 518,67 Reservefond 5 9% mit | die Höhe und Eintheilung des Grundkapitals. Berlin, den 30, April 1900.

ab 64 9/9 vom Buchwerth M 1236,60 | 4) Wahl zum Aufsichtsrath, [11039] | Actien Bauverein „Passage“. A. N ; (111092) C Verein A ienhi i

90311611, 1320254 | 3409/0 Dividende Die Legitimation zur Theilnahme an der General- : 00 - - onsumt- erein Antonienhütte Actien-Gesell aft.

S L 1489 316,13 | wit 22 750,— versammlung erfolgt in Gemäßheit des § 20 der | W. G ots N Bua 6) Kommandit-Gesellschaften auf Allien U. Aktien Gesellsch. Activa. Bilanz für das Jahr 1899. s chast.

Zugang 6050| 14937663 Vortrag auf neue : | - "Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmahungen über den Verlust von Werthpapieren befinden sich E T Ad nd E Run ad B (10280) f auss{ließlich in Unterabtheilung 2. An Kassa-Konto 5 642 42 Pes Asliévlapital-Konto L S 60 000 -

Utensilien- und Geräthe-Xonto: | r c L s 4 Sn am 31. Dezember 1898 M 24 712,08 M ( Bilanz der Landwirthschaftlichen Creditbank in Frankfurt a. M. F ü é d B Effekten-Konto L 4 588/10 z Dispcsitionsfonds-Konto E S 65 000 -

A E “| Activa Abschluß am 31. Dezember 1899 Ppassira, (00 Chemische Fabrik Oranienburg Act.-Ges. - Dangquier.Konto . . | 107 685/40) Reservefonds-Konto Ca

ab L IOR Buchwerth 179 16 ot tee r e e memes E Sine DET C Ren : Zu dem Zweck, die formellen Unterschiede zwischen den beiden bestehenden Kategorien von Aktien | " S es "0 A Peter Tony 23 S

E ———7 | : A K A zu beseitigen, hat die Generalversammlung vom 23. April beshlofsen: 106 Stück Prioritäts-Stamm- | *“ Ütengli A ari De 12 000|— B E “s Ad GRE) 2

9 209,09 | | Kassa, Bestand 66 945 48/| Aktien-Kapital . 600 000|— Aktien à M 1500 auszugeben, welche auf den Inhaber lauten und den bisberigen Prioritäts-Stamm-Aktien | » Utenfilien-Konto . ctn E S nterstüßungéfonds-Konto . 98 985/86

9,50 | : | | Hypoth:ken, Bestand . . . . | 604251553]! Reservefond . 106 568/55 mit Dividenden-Bezugsreht vom 1. Januar 1900 ab gleihberehtigt sind. Um den Nennbetrag dieser Neu omo 28 985 86

Bureau- Mobiliar-Konto: | | Hypothekenzinsen 55 263/77]! Spezial. Reservefond E 102 000 106 Stück Prioritäts-Stamm-Akiien wird das Grundkapital der Gesellschaft niht erhöht. Dieselben Ta, r Eo L Le e 2 Vortrag am 31. Dezember 1898 | Pfandbrief - Effekten . .. 146 583/201] Hypotheken-Antheilscheine 58 dienen vielmehr zum Umtausch gegen die bestehenden Stamm - Aktien à A 300 im gleihen Gesammt- An T OIN I LnA M

MA 1861,34 | | 58 B, 715 641391] "4 Tokr aef iht eingels : Nennbetrage von A 159 000. Es wird daher den Besitzern | Dividenden-Konto K 3015, ®

ab 39/6 vom Buchwerth 1 e nage ‘98 40775 Ovp beten teil B Ae Befe GBOE j „der 530 Stamm - Aktien das Recht eingeräumt, gegen Einlieferung von je Tbaiiectiban iat Gewinn» u. Verlust-Konto, Vortrag pro 1900 }__14 665 8%

4 2173,42 65,20 | | Reservefond-Effekten E 99 492/50|] Konto: Korrent A. 48010083 5 Stamm - Aktien à 6 300 nebft Talous und laufenden Dividendenscheinen, und gegen 394 639/43 394 639 43 1796,14 f | Kupons und Sotlea 3 27476 Ten S A 84 290 90 f Frsatiuua von A 3°/0 für Stempel und Unkosten, eine Vrioritäts : Stamm - Aktie Vorstehende Bilanz nebst dazu gehörigem Gewinn- und Verlust-

j H 8136. . 39 160/53}| Baardevcsit 35 933 5 j üft, mi Ï ? L den 20. j

Assek Konti an nit absorbierten | E zuówkrligé piñve] 48 28021 Mtlaufene BinleA Bie "61213 Die innerbalb 6 Monate niht zum Umtausche eingereihten Stamm-Aktien verlieren ihr Stimm- | übereinstimmend gefundenen verglihen uny Futonienbltte, den20, März 1900

