1876 / 119 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

C. Fis<mann & Len bestehende Handelsgesell- schaft unter Nr. 5728 des Gesellschaftsregisters

eingetragen. <öppenstedt, jeßt Beide hieselbst, als Drt der | unter der Firma: f ieder, du | : E ; y TredibBerei "O. Haudel irschberg, den s. Mai 1876. Die Einladungen zu den Generalversammlungen / Me eell Daien es Ma CA Eee he Sive: E Braunschweig „Eindors-Hebbendarfer Sre n Frankfart a. O. Haudelsregister O Sdrig liege Kreisgeriht. Erste Abtheilung. erläßt, insofern dieseiben niht von dem Vorstande j Leopold Mayer, Kaufmann von Sala, nun in A FRANZICM am 15. Mai 1876 begründeten Handelögeseüschaft | Und lee der RupriE „Rechtsverhältnisse bei Handels- | mit dem Sige in Sindorf vermerkt steht, heute die des Königlichen Kreisgerichts zu Frankfurt a. O. ————— ausgehen, der Verwaltungêrath unter der Unter- j Göppingen wohnhaft. Die Fiuma hat das Bücher- Pes dr 7 L a Eintragung erfolgt, daß ausweise Protokolles der | . Die Witiwe Maxie Scbgel, ged Veechente, Iserlohn. Handelsregister schrift seines Vorsißenden mit der Zeichnung: fabrikationsgescäft von Gustav Prior, vormals 8c SONS n außerordentlichen Generalversammlung ber Genofsen- Frankfurt a./O hat für ihre daselbst lestehende, des Königlichen Kreisgerichts zu Iserlohn. Der Verwaltungsrath des BVorschußvereins zu ; Reis ne Krafft in Göppingen fkäufli<ß erwor- CHIMDESIUN en. (13./5.

mann, i 2) der Ingenieur Eduard Lenß, Beide zu Berlin

1) Kaufmann Carl Hermann Ludwig Fisch-

Dies ist in unser Gesellshaftsregister unter Nr.

5728 eingetragen worden.

In unser Firmenregister, weselbst unter Nr. 8276

die bicfige Handlung in Firma:

C. M. Fahrenbruh Co. dur< Vertrag auf den Kaufutann Friß Hoff- : - : : Aas t; eA F

L of : L NE ' delsgerihts-Sekretär. lôschen der Firma „Carl Giertzuh“ in Gleiwi Die Firma ist erloschen ; offenbar. 4 ;

vermerkt steht, ist eingetragen: mann hier, Be A Web L en Deefima von beut ici nf worden. s zur Firma Nr. 302, I. H. Schulze in Rends- Prenzlau, den 16. Mai 1876. | Offene Gesellsbaft. Theilhaber: Heinrich Lebcecht Leipzig. Als Marke ift Königliches Kreitgericht. I. Abtheilung. und Emanuel Oettinger in Um. Am 1. Februar | eingetragen zu der Firma:

Der Kaufmann

Alexander Bodenstein ift in das

Handelsgeschäft des Kaufmanns Christian Mar- tin Fahrenbru< als Handelsgesellschafter ein-

getreten und die nunmehr unter der

Firma

Fahrenbru< & Bodenstein bestehende Handel8- gesellshaft unter Nr. 5729 des Gesellschafts-

registers eingetragen.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma:

Fahrenbru<h & Bodenstein

am 16. Mai 1876 begründeten Handelsgesellshaft

find die Kaufleute: 1) Christian Martin Fahrenbru, 2) Alexander Bodenstein, Beide zu Berlin.

Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr.

5729 eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma:

Vi. Pelz & Co

hn am 1. Januar 1876 begründeten Handelsgesellschaft (jebiges Geschäftslokal: Papenstraße 14)

sind die Kaufleute : 1) Moritz Pelz, 2) Joseph Cohn, Beide zu Berlin.

die Kaufleute Siegfried Behrens aus Epsdorf, rovinz Hannover, und Carl Grüneberg aus M.

BVraunscbweig, den 16. Mai 1876. Herzogliches Handelsgericht. H. Wolf.

Breslau. Sefanntmachung. Sn unser Firmenregister ist a. bei Nr. 3694 der Uebergang der Firma Anton Moschner &

b. unter Nr. 4307 die na Anton Moschuer & Co, und als deren Inhaber der Kaufmann Friß Hoffmann hier, heute eingetragen worden.

Breslau, deu 15. Mai 1876. :

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

Breslau. Bekanntmachung. i

Sn unser Firmenregifter ist Nr. 4304 die Firma:

Emil Drescher

und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Drescher hier, heute eingetragen worden.

Breslau, den 15. Mai 1876. : Königliches Stadtgericht. Abtheilung L.

Breslan. Seîanntmahunßg,

In unser Prokurenregifter ift bei Nr. 336 das Erlöschen der dem August Sußmann von dem Kauf- mann Adolph “Moll hier für die Nr. 1796 des Firmenregifters eingetragene Firma :

Adolp Moll hier ertheilten Prokura heute eingetragen worden.

Breslau, den 15. Mai 1876.

Königliches Stadtgecicht. Abtheilung T.

Bekanntmachung.

Breslau.

Offene Handelsgesellschaft, begonnen am 1. d. M. und domicilirt in hiesiger Stadt, eingetragen.

CS31Im. Auf Anmeldung if bei Nr. 15 des hiesigen Genofsenschaftsregisters, woselbft die Genossenschaft

\hafter vom 1. April 1876 das bisherige Mitglied des Vorstandes der Genossenschaft Wilhelm Spicher, Geometer, in Horrem wohneuo, auf feinen Wunsch aus dem Vorstande ansgeschieden nund daß in sener Generalversammlung der in Widdendorf wohnende Gutsbesißer Johann Engels junior zum Mitgliede des Vorstandes der besagten Genossenschaft gewählt worden ist. : Cöln, den 13. Mai 1876.

