1876 / 174 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Tecklenburg: Jn unser Fir.enregister ist Ulmenaw. Als Marke ift eingetragen worden Justiz-Räthe Hagemeister, Schüß und Scheven

untér Nr. 99 die Firma W. Repe zu Ibbenbüren Fol. 1 zu der Firma: Fi Und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm | Naumann Como, in Riepe zu Ibbenbüren zufolge Verfügung vom 186. | Jlmenau, nah Anmeldung Suli 1876 am 20. ejusdem eingetragen. : vom 22. Juni 1876, Mit- Teckienbur g, den 18. Juli 1876. tags 12 Uhr, für Spiel- Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. i waaren im Allgemeinen, : Attrappen, Maéken, Thon-

empfohlen.

Alle Diejenigen, welhe zur Konkursmasse gehörige Gelder oder Sachen noch abzuliefern haben, werden : zur Vermeidung nohmaliger Beitreibung aufgefordert, : dieselben nur an den interimistishen Güterpfleger - Justiz-Rath thor Straten zu Franzburg zu verabfol- „gen oder ad depositum des hiesigen Gerichts zu

[ im Zimmer Nr. 47 im Il. Stock des Stadt - d) d zu Qn S ciaaan er seine Anmeldung \{hriftlich einreicht, hat eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizufügen, eder Gläubiger, welcher nicht in unserem Amts- P L Wohnsiß hat, A Heer Bun ding orderung einen am hiesigen Orte wohnhaf- ten Bevollmächtigten bestellen und zu den Ana 8

zum Deutschen Reichs-Anzei

Börsen-Beilage

ger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

187G.

¿ 174. Berlin, Mittwoch, den 26. Juli

Berliner Börse vom 26. Juli 1876. |Oesterr. Bilber - Rente In dem nackfolgonden Courszettel sind die in einen ‘amtlichen N. do.

and vichtamtlichen Thsil getrennten Coursnotirungen nach den #2 95h Fl. 1854

œasmmengehörigen Effektongattungen geordnat nund die nioht neatorr Erodit 109. 1858

amtlichen abribén durch (N. A.) bazaichnat. -- Dis in Ligui- | fGSLOrr. A T0ds ¿ 400

befind]. Gosellschaften Anden sich am Sohluss das Coarazattal. Oestezr, Lott.-Aul, 1860

l, da, do 186 E E 100 N. (2 As \ Pestar Stadt-Anleihe f _ Ediftal-Ladung. on * * L Bel T Ungar, Gold-Pfandbriefe : r de l Nachdem über das Vermögen des Oekonomen | . «(1 L. 8t71.3 /2 Ungar. St,-Eisenb,-An!l, orn hier, Friedrichstraße Nr. 18, | Gustav Creydt dahier das vor'äufige Koukurs- j 100 Fr. |8 3 do. L19088 . ,

s I : verfahren eingcleitet ist, wird Termin zur jum- 100 Fr. |8 Ung, Schatz-Scheine g

IIL, Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden marischen Schuldenliquidation, zum Güteversuch be- A0, 1100 Fr. 2 O do, do. kleiae . .., au*gefordert, in dem hufs Abwendung des fêrmlichea Konkurses und zur Wien, &st, W100 FI. 8 161,75bz 2 3 3 8

Wasungen. Laut Anzeige vom 12. d. M, ist i und Papiermachéfiguren,

Blatt 12 des hiesigen Handelêregisters cingetragen Buchdruck- und Steindruck-

worden, daß an Stelle des Lorenz Beez bier, Albin | farben und Firnisse das

Beez E Inhaber der Firma L. Beez vaselbst | Zeichen:

O E, ; Ilmeuau, den 10. Juli 1876" Wasuugen, 20. Juli 1876. : Großherzoglih S. Justizamt:

j Herzogl. S. M. Landgericht. Schwanißt. Buttmann, i. A.

¡ offeriren. zeigen.

3 Denjenigen, welhen es hi Bekaurtschaft n Konkurs-Eröffuung. e ent, Arts, undd Bhboinischo

doe, (Lit. B. gar.) Rbein-Nahbe , .. Starg.-Posen gar. Thüringer Lit. A, Thür, neue 70% do, PROEST) do, Lit.C.(gar. Tilsit-Insterburg Weim,-Gera(gar.) Worra-Bahn , .. #) ahœ. 115.00bz Augern,-B, Bt-Lt. Borl.Drazd, St.Pe, Borl.-Güörl, St-Pr. Chemn.-Aus-AA, Gera-PI. Sächs. . Hal.-Sor -Gub, ,„ aux -Altb, St, P. HMärk.-Poasnor ,, Maga-Halhst B. do. Gs) Manet Ensohb.B8t,=,, Noräu,-Erinrxt ,„ Oborlauaitz, Ostpr. Südb, y R. Oderuter-B. Bhainischsa .. , g8-T-G.-P1, St-Pr. 3 Tilsit-Insterb, » Voimaur-Îora . 1/6.0.1/12./90,60bz 500 f, [A Lt Str /6.u,1/12.191.25bz Tioz.-G.-M, St-Pr. /4.0.1/10./84,99 @ Sealbaba Ak, Pr, Is T A Saal-Unstratbaho . 1/7,/85,4I bz 1/1. v. 1/7./169,000s |Bumän, Str | l î Albrschtebahn

1

/3. u, 1/9./167,75bz

/4,n.1/10.181,90bz G ZA.mat, -Botterdam 4 Aagsig-Teplitz .

