1900 / 106 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[11474]

Real-Credit-Vank.

Bilanz pro Geschäftsjahr 1899.

[11461]

Deutsche Celluloid-Fabrik, Leipzig-Plagwig. N Bilanz

per 31. Oktober 1899

i E Gren T Ï (festgeftellt „ngh< gen Mett e her Mera iperiagmtins m Cl a c e. b A H. 6 4. T8 F om : n j f ( é S 4 d H F R E B An Kassa-Konto! Baarbestand inkl Bankguthaben 2 e T Ge O A E E R N Kont O: Diverse... + + o o + . * P 198 363|— E 28 ol ania ie aue j a on1o: ejtan E R D D O E O O E R A T ag2:Kon D E 000. 0:00 enta al-onto . . e e. V P A Wechsel»! ab antizip. Zinsen .. « . - C E E | 10 288 6( h ontlthe-Konto A 949 414 vpotheken-Konto LOR ‘P 1 0o0 ¿Konto: Eigene Effekten... - + . * * E «Betriebs- ria; U T M: WDbligationen-K o t Studie s "Sp 000 /— D E Da «0 a N e E O80 TAGEO Kassa-Konto . „... . + + . . «} 5628 i n, R. : Abschreibungen « « + - - O E 101 891/05) 133 853/15 | Wechsel-Konto « . - - « «+2 42985200 Kreditocen-Konto - +++- 372.199 70 « Hypotheken-Konto: Sli Hypotheken G L E M a a | Sten júfteuer+Vergütungs-Konto . 2 Tze tefervefonds-Könto s e O Ab rei ungen 04S "S. Q >E 0.0 #0 #9 ¿@ oe ero f di 5 C * Ra T N 020 [0 0 [0% 0.0951 e e 2100... /> S h | : ebitoren-Konto ..... .. . .„} 385098 Dispositionsfonds-Konto . . . . .- 10'031 /05 «… Terrain-Konto: D bier ee » ofen L I. | 6iLaddlas Selbst-Ver herungt-Konlo - © 1 0) 4016015 . . 6 . . . o o L c 7 Ñ A i 2 ma e ooo edo e 5200 , 561 069/93 - Obligationex Zinsen-Konto Il ; L04765 Kaiserin Kuguita: Ale R Lee (Di R N 100 000|— Adolf- Sti cs a ¿B « [229 394/78 Se n iuft-Souts ° 1 010/29 Gr. Lihterfelde-West . M4 1046331/96 i ¡Gewinn- un lust-Konto . . 39 Reini>endorf . . . O 2 969 567/80 2 969 567/80 3518 472/43 Die AuRahlung der Dividende erfolgt mit 4 100,— pro Aklie von heute an bei den Abschreibun apo s . S Vetannten INES en Sik M LeE EENS LERIEEEE Gésellschaft. Ed T Me e f eipzig-Plagwitz, den 11. Apr , E ab Belastung . . .. A A é 2 077 500|—| 1 064 500|— Deutsche Celluloid - Fabrik, Grundstü>s-Konto: Dea Grabe Ee E e 1s T E. Bieler. Shmerber. G e Wo oie ao de A i ¡A B, Sügerittale D o aa 4 s viele 16 aa 63 [11501] i 7LUndhäuser in Lokstedt bei Hamburg . ... S E Debet. Bilanz am 31. Dezember 1899. Credit. is 0 6 0 E . 0 €00 0/14 65. Í i Ar l A ) M: S A! 5426 4A 4 t Ser A AbsGreikungen —__S S Grundstü> . . . . . . . | 400 000|—|| Aktien-Kapital .......... [1500 000|— a s e S Le 0 435-000|—| 85 800/66- he ae . e S 2 ea N E C S T C 7e bea G s ae aae | R E as « Utensilien-Konto: Ab Areibung E S R q E 9 000! (Perfieuge tus Geräie ; 108 008118 S CTETDCION D s s ha os ¿ 62 333/54 d 0 S S S 0M S Q. 0 S. 00: E H De e un Tru \ e 4 as v e én: 5 “T1738 635/6218 Cou uo Werkstätten- a has Ai eingelöste Dividendenscheine . . . 1 320|— Passiva. : nr ma oe 0 cceptattionen : ¿ ; y j Pferde und Wagen . 2 603|—| Sola-Wechsel (hinterlegt bei dem Verband der Per Mtiez-@apital-onto: Akkien Lit Q „enb nnnn 1A Fabrikations-Konto . . .| 772501 n Metall-Zndustriellen), T C980 s „Konto: Betrag der umla den 41 0 ti E 123 000|— | Materialien. . : rbeiter-Unterstügungsfonds: + Dil Rente P ere E e L Oas 23 000 | Æafsa-Besland : : : : : ¿f 9684/00 Ueberweisung aus vori- Gewin M 3 000.