1876 / 158 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Elberfeld. Auf Anmeldung vom heutigen Tage

rungsverträge für die Gesellshaft abzushließen, und als Ort der Niederlassung: Hannov:r; als wurde in die Register des Königlichen Handelsgerichts P

die Policen zu unterzeichnen, die Prämien einzu- | Inhaber: j eingetragen: : iy ziehen und die Gesellschaft vor den hiesigen Ge-| 1) Möbelnhändler Louis Heinrih Georg Müller, ' 1) Nummer 2442 des Firmenregisters: Die rihten zu vertreten. 2) Tischlermeister Georg Christian Eduard : andlung unter der Firma Wilh. Haaf in Elber- | Deutsh-Vrasilianishe Bauk. Die Gesellschaft Wellhausen, eld ist am 1. Juli 1876 in Liquidation getreten. | ist aufgelöst, die Liquidation wird von 5 bis 7, Beide zu Hannover. Der Inhaber der Firma, der Kaufmann Johannes vom Auffichtsrath aus seinen Mitgliedern und | Offene Handelsgesellschaft seit 29, Juni 1876; oder aus den Beamten der Gesellschaft zu er-

i i d Am selben Tage sub Nr. 638 die Firma: , zu Vorstadt Caldowo bei Marienburg unter a \ Leibes Das |

Firma: ! zu Saarunion und als deren Jnhaber der daselbst 1d if ! lichen Stadtgerichts-Rath Herrn Röstel anberaumten in das diesseitige e unter Nr. 256 ein- PobKende Waarenhändler Heinrich Reiber. Leipzig veröffentlicht.) Termine ihre Erklärungen und Vorschläge über die i Duisburg. Als Marke G

Beibehaltung dieses Verwalters oder die Bestellung getragen s den 1. Zuli 1876 Am selben Tage sub Nr. 639 die Firma: E ecuactenaen Unten Vér eines anderen einstweiligen Verwalters, sowie M : j Deutsch zu Saarunion Nummer 98 - des Zeichen-

1. J : eventuell über die Bestellung eines einstweiligen iali . I. Abtheilung. | Königliches Kreisgericht S und als deren Jyhaber der daselbst wohnende registers zu der Firma :

Inhaber: Holz- und Kornhändler August Schröder in Kellinghusen. Itzehoe, den 3. Juli 1876. Königliches Kreisgericht. Erfte Abtheilung.

e: - _im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIT., 1 Treppe ho, Zeichen - Register. | Zimmer Nr. 12, vor dem Kommissar, Lein rén (Die ausländischen Zeichen werden unter

Kiel. Bekanntmachung. Verwaltungsraths abzugeben.

Hüglin in Elberfeld, zeichnet für die Zeit der jeßt: Handel mit Möbeln. i Geschäftslokal: Pferdestraße Nr. 10. Haunover, den 29. Juni 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung L. H oyer. (Ag. Han. 1079,)

Hannover. In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 761 eingetragen zu 4 id | L. Sievers:

Das Handelsgeschäft is mit allen in Beziehung auf dasselbe bestehenden Rechtsverhältnissen auf den Brennereibesißer August Heinrih Ludwig Rode- wald dahier zur Fortseßung unter der Firma:

August Nodetwald i L. Sievers Nachfolger übertragen. Die Firma ist erloschen.

Haunover, den 29. Juni 1876.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung L. Hoyer. (Ag. Han. 1079.)

Mannover. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2134 eingetragen zu G Firma E Hannoversche Glashütte vou H. Boetius & Co.: Der persönlich haftende Gesellshafter Henning Boetius is verstorben; persönli haftender Gesell- schafter ist jeßt Majchinen-Direktor Heinrich Kirh- weger zu Hannover. A Kommanditgesellschaft wird unverändert fort- geseßt, Haunover, den 1. Juli 1876, Königliches Amtsgericht. Hoyer.

quidation die Firma Wilh. Haaf mit dem

Zusaße „iu Liquid, “, :

2) Nummer 1564 des Gesellschaftsregisters: Die Dae nete van unter der Firma Graef} &

Agen eee in Elberfeld, welhe am 4. Juli 1876 errihtet worden ist. Gesellschafts-Theilhaber sind die Kaufleute Ewald Graeff in Elberfeld und Wilhelm August Ferdinand Pagenfstecher in Werden, von denen Jeder befugt ist, die Gesell chaft zu ver- treten und die Firma zu zeichnen. '

3) Nummer 886 des Prokurenregisters: Die dem

Kaufmann Ewald Graeff in Elberfeld Seitens der ;

Firma Wilh. Haaf daselbst ertheilte Prokura ist erloschen. / Elberfeld, den 4. Juli 1876. Königliches Handel8gerichts-Sekretariat.

Flensburg. Befanntmachung. I. Bei Nr. 948 unseres Firmenregisters, woselbst die hiesige Firma „C. Truelsen, I. I. Stadsholt Nawhfgr.“ eingetragen steht, is heute vermerkt worden : : Die Firma ist erloschen; das Geschäft wird von dem Weinhändler Hans Nicolai Truelsen

u Flensburg unter der Firma „H. N. Truelsen“ Prfaeselit: Vergleiche Nr. 1136 des Firmen- registers.

