1876 / 164 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Firma ist durch Vertrag auf den Kaufmann Gera. Handelsgerichtliche Bekanutmachuug. Hamburz. Eintragungen in das Handels- Dies ift zufolge Verfügung vom 1. am 4. Juli z anutm ¡ Das Zeichen, von welhem die Hand bald wage- Zimmer Nr. 12, vor dem oben genaunten Kommissar eder aubi el nit ü s Ulrich Kallenba< übergegangen und wird von | In dem Handelsregister für den hiesigen Amts- register. , d. J. unter Nr. 1976 in das Firmenregister, unter E E N r Nr. 621 die ret, E ret nah dem Sterne zeigend E anberaumt, zu welchem sämmtliche Gläubiger E Rae p t U a ies demselben unter der Firma: bezirk ist heute auf dem Folium der Firma Gustav 1876, Juli 8, | Nr. 571 in das Gesellschaftsregister und unter Nr a nano (Hauptniederlassung befindet si< gestellt wird, wird auf den Waaren mittels Stem- | geladen werden, welhe ihre Forderungen innerhalb - seiner Ford-rung einen am hiesigen Orte wohn- Th. Fischer's Nachf. Leußs<h in Gera Fol. 220 in Rubr. III, sub’ 2 | R, Le>band. Inhaber: Rudolph Franz Eduard | 507 in das Prokurenregister eingetragen. în Berlin) in Firma: yels und als Etikette auf den Schachteln und der | einer der Fristen angemeldet haben. : haften oder zur Praxis bei uns bere<htigten aus- Ulrich Kallenbach, : folgender Eintrag : : : Le>band. | Königsberg, den 6. Juli 1876. E. Tamauti Verpa>ung angebracht. Wer seine Anmeldung schriftlich einreicht, hat eine wärtigen Bevollmächtigten bestellen und zv den fortgeführt ; 2) 10. Juli 1876. Paul Richard Heilmann, | I, F. Schümanu. Inhaber: Johann Friedrich Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium | und als deren Inhaber der Weingroßhändler Ernst Königliches Handelsgericht zu Leipzig. Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen, | Akten anzeigen. b. unter Nr. 4357 die Firma: Kaufmann in Gera, is Prokurist laut Proto- Martin Schümann. s E : E Tamanti zu Berlin eingetragen worden. Dr, Hagen. Feder Gläubiger, welcher ni<t in unserem! Denjenigen, welchen es hier an Befanntichaft Th. Fischer's Nachf. folls vom 6. und Beschlusses vom 8. Juli | F. A, Schmidt. Inhaber: Heinrich Friedrih | Königsberg. Nanp el eve es, 4 Potsdam, den ò. Juli 1876. Gerichtsbezirk wohnt, muß bei der Anmeldung | fehlt, werden die Rechtsanwalte Justiz-Räthe Licht, Ulrich Kallenbath, 1876 Adolph Schmidt. Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: # Königliches Kreisgericht. Abtheilung I seiner Forderang einen am hiesigen Orte wobn- Stocpel, Kelch, Engels und Rechtsanwalt Naud und als deren Inhaber der Kaufmann Ulrich bewirkt worden. F. A. Schmidt. Diese Firma hat an Johann | Mill & Adler begründeten Handelsgesellschaft sind: 4 ——— ; | Leipzig. Als Marke haften Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten hierselbst zu Sachwaltern vorgeschlagen. Kallenbach hier, Gera, den 10. Juli 1876. / Conrad Burose Prokura ertheilt. der Kaufmann Friedri<h Bdolph Mill und der : Rostock. In das hicsige Handelsregister ist ift eingetragen zu der anzeigen. Denjenigen, welchen es hier an Be» ; Potsdam, den 12. Juli 1876 heute eingetragen worden. Fürstlih Reuß-Plauisches Justizamt I. Louis Claussen. Diese Firma, deren Inhaker | Kaufmann Eduard Martin Wilhelm Adler, Beide Heute Fol. 245 sub Nr. 532 eingetragen : Firma: Handwer> & fanntschaft fehlt, werden zu Sachwaltern vorge- ! Königliches Kreisgericht. Abtheilung I. Breslau, den 7. Juli 1876. : Lindner. Heinri) Friedrich Louis Claussen war, ist auf- | von hier. C01, 3. Han- elsfirma: Ferdinand Levy. | Pegoldt in Leipzig s<lagen die Rechtsanwalte Arndt3, A>ermann und | E Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. gehoben. : Dies ist zufolge Verfügung vom 7. am 8. Juli Z Col. 4 Ort der Niederlassung: Rosto>. | jah Anmeldung vom Justiz-Rath Becher. : 6032 S » Gera. Handelsgerichtli<ßhe Bekanntmachung. Claussen & Steyl. Inhaber: Heinrih Friedrich | d. Js. unter Nr. 589 in das Gesellschaftsregister Col. 5. Name und Wohnort des In- } 99 Juni 1876, Vor- j Berlin, den 12. Juli 1876. | [6032] Konkurs-Eröffnung. Breslau. SBefanntmachung. Sn dem Handelsregister für den hiesigen Amts- Louis Claussen und Max Iulius August Steyl. | eingetragen. habers der Firma: Kaufmann Samuel mittags 11 Ubr für Königliches Stadtgericht. j Königliches Kreisgericht zu Gub Jn unsec Firmenregister i\stt Nr. 4359 die | bezirk ist hente auf dem Folium der Firma: Wal- Juli 10. Königsberg, den 11. Juli 1876. l Ferdinand Levy bieselbst. / Manufakturwaaren und Erste Abtheilung für Civilsachen. j Erste Abtbeilung, HYES, Firma C. Brenner, und als deren Jnhaberin die | din u, Berends Fol. 226 in Rubr. I. sub 2 fol- | Meyer's Zeitungsladen. Diese Kirma hat an | Königlies Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium. Vom Obergerichte. Rosto>, den 12. Juli 1876. Ded>en unter Nr. 2073 i : ————— Guben, den 10. Juli 1876 Vor ittags 12 Uh verehelichte Kaufmann Charlotte Brenner, geb. Blo, | gender Eintrag: Friedrih Christian Heinri<h Brümmer Prokura —— Adv. Siegfried, O. G. Registr. das Zeichen : i : = | 15869] K f “2 | Ueber das Bermögen des viibero Eis Ï i hier, heute eingetragen worden. 9) 10. Juli 1876. Die Firma Waldin u, | _ ertheilt. / Liegnitz. Bekanutmachung. : | i ; : on urs-Eröffuung. reibesivers C. R. Gleiche s Err pee Breslau, den 7. Juli 1876. Berends in Gera hat si< aufgelöst und wird | I. Brzoska «&L Co- Inhaber: Joseph Brzoska | _ In uvser F xmenregister ist unter Nr. 380 beîï | Mostoek. In das hiesige Handelsregister ift : / 5 Ueber das Vermbgen des Kaufmauns S. A. . kaufmännische Konkurs im “baetirilèn Bes Königliches Stadtgericht. Abtheilung I, eie ui DEOTns vom 5. und Beschlusses ven E U “t 25 E a Firma ceinis Zinant dieauis ‘Heute G E Nr. A betreffend die Firma S e E S oder Se M dec A e Múhlenhäuser ee 2, ist as fahren eröffnet und der Tag der Zahlungsein- om 8. Juli eyer Berlin. ach dem am 23. Februar Detnr mumler zu Liegn : Jacobson evy, eingetragen : E i: are oder deren Verpa>ung angebra wird. . Juli 1876, ormittags 1 Ihr, der Tauf- s Breslau. Bekanntmachung. bewirkt worden. erfolgten Ableben des Emanuel Goldenberg ist das | zufolge Verfügung von heute Alngetragn worden: ci 3. Handelsfirma: Die Firma ist Königliches Handelsgericht zu Leipzig, männische Koukurs eröffnet Ad der Tag der j Ie A den 1. Mai 1876 Fn unser Firmenregister ist Nr. 4356 die Firma: | Gera, den 10. Juli 1876. Geschäft von dessen Wittwe Hannchen Golden- Die