Cöln. Auf Anmeldung is bei Nr. 1567 des hiesigen Handels- (Gesell schafts-) Registers, woselbft die Handelsgesellschaft unter der Firma: „Corn, van Maenen & Comp,“ in Cöln und als deren Gesellschafter die Kaufleute Gornelius van Maenen in Côln und Carl Gustav Ahlborn, früher in Mainz, jeßt in Dortmuud woh- nend, vermerkt ftchen, heute die Eintragung erfolgt, daß die Gesellschaft aufgelöst worden und daß die Liquidation der aufgelösten Gesellschaft dur den in Cöln wohnenden Kaufmaun Hermann Stürmer be- sorgt wird, welcher allein bere<tigt ist, die zur Liquidation gehörenden Handlungen unter der Firma „Corn, van Macunen & Comp.“ in Liquidation vor- zunehmen. Cóôlu, den 16. Mai 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Dt. Crone. Die Gesellschafter der in Tueßz unter der Firma: H, & M. Piucsohu am 1. Ja- nuar 1876 errichteten Handel3zesellschaft find:

1) der Kaufmann Herz Pincsohn zu Tueß,

9) unter Nummer 384 die Firma: W. Huekendi> in Kettwig. (Inhaber Kaufmann Wilhelm Huckendi> in Kettwig).

unter Nr. 828 des Firmenregisters eingetragene Firma „Shhögel & Co.“ dem Kaufmann Paul Kieselih zu Frankfurt a./O. Prokura ertheilt.

Dies ift zufolge Verfügung vom 16. Mai 1876 am 17. Mai 1876 in das Prokurenregister unter Nr. 106 eingetragen.

Gleiwitz. DERL a Ln, Jn unser Firmenregister ist bei Nr. 492 das Er-

Gleiwiß, den 16. Mai 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Halle a. S. Handelsregister. Königliches Kreisgericht Halle a. S. Die im hiesigen Firmenregister unter Nr. 882 ein- getragene Firma: A is a8 Otto Schlitte (zu Halle a. S.) * j Inhaber: Kaufmann Otto Schlitte daselbst, ist er loschen und dies Colonne 6 daselbst «ingetragen zu- fue Verfüguypg vom 17. Mai 1876 am selbigen age. Fo eet 48 Ferner is im gedachten Register unter Nr. 911 Folgendes : Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Johann Georg Immermann zu Halle a. S. Ort der Niederlassung: Halle a. S. Bezeichuung der Firma: I. G. Immermaun. eingetragen zufolge Verfügung vom 17, Mai 1876- am f-lbigen Tage.

Halle a. S.

Handelsregister.

und als deren Inhaber der Kaufmann Leopold Wall- fis< zu Bolkenhain am 9. Mai 1876 eingetragen , worden.

gene Firma Heinrich Büsche zu Neuenrade (Firmen- inhaber der Fabrikant Heinrich Büsche zu Neuenrade) ift gelös<ht am 12. Mai 1876.

Itzehoe. i: : : ) ist am selbigen Tage in unser Firmenregister ein- getragen worden :

Die unter Nr. 387 des Firmenregisters eiuge.va-

Zufolge Verfügung vom 17. d. M.

zur Firma Nr. 379, I. F. Cornelius in Lunden:

burg: j Die Firma ift erloschen; unter Nr. 706, Firma: D. F. Maaßen, Ort der Niederlassung: Lunden. Inhaber: Kaufmann Detlef Friedrich Maaßen daselbft ; «x unter Nr. 707, Firma; Carl Sthulze. Ort der Niederlassung: Rendsburg. Fnhabéer: Kaufmann Carl Leopold Hengsten- berg Schulze daselbst. Itzehoe, den 17, Mai 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Krantiehfseld. Die ofene Handelsgesellschaft Müller & Dörufeld in Kranichfeld M. A. ist seit dem 3. Mai d. J. aufgelöst laut Anzeige vom Heutigen. Liquidatoren der Gesellschaft find: E Wilhelm Müller un Gerber Louis Dörufeld in Kranichfeld W. A. Die ist heute zu Blatt 16 des Handelsregisters eingetragen worden. &ranichfeld, den 12. Mai 18376.

' maGungen exfolgen unter der Fiima der Genofsen- schaft und Unterschrift mindestens zweier Vorstands- mitalieder, dur< das Strasburger Wochenblatt.

Strasburg U./M. Eingetragene Genossenschaft. Sie bedürfen einer einmaligen Einrü>ung in das Straéburger Wochenblatt; diz die Einladung ent- haltende Nummer des Blattes muß mindeftens 3 Tage vor der Versammlung ausgegeben fein.

Die Statuten des Vereins, die Verhandlung über die Wahl der Vorstandtmitglieder, sowie das Ver- zeichniß der Genofseuschafter, liegen zu Jedermanns Einsicht im Bureau 1. des Kreisgerichts hierselbst

Sehmrelm. Handelsregister der Königlicheu Kreisgerichts-Deputation zu Schwelm.

A, Die dem JIugenieur Friedrih Rautert und dem Kaufmann Josef Dauber zu Schwelm für die Firma: Schwelmer Eisenwerk Isert & Comp. zu Schwelm ertheilte, unter Nr. 101 des Profkuren- registers eingetragene Kollektivprokura ist am 18, Mai 1876 gelöscht. |

B, Die Handelsgesellschaft S(welmer Eisen- werk Isert & Comp, zu Schwelm hat für ihre zu Schwilm bestehende, unter der Nr. 103 des Ge- sellsbaftsregisters mit der Firma: Shwelmer Eisen- werk Isert & Comp. eingetragene Handelsnieder- laffung den Ingenieur Friedrich Rautert zu Schwelm als Prokuristen bestellt, was am 18, Mai 1876 unter Nr. 102 des Prokurenregisters vermerkt ift,

Stettin. Die Gesellschafter der in Stettin unter

der Firma: Lohff & Siedler am 15. Mai 1876

errichteten offenen Handelsgesellschaft sind:

1) der Kaufmann Cari Heiprih Ferdinand Lohff,

2) E “aats Gottwalt Alfred Walter Jobft iedler,

Geschäftsbücherfabrik in Göpvingen. Offene Han- delsgescllshaft seit 1. Mai d. J. | 1) Rudelph Werner Clauß, Kaufmann aus Zwi>au in Sachsen, künftig in Göppingen wohnhaft; 2)

ling, ungen, Offene Geseklschaft zum Beirieb einer Mahlmüh

gelöscht. (10./5.) Bröôm u. Meebold, Gönnin- gen. Dffene Gefellshaft zum Betrieb einer Pappen- de>elfabrik. Brôm in Gönningen, Georg Meebold in Gönningen, beide Fabrikanten. (10./5.)

