1900 / 117 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2A Í j 0. u Leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dew | [15607] Bekauntmachuug. [14353] Konkursverfahren. 15598 Konkursverfa j Boöórsen-B l Besitze der Sache und von den Forderungen, für Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen des t O Konkursoerfahren E Vermöas, ei age : welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Bauunternehmers Johann Sutor in Beuthen Schlofsermeisters Ludwig Troue in Hannover | Erbpächters Chriftian Börger zg Net , : * O 9 M F in Aospruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | O.:S. is zur Abnahme der Sch!ußrehnung des | wird nah erfolgter Abbaltung des Schlußtermins | wird nah erklärter Zustimmyng aller g 21M Deu en cl s-An cl cl und Kôn s-An cl el 28. Mat 1900 Anzeige zu machen. Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | hierdurch aufgehoben. gläubiger eingest;?“ d, t. Oberelbert und W Onfurk, ‘licher Wi ] l en E ® Königliches Amtêgericht zu Nakel. das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu | Hannover, den 8. Mai 1900. Rofto®Zn, auch die Einwohn-). Zimw Fade “A {hen mit reti der ; ne L E 2 Tr berücksichtigenden Forderungen und zur Beschluß- Königliches Amtszericht. 4 A. ‘cabaur, den 10. Mai3 Amtsgericht, Ad, f dur, Na erle T mindesteï : : : i i

[15610] Konkursverfahren. fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren - .. Königl. Amt —— : Bog 110 nen ne der Vere Berlin I Mittwoch, den 16. Mai 1900,

Ueber das Vermögen des Maurermeisters Verwmögentstücke der Schlußtermin auf den 13. Juni | [15615] Konkursverfahren. [15622] Konkursverfahren. a r befiy Berman ege en E R q 11. Mai 1900, Mittags 1S Uhr, vor dem Königlichen Das Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Vermö

00, Naámittags 125 s he, n onfurêverfahren | Amtsgerichte bierselbst, Zimmer 93, bestimmt. Schneidermeisters Carl Kuntrum in Haunover des Hoh, Auguft, Gastwirth und Jen Amtlich fesigestellte Kurse Westf. Prov.-A.11|3 [1 eröffnet. Konkurbverwa ter: Rechtsanwalt Dieckhoff | Beuthen O..S,, den 9. Mai 1900. wird nah e:folgter Abhaltung des Schlußtermins in Schiltigheins, ist“ ¿ur Prüfung der nas / do. do. TOOI L in Peine. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie | Der Gerichts1chreiber des Königlichen Amtsgerichts. | hierdurch aufgehoben. anaemeldeten Forderungen Termin auf den 26 lli Börse vom 16. Mai 1900 do. do. ITT/3é| 1 Anmeldefrist bis s. Juni 1900. Termin zur even- Hanuover, den 12. Mai 1900. 1900, Vormittags 11 Uhr, vor dem gz 4 * do. do. 111/4 |1.4.10/5000—200]100,00B ckfl.f. | Regensburger do.|: tuellen Wahl eines anderen Verwalters 2c. uam | [15898] Bekanntmachuug. Königliches Amtsgericht. 4A. lichen A vtsgerichte hterselbft, Zimmer 17, atberae 1 Lei, 1 Peseta = 0,80 4 1 österr. Gold- Westpr.Prov. Anl. 1.4.10/3000—200]—,— do. do, |: 7 |15000-—2/]—,— Ansb.-Guny. 7fl L. S —_,—

1, Juni 1900, Vormittags 1Eè7 Uhr, und In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Schiltigheim, den 12. Wai 1900. Glb. öfterr. W. = 1,70 1 Krone österr.- Remscheid. do. 1900 .1.7 [5000 —500 9I/75G Augsburger 7fl -L . R

allgemeiner Prüfungstermin 18, Juni 1900, | Kaufmanus Auton IJoscht ¿u Beuthen O.-S. | [15897] Konkursverfahren. Panthben, Am1sgeuichts- Sekretär, 0A G T E e Lo t a 1 AachenerSt.-A.93 RheydtSt.-A 31-N N Ï j Bad. Pr Anl. v 67 2. 141,60 bz Alton, do. 87.39 ko. do. II. 1900 4.10): C Bayer. Präm. - A. 6. 161,60 bz