Firma is: dur die Verträge vom 11. E dur den Tod des bisherigen Socius Kauf- Dr. Hagen, Zahlungseinstellung auf den : festgeseyt worden : Ludwig Otto Fürstlih Reuß-Plauisches Justizamt 1, berg, geb. Berlin, unter unveränderter Firma und 21. März 1876 auf den Brauereibesißec D mann Salomon Jacobson erloschen. S 5, Iuli 1876 ; ean einstweiligen Verwalter der Masse ift der p G ran Aae E Kaufmann Ludwig Otto Lindner. forvehei O und wird von derselben ferner as E B e übergegangev. Ee Nom Dbetgériihle: Ron ten R R Minden. Röniglihes Kreisgerißt Minden fesigetest fiweil H L : frühere Apotheker Albert Fischer zu Guben bestellt ier, heute eingetragen worden. E : ortgeführt werden. L egniß, den 4. Juli ). e . Sieg 1 D. V. . f um einstweiligen Verwalter der Masse ift der i Zubi ( ini On a Breslau, den 7. Juli 1876. Gladbach, In das Hanbels- (Finmen-) Re- | Importverein der Feuerungshäudler, „einge- Königliches Kreisgericht. F ———— “P e arke ia O inimér 8 iu!vec | Kéifuiin Ebliard AUlins Konto Versetoi, Bw. S Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. a R An Paas ist aae M hierjelbst errichtet am Abtheilung I. 0 e A Folge l E ien Firma: W. Noll af Minden : A ad A L a d ¿ auf den 18. Juli cr., Vormittags 11 Uhr eute eingetragen worden sub num, ¿ Kaufmann . Juni : —— L ift an demselben Tage suv Mr. ( e S T ie Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- ! j i C inszi A Breslau. Bekanntmachung. und Fabrikant Johaun Heinrich Zumbruh, in Rheydt Siß der Genossenschaft ist Hamburg. i E _Hantelsreg: sters, woselbst die Firma: Band I. Seite 41 Nr. 159 des } gefordert, in dem l f Mia unserm Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 13, or < ! i H g Lüheck, Eintragung : H Firmenregistezs, nah Anmel- J , dem Kommissar, Herrn Kreisgerichts-Rath von Tre- In unser Gesell\chaftsregister ist Nr. 1338 die von wohnend, mit der Handelsniederlassung daselbst unter Die Genossenshaft bezw:>t den Einkauf, Im- in das Handelsregister. L i G. Lindemann & Co, dung vom 6. Juli 1876, Vor- \ auf deu 17. Iuli 1876, Bormittags 115 Uhr, hra anberaumten Termine ihre Erklärungen und 1) dem Töpfermeister Heinrich Lippert in der Firma H, Zumbruch. und Export von Feuerungé-Materialien und Fa- | Heinr. Borgwaldt. * Für diese Firma is dem 2 «verzeidnet steht, eingetragen worden: a Emitläns 115 Ube füt 'Haus- / N in unserem Gerichte lokal, Terminazimmer Nr. 1, vor , Vorschläge über die Beibehaltung dieses Verwalters Breslau, Goa am 10. Juli 1876. brifkaten ‘ür gemeinschafili<he Rechnung. Sohann Heinri Nicolaus Oldenburg am heu e in Col. 5: Das Geschäft ist mit der Befugniß | nd Wirtbh\chaftsgeräthe, 3. B (6 : dem Kommissar, Herrn Kreisgerichts-Rath Scharn- * oder die Bestellung eines anderen definitiven Ber- 9) dem Kaufmann Gustav JIchel in Breslau, er Handelsgerichts-Sekretär. Der Vorstand der Genossenschaft besteht aus tigen Tage Prokura ertheilt worden i e zur Fortführung der Firma dur Vertrag über- | Lampen, Laternen Vunpen, ce E weber anberaumten Termin ihre Erklärungen und walters abzugeben | S am 1. Juli 1876 bier unter der Firma Kanzleirath Kreiß. dem ersten und zweiten Vorsißenden und drei | Lübe>, den 10. Juli 1876 : E gegangen auf den Fabrikanten Hermann Linde- | asch, Wring- und Mangel- D Vorschläge über die Beibehaltung dieses Verwalters | Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwaë ga Lippert & Ichel ferneren Vorstandsmitgliedern oder deren Stell- | i Das Handelsgericht. E mann in Schwerin und den Fabrikanten Dttocar Maidbinén Sh M Zen oder die Bestellung eines anderen einstweiligen Ver- | Geld Papieren und anderen Sachen in Besitz bder Be iele offene Handelsgesellschaft heute eingetragen U Ne A E Ei a A V a i Ca ; (H. 01483 b.) Zur Beglaubigung E : O A den Fabrikanten Her S j walters, 1A) G N Bestellung cines einst- | w,ahrsam haben, oder welche ihm etwas vershulder worden. rau Wittwe Hugo Augu ar 6tt, Anna ie Firma der Genossenschaft wird von je Dr. Achilles, Aft s U O Ae ; T g j L weiligen Verwaltung8rathc# avzugebeu. | wird aufgegeben, ni>ts an denselben zu verabfolzen Breslau, den 7. Juli 1576. Christina, geb. Kamp, in Rheydt wohnend, ihr in} zwei Borstandsmitgliedein gemeinschaftlih ge- R E - mann Lindemann und Olttocar Lirdemann seit RNontarfe. Allen, welhe von dem Gemeinschuldner eiwas * oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der Ge- Königliches Stadtzcricht. Abtheilung T. Rheydt unter der Firma Carl Schött betriebenes zeichnet. Maadeburg. & ; 1 dem 1. d. M. bestehende Gesellschaft ist cine E : s an Geld, Vapierea oder anderen Sachen im Besitz gonstän ; 5 E Vena Handels- (Agentur-)_ Geschäft ihrem Sohne Hugo Zu Vorstandsmitgliedern sind erwählt: Ioharn 1) Das bs der Os A Wilhelmine ofene; ; / : j Zu dem H NNE über das Bermögen des | gder Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas vez- L T cs 15. August 1876 eiuschließlih Coblenz. In das Handels- (Genossenschafts-) Schöôtt daselbst mit sämmtlichen Aktiven und Passiven Córislian Rosendahl, erster Vorsigender, Hinrich | geb. Schüler, unter der Firma: Gebr. Pommer E in Col. 7: Die dem Dr. Ferdinand Lindemann | Holz- Ana E einhändler Gustav Adolf Luede>e | s<ulden, wird aufgegeben, ‘nichts an denselben zu | dem Gericht oder dem Verwalter dex Masse Register des hiesigen Königlichen Handelsgerichts dieses Geschäfts und unter der Berechtigung zum Nicolaus Havemester, zweiter Vorsißender, Wil- | hier betriebene Handelêges<äst -— Kolonialwaaren- e und dem Oekonomen Hermann Lindemann er- hat ter Kaufmann Louis Sommerfild hierselbst verabfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der / Anzeige zu machen, und Alles, mit NVo-heha!t ist heute unter Nr. 48, wo der Kempenicher Dar- Fortgebrauche der besagten Firma am 10. Zuli d. J. | helm Gerhard Nicolaus Busch, Johann Heinrich | und Butterhandlung is mit Uebernahme der D theiite Prokura ist zurü>genoumen, nachträglich eine Forderung von 208 46 25 Z Koften | Gegenstände | ihrer etwaigen Rechte ebendahin zur Konkursmasse lehnsfassen-Verein, eingetragene Geuossenschaft übertragen und führt Leßterer dieses auf ihn über-| Helberg und Carl Ludwig. Aftiva und Passiva auf den Kaufmann Gustav S Schwerin, den 11. Juli 1876. angemeldet. Der Termin zur Prüfung dieser For- bis zum 6. August 1876 einshließliÞh ) abzuliefern. Pfandinhaber und andere mit denseiben mit dem Sige in Kempenich eingetragen steht fer- | 8egangene Handelsgeschäft für seine alleinige