II, In unser Firmenregister is unter Nr. 1136 der Weinhändler Hans Nicolai Truelsen zu Flens- burg als Juhaber der Firma:

„H. N. Truelsen“ und als Oct der Niederlassung: Flensburg heute eingetragen.

III. Bei Nr. 44 unseces Prokarenregisters, wo- selbst Herr Hans Nicolai Truelsen zu Flensburg als Prokurist der Firma „C. Truelsen, I. I. Stadsholt Nachfgr.“ daselbst eingetragen steht, ist zufolge Verfügung vom 29. Juni 1876 heute ver- merkt worden : i

„Die Prokura ist erloschen.“

Flensburg, den 4. Juli 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Frankfurt a. O. Handelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Frankfurt a. O.

Die dem Johannes Paul Ortmann zu Frank- furt a. O. von dem Friedrich Wilhelm Ortmann daselbst, in Firma: F. W. Ortmann, ertheilte Prokura, Nr. 78 des Proknrenregisters, i} erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. Juni 1876 an demselben Tage.

Gileiwitz. Befkauntmachung. Die dem Kaufmaun Heinrih Neumarn zu Pe- tersdorf v. W. für die in unserem Firmenregister unter Nc. 57 eingetragene Firma: „Wilhelm He- eei ertheilte Prokura (Nr. 25 Prokuren- register) ist gelöscht. E

Die dem Höüttenmeister, jeßt Hütteninspektor Alexander Israel zu Petersdorf v. W. für dieselbe Firma ertheilte Prokura (Nr. 25 Prokurencegister) gilt nur noch kollektiv mit der des Disponenten Ludwig Neumann zu Gleiwiß, oder der des Dispo- nenten Moriß Brzesinski zu Neudorf, welchen Bei- den für die gedachte us gleichfalls Prokura er- theilt worden ist, indeß auch nur mit der Maßgabe, daß der Eine der Prokuristen mit einem der beiden andern Prokuristen kollektiv zeichnen muß.

Diese Eintragungen im hiesigen Prokurenregister E A den laufenden Nummern 25 und 64 heute erfolgt.

Gleiwitz, den 3. Juli 1876.

Königliches Kreisgericht, I. Abtheilung.

nennenden Liquidatoren beschafft. Die Firma der Gesellschaft in Liquidation wird n le zwei Liquidatoren gemeinschaftlich ge- zeichnet. y Zu Liquidatoren sind erwählt: Johann Heinrich Gossler, Ferdinand Jacobson, Julius Rée, Fried- rih Gülßow unnd Benjamin Alexander Carl

Heinrich Fritsch. Inli 4,

Isidor Samson. Diese Firma hat an David Abraham Wechsler Prokura ertheilt. Estévan Hallet Hartwig. Diese Firma hat an Emil Voss Prokura ertheilt. Verteaux & Koch. Inhaber: Aug. Joh. Friedr. Christ. Wilh. Berteaux und Joh. Franz Koch. I, E. Bendixen. Das bisher unter dieter Firma von Maria Sophia, geb. Bö!k, des verstorbenen Joachim Ernst Bendixen Wittwe, geführte Ge- chäft ist von Johannes Heinrich Friedri Maass Übernommen worden und wird von demselben unter unveränderter Firma fortgeseßt. Haucke & Hanuenuschild, Inhaber: Moriß Otto Haucke und Emil Georg August Hauenschild. Massa & Storm. Guiseppe Massa und Friedrich Claudius Andreas Storm. Andree & Wilker ing. Diese Firma hat die an Rudolph Theodor Ca:rl Vogel ertheilte Prokura aufgehoben. i P. F. Bicker-Caarten. Diese Firma hat die an Iohann Daniel Friedrih Stypmann ertheilte

Prokura aufgehoben. Das Handelsgeritht.

Hamburg. Hannover. Jn das hiesige Handelsregister is heute Blatt 117 eingetragen zu der Firma: N H. Bückmann:

Der Juwelier Heinrich Ludwig Wilhel m Bückmann dahier ist als Gesellschafter in das bestehende Han- delsgeshäft eingetreten. Offene Handelsgesellschaft seit 29. Juni 1876. Prokurist is der Buchhalter Bernhard Person von hier.

Hannover, den 29. Juni 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1079.)

Hannover. Jn das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2061 eingetragen zu der Firma: i Mühlenbrink & Berkhan: Die ofene Handelsgesellschaft is aufgelöst ; die Firma ift als solche erloschen und wird nur noch als Licuidations-Firma gezeichnet. Liquidator ist der seitherige Gesellschafter Kauf-

mann Carl Mühlenbrink dahier. Hannover, den 29, Juni 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Hoyer. (Ag. Han, 1079.)

MWamnmmover. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2490 eingetragen zu der Firma: ; C. Brunotte: Die Firma ift exloschen. Hannover, den 29. Juni 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1, Hoyer. (Ag. Han. 1079.) Hannover. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2514 eingetragen die A Richard Pek und als Ort der Niederlassung: Hannover; als In- haber: Kaufmann Moriß Richard Peck zu Han- nover; jeßt: Vermittelung von Handelsgeshäften und Kommissionsgeschäfte. Geschäftslokal: Ferdi- nandstraße Nr. 34. Hannover, den 29. Juni 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han, 1079.)

Hamburg. Miixagungen in das Handels- register.

