1876 / 152 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

P Erste Beilage zum Dentschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

N 152. Berlin, Freitag, den 30. Juni 1876.

In dieser Beilage werden bis auf Weiteres außer den geri<tlihen Bekanntmachungen über Eintragungen und Löschungen in den Handels-, Zeichen- u. Musterregistern, sowie über Konkurse veröffentlicht : 5 Patente, | 7) die von den Reichs-, Staats- und Kommunalbehörden ausgeschriebenen Submissionstermine, 2) die Uebersicht der anstehenden Konkurstermine, | 8) die Tarif- und Fahrplan-Veränderungen der deutschen Eisenbahnen, j 3) die Vakanzen-Liste der dur<h Militär-Anwärter zu beseßenden Stellen, | 9) die Uebersicht der Haupt-Eisenbahn-Verbindungen Berlins, : refndl. Gesalluciaften Anden. sich am Sohkas das Conrenottol. do, wo, kleine, ] j Lit.B.( 4) die Uebersicht vakanter Stellen für Nicht-Militär-Anwärter, | 10) die Uebersicht der bestehenden Postdampfschiff-Verbindungen mit transatlantishen Ländern, : Wookssl, Ungar, @old-Pfanábrieíe 5 1/3, u. 1/9/50 00 B _ o, Lit.C.(gar.} / G | 11) das Telegraphen-Verkehrsblatt. bmateräam , 100 FL 8 T, 8 |— Unger. St.-Bisgenb,-Aul, S 1/1, u. 1/7/65 00bz Tilsit-T1storburg 1/1. u, 1/7.188,00bz G

| ; i | do, . . 100 FL | _— äo, O0 [pro Stüct1138,00bz G Weim, -(&ora(gar.) 1/1. 0. 1/7.|—,—

1/4.a.1/10.199,25bz G

Borseu- Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

2 152. Berlin, Freitag, den 30. Juni 1876.

Seriliner Böürae von 30, Funi 1896.| toterr, Kredit 100. 1858|—| pr. Süliek [314,00bz Rhein-Nahe , , 1/1. u. 1/7.190,60 & +/1/4.9.1/10.197,25bz G Kl. f

la fem Daokfolgendan I nas a R Ae Oesterr, Lott.-Anl, 18665 1/5,0,1/11. 96395,40bz B Starg.-Posen gar. 4.01/16 [100,80bz G 1n& Rlohtamtlichen D Nen R da. do, 18C4|-—| pr, Stück 1241,00ù0z Thüringer Lii. A. 1/4.0.1/16 [100,80bz Gaiiahen RaVITas ünrch (A, Auf Voxtitaee Us M tor Stadt-Anleihe „6 1/1 n. 1/7/71,00et bzB |Thtr. nevo TON 1/4:0.1/10./100,80bz G

Feine 6 1/1, u, 1/7,171,00et bz B o. Lit.B.(gar.) B 1, 1A “g 1/1. u. 1/7.

1/1. [13.00bz B Cöln-Mindener V, Em. 1/1a.7./!:2 25bz G do, VI. Em. 1/1. 1129,40bz Halle-Sorau-Gubener . 1/5, 1119 80bz do. Lit, B. 1/1. 190,00 G Hannov.-Altenbek I, Em. 1/1. [100,20bz G do, II. Em, 1/1. 120 50bz do. III, gar. Mgd,-Hhest. 1/1n.7 157.60bz B Märkisch-Posener , . , . 1/1, ¡32.30bz Magdch -Halberc:tädter .

oe DLXE | E

i j E

9) die Uebersicht der anstehenden Subhastations-Termine,

dD = N :¿ do 2 p

»

Werr&-Bahn

4,

E

unter dem 24. Juni 1876 ein Patent

| “auf eine halbrotirende atmosphärische Gaskraft-

E merlin, Handels-Negister

1876 ift die Auflösung der Gesellschaft beschlossen

f Kaufmann

E jorität des Aufsichtsrathes verkauft werden

6) die Verpachtungstermine der Königl. Hof-Güter und Staats-D omänen, sowie anderer Landgüter, |

Der Ne diefer Beilage, in welcher auch die im $. 6 des Geseßes über den Markenshub, vom 30. November 1874, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, erscheint au in

eínem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Registe

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich kann durch alle Post-Anstalten des Jn-

und Auslandes, sowie dur< Carl Heymanns Verla

g, Berlin, SW., Königgräßerstraße 109, und alle

Buchhandlungen, für Berlin au< dur die Expedition : SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. .

r für das Deutsche

Neich. (Nr. 177.)

Das Central-Handels-Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<. Das Abonnement beträgt L Mark 50 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Pf.

Insertionspreis für den Raum einer Drutkzeile 30 Pf.

Sm

Patente.

Preußen. Königlihes Ministerium für __ Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten.

Den Gebrüdern Sulzer in Winterthur ist

auf eine dur< Zeichnung und Beschreibung nach- gewiesene Umsteuerungsvorrihtung für Dampf- maschinen mit Schiebersteuerung und veränder- liher Expansion auf drei Jahre, von jenem Tage an gerechnet, und für M Umfang des Preußischen Staats ertheilt worden.

Den Gebrüdern Sulzer in Winterthur ift un- ter dem 24. Juni 1876 ein Patent auf eine dur< Zeichnung und Beschreibung nach- gewiesene Umsteuerung für Dampfmaschinen mit auslöfender Ventilsteuerung und veränderlicher Erxpansion auf drei Jahre, von jenem Tage an gerechnet, und für 0 Umfang des Preußischen Staates ertheilt | worden.

Dem Ingenieur Albert Leonid Thieme und dem Mechaniker Johann Carl Schüler, beide Sen; ist unter dem 26. Juni d. Js. ein

en

auf einen dur< Modell, Zeichnung und Be-

schreibung nachgewiesenen Brenner auf drei Jahre, von jenem Tage an gerechnet und für en Umfang des Preußischen Staats ertheilt worden.

Den Herren Ingenieur C. F. Müller und Franz Kuhn in Stuttgart ist unter dem 26. Juni d. Js. ein* Patent

maschine in der dur< Zeihnung und Beschrei- bung erläuterten Zusammenseßung auf drei Jahre, von jenem Tage an gerechnet, und für R Umfang des Preußishen Staats ertheilt worden.

Handels: Negister.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sach) en, dem Königreich Württemberg und dem Großherzogthum H essen werden Dienstags, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig resp. Stuttgart und Darmstadt ver- öffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die leß- ; teren monatli.

des Königlichen Stadtgerichts zn Berlin.