Gesellschafter :

K. O. A. G. Tübingen Gebrüder Ril-

le und Cementfabrik. Aufgelöft und

Gesellschafter und Theilhaber: Rudolf

K. O. G. Ulm. Gabriel Lebrecht in Ulm.

1876 dem Aug. Falch in Ulm Prokura ertheilt. (13/3.) Fr. Gauß u. Cie. in Ulm. Die Firma ist nah runmehr beendigter Liquidation erloschen. (13/3) Gebrüder Scheiffele, Holzhandlung in Ulm. Offene Handelsgesells<at. Theilhaber: Albrecht Scheiffele und Christian Scheiffele in Ulm. Diese Gesellschaft hat sih in Folge gegenseitiger Ueberein- funft aufgelöst. (13./3.) S. u. A. Laupheimer, Herrenkleider- und Herrenwäsche-Fabrikationëgeschäft in Ulm, Zweigniederlassung in Oberkirhberg, Ober- amts Lauphes: Offene seit 1. März 1376 bke- stehende Handeclsgefellschaft. Theilhaber: Samuel Laupheimer und Alexander Laupheimer, Kaufleute in Ulm. (10./3.)—Gebrüder Rumpus in Oberstotzin- gen. Offene Gesellschaft. Theilhaber: Karl Rumpus, Kaufmann, und Paul Rumpus, Ußrenmacher, Beide in Oberstotzingen. Diese Firma hat si aufgelöft und wird das Geschäft unter eigener Firma von Paul Rumpus in Niederstoßingen fortgeführt. (3./4,) Schifferverein. Erhard Hailbronner u. Cie. in Ulm. Der Theilhaber Christoph Mel- fenter ist aus der Gescllschaft getreten und hat sei- nen Wohnsiß na<h Biberah verlegt. Der Proku- rist Wilhelm Molfenter ift gleichfalls ausgetreten. Rommel u. Cramer, Sägmühle- und Brenn-

Mannheim, na< Anmeldung vom 4. mittags 104 Uhc, für Zinn:

Maíï, Vo3-

welche beide Zeichen auf jede Zinnplatte cingegefsen werden.

Mannheim, den 9. Mai 1876. Großh. Amtsgericht. Ullri<.

George FZohnson & Co. & zu Canterbury in England, na< Anmeldung vom 30. Sep- tember 1875, Abends 7 Uhr, | für Canterbuzy blasses und an- dere Ales und Stout unter Nr. 1172 das Zeichen:

welches als Etiquette an ten Flaschen und Fässern angebra<t wird.

Königliches Handclêgericht zu Leipzig. Dr. Hagen.

Konfêurfse.

[4363]

Der von uns dur< Beschluß vom 2, Juni 1875

über das Vermögen des Kaufmanns und Leinen- waarenhäudlers Iohann Carl August Ferdi- Ann Fe eröffnete Konkurs ift dur<h Akkord eendet.

Berliu, den 13. Mai 1876. Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsachen.

Dies is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. Fan Sf S T . Tirme e | 2) der Kaufmann Moritz Pincsohn daselbst, h: , La ; : ; 5730 eingetragen worden. als E Ne tterfabrik O welches in das hiesige eis aftöretister Unter Fang nen. D R t na S 360 Herzogliche Aen Su t u g Gesellschaftsregister unter | materialienges{<äft in Ulm. Offene seit 1. Sep- | {4362] - S C N i i In unser Gesellscha ister ist unter Nr. , . cheuMa gee ' 4 E | -¿ (Fr Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: und als deren Inhaberin die verehelichte Kaufmann E CRENLI N Fn e, Folgendes: s \ A Nr. 638 heute eingetragen. tember 1875 bestehende Handelsgesellschaft. Theil- Konkurs - Eröffnung. t ' | L Bekanntmachung. Stettin, den 17. Mai 1876. haber: Lorenz Rommel, Kaufmann, und Karl Tho- Ueber das Vermögen des Eisenwaarenhünd-

NValeska Richter, geborene Löwy hier, heute einge-

Neurode.

lers Friedri<h Müller, Rosenthalerstraße Nr. 65, ist am 18. Mai 1876, Nachmittags 1 Uhr, der kauf- männische Konkurs im abgekürzten Berfahren

mas Cramer, Kaufmann in Ulm. Das Geschäft wurde früher unter der Fuma Georg Käßbohrer betrieben. (3./4.)

Königliches Kreisgericht.

Harzer Kalk- & Gypswerke I. Abtheilung.

Lehmann, Cohu am 1. Mai 1876 begründeten Handelsgesells<aft

In unserm Firmenregister ijt bei der unter Nr. 178 eingetragenen Firma C. A. Hentschel der nah dem Tode des bisherigen Inhabers der Firma Kauf-

tragen worden.

Firma der Gesellschaft: Breslau, den 15. Mai 1876. Kl E

os & &o. Königliches See- und Handelsgericht. Siß der Gesellschaft: ;

Stelp. Bekanutmachung.

Abtheilung I.

(jeßiges Geschäftslokal : Am Lehrter Güter-

babnhof an der Spree) find die Kausleute : 1) Ifidor Lehmann, 2) Gustav Cohn, Beide zu Berlin.