Vormittags KLè Uhr. wird zur Beschlußfassung über Beibehaltung des | In dem Konkursverfabren ü Gerichtsschreiber des Katzerlichen A bel = 8,20 1 Rubel = 2,1 Peine, den 11. Mai 1900. e ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters, Müllers Be Bieal n E ata i Badi O mtsgerits, oe 4,90 46 1 Livre Sterling = 20, do. do. 1894 Rirxdorf. Gem.-A. : i Braunshwg Loose 129,90 bz Königliä;es Amt3gericht. T. fowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\husses | it zur Prüfung der nawträglich angemeldeten For- [15582] Apolda do. Rostocker St.-Anl.|33| 1.1.7 |: Cöln-Md. Pr.Sch 4. 135,10 bz Ee und eintretenden Falls über die im § 132 der Konkurs- | derungen Termin auf Sonnabend, den 26. Mai In Sachen, das Konkursverfahren über den Nag] Augsb, do, v. 1889: do. do. 1.7 | mburger Loose i 129,70 bz [15618] Konkursverfahren. ordnung bezeichneten Gegenstände, naGdem in dem | 1900, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | des vetstorbenen Dr. med. August Kirchhof # do, do. v. 1897 Saarbrck.StA. 96 4. übeckder Loose . 4. e Bi Ucber das Vermögen des Kaufmauuns Hermann | zu diejem Zweck auf den 2. Mai 1900 anberaumt | "ien Amtsgerichte hier, anberaumt. Hefsen betr, wind auf Antrag der Gewerksha Baden-Bad. do.98 St.JIohannSt A. |3 | 1.1.7 | Meininger 7 fl.-L. .St 24,30 bz Franz Süptitz in Riesa, alleinigen Inhabers der | gewesenen Termin die Verhandlung ohne Bestimmung Husum, den 9. Mai 1900. Walmont in Hannover zur Prüfung ciner von dex Barmer do. Schöneb. G.-A.91 L x Oldenburg. Loose . A 126 25 bz Firma Franz Süptitz in Riesa, ist heute, am | eines neuen Termins vertagt worden ift, neuer Ter- Kgl. Amtsgericht. Abth. 11. selbea nachtcäolich angemeldeten Forderung M do. do. 1899 do, do. 96/34| 1.4.10/5000 - e Pappenhm. 7fl.-L.|D|p. Stck 18 Eri? [4, Mai 1900, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs, min auf den 23, Mai 1900, Mittags 12 Uhr, (Gal Be 3600 A ein befonderer Prüfungétermin auf dez do. unk. b. 1905 S{werinSt.A.97|31| 1.1.7 13000 100/90,00bz Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. verfabren eröffnet worden. Verwalter: Rechtéanwalt anberaumt. [15585] Koukursverfahreu __| 30, Mai 1900, Vormitiags 10 Uhr, q Berl.St.O. 66-75 Solinger do. 99 s ; D. -Ostafr. Z.-O.|5 | 1.1.7 (1000—300¡106,90G kf. Dr Mee in Hesa sener Arret bis qum | Beuthen Q-S pes H recht” L Ie R Saat va |Elivevtas 2e 10 i m Spandau pa, B14 (L Ausländische Fonds. : . 3" . Zun niglihes Amtsgert ppeustedt, den 11. Mai 1900. o. as o do, 1895 Argentinische Gold-Anl. Li E Lithographen Emil Paul Schubert in Leipzig, do. Stadtsyn. 1900 Stargarder do. . do. do. fleine a j

1900, Gläubigerversammlung am 14, Juni —— BEA : Herzogliches Amtsgericht M n D orto 1900, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstecmin | [15584] Koukursôverfahren. Südstr. 71 11, wird naþ Abhaltung des Shluß- (arz) Oehlmann. bo. Bielefelder St.-A. Stettiner do.1889|34| L.L. do, do. abg. Bonner do. do. do. 94 Litt.O.! i do. do. abg.kl. I (V, LU V5