1/1 |—,—) Cöln-Mindener II. Em.|4 |1/1. u. 1/7.|—,— 93.75bz i; ID, Em,|4 |1/4,0.1/10./92,00B kl, f. . [13.00bz B 4a, do, 1/4,u,1/10./99,00bz G 1(:2.00bz âo gt œue. IV. fm. [4 1/4.0.1/10./93,75 G 136,40bz G do. V, Em.\4 1/1. n. 1/7.191,00bz 127.00bz B do. VI. Em. 4}/1/4.a.1/10./97,60bz B 92,75bz B Halle-Sorau-Gubener . .|5 |1/4.0.,1/10,/101,40bz 102,25bz do. Lit, B./5 |1/4.0,1/10.|.01,40bz . 120,09bz Hannov.-Altenbek I. Em. /44/1/1. u 158,10etwbz G do, IT. Em. 4431/1, n 31,50bz G do. ILI. gar. Mgd,-Hbst. 4451/1. n Märkisch-Posener .. , ./5 |1/1.u EEERA E L, Í Ls / 0, ven 1 U Os a f e pit0n 1878 A4 N, n "r agdeburg- Wittenberge ; A a Magdeb.-Leipz, IIT. Em. 44/1/4.u.1/10, 21/90bz do. do. 1873441/4.n4/10. 34.00 G do, do. Lit, F.44/1/4.0.1/10. 71,00bz Magdeburg -Wittenberge|44 1/1. u. 1/7.

V 8, 1/0/00, 00bz G 1/4.0.1/16/55,50bz G 1/4. 94,45bz

pr, Stñck 1293,50 G 1/5,u,1/11./99,25bz pr, Stück |253,00bz 1/1. u, 1/7./70,25bz 1/1. u, 1/7.|71,00 G

1/3. u. 1/9./78 00 B 1/1. x. 1/7.166,00 B pro Bttick|143,90 B 1/6.n.1/12.|82,40bz 1/6.u.1/12.184,50 B 1/2, u. 1/8.180,40bz 1/2, u. 1/8.,/81,25bz 16/2.5.8 11|/106,75 G 1/1 / 71,80 G /

A werden die Justiz-Rätbe Lent, Krug, und die L Ueber das Vermögen des Kaufmauns Max en Q und Hesse u Sachwaitern

Breslauer, in Firma: Max Breslauer, zu | Breslan, den 24. Juli 1876 6371

Breslau, Junkernstraße Nr. 8, ist heute Nachmit- Königliches Stadtgericht 7 ien-Abtbei [

tags 123 Uhr, der kaufmännische Konkurs eröffnet A t

und der Tag u D

auf den 22. Iuli 1876 6300 festgeseßt worden. R

o | ap o 00

RS 5

Wittenburg. Sub Nr. 24 Fol. 24 des hiesigen ; Leipzig, Als Marke ist Handelsregisters ist zufolge Verfügung vom 22. Juli / eingetragen zu der Firma: instweili i

lregisters ift anfs Teson d Ole: Zum P AA Verwalter der Masse ift der

Col. L Bleis Meyer, | zu Lille in Frankzeich, MER T He

u N Kaufmann Albert Meyer in Vellahn. ae e Bots E

tteuburg, am 24. Juli 1876. 8 Uhr 30 Minuten, für

5% S P R E C E P E

R Po ZE] “e! S T

M

ad

. 1/7

« 1 6 Sa

. 1/7.(89,25bz G . 1 t R E

6, 100,00 G 1

ee

/7.198,90 B J, f /7.

. a“ . .

S,

P anns ooODORNTNMREL r D ck r

doe. do, II. Em, .. .(3

Großherzogliches Amtsgericht. E: auf deu 7. August 1876, Vormittaas 11 Uhr, | Wahl eines Kurators auf do do. [100 Fl 44/160;,80bz do, do klotos T8 e Ra, unter Nr. 2141 vor dem Kommissarius, Stadtgerichts-Rath Fürst, | den 16. August d. I., Bormittags 9 Uhr, Petersburg . ./100 8. B. 265,80bz Franz. Anl. 1871, 72)

Wohlau. Bekanutmaqung. : : im Zimmer Nr. 21 im 1. StoX des Stadt- anberaumt, und werden zu diefea Termin die Gläu- do. , .|100 8, R. 64 261,70bz Italieniasche Rente , 4 In unserem Firmenregister ist die unter laufende welches an den Zwirn - Rollen und Knäueln ange- | gerichtösgebäudes, anberaumten Termine ihre Er- biger deé 2c. Crcydt beim Rechtsnachtheil der Nicht- Warachau , .|100 8. R.18 T. | 64|266,90bz do, Tebaks-Oblig, . D Nr. 71 eingetragene Firma: bracht A : ( klärungen und Vorschläge über die Beibehaltung die- } berückfitigung in diesem vorbereitenden Verfahren Bankdiskontoe: Berlin f. Wechsel 4%, f. Lombard |Bumünier l ; „O. Günyel-Beckter in Wohlau“ Königliches L R A zu Leipzig. Hi L Ga L E Ce Gua S 8 R der Chirographar- 59/0. Bremen 5%, Frankf, a. M, 4%, Hemburg 53% do, ber e S eute gelóô Í - . L L , e daruber abzugeben, r zum Beschlusse der i eis ä ÎEn, Russ, Nicolai-Obligat,! = h gelost worden ob ein einstweiliger Verwaltungsrath zu bestellen, nenden hierdurch geladen. N ERT Oos Ang Dane Be Ps

