1876 / 106 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Gesells&aft: Rabe & Consbruch ift \ aufgelöft. , ; Bielefeld, den 29. April 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung L

Bielefeld. Befanutmachung. / In unser Handelsregister ist zufolge Berfügung vom 28. d. Mts. am heutigen Tage eingetragen: Nr. 193 des Prokurenregifters : A Der Kaufmann Carl Gante und der Rent- ver Julius Kisker, Beide hierselbft, find zu Prokuristen für die hier unter der Firma: Gante & Consbruch | bestehenden offenen Handelsgesellschaft bestellt, Bielefeld, den 29. April 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung T.

Wielesfeld. Befanntmachung, h

In unser Handelsregister ift zufolge Verfügung von bcute am heutigen Tage eingetragen :

Nr. 203 des Gesellschaft3registers:

Die ver dem 1. Januar d. I. unter der Firma: Aufderhcide & Spreen_ beftandene offene Handelsgesélishaft ist aufgelöst.

Bielefeld, den 29. April 1876. ¿ - Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

“mae a

Bielefeld. Bekanntmachung. : In unser Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 29. April cr. am heutigen Tage eingetragen: Nr. 278 des Gesellsch 1ftöregisters: Die Gesellschafter der hier seit dem 1. Ja- nuar d. I. unter der Firma: Aufderheide & Spreen bestehenden offenen Handelsgesellschaft sind: 1) der Kaufmann Herr Paul Aufderbeide von Hier, S 9) der Kaufmann Herr August Spreen daselbst. Bielefeld, den 29. April 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Bielefeld. Bekanntmachung. : In unser Handelsregister ist zufolge Nerfügung vom 27. d. Mts. am heutigen Tage eingetragen: Nr. 279 des Gesellschaftsreaisters : | Die Gesells(after der hier seit dem 1. April cr. unter der Firma: Pohl & Weiß H, Effery Nachfolger bestehenden offenen Handelsgesellschaft sind: 1) der Kaufmann Herr Oswald Pohl, 2) der Kaufmann Herr Paul Weiß, Beide hierselbst. Vielefeld, den 29, April 1876. Königliches Kreitgeriht. Abtheilung I.

Bieleseld. SBefanutmahung. / Jn unser Handeléregister ist zufolge Verfügung

yom 28. d. Mts. am heutigen Tage eingetragen: Nr. 659 des Firmenregisters :

Bekauntwazung. ! Jn unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 1883 die Ficma: Oscar Sehoeleus zu Breslau und der Kaufmann Oscar Schoelens hier)elbst als deren JSnhaber eingetragen worden. Breslau, den 1. Mai 1876. Königliches Kreisgericht.

I. Abtheilung.

Handelsregister des

e Amtsgerichts Celle. Im hiesigen Handeléregister ist eingetragen : auf Fo!. 158: zur Firma: A. Gotsch: Die Firma ist erloschen. Celle, den 29. April 1876. ; Königliches Amtsgericht. Abtheilung E Griseba<.

Cöln. Auf Anmeldung is bei Nr. 1664 des biesigen Handels- (Gesellschafts-) Regifters, woselbft die Aftiençcesellshaft unter der Firma: „Rheivische Bolksbank“ : mit dem Sitze în Côln vermerkt steht, heute die Eintragung exfolgt, daß ausweije Aktes des Notars Bessenich zu Cöln vom 19. l. M. April der in Cöln wohnende Kaufmann Ernst Wulff aus dem Vor- stande der Gesellschaft ausgeschieden ist und daß in- haltli< desselben Aktes der Auffichtsrath der be- sagten Gesellschaft den in Côln wohnenden Kauf- mann Eduard Fuchs zum Mitgliede des Vorstan- des der genannten Gesellschaft gewählt hat.

Cöln, den 27. April 1876. :

Der Handel8gerichi8-Sekretär. Weber.

Breaiat.

Celle.

Cottbus. In unser Firmenregister si heute unter Nr. 378 j der Kaufmann Ludwig Adolph Hermann Moegelin zu Cottbus als Inhaber der Firma Hermann Moegelin zu Cottbus eingetragen worder. Cottdus, den 1. Mai 1876.

Königliches Kreisgericht.

Crefeld. Zwi\hen den Kaufleuten Norbert Amels zu Lebberih und Hans Doering în Rheydt wohnend, Beide jedo< im Begriffe, ihr Domizil na< Crefeld zu verlegen, ist unterm 1. d. Mts. eine offene Handelsgesellshaft mit dem Sitze in Crefeld und unter der Firma: Amels & Doerin erri<tet worden, und wurde diese Gesellschaft au vorsriftsmäßige Anmeldung am heutigen Tage sb Nr. 1097 des Handels- (Gesellschafts-) Registers des hiesigen Königlichen Handelsgerichtes einge- tragen. Crefeld, den 2. Mai 1876, :

Der Handelsgerichts-Sekretär.

Enshoff.

Crefeld. Bei Nr. 901 des Handels- (Gesell-

Der Kaufmann Georg Nöllmann zu Herze- bro> ist alleiniger Inhaber des unter der Firma: „G, Nöllmann“ in Herzebro> be- stehenden offenen Handelsgeschäfts.

Bielefeld, den 29. April 1876.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung T,

Beckum. Handelsregister des Königlichen Kreisgerihts zu Bochum. In unser Firmenregister ift unter Nr. 474 die Firma D. Be>kmana und als deren Jnhaber der Kaufmann Dietrich Be>mann zu Herne am 29, April 1876 eingetragen.