— Konto-Korrent-Konto: Diverse Kreditoren... „eee eo 955 738/45 | Effekten . . «- « + 4957/97} Zugang F e l 477.70 4477/70 L Gewinn- und Verlust-Konto: G Kóönto-Korrent-Konto S0 340 326/23 Konto-Korrent-Konto: " Gewinn wie folgt zu vertheilen : Avál-Konto. . . Cbe M O 548 963/72 Reservefond-Konto : Ordentliche Reserve „ooo 112200|— P N tpersüherungt-B emen 2702/94} Gewinne und Verluste: j Spezial-Reservefonds-Konto: Extra-Reserve 69 467/03 | Ünfallversicherungs-Beiträge 1411/67} Gewinn-Vortrag aus d. Vorjahre 4A 1 705,13 mo Gawinn R 20,5 8140847 83 113/60 1738 635/62 T 5G TET 70 : | T O63 48170 Debet. Gewinun- und Verluft-Rehuung pro Geschäftsjahr 1899. Cre l h j E : [3 | =Pobet. Gewinne und Verluste am 31. Dezember 1899. Credit. An Vorirxag aus 18988 „... 356 233/011! Per Terrain-: und Grundstü>-Reserv2 | 297 775/68 M K S Unkosten-Konto: Delkredere-Konto . . . . . „| 1099885 | Reparaturen: Süuiun, Sorteag aus : Gezablte Salaire 4 22 320,— Effekten-Konto: Gewinn . . 5 769/50 | an:Gebäuden, Maschinen, Werkzeugen und Werk- l 1898/99 ..., 1705/13 Miethen .. . 2:700,— Wechsel-Konto: Gewinn . . 92 704/24 ftätten-Einrichtungen .„„..„.„«-++ 25 481/97]} Kursdifferenzen . . 182/36 Steuern . . . . , 3979,69 « Kupons-' u. Sorten-Konto: Ge- “° ÞGenetal-Unkosten: i Fabrikations-Konto. | 362 846 61 Inserate . . 916,70 E A 169/75 Provisionen, Gehälter, Reisekosten, Porto, Steuern, Viverse Unkosten 10238,234 4015462} , Fe Fon: Gewinn ., 4 813 22 Annoncen, Dru>sachen, Versicherungskoften u. s. w. | 166 496/95 Gerihtskoften - Konto: Diverse d rovisions-Konto : Gewinn . 2 541/94 Mulen n ore O a E 24 018/04 " Koften : cic « Grunbstkds-Konto: Gewinn : 4 823 06 I reinen E a E 421/16 ; Lat D antn s Vie Hypotheken-Konto: Gewinn aus } 40. | ; ; - DA L D U Gej. L früherer Abschreibung . . . 2000/— | 29/0 hon Gebäuden . . ...... 4 612648 Utensilten-Konto : “Abschreibungen 700 —| « Konto-Dubio: Eingänge auf Ab- T avon N Men 6 Geräthen | | * 17-332,09 ; Hypotheken-Konto: Abschreibüngen 89 086|— schreibung u. Vergleich-Sumne O s erft Ginrichti a G ; Terrain-Konto: Abi reibungen 376 472/43 von der früheren Verwaltung 108 684/87 | 20/6 vi Bureaux- u. Werksft.-Ginrihtung y Grundstü>8-Kto : Abschreibungen 65 834/80] - Einzahlungs- Konto auf Aktien 4 90 587,71 E Lombard-Konto: Abschreibun ei 67 052/57 Litt. C.: Baare Einzahlung . 355 312/30 ab {# = 12,721,93 j " Konto-Korrent-Konto: Abschrei- À - Aktien - Kapital - Konto: Buch- M 38 160,78 " O N E 2 101 891/05 gewinn auf Zusammenlegung von Mol s 27 036,60| 65 202/38 , Geulan-Salto 12A 181 667 03 der rgl, Altien Lite, B, „40600 L@wimn ce E P 83113 1291 593/41 1291 593/41 Vertheilung: Es wird beantragt, den Gewinn-Saldo zu vertheilen: De io für 9 Monate auf K 67 500,— Reserve-Konto 10/0 von M 1122 000,— Aktienkapital . . 4112 200,— RéeséefondE bos T TTETA Ord 42 Spezial-Reserve Sit 4 e «o vie a o o vie « 69 467,03 4181 667,03 Tantiöme an Aufsichtsrath u. Direktion ; 8954,92 A s Real-Credit-Vank. Die Direkti Bortrag auf neüë Rehnuñg. . „2988 26 Franz Meyer. Max Müblam, eor Zier s< mo brt 4 E i | inéiicliadie ia fav Y / 364 734/10 364 73410