Wohlau, den 10. Juli 1876. E ; ( Dukaton pr. Btück 9,53et.bz Italien, Tab.-Rog.-AKkt, Königliches Kreisgericht. I. ! una, und welche Personen in denselben zu berufen seien. Den Schuldnern des 2c. Crcydt dient zu o i ück 20 40bz Fr. 350 Einzah], pr. St. glich gerich Abtheilung F / ITI. Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas | rit, daß fie Zahlung recbteglittig nur än. Ae L E E B 4 76 T2 CUCEZWE

. . . «

BRESAEASSEAS

/1. 101,90 G /1 90,00bz« /1 90,00bz /5,u.1/

7.

7.

7,

C

1. 1/1. u. 1/7.1476 00 G 1/1 Ü, 1/7. S ENS E 1/3. o. 1/9./90,10G 1/5.u.1/11./90 60bz+

U 5 1 il. A S B n 8. —,—

1 L ; 90,60bz 1/3. 4,u,1/10.,/90,60bz 1 1

u, .D.8 u,L1 u, 1 a1 ul

2d p] RONREANRNEAND| AERA| A R

Mrde 05

1 1 ï Münst.-Ensch,, v. St 1/ In l —— ünst.-Ensch,, v. St, gar. / 65 Fp G |Niederschl.-Mürk. I. Ser. 1/7 9,00 B do, II, Sér, à 624 Thlr, 33,75bz N.-M., Oblig. I. u, IT. Ser. 39,75 bz do. III. Ser. 72 75bz G Nordhausen-Erfurt I, E. 108,90bz Oberschlesische Lit, A. R do. Lit. E de, Lit, 67,752 de. Lit, bz äo. gar. Lit. e do. gar. 34 Li TEE S 63,00 G 0, fär. 28,50 G N 9 GObz do D 64,00 G do, (Brieg-Neiss6) 17,90bz áo. (Cosel-Oderb.) 111,60bz do. äs, 110,00 G do. Nioderschl, Zwgb. 53,00 B do. (Stargard-Posen) 73,50bz do, Li. Em. 21 30bz G âo. I. En. —_,— Osipreuas. Südbahn... .7.18,30bz âgo. go. Lit, B. 162,25bz do. áo. Lit, C. .7,152,75bz Bocbia Oderafer .7.181,00et.à89,75 |Rheinisohs .7.143,75 B &“| do, II. Em. v. St. gar. 3} .7.136,00bz do. I. Em, v.58 n.60 Ü / 1175 590bz do. do. v.62 u. 64/4 . |15,75G do. do. v.1865. .431/ .198,40bz do. do. 1869,71 n.73 105,90bz do. do. v. 1874... 73,10bz Rheiu-Nabe v.S. gr. LEro. a 44

O

pre

1/7

U . U U / . U . n. 1/7. . n. 1/7 n u u

29000623

1 ; Z leonsd' , Stüok 16,24et.bz Buss,Centr.-Bodanor.-Pf. Wohlau. SBekauntmahung. an Geld, Papieren oder andern Sachen in Besiß oder | läufig bestell‘eu Kurator, Auftions-Kommissar Feige ai 7 E 500 Gramm E do, Engl, Anl. do aa 1 zu der Fuma: M

Ju unserem Firmenregister ist die Firma Nr. 133: Gewahrsam haben, oder welhe ihm etwas verschul- | dahier, leisten können. Dollare pr, Stück : |4,Ï8et bz do. do, de1862/ 4 I, Münzer I T bis zum 24. August 1876 eiuschließlich Zur Beglaubigung: do. einlögbar in Leipzig do. do. kleine ... fl

„W. Weiger in Wohlau“ den, wird aufgegeben, Nichts an denselben zu ver- Cassel, am 6. Juli 1876. imporials pr. Stück S do, Engl. Anl, ... S beute g-lôöscht worden. 9 h | J abfolgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß Königliches Amtsgeriht T. Abtheilung 3. ied 4 i e 500 Graraa 1393,00ck»2 Jo, fand, Ául, 1870. in Oppeln, S! dem Gericht oder dem Verwalter der Masse An- Neuber 8130 so äs 1872 E J 8 li eige zu machen und Alles, mit Vorb i iz ranz, Banknoten pr, 100 Franos . . 81, E: 13 Wriezem. Jn unser Gesell ¡ster ift bei ! nah Anmeldung vom DWSS zeige 3 und Alles, mit Borbehalt ihrer S Desterreichische Banknoten pr, 100 FI. |162,00bz do. do. kieine . ... der Gesell e M Gesellschaftêregister ist bei 90 Zuni 1876 Bom S j e Rechte, ebendahin zur Konkursmasse ab- Nadem M seltene Unteruvung des Ver- do, R t Pt. N 164,00et.bz jo. 90: E E j „Fleischmanu et Krohn“ mittags 11 Uhr, für . ; : / mogensitandes dis JFabiifauten Friedrich Waguer do, Vierte en Pr. .|—,— o, do, eins , in Spalte "4 (Rechteverhältmi}, L Gesellschaft) | Cigarren und Lalak b P E A aare mit denselben gleich» | Jnhabers der Firma „Waguer' se S Bassischs Banknoten pr. 100 Rubel. |267.10bz do, Anleihe 1875 , ... Folgendes eingetragen wocden: das Zeichen: vert igte b äu g es Gemeinschuldners haben | spinnerei“ dahier mit Bestimmtheit vermuthen Fonds- und Staate-Paplers. de. do, kleine .,.. ad Nr. 14. Nachdem der Gesellshafter Ro- N m in i E esiße befindlichen Pfandstücken nur | läßt, daß die Schulden das Vermögen überstei.;en, iJousolidirte Anleihe . ,/44/1/4,n,1/10.1(5,00bz de, Boden-Kredit . J F E Pt auêgeschieden, ist die Firma | Sgpelu, den 19. Juli 1876 1V. Zugleich werden “alle Diejenigen, welche an e but E Anmeldung der Ford-run- És i ih A Oa 22 E do 1866| im Ge ßregtf iht: 5 = Pein, . Zult Ï Gs i a Magd , üteversuc) und evè Bal! S - he, E u V, 3 S é a ellschaftsregifter gelöscht; doch wir:d das K5 die Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen | eines definitiven Masse-Kurators S Que Wahl DAE s “1880/52 4 E 98,30 G de, 5, Anleihs va (l