1876. JIuli 1.

Ruete & Schiller, Gustav Schiller ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausge- treten und wird daffelbe von dem bisherigen Theilhaber Ferdinand Hermann Andreas Ruete unter der Firma F. H. Ruete fortgeseßt.

H, I. Alardus, Inhaber: Herrmann Julius Alardus.

H. I. Alardus, Dieje Firma hat an Christian Hermann Nobert Röhlich Prokura ertheilt.

E, B. Krahnstöver. Ernst Carl Krahnstöver und Johann Rudolph Krahnstöver sind în das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und leben dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen

nhaber Ernst Bernhard Krahnstöver unter un- veränderter Firma fort.

T. D. G. Bölckers & Sohn, Das bisher unter dieser Firma von Carl Daniel Völckers geführte Geschäft ist von Karl Heinrich Wilhelm Boldt Übernommen worden und wird von demselben

Dise Oer De fortgeseßt, öscher anïau. Jnhaber: Johann Reimert August Döscher und Claus Dein Briten

Hundeiker & Abegg. Diese Firma hat an Philipp Otto Runge und Hermann Louis Christian Otte gemeinschaftliche Prokura ertheilt.

Theodor Shmidt. Diese Firma hat an Georg Wilhelm Richard von Schmidt-Pauli Prokura er-

theilt. Juli 3. j G. E. Haase. Das bisher unter dieser Firma von Gottfried Eduard Haase geführte Geschäft ift von Paul Eugen Haase übernommen worden und wird von demselben unter der Firma P. Eug, Haase

fortgeseßt. Inhaber: Heinrich Weiss und

H. Weiss & Co.

Sönke Reimund Petersen.

F. Steinfurt & Timm. FJnhaber: Johannes Theodor Ferdinand Steinfurt und Wilhelm Carl Friedrih Ferdinand Timm.

Crewn Fire Insurance Company Limited zu London. Die Gesellschaft hat Johannes Theodor Ferdinand Stcinfurt und Wil- helm Carl Friedrich Ferdinand Timm in Firma F. Steinfurt & Timm zu ihren hiesigen Bevoll- mächtigten bestellt, Dieselben sind laut der bei-

Hannover. Jn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 1335 eingetragen zu der Fitma! i L, Müller: Die Firma ist erloschen. Hannover, den 29. Juni 1876. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han, 1079.)

Hannover. S3n das hiesige Handelsregister i

heute Blatt 2512 eingetragen die Firma: Qr.

Carl Mühleubrink

und als Ort der Niederlassung: Hannover; als Jn-

baber: Kaufmann Carl Heinri Mühlenhrink zu

Peri jeßt : Handel mit Kolonial- und Deli-

atez-Waaren.

Geschäftslokal: Emmerberg Nr. 23,

Haunover, den 29. Juni 1876.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Hoyer. (Ag. Han, 1079.)

Hannover, Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2515 eingetragen die Firma : gis August Rodetwaldo | L. Sievers Nachfolger, und als Ort der Niederlafsung: Hannover ; als Jn- A Brenneretibesizer A ugust Heinrih Ludwig odewald zu Hannover; jeßt: Betrieb einer Brannt- weinbrennerei. Geschäftslokal: Große Pachofftraße Nr. 41. Das Handelsgeschäft ist bislang unter der Firma L, Sievers betrieben Hannover, den 29. Juni 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1079.)

Hannover. Jn das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 2511 eingetragen die Firma; Heinrich Berkhan es als Oct der Niede: lassung: Hannover; als In- Aver: Kaufmann Heinrich Berkhan zu Hannover, jet : Handel mit Butter. Ma E Geshäftélokal : Großc Barlinge Nr. 42. Hannover, den 29, Juni 1876. Königliches Amtégeriht. Abtheilung 1. Hoyer. (Ag. Han. 1079.)

Hannover. In tas hiefige Handelsregifter- i heute Blatt 2513 eingetcagen die ima M t

gebrachten Vollmacht ermächtigt, Feuerversiche-

Abtheilung I. (Ag, Han. 1079.) Herford. Handelsregister Gi ciegtien A TEOE zu Herford. 8 11t eingetragen zufolge Berfügung vom 30. Juni 1876 am 4, Juli 1876: es dis n 401 O o R - Firmeninhaber: Mühlenbesißer August Wöhrmann Nr. 78 Südlengern. S Ort der Niederlassung: Nr. 78 Südlengern. Firma: A, Wöhrmaun.

Tnsterburg. Befkanutmachung, In unser Register, betreffend die Eintragung der Ausschliezung der Gütergemeinschaft, ift zufolge Verfügung vom 1. am 3. Zuli c. eingetragen : sub Nr. 60, daß der Kaufmann Hermaun Iahreis zu Insterburg für seine Ehe mit Auguste, geb, rueger, sub Nr. 61, daß der Kaufmann Otto Braun- gard zu Pelleningken für seine Ehe mit Therese, geb. Schweighoefer, sub Nr. 62, daß der Apotheker Ernst Schlenther a rviah wie für sein? Che mit Maria, geb. . Rode, die Gemeinschaft der Güter und des Er- wecbes mit der Maßgake ausges{chlossen haben, daß das Vermögen der Ebetcau d:e Eigen: haft des Vorbehaltener. haben soll, sub Nr. 63, daß der Kaufmann Theodor Hoyer zu Insterburg für seine Ehe mit Julie, geb, Stahr, die Gemeinschaft der Güter aus- Ie, die des Erwerbes aber beibehal- en hat. Insterburg, den 1. Juli 1876. Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Insterburg. Befannin:ahung, In unser Firmenregister {ind zufolge Verfügung vom 1. am 3. Juli 1876 folgende Fizmen :

Nr.

