1900 / 106 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

® Activa.

“s Wocheu-Ueberficht

Reichsbank

vom 30. April 1900.

1) Metallbestand (der Bestand an M. kursfähigem deutshen Gelde und leedilden Müuer das Bard

ndishen Münzen, da n fein zu 1392 Ie beudned) . . , 800 737 000

2) Bestand an Reichskafsenscheinen . 22 926 000 3) - » Noten anderer Banken 14 373 090 Q) , » Wehselú. . . . « 815812000 D , Lombardforderungen . 79 976 000 6 J Gfelleu, « ._- « 93602 000 7 . e sonstigen Aktiven . 69 793 000

8) Das G tag cas 120 000 0C0 as Grundkapital . . . « + 0 Der Reservefonds. . . . . . 30000000 10) Der Betrag der umlaufenden

E s . 1 164 622 000

11) Die sonstigen tägli fälligen Ber- bindlihfeiten . .. . . « « 498 688 000 12) Die sonstigen Passiva 26 332 000

Berlin, den 2. Mai 1900. Reichsbank-Direktorium. Koch. Gallenkamp. Frommer. von Glasenapp. von Klißing. Shmiedidcke. Korn. Goßmann.

[11153]

Stand der Fraukfurter Wank

am 30. April 1900.

Activa. Kafsa-Beftand: Metall... #6 5 306 900,— Reichs - Kafsen- scheine. . ¿ 45 900, Noten anderer Banken . «e 475 800

895 300 36 459 500 10 801 600

4 832 200

817 400

Guthaben bei der Reichsbank . . Wechsel-Bessand Vorschüsse gegen Unterpfänder . . Eigene Effelten. . .. . Sonstige Aktiva

A 5 828 600 Darleben an den Staat (8 43 ‘des :

Statuts) L A ¿ 1714300 Passiva.

Eingezahltes Aktien-Kapital . « 18 000 000 Reserve-Fonds . .. 4 800 000 Bankscheine im Umlauf . . . e 15 113 500 Täglich fällige Verbindlichkeiten . . 3068 400 An eine Kündigungsfrist gebundene

Verbindlichkeiten E L A7 BOL200 Sonstige Passiva 567 200

Noch nicht zur E gelangte Guldennoten (Schuldscheine) . . „, 128 900 Die noch nit fälligen, weiterbegebenen inländischen Wechsel betragen 4 5 892 900,—., Die Direktion der Fraukfurter Bauk. H. Andreae. Dr. Winterwerb.

[11502] Vank für Süddeutschland.

Staud am 30. April 1900,

Activa. M 9 I. | Kasse: | 1) Metallbestand . . 4 974 275/60 2) Reichskafsenscheine . 91 235|— 3) Noten anderer Banken 65 300 Gesammter Kassenbestand . .| 5 130 810/60 TII. I Bestand an Wechseln . . |20 715 721/69 ITI. | Lombardforderungen . 1653 414/06 IV. I Eigene Effekten 2781 544/90 V, [Immobilien 433 159/79 VI. } Sonstige Aktiva 2 703 410/11 33 418 061/15 TPassiva.

I. | Aktienkapital Í . [15 672 300|— T, IMeservesonds 2 F IIT. | Immobilien-Amortisationsfonde] 97 696/72 IV. | Mark-Noten in Umlauf , . 14820 000|—

V. | Nicht präsentierte Noten in alter u C 90 685/73 VI. } Läglich fällige Guthaben 311 22975 VII. | Diverse Passiva . 557 376/54 33 418 061/15

Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum Inkasso gegebenen, im Inland zahlbaren Wechseln: 4 1 285 606,7.2

M O E L N P E E. N A S N A E E O a r

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

[11526] Aktieselskabet

Bergens FElektriske Sporvei.

Einladung zur ordentlichen Generalversamm- lung am 26. Mai 1900, Vormittags 1A Uhr, in Berlin, Dorotheenstraße 43/44.

1) Ges{äftsberiht des Vorstandes.

2) Entgegennahn:e der Bilanz und der Gewinn: und Verlustre{nung per 31. Dezember 1899 nebst Bericht über die Lage der Geschäfte und das Vermögen der Gesellschaft. Entlastung

, des Vorstands, Genehmigung der Bilanz und Beschlußfassung über die Gewinnvertheilung.

3) Wahl von Vorstandsmitgliedern.

Berlin, den 3. Mai 1900.

Der Vorfißende des Vorstaudes: Braun.

[10769]

Nachdem die Gesellshaft Hôtel Bristol, G. m. b. H. in Hildeëheim in Liquidation getreten ist, werden diejenigen, welhe noch Forderungen an die Gesellschast haben, aufgefordert, solchze bis A, Juni cr. geltend zu machen.

Die Geschäftsführer :

[11475] 7 Neue Gas- Actien - Gesellschaft. Betriebs-Ergebnisse im Lx. Vierteljahr 1899/1900. Die 22 Anstalten der Gesellshaft produzierten

Im gleichen Vierteljahr des Vorjahres wurden von den-

mithin mehr im 111. Vierteljahr

1899/1900. . Ea N 183 597 cbm Gas. Flammenzahl am Schlusse des

Ee a6, 126064 Flammen: Die Zunahme im II1. Vierteljahr

1899/1900 betrug . . 1758 F

Berlin, den 1. Mai 1900. Die Direktion.