1 H I

Oppeln.

Als Marke ift ein- getragen unter Nr.

coNROMRD

En Uo R E R 5 L ai

7 h 7,

7

0

0

d

u.

U,

¿1 1

n

Wohlau. den 10. Juli 1876. der Gegenstände Pfeiffer, K. A. Frezads Banknoten pr, 190 A... . |—,— âo. consol, do, 1871, 5

Königliches Kreisgericht. I, Abtheilung. / i /10./101,50bz B S . u, 1/7./102, : v. 1/7./104,40bz 1/7

. U, {1. T

‘n. 1/7/98,75 G /7.94;25bz2 G 77,00bz K. f. 94,00 G 199,00 G

3.199,00 G ./102,00

,

G0 10ck He Go f G P j e

29490206 T7

1 L ¿1 1 /

d S

Cr 5A

6, 1/9.191,10vz 1/

cen «Fo Er N T RUHARGT Nr N C D

Cn

S

lan arHneacnck

ZEE

1

Do Dm dNND wr C En pn p ¡fn C7 M Die D

en _

Lid

A

| | Q £5 O0

Geschäft dur den Brauereibestzer Otto Fried- M Mee rgerin, Seile Lens: i i iche, di Zeschä l wollen, hierdurch aufgefordert, ihre Ansprüche, die- den 4. 3inuts- j 34/1/1, u, 1/7.194,00bzB jdo. 6, do. do, rich Krohn unter Beibehaltung der Firma Le E NEIO selben mögen bereits rechtshängig jein oder nit, ormittags, 9 Uhr, Kur n. Neum. Sehnde, ny 101,501 Ae

y

Ü 1/3. u 1/4. l u,1/10./92,(0bz S As weiter betrieben. (Conf. Nr. 256 i i ; " 1, R, P /y Uy z u, 8Cn0 (BAT.) (Conf, Nr. 256 des Firmen Stuttgart. Als Marke mit dem dafür verlaugten Vorrechte anberaumt, wozu die Gläubiger mit dem Bemerken Qdezr-Deichb,-Oblig.. . „44 1/1. u, 1/7. 101,50 B do. do, L je 1/4.u,

1 4. 41/1082 25be |Bah.Wont (5 gur. registers. : : 4 S j B5h. Woat, (9 gar.) g ) e A: „September 1876 einschließlich } geladen wer! en, daß die nicht erscheinenden, als dem Berliner Stadt-Oblig, . .( 103,00 B Pein, Piábr, JIL. . 2 Broest-Grajews , i shriftliÞ oder zu Protokoll anzumelden, | Beschlusse der Mehrzahl der erschienenen Gläubiger: âe, o. . i und demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, inner- } beitretend erachtct werden, iZölner Stadt-Auleibke , 4 halb der gedacten Frist angemeldeten Forderungen, Zur Nachricht dient, daß der Bureaugehülfe Reif» Rheinprovinz-ObBlig.. , „47 fowie nah Befinden zur Bestellung des definitiven | sing dahier vorläufig zum Massekurator bestellt ist Sohuldy. d, Berl. Kaufm, Verwaltungsperfonals Fulda, am 24. Juli 1876. (6376] (Berliner auf deu 2. Oktober 1876, Bormittags 10 Uhr, Königl. Preuß. Amtsgericht. Abthl, IT 0, vor dem Kommissarius, Stadtgerichts-Rath Fürst, J. Rübsam. M Landschsft. Central, Kur- u, Neumärk. „3 äs, neue .,