Vorstehende Bilanz, sowie die Gewinn- und Verlust-Re<nung haben wir geprüft und mit den

Büchern der Reäl-Crédit-Bänk übereinstimmend gefunden.

Berlin, den 23! März 1900.

FIulius Marcuse, gerihtliher Bücherrevisor.

L, Kroner, Bücherrevisor.

[116401 Aachener Rückversicherungs-Gesellschaft. Einnahme. Gewinn- und Verlust-Rechnung für das Jahr 1899, Ausgabe. 244 i A all e 13 Prämien-Ueberträge aus 1898, ein- Bezablte Entschädigungen für eigene {ließli der Reserve zur De>ung E eg e - 1/2032 996/80 außergewöhnlicher Bedürfnisse 2 873 421179} Schwebende Schäden für eigene Uebertrag der Reserve für unregulierte A E 390 257/64 Süden aus 18 M 315197 Provisionen für eigene. Rehnung . . j 77074437 Prämien-Einnahme für eigene Rech- _| Prämien-Reserven und Ueberträge für E e ers s Se 3638 235/68 eigene Rechnung eins<ließli<h einer Pee 60 956,19) Deung außergewöhnlicher Be- A e 260 95 e>ung außergewöhnlicher e dér Leben» ea) 37 557/16 dürfnisse N L L O4 BOUOE Kursgewinn auf fremdländ, Valuten E N 50 879/30 l L L 110 202/62 Kursverlust auf Werthpapiere 13 684/86 O E ae eie j 364 Pa 7 083 218/64 7 083 218,64 Activa. Bilanz am 31. Dezember 1899. Passiva. : : Or M Wechsel-Verbindlichkeit der Aktionäre | 5 400 000/— Aktien - Kapital in 6000 Aktien OUPOICl e e o a0 00 GSDOMO E R 12 G e ao a 7 200 000|— Witte Li 6.278 952/64] Kapital-Reserve 1 223 250|— Kurswerth am 31. Dezember 1899: Dividenden-Ergänzungs-Reserve. . .| 131 921/52 i: 6 6 630 582,97. Reserve für unregulierte Schäden . . 390 257/64 aats A o eid died o 1 041/461} Prämien - Reserven und Ueberträge Guthaben auf Kapitalzinsen bis zum L für eigene Rehnung einschließlich E O 76 262/88 einer Reserve von M 355-272,03 E ui va e ator e Ci 483 489/27 zur De>kung außergewöhnlti@her Be- Gestundete Prämienraten Ge A ade Ca a ae LE 3 349 564/24 bes LeheahranBe a e v d4 TPAIBUI Ui O ars id op o C 235 870/39 Ausstehende Prämienreserve | Dividenden, nicht erhobene, aus 1895, DEL DEDENSDIAN E L e s v6 P“ 82 279/97 1896, 1897 und 1898... 6 038|— a DehersQuh . «ee o o o « « |__364 888/81 12.901 790/56 12 901 790/56

An Stelle des verstorbenen Mitgliedes der Direktion Herrn Polizei-Präsidenten a. D.

Hermann Hirsh wurde Herr Friedrih von Halfern in Aachen gewählt. Aachen, den 30. April 1900. van Gen. gewa

Die Direktion. Schröder.

Gesellschaft überein.

Die Direktion. . Heylandt.

Magdeburg-Buckau, den 28. März 1900. Herm. Schley, vereideter Bücherrevisor. i

Die Dividende für das Geschäftéjahr 1899 is mit 45 M jür die Aktie gegen Einreichung des Dividendenscheins Serié' Il Nr. 1 von heute ab zahlbar

bei Herren Born & Busse in Berlin,

dem Magdeburger Bankverein in Magdeburg und

bei der Gesellschaftskasse in Buckau. Magdeburg-Bu>au, 28. April 1900.