Meran E | | | Darleben 22 495 06} Sparkasse: ret und das Reht auf Bezug der Dividende und haben nur noch das Net auf Umtausch gegen die im| Antonienhütte, den 8. April 1900 Der Vorstand

Me u-Ve ficherun: M 715,23 | Abgelaufene Zinsen bis 31. De- Guthaben der Einleger . 320 730!24 Besiy der Gesellschaft für si? verbleibenden Prioritäts-Stamm-Aktien. Die Revisoren: i

Mobi Naa, 2 enber O n 202 55 Abgelaufene Zinsen bis 31. 11 961/74 E ieferung auf den obigen BesGluß fordera wir die Besiger von Stamm-Aktien auf, gegen Appolt Sagutér Koehly. Moraweg.

L 8 f 9 380|— : 9 14 | *Eixlieferung von je amm- Aktien ne alons und laufenden Dividendenscheinen un ;

E E M | |ütensilier L So E M “Sahlunz von d 45 = 3%, je 1 Prioritäts-Stamm-Aktie à 1500 E Sewinn- und Verlust-Kouto. SEEREA Säâcke-Konto 213) | Unerhobene Dividenden . ......, 780— M zum 30. Mai 1900 “A i s Effekten-Konto 27 983/37 | Se unk Dreeliooen Î : 4 845186 ei dem Bankhause Julius Samelsou, Berlin W., Unter den Linden 33, in Umtausch in Empfang | An Handlungs-Unkosten-Konto 106 972 Per Gewinn- u. Verluft-Kto. Wechsel-Konto 37 7694 | Üb 883/33 u nehmen. Immobilien-Konto 9 283/71 Vortrag ex 1898 , Einfuhrscheine-Konto 37 635 40 | | Gewinn- und Verlust-Saldo . 62 886/08 / Oranienburg, den 30. April 1909, i Utensilien-Konto 4 849/36] Waaren-Konto . . .} 31: E a A N 731/71 | aa n 7173 28 Chemische Fabrik Oranienburg, Act.-Ges. Näbatt-Konto 196 357/17 Bâäckerei - Produktions - i Debitoren-Konto 212 011/17 ——=— | Gi A 7 348 647/730 ; i 7 348 647/73 M F. Geyer. Alb, Lüdecke. Tantiomen-Konto 12 872/20 g Nonto A 13 82619

A Ga AGGIE 5 ï i f videnden:-Konto . : 3 iskonto-Konto . .. 5 923 699/59 923 699/59 | Gewinn- und Verlust-Konto der Landwirthschastlihen Creditbank in Frankfurt a. M. Gewinne u. Verlust-Konto, Vortrag pro 190ò | 14 66585 dier ae fu vao I

Soll. Gewinn- und Verlusi-Konto. Haben. | Sol. ___ _Abshluß am 31. Dezember 1899. Haben. _ [11026] Mägdesprunger Eisenhüttenwerk Aktiengesellschaft M

| F | | : .. . , - M |4 “M S E K «“ 9 M vorm. T. Wenzel, Mägdesprung i. Harz. E E ois

Bauterrain-Miethe-Konto. . . . . . | 1801/20} Saldo-Vortrag 34/25 | Zinsen auf Pfandbriefe 224 328/58|| Saldo-Vortrag von 1898 . 523653 M : : : M G R e ae 9 99579 Lagergeld und Gebühreu 94 591/20 | Sparkasse-Zinsen ; 12 560 75|| Zinsen und Provisionen auf Hypo- | activa. Bilanz-Konto per 31. Dezember 1899. L Ee “E M [9] [11064