Twvrif= etc. Veränderungen der deutschen Bisenbahnen do,

NVo. 135. ü du. neus

Fraukf N, Brandenb, Credit ranffurt-Bebracr Eisenbahn. Vreslau - Schweidniy - Freib 0. neus « -/ Frankfurt a. M., den 22. Juli 1876. Vom 1. Schieber T Ge ammen S Qstpreussiache . Der Verkehr zwischen den Stationen Eschwege, | Lekal-Güterverkehr, sowie in allen denjenigen direkten da, Stuttgart. Als Marke ist eingetragen unter | Hersfeld, Hünfeld, Fulda, Elm, Schiüchtern, Wäch- | resp. Verbands. Gütcrverkehren, an denen diesseitige - da, Nr. 34 zu der Firma : tersbah, Geluhausen, Hanau und Gemünden der | Linien betheiligt sind, die vom Tarifverbande ver- Pommerxsohs S: A Adler- E : E B G a a EO L N Nebengebühren zur Erhebung. | S ; Le L potheke in Stutt- [bdurg (Berlin-Hamburger Bahn), Ha m- er bezüglihe Tarif ift | S, 0. E M Seipn Y eon erden unter gart, nah Aomel- burg (Cöln-Mindener Bahn), den Stationen der | Magazin Juin Preise i Lo U Ne J Ponensechs, neus... .) dung vom 13, Mai Lübeck-Büchener Bahn und der Hannover- Breslau, den 20. Juli 1876 ; [6363 Sftohaleche Altona. Als Marken sind eingetragen zu der | 1876, Abends 54 Uhr, hen Bahn andererseits, is in den westdeutschen S OeTEN ] Dlehaiachs Sina Schade & Gaetdcke in Ottensen, nah An- | für Präparate zur G Verband übergegangen und findet vom 1. August Pi meldung vom 21. Juli 1876, Vormittags 11 Uhr, | Desinfektion der Luft || «Wb 1876 ab direkte Abfertigung von und nach diesen n

unter Nr. 15 für Rauchtabak das Zeichen: und i / Stationen niht mehr im Hannover - Thüringische Am 1. August d. J. tritt für den Transport von do, do. neue F Aivezen bas Seine (l L Thüringischen, | Zink, Blei 2c. in volî.n Wagenladungen ein gemein- 4: An G

ei weden Lur fe ned ven M L Haas S A D mali iti Stuttgart, den 7, Su 6 | Namens des Hannover -Thöriugischen |els-Guesen-Lromberg, in Kraft. Dius remplare L . Stadl|gericht. erbandes. ; : ; : . Kreisgerichts - Rath Königliche Gilcaeaha Direktion. i E find auf den Verbandstationen zu. ; do, y

Stieglib. ———————— Breslau, den 23. Juli 1876. A Moulaadieli

6365 Main-Wesec-Bahu. Direktion der Rechte - Oder Ufer - Eisenbahn | Ao. do, II.

Stuttgart. : j (6356] Caffel, den 19. Fuli 1876. Gesellschaft. y r E: Marke t ie ___W= du B 3 nee Elsenbahnverband, Direktion der Sa Eisenbahn- | ad L tragen unterNr. As 7 u dem vom 1. Januar 1874: ab gültigen Elfaß- A e L s auci e lcan Sa: Lothringishen Gütertarif ift der 36. Nachtrag, fal Königliche Dircktion der Ostbahn. [om ces lius Veßey in cher vom 1. f. M. in Wirksamkeit tritt, erschienen, Königliche Direktion der Obersglesischen S [Posenschse Stuttgart, nach und kann joicher von den Verbaudsexpeditionen be- Eisenbahn, ‘É JProussische Anmeldung vom | zogen werden. i E E sl Rhein. n. Westph, . 23. Juni 1876, |-& Namens der Berwaltungen des Nordwest- Königlih Sächsislie Staatseisenbahuen. S IHannorversche . , Vorm. 94 Uhr, | i: deutsckhea Eisenvahun-Berbandes. Bekanutmachung. È l Sohsis0hs für Dr. LincksFett- Königliche Direktion der Main-Weser: Bahn. Am 1. August d. J. tritt der XVI1. Nachtrag zum Schlesische Ls Tarife für den west-östlihen Verbands - Güterver- Schleswig-Holstein. Badisohe Anl. de 1866 do. 8t,-Eisenb.-Anl. .

laugen-Meh! das R E EIE E ; ; F Zeichen: SCHUTZ = MARKE | | Niedershlefish-Märkische Eisenbahn. C do, O

B ditionen zu erlangen ist. 6366

N ala Nb, A für Stuttgart, den 7. Juli 1876. Vom 1. August E Die i nen den 19, Sli 1876. [6366] ak unt i ; ; reten für den Transpor n e General - Di r ; 875 Schnupftabak das O A Kridaeid glet von gebranntem Kalk und 10hen Kalksteinen in N Slnatscisenvabnes aid aas Dage tee Me L e Zeichen: 4 Ph R Stieglit Wagenladungen von 10000 Kilogramm von Station von Tschirsehky. Dein Fle Me d "1874 A Ds gel. Rüdersdorf der Königlihen Ostbahn nah die)- oh 2 A 7 obl seitigen Stationen anderweite theilweise ermäßigte ride E as IE Frachtsäße in Kraft. Der dieserhalb herausgegebene Loth E P 2 i E 8. Tarif-Nachtrag wird von unseren größeren Güter- Meckl Trab aikalävers SKohs, Staats-Anl. 1869 Sächs, Staats-Rente .