Aktien-Gesellschaft Strube.

Maschinen- und Armaturen-Fabrik vorm. C. Louis Strube Aktien-Gesellschaft.

Der Aufsichtsrath.

A. Philipsthal. 4 Das vorstehende Bilanz-, sowie Gewinn- und Verlust-Konto ftimmt mit den Büchern der

(11424) Hôtel-Aktieu-Gesellschaft Fuerth. Activa. Bilanz-Konto per 31. Dezember 1899, Passiva. [3 : K |4 | An Kassa-Bestand 80/68} Per Aktien-Kopital 376 000|— F " Guthabente Mietbe . . . . 3 358 35| , Hypotheken: | H « Mobilien: | Kaufmann’she Stiftg. lt. vorjähr, Aufnahme | i M 234 814,13 | M 62 602,65 Amortisation „__1 876,01 <- Abgang ._… „_121679| 6138/86 33393812 e: Aufn. 4 654 288,35 Prioritäten . , 100 000 —| 332 938/12

t. vor]ahr. Aus, ' 5 ovale oll » Nicht eingelöste Kupons. 1 120|—

+ Zugang 9052,24) 6633405 /, Geseyl, Neservefond R 4 750/35 Bankguthaben ..... .…. 9 802400 Hinterlegte Kaution. . . . 20 554/21 Effekten (inkl. Kaution d. Pä<hters) 26 90000 „… Suldige Zinsen. «a6 7 083/35

«3 Grileuerungofond . . «4 10 304/23 N Cb S 12 125/32 M 764 875/58 764 875/58 Soll. Gewiun- und Verlust-Konto. Saben. M14 : M 9 ift aiv 2483/81} Per Gewinn-Vortrag aus 18988 „„.. .. 2 536/85 ei v a o e 121260320 . Pat QuIE ee eo e M 25 000,— i abbezahlt und schuldige Zinsen „, 12 927,72112 072/28 14 609/13 14 609/13

Fürth, den 1. Mai 1900,

“Eiermann.

Hôtel-Aktieu-Gesellschaft Fürth. Ed. Engelhardt. ele has F :

i Laut Beschluß der Generaloersammlung vom 309. v, Mts, wird der Dividendeuschein Nr. 10 mit 4 20,— bei den’Filiálen der Dresduer Bauk in Fürth und Nüruberg von heute ab eingelöst.

Dresden, den 31. Dezember 1899.

Actien-Gesellschaft Sächsische Elektricitätswerke vorm,

Der Vorstand.

Pöshmann. Hanisch.