Gehalt und Arbeitslöhne 26 291 40} Zinsen-Konto 118052 | Zinsen und Provisionen auf Baar- theken . . Sh Ae L 8 CR4eS | ies N Agenten . . 32 20410 H und Nuten auf Pfandbrief- M Grundftück Kont gut 71 S e via Et a8 as ] Qunblungsi Unton «o «e e s O VORIA ursverlust au Len A ; 6 426|— PELEN ¿ck M Srundiludi Nonlo . «o 21120 TENLAPIIalLe On O «a e o «0 anes : 4 Abschreibungen 18 172/20 Kursverlust auf Reservefond-Effekten 5 762|— giusen u. Prov | M Gebäude-Konto... . | 401603/45}} Obligations-Konto. . . . . . . | 200000/— Fabrik für Vlechemballage O. F-+ Schaefer Nachf. Reingeroinn 24 71208; L Berwaltungskosten 31 185/66 Darlehen, Wechsel, Sorten und M Wassekräfte-Konto . .. 144 898 /7(}| Konto-Korrent-Konto. . . . , „} 101 244/32 Actien-Gesellschaft. 95 805 97: 95 80597 | Abschreibung auf Mobilien u. Utensilien _ 986/20} Kupons . y 6 fs i“ Sra Ginti La Aputo : 118 087/95 Obtligations-Zinsen-Konto E 2317/50 | Activa. Vilarz per 31. Dezember 1899, Passiva. __ Laut S Mus dex Generalversammlung tou 28. April bietet Andres mes die Dividende Sas Us al adinae 62 836/08 B Provision auf Effekten- A P S GIUGeOMIO Y 6 “f S rllatt dh N S T n E je | i E 3E S x t festaesett D t 4 7 le d D : | Le L 24 2 929: S s E S 2 2 : 9 12 Piälzif d 2 Suk S Lo is E O angt vom Mai cr. ab bei der Filiale der Besondere Rükftellung 4 15 000,— Zinsen auf Reservefond-Effekten .. 3 388!! A Aa E E ¿ns A2 Gewinn- Ld Uo t 85 00443 Mm Loo is “2 rp Aktien-Kapital-Konto , 600 000— Worms, 28. April 1900. Mélservésond 2 « 420095 Y So A out C e S 198 3771070 6 0), RA “s An erthe D aaohs | /o Abschreibung. . 081 4 Reservefonds-Konto . . 2 992/59 d R 20, Dios L 00D | Ber ra O A T /o Reservefond . . M Se | 97 481,60 | }| Kreditoren-Konto . . .| 136 310,23 Martenstein. Tantidme 2. . à . «» 7478,07 E Ge Lf Ls P AURS e +4 QOLN | Zugang 1899 25 018,40 | 122500 —} Gewinn- und Verluft-} Vortrag " 6143/06 e e e 20 482/60} 7 9/0 Dividende . . . , 70 000,— | Werkzeug-Konto e Co | Konto (Reingewinn) , 67 03177 16) Actiengesellschaft „Wèainkette“, Mainz, ÂCTE S888 | s 08 | | L L | 1396 482/18

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto am 31. Dezember 1899,

L148 8578

——— Gro O Haben. 377 00212 377 002142 (f i S R 77 769,59 | ————————— i # - - : 97 5 ies Der Kupou Nr. 22 unserer Akti-n wird von heute ab mit # 15,— an unserer Kasse 4 Gewinn- und Verlust Konto per 31. Dezember 1899. R i E tet ———— H A Gratifikation A n 660/—}} Uebertrag von 1898. . . 6 924/78 | etngelöft. ffurt a. M., 28. Apcil 1900 R 2 M M 15% Abschreibung . . 1011595 | Konto für zweifelhafte Forderungen . . _20475]| Sé&hlepplohn-Konto . . . } 26083981 Fraukfurt a. M., 28. Apci e Vorfiand Betriebs- und Geschäfts-Unkosten-Konten. . . | 402 218/66]| Gewinn-Vortrag. . . 3 395 46 56 964,05 Kursdifferenz der Effekten... . 15 710/50}| Zinsen-Konto . . . . 21 783/16 N E Knappschafts- und Berufsgenossenschafts-Unkosten- Fabrikations-Konto . . . | 565 568/03 Zugang 1899 9735.95 66 700! O S M Dar E N Di Re- éd [11023] n C 11 981/69] Miethe-Konto. . . 317366 Utensilien-Konto S TEE 4 LDATG E O «ae 9 | terung für Kettenlegen . 450/— : c N o E R R 10° n á d00, A E | A As | Kellern. Bilanz per 31. Dezember 1899. s R T R 159% Abschreibung 6 354 59 Brennmaterialien-Konto . . . 39 624,86 | | E E E A S E Bee ags R: 1 M Abschreibungen : | | 35 995,41 | Mätetialltée L | | M M ; o M Obi. L 6210006 | | Zugang 1899 9 604,59 45 600|— Kranken-, Invaliditäts- u. Alter- | 1) Strecken-Konto 217 564 11} 1) Aktien-Kapital-Konto 500 000/— m O ee e 808083 | Pferde- und Wagen-Konto 6 750,— | versiWeruna8-Kio, (5792 2) Wagen-Konto 241 200/—}} 2) Aktizn-Konto E C 1 441,69 | 29/0 Abschreibung . . 1351,75 e T 3) Gebäude-Konto 82 33529 3) Erneuerungsfond-Konto 30 000/- i Maschinen und Wasserräder 11 305,31 E | E C AUURSO,

