1876 / 111 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Gesellschaft is dur Uebereinkunft auf- gelöst; Liquidator ist der Kaufmann Joseph Rosenberg zu Lehnin. ;

Brandenburg, den 5. Mai 1876.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung T. Braunschweig. In dem Handelsregifter tür den Amtsgerichtsbezirk Wolfenbüttel Vol, I. Fol. 95 ist bei der daselbst eingetragenen Firma:

Kraft & Hackradt

heute vermerkt, daß dem Mitgesellshafter August

ermann Hackradt, früher zu Wolfenbüttel, zufolge Beiibeides erzoglihen Kreisgerihts Wolfenbüttel vom 28. v. Mts. die Vertretungsbefugniz für die Gesellschaft entzogen ist, und steht solche nunmehr allein dem Mitgesellshafter Wilhelm Kraft in Wolfenbüttel zu.

BIlänteia, den 5. Mai 1876.

Herzogliches Handelsgericht. A. Moriß.

Breslau. Befkanutmachung.

In unser Prokurenregister find Nr. 947 der Kaufmann Max Cohn und der Kaufmann Max Treuenfels, Beide hier, als Koklektiv-Prokuristen dcs Kaufmanns Oscar Cohn hier für dessen hier beste- hende, in unserem Firmenregister Nr. 3918 einge- tragene Firma:

Oscar Cohu jumior heute eingetragen worden. Breslau, den 4. Mai 1876. Königliches Stadtgericht.

Brieg. Vekauntmahung. i: Die in unserm Firmenregister sub Nr. 73 ein- getragene Firma „C. F. Geier in Brieg" ist erloschen Und dies heute daselbst vermerkt worden. Brieg, den 1. Mai 1876. Königliches Kreisgericht. T, Abtheilung.

Brieg. Die unter Nr. 104 unseres Firmen- registers eingetragene Firma: „E. Laquer“ in Brieg ist in „H. Laquers Wittwe“ verändert worden, was heute bei Nr. 104 und unter Nr. 251 unseres Firmenregisters eingetragen worden ift. Brieg, den 3. Mai 1876. : Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Abtheilung I.

Bromberg. Befanntmahung.

Der Kaufmann Iohauu August Heinrich Lindner u Bromberg hat für seine Ehe mit Alma, geb. Daedler, durch Vertrag vom 2. Mai 1874 die Ge- meinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- {{chlossen. : :

Eingetragen in das Handelsregister zufolge Ver- fügung vom 3. Mai 1876 am 4. Mai 1876.

Bromberg, den 3. Mai 1876. s

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Burg. Bekanutmachung. Königliches Kreisgericht zu Burg.

In unserem Firmen- resp. Prokurenregister ift laut Verfügung vom 5. Mai 1876 am 6, Mai 1876 eingetragen :

I. Bei den Firmen: . Nr. 42. C. A. Matthias, . Nr. 43. Georg Wilhelm Roch, „Mr: (4, S: SLLIEL; . Nr. 152, Robert Huudrich, . Nr. 153. S. F, Boisly Sochne, f Nr. 154, Mischke & Ahlers Nachfolger, g. Nr. 208. Ioseph Sommerfeld, Colonne 6: „Die Firma ist erloschen“. IL. Bei der Prokura: Nr. 15. G. Schwager: ¿DIE N ist erloschen“. Burg, den 5. Mai 1876. j Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. Camburg a. d. Saale. Auf Anmeldung vom Heutigen ift das : Seiler-, Colonialwaaren- und Delicatessen- geshäft von Hermaun Brendel in Camburg mit dem gleihnamigen Inhaber in das hiesige Han- deléregister eingetragen worden.

Camburg a. d. Saale, den 8. Mai 1876. Herzogl. sachs.-meiningensches Landgericht. Abesser.

Cassel, Nr. 6. Laut Anzeige vom 1. d. M, ift der bisherige Inhaber der Firma Freiherrlich vou Wait sche Bergwerksverwaltung zu Hirschberg und Faulbach: Freiherr Carl Sigismund Waitz von Eschen, gestorben, und haben dessen Erben: 1) Baron Dr, phil. Roderih, 2) Fräulein Anna, 3) Fräulein Therese und 4) Fräulein Elisabeth Waiß von Eschen, unter Beibehaltung der Firma eine Handelsgesellschaft errichtet, deren Vertretung allein dem Gesellschafter Freiherrn Dr. phil. Ro- derih Waiß von Eschen zusteht. Die dem Mark- sceider Lengemann ertheilte Prokura ift erloschen, die Prokura des Berginspektors Eduard Ullrich auf dem Hirschberg besteht aber noch fort. Eingetragen am 4. Mai 1876. g

Nr. 21. Der Kaufmann Andreas Rüppell, Jn- haber der Firma A. Rüppell zu Großalmerode hat feinem Sohne, dem Kaufmann Carl George Rüp- pell daselbst, Prokura ertheilt, laut Anzeige vom 3, Mai 1876. :

Eingetragen Cassel, am 6. Mai 1876.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. Oppermann.

Handelsregister des Amtsgerichts Celle. In dem hiesigen Handelsregifter ist eingetragen : auf Fol, 334: ‘die Firma: Müller & Meyer, ofene Han- delsgesellschaft, » als Gesellschafter: Kaufmann Ludolf Müller und Kaufmann Isidor Meyer, Beide in Celle, und als Ort der Niederlassung: Celle. Celle, den 6, Mai 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Grisebach.

Celle.