[11505]

Rostocker Gewerbebank.

Status ultimo April 1900, Activa.

Kassenbestand, Bankguthaben u. Wechsel

M 673 197,10 Darlehen gegen Unterpfand und Konto-Korrent-Debitoren . . . 2989 764,03

Giacie G C E 2 14 667,09 Nicht eingeforderte Ginzablurg auf Á 1 700 000,— neue Aktien . . ,„ 1 020 000,— Immobilien-Konto . .... ., 185 741,— De A O 10 764,21 Á 4 894 133,43 FPassiva. Aktien-Kapital . A6 2 000 000,— Mel . » 145 603,18 Depositen-Gelder : : Kapital-Einlagen, Sparbücher und A t L SBIO 20993 D A OBa708 Á 4 894 133,43 (115014] Ausweis der Oldenburgishen Landesbank vom 30. April 1900. Activa. Kassebestandz N M 627 986,30 E s eut, «e 6311 142,62 Ga T E e 2729 170,77 Konto-Korrent-Saldo ex T7881 56320 Lombard-Darlehe1: e. 6267 417,40 R L 130 199,18 Nicht eingeforderte 6009/9 des Aktien-Kapitals . ales 4 800:000— Diverse . E Ï 79 672,67 ÁM 25 827 152,14 PassiYa. Aa o a R C0000 Depositen: Regierungsgelder und Guthaben

öffentl. Kassen A 8 587 907,25 Einlagen von Privaten . . ¿ 1252529136 Einlagen auf Schheck-Konto. , 754 371,55

Á 21 867 570,16

900,—

Aufgerufene, noch niht zur Ein- lôfung gelangte Banknoten .

Reservefonds 968 599,13 Diverse . 390 482,85

K 25 827 152 14 Oldenburgische Landesbank. Merkel. tom Dieck.

[11503] Neuvorpommersche Spar- & Credit-Bank, Actiengesellschaft, Stralsund.

Status ultimo April 14900, Activa. Kafsenbeftand, Bankguthaben und L M 141 811,82 Darlehn gegen Unterpfand und Konto-Korrent-Debitoren .. , 716 035,21 T L E E 8 928,— Nicht eingeforderte 60 9/5 des Aktien- E a se 600 000,— Ea aa Aima S Á 1472 733,44 Passiva. Altien-Kapital e - _{ 100000 Spar- und Depositengelder, Kredt- E s s 467 894,42 D a L 4 839,02

M 14/2733,44

(11507) SBekanntmahung.

Von der Frankfurter Filiale der Deutshen Bank, jowie der Deutschen Vereinsbank hier if bei uns der Antrag auf Zulassung von nom. 4 8 000 000,— ueue Aktien der Bergisch Märkischen Bank in Elberfeld zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse eingereiht worden.

Frankfurt a. M., den 1. Mai 1900.

Die Kommission für Zulassung von Werthpapieren an der Börse zu Frankfurt a. M.

{11149]

Von der Deutschen Bank geftellt worden, 1G ank hier ist der Antrag

Gummiwerke Alfred Calmon Afktiengesell- \chaft in Hamburg Nr. 1 bis 4500 zu je K 1000, wovon nom. #4 1150000 Nr. 3351 bis 4509 mit kalber Dividende für 1900, zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Berlin, den 1, Mai 1909.

Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

Kaempf.

3 333 755 cbm Gas.

selben Anstalten produziert . 31501588 , ,

[11150] Von der Berliner Bank und der Firma Meyer Cohn hier ift der Antrag gestellt worden,

4 1000000 4°/% Schuldverschreibungen

der Stadt Jena vou 1900, unkündbar bis 1910,

zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Berlin, den 1. Mai 1900.

Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

Kaempf.

(11506) Bekanntmachung.

Die Westpreußische Landschaft hat am Schluffe des Weihnachtstermins 1899 anu Pfandbriefen ausgefertigt und in Umlauf gesetzt:

à 309% 1. Serie . . 14093 300 A

M O

à 34 9% I. Serie Emission A. 23 522 860

S. B. 90695100 à 3400/0 II. Serie 16 245 100 ; à 379% Central . 1321300 ,„

à 49% i 18 700

Im Ganzen 137 934560 4

In den Fonds des Instituts befinden sich nah

dem Abschluß der General-Landschaftskasse vom 20. März 1900:

1) in dem eigenthümlihen Foads ausf{ließ- lih des Werthes der zum Geschäftsbetrieb dienenden Grundstücke und Häuser, sowie des Mobiliars nah deren Versicherungéw-rthen von 560 250,00 4 und des Ausstattungs- Kapitals für die Westpreußische land- schaftliche Darlehns. Kasse zu Danzig von 900 000,00 . . . . , 59004350,25 A

2) in dem Q Tones . 7 320 314A

3) in dem Sicherbeits-Fonds. 185019900 ,

4) in dem Zinsen-Fonds 11442063 ,

im Ganzen 15 190 454,29 4 und sind bis auf 466 604,29 A in W-eftpreußischen bezw. Central-Pfandbriefen zinsbar angelegt. Marienwerder, am 17. April 1909.