Zur Vertretung der Gesellshaft sind die Gesell-

{chafter nur gemeinsam berechtigt.

Dies ist in unser Gesellshaftsregister unter Nr.

5731 eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma :

Friedläuder & Arenhold

am 16. Mai 1876 begründeten Handelsgesells{<aft

find:

1) Kaufmann Isaac Friedländer,

2) Fabrikant Samuel Arenhold, Beide zu Berlin.

(jeßiges Geschäftslokal: Prinzen-Allee 28)

Dies ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr.

9732 eingetragen worden.

Die Geleklshafter der hierselbst unter der Firma:

Depositen- & Wechselbauk Schmidt & Co,

am 1. Mai 1876 begründeten Handelsgesellshaft (jeßiges Geschäftslokal : Oranienstraße 101/102.)

And die Kaufleute:

1) Ludwig Christian Robert Hermann Schmidt

zu Franffurt a./M.,

2) Clemens Emil August Sternberg zu Berlin. Zur gültigea Zeichnung der Firma ift die gleich- zeitige Unterschrift b eider Theilhaber zusammen un-

ter dem Namen der Firma erforderlich.! Dies ift in

Nr. 5733 eingetragen worden,

In unser Firmenregi) ter find :

unser Gesellschaftsregister untex

unter Nr. 9379 die Firma: Iulins Iablonsky (Fabrikation ven Damenunterrö>en)

und als deren Inhaber der

Kaufmann

Julius Jablonsky hier (jeßiges Geschäfts-

lokal: Oberwallstrc e 8),

unter Nr. 9380 die Firma: Schmidt-New

und als deren J nhaber

der Kaufmann

Johann Wilhelm S, hmidt hier (jeßiges Ge-

\ schäftslokal: Frankfur. ‘ecstraße 53), eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregi Fer,

woselb| unter

Nr. 4881 die hiesige Handels, (gevaft in Firma:

Carl Friedrich Co.

vermerkt steht, ist eingetragen :

Die Gesellschaft ist durch g 'genseitige Ueberein-

kunft aufgelöst.

Der K-ufi nann Carl August

Friedrich junior seßt das Hai 1del8geshäft unter unveränderter Firma fort. V. gleiche Nr. 3381

des Firmenregisters.

Demnächst is in unser Firmenre, \ifter unter Nr.

9381 die Firma : Carl Friedri<h & Co.

nnd als deren Inhaber der Kaufmann Carl August

Friedrich junior hier eingetragen worden.,

Der Kaufmann Michael Schiff zu H, nmburg hat

für sein hierselb unter der Firma Mithael Schiff & Co.

(Firmenregister Nr. 6273) bestehendes Handels- geschäft dem Kaufmann Leopold Schiff z11 Berlin

Prokura ertheilt und ift dieselbe in uns r

Pro-

kurenregister unter Nr. 3310 eingetragen wo1'den.

Gelöscht ift: Firmenregifter Nr. 9008 die Firma: Oscar Altmann. Berlin, den 19. Mai 1876. Königliches Stadtgericht. I, Abtheilung für Civilsachen,

Braunschweig. In das Handelsregifter für

die hiesige Stadt rol, ’III. fol, 53 ist

Firma: Behrens & Grüneberg (Manufacturwaaren - Handlung) als deren Juhaber :

eute due

|

Königliches Stadtgericht.

Burgdorf. Befanntmachung. Im hiesigen Handelsregister ist zur Firma: L, Köne>te auf Seite 91 eingetragen : Firmeninhaber : Mühlenpächter Ludwig Köne>te

in Oßte. Colonne 9, Die Firma ift gelöst. Burgdorf, 18. Mai 1876. Königlich Preußisches Amtsgericht. Culemann.

Cohlenz. Jn das Handelsregifter des hiesigen Königlichen Handelsgerichts if Heute eingetragen worden:

ais Nr. 2730 des Firmenregisters das Er- löschen der dort eingetragenen Firma „David Wol“ mit der Niederlassung in Kirn, deren In- haber der früher zu Kirn, jeßt zu Creuznah woh- nende Kaufinann David Wolff gewesen ift ;

2) unter Nr. 670 des Gesellschaftsregisters die ofene Handelsgesells<haft unter der Firma Wolff & Schoenhal3“ mit dem Sitze in Creuznah. Die Theilhaber dieser Gesellschaft, wel>ce am 1, Mai 1876 begonneu hat, find die Kaufleute David Wolff und Carl Johann Heinrich Schoenhals, Beide zu Creuznach wohnend, und es ist ein jeder von ihnen einzeln berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten und deren Firma zu zeihnen.

Coblenz, den 18. Mai 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Daemgen.

Coburg. Im hiesigen Handelsregister wurde unter Hauptnummer 381 am 12, April 1876 ein- getragen, daß, na<hdem das unter der Firma: S, Fechheimer zu Mitwiß betriebene Handelégeschäft mit Rohprodukten für Korbwaaren von der Wittwe Regine Fechheimer, der Wittwe des ehemaligen Jn- babers Sigmund Fechheimer zu Mitwiß käuflich an

a, den Kaufmann David Fleishmann aus

Neuern, jeßt zu Coburg, und

b. an den Kaufmann Samuel Fechheimer aus . Mitwißz, jeßt zu Coburg, übergegangen ift, diese Beiden das Geschäft unter gedachter Firma seit dem 15. November 1875 na< Coburg verlegt haben und daselbst in offener Han- delsgesellschaft betreiben.

Coburg, den 3. Mai 1876. Herzogl. Sächs. Kreisgericht. Appunn.