Zufolge Verfügung vom 28. Juni 1876 find am selbigen Tage ae Eintragungen erfolgt:

In unser Gefell chafts-Register, woselbst unter Nr. 3367 die hiesige Aktien-Gesellschaft in Firma: Berliner Gummi und Gutta - Percha- aren Fabrie (Volle & Comp. vorm.

W. Elliot) Actien-Gesellschaft

vermerkt steht, ist eingetragen:

In der Auflösun ber Ge vom 14. Juni

worden. Erwählt sind: zum alleinigen Liquidator der Buchhalter Jean Hagelfieb zu Berlin, für Behinderungsfälle als Stellvertreter desselben der

Belridh Emil Schiele zu Berlin, mit der Maßgabe:

a) daß der Verkauf des beweglichen und unbe- weglihen Eigenthums der Gesellschaft frei- händig- geschehen olle,

) daß die für die Aktien-Gesellschaft beim Ver- kaufe des Grundstü>s verbleibende Kaufgelder- rest-Hypothek nur mit Zustimmung der Ma-

davf, wenn sie unter dem vollen Nominotbe- trage“yerkauft werden soll.

In unjer Geselócaft Register Ed unter Nr. 5460 die hiesige Actiengesells<aft in Firma: al - Annoncen - Büreau der Deut:

schen Zeitungen Actiengesellschaft

vermerkt steht, ist eingetragen : Dur< Beschluß des Aufsichtsrathes vom 18. April 1876 ist das Grundkapital um 15,000 Mark, zerlegt in 30 auf den Namen Geier Aktien über je 500 Mark, erhöht worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: : .+ W. van Naalte & Cie. „am 13. Juni 1876 begründeten Handelsgesellschaft evi es Geschäftslokal: Taubenstraße 15) find die Kaufleute:

2) Emil Stern, beide zu Berlin. Dies ist in unser Gesellschafts-Register unter Nr. 5776 eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: chmiegelsfy & Kunte (Ledergeshäft en gros) am 28. Juni 1876 begründeten Handelsgesellschaft (jeßiges Geschäftslokal: Schübenstraße 63) sind die Kaufleute: 1) Emil Schmiegelsky, 2) Friedrich Louis Kunße, beide zu Berlin. Dies is in unser Gesellschafts-Register unter Nr. 5777 eingetragen worden.

In unser Firmen-Register, woselbst unter Nr. 7175 die hiesige Handlung in Firma: Carl Ae & Co. vermerkt steht, ist eingetragen: Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Carl Friedrih Wilhelm Bra> zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter derFirma: Carl Krause &Co. C. Bra fortseßt. Vergleiche Nr. 9458 des Firmen- Registers. Demnächst ist in unser Firmen-Register unter Nr. 9458 die Firma: Carl Krause & Co. C. Bra>Œ und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Frie- drich Wilhelm Bra> hier eingetragen worden.

In unser Firmen - Register ist unter Nr. 9459 die Firma:

Möbel-Verkaufs- unò Aufbewahrungs- Salle Commissions- und Lonrbard-Ge- schäft J. Langens und als deren Inhaber der Kaufmann Jean Lan- gens hier (jeßiges Geschäftslokal: Friedribsstr. 225)

eingetragen worden.

Der Kaufmann Albert Arons zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma:

Gebrüder Arons (Firmen-Register Nr. 8506) bestehendes Handels- ges{<äft dem Alwin Schußer und Leopold Gried- länder Kollektiv-Prokura dergestalt ertheilt, daß fie die Firma gemeinschaftlich zu zeihnen haben. /

Dies ist in unser Prokuren-Register unter Nr. 3343 eingetragen worden.

Gelöscht sind: Firmen-Register Nr. 650 die Firma: Oswald David. Firmen-Register Nr. 2308 die Firma: C. L, Moris. Berlin, den 28. Juni 1876. Königliches Stadtgericht. 1. Abtheilung für Civilsachen.

Brandenburg. Befanntmachung.

In unser Gesellschaftöregister is heute bei Nr. 166 (Schulß & Fuchs) folgender Ver- merk eingetragen:

Die Gesellschaft ist dur< Uebergang - auf den Gesellshafter Fuchs, welher das Geschäft unter unveränderter Firma fortseßt, am 16. Juni 1876 aufgelöst (vergl. Nr. 594 des Fir- menregisters) ;

und in ieses Firmenregister: i Nr. 594 (vergl. Nr. 166 des Gesell\schaftsre- gisters): Kaufmann Adolf Fuchs, gegenwär- tig in Kyriß, in Firma A. Fuchs, Ort der Niederlassung: Brandenburg. Brandenburg, den 24. Juni 1876. Königliches Kreisgericht, Abtheitung 1. Breslau. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist Nr. 4331 die Firma Seinr. Franfowsfi und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Frankowsfi hier, heute eingetragen worden. Branche: Eisen- u. Kurzwaaren-Handelsgeschäft.

Breslau, den 22. Juni 1876. ;

Königliches Stadtgericht, Abtheilung I.

Breslau. Ber angtmacoung: : In unser Firmenregister is Nr. 4330 die Firma Carl Hirsch j : und als deren Jnhaber der Kaufmann Carl Hirsch hier, heute eingetragen worden. / Branche: Produkten- u. Saamen-Handelsgeschäft. Breslau, den 22. Juni 1876.

1) Rudolph Wilhelm van Raalte,

®% Königliches Stadtgericht, Abtheilung 1.

Breslau. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 231 das Erlöschen der Firma A. Mache hier und in unser Prokurenregister bei Nr. 917 das Erlöschen der dem Fräulein Anna Mache für die vorgenannte Firma ertheilten Prokura heute eingetragen worden.

Breslau, den 23. Juni 1876.

Königliches Stadtgericht, Abtheilung T. Breslau. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist bei Nr. 4247 das Erlöschen der Firma C. Sto hier leute ein- getragen worden.

Breslau, den 23. Juni 1876.

Königliches Stadtgericht, Abtheilung 1.

Breslau. Befanntmachung. In unser Gesellschaftsregister i heute bei Nr. 1254 die dur den Austritt des Kaufmanns Otto

Dürre aus der offenen Handelsgesellschaft Pe-

nert «& Co. hierselbst erfolgte Auflösung dieser

Gesellschaft und in unser Firmenregister Nr. 4332

die Firma Penert «e Co. hier und als deren

Inhaber der Fabrikbesißer August Penert hier ein-

getragen worden.