Ort Der Nieder- lassung.

Bezeichnung des

Bezeichnung der

Firma-

Inhabers. Firma.

Laufende

do C D

Kaufmaun Hermann FIrnster- Jahreis. burg Kaufmann Ferdinand Gr. Anbuhl. Bubairien. Kaufmann August) Juster- Eduard

Achenbach. burg. Kaufmann Gr. Jae- Hermann Hohlwein| gexsdorf. Kaufmann Carl Bern- Gr. Bersch-

hardt Teichert. fallen. Kaufmann Adolf Abbou Pa- Darms. ; puschienen. Kaufmann Wilhelm | Gr. Aulo-

Ehmke. wönen. Kaufmann Wilhelm| Jnster-

Jntelmann. burg.

Kaufmann Otto Pelle- Ju! ius

Hermann Iahreis. F: Anbuhl.

Aug. Athen- bach. H. Hohlweinu, Bernh Teichert. Adolf

Darms. W. Eh mke,

W. Intel- mann. Otto Braun- gardt, Iul. Gennuath. Herrmann Arnoldt. R, Hempel.

wit reit eit.

Dheobae Hoyer.

Braungardt, uningken. Kaufmann Schwä- Gennath. gerau. Kaufmann Hermann Gr. Arnoldt. Bubhainen. Apotheker Rudolf Norkitten Hempel. Kaufmann Friedrich| Sterke- Emil Wissigkeit. | ningken. Kaufmann Theodor| Inster- Hoyer. | ‘burg. eingetragen, dagegen die Firmen: F. Haasler sub Nr. 13 und | tto Haase sub Nr. 190 gelöscht. Insterburg, den 1. Juli 1876. Königliches Kreisgericht,

Am heutigen Tage ift hierselbst eingetragen: ad No. 42 des Gesellschaftsregisters, betr. die Firma Gottfr. Möller Söhne in Neumünster, Inhaber Claus Carl Detlef Gottfried Möller und N Heinrih Wilhelm Möller in Neu- münster: Die Gesellschaft ist durch den Tod des Gesell- schafters Johann Heinrich Wilhelm Möller aufgelöst und wird das Geschäft von dem Ge- sellschafter Claus Carl Detlef Gottfried Möller, als nunmehrigen alleinigen Inhaber, unter der bisherigen Firma fortgeführt. sub No. 1094 des Firmenregisters die Firma Gottfr. Möller Söhne (Papierfärberei) und als deren Inhaber der Fabrikant Claus Carl Detlef Gottfried Möller in Neumünster. Kiel, den 30, Juni 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Ker Bekanntmachung.

Nach dem Tode des Heinrich Friedcich Theodor Heise in Kiel, Jnhabe:s der Firma Theod. Heise in Kiel, ist das Geschäft auf dessen Wittwe Sibo- lina Boyerdina Heise, geb. Swart, in Kiel über- tragen, welche dasselbe unter der bisherigen Firma Theod. Heise fortführt. Die dem Prokuristen Jo- hannes Detlef Rathjen für diese Fuma früher er- theilte Prokura ist von der jeßigen Geschäftsinha- berin erneuert. Solches ist am heutigen Tage unter Nr. 706 und 1095 des Firmenregisters und unter Nr. 83 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Kiel, den 1. Juli 183786.

Königliches Kreisgeriht. Abtheilung I. Königsberg. Handelsregister.

Der Konditor und Kaufmann Rudolf Pierer von hier hat hierselbst unter der Firma: „Rudolf Pierer“ ein Handelsg-\häft begründet.

Dies ist zufolge Verfügung vom 27, am 28. j Juni d. Js. unter Nr. 1974 in das Firmenregister eingetragen.

Königsberg, den 4. Juli 1876. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Labiau. Bekanntmachung. „In unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung vom 27. d, Mts. der Kaufmann Louis Levin aus Labiau als Inhaber der Firma: Louis Levin unter Nr. 96 eingetragen. Labiau, den 30. Juni 1876. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Liebenwerda. Befanntmachung. Bei der in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 13 eingetra.enen Aktien-Zuckerfabrik Mühl- berg a./E, zu Brottewih bei Mühlberg ist heute in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden: Laut Beschlusses der Generalversammlung vom 22. Juni 1876 sind auf die Zeit vom 1. Zuli 1876 bis dahin 1879 gewählt: A. zu Vorstandsmitgliedern: 1) der Ober-Amtmann Lücke auf Berschütz, 2) der Rittergutsbesißer Dieße auf Güldenstern, 3) Va E Hermann Popp in Ammel- goßwiß; B. zu Aufsicchtsrathmitgliedernt 1) der Amtmann Robert Wilke in Oelzschau, 2) der Gutsbesißer Hermann Abel in Coßdorf, 3) A Lieutenant Ernst Stephann in Martins- irchen. Liebenwerda, den 3. Juli 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Lübtheen. Am 28. Juni d. I. ist in das hie- sige Handelsregister eingetragen : :

Fol, 23 sub Nr. 23: die Handelsfirma

___ Louise Koepce, als Ort der Niederlassung: Lübtheen, als Inhaber: Handelsfrau Louise Koepcke zw Lübtheen,

als Prokurist: Ludwig Koepcke zu Lübtheen, Lübthecu, am 3 Juli 1876, Großhe1zogl. Mecklenb.-Schwerinshes Amtsgericht.