Rech- Die von der Genossenschaft ausgehenden Be- | Laue übergeaangen, der es für seine Ne<nung unter e Das Magistratsgeriæt. Haus ul li 1876, ! dem Gericht oder dem Verwalter der Masse An- } gleichberechtigte Gläubiger des Gemeinschuldne? s ner Folgendes eingetragen worden: / nung in Rheydt unter obiger Firma fort. fanntmad-ungen follen von weniustens zwei Vor- | der biéherigen Firma fortführt. Er ist als deren M West phal. De E NN Le, Nar leans 10 Uhr, zeige zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer et- ; Haben von den in ihrem Besiß befindlihen Pfand- Dur Beschluß der Generalversammlung dieser Sodann sind auf gleichzeitige Anmeldung der ge- | standêmitglicdern unterzeichnet und in den „Ham- | Inhaber unter Nr. 1630 des Firmenregisters einge- W : L e Uh Stadtger ege T Portal LL, 1 Treppe | wanigen Re<hte, ebendahin zur Konkursmasse ad- | û>en nur Anzeige ¿zu machen. Genossenschaft vom 14. Mai 1876 sind als Vor- nannten Wittwe Schött die von ihr für ihr Han- burger Nachrichten" veröffentlicht werden. fragen, dagegen die Firma unter Nr. 1627 desselben E “Siegen. In unferm Gesellschzftöregiter Uk zu- ho, De, L 4 os en „unterzeichneten | zuliefern. Pfandinhaber und andere mit denselben î Zugleich werden alle Diejenigen, welhe @a die standsmitglieder gewählt: 1) an Stelle des bisheri- delsgescäft dem genannten Hugo S>ôtt und ihren Das Verzeichniß der Genossenschaft-r kann Registe:s gelöscht. # folge Verfügurg vom 1. Zulk cr. hei der sub Nr. } Kommissar anberaum, U T Släuviger, welche | zleihbere<tigte Gläubiger des Gemeinschuldne1s | Masse Ansprüche alt Konkursgläubiger machen en Vorstandsmitgliedes Heinrich Klee, Bä>er zu beiden Söhnen Carl und Julius Schött in Rheydt | jederzeit auf dem Firmenbureau eingeschen werden. | 2) Das von den Bucßhändlern Wilhelm und r 119 «ingeiragenen Firma: ihre Forderungen angemeldet h»ben, in Keuntniß | haben von den in ihrem Besitz befindlichen Pfandstücken } zollen, bierdur< aufgefordert, ihre Ansprüche, die- empeni<, der daselbst wohnende Meßger Johann ertheilten Prokuren zurü>genommen wo1den und er- Iuli 11, Thcodor Heinrichshofen in offener Handelégesellshaft e „Friedrich Ednard Spannagel gefeßt O ; [6045] | nur Anzeige zu machen. i i selben mögen bereits re<tshängig sein eder nir i S des bigheri loschen. Joh. Schulß. Inhaber: Johann Jacob Hermann r der Firma: „S i Budch- i : Ernst ax Emans“ l _Berli, den 6. Juli 1876. E Zugleih werden alle Diejcnigen, wel<2 an die * mit dem dafür 1 | i S ofexh Kreußberg, 2) an Stelle des bi Vor- i ) V D unter der Firma: „Heinris&zhofenshe Buch j , As ; 45 ; c 2 E it dem dafür verlangten Vorre<t J sexh r ß rg, 2) an Steue è 8 b 8herigen or e } 19) E s o : Laut foll beuti K li 38 Stadt ericht I Abtheilun Civil ) / N j g Ftande mitgliedes Andreas Hillger Müller zu Wei- Demnach ist heute : Schult. Musikalien- und Kuusthaudluu hier betriebene ln Siegen, vermerkt: gut Protoko Dom YEU igen nigliches StadIgeriMt. 7. g für Civilsachen. | Mc.sse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wolle, ? bis zum 15. August 1876 eins<ließli< bern, der daselbst wohnende “Fohanu Dahm. Die | ®°- bei Nr. 1378 des Handels- (Firmen-) Registers | H. H, Iansen «L Lo- Claus Heinrih August | Buch- und Musiksortiment ist auf den Buchhändler Tage ijt die Liquidation beendet und die Firma er- Der Kommissar des Konkurses. hierdur< aufgefordert , “ihre Ansprüche, dieselben | hei uns \{riftli< oder zu Protokoll anzumeiden Neugewählten haben dieje Wahl angenommen und des hiesigen Königlichen Handelsgerichtes der | Nagel ist in das unter dieser Firma geführte | Rudolf Sulzer übergegangen, der es unter der losen. A ana Humbert, mögen bereits re<tèhängig sein oder nicht, mit dem | und demnächst zur Yrüfung der sämmtlichen innere ; i hi ; Uebergang des gedachten Geschäfts vermerkt und | Geschäft eingetreten und set dasselbe mit dem ¿ Heinri <es Buch- uud Musik- Siegen, den 1. Juli 1876, : Stadtrichter. dafür verlangten Borrecst ! Galb der gedachten Frist angemelde aen traten am 1. Juli 1876 in die Rechte der aus l V / En Firma: Heiurichhofenshes Buch- uu u ‘olidies Kreis {. L. Abtheil N L ; ' halb der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, gefallenen Vorstandsmitglieder ein und sind gewählt sub num, 1499 desselben Registers der Kauf- bisherigen J-.haber, Hans Heinrich Jansen, unter } Sortiment fortführt. Er ist als deren Inhaber Königliches Kreisgericht. 1. cuung. ean bis zum 18. August 1876 einschließli | fowie nah Befinden zur Bestellung des definitiven uf die Dauer von vier Jahren mann Hugo Sc{ôtt in Rheydt mit obiger Firma unverändertec Firma fort. unter Ne. 1631 des Firmenregisters eingetragen, da- e Mind: B ekanutmahun Déer Kaufmann Herr Goedel it in dem Kon- | bei uns schriftlich oder zu Protokoll anzumelden | Berwaltungspersonals N / : eingetragen worden ; J. H, de la Campjwv. Diese Firma hat an Carl ie biéberige Ge’ellschaftéfi ter Nr. 52 i Ren U eat m Q! kurse übec das Vermögen des Tischlers Gustav | und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen inner- ? 26. t cer. i Coblenz, den 10. Juli 1876. k #0 L ( gegen die biéherige Gesellschaftéfirmx unter Nr. Gelös<t if Firmenregister Nr. 132 die Firma 7 ; Ui i j ; L auf den August cr.. Bormittags 10 Ur, Der Handelsgerichts-Sekretär. b. sub num, 366, 367 und 368 des Prokuren- Aaton Philipp Schmidt Prokura ertheilt. des Gesellschaftsregisters gelöscht. C Stli>eysen zu Cremmen August Adolph Fischer hierselbst zum definitiven balb der gedachten Frist angemeldeten Forderungev, ? jn unserm Gerich!slokal, Terminszimmer Nr. 13, Daemgen. registers die Erlöschung der erwähnlen Pro- | Paul Jeuicheu. * Inhaber: Leonhard Hugo Paul | 3) Der Buchhändler Theodor Heinrichshofen hier “Spandau, den 6. Juli 1876. Verwalter der Masse bestellt worden. (6044] | sowie na< Befinden zur Bestellung des definitiven | yor dem genannten Kommissar zu erscheinen. furen apita E Jenichen. Z / ist a1s Inhaber der Firma: Heinrichl; ofensche Königliches Kreisgericht. La A Au Ge N 7e Givilfade Da 1876, Bormittags 9 U : Wer seine Anmeldung \riftli< einrei<t, hat ein Coblenz. Sn das Handels- (Gesells<afts-) Regi- Gladba, am 10. Juli 1876. Norddeutsche Feuer-Bersicherungs-Gesellschaft. | Berlaegs- uud Kunsthandlung hier unter Nr. 1632 h E önigl. Stadtgericht. 1. Abtheilung für Civilsachen. | am 6. September , Vormittag gr, j Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen.