ami 25. Juni 1900, Vormittags 94 Uhr. Das Konkursverfahren über das Vermögen des termins bierdur aufgehoben. 9321 öffentlicht : adrid u. Barc. Der Gericytöschreiber des Königlichen Amtégerichts | Materialwaarenhäudlers Vernhard Landes zu Lein, s j Ss Liebt Abtb. II A! W. Sprinkftub, (E s Gerichts\ch{reiber. O do. Boxb. Rummelsb. do. do. 99 Litt.P. E do. innere .. Riesa, am 14 Mai 1900, Blankenburg a. H. wird, nachdem der unterm Bek E E ht d S b * Geri i rat ; S New-York « - Br slau St.-A.80 do.do.1900 Litt.P.|3§| 1.1. do. do. lflleine 70.60B Aktuar Sänger. 17. März 1900 geschlossene Zwangsvergleich rechts- Fan gena Sekr Be F erihtéshreiber: [15581] Koukursverfahren. do, + do. do. 91 Stralsunder do. ./4 | 1.1.7 : do. äußere von 88 71,00 ba ¿ 7 kräflig bestätigt ift, bierdurch aufgeboben. é i: Das Konkursverfahren über das Vermögen dez : Bromberg do. 9% Thorner do, . do, do. %00L 71,20B [15628] K Bekauntmachung. : Blankenburg, den 12. "Mai 1900. Landwirths Nichard Westphal in Semmenstedt do. do, 99 Wandsbeck. do. 91 4.10 do. do, 100L 71,40 bz Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hilarius Herzogliches Amtsgericht. [15586] Konkursverfahren. wird, nachdem der Eröffnungsbeshluß des utte Caffeler do. 68/87 Weimarische do. . Ÿl. do. do, 73,70B Huudgeburt, Inhaber der Firma M. Held, (aez.) Mit gau. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | zeichneten Gerichts v-m 4. April 1909 infolge die Charlottenb.do.89 _ | Wiesbadener do. . / do. 1897 64,75 bz von Laar i heute, am 12. Mai 1900, Veröffentlicht: Wendt, Sekretär. Kaufmanns Willibald Hensel, Inhabers der | Zurücknahme des Eröffaungsantrages des Gläubi É do, 1885 S do, do, 1896 4. Barletialoose i.K. 20.5.97 22 80 b: G Nachm. 54 Uhr, g-mäß §§ 102 und 104 der l Sat trt Eisenmöbelfabrik unter der Firma Carl Voß | Pobly durch Beschluß Herzoglichen Land a Í L a00: K.-O. vom 20. Pèai 1898 das Konkargverfahren | [15624] Vekauntmachung. «& Co. in L.- Gohlis, Môckernschestraße 5, | Braunschweig vom 20. April 1900 wieder auge eröffnet worden. Der Rechtsanwalt Dr. Friedrich | In der Sache, betreffend das Konkursverfahren wird nah Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | und dieser Beschluß des Landgerichts retefrüftiz von hier ist zum Konkursverwalter ernanr.t. Kou» über das Vermögen des Hutmacherös Paul Steidel aufgehoben. L geworden ift, hierdurch aufgeboben. 4 lursforderungen sind bis zum 23. Juri 1900 bei dem | in Erlangen, is vom Kgl. Am1egericht Grlangen | Leipzig, den 10. Mai 1900. Wolfeubüttel, den 14. Mai 1900. btefigen Kgl. Armisgcricht anzumelden. Erste Gläu- | dur Beschluß vom 12, Mai 1900 eine Gläubiger- Königliches Amtsgericht. Abth. T1 A1, Herzogliches Amtsgericht. bigerversammlung am 2. Juni 1900, Vorm. | versammlung zur Erklärung über den von dem Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : “" Winter. do. do. 1896 S in Termin dur D as Maus. Si Pat mg R S Antrag, das Konkurs- Sekr. Beck. s 100 R. Crefelder do. . orderungen am LL. Juli , Vorm. | verfahren wegen Mangels einer den Kosten des Ver- if. Darmstädter do.97 10 Uhr, Zimmer 6. Offener Arrest mit An- | fahrens entsprechenden Konkursmasse einzuftellen, im | [15587] Konkursverfahren. Tarif- A. B ekanntmachungen Geld-Sorten, Banknoten und Kupons, Defiauer do. 91 zeigepfliht derjenigen Forderungen, für welche ab- | dieêgerihtlihen Sitzungssaal auf Freitag, 25. Mai Das Konkursverfahren über das Vermögen der der deutschen Eisenbal Münz-Due 15 7,68B Engl.Bankn. 12/20,50bz do. do. 96 gefonterte Befriedigung beansprucht wird, bis zum | 1900, Nachmittags 2 Uhr, anberaumt. Putzmacherin Ernestine Henriette Marie nen, Rand-Duk. f 2|—,— rz. Bkn. 100Fr.|81,55 bzkl.f | Dortmunder do.91 23, Juni 1900. : Erlangen, den 14. Mai 1900. j Oelschläger in Leipzig, Carlitr. 6, wird nah Ab- | (15643] Eisenbahn-Direkt'onebezirk Altona. Souvereiaus /20,48B oll.Bkn. 100 fl./169,25 bz do. do. 98 Nußtzrort, 12. Mai 1900. Ger'chts\chreiberei des Kgl. Amtsgerichts. haltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben. Deutsch - Oefterreichisch- Nene tüde/16,30bz al.Bkn 100Lr.|76,75b.kl.f. | Dresdner do. 1893 “’ “Willeke, Aktuar, (L. 8.) Lauk, Kgl. Oder-Sekcetär. Leipzig, ten 10. Mai 1900. Schwedisch - Norwegisch - Finländischer s Guld, -Stck. NordBkn.100Kr|112,20bz | Dürener do, kv.93 Gerichtsshreiber des Kgl. Amtsgerichts. i ———— Königliches Amtsgericht. Abth. TT A1, Eisenbahuverbaud (Personeuverkehr), Gold-Dollars Oeft.Bk.p100Kr/84,55bG do. do. 1900 E T E EERE G Ie I [15629] ; Beschluß. Bekannt gemacht dur den Gerichtsschreiber : Vow 1. Junt d. J. ab verkehren in den Naht- Imperial St. do. 2000 Kr.|84,655bG | Düffeldorfer do.76 [15839] Konkursverfahren. - Das über das Vermögen des Kaufmanns Sekr. Beck. \schnellzügeu ¡wisen Christiania und Gothen- do, pr. 500 g|—, ffs.do. p.100R/216,30bkl.f | do, do, 1888 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl Hermaun Storch zu Aitendorf Rbld. eröffnete Kon- —————— burg gewöhnlide Wagen 1. Klasse nit mehr do, neue . » « « do. do. 500R.|216,25 bz do, do, 1890 Scheffelke hierselbft ift heute, Nachmittags 1 Ubr, | kursverfahren wird nah erfolgter Schlußrertbeilung [15588] Konkursverfahren. foadern nur Schlafwagen, deren Benutzung nur do, do. 500 g ult. Mai —,— do. do, 1894 das Konkursverfabren eröffnet. Verwalter Kauf- | aufaeboben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | gegen ung einer besonderen Plaßkaite im Betrage Amer, Not. gr. ult. Juni —,— do, do, 1899 mann Max Feige hieselbft. Erste Gläubigerversomn- Esseu, 10. Mai 1900. i Buchhändlers Carl Heinrih Guftav Fo iu | von 5 Kronen zulässig ist. ds, e'4, Schweiz. N.10Fr|80,80 bz Duitsb.do.82,85,89 Leg E D. Juni d. J.- Mittags 12 Uhr. Königliches Amtsgericht. L.-Gohlis, Turnerstr. 19, Inhabers der Verlags- | Zu dem oben bezeichneten Tarif ist eine ent d a E Ruf. Zollkupons|324,50 bz do. do. v, 9% E, M A S 16 C ELEf T E N A GY A R L Eee T BURAL DEE sprechende Bestimmung aufgenommen. Diese zusäß- Belg N.100Fr do, fleine/224,40bz | Elberf. Be dun ; I: 611] Konkursverfahren. erlag, Otto Drewiß Nachfolger, ictor | lihe Bestimmung wr Eisenbahn - Verkehrsordnun L do. do. v, Dees a N Juni d. J.- Mittags | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Diet u. Albert Heitz in Leipzig, Wtagazingafse 4, | ift aemäß 13 dér Vorschriften genehmigt hi i Deutsche Fonds und Staats-Papiere, Erfurter do. 93 I. L d As O N Zimmer Nr. 36. verwittweten Bäckermeister Auguste Dittrich, | wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom Altona, den 12. Mai 1900. Di, cchs.-Anl. kv.|34| 1.4.10|/5000—200]95,00 bz G Gfiener do. IV.V. olp, den 12. D B geb. Schaepe, zu Feftenberg, wird, nachdem | 22. März 1900 angenommene Zwangevergleih durch Königliche Eiseubahn- Direktion. do, do, 34|ver L 5000—200195,20 bz do. do. 1898 Gerichis’Mreiber de ashke, ; dr in d.m Vergleichstermine vom 18. April 1900 | rechtskräftigen Beshluß vom 22. März 1900 be- E do, do. 3 |ver]ch./10000-200185,70bzG lensbg. St.-A.97 erihis\chreiber des Königlihen Amtsgerichts. angenommene Zwangsvergleih durch rehtéfkräftigen stätigt ift, hierdurch aufgeboben. [11862] do, ult. Mai S rankf.a.M. do.99 E E Preuß.Kons. A. ky. 2 vers. 50001308 208 do. Interims.