Braunschweig-. Laut Anmeldung ift das hier unter der Firma: C. A, Schwetshke & Sohn (Œ. Bruhn) in offener Handelsgesellshaft betriebene Verlags- eshäft auf den bisherigen Mitgesellshafter, Buch- bändler Harald Bruhn mit allen Aktivis und Pas- fivis übergegangen, die Gesellschaft aufgelöt und wird der jeßige Inhaber das Geschäft unter unver- änderter Fiuma für alleinige Rehnung fortseßen. Die erforderliche Eintragung ift im Handelsregister Für die biesige Stadt Voi, I. Pol. 8 geschehen. Brauuschweig, den 1. Mai 1876. Herzogliches Handelsgericht. H. Wolf.

Braunsechweiz. Sn bas Hand [Sregister für die hiesige Stadt Vol, III, Fol, 45 ift heute die

Firma: Gaertner & Lo. {Droguenhant{ung) als deren Inhaber: der Kaufmann Henry Gaertner hic z\selbft als versönlih haftender Gesellschafter und eine Kom- manditistin, Ort der Niederlaffung : Braunschweig, und unter der Rubrik „Rechtsverhältnisse bei Han- delsgesellichaften“ : Kommanditgesellschaft, begonnen am heutigen Tage und domizilirt in hiesiger Stadt, éngetragen. Braunschweig, den 1. Mai 1876. Herzogliches Handelsgericht. H. Wolf.

Braunsekweig, Laut Anmeldung vom 27,/28-

v. Mts. hat die hier unter der Firma: Eismaschinen-Actien-Gesellschaft bestehende Aktieugesellshaft in der Generalversamm- lung vom 14. v. Mts. besclossen, in Liquidation zu treten, und sind zu Liquidatoren mit der Berech- tigung, daß je 2 derselben die Liquidationsfirma ¿eichnen dürfen, gewählt: G 1) der Kommerzien-Rath Otto Löbbe>e,

2) der Kommerzien-)iath Albert Oppenheimer, ! Adolph *

3) der Partikuliec Wilhelm Bertram, 4) der Eisenbahndirektor Dr, jur, Aronheim,

5) der Kaufmann Carl Hogrefe, sämmtli hierselbst. : Die erforderliche Eintragung is heute in dem hiesigen Handelsregistec für Aktiengesells<haften Fol, I.

Fol. 186 geschehen,

__ Brauoshweig, den 1. Mai 1876.

\chafts-) Registers des hiesigen Königlichen Handels- gerichts, betreffend die aufgelöste offene Handels- gesell<haft sub Firma: Waders & Co. in Lig. mit dem Site in Crefeld, wurde auf vorschrifts- mäßige Anmeldung am beutigen Tage vermerkt, daß die Liquidation dieser Gesellschaft beendigt und deren Firma nunmebr gänzli erloschen ift. Crefeld, den 1. Mai 1876. , Der Handclsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Danzig. Sn unser Gesellshaftsregifter ift beute unter Nr. 307 die zu Danzig seit dem 1. April 1876 bestehende Handelsgesellschaft in Firma: Lerique & Böttcher und sind als die Gesellschafter : 1) der Kaufmann August Robert Lerique zu Danzig, : e 2) E Kaufmann Ludwig Siegfried Böttcher da- elbst eingetragen worden. Dauzig, den 2. Mai 1876. : { Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium.

PDeatszch-Crone. In unser Genossenschafts- register ift zufolge Verfügung vom 20. April cr. am 28. ejd. unter Nr. 2 die in Schloppe erriHtete Genossenschaft in Firma: Vorschuß. und Spar-BVerein zu Schloppe. Eingetragene Genossenschaft, mit folgenden Vermerken eingetragen :

Der Gese>=lschafttvertrag datirt vom 9. Januar 1876. Gegenstand des Unternehmers ist, ih dur den Zusammentritt zu diesem Vereine gegenseitig mittelst ihres gemeinschaftlichen Kredits die zu ihrem Gewerbs- und Geschäftsbetriebe erforderlihen baaren Geldmittel zu verschaffen. Die Organe des Ver- eins find: der Vorstand, der Ausschuß und die Ge- neralversammlung sämmtliher Mitglieder. Der Vorstand besteht aus dem Direktor, dem Rendanten und dem Gontrolleur.

Die zeitigen Vorftandsmitglieder find:

1) der Kämmerer Schmolke als Direktor,

2) der Rendant Dedlow als Rendant,

3) der Schneidermeister Quast als Controlleur, {ammtli<h zu Scbloppe. i

Die Zeichnung für den Verein geschieht dadur, daß die Zeichnenden zu der Firma des Vereins ihre Namens-Unterschrift Hinzufügen. Rechtlihe Wir- fung für den Verein hat die Zeichnung aber nur, wenn sie mindestens von zwei Vorstandsmitgliedern { geschehen ist. Der Vereiu erläßt seine Bekannt- machungen dur< das Deutsch - Cronec Kreisblatt. 4 Alle Bekanntmachungen und Erlasse in Vereins-An- gelegenheiten ergehen unter dessen Firma und werden mindestens von zwei Vorstandêmitgliedern unter- zeichnet. Das Verzeichniß der Genossenschafter kann ' jeder Zeit beim Königlichen Kreisgericht zu Deutsch- Crone eingejehen werden.

Dentscz-Cxone, den 20. April 1876.

Königliches Kreisgericht. L Abtheilung.