ster des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ift heute Der Handelsgericzts-Sekretär. An Stelle der aus dem Verwaltungsrath aus: | hes Firmemegisters eingetragen. E Stetun. Jn unser Gesellshaftregister, woselbst | Das von urs dur Beschluß vom 22. Februar E T a

Nr. 666, wo die ofene Haudelsgesellschaft Kanzleirath Krei b. geschiedenen Emile Nölting & Co. und Wacbs-} Zu 1 bis 3 zufolge Verfügung von heute. 4 unter Nr. 20 die hiesige Handlung in Firma: „S, nbe 9a 7 Maa. M gen L L: feinen Wohnsiß hat, muß bei der Anmeldung seiner unter Nr , sene H gefellschaf —— muth & Krogmann sind H. I. Merd & Co. und | Magdeburg, den 12. Juli 1876. Abel Ams E L tain ers 1876 über den Nahlaß des verstorbeuen Apo- Wer seine Anmeldung schriftli einreicht, hat eine } Forderung einen am hiefigen Orte wohnhaften oder

unter der Firma „Joh. Shun> Söhne“ mit dem} z1gavach. J i l Simi tali E ; thekers Hermaun Ladwig August Beithardt | Abschri s ga V A „_einen : ; a n das Handels- (Firmen-) Re-| Adolph Emil Schmidt zu Mitgliedern desselben | Königliches Stadt- und Kreisgericht, L. Abtheilung. ; ; ; 7 7 g g eithardt | Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen. raris b ; R t Eu E Biisatt am Et i 1876 ne gister des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ist erwählt. önigliche u ceisgerih heilung lin vermerkt steht, ist heute eingetragen : eróöffnete erbschaftliche Go Feder Gläubiger, welcher niht in unserem zue LEN in besivilen ereptigte L