Expeditionen unentgeltlich verabfolgt. pttabak als E i Für die Beförd Berlin, 28 i Juli Sie niglihes Kreisgericht, Abtheilung I. achdem Über das Vermögen des Kaufmanns úr die Befêrderung von Schweiß. und Puddel- a 300 A j zu Altona. Garl Fleischer zu Richtenberg, in Firma F, Kühn, efen-Schlacke vou Moabit nach Borsigwerk tritt Hens, 1 Pr Boh 40 Thl Konkurs eröffnet worden, werden alle Diejenigen, fortan unter der Bedingung der Ausnußung der Badische Pr.-Anl. de 1867 welche an den Gemeinschvldner und“ dessen Vermögen | L'agfähigkeit der verwendeten Wagen ein direkter 1, Ob aus irgend einem Rechtsgrunde Ansprüche und For- | Tariffaß von 1,376 ¿pro 100 Kilogramm in Kraft. derungen zu haben vecmeinen, geladen, dieselben in Berlin, den 24. Juli 1876. einem der auf Vom 10, Juli cr. ift zum Tarif für den direkten den 29. Juli, 12. August und 2, September Transport von Braunkohlen in Wagenladungen von dieses Iahres, jedesmal Bormittags 114 Uhr, | Senftenberg (B.-G. B.) ein Nachtrag 111. in Kraft an hiesiger Gerichtsftelle anberaumten Termine an- ; a e welcher unter Anderem au einen Fracht- zumelden, zu bewahrheiten und ihre Vorzugsrecte | [9b für die diesseitige Station Fürstenwalde enthält. auszuführen, widrigenfalls sie damit von der Kon- { Druckexemplare dieses Nachicages werden von der fursmasse werden ausgeschlossen werden. Jun dem ' vorbezeichneten Station, sowie von unserer Güter- 3, Termine soll zur Wahl eines gemeinschaftlichen ; expedition vnentgeltlih verabfolgt. ; Anwaltes geschritten werden, Die Gläubiger haben | Königliche Tireftion Anfertigung banupolizelilloher «sta- Oldenb. 40 Thlr.-L. p. 8t. zu Bünde, nach Anmeldung vo sih dazu einzufinden, widrigenfalls hinsihtlich der | der Niederschlesish-Müärkischen Eisenbahn. s tUsohor Borcohnnngen von Bison- Kmorik, rückz. 186112 1. Zuli 1876, Vormittags 1 0 j Ausbleibenden angenommen werden wird, daß sie den ! ¡ SORAMFTONOREN, - FTOMORI®. GNSUD do. do. B 1885(2 von der Mehrheit der Erscheinenden zu fassenden Be- Breslau - Schweiduiz - Freiburger Eisenbahn,“ Qa LERDDO, do, do. 18851

Uhr, für Anbringung a : : | gung auf den shlüssen beitreten wollen, und die auswärtigen Gläu-* Am 1. September cr. tritt füc den Transport 5. Bramdt & G. W. v. Nawreckl, do. Bonds (fund.

Kisten, in und mit welchen di S ; / l tige1 Cigarren verkauft werten, bas ¿E | Dele haben hier am Orte einen Bevollmächtigten zu von Mergel ab Gramshüß nach Stationen der BERLIN SW,, Kochstr, 2, Rew-Yorker Stadt - Anl,

eien: tellen, da sie sonst bei den weiter zu fassenden Berlin-Görlißer Ei ‘Q L a 24 d T T etard, den 14. Juli 1876, A A ‘zugezogen. werden unen Es direkter Tanf in S S Berlin Redacteur: F. Prehm. Horw, Anl. de 1874 T Königliches Kreigeriht. 7, Abtheilung, ¿ anwälte Fabricius, * Breslau, 21. Juli 1876. Verlag der Expedition (Kessel). Sohwed. Staats-Anleihe

Dr, von Lühmann, Langemak, Tamms, Ziemßen, [6364] Directorium, Druck: W, Elsner | “Ott, LADAN = ans : i | 0, 0,

Au 26

Brost-KiewW ,.. Dux-Bod, Lit, B. Vlis, Westh, (e }

6

=-— C pi G 7 U T C L Man H I C Me pi C7 C

Eingetragen zufolge Verfügu ; f ist eingetragen unter Nr. 1876 ém 12. eim O erfligung vom 6, Zuli | 33 zu der Firma: C. H.

Ferner ist in das Fi ; Burk. Adler-Apotheke

inge tragen l as Firmenregister Nachstehendes in Stnttgart, na h An;

r. 256 (couf. Nr. 14 { meldung vom z ai

a ey / i: des Gesell]chafts A L n A

irmeninhaber: Brauereib ir pharmazeutisch - teh-

Friedrih Krohn zu Tenn T nishe Präparate und

Ort der Niederlassung: Freienwalde. Desinfectionepulver das Lr der Firma: Fleischmann | Lihen:

/ ohn. i Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. Juli PORIARG: den Ce B Bs Stadtgericht

1876 am 12. ejdm. _Sta Wriezen, den 6. Juli 1976. E Rath Königliches Kreisgericht. tiegligß.

Abtheilung I.

Zeichen - Register.