Breslau, den 23. Juni 1876.

Königliches Stadtgericht, T. Abtheilung.

Bielefeld.

In unser Handelsregister is unterm heutigen Tage eingetragen :

Zufolge Verfügung vom 21. Juli 1876.

Firmen-Register.

Nr. 678. Der Kaufmann Eduard Schl:e>mann zu Avenwedde ist alleiniger Inhaber des in der Bauerschaft Avenwedde unter der Firma:

„Eduard SchlieŒmaun'‘‘ bestehenden offenen Handelsgeschäfts. |

Nr. 680. Der Kaufmann H. A. Kuhlmann hier- felbst ist anger Inhaber des hier in Biele- feld unter der Firma:

„S. A. Kuhlmann“ bestehenden offenen Handelsgeschäfts. Genossenschafts-Register.

Nr. 4. Webereiverein Selbsthülfe ein-

getragene Genossenschaft.

An Stelle des dur< Tod ausgeschiedenen Vor- stands-Mitgliedes Carl Meyer i Herr Theodor Star>khof hier eingetreten,

Zufolge Verfügung vom 22. Juni 1876,

Firmen-Register.

Nr. 681. Der Kaufmann Hirsch Strauß zu Can- ton IV. Nr. 80 ist alleiniger Inhaber des hier unter der Firma:

D. Strauß“

errihteten Handelsgeschäfts.

Nr. 682. Der Maufienik Franz Anton Braun zu Rheda ift alleiniger Inhaber des in Rheza unter der Firma:

„Fe. A. Braun‘

errichteten Handelsgeschäfts.

Zufolge Verfügung vom 23. Juni 1876.

Nr. 679. Der Kaufmann Wilhelm Sommer zu Gütersloh ist alleiniger Inhaber des unter der

Firma:

,„W. Sommer“ in Gütersloh errihteten Handelsgeschäfts. Zufolge Verfügung vom 26. Juni 1876.

Nr. 683. Der Kaufmann Friedrich Haase zu Rheda ist alleiniger Inhaber des zu Rheda unter der E Saase:

1, (F+ Haase bestehenden Handelsg: äfts. Bielefeld, den 26. Juni 1876.

Königliches Kreisgericht.

Danzig. In unser Prokurenregister ist heute

unter Nr. 394 eingetragen worden, daß der Kauf-

mann Robert Siewert hierselbft als Jnhaber der

Firma / Nobert Siewert

den Handlungsgehülfen Otto Wilhelm Berent zu Danzig und Johann Friedrih Wilhelm Voigt daselbst Kollektiv-Prokura ertheiit hat.

Danzig, den 27. Juni 1876.

Königl. Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium. Düsseldort. Auf Anmeldung is heute ín das hiesige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 1128 eingetragen worden, daß dos von dem zu Düsseldorf wohnenden Kaufmanne Ernst Ausbüttel daselbst bisher unter der Firma ¿Ernst Aus-

büttel‘ betriebene Handelsges<äft seit dem 15. |

gedachte Firma erloschen ist.

Juni c. zu bestehen n hat, demnach die Düsseldorf, den 22. Juni 1876.

Der Handelsgerihts-Sefkretair, Hürter.

Düsseldort. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register sub Nr. 1796 eingetragen worden, daß der zu Düsseldorf wohnende Kaufmann Albert Ausbüttel daselbst seit dem 15. Juni curr. ein Handelsgeschäft unter der Firma „Albert Ausbüttel‘“ etablirt hat. Düsseldorf, den 22. Juni 1876. Der Handelsgerihts-Sekretair, Hürter. Düsseldor& Auf Anmeldung is heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register sub Nr. 31 eingetragen worden, daß die zu Üsseldorf wohnenden Kaufleute Carl Wilhelm Flasbarth und Heinri< Vormann aus der zwischen ihnen und dem zu Düsseldorf wohnenden Kaufmann Friedri< Vor- mann daselbst urter der Firma „F. W. Floûv- bah & Cie. ‘/ bestandenen offenen Handelsge- sellschaft seit dem 15. Juni cr. geschieden sind und daß das Geschäft seit dem genannten Tage zwischen dem genannten Friedri< Vormann als persönlich haftendem Gesellschafter und 2 Commanditisten unter der bisherigen Firma fortgeführt wird. Düsseldorf, den 24. Juni 1876. Der Handelsgerichts-Sefkretair, Hürter.

Erfurt. In unser Handels-Einzelfirmenregister

Vol. I. ift Fol. 99 bei der daselbst untex Nr. 459 aug - führten Firma des Delikgtessenhändler Carl Äl- bert Besser

C. A. Besser in Erfurt in Col. 6: ex

„Gelöscht,“ dagegen &ol. 167 unter laufende Nr. 597 Folgendes: Bezeichnung des Firma-Inhabers: Ferdinand Water. Ort der Niederlassung: Erfurt.

Bezeichnung der Firma:

C. A. Besser Nachfolger ¿ufolge Verfügung vom heutigen Tage einge-

E worden, furt, den 23. Juni 1876. Königl. Kreisgericht. L. Abtheilung.

Flensburg. Befanntmachung.

I. Die unter Nr. 582 unseres Firmenregisters eingetragene Firma:

L. S. Kierbüll zu Humptrup ist erloshen und heute im Re- gister gelöst.

IL. Unter Nr. 1133 unseres Firmenregisters ist dèr Kaufmann Hans Jürgensen zu Hump- trup als Jnhaber der Firma:

H. Jürgensen und als Ort der Niederlassung : Humtrup, Kreis Tondern,

heute eingetragen.

IT. Unter Nr. 1134 unseres Firmenregisters ift der Kaufmann Bernhard Su> in Haders- ieben als Inhaber der Firma:

V. Su> und als Ort der Niederlassung : Hadersleben

heute eingetragen.

Flensburg, den 26. Juni 1876.

Königl. Kreisgericht. I. Abtheilung.

Frankfurt a. M. Veröffentlichung aus dem PAN L SLLegier zu Frankfurt am Main.

2125. Die Firma „Cahn & Gottscho“ (Inhaber: Jsaac Cahn und Isaac Gottscho) ist erloschen.

2126. Die Herren Jsaac und Adolf Gottscho,

Kaufleute hier, haben eine Handelsgesellschaft unter

der Firma „Gebrüder Gottsho““ errichtet.