Coburg. Jm hiesigen Handelsregister ist unter Hauptnummer 312 am 12. April 1876 eingetragen worden, daß die Wittwe Dorothea Reichlein zu Ketscheudorf für sich und ihre fünf Kinder Jda, Eduard, Eva, Elisabeth und Emilie Reichlein zu Ketschendorf seit dem 22, Dezember 1875 aus der

Gesellschaft unter der Firma Reichlein & Co. zu Ketschendorf ausgetreten is und daß die beiden anderen Gesellshafter, Privatier Joseph Engelberger auf dem Ahrensberg und Kaufmann Friedri Ober- ender zu Ketschendorf, welche alle Aktiva und Passiva der Gesellschaft übernoinmen haben, die Gesellschaft unter der seit dem 28. März 1876 veränderten Firma: Engelberger & Oberender zu Ketschen- dorf fortsetzen. Coburg, den 1. Mai 1876. Herzogl. Sächs. Kreisgericht. Dr. Otto.

Coesfeld, Bekanutmachung. / Die in unserm Firmenregister unter Nr. 1 ein- etragene Firma: Kaufmann Carl Trippelfoet zu

Dülmen ist durch Verfügung vom heutigen Taze

1 gelöscht.

Coesfeld, den 1. Mai 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Aktheilung.

Crossen a. O. Handelsregister des Königlichen Kreisgerihts zu Crossen a. O. Im hiesigen Firmeuregister ist unter Nr. 158 die

Firma: „August BVillig zu Groß-Braschen“ und als Jnhaber der Ziegelei- und Kalkbrennerei-Besißer Johann August Reinhold Billig zu Groß-Braschen zufolge Verfügung vom 1. am 2, Mai 1876 einge- tragen,

Danzig. Sn unfer Firmenregister ift heute unter Nr. 1016 die Firma:

Paul Dietrich : zu Bromberg mit einer Zweigniederlassung in Danzig und als Inhaber derselben der Kaufmann Paul Friedrich Carl Dietrich zu Bromberg eingetragen worden. :

Dauzig, den 8. Mai 1876.

Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium. Demmin, Bekanntmachung.

Jn unser Firmenregister is unter Nr. 215 die Firma I, C. Hagen, als deren Jnhaber der Kauf- mann Johann Christian Hagen zu Meesiger und als Ort der Niederlassung Meesiger, zufolge Berfü- gung vom 5. am 6. Mai 1876 eingetragen.

Demmin, den 6. Mai 1876.

Mus Kreisgericht. . Abtheilung.

Duisburg. Söniglihes Kreisgericht zu Duisburg.

Bei der unter Nr. 282 unseres Gesellschafts- registers eingetragenen offenen Handelsgesellschaft Geschw. Alsberg zu Duisburg is am 4. Mai 1876 Folgendes vermerkt worden :

Der Kaufmann Siegmund Heinemann, früher

zu Dortmund, jeßt zu Duisburg, ist als Ge-

jellsha fter in die Gesellschaft eingetreten. Elberfeld. Befanntmachung.

Auf beglaubigte Anmeldung vom 1. Mai 1876, welche heute hier eingegangen ift, wurde in die Re- gister des Königlichen Handelsgerichtes eingetragen :

1) Nr. 2556 des Firmenregisters: Die Firma Ferdinand Dorp in Wald bei Solingen. Jnhaber

“I derselben is der Kaufmann und Fabrikant Ferdi-

nand Dorp in Wald.

2) Nr. 289 des Gesellschaftsregisters: Die Han- delsgesellshaft unter der Firma Meuffels & Dorp in Wald bei Solingen hat sich am 1. Mai 1876 aufgelö und is die Firma demnach erloschen. Sämmtúliche Aktiven und Passiven der aufgelösten Gesellshaft sind auf die vorbezeichnete Firma ¡Fer- dinand Dorp in Wald übergegangen.

Elberfeld, den 5. Mai 1876,

Königliches Handelsgerichts-Sekratariat.

Fürstenberg. Unter heutigem Datum ift fol- gende hiesige Handelsfirma sub Nr. 33 Fol, 33 in das hiesige Handelsregister eingetragen worden:

Firma: Herrmanu Henning,

Name des Inhabers: Kaufmann Carl Gustav

Hermann Henning zu Fürstenberg. Fürstenberg, den 8, Mai 1876. Großherzogliches Stadtgericht. W. Saur.

Gladbach. In die Handelsgesellschaft zwischen den in Gladbach wohnenden Kaufleuten und Jn- hakern einer Ringofenziegelei Auguft Hersh und Ernst Kleine unter der Firma Hersch & Kleiue mit dem Siße in Bettrath ifff am 1. Mai d. I. der Kaufmann Johann Hubert Arnold Gottschalck, in Gladbah wohnend, als Geseklschafter eingetreten.

Dies ift auf Anmeldung der Genannten heute sub num. 701 des Handels- (Gesellshafts-) Registers des engen Königlichen Handelsgerichts eingetragen worden.

MRIE am 6. Mai 1876.

er P e Setcetär, anzleirath Kreiß.

Gladbach. Gemäß Anmeldung ift der Kauf- mann Hermann Hespers, bei Lebzeiten in Viersen wohnend, am 4. April d. J. gestorben, und damit die zwischen demselben und dem Kaufmann August O in Viersen unter der Firma Gebrüder

espers daselbst bestandene Handelsgesellschaft auf- gelöst worden, ift durch Vertrag das gemein\chaftlich gewesene Handels- und Kamm- und Riethmacherei- i geshä!t mit allen Aftiven und Passiven desselben

den genannten überlebenden Gesellschafter überge- L N Rechnung unter der obigen Firma in Vier- en fort. Demnach ift heute bei Nr. 780 des Handels- ; (Gesellschafts) Registers d:8 hiesigen Königlichen

Handelsgerihts die Auflösung der vorktesagten Ge- sellschaft v-rmerkt und sub num, 1486 des Firmen-

mit der obigen Firma eingetragen worden. M am 6. Mai 1876. er Handelsgerichts-Sekretär. Kanzleirath Kre ißt.