4.10/5000—200484,30by osener do. I.u TT.134| 1.1.7 15000—500]—,— Schlesische ., » 2, | E 4.10 /5000—20: 191.75 bs Pocbo. 1894 111.34 | LL \ —, S&low.e Holstein. (0020G } E \ L w.- oie n. M 7 , | bi Potêédamer do. 92/4 | 1.4. : bs. o: 92,50G

1

Go

O Go o rv

j

torweg,

o O Mute rir

bard 64.)

h

, (Lom v. War

. Berlin 5} t. Petersb Sh

wed. PI. 6, Co 0 G7 Hr f I O wr dd J Papa t J

bk jak jet pee o Lo Fri prt burt burá O O A A

00

S(chweiz = OCO0O0

Go S S S I V P uve- Ov- O

5 6. Madrid 4. Lissabon á.

Paris L tate i j fck f

Se? D, E E ES

Go P G Q n

84 45 bz 84,00 bz

2] do, do. 1898/35| 1.4 10/ Bern. Kant.-Anl. 87 konv. . | Witiener do. 1882 4, Bosnische Landes-Anl. 7 | Wormser do. 1899 i do. do. 189» Bozen u.Mer.St.-A.1897

§

Preußische Pfandbriefe. Bulaveiter n -A eure Berliner ooo 15 | 116,10G y. 1888 konv. E LSEIE 106 30G : do. fleine do. 2 ld 103,40G j do. v. 1895 vor T E IBE 96 10G do. fleine bo, neue . 14 | 1.1.7 |5000—100|100,00 bz i do 1898 do, neue . .(34| 1.1.7 (3000—15C/93,10G bo: do, fleine bo, neue . .|3 | 1.1.7 |3000—15C|83,80B Budapester Stadt - Anl. Landschftl. Zeniral|4 10000-100| —,— do, Hauptstädt. Spark. ti do, do. 34| 1.1.7 |5000—150/93,10bz¿G A old-Anl. 88 G do, O 5000—15 |83,10G do. do, do, 5002 96 00G Kur- n. Neumärk. /34| 1.1.7 (3000—15( do. do. do. 1002 A 0 neue , ./35| 1.1. Lino 93,80G da bo bo 208 BAGEE O oe ss . E do. Stadt-Anl. 1891 39,75b f Oftpreußisthe . . 7 (3000—7b /91.90bz o do. feind i 39 76 b do, O 1,7 |5000—10( 182 50G do, do, pr. ult. Mai 39,70 bz