Cölm. Auf Aumeldung ift bei Nr. 1259 des hiesigen Handels- (Gesellshafts-) Registers, woselbft die Handelsgesellshaft unter der Firma: | : Ios. Friß & Harperath“ in Sülz bei Côln und als deren Gesellschafter die daselbst wohnenden Kaufleute Joseph Fritz und Bernhard Harperath vermerkt stehen, heute die Ein- tragung erfolgt, daß der Kaufmann Bernhard Harperath aus der Gesells<aft ausgeschieden i und daß der Kaufmann Joseph Friß das Geschätt für seine Rechnung unter der Firrna seines Namens zu Sülz fortführt.

Sodann ist unter Nr. 3106 des“ Firmenrezisters der Kaufmann Joseph Friß zu Sülz als Inhaber

der Firma: ' „Ios. Fritz“

heute cingetragen worden.

Cöln, den 13, Mai 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. eber.

CóIlm. Auf Anmeldung it heute in das hiesige Handels- (Prokuren-) Register unter Nr. 1201 E getragen worden, daß die in Mülheim am Rhein bestehende Kommanditgesellshaft auf Aktien unter

der Firma:

vin ta 26A _nEË. DEERR & A

en in Mülheim am ein wohnenden Kaufmann Albert Schönborn Fu uristen bestellt hat.

Cölu, den 13, Mai 1876. Der Handelsgeri<ts-Sekretär, Weber.

Dt. Crone. Die in unserm Firmenregister unter Nr. 75 eingetragene Firma : I, P. Pincsohn zu Tueßz ift erloschen. Dt. Croue, den 13. Mai 18376. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Düsseldorf. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register sub Nr. 763 eingetragen worden, daß zwischen Guftav Simon, Kaufmann in Reuschenberg bei Küpperfteg und dem daselbst wohnenden Kaufmanne Peter Cremer seit dem heutigen Tage eine offene Haudels- gesellschaft mit dem Sihe in Reuschenberg und unter Le A „G. Simon & Cremer“ errihtet wor- en ift.

Jeder der Gesellschafter is zur Zeihuung der Firma und zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Düsseldorf, den 11, Mai 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Hürter.

Düsselderf. Auf Anmeldung ist heute in das hiefige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 1787 eingetragen worden, daß der früher zu Lüttring- hausen, gegenwärtig zu Düsseldorf wohnende Kauf- mann Gustav Adolph Jansen, sein seither zu Lüttringhausen unter der Firma „Ferdinand Iansens Söhne“ betriebenes Handelsgeschäft seit dem 1. Mai cr. na< Düsseldorf verlegt hat, und daselbst das Geschäft unter der bisherigen Firma fortführt. Düsseldorf, den 13. Mai 1876. Der P E

VECL:

Duisburg. Königliches Kreisgeri<ht / zu Duisburg.

Die dem Kaufmann Ferdinand Koch zu Duis- burg für die Afktiengesell|<haft „chemische Fabrik Hochfeld“ zu Duisburg ertheilte unter Nr. 202 des Prokurenregifters eingetragenen Prokura ift am

13. Mai 1876 gelöst.

Erfurt. Die in unserm Prokurenregister Vol. I. Fol. 43 unter Nr. 107 eingetragene Prokura des Heinri Richter zu Ottenhausen für die dasige Firma Richter & Kochler ift zufolge Verfügung vom heutigen Tage gelöscht worden. Erfurt, den 17. Mai 1876, Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Essenm. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Essen.

In unser Firmenregister find am 13, Mai 1876 eingetragen :

1) unter Nummer 666 dié Firma:

i Albert Gille in Essen mit der Bemerkung „Waaren-Commission und Agen- tur“ und als Inhaber der Kaufmann Albert Gille in Essen;

2) unter Nummer 667 die Firma:

: Gustav Kirchner in Esseu mit der Bemerkung „Schreinerei und Holzhandlung“ und als deren Inhaber der Kaufmann und Schreiner- meister Gustav Kirchner in Essen ;

3) unter Nummer 668 die Firma:

Albert Kielmaun in Werden a. d. Ruhr | und als Juhaber der Kaufmann Albert Kielmann in Wirden;

4) unter Nummer 669 die Firma :

i Gustav Krenzer in Essen mit dex Bemerkung „Eisenwaaren“" und als Jnhaber der Kaufmann Guftav Krenzer in Essen;

5) unter Nummer 670 die Firma:

Fried. Ad. Müller in Esscu

mit der Bemerkung „Kolonial-, Fettwaaren- und Landesprodukte“ und als Inhaber der Kaufmann Friedri<h Adolph Müller in Essen. Ebendaselbst sind gelös><t: 1) unter Nummer 42 die Firma: L Theodor Effmann in Werden ¡ JInhaber Kaufmann Theodor Effmann in Werden);

__ Halle a. S. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: 1) die Ehefrau des Schneidermeisters Carl Klos, Friederike Rofine Auguste, geb. Thiele, 2) die unverehelihte Amalie Thiele, Beide zu Halle a. S.“ Die Gesell|haft hat Ende März; 1876 be- gonnen, be Erf t: ° | eingetragen zufolge Verfügung vom 17, Mai 1876 am selbigen Tage.

Hannover. Sn das hiesige Handelsregister if

beute Blatt 2487 eingetragen zu der Firma: 3s]

Woll-2Wüscherei & Kämmerei in Döhren bei f Haunover.

Der JIngenicur Leopold Offermanu ist aus dem Vorstande ausgetreten, für denselben ist zum tech- nis<hen Direktor und Vorstandsmitgliede erwählt Emil Richarß zu Hannover.

Haunover, den 17. Mai 1876.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han, 1021/5.)

Hannover. Sn das biesige Handelsregister ift heute Blatt 2411 eingetragen zu der Firma :! Continental Caoutchouc- & Gutta-Percha- Compaguie. ia “2 Siegmund Abrahamsohn, bisher in Frliv, jeßt dahier wohnhaft, ift zum Direftor und Vorstands- mitgliede ernannt. Hauuover, den 17. Mai 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han, 1021/5.)