Gladbach, Jn dem Handels- (Profkuren-) Re- gister des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist heute bei Nr, 298, woselbst die von ter Handels- Kommanditgesellshaft unter der Firma I. L, de

¿und dem Rechte des Fortgebrauchs der Firma auf ;

gangen, und führt Letzterer dieses Geschäft für seine !

Vall & Cie. Nachfolger in Lobberich, mit Zweig- D in Leipzig, dem Norbert Amels in Lobberich ertheilte Prokura sich eingetragen befindet, vermerkt worden: die Men ift erloschen. Gladbach, am 6, Mai 1876. Der P Saat Seer, anzleirath Kreiß.

Göttingen. In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen Fol. 427: Firma: Gebr. Kat. L Inhaber: Jacob Moses Gs Joseph Moses Kat, Getreide- und Viehhandel, fowie Manufakturwaarenge\chäft. , Ort der E Göttingen. Offene Handelsgesellschaft. Göttingen, den 6. Mai 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV,

Göttingen. In das hiesige Genossenschafts- register ist heute zu Fol. 2, Firma: Schuhmacher- Rohstoff-Verein zu Göttingen, eingetragene Genossen- haft, bemerkt:

Neu gewählt ist der Shuhmachermeister Carl

Dieterich hierselbst als Obmann.

Van den 6. Mai 1876. ß6niglihes Amtsgericht, Abth, 4,

Goldap. Bekanutmahung In unfer Firmenregister ist eingetragen Nr. 103 die Firma Carl Leituer zu Goldap und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Ludwig Leitner daselbst. Goldap, den 5. Mai 1876. Königliches Kreisgericht.

Goldap. Bekauntmachung. Die Firma Nr. 5 „Gebr. Leitner“ unseres Ge- sellshaftsregisters ist erloschen. Goldap, den 5. Mai 1876. Königliches Kreisgericht.

Greifswald. Der Kaufmann Gustav Bader zu Grimmen ist in unser Firmenzegister unter Nr. 427 als Inhaber der Firma:

„C. G. Bader“, . Niederlafsungsort: Grimme, zufolge Verfügung vom 4. Mai cr. eingetragen.

Greifswald, den 4. Mai 1876. Königliches Kreitgeriht. I. Abtheilung.

Güstrow. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen Fol, 90 Nr. 177 Sitz die Handelsfirma : Th. Schulÿß & Co. Ort der Niederlassung: Güstrow. Name und Wohnort der Inhaber: der Kauf- mann Theodor Chriftian Friedri Magnus Schulß zu Güstrow, und der Kaufmann Heinrich Ludwig Johann Sulz zu Güstrow. Rechtêverhältnisse der Gesellshaft: Die offene Handelsgesellschaft besteht seit dem 25, April d

Güstroiv, am 10. Mai 1876. Großherzogliches Stadtgericht.

Walle a./S. Sandelsregister. Königliches Kreisgericht Halle a/S.

Die Seitens des Kaufmanns und Fabrikbesißers Gustav Adolph Kunßte zu Halle a,/S. als alleinigen Inhabers der sub Nr. 475 des hiesigen Firmen- registers eingetragenen Firma Ch, Kuuze & Sohn zu Halle a./S. dem Rudolph Lötsh zu Halle a./S. ertheilte Prokura is unter Nr. 120 des hiesigen Prokurenregisters eingetragen zufolge Verfügung vom 5. Mai 1876 am selbigen Tage.

Herford. Handeléregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Herford.

Es ist eingetragen zufolge Verfügung vom 5, Mai 1876 am 6. Mai 1876: _

r. 396 des Firmenregisters.

Firmeninhaber: Müblenbesißer Levi Grundmann

in Hollwiesen. s

Ort der Niederlassung: Hollwiesen.

Firma: L, Grundmann, Herford. Ha etareginer

des Königlichen Kreisgerichts zu Herford.

Nr. 71 des Prokurenregisters is zufolge Ver- fügung vom 5. Mai 1876 am 6. Mai 1876 einge- tragen, daß der Mühlenbesißer Levi Grundmann zu

ollwiesen für sein daselbst bestehendes unter der

irma L. Grundmaun Nr. 396 des Firmen- registers eingetragenes Handelszeschäft seinem Sohne Mendel Grundmann zn Hollwiesen Prokura er- theilt hat. Hirsehberg. Sn unser Firmenregifter ist unter Nr. 430 die Firma Otto Welzel zu Hirschberg, und als deren Inhaber der Apotheker Otto Welzel daselbst am 27. April 1876 eingetragen worden,

Hirschberg, den 26. April 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Ihurg. Fol. 57 des hiesigen Handelsregisters zur

Firma: F. Flottmann in Dissen ist heute vermerkt: „Die Firma ist erloschen.“ Iburg, den 5 Mai 1876. Königliches Amtsgericht. J. Kramer.

MLOe Bekanntmachung.

Am heutigen Tage ist hierselbst eingetragen : ad Nr. 416 des Firmenregisters, betr. die Firma C. F. Göttshe, Juhaber Claus Friedrich Göttsche in Neumünster: Die Firma is er-

regifters der genannte Kaufmann August Hespers !

loschen. sub Nr. 230 des Bai Exeter? die Firma Bartram & Göttsche, Niederlassung Neu- | münster. Die Gesellschafter sind die Tuchfabri- | fanten Ernst Wilhelm Bartram und Claus | Friedrich Göttshe in Neumünster. Die Gesell- ; schaft hat am 1. Mai 1876 begonuen. sub Nr. 1092 des Firmenregifters die Firma Wil-

helm Bening und als deren Inhaber der Fisch

händler Wilhelm Bening in Neumünster, sub Nr. 998 des Firmenregisters, betr. die Firma Heiur. Kalckmanunu, Inhaber Kaufmann Hein-

rich Wilhelm Kalckmann in Schönberg: Die Firma ift erloschen. Kiel, den 6. Mai 1876.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung T.