Dortmund. Königlihes Kreisgeriht in Dortmund.

| Im hiesigen Geno enschaftsregister ist unter Nr. 4 am 15. April 1876 Folgendes eingetragen: Firma der Genosjenschafi: West alishe Ge- nossenschafts-Buchdru>kerei Dortmund. Eiu- getragene Genosseuschaft.

s<aftévertrag datirt vom 12. resp. 18. März 1876. Gegenstand des Unternehmens ist der Be- trieb des Buchdru>ereiges{<äfts, verbunden mit : dem Buchhandel. Der Vorstand besteht aus dem : 1) Journalisten Julius Seil, erftem Dispo- nenten, i 2) Tabaksspinner Heinri<h Fi>ermann, zweitem Disponenteu, E A 3) Zeitungs-Expedient Conrad Heinrich Kalbfleisch, Kassirer, sämmtli< zu Dortmund. Die Zeichnung für den Verein geschieht dadurch, daß die Zeichnenden zu der Firma des Vereins ihre Namensunterschrift binzufügen, doch hat die Zeich- uung nur alsdann Wirksamk-it, wenn dieselbe dur den Kassirer und mindestens einem Diéponenten er- olgt. | Bekannimacungen des Vereins erfolgen durch die zu Dortmund erscheinende „Westfälische freie Presse“ und dur< das „Eentral-Organ der sozialistischen Arbeiter-Partei Deutschlands.“

Elberfeld. Becfanutmachung. / Auf Anmeldung von heute wurd? in das Firmen- register des Königlichen Handclsgerichtes eingetragen : 1) Nummer 2553 des Registers : Die Firma Ph. Moses in Solingen, Inhaber _ derselben ist der Kaufmann Philipy Moses in Solingen. i 2) Nummer 2554 des Registers: Die Firma Herm. Koch in Solingen, Inhaber derselten ist der Kaufmann Hermazn Koch in Solingen. Elberfeld, den 28. April 1876. Königliches Handelsgerichts-Sekretariai.

Elberfeld. Befanntmahung. :

Auf Anmeldung vom heutigen Tage wurde in das Gesellschaftsregister des Königlichen Handel®gerichts eingetragen: L

Nummer 1000 des Registers: Der Kaufmann Wilhelm Zassenhaus zu Tönnisheide bei Nevi- ges, Theilhaber der dafelbîst bestehenden Handels- gesellschaft unter der Firma Trappmann & Zassen- n ift am 18. April 1875 gestorben. Seine Rechtsnachfolger haben in Gemeinschaft mit dem Kaufmann Wilhelm Trappmann in Tönnisheide, dem anderen Theilhaber, die Gesellschaft bis zum 31, Dezember 1875 fortgeseßt / E Mit diesem Tage ist die Gesellschaft in Liquida- tion getreten und. bat für die Dauer derselben für ihre Firma den Zusaß „in Liquidation“ ange- nommen. /

Die Liquidatoren find der genannte Theilhaber Wilhelm Trappmann, sowie der Kaufmann Robert Zassenhaus, Beide in Tönnisheide, leßz- terer als Bevollmächtigter der übrigen Betheiligten. Zur Verpflichtung der Liquidations-Firma ift die gemeinschaftlihe Unterschrift der Liquidatoren er- forderlich. : :

Elberfeld, den 29. April 1876._ Königliches Handelsgerichts-Sekretariat.

Elberfeld. BSefanntmahung, : Auf Aameldung vom heutigen Tage wurde in das Firmenregister des Königlichen Handelsgerichtes ein- getragen : S Nummer 2555 des Registers: Die Firma L, Him- stedt in Elberfeld. Inhaber derselben ist der Kauf- mann Ludwig Himstedt in Elberfeld. Elberfeld, den 1. Mai 1876. : Königliches Handelsgerichts-Sekretariat.

Freistadt, Befanntmahung. j Sn urser Genossenschaftéregister ijt folgende Ein- tragung bewirkt worden : Col. 1, Laufende Nr.:4, Col. 2. Firma der Genossenschaft: Spar- und Credit-Berein zu Neusalz, Eingetragene Genossenschaft.

Col. 3. Siß der Genossenschaft: Neusalz a./O.

Col. 4. Redtsverkbältnisse der Gencessenschaft:_ Zwe> des Vereins ist, dur< regelmäßige Ein- zahlungen ein größeres Kapital zu schaffen und aus seinem Vermögen Creditsuchenden Darlehne vorzuschießen. :

Der Gesellschaftsvertrag, wclcher sih in beglau- bigter Form bei unsern Akten befindet und glei dem Verzeichnisse der Genossenschafter jederzeit in unserem Bureau III. eingesehen werden kann, ift am 21. Februar 1876 ges{<lossen und find laut Wahl- protofells vom 7. März 1876 als BVorstandsmitglie- der gewählt worden: ;

1) der Hüttenmeister Paul Reimann,

92) der Maurermeister Friedrih Sander,

3) der Fabrikbesiker Hermann Hildebrand, sämmtli<h von Neusal:,

Zur Gültigkeit einer von dem Vorstande Namens der Genossenschaft erfolgten Zeichnung und Bekannt- macung if die Unterschrift von mindestens 2 Vor- standsmitgliedern und Beifügung der Firma des Vereins erforderlih. Sämmtliche Bekanntmachungen werden dur< das „Neusalzer Wochenblatt“ ergehen.

Die Berufung zu den General - Versammlungen erfolgt dur< den Vorstand unter der Firma des NVereius, in Behinderungéfällen dur den Vorfißen- den des Aufsichtsrathes mit der Zeichnung: i

der Aufsichtsrath des Spar- und Credit-Vereins zu Nausa a./D.

Vorsißender. l:

Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. April 1376 am 25. desselben Monats. :

Freistadt, den 25. April 1876. Cto. 7/5.)

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Freiatadt. Befanntmacung.

In unser die Firma: Heinri “ais. Rittergutsbesitzer Carl HeinzihRitsh zu Beuthen a. /D. eingetragen worden. |

Freistadt, den 25. April 1876. Cto. 27/5.)

Königliches Kreiëgericht. T. Abtheilung.

Firmenregifter ift heute unter Nr. 225 „Odermühle Beuthen a./O. Cazl Rits<“ und als deren Inhaber der

Füirstenberg. Unter heutigem Datum ift fol- | geyde biesige Handelsfirma sub Nr. 32 Fol, 32 in das hiesige Haudelsregister eingetragen worden :

Firma: Ph. Collin. Name des Inhabers: Kaufmann Carl Philipp Collin in Fürstenberg. Fürstenberg, den 2. Mai 1876. Großherzogliches Stadtgericht. W, Gaur.