[11479) _Actien- Gesellschaft Sächsische Elektricitätswerke vorm. Pös<hmann « Co. Drésden. TLOMNTE Activa. Bilanz per 31. Dezember 1899. Passiva. An Grundstü>s-Konto: | Per Aktien-Kapital-Konto: ‘Bud ertb per 1. Januar 1899 „411415462 | ‘St>.1400 Aktien à M 1000,— . . .. „1 1 400 000|— Zugang 1899 e 1254,03] 115 408/65} , Hypöothekén-Konto s i Gebäube-Könto Heidenau: I o o o A S M 100 000,— Buchwert per 1. Januar 1899 . #4196 352,73 ünhen, Sthillerstraße 17 . . . 124 290,— | 224 290|— Naa L000 « e « o ales s li MQUSDD ¿ Konto Fürrhsquto: Ls 46.198 561,08 _Krediloret „aao ooooo S E Rei o uE 1% Abschreibung L, 198561| 19657547} » O E A E E op le 7 878/64 Grundstü>s-‘und Gebäude-Konto München : | Reservefonds-Konto - «eee eo ee eo o of 7600006 Bühwerth pér 31. Dezember 1899 , , . . 4304 285,90 « Unkosten-Reserve-Konto « . «+3 19% Abschreibug 8304286} 30124304} * E Ia e tshumggfgnba-Kanto - s aUR 3 120|— x MButhwertb per 1, Januar 1899 4 124 250,98 “ot Mng N 14 Agfiuar 1899 M222 160 493/99 Zugang 1899 0 0 000 0 7 . : 4 . 4 166 26 | T E e it folgt: E N Y M M128 417,24 | A : ) 10% Abschreibung v 12841,72| 1155755 9 (0,00 P R M Mmaciegl Om P 7.760,31 - Werkzeug-Konto: 4-9/0: Dividende auf „4 600 000 =# 24 000 [ Buchwerth per 1. Januar 1899 .. . .& 19018,27 So hiw . 800 000 = , 16 000 , 40 000,— Zugäng 1899 „. e s 443048) Delkredere-Konto . 0 e 7:000,— M 23 448,75 Beaititen-: und| Arbeiterunterftüßungsfonds- 25% Abschreibung . .. . « «U 18 96219 17 586/56 E Rb s N g e U Uls 3 000,— « Inventar-Konto: ttra» reibung auf Modelle-Konto . . , 4000,— Buchwerth per 1. Januar 1899 e 6 39 239,39 10/6 Tantième auf 4693 446,05 für die Zugang s aco d ao v pie „‘ 9330,31 1A EAAA .“_. f 00A 446,05 d E 9 344,60 M 485 9,70 0 Wanlleome au , r den 10 0/6 Abschreibung . . . R T ERG07 1 4321278 L T eute S 9 344,60 « Modellé-Konto: 40600000 | . . . . = 6 36 000 Buchwerth per 1. Januar 1899 «M 3 000,— 3 0/9 Superdividende auf Zugang 1899 „6 S E e 4 800 000... .. .= . 24000 „, 60 000,— M T31T,40 T 35 0/0 Abschreibung .. ........ , _256L11| 4756 S A 0E R Gleftrishe BeleuWtung»- und Kraftübertragung-Konko : H : “Buchwertb per 1. Januar 1899 . . . . .( 1982,39 00 A O Zugärng 18399 „e A 708,74 #6 20 541,13 209/60 Abschreibung .....««.- . 4108,23 16 432 « Actumulatoren-Konto : Buchwerth per 1. Januar 1899 M 5584,06 15 9% Abschreibung Ï 837,61 4 746 « Verni>kelurig- Anlage-Konto: Buchwerth per 1. Januar 1899 1|— Telephon- ‘und Telegraphenleitung-Konto : Bu(hwerth “per 1. Januar 1899 M 1,— Zugang 1899 . . . . . . . . . " 2,— : h 3,— ca. 1009/0 Abschreibung . v (fp S « Patent- und Gebrauchsmufter-Konto : i Buchwérth per 1. Januar 1899 . h 1,— Ban 1900 a e e As Cs é 147,— M 148, ca. 100 9%/% Abschreibung... - 6 147,— 1|— « Zeichnungen ‘ünd' Berehnungen-Konto : Buchwerth per 1. Januar 1899 E 1|— é R E E 9 931/01 Kautions-Konto : S: Diet o o oa oa o o ae e 4418/45 Konts-Korrent-Konto: D Go a ooo po «6 409 507,59 Ot N ae . y 226 355,— Betheiligunge-Konto Alois Zettler, G m. | S e ed ove « 151 330,421) 787-1983101 | « Fabrikations- und Waaren-Konto : | Halb- und Ganzfabrikate und Materialien 287 780/96 [a 1905 365/09 1 905 365/09 Soll. Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1899. aben. H ——— M A M S An Handlungs- und Betriebsunkosten-Konto O27 f P Bo O S a op oa o Co e 92050 kn ô J Abschreibungen: | Fabrikations- und Waaren-Konto „eo 412 416/59 109/06 Gebäude-Konto .... M 5 028,47 | S T D. Io s o oi ao lo o 06 2 831/85 L U linen Konto E Se e A 1 | Grundstü>-Ertrag- und Unterhaltung-Konto München 3 803/13 o Werkzeüg-Konto . . .. . » , | 10 9/9 Inventar-Konto .. .. . « 4856,97 | | 35 0/0 V oe S ain A 20 9/6 Elektrische Beleuhtung- u. Kraft- | übertragung-Konto . . . 410823 | 15 9/6 Accumulatoren-Konto . . . Ï 837,61 | ca. 1009/9 Telephon- und Telegraphen- leitung-Konto ..... 7 De | ca. 100 9/6 Patent- u. Gebrauhtèmuster-Kto. 147 | 836245 30 Bilanz-Konto: A i o Se oa eas 160 493 99 E 424 339 20 424 339,20

Pöschmann «& Co,

Vorstehende Bilanz, sowie Gewinn- und Verlust-Konto timmen mit den von mir geprüften, ordnungsgemäß geführten Geschäftsbüchern überein. Dresden, am 9. April 1900,

[11431] Wir Singen am 21. Apri

Vorsitzende Herr Kommerzienrath

Koblenz, den 30. April 1900.