VBommersche . : 3000—75 193 30 bz Bulg. Gold-Hyp.-Anl. 92 do. 43 | 1.1.7 |3000—75 182,00G 2hr Mr. 241561—246560|6 do, Land.-Kr. 1,7 |3000—75 |—.— r Nr. 121561—136560|6 do. do. s e Le 3000—75 91,50G lr Nr. 1— 20000 do, neulandih.|/3i| 1.1.7 |5000—100] —,— 92r Nr. 61551— 85650 dor. dS 10 | LET O do, Nationalb. Pfdbr.1.1I1. Posensche SVI1-X| 3000—200{100 50B Chilen.@old-Anl.1889 fl. do. ew e S 1, do, do, mittel

d 7s 1889 do. I. IT, 1895 too L 1899 Cobzenzer do.1886 do. do, 1898 Cottbuser do. ..

Fd

as ali

Jtalien. Pl.

98 80bz 97,50bzB 89,60 bz G 39,80G

39 70G 89,70G

38 20bzG

x8 .20bzG

39 80 bz G 39,80 bz G 9350B klf. 39,25 bz E fl.f.

Kopenhagen

r

—_

el 4. London 4.

Bauk-Diskonto. Amsterdam 3} 64,

G0 G COROLTRDDIEDCI O En BREAS

212,50G

t bm D D D D U Lao b F Lo o D D N EN D j DI 7 N F frrcki fert berdb fert fre CO A J O EO fk fk fr fl Þd QO I

r äs

Brüff Wien 4k. P O C D S S wr Oro O O Or L D DI p punk punk: C

wur

76,00G 76 20bzG

M C0 O I I S b O O DO pi

Se E t

87,00bz G 87,00bzG

87,00bzG

87,10b¡G 85,0I3B

101,50G 105,00G

105,00G 50f. 97,20 bz 291.

82/10bz Wf.

'

E BAT

_—

_—_

do, do. große Chinefisße Staats - Anl. do, do. 1895 do, fleine do 1896 p. ult, Mai do, von 1898 GhrTtante Stadt - Anl. Dânisce St. - Anl. 1897 Dän, Landm.-B.-Obl, [V do. d D Dän. Bodkredpfdbr. gar. |: Donau-Re Tier -L00N Í Cgyptische mee gar. . do, priv. Anl. .. « « do do Laus do, do. kleine do. do. pr. ult. Mai. do. Daïra San.-Anl. Finnländ.Hyp.-Ver.-Anl. do, d. Hyp.-Anl. . do. ose á do. St.-G \-Anl. .. Freiburger 15 Fr Toide Galizishe Landes-Anleihe Galiz. Propinations-Anl. S U CA othenb, St, v. 91 S. 5000—200/[94,30 bz 881- 5000—200/92 50B GrielYe Bas, s r konf. G.-Rente4°/o do. mittel4°/0 do. fkleine 49/6

e Or dr de Ale - abe de wad d E E d

0, L L E E E Beschluß vom gleichen Tage bestätigt ist, hier- Leipzig, den 12 Mai 1900. Am 1. Juli d. Js. werden für eine Anzahl von . durch aufgehoben. 2 h Königliches Amtsgericht. Abth. T1 A1, Stationétverbindungen die heute beftebenden Arbeite do, do, 34| 1.4.10/5000—150/95,20G Fraustádter do. 98