M 96 192,79 | x 172 | v5 , / | 4) Grunbstücks-Konto . 18 176 —|| 4) Reservefond-Konto : 1 000/— M Inventar und Werlzeug .. , 4919,35 * Zugang 1899 1701,75 7100

| 1009/0 Abschreibung. . .. 8 670,45 | |

L M P M. t

Abnüßungsgebühr für die staailiche | | i Un i S R | 1 : 5 Q 85 1stations- und Betriebs- 5) Kautionshypotheken-Konto . . .. 1600— 2'6f, | L Kette Bürgstadt—Lohr . . . „_ 11,885,82 d) Komprimie B O IBAR 9 969 15 6) Kautio ito der Beamten . , 37045 Fuhrweif , 463,65 A | | Patent-Konto T7500. | T TOSOTE E mascinen-Konto ) ns | Y Modelle 2649241 | 5479179 : ; A : M 108 078,97 X 4 750/—|} 7) Di Kredit 100 112/81 Z pa Î t ——— | | 2509/0 Abschreibung . . 9 500 98 000|— Äb ciinifivallons¿Kokt 18 448 90 | 6) Kautions-Konto (9 ) Diverse Kreditoren M Gewin 85 004/43 | 6 Fus L General-Unkoster o N 15 970 48 142 497 95 7) Kassa-Konto 274/02 4 S —— | Rohmateriálien¿Köntó. eis c} 1627570 Seneral-Unkosten-Konto. . . 1597048 O | 8) Bekleidung8:-Konto 9 62965 L 572 136/52 572 136/59 | Fabrikations-Konto: Brutto-Gewinn «13092459 l D Mobi outo 174926 4 Petr bestätige ih nah eingehender Revision, day vorftehendes Bilanz-Konto, )owie Gewinn- a. Verkaufte fertige Waaren . . M 49 447,— | 989 997/75 989 99775 | 10) Werkzeug-Konto ._ 2 361/67 Y und Verlust-Fonto mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmen. b. Verkaufte halbtertige Waaren , 22 847,65 L Activa. Vilanz am 31. Dezember 1899. Passiva. | 11) Strecken-Material-Konto . . 8 004/56 S Mägdesprung, den 1. März 1900. E c, Lager-Waaren . ..... 27252,05| 99546/70 - S s ——————————— 12) Betriebé-Utensilien-Konto . 9 789/50 Wilhelm Schärf, : Kassa-Konto R ERE S 5 035/40 M Á [4 | 13) Werkzeugmaschinen-Konto . 9 391|— i dur die Handelsk1mmer bestellter, gerihilih vereideter Bücherrevisor in Goslar a. Harz, Bank-Konto 14 846/55 Sthleppkette-Konto . ... ... . . . | 434967 88|| Aktien-Kapital-Konto . . | 1000 000|— | 14) Betriebsmaterial-Konto . 7 706/58 B Die Auszahlung der in der Generalversammlung vom 27. April a c, genehmigten Dividende | Wechsel-Konto 7 252/18 Swleppkette „Aschaffenburg-Bürgstadt“-Konto . | 162 207 87|| Strafkasse-Konto. . .. 52/— | 15) Bahnreinigungt-Konto 445/90 für 1899 von 79/0 findet von jeht ab gegen Einreihung der Dividendenscheine Nr. 2 bei Herrn | Debitoren-Konto 149 678/02 Sélepp\hiff-Konto . . . . .. . . , . | 27839538} Dividende-Konto. . .. | 732/50 | 16) Del- und Pupmaterial-Konto . . 611/29 | G, Vogler, Bankgeschäft in Quedlinburg, oter bei der Kasse der Gesellschaft in Mägdesprung oe 33455 i 30G 33155 Schraubendampfer „Großherzog von Hessen“-Kto. 27 817 011 Erneuerungsfonds-Konto . 495 720.06 17) Druckfachen-Konto .. 426 79 | M im Harz statt. Ó , - E n 5 OUD 992/99 DUO 3941/9: Schraubendampfer „Präsident“-Konto. . . 19 814 40} Reservefonds-Konto . . . 96 033/23 | 18) Versicherungs-Konto 301/80 2 In Gemäßheit des § 23 unseres Statuts laden wir hiermit die Herren Aktionäre der Gesell: | Debet. Gewinn- und Verluft-Konto. Credit. Ae arl Debet Ron 3 420 —|| Reserve-Reparaturen 2. . 10 000 | 19) Debitoren-Konto EIN F schaft zu einer E | | Se Sa O C, 10 157 52} Großh. Hessishe Staats- | 20) Gewinn- und Verlust-Konto . . |__198 33819 E M ; „außerordentlichen Generalversammlung i M 4 M S S E 19 087ICON fediecuna l 196 542/39 808 083/26 308 083/26 auf Freitaz, den 11, Mai 1900, Nachmittags 37 Uhr, im Hôtel Mägdesprung ein. Dezbr. | An Debitoren-Konto 3 840 59/| Jan. 1.| Per Vortrag von 1898 541563 eihnungen- und Modelle-Konto 2 860 45] Gewinnantheilsheine-Kto. 1017|74 im April 1900. : z Tageéordnung : L] Maschinen-Konto 10 813/40} Dezbr. i : | Mobilien- und Utensilien-Konto. . . . 3 738 78!| Diverse Kreditoren . . 19 724/32 Deffau, im Apr! : 4 Aenderung der Statuten : A i | Werkzeug-Konto . . . . 867045] 31. | Fabrifations-Kto. A Ac 27 896 94/1] Brutto-Gewinn . . . . | 13092455 Dessauer Straßenbahu-Gefsellschaft. h a. § 5. Zur Güitigkeit der Bekanntmachungen soll einmalige Bekanntmachung in dem Deutschen Lithographtie-Stein-Konto . . 10 115/95 (Bruttogewinn) 247 556 62 Maia A 1 037/51 Baeumler Reichs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger genügen. Utensilien-Konto. 6 354/59 | Ï b, § 19, Die Vorlegung oder Hinterlegung der Aktien vor der Generalversammlung foll au ferde- und Wagen-Konto . , 3 326/75 9 f