Moseldampsschissfahrt-Act. Ges.

Der Vorstand.

bierdur zur Kenntniß, daß in der d. J. stattgehabten Generalversamm- lung an Stelle des vor kurzem verstorbenen Vor- fißenden unseres Auffichtsraths Herrn Gottl. Besserer, Duisburg, der seitherige stellvertretende

Theodor Keetman, Duisburg, und als stellvertretender Vorfißender Herr August Erbschloe, Lüttringhausen, gewählt wurde.

Chr. Ernst Rother,

vereideter Sachverständiger für kaufm. But- und Rechnungswesen.

(11465] Actiengesellschaft

vorm. Krog, Ewers & Co., Flensburg. Generalversammlung am 8, März wurde als Ersaßmann für den Auffichts-

In der ordentlichen

rath Herr Franz Brodersen gewählt. Fleusburg, den 28, April 1900, Der Vorstand.

J. T, Ewers. F. A. Christiansen. Krog.

(41608 Greifenberger Kleinbahnen- Aktien-Gesellschaft.

An Stelle des Rittergutsverwalters Herrn Birn- baum-Dummadel if der Regierungs- und Baurath Herr Eich in Stettin am 26. v. M. von der Generalversammlung zum Mitgliede des Auf- sichtsraths gewählt worden. /

Greifenberg i. Pomm., den 1. Mai 1900.

Der Vorftaud. Franz.

[11463] i Central- Aktien-Gesellschaft für Tauerei

und Schleppschifffahrt zu Ruhrort.

Ordentliche Generalversammlung am Mitt- woch, den 30. Mai a. €c., Nachmittags 31 Uhr, im Lokale der Gesellschaft „Erholung“ zu Ruhrort.

Die Deposition der ni<t auf Namen eingetragenen Aktien resp. der darüber lautenden Depotscheine (8 14 des Statuts) muß spätestens am 21. Mai a. Cc. erfolgen, und zwar entweder bei der Ge- \séllschaft selbs oder in Köln bei den Herren

3)

9 6

Deichmaun & Co., Sal. Oppenheim Jr. &

Be: aus dem A. Schaaffhauseu’ schen Bank- erein ; Schi>kler und dem A. Schaaffhausen” schen Bank-Verein; D. Fle>k «& Scheuer ; Duisburg-Ruhrorter Bank; in Mülheim a. d. Ruhr bei der Rheinischen Bank.

Denjenigen Aktionären, welche si< zur Theilnahme an der Generalversammlung legitimieren, wird die Bilanz nebst dem Geschäftsbericht vor der General- versammlung auf Wuns übersandt werden.

in Berlin bei den Herren Gebr.

in Düsseldorf bei den Herren

in Duisburg bei der

Tagesorduung :

1) Geschäftsbericht. 2) Jahresre<hnung und Bilanz für 1899, Bericht

der Revisoren, Beschlußfassung über die Ver- wendung des Reingewinns und Feststellung der Dividende, fowie Ertheilung der Decharge. Ausloosung von Anleihescheinen.

Abänderung des Gesellschaftsstatuts $ 1, betr. den Zwe> der Gesellshaft, und $ 12 Abs. 3,

betr.

die Einladungsfrist zur Generalver-

sammlung.

Neuwahlen für den Auffichtsrath.

Wahl von 3 Rechnungsrevisoren und 3 Stell- vertretern.

Ruhrort, den 2. Mai 1900.

Der Auffichtsrath.

S

Rheinische Anthracit- Kohlenwerke, f

Kupferdreh,

Die jungen Aktien, unserer Gesellshaft können von heute -ab ‘gegen Rü> 1äbé' der-Kafsenquittungen béi dem Bankhaus Arous & Walter/?Berlin W., Behrenstraße 58, in Sa génömmen werdien.