Königl. Westpreußische

[10720] (Fduna“

Lebens- Penfions. u. Leib eV bend Een ast Ju Halle Ste Hierdurch laden wir die

versammluug, welche

am 26, Mai d. J., 12 Uhr Mittags, in dem Saale des Hotels zur Stadt Hamburg, Große Steinstraße Nr. 73, hierselbst abzehalten werden wird.

In Betreff der Berechtigung zur Theilnahme an der Generalversammlung verweisen wir auf die Be- stimmungen in $ 19 des Statuts von 1894 resp. $ 12 des Statuts von 1872 sowie $ 168 der Statuten von 1863 und 1854.

Theilnehmende Mitglieder müfsen mindestens 48 Stunden vor der Generalversammlung, also bis zum 24. Moi d. Js.,, 12 Uhr Mittags, unter Nachweis

betreffenden Versicherungs-Police und der leyten Prämienquittung festgestellt wird, ihr Erscheinen bei der Direktion angemeldet haben. stimmberehtigte Mitglieder haben der Direktion ebenfalls mindestens 48 Stunden vor der General- verfammlung ibren Auftrag dur beglaubigte Voli- macht und die Stimmberehtigung thres Auftrag- gebers durch Bescheinigung des betreffenden General- agenten nachzuweifen,

gegen Legitimationskarten gestattet. Tagesordnung: - 1) Jahresrechnung und Beschlußfassung über die zu ertheilende Entlastung. 2) Ergänzung8wahl von zwei Mitgliedern für den Verwaltungsrath. Vom 19. Mai d. J. ab wird jedem Mitgliede ein Exemplar der Bilanz und der Na&weisung dcr Einnahmen und Ausgaben auf Erfordern im Direktions-Bureau Au gen dgl, Halle a. S., den 23. April 1900. Der Verwaltungsrath der Lebens- Penfions. und Leibrenten- Versficherungs-Gesellschaft „Jduna“ zu Halle a/S.

General-Landschasts-Direkiion.

von Voß, Vorsitzender.

[1147 Gewerkschaft Germania (Grube Waidmannsheil). Bilanz per 31. Dezember 1899.

[2440]

nom 4 4 500 000 Aktien der Asbest- und | (91780?

Berlin, den 30. April 1909.

Activa. P assiva. i L # |S M |S An Gruben-, Fabrik- u. Maschinen-Kto. 1 000 000 —} Per Kapital-Konto . . . . . 838 000 « Briquetsfabrik-Anlage-Konto . . 481156 , Hypotheken-Konto ... ,, „1 162 000!— L Utensilier-Fonto e E SCN 688249] Kautions-Hypotheken-Konto . .| 198 000|— « MatetialletKöonto 981166) Konto-Korrent-Konto, Kreditoren 24 902/74 z Kassa-Konto E A __9488)] Arbeiterversiherungs-Konto . , 2 253/63 Daa. S i 7275900 Gewinn- und Verlust-Konto G 138 608/46 Bankguthaben a Conto separato 198 000|— | Konto-Korrent-Konto, Debitoren , 122 888/34 ¿ Ao a A 18 000 1 363 764/83 1363 764/83 Debet. Gewinn- und Verluft-Konto. Credit. : E M |S : M [S An Briquetsfabrikations-Konto . . . 15 729 93} Per Briquetsverkaufs-Konto . . .. 276 298/23 - Ziegelei-Betriebs- Konto 667165] „, Ziegelei-Ertrags-Konto . 9 368/95 e Oi aa as S 68 332 81] „, Elektr. Liht-Ertrags-Konto .. 2 392/58 C 14327 9%} Gebäude-Ertrags-Konto . . .. 510/93 ; Betriebsunkosten-Konto . . . . .| 1211993 B L E é 243552 | Arbeiterversiherungs-Konto . . , 3 69948 | R O is ¿ 26 644/96 | Bilanz-Konto, Reingewinn . , .| 138 608/46 | ri E R S 288 570/69 288 570|69

Gewerkschaft Germania (Grube Waidmannsheil). Der Grubenvorftaud.

j _I. V.: Adolph Lindner.

S _Die vorstehende Bilanz fowie das Gewinn- und Verlust-Konto hzbe ich geprüft und

riátig befunden. :

R. Ohme, gerihtl. Bücherrevisor.

38 807 341 16 |||

Giroverbindlicßkeiten per 1. Mai 1900 M 673 215 43.

Allgemeine Berliner Omnunibus-Acticn-Gesellschaft.

{11498]

: 1899 1900 Einnahme pro Monat April A 243 310 25 h 254 896 10 „S Durchschnittlih pro Tag L E S a 0006 Li

Die Direktion. g Monats- Uebersicht der Oldenburgischen Spar- & Leih-Vauk pro L. Mai 1900,

Activa. M A Passiva. «8 Si D L L S e See RaPildE 3 000 006 Kommunal-Darlehen u.Hypotbeken | 4763 107 84 || Reservefonds 750 000 Darlehen gegen Unterpfand S C N GiddeR A 29 809 649 97 Wechsel e L N 7773 043 40 | (Davon f\teben ca. 91 9/0 auf Konto-Korrent-Debitoren 12114415 90 halbjährige Kündigung.) | Gt ice 1807177. 608 1 Se K 1514209 37 Verschiedene Debitoren . 522 092 40 || Konto-Korrent-Kreditoren 2 582 562 98 5 Bank-Gebäude . 209 000 }} Verschiedene Kreditoren . 1150 918 89