; Sf S 4: beendet. 043] j i ; T j L " ; x ; j te eingetragen worden sub num, 1500; Kauf- Hamburg. Das Handels5geri<ht. H ; G L a « e i 1} Gerichtsbezirke wohnt, muß bei der Anmeldung seiner j D [chen es Bekanntsch Zweigniederlassung in Düsseldorf errichtet hat. heu E S Ae 3 L Naumburg a/S. Befanutmaung. s Die Haudelszesellschaft ist in Folge der Ersff- Berlin, den 6. Juli 1876. E et, E )enjenigen, welchen e hier an Bekanntschaft fehlt, Coblenz, den 10. Juli 1876. Rheyi M P S d E ed S a amel iti das Handelsregister i bei d Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, A nung des Konkurses über deren Vermögen am | Königl. Stat tgericht. I. Abtheilung für Civilsachen. Os lel: nie, Ua Be: A die _Rechtsanwalie Gersdorf, Franz und Der Handelsgerichts-Sekretär. M4 V ieta E fe ütt Se assung da- | ameln. Jn das HandeLregiter ist bet der zu Naumburg a /S. S: 4. Zuli 1876 aufgelöst. L S lltmäcbtigten. bestellen und a Da Abon gen De } Sander zu Sachwaltern vorgeschlagen. Daemgen. e db Lee Ba O E ohn. B rweser-Dampfschiffahrts-Geselschaft“ I, In unser Gescllschaftsregisier ift bei der untec : Stettin, den 8. Juli 1876. ; 1 Denjenigen welchen es hier an Bekanntschaft fehlt, E adbath, am 10. Juli , „Oberweser-Dampsschiffahrts-Gese <a Nr. 156 eingetragenen Firma: Mes Königliches See- und Handelégericht. Konkurs-Eröffnung. die Rechtsanwälte Justiz : Rätbe Licht, Bekanntmachung.

: ; Der Handelsgerichts-Sekretär. (Fol, 179) eingeiragen: c - e werden l i y t ¿ des Hiesigen D Sis ‘Le Kanzleicath Kreiß. 1) Seit 30. April 1876 jetziger Vorstand (Di- Weißenfelser Chemische Fabrik Ueber das Vermözen der Norddeutschen Papier- | Stocvel, Kelch, Engel3 und Rechtsanwalt Naudé In dem Konkurse über das Vermözeu des Kauf-