[15627] Konkursverfahren. Festeuber i o ; S Eni : V 9 c g- ten 11. Mai 1900. Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber: fahrkarten wegen mangelnden Bedürfnisses aufgehoben. do, do, [3 |1,4.10/10000- 100186.10bzG Glauchauer do. 94 Ia, Deia Nai meen zes Königliches Amtsgericht. Sekr. Beck. Das Nähere if bei unserem Verkehrs-Burcau hier do, do. ult. ‘Mai 895,80 bz Graudenzer do.1900 Tes ist liniolge. eines von deim «Wemieins@ E é s —— j zu erfahren. Badisch St.Eis. A. E 3000—100193,60 bz G Gr.Lichterf.Ldg.A. pa S La erge me E [15623] (15630) Beschluß. Elverfeld, 30. April 1900. do, An L L 1.5.11/3000—200/93,60bzG ar at O Vergleichstermin auf den L. Juni 1900, Vor- Das Konkursverfahren über das Vermögen des 28 erg beir, das Kontkuréverfahren über das NEnialievs Eisenbahn-Dî E Bay Liese do. 1886 mitaas LOL Uhr, vor vem Königlichen Amts- | Gastwirths Christoph Dürschiuger bier ist | Sein pes Io Neubauer Un DEO L S 1 1610 Bek 3 [12,8 do. do, 1892/34 gerichte bierselvst, Z'mmer 15, anberaumt. mangels einer den Kosten des Verfahrens ent- Heinrich Schnitger in Jusingdorf, wird das Ver- s ; eFanutmacqun: i Í - eln do, 1898 : Arusberg, den 11. Mai 1900 spr:chenden Mosse eingestellt und Termin zur Ab- fahren auf Antrag des (Gemeinshuldners eingestellt, Am 1. Juni d. Is. treten in dem Gruppentarif IV V Bali k E Hokamp, rahme der Schlußrechnung des Konkursverwalters nachdem sämmtliche Konkursgläubiger ihre Zu- (Eisenbahn- Direktionsbezirke Altona, Hannover und n - ch4 Gerichtsschreiber b Köriälichen Amtsgerichts, | und zur Beschlußfassung über die von den Mit- | "Melle, den erslârt haben, Münster), sowie in den Gütertarifen für den Ostd e L S E y gliedern des Gläubigerausschusses etwa beanspruchten Melle, den 11. Mai 1900. Nordwestdeutsch2n Verkehr (Gruppen I, I1/1V), Berlin do. 0. : i i Königliches Amtsgericht. Il. Stettin-Nordweftdeutshen Verkehr (Gruppen 1IT/IV) now ad d

bed —J J O

v Wi

Ds Gs G5 Ma C5 C5 L E TIO TIS CAE TAS Ie C5 CIO S I C O O O Ik pen drk Pk prt ferm derk pr jer jerck pre

O

,

,

128,25 bzG

Prot J I e .

(uo Fk fr fk fk Prt P S fn I L U t Junk

[Ey O A

E Es Et DAEEO L S ¿Fr Ays e

bo Do bo f j S

[15593] Konkurêverfahren. Bergütunzen für ihre -Mühewaltung auf Freitag, j j

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | den 25. Mai 1900, Vormittags Le Uhr, 1 (S, Apr n N E arlsruber do. 86|: Kleiderhändlers Willi Hirsch zu Berlin, | anber, Z mmer 29, anberaumt wotden. [15631] Konkurs, î Add e E f e A eg Stein do, do. 89 Wafserthorstraße 61, Geschäftelokal Prinzenstraße 92, | Frankfurt a. M., den 1. Mai 1900. Im Konkursverfahren über das Vermögen des | xobsenkokeasche, Steir fo bl dei d, ‘owie Braw do, do, 1900 ift zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, | Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. | Schuhwaarenhändlers Paul Gesell zu Neuß oblen f SalNe coblenx A A ee hriquet e do, 898 zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Abih. 17. sind dem Konkureverwalter Rechtsanwalt Schmitt | on den S R Ae T beta Sre do, do. 98 verzeichniß der bei der Vertheilung zu berücsichtigen- E E IROE verschiedene Offerten auf U-bernaßme des ganzen | x hslen- vud Braunkohlen- Versandftationen (Pro: Sr. hefs.St 98

den Forderungen und zur Beschlußfassung der Giäu- | [15625] Waarenlagers gemaht. Dieser Punkt wird ¿ur Be- cs do. do. 96 2 gen L i ; L H 2 ; F Die 5 D duktions\tätten) nah der Station Hoy1 der Hoyaer « 00, tiger über die niht verwerthbaren Vermögenöstücke | Fn dem Konkursverfaßren über das Vermögen des n D L U Eisenbahn ermäßigte Ausnahmefrachtiäge in Krafl G G. LLLS 3