A 7 206 : ; a S R E n Rogio N 7 507 56 Debet. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1899. Credít. bei einem Notar geschehen können, auch brauht der Vertreter in der Generalversammlung nicht atent-Konto 500/— s (R I R" D T ZEOGDE LO E TD EDERDOTRRD / Aktionär zu sein. Versicherungs: Konto . „. : 800|—

E 3 052/24 L i A 2 700 51 M - M «1a Eut c. § 24. Außergewöhnlihe Abschreibungen oder Reservebestellungen follen allen Tantièmen G E 380 340 5 Saldo-Vortiag 1898: 151 219 271] 1) Fahreinnahme-Konto .. 74 484 [ vorauêgehen. F ) D G "10 806 07 1) Gasverbrauhs- Konto s 31 228 22 2) Mieth: und Pacht-Konto . 16|— M Diejenigen Aktionäre, welche sih_ an der Generalversammlung betheiligen wollen, haben ihre andlungs-Unkosten-Konto . , 62 240/53 Staatsgarantiefonds-Konto . ..... ,} 196542139 2) Gehalt- und Lohn: Konto. . 52 051 61} 3) Verlust aus 1896, 1897, 1898 und H st einem doppelten Verzeichniß späteftens bis 9. Mai, Abends 6 Uhr, bei der Gesell- | Pferde: u. Wagen-Unterhaltungs- O Fäbren-Entschädigungs-Konto. .. . . 3 977/80 3) Bau-Konto 40 30 E 198 33815 F schaftskaffe in Mägdesprung oder bei einem Notar vorzulegen. Eines der Verzeichnisse wird mit | Konto 3 242/48 Guben E C C P SOBOGDAT 4) Versicherungs-Konto 1 888 12 F dem Stempel der Vorlegéstelle versebe1 und dient als Legitimation bei der Generalversammlung. | Skonto Diskont Agio-Konto . . l 944/35 De O S 72 84772 5) Zinsen-Konto 3298 13 i Mägdesprung, den 28. April 1900. Provifions-Konto 9 376/99 E S | 6) Betriebaunkofien-Konto . 1187/86 M Der Auffichtsrath. Der Vorftand. Ümzugs-Konto 2 796/39 '