E erein riet e

38 807 341 16

Ueberall vorrätig, wo nicht, Lieferung

Soennecken's Eilfedern verschönern die Schrift und s8pritzen nie

1 Auswahl (12 Fed.) m. 1 Halter 50 Pf « 1 Gros Nr 106: M 3.—

F. SOENNECKEN + BONN « Berlin, Friedrichstr. 78! « Leipzig

CKEN's

direkt #* Preisbuch kostenfrei

E

F. Lüdeking. F. Wiechens.

Soennecken's Schnellschreibfedenm

Gleiten schr schnell. Spritzen nie. 1 Ausw. 30 Pf. 1 Gros Nr 402 M 3.- Berlin # F. SOLNNECKEN * Schreiiwarenfabrik* BONN *% Leipzig

Soennecken's X

itglieder unserer Ge- sellshaft zu der diesjährigen ordentlichen Gencral-

ihrer Stimmberechtigung, welche auf Grund der

Bevollmächtigte *

Der Eintritt in das Versammlungslokal wird nur

zum Deutschen Reichs-

„M 106.

Siebente

Beilage

Berlin, Donnerstag, den 3. Mai

Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1900.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Sang: aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins- muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen

Genossenschasts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs» er deutshen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reih. (1. 1064)

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann durch alle Post - Anstalten, für

Berlin auch dur

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

die Königlihe Expedition des Deutshen NReihs- und Königlich Preußischen Staats-

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Negel täglich. Der Bezugspreis beträgt L A 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 106A. und 106 B. ausgegeben.

Patente.

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeihnetena Tage die Ectheilung eines Patentes nachgesucht. Der Gegenstand dec Anmeldung ift einstweilen gegen unbefugte Benußung

L, D. 9986. Vorrihtung wum ununters brochenen Waschen von Kohlen, Erzen u. dgl. John Henry Darby, Brymbo b. Wrerham, Bez. Denbigh, Fürstenth. Wales, Engl.; Vertr. : Carl Arndt, Braunschweig. 21. 7. 99.

2. H. 23419. Maschine zum Kneten bezw. Brechen von Mayenteig und anderer harter Tetgarten. Georg Hierschbiel, Speier a. Rh., Kai!er Friedribstr. 4. 15. 1. 1900.

3. K. 17212. Strumpfband. Betty Hirsch, München, Westendstr. 22. 23. 9. 99. 4, Sch. 14 431. Hôâängende Kugellamve mit durchshezinendem Obertbeil. Schülke, Brand- holt & Co., Berlin, Dresdenerstr. 97. 2.2. 99. 5, N, 13 621. Tiefbohrer mit Erweiterungs- schneidbackea. Wilhelm Richmann, Berlin,

Dredenerstr. 130. 23. 10. 99.

5. T. GGLL. Steuerhebel für Förder- maschinen. Melchior Thefing, Köln-Bayen- thal. 9. 10. 99.

6, C. 8659. Vorrichtung zur Einführung eines Einsteckzylinders in Gährbottiche zum Zwecke des Ablassens des Bieres. Alois Ccijika, München. 1. 12. 99.

6, Sch. 15259, Filtrierapparat für Bier -u. dgl. Friedrih Schwarz, Glogau, Dom- steinweg 9. 17. 10. 99.

6. V. 3812, Verfahren zur Herstellung von Kunfihefe mittels Milsäure und flüchtiger Säuren der Fettisäurereihe ohne Pilzfäuerung. Verein der Spiritus - Fabrikanten in Deutschlaud, Berlia. 15. 2. 1900.

6, W. 15219. Verfahren zum Abläutern von Würze mittels Heberrohres. O. Krüger «& Co., Berlin, Dorotheenstr. 31. 29. 5. 99,

8. B. 25725. Materialträger für Voc- rihtungen zum Beizen, Färben, Imprägnieren, Waschen, Spülen u. dgl. von Gespinnusten, Ge- weben u. \. w. mit durch das Material bewegter Flotte. R. Bernheim, Pfersee - Augsburg. 21. 10/99.

12. E. 6383. Einrichtung zur elektrolytishen Zerseßung von Salzlöfungen unter Benußung einer Quedcksilberkathode. Edwin Edser, 34 Mexfield Noad, Putney, London; Vertr. : Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. 14. 4. 99.

12. G. 13633. Verfahren zur Darstellung von Hydrocyancarbodiphenylimid aus Thiocarba- nilid. Joh. Rud. Geigy « Co., Basel; Vertr.: Ph. v. Hertling u. Th. Haupt, Berlin, Bernburgerstr. 15. 17. 7. 99.

12. G. 13 941. Verfahren zur Darstellung von Jsatin. Joh. Rud. Geigy «& Co., Basel; Vertr.: Ph. v. Hertling u. Th. Haupt, Berlin, Bernburgerstr. 15. 17. 7. 99.