Lilienthal. Bekanntmachung. 5 Im Handelsregister all ier ist am 6, d. M. ein- getragen : Fol, 35. Firma: Busch und Comp,, unter Firmeninhaber: „Kaufmann Theodor Bus“, „Kaufmann Wilhelm Brokate“, unter Rechtsverhältnisse : „Offene Handelsgesellschaft seit 1. Mai 1876,“ Amtsgericht Lilienthal, den 8. Mai 1876. A. v. Estorff.

Eintragungen

in das f er, - Wilh. Wessendorf}s. Unter dieser Firma wird der hiesige Bürger Ludwig Wilhelm Wessendorff als deren alleiniger Inhaber hieselbst kaufmännische Geschäfte betreihen. Für die Firma ift dem Julius Louis Wessen- dorff Profura ertheilt. Lübeck, den 5, Mai 1876. Das Handelsgeritht. Zur Beglaubigung Dr, Achilles, Aft.

Krook? & Lindberg. Die unter dieser les zwi- schen den Kaufleuten Carl Johann Krook und Carl Johann Lindberg hieselbst beftehende offene Handelsgesellschaft ist mit dem heutigen Tage in Liquidation getreten.

Die Liquidation wird von dem Gesellschafter Carl Johann Krook allein beschafft. Lübeck, den 5. Mai 18376. Das Handelsgericht, (H. 01005 b.) Zur Beglaubigung Dr, Achilles, Aft,

WMerasehurg. Die in unserem Firmenregister ein- getragenen Firment eub Dr, 290: Sermauu Löhr, # sub Nr. 240: I. A. Voigt, find erloshen. Auf die Anmeldungen vom 27, und resp. 29. April gels\{t am 3. Mai 1876. Mexscburg, am 1. Mai 1876. Königliches Kreisgericht.

Mez. Im hiefigen Firmenregister wurde heute eingetragen, daß die Firma I. F. Behr & Cie. zu Metz in Folge Geschäftsaufgabe des Inhabers derselben erloschen ist. Mes, den 8, Mai 1876 Der Sekretär des Kaiserlichen Landgerichts. Kammer für Handelssachen. Clundt.

Kangarges Kreisgericht Minden. Jx. Abtheilung. In unser Handelsfirmenregister hat folgende Ein- tragung stattgefunden: Band I. Seite 87 Nr. 342: Bezeichnung des Firmeninhabers : Gustav Carl Ovenbeck, Ort der Niederlassung: Minden, Bezeichnung der Firma: Gustav Ovenbeck, Eingetragen zufolge Verfügung vom 5, Mai 1876 am 6, Mai €ejusdem.

LüheekL.

Minden.

Kaufmann

FMünehen. Befanntmachung

vom

Königlichen Handelsgerichte München l./I. Süddeutshe Lebens-, Unfall- und Renten- Bersicherungs-Austalt Eingetrage:e Ge-

nossenschaft in Karlsruhe.

In das Genossenschaftsregister wurde heute die Firma: Süddeutsche Lebens-, Unfall- und NRenten-Bersicheruugs-Austalt eingetragene Genossenschaft eingetragen.

Die Gesell\chaft hat ihren Siß in Karlsruhe und eine Zweigniederlassung in München.

Der Gesellschaftsvertrag if vom 9. August 1875 und seßt keine Zeitdauer des Unternehmens feit.

Gegenstand und Zweck des Unternehmens ist die Uebernahme von Kapital- und Renten-Versicherungen auf das menschliche Leben sowohl der Mitglieder der Anstalt selbst, als auch solcher Personen, welche nicht Mitglieder der Anstalt find, für den all des Todes wie für den Fall des Erlebens eines be- stimmten Zeitpunktes und für den Fall der Erwerbs- unfähigkeit, ingleichen die Verwaltung von Spar- einlagen. :

Botrstand der Genossenschaft ist die Direktion, welche aus einem odec mehreren von dem Auffichts- rathe (Kuratorium) gewählten Mitgliedern besteht. Die Korrespondenzen der Anstalt, inglcihen Policen, Depositalscheine über Policen, Prämien-, Zins- und Post-Quittungen werden, so lauge die Direktion nur aus einem Direktor besteht, von diesem allein ge- zeichnet. Besteht die Direktion aus mehreren Mit- gliedern, so sind die genannten Schrifistücke von zwei Direktionsmitgliedern zu unterzeichnen. Prä- mien- und Zinsquittungen können auch unter der facsimilirten Unterschrift der Direktionsmitglieder ausgefertigt werden, erlangen aber erst durch die Zahlungsbescheinigung des mit dem Empfange des Quittungsbetrages beauftragten Agenten oder Be- amten der Anftalt beweisende und verbindliche Kraft gegen die Anstalt.

So lange die Direktion nur aus einem Direktor ; Testeht, müssen alle fonstigen Urkunden und Erklä- rungen, welche die Anftalt verpflichten sollen, außer von dem Dircktor noch von einem Bevollmächtigten { des Kuratoriums vollzogen resp. mitabgegeben werden. j Die Mitglieder der Direktion legitimiren sich durch ¡ Ausfertigung des Wahlaktes, welcher in einem no- tariell beglaubigten Protokoll vor sich geht. ] Der derzeitige Vorstand der Genossenschaft ift Herr Dr. Robert Lüdtge in Karlsruhe. | Die Bekanntmachungen der Genofsenschaft cr- folgen im Deutschen Reichs-Anzeiger und in der Badischen Landeszeitung.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann zu jeder Zeit bei dem Handelsgerichte eingesehen werden. j

Münchea, am 25. April 1876, |

Der Königliche Ober-Ger1 chtöschreiber. Müller.