Lübtheen. Folio 17 sub Nr. 17 des biesigen Handelsregisters ist zur Firma L. Köpcke zu Lübtheen ani 28. Mai d. J. eingetragen :

„Die Firma it erloschen,“ Lübtheen, den 3. Juli 1876. Großherzoglih Mecklenb. Schwerinshes Amisgericht.

Magdeburg. Sandbelsregister,

1) Die unter der Firma: H, C. Stake hier be- standene offene Handve!sgesellshaft ist aufgelöst und die Pun deshalb unter Nr. 281 des Gesellschafts registers gelöscht.

. 2) Der Kaufmann Carl August Weber hier ist als Jnhaber der Firma: Aug. Weber, H. C. Stakes Nachf. hier Garderobe - Geschäft unter Nr. 1626 des Firmenregisters eingetragen.

3) Die Kaufleute Carl Agricola und Gustav Pourroy, haben für das von ihnen bisher unter der Firma: Gebr, Pommer hier betriebene Handels- geschäft die Firma: Agricola & Pourroy ange- M I Vermerkt bei Nr. 455 des Gesellschafts- registers.

4) Die Wittwe des Kaufmanns Pomm-r, Wil- helmine, geb. Schüler hier, ist als Jrhaberin der Firma: Gebr. Pommer hier Materialwaaren- geshäft unter Nr. 1627 des Firmenregisters ein- getragen.

9) Die Eisenbahn-Direktoren Gustav Schmidt

Erste Abtheilung.

Itzehoe. Zufolge Verfügung vom 83, d. M ist am selbigen Tage in unser Firmenregister zur : Firma Nr. 514 H. Schröder, Inhaber Holz- und Kornhändler Hans Schröder in Kellinghusen ein- ; getragen worden :

Die Firma ist erloschen. Zufolge Verfügung vom 3. Lage in unser Firmenregister unter Nr. 710 eingetragen * worden: ! Firma: August Schröder ; j

j j

Müller & Wellhausen

Ort der Niederlassung: Kellinghusen ;

und Theodor Krancke, Beide hier, sind zu Mitglie- dern des Directoriums der Magdeburg-Halber- städter Eisenbahn-Gesellschaft, ersterer zuglei an Stelle des Bauraths Bode zu Halberstadt zum ersten Stellvertreter des Vorsißenden gewählt, Ver- merkt bei Nr. 130 des Gesellschaftsregisters.

Zu 1 bis 5 zufolge Verfügung von heute. Magdeburg, den 5. Juli 1876.

d. M. ist am selbigen | Königliches Stadt- und Kreisgericht. I. Abtheilung.

Marienburg. Bekanntmachung. Zu Folge Verfügung vom 1. Juli 1876 ist die Handelêniederlassung des Kaufmanns Gustay Bock

Memel. Bekanntmachung, /

Die Gesellschafter der seit dem 1. Juni 1876 hier E S ingrobeit & Biernbrodt ;

e d en Handelsgesellschaft sind: : O der E Franz Christoph Angrobeît, 2) der Kaufmann Eduard Ulrich Biernbrodt, Beide in Memel. : :

Dies ist in unser Gesellschaftsregister eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Juni 1876 am heutigen V ibe: Eisen- und Stahlwaaren.

Memel , den 1. Juli 1876.

Königliches Kreisgeriht. Handels- und eia 5 efe.

Naumburg a./S. Bekfanutmachung. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung. zu Naumburg a./S. In unser GenvssensGaftsregister ist bei der unter Nr. 10 eingetragenen Firma: Consum-Verein für Valgstedt und Umgegend, ciugetragenc Genossenschaft, i in Colonne 4 zufolge Verfügung vom 28. Juni 1876 am 29. Juni 1876 Volgenbes eingetragen worden : S Auf die drei Jahre vom 1. Juni 18376 bis 31. Mai 1879 sind zu Vorstandsmitgliedern: E Torfhändler Johann Friedrih Reichen-

a und u Schneidermeister Friedrich Ernst Brelhme wieder s / und der Kaufmann Ernst Brückner in Frey- burg a./U. neu gewählt. Naumburg a./S. Bekanntmachung. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, zu Naumburg a./S. 2 In unser Firmenregister i\t unter Nr. 619 die Firma: Curt Thienemann in Naumburg a./S« und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Curt Thienemann zu Naumburg a./S. zufolge Ver- fügung vom 27. Juni 1876 am 28. Juni 1876 ein- getragen worden. Naumburg a./S. Befanntmachung. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, zu Naumburg a./S. : In unfer Firmenregister ist unter Nr. 618 die Firma: C. BVeeckmanun in Weißenfels und als deren alleiniger Jnhaber der Kaufmann Karl Beeckmann in Weißenfels zufolge Verfügung vom 27. Juni 1876 am 28. Juni 1876 eingetragen worden.