und über die Erstattung der Auslagen und die e Ln, : f ; i nte: Gewährung einer Vergütuag an die Mitglieder des Nane E R gea M Lea de | fiadenden Gläubigerversammlung gebracht. g ai Sur: anda e rae Gute Cn do, Gt.-Anl. 99/4 L 1000, Bs cs B Tf U den | meldeten Forderungen auf den 23. Mai d Irê., E, 1D Amiécrribi Abth. 2 Hanuover, deu 11 Mai 1900 . - Vormittag r, v s : è ‘h i s8geriht. A ' i vem Königlichen Amtsgerichte 1 hierselbît, Vene pes rigen e a Uhr, vor unterzeichnetem Ge- Königliche Eiseubahn- Direktion. Frie Ge iat Hof, Flügel C., part., Zimmer Greene, den 7. Mai 1900. E rig 2 P LA N L [15645] cr. s Z ü ; i ; rroalihes Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des St b Ü Berlin, den au Mai 1900. Teri erie) rid Bäermeifters Guftav Schmidt zu Oppelu ist a Men Der N zwischen L E er Gerichtsschreiber ¡ur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, | Braunschweig Hptbhf., und Wo! fenbürtcl (Staatsbbf) des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung #3. | [15632] Konkursverfahren zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | einerseits und \ämmtlihen Stationen der Brau [15595] Koukuröverf Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | ti, rzeihniß der bei der Vertheilung zu berü fih- | \{chweigischen Landesbabn antererseits dus t Das Kéickuioversabren s Vermögen des | Lebrers Konrad Volkenand aus Kirchberg La di en D E B L Ma ttag IV jun De des Mitteleut schen Pre do 91/4 Eberhard Graf vou Reischah, früher zu e ae Abhaltung des Schlußtermins | sück- der Schlußtermin auf den L2, Juni 1900, L E ags L oaxten T0 auf |94/00B do. do. 88/34 Stzalau, iebt, iu Birkenwerder a, d. Nord | ‘Gubenaberg, den 7. Mai 1900 Vormictags XL) Ubr, vor dem dinglichen Nus: | Sehe 17, sfr Brounsäiweig und auf Ser 1 Db (4 vert 1000100 0E | 9donb. do. 1888 , ! ) , L 2 Ö j ; r Nr. 4, beftimmt. atel ü . d0, ¿ A Gusgegoren, altze' 1900 : Königliches Amtsgericht. Oppelu, den 11. Mai 1900. i Rad vorgefchenea Ueberjubrgebüben | ú "1.7 |1500—300 ans O i a 1897 zt erin e Ffert, Gerichtsschreiber (15599) Konkursverfahren. Gerichtsshreiber ded Königlichen Amtsgerichts. | An eye Eisenbahn-Direkti -Rud O.) A do, 1008 des Königlichen Amtsgerichts 11. Abth. 25, A Notar Ben vern über das Nachlaßvermögen E 4 / Rpnigle Se ite ) 4. Mindener do. E [15594] Konkursverfahren Fischer in Hainichen wi O A Albastuen tei A Konkursverfahren, —— Weimar öf L Mülh,, Ruhr do; Das Konkursverfahren übe ta s Vermögen d Stblußtermins bierdurch uf boben haltung, des | Das Konkurtverfahren über das Vermögen Hes | [16658] jj: L E 10.0 TEOD D ncremoisiez0 Peter Schade ju Schöne: | Hainichen, den 11. Mat 1900. Restaurateurs Neinhotd Hoffmann in Posen | Staatsbahn Personen, und GBeirle y, f VAkPe ALIV 34 14.103000 10993 008 berg, Stubenrauchstr. 3, ift nah erfolgter Abhaltung Königliches Amtsgericht. D E L ucegleid bur r die Eisenbahn. Dipert o geri Pre Sm (8 ] 23. rz 1900 angenommene Zwangévergleih durh | Elberfeid, Essen a, d. R. und Münster! A O Detanat gemalt duc dey Beeiiorlter: nahe gen Besblas pap remidken "Lage bo | Bur Buben S : a Seffert, Gerichtsschreiber iert Wo O 19 Mat 1900, Di der Verkehrsorduung- , ¡(5 ui 134/10. , --

x; j 5 . : ie Benugung des Badeschnellzuges Oftpreuß ; ¿ 5. | M.Gladbather do. tes Königlichen Amtsgerichts 11. Abth, 25. [15620] Konkursverfahren. N Königliches Amtsgericht. Mt onatéfeitts uf der Strede Norddeich ; ch do, do. 1899V. {15596} Koukuröverf In dem Konkursverfahren über das Vermögen ift vom 1. Juli d. J. ab niht mehr gestatt:t. 18 f do. do. j nkuröverfahreu. des abwesenden Zigarrenhäudlers Jossel Rape- | (15601] Konkursverfahren. Bestimmung ist gemäß den Vorschriften unter d L D er do. f

0, do. j ü . do. 1 . F | 96—97 |:

2-2

Por P O0

O r s —_ pk en s T pk O

_—_

do. S&1sw.Hlst.L.Kr. do. do.

T S

on bo band ft QO bunt funk jr QO QO QO —I

O r

o

Q; do Du

94 do. 96: O do. do. 98 103,60bz Königsb. 91 I-III A do, 1893 1-I11/3 ZALE do, 1893

s do. 99Ser.1.u.11./4 92.80G Landb. do. 90 u.96/3f 83,60G Laubaner do. IL [34 193,40G Liegniyer do. 1892/34 —,— Ludwh.St. 492,944 93 10et.bzB | Lübecker do. 1895/3 Ea M db. do. 91, V 34

bs 1 a =—J=J O Ff pi E fert bk

bk pk park pmk fern jeh pmk beme fert erk pern brnk fern

=Q Ba

J p

- . ps N

2A I A B A DY U A A A J P A J *

139,25G 39,80 bz G 39,80bzG 33,30G 33,30G 33,30G 45,00G 45,10 bz G 39,50G 39, 50G 39 50G

9340B

F G

do. 1IL Folge do, I1I. Folge: Wstpr. ritt M. L. do. do. 1 B.|: do, do. 11, do. neulu 1 ck h 23 eib 0. o. IL . Mon.-Anleihe 4°/0 do, neulnd\{.TII. 1, fleine 49/0