Nordhausen. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu Nordhausen. In unserem Gesellschastsregister sind unter Nr.

904 der Gastwirth Ferdinand Peter und der Bier-

hrauer Wilhelm Klöppel, Beide zu Nordhausen, als

Snhaber der seit dem 6. Mai 1876 zu Nordhausen

bestehenden Gesellshaftsfirma :

F. Peter & Co. : zufolge Verfügung vom 6. Mai 1876 am 8. Mai 1876 eingetragen worden. Oberweissbach. Befanntmahung,

Auf Fol. 60 des hiesigen Handelsregisters ift die Firma Matheleidt & Co. in Scheibe und als deren Snhaber der Brauereibesißer Constantin Hoffmann und der Kaufmann August Robert Macheleidt da- selbst zu Folge Beschlusses vom heutigen Tage ein- getragen worden. /

Oberweißbath, den 8. Mai 1876.

Fürstlih Schwarzburgisches Justizamt.

Perleberg. Befanntmathung. ;

In unser Firmenregister ist unter Nr. 278 für den Kaufmann R. Werner zu D die Firma „R. Werner“ mit der Niederlassung in Havelberg zufolge Verfügung vom 5. Mai am 6. Mai 1876 eingetra- gen worden. :

Perleberg. den 6. Mai 1876. i

Königliches Kreisgericht, T. Abtheilung.

F'oeenn. Handelsregister.

Die in unserm Firmenregister unter Nr. 1106 eingetragene Firma Naumaun Werner, deren Niederlafsungöort Posen war, ift erloschen.

Posen, den 3. Mai 1876.

Königliches Kreisgericht.

F oaonm. Handelsregister. Nachgenannte Firmen : Nr. 522 Isaac Asch, Nr. 673 D. Mannes, Nr. 1538 S. Bumpredht, deren Niederlassungsort Posen war, find erloschen und in unserem Firmenregister gelöscht, dagegen find in dasselbe y ed: unter Nr. 1654 die Firma C. Danigel, Out der Niederlassung Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Danigel zu Posen ; unter Nr. 1655 die Firma I. G. Böhme, Ort der Niederlassung Posen und als deren Ins haber der Kaufmann Johann Gottfried Böhme zu Posen; unter Nr. 1656 die Firma Gustav Gorzelanczyk Ort déx Niederlassung Posen und als deren Snhaber der Kaufmann Gustav Gorzelanczyk U Po unter Nr. 1657 die Firma Bruno Ratt, Ort der Niederlassung Posen und als deren Jn- haber der Kaufmann Bruno Ratt zu Posen; unter Nr. 1658 die Firma Naumann Levy, Ort der Niederlaffung Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Naumann Levy zu osen; wie t 1659 die Firma I, Poluduiak, Ort der Niederlassung Posen und als deren Jn- haber E Brauereipächter Johann Poludniak u Posen; : und E Gesellschaftsregister unter Nr. 282 die in Posen unter der Firma Pehel & Comp. feit dem 1, Oktober 1875 bestehende offene Handels- gesellshaft und als deren Gesellschafter 1) der Kaufmann Erich Pegel, 2) der Kaufmann Albert Fliegner,

Beide zu Posen; | zufolge Verfügung vom 3. Mai 1876 heute einge- tragen worden. j

Posen, den 4. Mai 1876.

Königliches Kreisgericht.

Querfurt. Jn unserem Genossenschaftsregister ist bei Nr. 11: „Spar- und Borschuß-Berein zu Mücheln, Eingetragene Genossenschaft“, in Spalte 4 folgende Eintragung bewirkt worden : An Stelle des ausgeschiedenen Bürgermeisters Goldschmidt is der Oekonom Friedrich Zschieg- ner zum Direktor des Vereins gewählt worden. Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Mai

* 1876 am 2. Mai 18

Querfurt, den 2, Mai 1876. Königliches Kreisgericht. Grste Abtheilung. Reichenbach i. Sehl. Bekanntmachung. In unser Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 24. d. Mts. Folgendes eingetragen worden, und zwar: a, Ins Firmenregister: 1) unter Nr. 430 die Firma: „Reinhold Séhreier“ (Weber - Waaren - Fabrikation) zu Ober-Peterswaldau und deren Inhaber der Fabrikant Reinhold Schreier daselbft; unter Nr. 431 die Firma: „Carl Zernuer“ (Weber-Waaren-Fabrikation) zu Niede:-Peterswaldau und als deren Jn- haber der Fabrikant Carl Zerner daselbst ; unter Nr. 432 die Firma: „Amand Haase“ _ (Weber-Waaren-Fabrikation) zu Mittel-Peterswaldau und als deren Inhaber der Fabrikant Amand Haase daselbft ; 4) unter Nr. 433 die Firma: Carl Tanne“ (Weber-Waaren- Fabrikation) zu Okter-Veteröwaldau und als deren Inhaber der Fabrikant Carl Tanne daselbst ; uvter Nr. 434 die Firma: „C. Roth“ (Agentur und Commissions-Geschäft) zu Ober-Peilau I. und als deren Jnhaber der Kaufmann Carl Roth daselbst; : 6) unter Nr. 435 die Firma: „Angust Hausdorf“ (Leinen-, Baumwolle- und Wolle-Fabrikation) u Langenbielau und als deren Inhaber der Kabrikant Auguft Hausdorf daselbft ; 7) unter Nr. 436 die Firma: „August May“ (Baumwollen-Fabrikation) zu Nieder-Peterêswaldau und als deren Inhaber der Fabrikant August May daselbft ; 8) unter Nr. 437 die Firma: „Hermann Albert“ (Pußwaaren-Handlung)