i 4 LNTAET 2 Verndsen & Starke 8 Stettim. Gelöscht ist in unserem Prokurenregister : ; T > iy mauns Carl Zacher zu Stendal ist der Tag der unter Nr. 674 eingetragen worden die ofene Han- | ¿1gahach. Ge äß A E Däbiltale 9) on R e e m L E zu Weißeufels a./S. Be 1) unter Nr. 290 die P:okura des Disponenten geen O n i E E p R P De: E Zahluugseinftelung dur Beschluß vom hcutigen S L mit der N e (fung R ist vér Kausmaun ‘Peter Joseph Sartingen bei Leb- 24. Juni 1876 oufgelóst L A L E R O Die F @ 9) Aiiee Ne 991 N R Al@rroîuca des Kassirers ist am 12. Juli 18/6 Nachmittags 1 Uhr, Königliches Kreisgericht. Abtheilung L. | Lage, anderweit auf den 1, Januar 1876 fest- acffer'’ mit der Niederlassung in Langenlons2heim. | Leiten i "Cf, i L TRT: + Tabrifanten Wi die Ges-llschaft ift ausgel011 und Die Blrma 4 O! ; ü è ô 1d i : j ; gele. Die Gesellschafter sind: 1) Dhilipp Kloninger, E N rg ohne und M S 3) On N Sllea in O0 Om Lampe und gelöscht zutkolze Verfügung vom 6. Juli 1876 e Louis Sixtus und des Buchhalters Friy Groh- Tus Mann O S N auf ben her £034 | T Stendal, den 11. Juli 1876. [6025] Mühlenbesißer und Kaufmann, zu Langenlonsheim TEU rben 5 P O Ven bételebi Dl Zig. bet 75M E an demselben Tage. e mann, Beide zu Berlin, : 5, Juli 1876, [6042] E Konkurs-Eröffnung. Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1. wohnend, und- 2) Bernhard Schaeffer, Kaufmann zu chäft wit ämmtlich en Ubtiven L: On n des Fs Khnigliches Amtsgericht. Aktheilung 11 11. Jn unser Firmenregister ist unter Nr. 622 A 3) unter Nr, 358 des Buchhalters Theodor Blaue | Zum einstweiligen Verwalter der Masse ift der | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Emauuel Creuznah wohnend, und es ist jeder von ihnen be- feiben und der Berechti ina: im Fort ebrauche der i Mühry 9 218 die Fima: : d Ds Stettin a j …_| Kgufmann Sieg, Alexandrineustraße Nr. 37, bestellt. | Otto Friedrih Strunh, in Firma: Friedrich In dem Konkurse über das Vermögen des re<tigt, die vorstehende Firma zu zeichnen und die | f, ¿sagten Firma E D S inb auf dessen 8 Weißeufelser Chemische Fabrik Uge für bie Firma „S. Abel jam.“ zu Stettin mit f Die Gläubiger der Gemeinschuldperin werden auf- | Strunyz hierselbst ift am 12. Juli 1876 Mittags Kaufmaun Carl Krieger zu Danzig werden alle G-sellschaft, welche mit dem ersten Juli 1876 be- | Kittwe, Elisabeth, geb. Schleß, Kauffrau, in Dülken | Meydekrug. In unser Handelsregister ist zu- MIEYIEDIEI Ar e N S an eer altung e F gefordert, in dem auf 12 Uhr, der kaufmännische Konkurs eröffnct [und | Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche als Kon- gonnen hat, zu vertreten. wohnend, übergeg S h Führt Leßtere dieses | folge Verfügung von heute Lin détta “tit daß Kid zu Weißenfels a./S : 2 Stettin, den 10, Zuli 1876. : den 21. Iuli 1876, Bormittags 1l Uhr der Tag der Zahlungscinitellung auf fu regläubiger mah: n wollen, hierdur< aufgefordert, Coblenz, den 11. Juli 1876. Da ie chäft fn Dik N ti i bi cs Firma für E Nr N des Gesellschaftêre; isters eingetra én und als deren alleiniger Inhaber der Dr. Alfred L: Königliches See- und Handelsgericht. im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL, 1 Treppe ho den 11. Iuli 1876 ihre Ansprüche, dieselben mögen bereits re<tshäagig Der Handelsgerichts-Sekretär. einige Renunt E A ti Gesellschaft „Gebrüder Scheer in Nuß“ geiragere | Berndsen zu Weißenfels. eingetragen zufolge Ver- T E E Zimmer Nr. 12, vor dem Kommissar, dem König | festgesebt. sein oder nicht, mit dem dafür verlangten Vor:ect Dae m gen. / Demnach ist heute ‘bei Nr. 639 des Handels- | und das Recht, diese Firma fortzuführen, allein auf IRggRa Nom O N G SA R O L s dintichsen i “ufolge Vers u e ma lichen Stadtgerichts - Rath Herrn " Pfeil an- | Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist dex bis zum 19 Angust cer. einschließlich (Firmen-) Registers des hiesigen Königl. Handels- | den bisherigen Gesellschafter Kaufmann Richard i A j . | beraumten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge | Kaufmaun Aibert Conradi hier, Waijenftraße Nr. 53 | bei uns \<rifilich oder zu Protokoll anzumelden und

; | \ : E in Col 8 Fol. 35 i i : F 4 z | i E E L R : ; Cottbus. Bekanntmachung. gerichts der Uebergang des gedachten Geschäfts auf | Scheer übertragen ist. Jn das Firmenregifter ist | Neuenhaus. Berichtigung, Auf Eo. 126 eingetragen E hiesigen Handelsregisters heute | üher die Beibehaltung dieses Verwalters oder die | wohnhaft, bestillt. demnächit zur Prüfung der sämmtlichen innerhalb