Naumburg a./S. Befanntmachung. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, zu Naumburg a./S. : Bei der unter Nr. 122 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Firma: Klapproth & Beeckmaunn zu Weißenfels a /S. ist Col. 4 folgender Vermerk eingetragen worden : Die Gesellschaft is aufgelöst und die Firma gelöscht zufoïze Verfügung vom 27. Juni 1876 am 28. Juni 1876

Oels. Bekanntmachung. : Sn unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 153 eingetragenen Firma :

„Louis K«eobloch in Dorf Iuliusburg“ das Erlöschen derselben zufolge Verfügung vom heu- tigen Tage eingetragen worden.

Oels, den 30, Juni 1876. Königliches Kreisgericht.

Erste Abtheilung. Outerode. In das Handelsregister des unter- zeichneten Amtsgerichts ist eingetragen:

1) auf Fol, 203 zu der Firma:

Hausmaun u. öster im Eichenthal vor

Osterode.

Die Gesellschaft hat sich unter A raaung, des

Geschäfts mit Activis und Passivis auf den bishe-

rigen Mitgesellschafter Fabrikanten Hermann Köster hieselbst, aufgelöst.

Die Firma ist gelöst. :

2) auf Fo), 225: Firma Hermann Köster;

Siß: Eichenthal vor O|\terode (Gemeinde

Freiheit); Jahaber Fabrikant Hermann

Köster, hier;

3) auf Fol, 226: Firma Hermanu Hausmann ;

Sitz: Osterode; Inhaber: Fabrikant Her-

mann Hausmann in Osterode ;

4) auf Fol, 188 zur Firma B, Rosenbaum,

ier: y Firma und Prokura sind gelöscht. Osterode, den 1. Juli 1876. * Königliches Amtsgericht IL. Wiederholt.

Saargemünd. Saiserlihes Handel3zericht zu Saargemünd. i Auf erfolgte Anmeldung wurden in das Firmen- register des Kaiserlichen Landgerichts als Handels- gericht hierselbst folgende Firmen eingetragen: am 26. Juni c. sub Nr. 635 die Firma: Ve R. Karher zu Saarunion, und als deren Inhaberin die daselbst wohncnde Spezereiwaarenhändlerin Henriette Sa- lome Steiner, Wittwe von Richard Karcher.

Am selben Tage sub Nr. 636 die Firma: Joseph Rau

zu Saarunion, und als deren Inhaber der daselbst !

wohnende Spezereiwaarenhändler Joseph Rau. Am selben Tage sub Nr. 637 die Firma:

Schuhwaaren-Häùdler Ludwig Deutsch.

Am 27. Juni c. sub Nr. 640 die Firma:

W. Ehrhardt zu Harskirchen und als deren Inhaber der daselbst wohnende Ziegeleibesißer Wilhelm Ehrhardt.

Am selben Tage sub Nr. 641 die Firma:

Beer zu Saarunion / und als deren Inhaber der daselbst wohnende Zie- geleibesißer Johann Beer.

Am selben Tage sab Nr. 642 die Firma :

Moïs Meyer zu Saarunion, und als deren Inhaber der daselbst wohnende Viehhändler Moses Meyer.

In das Gesellsbaftöregister wurde am 27. Juni 1876 unter Nr. 81 auf erfolgte Anmeldung die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma: „Briegel frères“ : eingetragen. Die Gesellschafter sind Franz Briegel und Jakob Briegel, Beide Wein- und Branntwein- händler, zu Saarunion wohnhaft. Die Gesellschaf, welche ibren Siß in Saarunion und mit dem 1. Ja- nuar 1876 Den O von jedem Theil- aber gezeichnet und vertreten.

) Saargemünd, den 28. Juni_1876.

Der Landgerichts-Sekretär.

Jansen.

Sehneidemühl, Bekanntmachung. “m Firmenregister ist zufelge Verfügung von heute sub Nr. 134 die Firma „B. Korublum“, und im Prokurenregister sub Nr. 6 die Prokura „Eduard Kornblum“ gelöscht. Schneidemühl, den 14. Juni 1876.

Königliches Kreisgericht.

Schneidemühl. Befanntmahunug. Im Firmenregister ist zufolge Verfügung von heute ¿ub Nr. 141 bei der Firma: Colonne 2 eingetraggn S Die Firmeninhaber'/n führt statt ihres bisherigen Familiennamens Moseêsohn, fortan den Familien- namen Mosson. | Schueidemühl, den 21, Juni 1876. Königliches Kreisgericht.

Schwerin ./YME. Sn das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom 4. d. M. an demselben Tage eingetragen :

; sub Mr. 471 die Handelsfirma : Carl Saul. Ort der Niederlassung: Schwerin. _ Inhaber: der Kaufmann Carl Saul zu

Scbwerin. Schwerin i./M., den 5. Juli 1876. Das Magistratsgericht. Westphal.

Sonnenburg. Bekanntmachung.

„W., Kalischer“ !|

C. Fahlenbrach & Co. zu Duisburg, nah Anmel- dung vom 12. Juni 1876, Vormittags 11} Uhr, für Rauchtabacke nebenftehendes Zeichen:

Duisburg, den 16. Juni 1876. Königliches Kreisgericht.