hierselbst und als deren Inhaber der Puß- waarenhändler Hermann Alb:rt h er; 9) unter Nr. 438 die Firma : e M, Aust“ (Parchentfabrifation)

der Fabrikant Moriß Aust daselbft; unter Nr. 439 die Firma „Hermaun Gebel“ _ (Garnhandel) zu Langenbielau, und als deren Juhaber der Kaufmann Hermann Gebel daselbst ; bei Nr. 288, die Firma Courad Bayer hier- selbft N in leßte Colonnos: eine Zweigniederlassung in Steinkunzen- __ dorf errichtet; bei Nr. 347, die Firma Reinhard hier be- treffend : __ die Firma ift erloschen; bei Nr. 328, die Firma E. G. Bogt zu Erns- dorf betreffend: die Firma ift erloschen. b, Ins Gesellschaftsregister: unter Nr. 112 die Handelsgesellschaft „Kugler et Heinzel“ u Steinkunzendorf, und als deren Inhaber der abrikant Ferdinand Kugler zu Mittel-Peters- waldau und der Spinnereibesißzer Gottlob Hein- zel zu Steinkunzendorf ; die Gesellschaft hat am 1. Juli 1875 begonnen; unter Nr. 113 die Handelsgesellschaft eDrauschke et Werner“ zu Langenbielau, und als deren Jahaber die Kaufleute Oito Drauschke und Wilhelm Wer- ner, Beide daselbft; die Gesellschaft hat am 1. Januar 1876 begonnen ; 3) bei Nr. 91, die Firma Gebrüder Heinze hier betreffend: __ die Gesellschaft ist durch Konkurs erloschen ; 4) uno bei Ne. 8, die Firma Reichenbacher Bank - Commandite Böhmig Richter et Comp. in Liquidatiou: die Liquidation ift beendet, die Liquidations- Vollmacht der Kaufleute Robert Böhmig und Philipp Richter erloschen. Reichenbach i, Schl., den 24. April 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Rostoel. In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 242 sub Nr. 526 eingétragen : Col. 3, Handelsfirma: F. Bornemaun. Col, 4. Ort der Niederlassung: Rosto. Col, 5. Name und Wohnort des Jn- habers: Agent Friedrich Wilhelm Philipp Bornemann hieselbst. Vom Obergerichte. Rostock, den 6. Mai 1876. Adv. Siegfried, O. G. Registr.

Schleswig. Befauntmachung.

Zufolge Verfügung vom 2, Mai 1876 if am heutigen Tage unter Nr. 5 in unser Genossenschafts- register eingetragen :

Firma der Genossenschaft :

Gardinger Bolksbauk. (Eingetragene Genossenschaft.)

Siß der Genossenschaft: Garding.

Rechtsverhältnisse der Genoffenschaft :

Der Gesellschaftsvertrag vom 2. April 1876 dbe- findet sih im Beilageband zum Genossenschafts- register Nr. 5 Bl. 1. Gegenstand des Unter- nehmens ist: Betrieb eines Bankgeschäfts be- hufs gegenscitiger Beschaffung der in Gewerbe und Wirthschaft nöthigen Geldmittel auf gemein- schaftlichen Kredit.

Den Vorstand bilden:

1) Kaufmann Heinrih Lühr in Garding, als Direktor, :

2) Kaufmann Heinrich Christian Hansen da- selbst, als Kontroleur,

3) Privatier Jacob Cornils Voß daselb, als Kassirer.

Bekanztmachungen, Erlasse und Dokumente er- gehen unter der Firma und werden mindestens von wei Vorstandsmitgliedern . unterzeihnet, Die

eichnung geschieht dadurch, daß die Zeichnenden zu der Firma ihre Namensunterschrift hinzufügen. Zur rechtlichen Wirkung dem Vereine gegenüber gehört die Zeichnung von mindestens zwei Vorstandsmit- liedern. Die Einladungen zur Generalver- Gdhina erläßt in der Regel der Vorsißende des Aus\chusscs mindestens 3 Tage vor der Versamm- lung dur die Eiderftedter Nachrichten. Publikations- Organ find die Eiderstedter Nachrichten.

Das Verzeichniß der Geaossenschafter kann zeit bei dem unterzeichneten Gericht einge werden.

Schleswig, den 5. Mai 1876.

Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung.

,

aa

Sehubinmn. Die unter Nr. 77 eingetragene Firma: : Adolph Zielinuski,

Ort der Niederlassuag: Barcio,

Bezeichnung der Firma: Adolph Zielinski, ist erloschen.

Magen zufolge Verfügung vom 29, April 1876 am 29. April 1876.

Schubiu, den 29. April 1876. -

Königliches Kreisgericht.

Sehwerin. In das hiesige Handelsregifter ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage heute ein- getragen :

sub Nr. 466 die Handelsfirma:

Ioh. A. Schmiedekampf.

Ort der Niederlassung: Schwerin.

JInhaber: der Kaufmann Alexéi Schmiedekampf zu Schwerin.

Col, 9; Der Kaufmann A. S A und seine Ehefrau Johanna, geborne Appel, haben unterm 12. Januar 1876 gerichtlich erklärt, daß für ihre Ehe die hierorts geltende ehe- liche Gütergemeinschaft nicht eintreten solle.

Schwerin, den 8. Mai 1876

Das Magistratsgeriht.

Sehwetz. Die auf Führung des Genossenschafts- registers bei dem unterzeichneten Gerichte fich be- | N Geschäfte werden für das Jahr 1876 } ortan durch den Kreisrichter Göcke und Kreis- | gerihts-Sekretär Nax bearbeitet werden. Die er- forderlichen Bekanntmachungen sollen durch da3 Central - Handelsregister, Beilage des Deutschen

Reichs- und Staats-Anzeigers, die Danziger Zeitung, das hiesige Kreisblatt und den öffentlichen Anzeiger zum Regierungs- Amtsblatt erfolgen. Sckchwehß, am

, 4. Mai 1876. Königliches Kreisgericht I. Abtheilung.

zu Mittel-Peterswaldau, und als deren Inhaber : Sehubin.