12. G. 139423. Verfahren zur Darstellung eines Thioamids von der Formel

CeHs NEN N N N S

Joh. Rud. Geigy « Co., Basel; Vertr.: Ph. v. Hertling u. Th. Haupt, Berlin, Bern- burgersftr. 15. 17. 7. 99. h

12. G. 13943. Verfahren zur Darstellung on a-Jfatinanilid. Joh. Rud. Geigy «& Co., Basel; Vertr.: Ph. v. Hertling u. Th. Haupt, Berlin, Bernburgerfstr. 15. 17. 7. 99.

12. G. 14130. Verfahren zur Darstellung pon a-Jíatinanilid. Joh. Rud. Geigy & Co., Basel; Vertr.: Ph. v. Hertling u. Th. Hauvt, Berlin, Bernburgerstr. 15. 17. 7. 99ck

12. R. 13 804. Verfahren zur Trennung von m- und p-Kresol. Dr. F. Raschig, Ludwigs- hafen a. Rh. 16. 12. 99.

14, K. 18787. Flüssigkeitsbuffer mit sich gleihbleibender Flüssigkeitsmenge. M. Kauf- hold, Düsseldorf, Worringerstr. 65. 6. 11. 99.

14, K, 18 788. Stoßfänger für Ventile und SGE Eduard König, Aschersleben.

15, F. 12050. Feuchtvorrichturg an Rota- tionsmaschinen für den Flahdruck von Metall- platten. Faber & Schleicher, Maschinen- fabrik auf Aktien, Offenbach a. M. 15. 7. 99.

15. L. 13964. Vorrichtung zur Einstellung der Form an Typenaießmaschinen. Lanston MonotyPpe Machine Company, Washington, V. St. A.; Vertr.: A. du Bois- Reymond u. Max Wagner, Berlin, Schiffbauer- damm 29a. 25. 4. 99.

18. S. 13440, Anschlußvorrihtung für die G23-, Luft- oder Abhize-Kanäle an steinernen Winderbitzern. Friedri Safse, Köln, Perlen- pfubl 12. 6. 3. 1900.

20. L. 13265. Stromabnehmer sür elektrische Bahnen mit Schlißkanal. G. A. Lynckex u.

. Erhard, München. - 29. 5. 99.

20, L. 13 349, Trommelschalter für Elektro- motoren. H. Leituer, London; Bertr.: F. G. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80.

Kiasse. 20. R. 12241. Kuppelung für Eisenbahn- Fabrzeuge. Ludwig Rothfeld, Zombor,

Ungarn; Vertr.: Hugo Pataky u. Wilhelm Patoky, Berlix, Luisenstr. 25 23. 6. 98.

21. A, 6617, Verfahren zur Abgrenzung ter Länge des abzufsckchmelzenden Tveils des Schme":drahts8 bei mit Gips o. dgl. auszugießenden eleftrischen Sicherungen. Afktiengesellschaft Mix «& Genest, Telephoun- u. Telegrapheun-Werke, Berlin, Bülowstr. 67. 19, 8. 99.

21. ‘E. 6388, Augenblicksschalter. Elektri- zitäts. Aktiengesellschaft vormals Schuckert «& Co., Nürnberg. 15. 4. 99.

21. H. 2347L. Auzgenblicksschalter. Wil- belm Heym, Berlin, Prinz Louis Ferdinand- straße 2 26. 1. 1900.

21. H. 23567, Sthaitung für gemeinschaft- liche Fernspre{leitungen; Zus. z. Pat. 105 868. Firma Friedr. Heller, Nürnberg, St. Peter- strafe 37. 13. 2. 1900.

21. J. 5405. Verfahren zur gleichzeitigen Speisung einer und derselben Wik-lung elek- trisher Maschinen u. dgl. durch zwei von eirander unabhängige Ströme. I. Jonas, Brom- bera, Friedrihftr. 17. 16. 9, 99.

21. P. 10974, Sammlerelektrode. Carl Siber, Berlin, Friedrichstr. 14. 3, 10. 99. 21. U. 1555. Verfahren zur Regelung der Gleibstromspannung bei rotierenden Wechsel- \strom-Gleichstrom-Umformern. Union Elek- tricitäts - Gesellschaft, Berlin, Dorotheen-

ftraße 43/44. 23. 1. 1900,

21. W. 15 701, Verfahren zur Regenerierung bräunlich gewordener Osmiumalühlampen. Dr. Carl Auer von Welsvach, Wien, Wiener Hauptstr. 69; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlia, Dorotheenstr. 32. 16. 11. 99,

22. B. 25920, LBerfabren zur Darstellung substantiver Baumwollfarbstoffe mittels Nitro- m - phenylendiaminfulfosäure. Badische “ry Soda-Fabrik, Ludwigthafen a. Rh.

22. B. 26 037. Verfahren zur Darstellung eines \{warzen Farbstoffes aus a1 a4-Dinitro- naphtalin. Badische Anilin- & Soda- Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 13. 12. 99.

22. C. 7964. Verfahren zur Darstellung von Disazc- und Polyazofarbstoffen aus Cyanessig- säureester. Chemische Fabrik von Heyden, Aktien - Gesellschaft, Radebeul b. Dresden. 27. 19: 98.

22. F. 12264. Verfabren zur Darstellung eines blauen Wollfarbstoffes. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüaing, Höchst a; M. . 3.10/99.

22. F. 12324. Verfahren zur Darstellung brauner Beizenfarbstoffe aus NRufigallussäure. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld. 27.10. 99.