Hamburg. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 88 zur Firma:

Iul. Schabert

in Hamburg, nah Anmel- dung vom 17. Juni 1876, Nachmittags 127 Uhr, für Metallknöpfe das Zeichen:

welches auf der Rückseite derselben eingeprägt wird. Hamburg. Das Handelsgericht,

Hamburg. Als Marken sind eingetragen unter Nr. 90 und 91 zur Firma: I. H. P. Rödinger in Hamburg, nach Anmeldung vom 4. Juli 1876,

Vormittags 11} Uhr, für Tabake die Zeichen :

Plauen. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 1 zu der Firma! 7

Gebrüder Wolff

in Plauen, nach

Anmeldung vom

Allen, welhe von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besitz oder Gewahrsam haben, oder welche ihm eiwas vershulden, wird aufgegeben , nichts an denselben zu verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr vorx dem Besißz der Gegenstände bis zum 9. September 1876 eiuschließlih èem Gericht oder dein Verwalter der Masse Anzeige zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen echte ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern. fandinhaber und andere mit denselben gleichbe- rechtigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von den in ihrem Besiß befindlichen Pfandstüdcken bis zum vorgedachten Tage nur Anzeige zu machen. Alle Diejenigen, welhe an die Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, werden hierdurch aufgefordert , ihre Ansprüche, dieselben mögen bereits rechtshängig sein oder nicht, mit dem dafür verlang- ten Vorre(ht bis zum 9. September 1876 einschließlih bei uns R oder zu Protokoll anzumelden, und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, sowie nach Befinden zur Bestellung des definitiven Ver- waltungspersonals auf den 2, Oktober 1876, Bermittags 11 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL, 1 Treppe ho, Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannten Kom- missar zu erscheinen.

Nach Abhaltung dieses Termins wird geeig, netenfalls mit der Verhandlung über den Af- ford verfahren werden.

Zugleich ist zur Anmeldung der Forderuugen. der Konkursgläubiger noch eine zweite Frist bis zum 31, Oktober 1876 einschließli festgeseßt und zur Prüfung aller innerhalb der O angemeldeten Forderungen ein Ter- mizi au den 28. November 1876, Bormittags 10 Uhr, im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL, 1 Treppe hoh, Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannten Kom- mifsar anberaumt, zu welhem sämnmitlice Gläubiger vorgeladen werden, welche ihre Forderungen iuner- halb einer der Fristen angemeldet haben. bat @

Wer seine Anmeldung \chriftlich einreicht, e Abschrift derselben und threr Anlagen beizus gen.

Ieder Gläubiger, welcher nicht in unserm Ge-

9, Juni 1876, / Vormittags 10X Uhr, für glatte Mulls, Gardinen und Stickereien

das Zeichen : SNYUN 10d

Königliches Handelsgericht im Bezirksgericht : zu Plauen i. B. Steiger.

Schmalkalden. Nr. 7 des Handels- registers und Nr. 16 des Zeithenregisters.

Fn unser Firmenregister ist folgende Firma ein- getragen worden : Col. 1. Laufende Nr. 79. | Col. 2, Bezeichnung des Firmeainhabers : Kaufmañn Max Baehr. Col, 3. Oct der Niederlassung : Sonnenburg. : Col. 4, Bezeichnung der Firmaz Max Bachr. l j Col, 5. Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. Juli 1876 an demselben Tage (Akten betreffend das Firmenregister Vol, Il,

Fol, 269.) s Hempel, als Sekretär. Sonnenburg, den 3. Juli 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Sorau. Bekaantmathung. Jn unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 24 die Handelsgesellschaft in Firma: Ÿ Faul s A onD, zu Sorau vermerkt steht, ist heute eingetragen : Die Handelsgesellschaft is durch den Austritt des Gesellscha{ters Friedrih Theodor Haußding zu Sorau aufgelöst, Der Kaufmann Carl August Ernst Kreibig zu Sorau seßt das Han- delsgeshäft unter der früheren Firma fort. (Vergleiche Nr. 522 des Firmenregisters.) Demnächst ist in unser Firmenregister Nr. 522 die Firma : Haußding et Comp, zu Sorau und als deren Jnhaber : der Kaufmann Carl August Ernst Kreibig zu Sorau, eingetragen. : Sorau, den 30, Juni 1876. : Königliches Kreiêëgericht. T, Abtheilung.

Sorau. Bekanutmachung. In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 53 die Handelsgesellschaft in Firma: ft steht, ist beute eingeira vermerkt steht, ist heute eingetragen: : Die Ga ist durch den Austritt des Gesellshafters David Badt zu Sorau auf- elóst. Der Kaufmann Louis Badt zu Sorau segt das Handelsgeschäft unter der früheren Firma fort. (Vergleiche Nr. 523 des Firmen- registers.) / Demnächst ift in unser Firmenregister sub Nr. 523

die Firma: David Badt zu Sorau und als deren Jnhaber der Kaufmann Louis Badt zu Sorau eingetragen. orau, dey 30, Juni 1876. ; Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

gub

Templin. Befanntmahung. j : Die unter Nr. 71 unseres Firmenregisters einge-

Als Marken find eingetragen unter Nr. 16 zur Firma: „Wilh. Holland-Leh“ zu Steinbach-Hallen- berg, nach Anmeldung vom 20. d. Mts., Mittags 12 Uhr, und zwar:

1) das Zeichen des Reichs- adlers für kurze Eisen- waaren und

richtsbezirk wohnt , muß bei der Anmeldung seiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften Be- vollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden zu Sachwaltern vorgeschlagen der Rechts- anwalt Dr. Wenzig und Justiz-Räthe Wegner I, und Wilberg. Berlin, den 4. Juli 1876. Königliches Stadtgericht. Erste Abtheilung für Civilsachen.