Harburg. TELREMRGINKT aus dem Handelsreg ster des Königlichen Amtsgerihts Harburg, vom 18. Mai 1876,

Eingetragen ist heute auf Fol. 307 zur Firma E, Germelmaun zu Harburg, daß diese Firma dur< Vertrag cuf Anton Günther zu Harburg als alleinigen Inhaber übergegangen ist. Derselbe seßt das Geschäft unter der veränderten Firma Anton Günther zu Harburg fort, wel<e auf Fol, 414 neu eingetragen ist, und is von ihm an Anton Ernst zu Harburg aufs Neue Prokura ertheilt.

Bornemann.

Herford. Handelsregister "7g F des Königlichen Kreisgerichts zu O N Nr. 72 des Prokurenregisters is zufolge Verfü-

gung vom 18. Mai 1876 am 18. Mai 1876 einge-

tragen, daß die Handelsgesellshaft Bokelmaun und

Compaguie in der Gemeinde Schweicheln auf der

bisherigen Besißung der Aktien-Gesellschaft Herforder

Brauerei zum Felsenkeller für ihr daselbst beftehen-

des Nr. 149 des Gesellschaftêregisters eingetragenes

Handelsgeschäft dem Arnold Uirich Ha>mann, zur

Zeit in Bielefeld wohnhaft, Prokura ertheilt hat.

Herford. Handelszregister u it drrcano Ss M zu A.

ist eingetragen zufolge Verfügung vom 18.

Mai 1876 am 18. Mai 1876: Ps Nr. 149 des Gesellschaftsregisters:

Die Handelsgesells<aft unter der Firma „Bokelmann und Compaguie“, die in der Gemeinde Schweicheln, auf der bisherigen Be- fißung der Aktiengesellshaft Herforder Brauerei zum Felsenkeller, ihren Siß und am 15. Mai 1876 begonnen hat.

Die Gesellschafter sind:

1) der Gutsbesißer Friedri Gustav Ueker- mann, an der Bega im Fürstlih Lippeschen

Amte S{<ötmar wohnhaft,

2) der Kaufmann Christian Friedri Bokel- mann in Herford.

Der Gesellschafter Christian Friedri Bokel- mann ist allein zur Vertretung der Gefell- {haft berehtigt, der Gefell‘<after Friedri Gustav Uekermann von dieser ausgeschlossen.

Hirsehberg. Sn unser Firmenregifter ift unter Nx, 431 die Firma L. Wallfisch zu Hirschberg

manns Anton Hentschel im Wege der Erbtheilung erfolgte Nebergang der Firma auf die verwittwete Kaufmaun Jda Hentschel, geb. Wunsch, und dem- näcbst unter Nr. 311 die Firma C. A. Hentschel zu Neurode und als deren Inhaberin die verwittwete Kaufmann Ida Heutschel, geb. Wunsch, zu Neurode eingetragen worden. Neurode, den 12, Mai 1876. ; Königliche Kreiégerichts-Deputation.

Oerlinghausen. Sn das Prokurenregifter des hiesigen Amts ist sub Nr. 13 auf heute erfolgte Anmeldung eingetragen, daß der Gutsbesißer Wili- bald Asemissen zu Asemissen für sein im hiesigen Orte unter der Firma „Gebrüder Asemissen“ be- stehendes Handelsgeschäft Nr. 38 des Firmen- registers dem Kaufmann Friedrih Festing hier- selbst Prokura ertheilt hat. Oerlinghausen, 17. Mai 1876. Fürstlich Lippisches Amt. Führer.

Oanabrück. Handelsregister des Amtsgerihts Osuabrü>. : Zu der Fol. Nr. 116 des Handelsregisters einge- tragenen hiesigen Firma: A. E>telmanu & Co. ist vermerkt :

Col. 5, Der Kaufmann Carl Christian Ger- fting zu Osnabrü> ist zum Prokuristen bestellt. Osnabrü>, den 18. Mai 1876. Königliches Amtsgericht Osnabrü. A. Droop , Dr.

Pasen. Handelsregister. , Fn unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ber- fügung vom 13. Mai 1876 bei Nr. 193, woselb\t die hiesige Aktiengesellshaft in Firma: Posener Bau-Bauk aufgeführt steht, in Coloune 4 heute eingetragen: sz . Durch Beschluß der Generalversammlung ist iu dem Notariatsakte vom 29. April 1876 das Grundkapital der Aktionäre dieser Bank bis auf dreimalhundert Tausend Mark dur An- fauf von Interimssheinen und demnächst dur< Vernichtung der angckauften Juterimsscheine heruntergeseßt und soll nah diesem Beschlusse der Verkauf der der Posener Bau-Bank gehö- rigen Grundstü>ke nur mit Genehmigung des Auffsichtêraths erfolgen können und der Erlös aus dem Verkaufe der Grundfstü>ke aus\{ließ- li< nur zum Ankauf der Aktien der Bau-Bank yerwendet werden. Posen, den 15. Mai 1876. Königliches Kreisgericht.

Prenzlau. BSefanutmahung. Zufolge Verfügung vom 11. Mai 1876 if am heutigen Tage in unser Genossenschaftsregister ein- getragen : 1) Laufende Nummer: Nr. 3,

Firma: Borschußverein zu Straßburg in der Uckermark, Eingetragene Genossenschaft.

3) Sitz der Genossenschaft :

Strasburg in der U>ermark.