Bekanntmachung. In unser Genossenschaftsregister i bei Nr. 2

| Volksbank in Znin, Colonne 4, an Stelle des

bisherigen Vorstandes der Volksbank zu Znin, ein-

getragene Genossenschaft, bestehend aus:

a, dem Geistlichen Stanislaus Januszewski in

nin, Direktor der Genossenschaft,

b. Herrn Jacob Tylmaun zu Znin, Controleur,

c, Herrn Franz Sinchninski in Znin, Kassirer,

find laut der vorschriftsmäßig abgehaltenen General-

versammlung der Genossenschaft vom 10. Februar

1876 zu neuen Vorstandsmitgliedern gewählt und

eingetreten :

a, der Herr Lucas Kalacinski, als Dircktor der Genossenschaft,

b, der Herr Geistlihe Stanislaus von Januszewski aus Znin, als Kassirer,

ec, der Lehrer Julian von Plawinski, als Con- troleur. :

Der Vorstand zeichnet für die Genossenschaft, in- dem er der Firma der Genossenschaft die Unter- schriften aller drei Vorstandsmitglieder beifügt.

Zufolge Verfügung vom 26. April 1876 einge- tragen am 27. April 1876.

Schubin, den 26. April 1876.

Königliches Kreisgericht.

Spandau. Gelöscht ift Firmenregister Nr. 42 die Firma W. F. Fischer z1 Cremmen. Spandau, den 8. Mai 1876. Königliches Kreisgericht.

Stallupönen. Befanntmahung. _Bub Nr. 207 des Firmenregisters ift zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage die Firma C. R. Gudowius und als deren Jnhaber der Kaufmann Carl Robert Gudowius zu Eydkuhnen, mit dem Niederlassuugs8ort Eydkuhnen, eingetragen worden. Stallupönen, den 8. Mai 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung,

Stallupoenen. Befanntmahung.

Die sub Nr. 201 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma C, R, Gudowins Nachfolger Otto Gruenberg ist in „Otto Gruenberg“ verändert. Demzufolge is ad Nr. 201 die Firma C. R, Gu- dowius Nachfolger Otts Gruenberg durh Ver- fügung vom heutigen Tage gelöscht und zugleich sub Nr. 206 des Firmenregisters die Firma Otto Gruenberg und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Gruenberg zu Eydkuhnen mit dem Nieder- lafsungsort Eydkuhnen eingetragen worden,

Stallupoeneu, den 8. Mai 1876.

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Stargard i, Pomm. Befanntmahung. Sn unser Firmenregister ist heute auf Verfügung von gestern eingetragen : unter Nr. 364: als Firmeninhaber: Kaufmann Carl August Falck, als Ort der Niederlassung : Stargard i. Pomm , als Firma: A. Falck. Stargard i. Pomm., den 5. Mai 1876. Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Stettim, In unser Firmenregister, woselbft unter

Nr. 1485 die hiesige Handlung in Firma: Iul,

Ferd. Groth vermerkt steht, ist heute eingetragen: Colonne 6:

Das Handelsgeschäft ist mit Aktivis und Passivis Und dem Rechte, die Firma mit dem Zusaß „Nach- folger“ zu führen, an den Kaufmann Carl Emil Beyer zu Stettin übereignet.

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 1495 die Firma „Iul. Ferd. Groth Nachf.“ zu Stettin und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Emil Beyer zu Stettin heute eingetragen.

Gelöscht ift in unserem Prokurenregifter unter Nr. 466 die Prokura der Emma Groth, geb. Voigt, zu Stettin für die Firma Iul. Ferd. Groth zu Stettin. y .

Stettin, den 3. Mai 1876. .

Königliches See- und Handelégericht.

Stettin. Sn unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 694 die hiesige Handlung in Firma: W. Ambach vermeikt steht, ift heute eingetragen :

Colonne 6.

Das Handelsgeschäft ist mit Aktivis und Passivis und dem Firmenreht den Kaufleuten Hermann Lud- wig Ferdinand Brandt und Carl Rudolph Julius Brandt zu Stettin übereignet.

Die Gesellschafter der in Stettin unter de. Firma „W. Ambach“ am 1. April 1876 errichteten offe- nen Handelsgesellschaft find: | i

1) der Kaufmann Hermann Ludwig Ferdinand

Brandt, f :

2) der Kaufmann Carl Rudolph Julius Brandt, Beide zu Stettin. G

Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 636 heute eingetragen.

Stettin, den 5. Mai 1876.

Königliches See- und Handelsgericht.

Stettin. Der Kaufmann Nicolaus Georg Adolph Seippel zu Stettin hat für seine Ehe mit Emma Louise Wilhelmine, geb. Weißbrodt, durch Vertrag vom 26. April 1876 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen. :

‘Dies ist in unser Register zur Ma det Ausschließung oder Aufhebung der ehelihen Wüter- gemeinschaft unter Nr. 424 heute eingetragen.

Stettin, den 6. Mai 1876. |

Königliches See- und Handelsgericht.

Stettin. Der Kaufmann Otto Heinrich Weh- | in Folge ber zu Stettin hat für seine Ehe mit Elise Char- !

lotte Louise Philippine, geb. Stark, durch Vertrag vom 24. April 1876 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen. : ;

Dies ift in unser Register zur Eintragung der

j 1

Ausschließung oder Aufhebung der ehelihen Güter-

gemeinschaft unter Nr. 425 heute eingetragen. Stettin, den 6. Mai 1876. : Königliches See- und Handelsgericht.