1 1 1 7 n? 4 1 o \

U U, 1 9320 G de, Liguidationsbr. J) = 1/4.a,1/10./101,75bz Farsch. Stadt-Pfdbr, I. 1/1. u. 1/7.|—,— do, do. I, 1/1. u, 1/7./101,30bz Türkische Ánleihs 1865 1/1, u, 1/7./102,80bz O, do, 1869 / 106,30bz o, doe, Kkloine | do. 400 Fr.-Losse vollg,

(N.A, )Finnl,Loose(10thl) O E L

est, 5proz. Hyp.-Pfdbr. u. 1/7. OVest, S&proz. Silb.-Pfdbr.ö4|1/1. u. 1/7. Mokl.Frâr. Franz : Wiener Silber - Pfandbr. 2 1/1. u. 1/7 Oberheas, St, gar,

New-Yeraoy 1/%5.0.1/11197 s OCsst.-Franz. Bt. Braunschw.-Han. Hypbhr.|5 |1/1. u, I/7. I R E

/95,60bz do. do, do. |44/1/1. u, 1/7 h P 102,506 |Deutscho Gr.-Cr.B.Pfdbr. (5 |1/L u. 1/7/102,50bz ag Des (laff do. 59/6 III. þ. rückz, 1105 | 1/7. [101,.10bdz |Rumkaier 103 00bz d ByD B Pte n b 1A A0. 101-00b G Buss.Staatab, gar. , / 0. Hyp.-B. r, unkb, U, 1101,00bz S as M do. po. doe (44 /1/4,n.1/10,95,f5ba G R O pru jer s,-Lothr. Bod, u. C.-Ur.|- me A r F e 185,79 G Hamb. Hyp. Ss A T T d On So, Cam). I E Krappsches Obligationen /4a,1/10./101,70bz t Meininger Hyp.-Pfandbr. (5 1/1. n. 1/7./100,00@8 | Werob Ter eor Bt L Nordd.Grund-C.-Hyp.-A.|% |1/4.a.1/10.|101,50bz G Jo. Wien. 1-10 4102,00 8 do. Hyp.-Pfandbr. . .|5 1/1. u. 1/7./101,50bz G : h i Werrabahn I. Em, ... E Pomm. Hyp.-Br. I. 12.1205 105,25 G Micoubahn-Frleritäts-Aktiozn und Obilgatlonen. |Albrechtabahn (gar.) .. 495 6 x do. I. u, IV, rz. 110/5 1/1. n.1/7./102 50G Achen Moastriehtex . . .|44/1/1, u, 1/7.190,50B Dux-Bodenbach ./102,10bz do. III. n. V. rz, 1005 1/1. u. 1/7. do, I, Em.|5 1/1. u. 1/ do, 107,00 & de. II, rz, 110 .. .4}/1/1. u. 1/7. ß do. ITI. Em, . 1, 1/7. 101,606 [Pr B. Hyp. Schldsch.käb.|% 1/L u. 1/7.11 Borgisoh-Märk. I. Ber./44 1/1. u, 1/7. L E do. B. ankdb. rz. 1105 . u, 1/7. Je, ïÏL, Ber, ; | Elisabeth-Westbahn 73 93 50bz de, do, rz, 1005 . 1101,900bzG |Ao, IILSser.T. Staat 3{gar. Fünfkirchen-Barcs gar. . 1/1, u, 1/7.,/102,00 G do. do, rz, 115 /7./100,00ba do. de, Lit, B. do.|/3{ 1/1. u, 1/7./85,4( Gal. Carl-Ludwigsb. gar. 101,60bz Pr. Ctrb. Pfandbr. kdb. 100,50 G do M O “V7 do, do, gar. II. Em. 1/4,n.1/10./97,10 G do. unkdb. rückz. à 110 [107,10 G do. : “u ( do. do. gar, III. Em. 1/4.n.1/10. 97,20G do. do. de 1872,74,75 .198,50bz do, h . u. 1/7. do. do. gar. IV. Em, 1/4,1,1/10./96,50Þbz do. do. de 1872,73,74 101,50bz do. : L Gëmörer Eisenb.-Pfdbr. 1/4,n,1/10./96 90bz Pr. Hyp.-A.-B. Pfandbr. 199,00b2G Aa. Gottbardbabn I.u.II.Ser. 1/4.n.1/10,|97,40bz de. de. 1100,30bzG lo. do, 1/4,n,1/10.|—,— Schles. Bodena1.-Pfodbr. 1100,00 G do. o. II. Em, Ischl-Ebensoe 1/4,0,1/10./97,30bz do. do, 194.00 & do, Ao, TII. Em. Kaiser Ford. - Nordbahn 1/4.u,1/10./96,80bz G BStett.Nat.-Hyp.-Cr.-Gea, 101,00 G do, Dügsold.-EIbt -Prior. 7. Kaschau-Oderberg gar. . 1/40,1/10|—,— _ do, do. 198 00 & do, äo, ILSor, . u, 1/7. 985 Livorno : I/T. u. 17 [102,00G (Na Landb Typ Pt 1102 75bz do.Dortmund-SoestI.Ber.\4 1/1. ,00bz strau-Friedlander , 1/3. u. 1/9./105 00 B M O AR S Hyp. Pfandbr. 1101,00 G äo. ¿o IISor. /1. 198,00 Pilsen-Priesen 1/2. u, 1/8. 194,40bz do, do, rückz. 125 197,00 G do, Noráhb. Fr-W, ... (1. 110400B Kl1.f. Raab-Graz (Präm.-Anl.) 1/1, u, 1/7.,/93,60 G Nürnberg. Bodenkr.-ObI, —,— do, Buhr,-0.-K, Gl I, Sor, ; Schweiz (entr. u. Näosthb. 1/1. u. 1/7.\—,— do. do. n.1/10.|—,— do. doe. IL Ber, Theissbala , . « 102,30 G SfddentachoBod.Cr.Pfbr.|5 |1/5,0.1/11./102,50G do. do, ILI. Sor, Ung.-Oaliz. Verb.-B, gar. 93,30bz G de. do. rz, 110 98 00G Borlin-Anhaltsr .,.. L YWordostbahn gar. 194,70 »2 G do. Le, IT, Em. 0. I—,— do, Lit. B.*, .189,70bz