; , | 881 746 79] \ 1881 746/79 | 7) Konto für besondere Ausgaben , 12210 S T. Wenzel, Vorsitender. A. Baent sch. Reingewinn 67 031/77 j Die von der 16. ordentlichen General l 1899 gelangt mit | /) Konto für bes g \ 8 —— [—- Do Vio Ahtie bés Wia A T A A TT L Cum Dee pen o O mil | g) Strecken-Reparatur-Konto . 301247 5 959 972/95 952 97225 100 Gewinnsgeine der Aktien der Serie A1 mit 30° vro Gewlanantheilschein gegen Borzeigung und | „2 Bekleidungs-Reparatur-Konto . Ÿ [11038] 1900, Nacmittags 6 Uhr, ihre Aktien nebst i Der Vorstand | Abstempelung dieser Original-Gewinnantheilscheine bei den Herren A S 110) Mae OE 4+» U | Die Herren Aktionäre der Vereinigte Säge- | einem Verzeichnisse derselben oder die über die Mecklen burg.

Bamberger «& Co. in Maiuz, 11) Geschäftöunkosten-Konto E Aale ; und Hobel-Werke R. Schaak & Co, Actien- | Aktien lautenden Depotscheine der Reichsbauk Vorstehende Bilanz und das Gewinn- und Verlust-Konto habe ih geprüft und mit den ordnungs-

Philipp Elimeyer in Dreöden, 12) Befkleidungs-Konto 4 UIES Gesellschaft in Memel werden bierdur zu einer | oder die Bescheinigung eines Notars über die | mäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

Bondi & Maron in Dresdeyv, 13) Del, und Pußmaterial-Konto G c aufterordentlichen Generalversammlung am | bei ihm erfolgte Hinterlegung der Aktien unter An- F. Henninger. oerihtliher Bücherrevisor.

S. Merzbach in Offeubach a. M., sowie bei der 14) Bahnreinigungs-Konto : Donnerstag, den 31. Mai 1900, Nachmit- | gabe der Nummern derselben bei der Gesellschafts- Die für das Geschäftsjahr 1899 auf 8X 9% festzesetzte Dividende gelangt mit 4 85,— gegen

Aschaffenburger Volksbauk e. G. m. b. H, in Aschaffenburg und der 15) Umbau-Konto CEOIUS tags 4 Uhr, im Lokale der Norddeutschen Credit- | kafse in Memel oder bei der Norddeutschen | Aushändigung des Dividendenscheins Nr. 2 sofort bei A. Vusfsce & Co, Aktiengesellschaft in Berlin

Bayerischen Haudelsbank in München 16) Wagen-Reparatur-Konto . . (6 540/99 ; anstalt in Königsberg i. Pr. ergebenst eingeladen. | Creditanstalt in Königsberg i. Pr. deponiert | zur Auszahlung.

17) Gebäudc-Reparatur-Konto . 4595/31 Tagesordnung: haben, wogegen sie eine Depositionsbe|cheinigung er- Berlin, den 23. April 1900.

zur Auszahlung. ] : Der Auffichtsrath unserer Gesellschaft besteht nunmehr aus den Herren General-Direktor Louis 18) Erneuerungsfond-Konto . . 10 000|— Erwerb der Firma Heinr. Schanter &Schundau | halten, welche als Einlaßkarte zur Generalversamm- . 2. Kannengießer, Mülheim a. Rhr., Vors., Freiherr von Pehmann, B München, Relivette, 19) Kautions-Konto ie A A in Ruß i. Oftpr. und deen Sägewerksanlage | lung dient. Fabrik für Vlechemballage O. T: Schaefer Nachf. Vors., Julius Heller, Barquier, Dreéden, Alfred Maron, Banquier, Dresden, Herm. Merzbah, Banquier, 272 987129 daselbft. i Memel, den 30. April 1900. Actien - Gesellsciaft. Offenbach a. M., Bruno Mankiewicz, Rechtsar walt, Frankfurt a. M., Albert Maaßen, Direktor, Mannheim. Dessau, im April 1900. / Ae ri A a Ra Dielen R 7 Ara r Meta n eneral- . Gerla, 2 er, .

Mainz, 28. April 1900. De Faction, Dessauer Straßeubahun-Gefellschaft. Ÿ versammlung berechtigt, welhe bis zum 28. Mai . Scharsich. Baeumler. A

Reparaturen-Konto 5 903/35 abrikations-Unkosten-Konto . 51 050/34