2127. Herr Jsaac Cahn, Kaufmann hier, hat eine Handlung unter der Firma ,„I- Cahn junr.‘‘ errichtet.

2128. Herr Dr. phil, Aug. Alex. Blatbe>ker, Kaufmann und Chemiker hier, hat eine Handlung unter der Firma „Dr. phil. A. A, Blat- be>er‘‘ errichtet. :

2129. In der am 1. April d. J. abgehaltenen Generalversammlung der Actionäre des „„Deut- chen Phönix““ sind, nachdem die Herren Simon

oriß Fre:herr von Bethmann von hier, August Dennig zu Pforzheim na< dem Amtsalter, Eduard Koelle zu Karlsruhe dur< das Loos und Joseph Hohenemser zu Mannheim dur Ableben aus dem

| Verwaltungsrathe ausgeschieden find, die Herren

Simon Moriß Freiherr von Bethmann und Eduard

_* {Behlesische 34/1/1L

1

| j

En,

1/1. n. 1/7.|96,00 &

T 68/00 do, ron 1873 1/1. n, 1/7.96,00G k1,f 7 00bz G 0. von . 1, 1/7./96,0C ;

L R i Magdeburg- Wittenberge! 1/1. 72,00bz

1/1. [18 00G Magdeb.-Leipz, III, Em./4}/1/4.8.1/10. 100,10 G

1/1. |22,90bz G do. do. 1873/42/1/4.0.1/10./106,10G

1/1. |31,50bz G do, do. Lit, F.44/1/4n.1/16./100,106

1/1. 169,25bz G Magdeburg -Wittenberge/44|1/L u. 1/7./98,00 B

1/1. 163,70bz Münst.-Enseh,, v. St, gar. 1/1. u. 1/7.1102,25bz

1/1. [90 25bz & Niederschl.-Märk, I. Ser.|4 (1/1. n. 1/7. 97,25 G

1/1. 110 25bz do. II. Ser, à 624 Thlr. 4 1/1. u. 1/7./95,00v2 B

1/1. 134,25bz D Oblig. I. u, IL Ser.\4 |1/1 V7 97,25 G

0

S 1 L, Strl, -— dó, do. Kleine .,,. 1/6.a.1/12 |81,70bz2 aria 100 Fe. de, do, 11, Em... 1/2. u. 1/8.|77,00bz Belæ, Banks1,/100 Fr. _ do. de, kleine .,. JS 6 1/2. n. 1/8177,00bz o, do. [100 Pr. Franz. Anl, 1871, 72) f 5 16/2.5.811|—,— Wien, dat, V./100 FL Italionische Bente , 4&5 | . 1/7.|—,—

Je, do, [100 FI 161,65bz do, Tabake-Oblig, . 78 - 1, 1/7, /101,40bz G etersburg , 100 S. R. ; 264,30bz __IRumünier b 8 . n, 1/7,187,90 G do. , ,/100 8. R.13 M. //°%/960,50bz do, Kleine ... S8 1/1. u, 1/7/87,90G arechaa , [100 S. B.18 T. | 64/264,50bz Russ, Nicclai-Obligst, 244 |1/5,0.1/11.|—,— 2Aankdiskento: Berlin f. Wechsel 34%, f, Lombard |Italien, Tab.-Reg.-Akt, 44/0. Breraon 5%, Frankf, a. M. 4%, Hamburg 91% [Fr. 350 Einzahl, pr. St.6 (1/1, u. 1/7. [— Moid-Sorten und Banknotsn. Russ Centr. -Bodener.-Pf. 5 1/1. n, 1/7.187.00 B Dukaten pr. Stück —,— do, Vngl, Anl. de 1822) 5 1/3. o. 1/9186 25bz #6Vereigns pr, Stück 20,40bz do. do, do18621 «5 1/5.0.,1/11./86,25bz+ Sapoleonsd’or pr, Stück 16,19bz do, Engl, ànl, [2 1/5,u.1/11,|—,— do. pr. 500 Gramm ..., |—,— do. fund, Anl, 1870 .1— 5 1/2: u, 1/8.|—,— Dollars pr. Stück 4,176 do. consol, do, 1871, 86,25bz fnperials pr, Stück I 0. do. kleine ..., 1/3. u, 1/9.186 50bz do. pr. 500 Gramm 1392,50bz do. de, 1872.1 5 |[1/4.0.1/10.|86,25bz #remde Banknoten pr, 100 G... |—,— da. do, kleine .,. 9 88,90 B dea. einlösbar in Leipzig |--—,— äo. do, 1873. 1/6.u.1/12.186,25bz Franz, Banknoten pr, 100 Francs . , [81,10bz do, do, Kleine 1/6.0,1/12.|—,—- Seetarreichische Banknoten pr, 100FI. |162,60Þz do, Ánleiho 1875 , 1/4,u,1/10./82,10bz ás, BSilbergulden pr. 100 FI. |—,-— da, do. kleine . 1/4.9,1/10.182,10bs 2a, Viertelguläen pr. 100 FI. |—,— da, Boden-Kredit , 1/1. u, 1/7,184,50bz Bueslschs Banknoten pr. 100 Rubel, |265,10bz G9, ¿fi cas de 1888 18: a, 8 E O PFends- und Staate-Paplere. «0, 60, do L006 [Ds U, 1/9./108,00bz Govnolidirte Anleibe , 44 1/4.u.1/10, 104,50bz $e, 9, Anleihe Stiegl. 1/4.n.1/10.81,25»2B Siaata-Anleibs 4 0/1, /98,25bz do. 6, do. do, 1/4.0.1/10. 99,00bz do. 1800/52 98,50bz do, Pola, Schatzoblig. 1/4.u.1/10 |81,C0bz ötarta-Schuldecheins . «1341/1, u, 1/7./93,80bz 40, do, kleine 1/4,u,1/10.|:0,00bz X ur u, Neun. Schuldy. 3 V e I, —-,— Peln, Pffbr. TIL, Ea 13, La 1/4 TAE N (}oz-Deichb,-Oblig.. , 4E1/L u, 1/71—,-— E L u 1/: |75,79bz Zerliner Stsdt-Oblig, . 41 1, n.1 1/102,00bz e. Liguidationsbr. 1) j 1/8,u.1/12. 67,00 bz ie, do. . 1841/1, v, 1/7.193,25bz Gon, S 1/4.2.1/10 |—,-— élner Stadt-Anloihe .|44/1/4.0,1/10.|—,— __ C0, 40. 14, S Khein E P is 4/1 u, 17 E gee Türkisohs &nleibe 1865/5 1/1, n, 1/7./8,00bz G Zotmldy. 4, Borl, Kaufm. 44/1/1. u, 1/7, |—,— do, de, 1869/6 1/4,u.1/10,|-—,— Berliner 4311/1. n. 1/7./101,90bz do. do. kleine/6 |1/4.u.1/10.|—,— do. 5 [1/1. n. 1/7./106,00B do. 400 Vr.-Loeoss vollg.|S |1/4.0.1/10]27,00bz B