Johann.

Gerstungen, Die Fol. 30 Seite 59 in unser Handelsregister eingetragene Firma: Moses Lauer in Wür.schensuhl ist erloshen und laut Beschlusses vom heutigen Tage gelöscht worden. j Gerstungen, am 1, Mai 1876.

Großherzogli<h Sächs. Justizamt daf.

Siefert.

Giadbach. In das Handels- (Gefellshafts-) Negister des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ift heute eingetragen worden sub num, 838: die Handels- gesellshaft unter der Firma Rath & Thofondern mit dem Sitze in Breyell. Die Gesellschafter sind die Kaufleute und Inhaber einer Destillerie und Liqueurfabrik August Rath, in Kaldenkirchen, und Rudclph Thofondern, in Breyell wohnend. Die Gefellshaft hat begonnen am 29. April 1876. Gladba, am 29. April 1876. Der Handelsgerihts-Sefkretär. Kanzleirath Kreiß.

G1adhbach. E Anmeldung der Betheilig- ten ist der Kaufmann Johann Wilhelm Meer, bei Lebzeiten in Gladba<h wohnend, am 18. September 1875 gestorben und damit die zwischen demselben und dem Kaufmann Peter Anton Pauen in Glad- ba bestandene Handelsgesellshaft unter der Firma: I. P. Pauen & Sohn in Gladbach aufgelöst wor- den, ift dur< Uebereinkunft das gemeinschaftli< gewesene Handels- und Fabrikgeshäft mit sämmt- lichen Aktiven und Pasfiven desselben und der Be- re<tigung zur Fortführung der besagten Firma auf den genannten Theilhaber Peter Anton Pauen über- gegangen und führt Leßterer dieses auf ihn üoerge- angene Handels- und Fabrikges<häft unter obiger Sein in Gladba< für alleinige Rechnung fort; find die von der vorgenannten Handelsgesellschaft dem Peter Pauen und August Weizweiler, Beide in Gladbach wohnend, ertheilt gewesen-n Prokuren er- loschen und« hat der vorgenannte Kaufmann Peter Anton Pauen für sein kesagtes Handelsgeschäft 2b) ai und zwar Jedem besonders Prokura er- theilt. Demnach if heute bei Nr. 34 des Handels- (Gesellshafts-) Registers des hiesigen Königlichen Handelsgerichts die Erlöshung der vorgedacten Ge- sellshaft und bei Nr. 331 und 332 des Prokuren- registers die Erlöshung der von derselben den in Gladba<h wohnenden Peter Pauen und August Weißweiler ertheilten Prokuren vermerkt, sodann sub num, 1485 des Firmenregisters der vorgenannte Kaufmann Peter Anton Pauen mit der obigen Firma und sind die vou demselben den Genannten ertheilten Prokuren sub num. 430 und 431 des Prokurenregifters eingetragen worden. Gladba, am 29. April 1876.

Der Handelsgerihts-Sefkrctär.

: anzleirath Kreiß.

Gladbach. Gemäß Anmeldung der in Rheydt wohnenden Koufleute Johaun Kuhlen und Karl Kuhlen is dur Uebereinkunft am 1. März d. J. die zwischen ihnen bestandene Handelsgesellschaft unter der Firma: I, P. Kuhleu und Söhne in Rheydt aufgelöt worden und das gemeinschaftlich gewesene Handels- und Fabrikgeshäft mit sämmt- lichen Aktiven und Passiven desselben und unker der Berechtigung zur Fortführung der besagten Firma auf den vorgenannten Theilhaber Karl Kuhßlen über- gegangen; führt Leßterer dieses auf ihn übergegan- gene Handels- und Fabrikgeshäft in Gemeinschaft mit dem Kaufmann Heinrich vom Ende, in Rheydt wohnend, unter der obigen Firma in Rheydt fort und ist die dem Lettern von der vorgenannten Gesell- schaft ertheilt gewesene Prokura erloschen.

Demnach ist heute bei Num. 341 des Handels- (Gesellschafts-) Registers die Auflösung der crstge- dachten Gesellshaft und bei Nr. 285 des Prokuren- registers die Erlöschung der erwähnten Prokura ver- merkt, sodann die obgedachte neue Gefellshaft sub nom. 837 des Gesellschaftsregisters eingetragen: worden. /

Gladbach, am 29. April 1876.

Der Handelsgerichté-Sekretär. Kanzleirath Kreiß.

Gleiwitz. Bekfauutmahung.

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 20 Col, 4 (betreffend die Firma: Eisenwerk Hermineuhütte in Laband) heut Folgendes eingetragen worden :

An Stelle des verstorbenen Gesellschafters Ro- bert Caro zu Breslau find dessen Erben, und zwar: a. Frau Kommerzien - Rath Hermine Caro, ge- borene Kers, b. Dr, juris Georg Caro, c. Appellationsgerihts-Referendar Carl Caro, d, Ingenieur Oscar Caro, e Pau! Caro, i sämmtlich zu Breslau, in die Handelsgesellschaft als Gesellschaster eingetreten. Zur Vertretung der Gefellshaft if nur der Gey/ellschafter Heinrih Kern zu Gleiwiß befugt. Gleiwiß, den 28. April 1876. i Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Gleiwitz. Bekfauntmathung. : In unser Gesellschaftsregister i bei Nr. 48 \ Col, 4 (betreffend die Firma Heinrih Kern et Comp. in Neudorf bei Gleiwiß) heut Folgendes ingetragen worden: Z An Stelle des verftorbenen Gesellschafters Robert Caro zu Breslau siad dessen Erben

Freistadt. Secfanntmahung. In unser Firm-aregister ist heute unter Nr. 226

die Firma: G. Schindke und als deren Inbaber der Rittergutsbesißer Gott- lieb Schindke zu Malschwißz eingetragen worden. Freistadt, den 26. April 1876. Cto. 27./5.)