n unser Gesellschaftsregister ist heute in Betreff | die genannte Kauffrau Wittwe Peter Joseph Sar- | daher sub Nr. 67 der Kaufmann Richard Scheer des hiesigen Handelsregisters ist nicht, wie in der Die Ki & ; Bestellung eines andern einstweiligen Verwalters, | Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf» der gedacten Frist angemeldeten Forderungen, auf der Oberlausizer Eisenbahu Actien-Gesellschaft iden l rinertt ait Ade E S an in Muß mit dec Firma: ‘Gebrüder Stheer“ Im Bekanntmachung vom 4. c. angegeben, die Fiuma S 4 alb Samsou S. Hiurichsen ist er- | sowie eventuell über die Bestcllunz eines einstweiligen gefordert, in dem auf deu 13. September cr., Bormittags 11 Uhr, bei Nr. 71 folgender Vermerk: _ : sub num, 1501 desselben Registers eingetragen worden. eingetragen. A. Salomonson & Sohn, sondern M. Salomon- V War en, ben 10, Jui 1876 Verwaltungsrathes abzugeben. den 26. Iuli 1876, Bornuiittags 11 Uhr, vor dem Kommissar, Herrn Stadt- und Kreisgerichts- Der $. 46 des Gesellschafts-Statutes ist dur Gladba, am 10. Juli 1876. Heydekrug, den 8. Juli 1876. son & Sohn eingetragen. Neuenhaus, den 10, Greßherzoglih Med>lenbur sches Stadtgericht Allen, welche von der Hemeinschuldnerin etwas an in unjezem Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 1, vor Rath Aßmann im Verhandlungêzimmer Nr. 14 des Beschluß der ordentlichen General-Versamm- Der Handelzgerichts-Sekretär. Königliches Kreisgericht. Juli 1876. Königliches Amtsgericht IIL. Viéëtor. S E g geri. Geld, Papieren oder anveres Sachen im Besiß oder | dem Kommissar Herrn Kreisgerichte-Rath Scharn- Gerichtsgebäudes. zu ersheinen. Nach Abhaltung lung vom 29. Juni 1876 zu Absaß I. dahin Kanzleiraih Kre iß. ie S Wellstein. SBefanntmahung Gewahrsam haben, oder welche ihr etwas vershul- | weber anberaumten Termine 1hre Erklärungen und j dieses Termins wird geeignetenfalls mit der Berhand- abgeändert : : ; E N 0 Kiel. B ek annt a dh Oels. Bekanutmachung. In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 31 den, wird aufgegeben, nichts an dieselbe zu verab» Vorschläge über die Beibehaltung dieses Verwalters lung über den Akkord verfahren werden, i Die Direktion besteht aus mindestens drei, Ing. Am heutigen Tage ist eingetragen : die Firma: S, W, Meserihz vermerkt steht l folgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besitz der | oder die Bestellung eines anderen einstweiligen Ver- Wer seine Anmeldung schriftlich einreiht, hat eine

qx

A Leh Guben. Bekanntmachuug. / a N ; i ; = : t L ; 0 o hôchstens fünf Mitgliedern, Sän unserem Ee In Agende Eintragung Am heutigen Tage ist hierselb eingetragen: bei Nr. 1 des Firmenregisters, betreffend die Firma : A getragen : Gegeustände walters, event. Wahl des einstweiligen Verwaltungs- Abschrift dirs]Uben und ihrer Anlagen bcizufügen.

eingetragen worden. bewirkt : : ad No. $31 des Firmenregisters, betr. die M. Deutschmann in Oels: . Der Kaufmann Wilheim Mejeritz _{ bis zum 19, September 1876 ciushließli< | rathes abzugeben. Jeder Gläubiger, welcher niht in unferm Amit- i i : - i T 0 ai 7 zu Wollstein . 4 d Y 4 « e A È ) Cotta, de 1A Ia geei |) De Bo es gm una: G. von Mans Buchhandlung C A | e gu 4 o Peabaectere ses bet fend die von [f Ler Kanfarany Wilhelm Meteis zu Wolsiein | po Gericht de tem Verwalice ee Masse Ane | Ken, weise von dem Geme nter eiwas an | ies Zerderang cinen (am hien Brie wohndal gliches Kreisgericht, 2) Dietea de A a C NasE, in Res an Qu p * ‘der Firmat-M Deutshmann in Oele dem A Selig Wolf Meseriß als Handelsgesellschafter d auiäen ae M oen Lane b: A Bewabriam (ia E Ada: un ans tell? odes zur Praxis bei uns ‘berechtigten Bevoll A E aufmann Emil Heller in Berlin. 1 : : E : S h Í ; j ; , ; Z ) hte, r rôma jo r oder welche n, Ol d ) Dn lle Cüstrin. Königliches Kreisgericht Cüstrin. 3) Ort ‘ul pes Sp ; Der Dun ten Genn Dos Auri eas van Kaufmann Q Candabag etheilie Prokura : | indie pa as Firma Se Wi Merle ia zuliefern, Pfandinhaber und andere mit denselben | vershulden, wird aufgegeben, nichts an deuse.ben wiGtiglen befallen und zu de an anzeigen. Dur< Beschluß der Generalpersgunlung e Me i Maa n Steeten, und die unter der Firma: | bei Nr, 12 des Gesell schaftsregifters, betreffend die | stehende Handelegesellsc<aft unter Nummer 9 | fh ron ven in ihrem Besi „Gemeikshulduerin | Were E N vielmehr von dem | Grunde, weil er dazu nicht vorgelazen worden, nicht por hn en sast“, vom 19, Febritar a 16 S E Seiler: G. v. Maas Buchhudlg. & Schle3w.-Holst. Bereins-Ziegelei zu Leuten M. Deutsh- | E Ga L S i stücken ‘Pis dla Tag! ie Une ‘zu Mis Tim 12, ‘August 1876 cins<ließli< aufechten. | : #4 ist die Stelle des vierten Vorstandémitgliedes auf- Eingetragen zufolge erfügung vom 7. Juli 1876 Antiquariat nunmehrc bestehende Handelsgesell- RaAR R N E E lirGiana h j ie Gese At er hierselbst unter der Firma: machen. dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Ano Denjenigen, welchen cs hier an Bekanntschaft

gehoben und is in Folge dessen der Auktions-Kom- | au demselben Tage. saft unter Nr. 233 des Gesellschafts: egisters E MEELELIY

modo Y ; “Mount E Alle Diejenigen, welhe an die Masse Ansprüche | zeige zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer | fchit, werden die Rehtêanwalte Jusftizräthe Roepel!, missar Friedrich Krüger aus dem Vorstande der Ge- | Guben, den 7. Zuli 1876. | eingitragen, ; dessen Erben sind aus der Gesellschaft f find He E R O G Dao e Is | als Konkurégläubiger machen wollen, werden hier etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzu- ; DErouet ior S E vorge E] mar aft ausgeschieden. Königliches Kretsgeriht, I. Abtheilung. a2 No. 233 des Gesellschaftsregisters die guégeschiedev. 1) Selig Wolf Meserißtz, ¡dur aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben A liefern. j Dannise den 30. Juni 1876. [6037]

|

Firma: G. vou Maa>'s Buchhndlg. & Schlesw.- | Oels, den 7, Juli 1866. M j B bereits re<tshängig sein oder nicht, mit dem dafür fandinhaber und andere mit denselben gleich- iglihes Stadt- und Kreisgericht. Holst. Antiquariat in Kiel. Die (Gesellschafter : Ksnigliches Kreisgericht. E 2) N O verlangten Vorrecht | N vei Gläubiger des G asGuldners A Erste Abtheilung.