¡ Landschasti, Central. 4 (1/1. a, 1/7.195,25bz (N.A, Finn], Loose(10thl}/—| pr. StEnKk [39,506z

(Kur- u, Noumärk. 3411/1. u, 1/7.185,40bz Vesterreich, Bodenkredit |1/5,a,1/11.[186 40B g de, neue . „31/1, u. 1/7.184,50bz Oest, 5proz, Hyp.-Pfdbr.|5 1/1, u. 1/7. )—,—

j do, 4 1/1, u. 1/7./95,50bz Oest. S4proz. Silb.-Pfäbr. 5341/1, n, 1/7.|—, :

äo, neue . „44/1/1. a, 1/7./100,75bz Wiener Silber -Psandbr. 5È1/1. u. 1/7 | -,— Veet. Nordweatb.

N, Brandenb, Credit 4 1/1. n. 1/7.195,50bz New-Yersey . 7 (1/5,0,1/11194 10G p00, Lak, B,

do, neus . #4 E M 100,75bz Genueser Loosé 150 Lire|—| —— |—,— S Ea {4ig.)

Gatpreussische, , . „\3È1/1. a, 1/7,.|—,— T j G Ar, OGONAN gRT,

E do, 4 1/1. a, 1/7.195,00 G E 0 D A E Enziänier O

wi do, 44/1/1L a. 1/7./102,30ba G DentsoheGr.-Cr.B.Pfäbr.|5 1/1 n. 1/71101,60G (ns Rate, gar.

[Poramerscohbe ,, , . ./8F/1/1, u. 1/7.[64,00bz doe. 5% IIT.b. rückz, 1105 |“ 1/7. [101/00bz fSckweis. Unionsh,

de. 4 1/1. n. 1/7./95,00bz do, rückz, 116/44|1/1. u, 1/7./95,75 B D ORD,

do, A4&11/1. u, 1/7.1101,50bz do. Hy:.-B. Pfdbr. unkb |5 |V4n 1/10 (0bz Slidöat, (Lomb),

: | 0. Myc.-B. Pfdbr. unkb |5 |1/4.1,1/10./101.00b u R

E Pagengche, NOUO « „*, 1/1. 1/7. (4,80bz o, do. do. 4x 1/4.a.1/10195 75bz G Turns1-Prager

1/7./96,25bz Kls.-Lothr, Bod, n. C.-Cr.|43 R orarlhotgor(gar.

. 1/7. [65,7óbz Ab Hyp: Rentenbriefe/4 |1/L e, 1/7.|—,

Ag, Bt, Berl. Dresd, Bt.Pr, Bor Gr, St-Pr Chen ao hâf, Hal. -Sor.-Gab. Huesg,-Altb. St, Þ. Märk.-Pogenor Sagd-Haulbat, B, do, G, Must Bunch. Sts Wordh, -Brftart Oborlanaitz, Ostpr Südb, B, Odenufer-B, Rheiniechs S-T-(.-Pl, St-Pr, Tileit-Insterb, „| Weixaar-Gere , „| i (A) Alt.Z.St.Pr.| 6 TEresL Woh. S8t.Pe. Lpz G M Bt.-Pr, Saailbahn St-Pr. 2 Snal-Uustrathahn Bumkfn., 2t=-Pe , 1 Albrechtsbabn & nat, -Bottoriam]| f Äussig-Teplitz , , Baltisebe (gar)

3

Bn, ast, (d gar) Brest-Grajowso . Dreat-Kiew .,. Dux-Bod, Lit, B. lis, Woztb, (gur.) Frens Jos, (gar) Gal (Carl E) gar. d GOhardb, . .., Kaoca Oderb, LAwbt-B. (9% g,) Lttiah - Limburg Mairnz- Ludwigah, Mokl Frdr Franz, Oberbess, St, gar, Veost,-Fracx, St,

London , , . „1 L, Strl. /2 ——- Ung, j 1/6.8.1/12.179,0.)bz G

R Co D

S)

(L)

Ti8t.-20.

Se

D . Ee: e D P r E r H

F Nea

162,50bz2

j O

E Ek Ra i

VI Go S C5 2 O C B50 Le) Wh

wt

me

i E

U. u.

. 144.,25bz ; III. Ser.'4 |1/L n. 1/7.196,50B T L Nordhausen-Erfurt I, E.|5 1/1. a. 1/7.|—, 1/1. 1108,00bz G Oberschlesische Lit, A, 4 1/1. n. 1/7.|—,— {1/1. u. 7 u. 1/7 d

. . . T .