Herzogliches Handelsgericht. H. Volf,

Siß der Genosseaschaft: Dortmund, Rechtsverhältnisse dex Genossenschaft} Dex Gesell-

Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

und zwar:

Î

geborene Kern,

i þ. Dr. juris &eorg Caro,

} c. Appellationsgerihts-Referendar Carl Caro, d, Ingenieur Oscar Caro,

¡ j e. Paul Caro, E - sämméli< zu Breslau, in die Handelsgesells<aF

als Gesfellshafter eingetreten. Dieselben sind f

von der Vertretung der Ge sellschaft a l Glcibia, VA 2, Upci 10G delMLoNen Königliches Kreisgeriht. I, Abtheilung.

Gotha. Herr Leopold Bonsat> hier ift aus der Firma Gebr. Burbach u. Coms. hier, mit Zweignieder- laffung in Hörselgau ausgeschieden und ist dieselbe

laut Anzeige vom 4. d. Mts. auf Herrn F. is Bierschenk un

j Herrn Eduard Lange hier übergegangen.

Solches ift am h-:utigen Tage unter Folium 5 in

das Handeléregister eingetragen worden. Gotha, den 27. April 1876. Herzogl. S. Kreisgeciht als Handelsgericht. D Dreier.

Gotha. Die Firma: Scheibe u. Comp, Ohrdruf ift erloschen. | M , Solches ift am heutigen Tage unter Folium 772 in das Handelsregister eingetragen worden. Gotha, den 1. Mai 1876. Herzogl. Sächs. Kreisgericht als Handelsgericht. I. Ziegler.

Grabow ü. X. Auf Verfügung vom 28. Apri! d. J. ist heute Folio 21 des hiesigen Bandeldéceisters sub Nr. 60 eingetragen worden: Col, IIT Sinstorffs<e Hofbuchhandlung. Col, IV. Grabow (Zweigniederlassung der Haupt- : Niederlassung zu Ludwigslust). Col. V. Hofbuchhändler D. C. Hinftorf zu

von dem bisherigen Gesellshafter Carl Johann

Inhaber fortgeseßt.

L g M Laa 9, g Hans Rehmann mit em heutigen Tage Prokura ertheilt w ;

Lübeck, den 29. April 1876. e E

Das Handelsgericht.

(H. 0966 b.) Zur I

Dr. Achilles, Aft.

Magsdeburz. Handelsregifter, 1) Die Wittwe Foerster, Bertha, geb. Haa zu Neue-Neustadt b. M., ist als Inhaberin der Firma : B. Foerster daselbst, Dachpappen-Fabrik, unter Nr. 1613 des Firmenregisters eingetragen. 2) Die Kaufleute Selmar Schmidt und Gustav Schattmann haben für das - von ihnen in offener Handelégeselishaft unter der Firma: S, Smidt & Co. hier betriebene Handeiégeshäft die Firma: Schmidt & Schattmaun angenommen, Vermerkt bei Nr. 774 des Gefellschaftsregisters. _3) Der Schlosser Gustav Röder is aus der offenen Hautelsge/fellshaft: Gebrüder Röder zu Sudenburg autgeschieden, welHe von den übrigen Gesellschaftern unter der bisherigen Firma fortge- seßt wird. Vermerkt bei Nr. 697 des Gesellschafts- e) Di Olvenstedt è) Vie zu Olvenstedt unter der Firma: Anders & Stegmüller bestandene offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst, und die Firma deZhalb unter Nr. 772 des Gesellschaftsregisters gelöscht. 5) Die hier unter der Firma: Gudouiws & Eert bestandene offene Handrl3gesellshaft ift auf-

4 Matthias Hüni>ke als deren nunmehr alleinigen !

I16s<t worden. Sangerhausen, den 27. April 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Nöstel,

Spandau. Bekanntmachung. Gelöscht ift Firmenregister Nr. 291 die Firm Mar Schmidt zu Nauen. Spaudau, den 2, Mai 1876. Königliches Kreisgericht. Stolp. Vekfauntmachung. Nummer 55 die hiesige Handelsgesellschaft : _ „Rühle & Co,“ vermerkt steht, ift eingetragen :

ter unveränderter Firma fort, und ist dieselb nah Nr. 246 des Firmenregisters übertragen.

29, April 1576,“

Nummer 246 die Firma: „Rühle & Co.“

Otto Rühle zu Stolp eingetragen. Stolp, den 29. April 1576. Königliches Kreisgericht. T. Abiheilung.

Wetzlar. Auf Verfügung vom 22. April d. J

vom 24. April 1876 am 27. deffelben Monats ge-

In unser Gesellshaftsregister, woselbst unter der

„Der Kaufmann Leopold Liékowsky ist aus der Handelsgesells<aft ausgeschieden. Der Kauf- mann Otto Rühle setzt das Handelsgeschäft un-

Eingetragen zufolge Verfügung vom 28. am

Demnächst ist in unser Firmencegister unter der

und als deren alleiniger Jnhaber der Kaufmann

Leipzie. Als Marken find eingetragen zu der / Firma: Martin & Harris zu Birmingham , in England, na< Anmeldung vom 26. Januar 1876, | Nachmittags 5 Uhr, für Börsen, Hosenträger, Fut- terale, Gürtel, Reisede>enriemen, Zügel und alle Arten Luxus- und andere Lederwaare

a

unter Nr. 1689 das Zeichen:

unter Nr, 1690 das Zeichen :

} welche den Artikeln aufgedrü>t und a!s Etiquette

an den Verpa>ungen angebraht werden O R Gan. t e Königliches Handelsgericht zu Leipzig Dr, Hagen. 0 Leipzig. Als Marke ift einge- tragen zu der Firma: Georges Lutz zu Paris in Frankreich, nah A r- meldung vom 30. September 1875, Vor- mittags 10 Ubr, für Handwerkszeug und Maschinen für Gerbez-ci unter Nr. 2021 , das Zeichen:

5 Up,

V A “AR\D

a, Frau Kommerzien-Rath Hermine Caro,

Wistnar., Grabow i. M., den 1. Mai 1876. Vereintes Stadt- und Magistratsgericht. H. Eberhard.