T

b 75 “i @ ld-Anl. (/ „L. l,

Sächsisch s As

S

o t tei je dn

bk jd pk Jeck rk fuerdk J frank bun þunk QO

P f P F F Do (Q) pk pk pk J J O O00

[U UNADA

,

L g R 4 Vi M: inr E Bde

O b b

,

p T b f D D F j EN Pr m2] OOOO0OBRoE L

f J i =J Saat

S o

Odo

E Cr en L (s ed dund dees: uui Du pk pk =I=2

Do ho Zn n 2 *

1 ck N Á L H O E E D E N a Gr D s Ÿ ge F Ei R pla EN O My S man N T L B En Eg E E mh pk N 1 5 S R L E A E Bi A6 H E I A: Et

A 16ck bk bet

E

pk pmk jrks DO DO DO

Landw. Kred.IHT4, 1/4 | vers. ' L N kleine do, do. lk, T4 T4, TIL, Helfingfors Stadt - Anl. |3 "Ill, M4, ÎLITI . .134) vers. do. do. 1900/4 do. XVIII, Holländ, Staats-Anl. 96/3 do. do. .KI.TTA do. Komm.-Kred.-L. 3 do. do. RLIA, Ser. Ital. ftfr.Hyp.O. i.K. 1.4,56|— IA-LA, I-I, LIT-ATI bo ert a u. XTIB, Ul u. AIX da r e BL:Pfb. 4 do. Pfd, 1BA u. LlllA do. do, do. 44 do. Rente alte 20000 u. 100004

do. X Xl c do. Krd. [IB4 u. TBA do. do. fleine|4 do. do. pr. ult.

do. amorti. IIL. I1V./4 Jütl. Kred.- Obl, Vos . 4 do, do. V. „34 do. do. V, 13 S Bee « E agener do, do, do. 1892/4 Usfsab. Gi.-Anl. 86 L. I1./4 0. do. kTleine|/4 Luremb.Staats-Anl. v. 82/4 —_— Mailänder 45 Cire-Lvole es 46,00G do. 10 Lire-Loose|— —,— Mexik. Anl. 1899 große'5 98,60 bz do. do. mittel|5 1.1.4.7.10 199,00 bz G do. do. kleine; 99,10 bz

P S bi O O _—_

E 229°

P Go I O D iS lim: ¿E T p Emu Seme

p Qn

Uo be

Ee A E

a REAE L E E Me tr A Tri

pud jd - .

P pi bt jrrá pri QO ft rb J E Vai d

C Go I G pur pS

e m A A pri prets 00

ps pu

u 2 L l 2 Es . fs.

AR-i D oAB

g pk pmk prck Fl dund fend js P D DN prcd pemk:

T do do dO

0 P G3 s Ta E B E ps

o

Fn der C. Kögn'\chen Konkurssache von Hier | port, in Firma Jos. Rapeport, i Prü ü i ; , l 0 , zur Prüfung In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | genebmigt worden. vie e Ses des 1945 G 95 H be- | der früher bestrittenen und nachträglih angemeldeten Gerbermeisters Paul Schulze zu Breaglau 7 ‘Münster L W., den 10. Mai 1900, Rheinprv.O. 111.11 * do, ade e N el E Matten, a A e n E erter j des E —— Menze en N. 7. 99 ift zur Prüfung der Königliche Eisenbahu-Dircktion- do, V ,-VII. ; do. 98S. IL.: : j onitgl. y e ¡fassung der Gläubiger über gewisse | nahträgli i 8 E E IL-IMI, i 2, ; : gegn I hier f d a Schlußverzeichnisses For- | zu treffende Maßregeln Termin auf Mittwoch, e i baera Saa 9. Juni Ie Uu erungen mit Vorrechten von zujammen 1238 4 | deu 23, Mai 1900, Nachmittags 12{ Uhr, | 1900, Vormittags D} Uhr, vor dem Königitchen Verantwortlicher Redakteur: XVIII. t

67,80bzG 68 20 bz G

Es rak dund puali

E 2 E pk [—)

pi b juni ft 2 N A A pk prnk

o o t f p k feme sem pre

2 P G5 P wr ot

“¿E

P p bo a

und obne Vorrcht im Gesamntbetrage voa | vor dem An:tsgericct hierselbst, Dammthormaße 10, | Amtsgericht Prenzlau, Zimmer Nr. 4, anberaumt. Dircktor Siemenroth in Berlin. do, ULufk. Offenburger do. 9|3

6748 4 81 A zu berüdsichtigen find. 3. Sto, linkê t 5 Berlin, den 14. Mai 1900, Hajibuieg, din 14, Mat 1900. P dis A “A ilhelm Rosenbach, Verwalter der Masse. Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeriäts. Druck der Norddeutschen druderei und 32, Kr.-Anl. A 2 Anstalt, Berlin SW., Wilhelmftraße Nl :

bt =J b O

O Go P 5 O -._—

ba O

bk db derk

erlix- d L 1 V De [f Verlag der Expedition (Scholz) in e Sal dPeA dss Pforibeimer 2025 1

r =J jt ry

ens do. 99/4