,

E do. Lit, B, ‘3 1/7. U/L |68,79bz da: Lit D. 4 L u 1/7 (9279 Q L j Z I, Anb, V, [Le l, 194 n 1a 7 2 00bz B äo, gar. Lit, E, 94 1/4.a.1/10./84,75G Kf S ; do. gar. 35 Lit, F, ./41/1/4.9.1/10./101,00bz G S L Lit. G. .441/1 u. 1/7./99,40 G [L Er do. gar, Lit. H. \4E1/L a. 1/7./101,75bs B 1/41.10/67,00bz do, Ém, v. 1869 5 |1/L n. 1/7./102/60bz UL [10 25b2 do. do: v. 1872 4 /L u. L7.|—-— ——— o, do. v, 1874 44/1/1, o. 1/7./97,50B |_i/1. 163,50bz & do, (Brieg-Neisse)/41/1/L u, 1/7.|—,— 1/L u. 7115,00etwbz G | de. (Cosel-Oderb.)/4 1/1. u, 1/7./93,00B 1/1 u. 7/111,10bz âc. de. 1/1. u. 1/7./103,60B 1/1. [116 00G do. Niederschl, Zwgb. 3411/1. u, 1/7.|—,— 1/1 n. 754,00 B do. {8targarà-Posen)/4 |1/4.u,1/10.|-—,— 1/1 u. 7173,00bz B do, T, Em./44/1/4.0.1/10./99 00bz G 1/1. 122,75bx« äs, T. Em./43/1/4.n.1/10.199,00bz G 1/1, 73144,50B Vetpraws, Südbahn. , .|5 1/1. u. 1/7.|—,— 1/1 n.7./9,00bz B do, do. Lit. B.|5 |1/L u. 1/7.|—,— 1/1 n.7.160,00bz do, do. Lit, C. |5 1/1. u. 1/7. —,— 1/1 u,7.153,00bz Reobte Odernfer 1/1. u. 1/7./103,50bz 1/1 n.7.182,00eà80,50b 1/1. u. 1/7.]—,— 1/1 v.7.147,00bz B âo. IL Em, v. St. gar. 34/1/14. u, 1/7.|—,— 1/1 a.7.134,75bz do. ILI, Em, v. 58 u. 60/44/1/1. a, 1/7.199,50B 1/1 a,7.1175,75bz do. do, v.62 n.6444|1/4.u,1/10./99.50B 1/1. 115 50bz do. do. v.1865. ./42/1/4.u1/10.]99,50 B 1/1 a,7.197,50bz do. do. 1869, 71 a.73/5 |1/4.u1/10.1102,25G 1/1. [106,00bz da. do, v. 1874. 5 |1/4.u1/16.1103,40B - 1/1. 172,25bz Bhgin-Nabov.S. gr. LEm./44 1/1. u. 1/7./102.50bzG 1/1u.7.-—.— ___ G0, gar. IT. Em. 47 1/1. u. 1/7./102,50bz G 1/i u. 208 O00bz Schleswig-Bolsteiner , .47/1/1. u. 1/7.199,75bz 1/1 a.7.|50,00etwbz G | Thüringer I. Serie ...4 1/1. u. 1/î [|—,— {1/1 u,7.146,50bz de. II. Serie . . ./44/1/1. u, 1/7 [101,00B 1/1n.7.142 50bz G do. I. Serie ., 4 1/1. u. (1.1 —,— 1/1. 113,75bz G do. IV. Serie .. |45/1/1. n. 1/7.\—,— 1/1n.7,/108,50bz do. Y. Serie . . .4H1/L n. 1/7./100.00bz 1/1. |6,00be G da. VI., Serie .. .4È/1/4.n.1/10.[/100,25G

1 ais 16,20bs Chberanitz-Komotan . „fr. 1/1. a. 1/7.141,0005G

1/1 92'20bz Lübeck-Büchen garant, 44 1/1. u. 1/7.|—,— 1 /Ln.7 A Mainz-ïrdwigshafen gar.|S |1/L. a. 1/7./103.00B

Mara h (4 BON do. do. 1875/5 |1/3. u. 1/9./103,00 bz B

A Varech-ler, ger 3 11/4u10 y âó d 1/4.0.1/10

do. neus E igati OILG1,E e. Wien. .| 10 | [4 | 1/1, [182,00bz 2E E B 7 189'50

¿ 2.1/7 , NrUppso Eo A Ce S SHPAN Werrababn T. Em. .. 44/1/L n,1/7 1895068

: i E Meininger Hyp.-Ffandbr.|5 1/1. n. 1/7 [100,50 M806 RB-Prigrlilte-4ktlou auá Ghiigatianen Albrechtsbabn (g). 0 Lo. I 540,

s De ROIEA UL B, V os g |Sordd.ümrd-C.-Hyp.-A. (5 |1/4.n.1/10 [141,C0bz achen Mastriehter . . 44/1/L n, 1/7.90,00buG |Dux-Bodenmen ‘(8 U/L a 1/7 54 00B

C uta e T: S IOLCODa do. Hyp.-Pfandbr. 5 1/1. n. 1/7 [101 50bz do I Em.|5 1/1. n. 1/7./97,00 B 1/4:4.1/10. |41,50bz

Westpr,, rittersch. „34/1/L o. 1/7./64,29bz Pons, Hyp.-Br. L 72.1205 |1/L n. 1/7./165,00 G do, I. En. a. 1/7/9700 B 12 REES

L j ÎL Em, i

Ul

U

—_ eve

A

240698 4+ 90618’

e en Gi L Q An C Q C7 E CZI I E C C E

enen

nen

e Fe

O E fr fe

= 220 Bus,

im

ma,

H

> u,

100 F il

C Ha F S Ac

oa, L C Dns

¡Pa C7 D EF: CA S jf Jf Ln C7 UO Ma Frs E

D E QDWT C C5 D A

L ï

oq

gr, Om

Den eit

_

S

i

i

n ?

& ISüchsische ..., ,, L

j 1

Ra dSS Ars ias GFi C Ja d n M CFT H CFT En CF Q Es E En Hr ¡fr

25 C Jin dat Ep

do. A, n. C.4 1/1

do, do, 4 1/1. u, 1/7./96,00bz G do. IL u. IV. rz, 1105 1/1. n. 1/7/101.25G Bereit Man a E L T E Oos do, I. n. V. rz, 1005 /L n. 1/7100 25G P T Elisabeth-Weatbahn 735 |1/4.n.1/10 |85 BOctwbz B 5% | (i e Pr f pl E, 110 . - (4h1/L m. 1/7/96,200s s. ITT.Sor.7.Btunt 34ger.|3L1/L a 1/7/84,00bz Ftinfkirehen-Barcs gar, . 5 |1/4.0.1/10 | —,—

do. Nonlandseh (4 11 v 1/7104 7obz F P, SCUCsob kdb. S 11/1. u. 1/7.99,90@ 2a. de, Lit, B, do, .. u, 1/7./84,00bz Gal. Carl-Ludwigsb. gar. 5 |1/L a. 1/7./79,10G

d S A L I TS do. B. ankdb.rz. L105 (1/1 n. 1/7/10300b2G [36 do Tit G a, 1/7,/76,00bz & do, do. gar. IL Em. 5 1/1. n. 1/7 |76,00B Gi: M O Go do ILIONO | goreck, [101,006 G ldo. IV, San... ALUT u LZS ODG: zv LLAS A8 gar. IIL Em. 6 1/1 u. 1/7 | 300B j de, do. . ./#/1/1, u, 1/7./101,40bz de. do, rz 115/441/1L u, 1/7.100,002 Tao F gor « 44/1/1. u. 1/7./98,0022 do. do. gar. IV. Em 5 |U/L a. L7 | 1506 L d L _[100,90bz Pr. Crb. Pfandbr, kdb. /4È/1/4.0.1/10./106 50bz ph O 7 198'0 K R DAR E TMET K f T C k 1/4 1/10 95 50bz L "i G L d [ z a « Wo 1, C 8 09 (ömörsr Eisenb. Pfdbr. 5 1/2. u, 1/ | 1,50bz (Ur f, Umar, N do. unkdb. rückz. à 110,5 1/1, u. 1/7./107,00bz Jo, /L. n, 1/7./:02,60bzG Gotthardbahn I.u.ILSer. 5 1/1. n. 1/ |4075bz |Poramersoho 1/4.u.1/10, 96,29 do. do. âe 1872,74,75/43 1/1. 98,5Uet.bzB l 36 ‘n. 1/7/8830 G do I: ‘Ser.5 |1/4n 1 1 [50,75b«