Handeléregister | Güstrow. In das hiesige Handelsregister ift

Essenm. . ; ; R i : des Königlichen Kreisgerichts zu Essen. * heute eingetragen zufolge Verfügung vom heutigen | sind die Buchhändler Christian Gustav Leopold Erste Abtheilung. Dies ist in unser Gesell) chaftsrcgister Nummer 9 | bis zum 19, September 1876 einshließli<h | von den in ihrem Besiß befindlichen Pfandstü>ken

In unser Sirmenregister ist unter Nr. 673 die Tage Fol. 87 Nr. ug E Her Handelsfirma ; van, Maas und aru Fueer a 5 Zuli Ohlau Bekanntmachung enleiragen worden. j j ba L Ne lunevais 0E e ea ven, Diejenigen, welche an die In der Carl ehen Koukurdsache it ait I. Paus in Essen die Firma der hiesigen Zweigniederlassung Aug. 1876 begonnen &n unserm Firmemegister ist unter Korielives Kreisgericht tete Abtheilun der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, sowie | Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wol- | der Kaufmann Rudolph Hasse von hier zum defi- und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Paus Vorbeck is} gelöscht. i B dn Je O it. Abtheil r Nr. 221 die Firma Carl Mainka zu Ohlau x g. na< Befinden zur Bestellung des definitiven Ver- | len, hierdurh aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselven ! nitiven Nerwalter der E bestellt worden. in Essen am 10. Juli 1876 eingetragen. Son i Hs O icht E E t u e R Zeichen - Register ven 18. Oftober 1876 Vormittags 10 Uhr die oalangten Vors C Raa Rhe tat “und Admiralitäts Kollegium. roßherzogliche adtgericht. S REEE a 0 18 - ° , den 19. =— i ' ! Rb Lz P FRLLDE . a Könilgsberz. Handelsregister. ut eingetragen worden. i i C ; im Stadtgerichtegebäude, Portal 11, 1 Treppe ho bis zum 21. August 1876 einschließli Königliches Stadt- und Kreitgericht. R A gist P V Le L) E ai A TdR unter | Zimmer Nr. 12, vor dem s genanaten Kommissar bei uns hriftlich Die n Protokoll “beni 9 und Erste Abtheilung.

Essen. andelsregister ; :

des @niglißen Kreisgerichts zu Essen. Güstrow. In das hiesige Handelsregister ift Die hierselbst unter der Firma Iulius Krösing Ohlau, den 8, Juli 1876. ; s y ; Í

Unter Nummer 114 unseres Prokurenregisters ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage heute einge- bestandene Handelsgesellschaft if dur das Ausê- Königlic{es Kreisgeri@i, <5 Leipzig. Als Marke ist eingetragen | zu Fei ist Anmeld b j O ¿u Prüfung der Noti eit E S U

am 10. Juli 1876 das Erlöschen der Prokura des tragen Fol. 9 Nr. 178 ; scheiden des Gesellschafters Friedrih Wilbelm Oscar "M ia ung. E zu der Firma: Brown «& Bros r l d en elk ie Ae s er. Bot s er Ge Brit Bi Kellune Pu pon initivel Ner- Koufkurs-Cröffuung.

Mori Nathan ans die Ertheilung der Kollektiv- N bela E Beta i L Ae Ge Mifter Ca (‘Wilhelm Q pte Aa | thers zu Waterbury im Staate | “is zum 21, November 1876 ‘einsGließlih waltungtpersonals. E Ueber das Vermögen des Kaufmanns Salomon

Cen in B aft mat den bri clngetrancuen Inhaber: e O dig ‘Sobann Christian O e amt Praleg gte jf ‘das G [äft “Ute Pless. Die in unserem Firmenregifter unter Nr N Vereinigte Staaten von festgeseßt und zur Prüfung aller innerhalb der,/ am 11, September 1876, Vormittags 9 Uhr, Goldmann zu Kempen is der kaufmännische

N euveitgele Hermann Hirschland in Essea für die Vorbe> zu Güstrow. unveränderter Firma und unter Belassung der 56 eingetcagene hiesige Firma M. Grüuthal jun : 10. Juni 1876 ns Eg vom zweiten " Frist angemeldeten orderungen ein Ter in unserem Gerichtslokal, Lie Nr. 1, E im abgetürzten Berfahreu eröffnet und andelsgesells<aft j Güstrow, am 12. Juli 1876. dem Carl Wilhelm Emil Lem>e von hier für das- ' ist erloschen. Messing-, Neusilber- und Äb ettirto deu 16 10 Uhr vor dem genannten Kommissar zu erscheinen. er Tag der Zahlungseinstellung auf den

mou Hirschlau liches Stadtgericht. lbe ertheilten Prokura für alleinige Rechnun | leß, den 26. Juni 1876. i) den 15, Dezember 1876, Bormittags Wer seine Anmeldung schriftli einreicht, hat eine 30. Inni 1876 in Essen Mae u Hirschland Großherzogliches Stadtgeri E en Prokura für ge Rechnung | P eh migliches Kre'sgericht. I. Abtheilung. | Waar.n unter Nr. 2067 das Zeichen: im Stadtzerihtsgebäude, Portal 111., 1 Treppe hoh -Absch.ift dcrselben und ihrer Anlagen Leliueügen, festgeseßt worden.

F