Greiz. Auf Fol. 331 des biefigen Handelsregisters

ist heute die Firma: Wilh. Noelle

und als deren Jnhaber Herr Kaufmann Wilhelm

Noelle allhier verlautbart worden. Greiz, den 2.-Mai 1876. Fürftlih Reuß-Plauisches Justizamt I. als Handelsgericht.

Hagen. Handelsregister des Königlichen Kreisgeri<ts

1 zu Hagen. Eingetragen am 10, April 1376 s

In unser Prokurenregister if unter Nr. 188 ein-

getragen :

Der Ofenfabrikant Augast Heimbe> zu Hagen bat für die Firma August Heimbe> “eite

Ehefrau Julie, geb. Nordalm, Prokura ertheilt.

Hildesheim. Secfanntmannng.

Auf F], 5 des hiesigen Handelsregisters ist zur

Firma: A „I. L, Lauth“ hier eirgetragen: 2 Commis Wilhelm Lauth ift Prokura er- eilt. Hildesheim, den 28. April 1876. Königliches Amtégericht. Abtheilung V. Börner. Iserlohn. Handelsregister des Königlichen Kreisgerihts zu Iserlohu. Unter Nr. 333 des Gesellschaftsregisters ist die, am 1. April 1876 errichtete offene Handelsgesellschaft unter dec Firma Boigt & Ruetex in Jserlohn zu- folge Verfügung vom 13. April 1876 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt: der Fabrikant Zus ZEN unh E wt rg Hermann Rueter, n-denen Jedem die Befugnißiz, die Gef vertreten, zusteht. are vagitis da (S TEMIRUA qt n E 321 des Firmenregisters e bisher dort eingetragene Firma L. Iserlohn gelös{<t worden. S E O

Iserlohn. Bei Nr. 331 unseres Gesellshafts- registers ist in Folge eines JIrrthums die Firma Küster & Co. in Dahle in E. Köster & Co. be- - richtigt worden. Iserlohn, 28. April 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtbeilung.

Izerlohn. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zn Iserlohn, Unter Nr. 334 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. April 1876 errichtete, offene Handel3gesell- schaft unter der Firma Dahlhaus & Comp, in Iserlohn, zufolge Verfügung vom 20. April 1876 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt : 1) der Fabrikant Diedrih Dahlhaus, 2) der Kaufmann Hermann Be>er, 3) der Kaufmann Otto Zänker, A E du erto on, denen Jedem die Befugniß zur Vertretung de Gesellschaft zusteht. A E

: Bekauntmachung.

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 26. April 1876 eingetragen am 29. April 1876 unter Nr. 119 der Kaufmann Wilhelm Geschefsky.

Ort der Niederlassung: Johannisburg. Firma: W. Geschefsky. Iohannisburg, den 26. April 1876. Königliches Kreisgericht.

Johannisburg.

Leer. Bekanntmachung.

Im Handelsregister des unterzeihneten Gerichts

hat heute folgeade Eintragung Statt gefunden :

Fol, 337, Firma: Behreuds & Hake,

Sa aer d Uka B N nhaber der Firma: Kaufleute Carl JFoha ZRends und Ludwig Friedrich BeinriX Hake zu Leer.

Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesell Beide Juhaber zeichnen die Firma, (RBals,

Leer, den 1. Mai 1876.

Königliches Amtsgericht. Nordheim.

Eintragnag

in das Handelsregister. Grevsmühl & Riesland. Aus der unter dieser

Lübeek.-

worden,

Sangerhausen, register eing-tragene biesige Firmen:

find erlos<en und zufolge Verfügung vom 25. April cr. am 26. ejusdem gelös{t wotden. y

gelôft. Als Liquidatoren sind der bisherige Mit- gesells{<after Kaufmann Albert Eert Lid tet Kauf- mann Otto Günther bestellt, von denen jeder für sich allein berechtigt ift, die Firma in Liquidation zu zeichnen und zu vertreten. des Gesellschaftsregisters. Zu 1 bis 5 zufoloe Verfügung von heute. Magdeburg, dea 29. April 1876, Königliches Stadt- und Kreisgericht. I, Kbtheilung,

Metz.

__Im hiesigen Gesellschaftsregister wurde heute die

offene Handelsgesellschaft unter der Firma: : __ Bouhh & Levoux mit dem Siße zu Meß eingetragen. Die Gesell- schaft hat heute begonnen und die Fabrikation, so- wie den Verkauf von Speise-Conserven zum Zwed>e. Die Gesellschafter sind der Pastetenbä>er Leon R A L T n E Ledour, Beide 1 Met wohnhaft, von welhen Jeder berechtigt i die Gesellschaft zu vertreten, att Mes, den 2, Mai 1876.

Der Sekretär des Kaiserlichen Landgerichts, Kammer für Handelsfachen.

Clundt.

Osnabrück. Handelsregister des Amtsgerichts Osuabrü. In das Handeltregister is sub Fol, Nr. 553 ein- getragen : die Firma: H, W. Ortmann, Ort der Niederlassung: Osnabrüt, Firmeninhaber: der Fabrifant Heinri Wilhelm Ortmann zu Osnabrü>. y Osnabrü>, den 1. Mai 1876. Königliches AmtsgeriHt Osnabrü>. A. Dro, Dr.