# Dns S EN n E do. da. de 1872,73,74 5 1/1 u. 1/7/101,50B jo a, I, Ero, 1E Iachl-Ebensee ..., fr. fr. Zinse E E L Weatph, ; Le T0 E Pr, pee, Pfandbr. 44 L M E. do. 4, I Enm./44/1/1. n. 1/7.|—,-— Kaisecr Ford, - Nordbahn 5 1/5.0.1/1 !85,50bz B L |Hannoyerzchs , 40 1/10 Gehle n E AHT r ITAAIAE 0, DMiuseld Ib! -Prior. (1, n, 1/7] —,— Kascban-Oder:terg gar. ./5 |1/1. u. 1/7 151,00>: G j (2 QUNO ° «0,1/10/ —,- Schles. Bodencr.-Pfuäbr.|5 1/1, 1100 00 @ o äe, LL8or j 1s Livorno S U/L u T 4 [Süchsischs , , 7 [1/4.1,1/10./96,25bz B d, 00, 1/1. u, 1/7.94,25 G do. Dortuund-SoestLSer.|4 U. n. 1/7189 00 B 1/4.n.1/10 |—,— BSchlesischo : «(4 (1/4.0,1/1096,50bz Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Gos,5 1/1, n. 1/7./101.00bz les, do, ILSer. 4411/1 u. 1/7 |—,— Pilsen-Prieson 5 [1/1 n. 1/7 159,00bz n, do. do. 44 1/1. o. 1/7/98 00bz 9, Both, Fr.-W, . S 1/1. n, 1/7/10250B |Baab-Graz (Präm.-Anl,) 4215/4, n.10 |69/00bz äsdieche Anl, de 1866 ,44/1/1 u, 1 N.A.)Anh. Landb, ifyp PfS (T. a. 1/7102 50 B ân, ubr -C,K, GL I, Ser. . u. 1/7. |—,— Schweiz Conte, u. Ndostb./5 |1/4.u.1/10 |92,00G do. Bt.-Eisonb.-Anl „S 1/8. n. 1/9,|—,— Mocklenb, Hyp. Pfandbr, |%, 1/1 u. 1/7.1101 00G da. de, IL Ser. u, 1/7, -- ,— Theissbahn 5 [1/5.u,1/11.|73,75bz

M00 00, ¿(4 (1/2. a, 1/8,/94 25 B do, do, rückz, 125/44 1/1. a. 1/7.[196,50 G do, do, I. ?or.441/1. n. 1/7. —,— Ung.-Galiz. Vorb.-B. gar.|5 1/3. n, 1/9.|51,50B ayorische Arvl, de 1875/4 1/1, a, 1/7./93,60G Nürnberg, Bodenkr.-Ob1.|5 1/1. u, 1/7,/101,00bz Barlin-ónhaltæx .,.. f, Ungar. Nordostbahn gar, 5 |1/4.0.1/10./50,70bz G Bremer Court. - A eie 1/1. u, 1/7.1—,— do. do, 4411/4.0,1/10./98,00bz da, T, I, Em, . u. 1/7.(100,40bkLf. do, Ostbahn gar, . 5 |1/L.u. 1/7./47,206 Bremer Anleihs de 187444 A SüddeutscheBod.Cr.Pfbr |5 [1/5,n.1/1L./102 25 G da, Lit, B, \44/1/1. n, 1/7. /100,40bkLt 2) do. do, I. Em.5 |1/L n. 1/7.156,00bz B Lea O n s 1 94,25 B do, do, rz, 110/44/1/5,0,1/11./98.00 G Borlin-Gürlitzer « + \9 1/1 u. 1/7.,102,60B «Vorarlberger gar 6 11/3. u, 1/9.|—,—

A ERS R S S T AICOISA Bisenbahn-Stzamm- nud Stamm-Friorltèts-Altios da, Lit. B, E 2 |Lemboerg-Cuernowitz gar, 5 |1/5,u.1/11./62,70bz G Mookl, Eisb.-Schuldyers, 34/1/1. u. 1/7.189,90 G (Die eingeklummerten Divide bedautan Banzinaca, 2, Lit. C. S do. r, T. Em 5 1/5.8,1/ b Sächs, Stants-Anl, 1869/4 |1/1. n, 1/7 [96,25bz Div. pro |1874 T T L Beriin-Kembrurg. I, Em. S E i I Pr.-AnI, 1855 a 100 T 34 De [13164 Aachen-Mastx, .| L 1 |4 . [20,00bz2 @ da’ IT, Ex, ./93,75bz do. IV. Era. 5 48,00 & Tegs, Pr.-Sch. à 40 Thl, |--| px. Stilck |248 (F Altona-Kieler , | 6 | 78 4 P 118,00bz 0, ILI, Frs. 1/7./103,60bz Kl. f. |Mähr,-Sohles, Ceutxralb. . fr, _,— Bndisohs Pr.-Anl. da 1867/4 |1/2. a, 1/8./117,25bz Berg.-Märk. .| 3/4 4 | 1/1, 180,25bz B-Potad-Magd.Lt,A.n.B|4 1/1. n, 1/7.|—,-- 4, äo, I. Ser) v T AA

do, 35 FI, Obligation. |—| pr. Stück |135,00bz Berl-Anbalt,. . | 8H 8 14 .7.1107.75bz B ê0, Lt. C., 4 1/1. a. 1/7./90,90bz Oest,-Frz, Stsb, alte gar, 3 n 313,90bz Bayereche Präm.-Anleihs|4 1/6, 1121,00bz Berlin-Dresden „| (5) | . |4 13 2óbz 40. Lt. D, „4371/1. u. 1/7. /96,20bz do. do. 1874| 297,50 @ Braunschw. 20ThI,. Loose|—| pr, Stück |82,75bz Berlin-Görlitz „-.| 0/9 4 37,00bz B d, Lt, E. 441/1. n. 1/7194,50G do. Ergänzungsnetz gar. 3 1/3, u, 1/9,1296,00 G Cölo-Mind. Pr,- Antheil'34/1/4,0.1/10/107,75bz B Berl.-Hbg. Lit. 4. 10 4 177,00G 2e, Lt, F. \441/1. o. 1/7.193,90bz Oesterr Franz, Staatsb.'5 1/3. n. 1/9,194 75 B i do. IL Em. (1/5.n.1/11.9460B { 4 4

do, do. |44/1/1.