Steltim. Die Gesellschafter der in Stettin unter der Firma: Louis Mut & Co, am 15. April 1876 errichteten offenen Handelsgesellschaft find:

1) der Kaufmann Louis Carl Wilhelm Muß, 2) der Kaufmaun Paul Wilhelm Rudolf Mußt, Beide zu Stettin. Dies ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 637 heute e’ngetragen worden. Stettin, den 6. Mai 1876. Königliches See- und Handelsgericht.

Swinemünde. Befanntmahung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 117 als Firmeninhaber: : der Kaufmann Ferdinand ugusi Utpatel zu Swine- münde, als Ort der Niederlassung: Swinemünde, als Bezeichnung der Firma: Ferd. Utpatel, zufolge Verfügung vom 6, Mai 1876 an demselben Tage eingetragen. Swinemünde, den 6. Mai 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Trier. In das hiesige Gesellshaftsregister ift heute unter Nr. 218 eingetragen worden die Kom- manditgesellschaft auf Aftien unter der Firma :

A 1E, Richard & Cie. “, mit ihrem Siße auf dem Gute Nieder2gegen, im Kreise Bitburg.

Dieselbe gründet sich auf zwei vor dem Közigl. Nctar Görß zu Trier unterm 23. Februar 1876 er- richtete Verträge und bezweckt die Bewirthschaftung der dem Gutsbesißer Johann Joseph Egidius, ge- nannt Eugen Richard, wohnhart zu Niedersgegen, augeerigen beiden Güter zu Nieder8gegen und zu

iesdorf, und den Betri?-b der auf denselben zur Erzeugung landwirthschaftliher Produkte, sowie zu industriellen Zwecken errichteten und etwa noch zu errihtenden Werke, einer Branntweinbrennerei, Kalk- brennerei, Mahl- und Sägemühle u. \. w. Der Gutsbefißer Johann Joseph Egidius, genannt Eugen Richard, zu Niedersgegen is der einzige persönlich haftende Gesellschafter und Direktor der Gesellschaft und hat als solcher allein das Recht, dieselbe zu vertreten. Der Auffichtsrath besteht aus drei Per- sonen, gewählt au? der Zahl der stimmberechtizten Aktionäre.

Die Dauer der Gesellschaft ist auf sechs Jahre, vom Tage der Eintragung in das Handelsregister, also vom 26. April 1876 an gerechnet, bestimmt. Wird die Stelle des Direktors vakant, so nimmt der Aufsichtsrath vorläufig das Interesse der Gesell- schaft in der ihm am gecignetst ersheincnden Weise wahr, bis die innerhalb kürzester Frist zu berufende Generalversamm!ung ein Weiteres beschlofsen hat.

Das Grundkapital repräsentirt 702 Aktien zu je 300 M die Aktie. Die Generalversammlung erfolgt dur den Auffichtsrath durch rekommandirte Briefe, welhe den stimmberechtigten Aktionären an thren wirklihen Wohnort, wofern sih dieser im Bezirke des Königlichen N von Trier befindet, oder in ihr gewähltes Domizil in diesem Bezirke, gesandt werden. Die Einberufungen müfsen wenig- stens drei Wochen vor dem Tage der Versammlung geschehen und die Tagesordnung enthalten.

_Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen durch die Trierische Zeitung.

Trier, den 26. April 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

Trier. In das hiesige Firmenregister sind heute eingeiragen worden :

a. unter Nr. 1171 die zu Trier wohnende Han- delsfrau Maria Schaab, ledigen Standes, mit ihrer dortigen Handelsniederlassung unter der Firma:

e Maria Schaab“;

b. unter Nr. 1172 der zu Trier wohnende Leder- fabrikant Salomon Aron Haas mit seiner dortigen Handelsniederlassung unter der Firma:

«S, Haas,“

Trier, den 1. Mai 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

Trier. Unter Nr. 219 des hiesigen Gefsellschafts- registers ift heute eingetragen worden die Handels- gesellschaft unter der Firma:

„Sebr. Goetschel“ mit ihrem Siße zu Trier, welhe am 1. Oktober 1865 begonnen hat.

Die Gesellschafter sind: Paul Joseph Goctschel und Gustav Goetschel, Beide Bierhrauereibesißer, wohnhaft zu Trier, von denen jeder berechtigt ift, die Gesellschaft zu vertreten.

Trier, den 1. Mai 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Hasbron.

Weener. Die auf Fol, 177 des hiefigen Han- del2registers eingetragene Firma: Catharina Penuniug zu Jemgum ift heute gels\{cht worden. Weener, den 6. Mai 1876. Königliches Amtsgericht I. Wiebalck.

Wiesbaden. Heute ist in das Firmenregifter für das Amt Wiesbaden folgender Eintrag gemacht worden : 1) Nr. 545. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Otto Wenzel zu Wiesbaden. 3) Ort der Niederlassung: Wiesbaden. 4) Bezeichnung der Firma: O. Wenzel, Wiesbaden, den 8, Mai 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

L

Wiesbaden. Das seither unter der Firma I. Gassen & Comp, zu Wiesbaden betriebene Handelsgeschäft ist mit allen Aktiven und Passiven Vertrags vom 27. April 1876 an den Agenten und Kaufmann Johann Gassen zu Wies- baden als künftigen alleinigen Inhaber übergegangen und wird vou demselben unter der früheren Firma zu Wiesbaden fortbeirieben.

Es ist demgemäß heute die Firma I, Gassen & Comp. im Gesellschaftsregister für das Amt Wies- baden unter Nr. 169 gelöscht und in das Firmen- register für genanntes Amt auf den Namen ihres jeßzig-n Jnhabers eingetragen worden.

Wiesbaden, den 8. Mai 1876.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung. I.