4) Rechtsverhältnisse der Genossenschaft :

Die Genossenschaft ift dur< Statut vom 27. März 1876 begründet. Gegenstand des Unterneh- mens ist der Betrieb eines Bankgeschäfts behufs egenseitiger Beschaffung der im Gewerbe und

irthschaft pegen Geldmittel auf gemeinschaft- lichen Kredit. Der Vorstand besteht aus drei Ge- nofsenschaftern. Derselbe zeihnet, indem mindeftens zwei Vorstandsmitglieder, beziehentli<h deren Stell- vertreter der Firma der Genossenschaft ihre Namens- unterschrift hinzufügen. e

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind:

der Postmeister Noetbling, der Kaufmann W. Rascher,

In unser Gesellschaftsregister ist eine Handels- gesellschaft unter der Nummer 59 mit der Firma: O. Friße & Co. i

am Orte Stolp und unter folgenden Rechtêverhält-

niffen : 1) „Die Gescllschafter find: a. der Kaufmann Heinrih Ludwig Otto Frißze zu Altmannsdorff bei Wien, b. der Kaufmann Hermann Lemme zu Stolp. 2) Die Gesellshaft hat am 1, April 1876 be- gonnen. Ï 3) Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht rur dem Kaufmann Hermann Lemme zu," zufolae Verfügung vom heutigen Tage eingetragen. Stolp, den 15. Mai 1876. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Striegau, Bekanutmachung. In unser Firmenregister ist Folgendes cingetragen worden : Col. 1. Laufende Nr. 119, Col. 2. Bezeichnung des Firmeninhabers: Kauf- mann Wilhelm Bartsch. Col. 3. Ort der Niederlassung: Striegav. Col. 4. Bezeichnung der Firma : W. Bartsch, Col. 5. Zeit der Eintragung: 13. Mai 1876. Striegau, èen 13. Mai 1876. Königliches Kreiégericht. T. Abtheilung. Stuttgart. I. Einzelfirmen. K. O. A. G. Canustatt. Bender u. Cie. Eisen- uyd Stahlwaarengeschäft in Cannstatt. Er- loschen in Folge Durchführung des Gantverfah- rens. (1./5.) K. O. A. G. Göppingen. Gustav Prior, vormals Bareiß u. Krafft, Bücherfabrik in Göppin- gen. Die Firma ist in Folge des Verkaufs des Ge- chäfts au die neue Gesellschaftsfirma Clauß u. Mayer zu Göppingen am 1. Mai d. I. erloschen. 13./5.) ( K O. A. G. Nagold. Carl Kellenbach, Manufafturwaaren en gros & en detai), Wildberg. Carl Kellenbach, Kaufmann. (9./5,) K. O. A. G. Tübingen. Rud. Bröm. Gön- ningen. Rudolf Brôm, Pappendc>elfabrikant in Gön- ningen. Gelösht wegen Uebergangs des Geschäfts an eine Gesellshaftsfirma. (10./5.)— Jakob Ril- ling, Cementfabrifk und Mahlmühle. Dußlingen., Jakob Rilling, Fabrikant in Dußlingen. Prokurist : Karl Rilling, Kaufmann in Obersontheim. (10./5.) K.O. A. G. Ulm. A. Bestelmeyer u. Comp. in Langenau. Pauline Bestelmeyer, Wittwe in Lan- genau. Gelöscht in Folge Einstellung des gegen die Firma anhängig gewesenen Gantyerfahrens und Auf- gabe des Geschäfts (27./3.). J. W. Kißling in Ulm. Johann Werner Kißling, Kaufmann in Ulm, Gelö\<t in Folge Verkaufs des Geschäfts an Franz Joseph Kanzler (27./3.) F. I. Kanzler, F. W. Kißlings Nachfolger, Material- , und Farb- waarenges<häft in Ulm. Franz Jeseph Kanzler, Kaufmann in Ulm (27./3.). Paul Rumypus, gemischtes Waarengeschäft in Niederstoßingen. Paul Rumpus, Uhrmacher in Niederstoßingen (3./4.). Georg Käßbohrer in Ulm. Lorenz Rommel, Kaufmaun in Ulm, Gelöscht in Folge Uebergangs des Geschäfts auf eine Gesellschaftsfirma (3./4). F, G. Häge jun. in Langenau. Johann Georg Hâäge, Kaufmann in Langenau. Gelöscht in Folge Verkaufs des Geschöfts an Lieb (3./4.) C. G. Lieb, gemishtes Waarenge'häft in Langenau. Christian Gottlieb Lieb, Kanfmann in Langenau

10./4.). \ K O. A. G. Waldsee. F. Kutter u. Cie., R in Wolfegg. Herr Friedrich Kutier

(12./5. IIL Gesells<haftsfirmen und Firmen juristi1<her Personen. i K O. A G. Canustadt.. Joh. Friedr. Chur u. Söhne, Cannstait. Prokurist: der Sohn des Theilhabers Friedci<h Chur Rudolf Chur. (1./5.) Ravenscblag u. Haas, Caun-

der Rentier Megow, sämmtlih zu Strasburg wol; nhaft. Die voza der Genossenschaft ausgehenden B:kannk-

K. O. A. G. Waldsee, F. Kutter u. Cie., Papierfabrik in Wolfegg. Die Gesellschaft hat fich aufgelöst, die Firma ifi auf den Theilhaber Hrn. Friedrih Kutter übergegangen. (12./5.)

Weimar. SeFaU Uta QUAs, Laut Beschluß von heute ist Fol, 27 des Handels- registers B. des unterzeichneten Großherzoglichen Sustizamtes die Firma Matthes & A>ecrmanu bier und als deren Inhaber die Kaufleute Robert Matthes und Carl A>ermann daselbst cingetragen worden. Weimar, am 11. Mai 1876. Großherzogl. S. Justizamt. Brüger. (Ag. Weim. 178.)