Kupferdréh, 2. Mal [11469] ¡[10786] ggen ggr SeNr Banne L ctien-Gesellshaft in Breslau, ** Gewiin- uind' Verluft-Konto * ult. Dezéinber 1899. Debét. S An Immobilieit-Konko: : Abschreibung vom Gebäude-Kto. | 100 000|— Fabrik-Reparaturen-Konto . 49 801/46 M R EE imes euer-Versicherungs-Prämie pro 1899 "08 n F SI 5 248/72 Abgaben- und Steuern-Konto 19 861186 « Unkosten-Konto... 94 417/63 Unkosten-Reserve-Konto . . « 4068074 Unterstügzungs-Konto R 30 000|— Reserve! für \hwebende Garantien 10 000|— Beärütên-Wohlfahrtöfonds.. „. . 10:000|— Reservéfods' IL , 45 000|— | Uebershuß 424 595,28 46 | 405 010/41 welcher wie folgt zur Vertheilung kommt: ) Dispositionsfonds zur Ergänzung dex Dividende 2c.: Rücklage . . 100 000,— Tantiömé-Konto . 68 201,30 , - _ Dividende-Konto: 2249/0 v.1125000 253 125,— , Bilanz-Konto: Vortrag auf neu: Rechnung . . 3 228,98 , 424 5909,28 M 424 555/28 829 565 69 Credit. Per Uebertrag aus dem Vorjahre . 2 403/02 L F mto i a a 782 290/39 ili G 4487228 829 565/69 Vilanz-Konto ult. Dezember 1899. Debet. MH |S An Immobilien-Konto : a. Grundftüd: Ss L 650 000,— M b. Gebäude-Konto: Saldo 200 000 46 Abschrei- bung 100 000 100 000,— , 750 000|— r Geleise-Konto e eo ooo. 1|— Glektrishe Beleuhtung . . . # 1|— Maschinen-, Wezxrkzeug- und Uten- filtenRonlo. i ¿oe o o 9 1|— Fabrikation&WKönto . „.. . 430 953|— Muüäterialien-Konto ... . 428 122|— - Féeuerungs-Konto .. . . . 1874/50 Affsekuranz-Konto: Vorausgezahlte Prämie . ., 7014111 Kautions-Wechsel-Konto . . . .„| 296 040/85 O s ca 12 348/43 On ee ao oe 94 700|— Effekten-Konto des Beamten- Wohlfahrts-Fonds . . . . 15 652/98 A me 11 370/92 Konto-Korrent-Konto: Diverse Debitoren .. . 1 261 476/19 _3 309 999/98 Credit.

Per Aktien-Kapital-Konto . .. 1 125 000|— . pet eo 375 000|— S ccepten-Konto :

Eigene Kautions-Accepte 68 000,— Fremde Kautions- Accepte . _. 228 040,85 | 296 040/85 Konto-Korrent-Konto : Diverse Kreditoren . . . 455 806/87 Unkoften-Reserve-Konto: | Saldo . .. . 19319,26 A Zu Restausgaben für 1899 , . . 40680774 ,| 60000|— Unterstüßungs-Konto : Saldo . . . , 120 000,— M Rüd>lage . . . 30000— , 150 000|— Reserve-Konto für schwebende Aan e E M i 85 000|— Reservefonds-Konto 1... 112 500|— „_ Reservefonds-Konto Il: Saldo . . . . 155 000,— M Rü>lage 45 000,— | 200 000|— Dispositionsfonds zur Erganzung der Dividende 2c.: E a Ci 100 000|— Beamten-Wohlfahrtsfonds : Saldo . . . , 15652,98 (6 Rücklage 10 000,— „i 25 652198 „O 1TSme-Konto „o. 6s 68 201130 « Dividende-Konto: Dividende 223% v. 1125000 4 253 125|— Gewinn- und Verluft-Konto: Vortrag auf neue Rehnung . 3 228/98 3 309 555/98

Vorstehende Gewinn- und Verlustre<nung und Bilanz sind in der heutigen Generalversammlung genehmigt worden.

Die Einlösung des Divideudeuscheins Nr. 28 unserer Aktien erfolgt mit 67,50 4 vom 4. Mai ab

bei der Breslauer Wechslerbauk und

‘aue Ge von Pachaly’s Enkel in Breslau owie

bei Herrn Hermanu Richter, Berlin W., Taubenstraße 15.

Den Dividendenscheinen ift ein nah Nummern geordnetes Verzeichniß beizufügen.

Breslau, dén 30. April 1900.

Waggoufabrik Gebr. Hofmaun «& Co.,

Actien-Gesellschaft.

Blauel.

S E E DiGGiiCOR