Ps I I C3 pf 15e CFi Wp Ut Ad ide L) t

gs dur pruch park jremk S R M R =J I J

S5 S 2 ci 8A

193 75bs Q do. gar. IIL Em b '1/5.0.1/11.151 00G

Vessguor 8t,-Pr,-Anleihe 34 1/4. [11!6,00B B,-Potsd.- Magdb, 1È/ 3 . 179,75bz Larliu-Ztettinsx I, Em. 1/1. u, 1/7.|—,— &oth, Gr. Präm, Pfdbr.|5 1/1. n, 1/7. 109,00bz Berlin-Stettia . . o .7,1121,25bzB do. I Em. gar, 34/4 [1/4.e,1/10.193,25 G gr, f, |Oestarr, Nordwestb., gar. 5 1/3. n, 1/9./70 40tz _do, do, II. Abtheil, |5 1/1, u, 1/7./106,40bz Br.-Schw.-Freib, .| 71 55 75,90et.bz G: do. I. Em. gar. 334 1/4,0.1/10./93,25 G do. Lit, B, (Elbethal)5 1/5.0.1/11.157,50B amb, 50ThI-Looso p.Sf. 1/3, [171,75B Cöln-Mindener. . a 1 99,75bz âo, IY., Em. v.Bt.gar.|44 1/1. u. 1/7,/102,50bz Kronprinz Budolf-B. gar. 5 1/4.1.1/10./61,50G 1/4.n,1/10./98,25 G 00: 69er gar.5 |1/4.0.1/10./59,10@ 1/4.u.1/10,/92,80 G Krpr, Bud.-B, 1872er gar. 5 1/4.n.1/10.158,.10@ (1/4.u,1/10./97.75bz K], f. |Roich.-P. (Süid-N. Verb.) 1/4.0.1/10.]—.—-

1/1. u, 1/7/94. 75B Südöst. B. (Lorab.) gar.| |3 1/1. u. 1/7.,/230,25bz G 1/1. u. 1/7.|—,— do, do, neus Bs 1/4.1,1/10.1231,25bz M ] „6 1/3. u. 1/9.1C0,75

do, . Lit. B.| ) | -—— |5 Halle-Sorau-Gub.| G | 0

98,25bz B do. V.Em. ...., 10,00bz 20, VI. Em. 34% gar, 14,0052 G do, YTI. Em,

19 75bz B e 85,90b= Broul Suhw,Freib. Lit. D. 242,50bsz Ï0, Lit, E. F, . [96,60bz B o, Lit. 7197,00 G do, Lit, K, .197,60bz Ao, Lit. T, 392 25bz da, Lit, E.

Lübecker do. do, 1/4 pr.Stek/i70,50hz Meininger Loose ,,,, pr. Stück |19,90bz 20. Prin, Pfäbr 4 | 1/2, 1102,50bzB |Hannov.-Altenb. 0/0 Oldenb, 49 Thlr.-L. p, St.|: 1/2. |134,00bz G |Märkisch-Pogsener 4 msrik,., rückz. a ) 11/1, u. 1/77 1105,00Þz Mgdb.-Halberst,

D

Ü

Ey HP> a 20

ág, do, 1885[° G 1/5.0,1/11./109.25et,bz G |Magdeb.-Leipzig. do, do, 1885/ | 1/1. n. 1/7. 102,30bz G do. gar, Lit, B. âo. Bonds (fand.))& |5 11/2, 5.8.11, 102 20bz Mnst,-Hamm gar, Xaw-Yorker Stadt-Anl.6 1/1. a. 1/7,/101,80bzG |[Ndschl.Märk, gar. de, do, 1/4.0,1/10,/103,00 B Nordh.-Krfrt, gax. Norw, Anl. de 1874 (15/5,15/11|— -— ObschlA CDn,E. de, Lit, B. gar,

Sobwed. Staats-Anleihe s 1/0 1/,1/,/02,70052,25bz} Ostpr. Südbahn .

1/1. a, 1/7,/93,00bz do, do. y.,1877 6 11/3. u, 1/9.1102,00@ 1/4.n.1/10./91/50bsz do. de. v.1878/ S m/6 1/8. u. 1/9 [103,00@ 189, (0B do. do. Oblig. J&* 5 [1/1. n. 1/7./74,60et.bzB /1, i | j : 1/4.u.1/10./88,50bz Baltísobe ..,.,.. .../5 1/1 u, 1/7.186,50 B Í 3 '10.7./135 à 134 à [Cöla-Crotelder , 1/1. u. 1/7 |—,— Broest-Grajowo 1/1. a. 1/7./69,75bz 5 E 104/: 4126 00bz o [üOln-Windener . Bin./4F 1/1, n. 1/7, |—,— Charkow-Asow gar. . . ./5 1/3. n. 1/9./93,00bz G ¡Jogtorr, Papier - Ronte|4} 0 4 | 1/1. |22,25bz = o, Eni. 5 1/1. u, 1/7,/104,75B do. in £ à 20, gar./5 1/3. n, 1/9,)—,— do, do, 4411/5,0,1/10./52,75à52,2bz |R. Ödernfer-Bahn 64 (4 | 1/1 [102,25bz S| da G L T Chark.-Krementsch. gar./5 |1/3. n. 1/9.|—,— da. Silber - Rente|4t|y 1, a. 1/,1,,/54,80bz Rheinische .… ,, “1d 9) ti #0, .„ Ér, |4 (1/4,0.1/10,/90,25 G Jelex-Orel gar. ... . 5 |1/5.u.1/11./89,75bz do. do, 1/4.0,1/10.155,20bz de, (Lit, B. gar.) 4 [4 |1/4u10/91,50bz O do, 44/1/4.u.1/10./99,25 B Jelez-Woronesch gar. . 5 1/3, n. 1/9.191,25 G de, 250 FL 1854 1/4. 194,00 & *) bg. 114,00bz à 40 % 108,90bz du, F gar. IV, Em.|& |1/4,0,1/10,/92,50 B Koalow-Woronanoh gar. „6 L a, 1/7.192,00bz

& 4 Á 4 4 4 4 4 3

p pam HW 2D rc» ¡es ¡Fa

e

tiz- G0 C C5