22. P. 10463, Verfahren zum Verkleiden von Wänden mit Glaeplatten. Felix Pagitan, Lyon; Vertr.: Richard Lüders, Görliß.

23, S. 13081, Verfahren zur Gewinnung des Glycerins aus den Destillationsrückständen der alkoholisben Gährung. Charles Sudre u. Charles Victor Thierry, Paris; Vertr. : August Rohrbach, MVox Meyer u. Wilhelm Bindewald, Erfurt. 20. 11. 99.

24, R. 13458, Zuamesser für Lokomotiven. James Earle Raukine, Elk RNapids, Michigan, V. St. A.; Vertr.: M. Schmey, Aachen. 28. 8. 99.

24. T. 65318. Einrichtung an Küchenherden. Heinrich Treibert, Hamburg-Uhlenhborft, Arndt- straße 11. 18. 8. 99.

26. C. 8632. Acetylenglüblihtbrenner. Compagnie Française del’Aeétyilène DisSs0Uus, Paris, Rue St. Lazare 28; Vertr. : Dr. Walter Karsten u. Bernhard Müller-Tromp, Berlin, Junkerstr. 18. 18. 11. 99,

27. B, 25 61S. Mehbrfach-Verbundgebläse. Anton Braun, Prag, Rennweg 23; Vertr. : Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin, Luisenstr. 14. 2. 10. 99.

29, T. 6464. Verfahren zur Herstellung von Celluloselösungen mittels Kupferorydammoniak. Dr. Edmund Thiele, Kottbus. 28. 6. 99.

30. F. 11 843, Verfahren zum Desinfizieren thierisher Haare mittels der Dämpfe des Holz- eísigs. Dr. Georg Frauk, Wiesbaden, An der Ningkfirhe 2. 27. 4. 99. ;

30. F. 12240. Verfahren zum Desinfizieren thierisher Haare mittels der Dämpse des Spirituevoriaufs. Dr. Georg Frauk, Wiet- baden, An der Ringkirhe 2. 27. 4 99.

30. St. 6027. Stubl für Elektrotherapie. Johanu JIatob Stanger, Ulm a. D. 23.6. 99.

31. G. 13271, ormverfahren für Eisen- funstguß unter Verwenduna des Wach8aus\hmelz- verfahrens. Oscar Gladenbeck «& Co., Friedrihshagen b. Berlin. 15. 11. 99, :

32. H. 232583, Hohlzlasform. L Wilh. Heerdt, Außig a. Elbe, Prodligzerfstr. 911; Vertr. : Carl Fr. Reichelt, Berltn, Luisenstr. 36. 11. 12. 99.

32. Z. 2854. Verfahren zur Herstellung go!d- haltiger Lüsterfarben für Glas u. dgl. Dr. Ludwig Ziegenbruch, Darmstadt, Nieder- Namftädterttr. 51. 22. 8. 99.

34. D.10 237. Speigefäß. Guftav Dravetky,

Nagy-Enyed, Ungarn ; Vertr. : Grnft von Niessen

u. Kurt von Niessen, Berlin, Hindersi tr. 2. 13. 11. 99.

Klafse.

34. F. 12626, Stärkemashine. Albert Dixon Fenwick, 370 Atlantic Avenu*, Boston, Maff. V. St. A.; Vertr.: August Rohbr®èah, Mar Mever u. Wilhelm Biadewald, Erfurt. 12.2. 1900.

34. G. 140183. Gläsferhalter aus Draht. Hermann Gabbagtz, Salzwedel. 28. 11. 99. 34. H. 23329. Flasheahalter. Hermann Hansen, Frankfurt a. M., Heiligkreuzstr. 16.

Ur 123,99,

34, L. 13431. HSuthalter. Horace Harry Lacey, 51 Alexander Road, East Croydon, Grfsch. Surrey, Engl.; WVertr.: Henry E. Smidt, Berlin, Blücherstc. 10. 24. 7. 99.

34, W. 14483, Möbel- und Transportkisten- rolle mit Kugelführung. Walther Wegmaun- Voffert, Zürich, Albisriederstr. 75; V-rir.: Dr. Joh. Stanz, Berlin, Leipziaerstc. 91. 7. 10. 98.

35. D. 10100, Sghhahhtförderwerk mit end- loser Ketie und darin eingehängten Förder- gestelen. David Davy, Broomcroft, Parghead b. Sheffield, County of York, Engl.; Veritr.: C. Feblert u. G. Loubier, Berlin, Dorotheen- ftraße 32. 14. 9. 99,

35. Sch. 15481, Hebelade. Johann Carl Wilhelm Schäper, Altona, Humboldstr. 14. 23; 12.: 99.

36. A. 6526. Giiederheizkörper. J. Am- mon, Berlin, Adalbertstr. 73. 4. 7. 99.

36. F. L11589. Gegenstrom-Vorwärmer für Ventilationszweke. F. Fleiß, Shelecker, Ostpreußen. 6. 2. 99.

37. H. 22458. Durch fahrbare Becherwerke o. dgl. entleerbarer Kammer - Silo. A. ten Houipel, Recklinghausen. 15. 7. 99.

42. E. 6580. Waggonwaage ohne Gleisunter- brechung mit selbstthätiger Entlastung. Carl Emminga, Weidenau, Sieg. 30. 8. 99.