Posen. __ Handelsregister. In unser Firmenregister i\t unter Nr. 1653 die Firma Israel Neumark, Ort der- Niederlassung: Posen, und als deren Jyhaber der Kaufmann Israel Neumark zu Posen, zufolge Verfügung vom heuti- gen Tage eingetragen. Posen, den 28. April 1875. Königliches Kreisgericht.

Rostock. In das hiesige Handelsregister i hevte Fol. 241 sub Nr. 524 Le M Col. 3. Handelsfirma: Gust, A, Mitlaff. Col. 4. Ort der Niederlassung: Rosto. Col, 5, Name und Wohnort des Inha- bers: Sciffsbaumeister Gustav Ar- nold Migtlaff hieselbst. Vom Obergerichte. Roste>, den 1, Mai 1876. Adv. Siegfried, O. G. Registr.

Rybnik, Vekannitmachung,. In unser Prokurenregister sind heute unter Nr. 20 der Ludwig Wielich und der Peter Roderfeld, Beide zu Nieborowiß, als Prokuristen mit Kollektivprokura der in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 18 eingetragenen Pulverfabrik Kriewald Zweig- niederlassung der Gesellschaft „Vereinigte Rheinish- Westphaelische Pulverfabriken“ zu Cöln ver- merkt worden. Rybuik, den 1. Mai 1876. Königliches Kreisgericht.

I. Abtheilung.

Sangerhausen. Sn unser Firmenregister ift der Ziegeleibesißer Friedrih Gottfcied Nebelun: N Heringen als Inhaber der Firma Gottjried Lebe- lung daselbst unter Nr. 287, der Kaufmann Johann Friedri<h Carl Zierfuß in Heringen als Jnhaber der Firma I. F. C. Zierfuß daselbst unter Nr. 288 und der Sastwirth Julius Th?:lemann zu Görsbach als Inhaber der Firmx Iulinu3 Thelemann da- selbst unter Nr. 289 zufolge Veriügung vom 24. April 1876 am 25. desselben Monats eiagetragen

Sangerhansen, den 25, April 1876. Königliches Met I. Abtheilung. TOPel.

Folgende in unserem Firmen- Ferd. Burghardt (Nr. 26),

Fr. Wits{hel (Nr. 27), I. C. Weidig's Erbea (Nr. 92),

Sangerhausen, den 26. Apc-il 1876,

Firma hieselvst bestehenden offenen Handel®gesell- schaft ist die bisherige Gese aen Dal Mittwe | Sophie Elisabeth Wilhelmie Grev3mühl, geb. Tornau, mit dem heutigen Tage ausgetceten. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma

| Sangerhausen Die in unfer Firmenregi

U O. gister ; unter Nr. 76 eingetragene Firma Cn in Sangerhausen ist erlo!<hen und

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Nstel,

ist unter Nr. 38 des hiesigen Gesellschaftsregisters heute eingetragen: I, I. Iang Walzwerk, die zu Niedergirmes domizilirende Zweigniederlassung dec Handelsgesellschaft I. I. Inung zu Steinbrü>en.

welches auf den Fabrikaten angebra&t wird. Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Verméer?êt bei Nr. 840

oa Gesellschafter sind: Julius Jung zur Amalienhütte bei Laasphe 2) Gustav Jung daselbft, Me

zu Siegen, 4) Ferdinand Jung Wiesbaden, 9) Julius Conrad in Steinbrüd>en, 6) Jacob Jung daselbft, 7) Friedri< Jung von da, dermalen zu Dillen-

urg. Die Gesellschaft besteht seit 12. November 1850 und ijt unter Nr. 4 des Gesellschaftsregisters für das Amt Dillenburg im Jahre 1862 eingetragen. _ Zur Vertretung der Haupt- und Zweigniederlassung find uur berechtigt die Sejfellschafter Julius Jung, Gustav Jung und Julius Conrad, und zwar Jeder derselben selbständig. Weßlar, den 27. April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Ab:heilung.

Wiesbaden. Das seither unter ter Firma C. Spieß & Comp. zu Rödelheim betriebene Hans del8geshäft ist mit allen Aktiven und Passiven in Folge Vertrags vom 1. April 1876 an den seit- herigen Gesellschafter Wilhelm Frenédorff zu Nödel- heim als fünftigen alleinigen Inhaber übergegangen und wirè von demselben unter der früheren Firma fortbetrieben. Es ist demnächst heute die Firma C. Spieß & Comp. im Gesellschaftsregister für den Amtsgerichts- bezirk Homburg unter Nr. 33 gelös<t und in das neue Firmenregister für genannten Amt3gerichtsbezirk auf den Namen des jeßigen Juahabers eingetragen worden. Wiesbaden, den 29. April 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Zeichen - Register.

(Die ausländis<hen Zeichen werden unter

Leipzig veröfeatlicht.) Freiburg. Als Marke ift ein- getragen unter Nr. 2 des diesseitigen Zeichenregisters zu der Gesell!chafts- firma: „Mez Bater & Söhue in Freiburg“, nah Anmeldung vom 26. April 1876, früh 11 Uhr, für robes und géfärbtes Seidengaru folgend2s Zeichen:

Freiburg, den 26. April 1876. Graeff.

At Di , r von Dillenburg,

Hagen. Handelsregisier

des Königlichen Kreisgerichts zu Hagen, Eingetragen am 30. März 1876.

Als Marke ift eingetragen zu der Ficma: Moeller

& Comp. zu Hagen, ‘na< der Anmeldung vom

18. März 1876, Vormittags 104 Uhr, unter Nr, 54

des Zeichenregisters das Zeichen : j

Is F os m” 5

w— z prr E f f T | 3485S 74 s

E S i r BCES j M OL-5R g S WHAGEN C L

O4 Westfalia, Germany.