Konkurs-Eröffnung.

Königliches Kreisgericht zu Leobshüg.

i Ecste Abtheilung. Leobschüß, den 4. Juli 1876, Vormittags 11} Uhr. Ueber das Vermögen des Kaufmauu Ioseph Hietsch zu Bauerwiß ist der kaufmännische Kon- furs im abgekürzten Berfahren e:sffnet und der Tag der Zahlungseinstellung auf den

15. Iuni 1876

festgeseßt worden.

Zum einstweiligen Verwalter der Mafse ift der Kaufmann Ernst Hirsch hierselbst bestellt.

[5850]

2) das Zeichen des Stiefels für Pflug- und Werkzeugstahl

Schmalkaldeun, am 20. Juni 1876. Königliche Kreisgerichts-Deputation. Schimmel pfeng.

Muster-Register.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Frankenberzæ. In das Musterregister ist ein- getragen: Nr. 3. Firma Pelz und Barthel in Frankenberg: 1 Packet mit 1 Muster für Taillen- tuch, Flächenmuster; Fabriknunim-r 1, Schußfrist 3 Jahre; angemeldet am 24. Juni 1876, Vormittags 9 Uhr. Frankeuberg, am 30. Juni 1875 Königlih Sächsisches Gerichtsamt. Wiegand.

Plauen i. V. Jn das Musterregister is ein- getragen: Nr. 1, Firma Gebrüder Wolff in Plauen: 1 Mustec für Verzierung von Mulls; offen; Flächenmuster; Fabriknummer 1; Schußfrist 15 Jahre; angemeldet am 9. Juni 1876, Vormit- tags 10x Ubr. Plauen |. B., den 30. Juni 1876,

Königliches Bee im Bezirksgerichte.

eiger.

Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden. auf- gefordert, in dem

auf deu 14. Iuli 1876, Bormittags 11 Uhr, vor dem Kommissar Kreisrichter Matthes im Zims mer Nr. 26 anberaumten Termine die Erklärun- gen über ihre Vorschläge zur Bestellung des defini- tiven Verwalters abzugeben.

Allen, welche von dem Gemeins{uldner etwas an Geld, Papieren oder anderen Sachen in Besiß oder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas ver- schulden, wird aufgegeben, nihts an denselben u verabfol en oder zu zahlen, vielmehr von dem

esiß der Gegenstände

bis zum 1. August 1876 cine li

demn Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige u machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern, Pfandinhaber und andere mit denselben gleichberech- tigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von den in ihrem Besiß hbefindlihen Pfandstückean nur Anzeige zu machen.

Zugleich werden alle Diejenigen, welche an die Viasse Anspcüche als Konkursgläubiger machen wollen, hierdurch aufgefordert, ihre Ansprüche, die- selben mögen bereits rechtshängig sein eder nicht, mit dem dafür verlangten Vorrecht

bis zum 10. August 1876 eiushließlih

bei uns sch{riftlich oder zu Protokoll anzu- melden und demnächst zur Prising der sämmt- lichen, innerhalb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, sowie nach Befinden zur Bestellung des definitiven Verwaltungspersónals

auf deu 22. August 1876, Vormittags 9 Uhr, vor dem uma Kreisrichter Matthes im Zim- mer Nr. 26 zu ershein@_ 1

Wer seine Anmeldung schriftlich einreicht, hat eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen.

Konknunrf\e.

(5822) Konkurs-Eröffnung,

Uebex das Vermögen des Buthändlers Wilhelm ermann Gibelins in Firma M, Landau'she ortiments- und Autiquariats-Buchhaudlung, Friedrihstraße Nr. 103, ist am 4. Juli 1876, Nac- mittags 1 Uhr, der kaufmännische Konkurs U net und ist der Tag der Zahlungseinftellung fest-

geseht auf den 22. Iuni 1876, y Zum einstweiligen Verwalter der Masse ift der

Gaupp zu Herbißheim,

und als deren Inhaber der daselbst wohnende Ziegel- hierselb is zufolge heuti

fabrifant Friedri Gaupp.!

tragene Ms „Christoph Rieck“, Inhaberin

e ¡ Templin, den 5. Juli 1876. j Königliches Kreisgerieht.

Wittwe Rieck, Caroline Friederike, geb. Bechftein, bestellt x Verfügung gelöscht. -

Kaufmann Dielit, Große Präsidentenstraße Nr. 10, estellt. Die Gläubiger des Gemeinschuldners werdeu gauf-

Feder Gläubiger, welcher niht in unserem Amts- bezirke scinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung seiner Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen,

Denjenigen, welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, werden die Rechtsanwälte Elsner, Kurek, sowie die Jusiiz-Räthe Fikus, Kaiser und Koch und Rechts- a Brzosa zu Katscher zu Sachwaltern vorge-

agen.

Leobschüß, den 4. Juli 1876. /

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

[5684] Konkurs-Eröffnung. Königliches Kreisgericht zu Torgau. Erste Abtheilung,

efordert, in dem auf | 9 ea 14, Iuli 1876, Bormittags 11 Uhr,

den 29. Juni 1876, Vormittags 114 Uhr. Ueber das Vermögen des Kaufmauns Friedrith