42. F. 12356, Röntgenröbre mit aus ver- schiedenen Stoffen zuiammengeseßter Antikatbode. Fabrik elektrischer Apparate Dr. Max Levy, Berlin. Chausseestr. 2a 8. 11. 99.

42. G. 14032. Okularverstellung für optische Doppelinstrumente mit veränderbarem Okular- abstand. Carl Pau! Goerz. Friedenau b. Berlin, Nheinstr. 45/46. 4 12. 99.

42. K. 18 720. Wärmeregler für Marimum- und Minimum-Temperaturen. Nichard Kann, Jena. 19. 10. 99, :

42. L. 13758, Einrihtung zum Hinzuschlagen der Grundtaxe zur Angabe des Summierzähl- werks von Fahrpreis8anzeigern. Ernst Liebing, Berlin, Oranienstr. 59. 22. 4. 99,

42. W. 15497, Kalenderuhr. Josef Wejroftek, Bedihc8t, Mähren, u. Cenöf

Wiedemann, Vinohrady-Praz (Kgl. Weinberge b. Prag), Puchmayergafse 1002; Vertr. : F. Schulte, Berlin, Haidestr. 48. 5. 9. 99.

45. B. 24639, Düngerstreuzaschine mit ge- nutheter Bodenwalze und mit einer zum Ab- streihen dienendea Bürstenwalze. L Bau- mann, Lübi i. M. 24. 4. 99.

45. V. 25268, Nübenerntemashine mit \sich ¿ffnenden und \chließenden Hebewerkzeugen. Ernst Boetzel, Posen, Parlikirchstr. 2. 5. 8. 99.

45. H. 23346, Zusfammenlegbare Fischbunae aus Draht. C. Hellwig, Nostock i. M. 29. 12. 99,

45. K. 18947, Borrihtung zum Auffangen des Kothes und Harnes für Pferde und andere Zug- und Reitthiere beiderlei Geschlehtis. Otto Paul Koehre, Leipzia, Peteréstr. 37. 16. 12. 99.

45. L. 13701. Shugbülle für Pflanzen. Société Laroche - Joubert & Cie., Angoulôme, Dep. Charante, Frankr.; Vertr. : Carl Fr. Reichelt. Berlin, Luisenstr. 36 3. 11. 99.

45. P. 11104. Stalldüngerstreumashine. Adolph Prieß, Needau b. Labiau. 25. 11. 99.

46. T. 6258. Verfahren und Vorrichtung zur Negelung des Luft- und Dampfgemisches für Gaserzeuger,. Maurice Taylor, Paris 58 Chaufióe d’Autin; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Berlin, Lindenstr. 80. 1. 2. 99.

46. W. 14664. Arbeitösverfahren für Ver- brennunsskrastmashinen. D, Wachtel «& P. Stoltz, Berlin. Friedrichstr. 138. 5. 12. 98.

47. H. 21776. Geradführung mit Differential- rollen. Walter Hay u. Emerson M. Hotchkifß, New-Haven, Conn., V. Stx. A.; Vertr.: Ernst Liebing, Berlin, Oranienstr 59. 4. 3. 99.

47. H. 22777. Spannvoirihtung zum Be- fefirgen von Schläuhen auf Rohrenden und Gewiodestußen. Heinrich Heise, Potsdam, Im Ganal 4a. 20. 9. 99.

47. W. 15623, Treibriemen aus zusammen: gefitteten seilförmigen Lederstück-n. Adolf Wiechmann, Frankfurt a. M., Neue Mainzer- ftraße 80. 20. 10. 99.

49. C. S712. Selbstthätige Löthvporrihtung für Blechfalzimaschinen u. dgl. Tito Livio Carbsne, Berlin, Kurfürstendamm 29. 23.12, 99,

49. N. 18 927. Verfahren zur Herstellung von Streuglanz und geplätictem Draht. E, ai aliein Nürnberg - Schweinau.

1. 12. 99.

49. N. 13913. Einstellvorrihtung für Walzen pon Walzwerken. S. Rhodes, Berlin, Dorotheenstr. 60. 24 1. 1900.

49. W. 15747, Shmietepresse zur Her-

stellung von Schcaubenmuttern u. dgl. West-

fälische Mutierrn- und Schraubeu-Fabrik, Daniei Kettier X, Hagen î. W. 28. 11. 99.

Klasse.

50. O. 3171, Verfabren und Vorrichtung zum Absceiden der feinsten Staubtheilhzn aus einem Staublusftstro-n. Johann Odeuthal, Bergis0- Glackbab. 31. 5. 99.

5E, B. 24412, Mechanishes Musikwerk mit feloftthätig auswe@selbaren MNotenscheiben. Gustav Adoif Brachhausen, 76 Commerce Street, Rahway, Staat New Jersey, V. St. A. ; Vertr. : Dr. R. Wirth Frankfurt a. M. 14. 3. 99,

5L, L. 13 569, Stimmenkamm für mechanische Musikwerke. Gebr. Lohmann, Leipzig- Goklis, Aeußere Halleshestr. 135. 13. 9 99.