1

3) Pfarrer Friedrih Vogel von Feudingen, jetzt

jeßt zu

Muster-Register.

Die ausländis<en Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Bautzen. A, In das Musterregifter ift cin- getragen : A Nr. 1. Firma Gebrüder Weigang in Bautzen: 1 Muster bestimmt als De>elbild für Cigarren- fisten, offen, Flächenmuster, Fabriknummer 5262, Schußfrift 5 Jahre, angemeldet am 7. April 1876 Nachmittags 4 Ubr. e _Nr._2. Firma Gebrüder Weigang in Baus:n: ein offenes Pa>et mit 6 Mustern, bestimmt als Deée>elbildec für Cigarrenfiften, Flächenmuster Fabrifnummer 5284, 5285 5287—5290, Schußfrift 9 Jahre, angemeldet am 15. April 1876, Nach- mittags 4 Uhr. d Bauyzeu, am 30. April 1876. Königliches Handelsgericht. Düris<.

Chemnitz. In das Musterregister ift einge- Me: : E

r. 1, Firma Wilhelm Bogel in C iß: 1 versiegeltes Pa>et ai 40 Mustern ûr Were: zwe>e, Flächenmuster, Fabriknummer 3250 —3252 3254, 5347/5350, 5429/5430, 5432/34, 5435 38, 9439/42, 5443/46. 3394, 4197, 3294, 3296, 997 3/01, 3304—3312, 3314—3317, 3319—3324, 3327 3330, 188, 189 A, 189 B, 199—193, Schutzfrift 3 Jahre, angemeldet am 1, April 1876, Vormittags 11° Ube g pril 1876, Bormittags Nr. 2. Firma Wilhelm Bogel in Chemnigz: 1 versiegeltes Couvert mit 7 Mustern für Weverei- zwe>e, Flächenmuster, Fabriknummer 3313, 3328 3331, 3332, 3334, 3335, 3337, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. April 1876, Vorztittags 10 Uhr. Nr. 3. Firma Schott & Ufer in Chemuißz: 1 verfiegelteé Paket mit 17 Mustern für Tischde>en, Möbelstoff und Borde, Flächenmuster, Fabriknummer 670—873, 6795, 676, 642, 678—680, 637, 639, 611 652, 6598—660, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet un 19, April 1876, Vormittags 11 Uhx. Nr. 4. Firma Schott & Ufer in Chemniztz : 1 versiegeltes Paket mit 1 Muster für Tischdecten E: Saur aner 650, Schußfrift 3 Zahre, angemeldet am 22. April 1876, Vormittzgs I Ube g { 18 Vormitt xgs Nr. 5. Firma Schott & Ufer in Chemuig: 1] versiegeltes Pa>et mit 1 Muster für Möbel- stoffe, Flächenmuster, Fabriknummer 664 und 681, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. April 1876, Nachmittags $5 Uhr. Chemniß, am 30. April 1876.

Königliches Handelsgericht im Bez'rksgericßt.

Sc<urig. ; Leipzig. In das Musterregister ift eingetragen: Nr. 1, Fabrikant Carl Gottfried Arnold iu Leipzig: 1 Portemonai-Innenbügel, ofen; Muster fur plastis<e Erzeugnisse; Geschäftéènummer 1, Schußfrist 3 Jahre; angemeldet am April 1876, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. Nr. 2. Firma: I. G. Schelter & Giesecke in Leipzig: 2 Pa>ete mit je 1 Muster für Schrift- gießererzeugnisse, verfiegelt , Flächenmuster; Geschäfts- Seriennummern 54 und 55; Schußfrift 15 Jahre ; angemeldet am 7. April 1876, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten. Leipzig, den 30. April 1876 Königliches Handelsgericht, Dr, Hagen.

Offenbach. Bekanntmachung. In das Musterregister ift eingetragen : Nr. 1. Firma: Math. Heil Ur. in Offenbach: ein Muster für Etuisbügel, versiegeit; plastische (Er- zeugnisse; Fabriknummer 2248; Schußfrist 3 Jahre; angemeldet am 3. April 1876, Nachmittags 33 Uh r. Nr, 2. Firma: Ed. Posen & Comv. in OFen-

j bad; eia Pa>et mit 14 Mustern für Ulbumdc>en ; plastisce Erzeugnisse; Fabriknummer 158 —162, 167,

/

ARMINIUS Manufacturers and Dealers || of General Hardware;, Curlery, ; | & Fanoy Goods and all other german |Faarticles for home trade and z@ | exporcation. d, f

( . Müller wel<es zu Verpa>ung von Etisen-, Stahl- zufolge Verfügung ' Messingwaaren bestimmt ift. '

| L S D e )| S7 E) 2E || ————— eni SBBE Dew S, ies É R T Lo S E a Bui (A B RUCDEZT L 4 A PBAZE Bi R,

i Í

168, 174, 434, 437, 641—644; Schußfrist 1 Jahr; | angemeldet am 12. April 1876, Vormittaas 9 Uhr.

Nr. 3. Firma: F. W. Bossert in Offeubach;

A V E i zwei Muster für mechanis<he Album, Photograpbie- e BRES { und Cigarrenständer; offen; plastishe Erzeugnisse;

| Geschäftsnummer 1990, 1991; S@ußzfrist 3 Jahre: angemeldet am 12. April 1876, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 4. Firina: Gebr. Semiller in Offentach;

fünf Mufter für Canuevas-Papier; offen; Fläcen- erzeugnisse; Geschäfténummer 73, 75, 77—79; &<ut-

rift 3 Jahre; angemeldet am 25. April 1876, Nac-

' mittags 3} Uhr.

Nr. 5. Firma: Ed. Posen & Comp. in Ofcn-

und bac; ein Pa>ket, versiegelt mit 3 Mustern für Attum- pressungen ; plaftisce Erzeugnisse; Geshäfténummir