Wetzlar, Auf Antrag ift laut Verfügung vom 9. Mai c. der Eintrag unter Nr. 115 des hiesigen Firmenregisters, betr. Firma Nathan Nosenthal u Braunfels, nachdem der bisherige Inhaber der Nea Nathan Rosenthal von da am 29, Januar 1376 verstorben und das unter dieser Firma betrie- bene Handelsgeschäft mit der Firma auf des Ver- storbenen Wittwe Güdel, geborne Göß, von Braun- fels, als Leibzüchterin übergegangen ift, unter dem Heutigen gelö\{<t und aleichzeitig die neue Firma- Snhaberin unter Nr. 158 des Firmenregisters ein- getragen. E

Dieselbe hat am 17. März 1876 ihren Söhnen Heimann Rosenthal und Jacob Rosenthal, Beide zu Braunfels, und zwar jedem derselben selbständig, die Rechte eines Prokuriften ertbeilt, und ist heute auf Verfügung vom 9. Mai c. der Heimann Rosen- thal unter Nr. 33 und der Jacob Resenthal unter Nr. 34 des hiesigen Prokurenregisters cingetragen. Weßtlar, den 13. Mai 1876. :

Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Wiesbaden. Heute ist in das neue Firmen- register für den Amtsgerihtsbezirk Homburg folgen- der Eintrag gemacht worden:

1) -ME 1401.

9) Bezeichnung des Firmeninhabers: Buch- dru>er Christian Jacob Schi> zu Hom- burg.

3) Ort der Niederlassung: Homburg.

4) Bezeichnung der Firma: C, I. Schi,

Wiesbaden, den 17. Mai 1876, Königlickes Kreisgericht. Abtheilung I.

TVYliesbaden. Heute ift in das neue Firmen- register für den Amtsgerichtsbezirk Houdburg folgens- der Eintrag gemacht worden : 1) Nx: : 10>, 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Buchhändler Friß Scbi>k zu Homburg. 3) Ort der Niederlassung: Homburg. 4) Bezeichnung der Firma: Friß Schick. Wiesbaden, den 17, Mai 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I,

Wismar. Sn das hiesige Handelsregister if zufolge Verfügung eingetragen : Fol. 146 sub Nr. 146. Firma G. L. Gaiser, Col. 7: Die dem Friedri< Wilhelm Brambeer hierselbft ertheilte Prokura ift dur< den Tod desselben erloshen und ist dieselbe nunmehr dem Ingenieur August Bernhard Dorn hier- selbst ertheilt. Fol 33 sub Nr. 33. Col. 3: Die Firma A, W, Meyer hierselbst ist erloschen. | Wismar, den 19. Mai 1876. Das Gewette,

Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werdev unter Leipzig veröffentlicht.)

stadt. Erloschen in Folge Dur@führung des Gant- verfahrens. G1 A K. O. A. G. Göppingen. Clauß u. Mayer,

eröffnet und der Tag der Zahlungseinstellung auf deu 20. März 1876 festgeseßt. Zum einstweiligen Verwalter if der Kaufmann Fischer, Dessauerstraße Nr. 4 wohnhaft, bestellt. Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- gefordert, in dem auf den 1. Iuui 1876, Vormittags 11 Uhr, in unserem Geschäftslokal im Stadtgerichtsgebäude, Portal I1I., Terminszimmer Nr. 12, vor dem Kom- missar Herrn Stadtgerichts-Rath Wilmanns anberaum- ten Termine pünktli{zurbestimmten Stunde zu erscheinen und die Erklärungen über ihre Vor- \<läge zur Bestellung des definitiven Verwalters abzugeben. l Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papiecen oder anderen Sachen in Befiß cder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas verschul- den, wird aufgegeben, an denselben ni<ts zu ver- abfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der Gegenstände spätestens bis zum 21. Inni 1876 einschließlich dem Gericht oder dem Verwalter der Mafse Anzcige zu machen, und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen Rechte, ebendahin zur Konkurêmaffe abzuliefern. fandinhaber und andere mit denselben gleihbe- rechtigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben ron den in ihrem Besiß befindlichen Pfandftü>ken nur Anzeige zu machen. Alle Diejenigen, welche an die Mafffe Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, werden hier- dur aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben mögen bereits re<tshängig sein oder nicht, mit dem dafür verlangten Vorrecht spätestens bis zum 21. Juni 1876 einschließlich bei uns \{riftli<h oder zu Protokoll anzumelden und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen am 18, Iuli 1876, Vormittags 109 Uhr, in unserem Geschäftslokal, im Stadtgerichtsgebäude, Portal III., Terminszimmer Nr. 12, vor dem oben genannten Kommissar pünktlich zur bestimmten Stunde zu erscheinen. Nach Abhaltung dieses Termins tvird ge- cinen S mit der Verhandlung über den Akkord verfahren werden.

Zugleih if zur Anmeldung der Forderungen der Konkursgläubiger noch eine zweite Frift

bis zum 20, September 1876 einshließli<h festgeseßt und zur Prüfung aller innerhalb der zwel- ten Frist angemeldeten Forderungen ein Termin auf

den 28, Oktober 1876, Vormittags 10 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL, Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannten Kommissar anberaumt, zu wel<hem sämmtliche Gläubiger vorgeiadea werden, welche ihre Forderungen innerbalb einer der Friften angemeldet haben. E S

Wer seine Anmeldung s{riftli< einreicht, hat eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen.

Jeder Gläubiger, welcher nicht in unserm Gerict8- bezirk wohnt, muß bei der Anmeldung feiner Forde- rung einen am hiefigen Drte wohnkaften Bevoll- mächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen.

Denjenigen, wel<hen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden zu Sachwaltern vorges<lagen die Rechtsanwalte Dr. Wenzig und die Iustiz-Räthe Wegner I, und Wilberg.

Berlin, den 18. Mai 1876.

Königliches Stadtgericht. I. Abtheilung für Civilsachen.

[4366] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Restaurateurs und Hotelgaruibesißers Johaun August Lü>, Karl- straße 2, ist am 18. Mai 1876, Nachmittags 1 Uhr, der kaufmännis<he Konkurs eröffnet und ift der Tag der Zahlungseinstellung festge-

seßt auf den 11. Mai 1876. Zum einstweiligen Verwalter der Mafse ift dex Raaun Herr Gocdel, Befsselstraßze Nr. 20, eftellt. Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf-

| Mannheim. Als Marfe ist eingetragen unter O.-Z. 15 zur Firma: „Gebrüder Aberle“ in

gefordert, in dem auf