51, N. 13 508, Mechhanishes Musikwerk mit auswechselbaren Notenscheiben; Zuf. z. Pat. 96 067. Ernft Paul RNiefßner,. Wahren b. Leipzig. 18 9. 99,

52. G. 13432, Doppelsteppsti-Schuhwerk- Nähmaschine. Goehring & Eck, Oberursel b. Frankfurt a. M. 18. 5. 99.

54. W. 15279, Metallklammeranshlag- maschine. Heinrich Wollhcim, ODresden- Loshwiß. 17. 6. 99.

GL. N. 13426, SHhwimm- oder Nettungs- aûrtel mit Acetylergasentwickler. Johannes Carl Friedri Ruck, Meiendorf b. Alt-Nahl- stedt, Schleswig: Holstein. 15. 8. 99.

63. B. 22630. Antriebsvorrichtung für Fahr- räder und dergleißen Heinrich Gustav Friedrich Böckmann u. C. H. I. Stoldt, Hamburg. 24. 4. 99.

63. C. 8558, Poslsterstoff aus Roßhaaren. G. Van dec Cafteele fils, Gent, Belgien ; Vertr.: G. Brandt u. F. W. Klaus, Berlin, Kochstr. 4. 9. 10. 99.

63, E. 5735. L2nkvorrichtung für ein Fahrrad mit zwet nabe zusamzmenlizgenden, auf einer ge- meinshaftliden Asse figenden vorderen Lenf- rädern. G. Gasfesl Exton, Broml:y, South Bank, County of Kent, Enal.; Vertr.: Hugo P taky u Wilhelm Pataky, Berlin, Luisenstr. 25.

G L O8

63, J. 5124, Zweitheilige Kurbelahse für Fahrräder. Gomer Phillip Jones, Hampden, Massachusetts, V. St. À.; Vertr. : E. W. Hopkins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 21. 2. 99.

63. M. 17439. Verfahren zur Herstellung von Radreifen aus Filz, MNobert John Chadwick Mitchel, Albert Works, Waterfoot, Lancafter, Engl.; Vertr.: Carl Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Berlin, Hindersin- straße 3. 1 11. 99.

63. P. 10767. Dur NRückwärtstreten der Tretfkurbel anzuziebende Felgenbremse für Fahr- räder. Olaf Pihlfeldt, Golden Hillock Road, Birmiagham, Enal.; Vertr.: Arthur Baermann, Berlin, Karlstr. 40. 29. 6. 99.

64. B, 25422. Klaschenverschluß, Aug. BLUNB Hamburg-St. Pauli, Bartelsftr. 95.

64. D.10047, Bürste zum Reintaen von Bier- und anderen Leitungen mittels Druckflüssigkeit. H, EYEEE « Co., Berlin, Fürstenstr. 3.

64. H. 21422. FaßfüTa1pparat. Carl Hoffmeister, Vèannheim, Jacob Kceug, Mann- beim und Andreas Hausdörfer, Ludwigshafen. 24, 12. 98.

64, O. 3286. Ziäühlvorrihtung an Trink- gefäßen. Hugo Ortmüller, Lüdenscheid. 13. 11. 99 f

67, B. 25835. Selbstthätige Umschalte- Borrichtung für die Hin- und Hzerbewegung des Rahmens bzi Glas\hleifmashinen. William Oliver Bailecy, The Excelsior Works, Weniock® Road, Ciry Road, London, Engl.; Vertr.: C. v. Offowski, Berlin, Potsdamerstr. 3. 4. 5. 98.

67. N. 13 610. Failenshleifma!ch1ne Joh. Renner, Bergerhof b. N2devormtwwald. 19. 10, 99.

68S, B. 25519. Vorrihtung zum Oeffnen und Schließen von Oberlichtfenstern mit einer am Blendrahmen angebrahten Vers{hlußkiinke. P : inc Düsseldorf, Wagznerstr. 37.

72. L. 13450. S lbstthätiger Revolver. Halvard Foltestad Landstad, Christiania, Nor- wegen; Bertr,: Dr. R. Wirth, Frankfurt a. V., u W. Dame Berlin, Luisenstr. 14. 31. 7, 99.

79, M, 17 640, Stopfvorrichtung für Zigaretten- maschinen mit Preßform. Karl Richard Dn Dreéden - Pieschen, Leisnigerstr. 4.

2. 5. 99. j

S2. K. 18 342, Ncetierende Darr- oder Rösts trommel mit wechseinder Förderges{windigkeit für das Möfftzgut; Zus. z. Pat. 108 390. Breunöfceu-Bauansftaglt, G. m. b. H., Ham- burg, Steinstr. Posthof 11 u. 12. 10. 7. 99,

85, H. 22983. Glockenhbeberspülvorrihtung. #rtß Heuckell, Hamburg, Hüxter 17. 27. 10. 99.

85. K. 17 125, Abortspülvorrichtung; Zus. z. Pat. 94 810. Sylvanus Lothrop Schoou- maLer, Plainfiel», V. St. A.; Vertr.: I. P. Schmidt, Berlin, Charitéstr. 6. 7. 10. 98,

2) Zurücknahme von Anmeldungen.

a. Die folgende Anmeldung ist vom Patentsucher

zurückgenommen.

Klasse.

43. M. 15 973. Vorrichtung zum Auffangen und Advjuhren der Rohrfäden bei Rohrritz- maschinen. 22, 12, 98.

C Gs L A ci Ea