Ostbahn gar. .. y do, i do. II, Em, Bizenbahn-Stamm- and Stamm-Prioritäts-Aktien |Berbin-Görlitzer .. .. orarlberger gar. S T eingoklammosorten Dividendea bedenten Bauzinsen.) do. Lät. B, . . u, 1/7.|—, Lemberg-Czernowitz gar.' .171,00bz G Div. pro [1874 do, Lit. C. . .u,1/10. | do. gar. II. Em, 134,29b2 Aachen-Mastr, . .| 1 1/1. 120,75bz Bezlin-Hamburg. I. Ew. „9, 1/7. do, gar, ITI. Em. A 249,75bz Altona-Kieler . . 1/1. [118,30bz do’ LL. Em, 1, 1/7. do, TV. Em. «u.1/11. 8.1118,00B Berg.-Märk. ,_ 180,75vbz do. III. En. : i „f. [Mähr .-Sohles. Centralb. . fr. —- 136,50bz Berl,-Anhalt,. .. .1111,75bz B°'-Potad,-Magd.Lt,A.u.B . n, 1/7.|—, do, do, II. 8er. 121.25B Berlin-Dresden . 16 30bz o, LtO 11, 1/7. Oest,-Frz. Stsb, alte gar. : 83,20bzG |Berlin-Görlitz . . 33,75bz B do, Lt.D,. . . 9, 1/7. _do. do. 1874| 1108 50 B Berl.-Hbg. Lit, A. 178,00bz de, Lt, E, .4 0, 1/7.)—, âo. Ergünzungenetz gar. 116,60 G B.-Potsd.- Magdb. . 181,25bz G o, Lt, F... Ï ¿ Oestorr.-Franz. Staatsb. 1109, 10bz Berlin-Stettin . . 1117,00bzB |Berlir-Btettiner I. Em. „u, 1/7.|—, do. I, Em, .1106,75bz Br.-Schw.-Freib. . 74,00bz do. II Em. gar, 3 /&.u, 9425B |Oestérr. Nordwestb., gar, 172,00 B Cöln-Mindener . . 100,75bz G do. IIL Em. gar. 3 194,25 B do, Lit, B. (Elbethal) 171,00bz do, Lit. B. 99,75bz do. IY. Em, v.St.gar. /103,75bzG@ [Kronprinz Budolf-B. gar. 19,30 G Halle-Serau-Gub. 9,905z do. 102,80 B Hannov.-Altenb. , 133,50et.bz G |Müärkisch-Posenser

4 ,1/10.|—,— do. 69er gar. 14,60 bz do ¿ ; /4.0,.1/10./94,00B Krpr. Rud.-B. 1872er gar.

105,40bz G |Mgdb.-Halberst, 1101,20et.bz |Magdeb.-Leipzig.

20 50bz2 B âs, j /10.198 50bz G Reich.-P. (Süd-N. Verb.) 92,00bz B Braunazahwaigi ._._/441/1. a, 1/7.|—,— Südöst, B. (Lomb.) ti 259,00et.bz G |Bras!,8ohw.Freib. Lit, D. u, 1/7.|—,— do, o, neus gar. /7./103,20et.bz G o. gar, Lit, B, 99,00et.bz G o, Lit, E. F. ——— do.Lb.-Bons,v.1876 102,90 G Mnst.-Hamm gar. 102,75bz Ndschl,Märk, gar, 103,50 G Nordh.-Erfrt, gar.

do, Lit. G. do. do. v.1877 E L ObschlA.CD.uE. 95,60 B

/6:0.1/12.|68,90bz /4.u.1/10 |—,—

fl, u, 1/7./11,20bz /4.n.1/10.]-—,—

1/4,0,1/10.|—,— 1/4.0.1/10.127,30bz pz. Bbtiok [49,09 B 1/54/11.

e e Cr Col D en 22 2

4. 1 . 1/7./104,50 &

; ¡7.194 00 B /7./100,00etbz B 100,00etbz B 100,00etbz B .1103,10B 1103,40 G 1103,00 G 1103,00 &

(197,75 G [7.197,75 G /7./100,50 G /7./100,40 B

,

7713,10b1 G 1101,50 B 1102.70 B 1102,50 G n, 1/7.189,25 G a.1/11.54,00bzZ G 1. u. 1/7./50,70G /472.1/10:39,40 G _— ‘120,25 G

Franx Jos, (gar.} Gal (Carl LB) ger. Gottiaräk, . Kasok -Oderb. .

Lüwbß.-B. (9% g.) Lüttich - Limburg Mainz - Ludwigsh.

Mam Ct C C C ZES

i 1 L 1 1

Lad B RRD

R, A ma S

v N gn Qo C D C E

.195,90bz G .185,00bz 85,25bvz .196,00bz ‘196/00bz Z 85 T5bz

fand pur pi 5c =J J

n j R N

619 D Van Ha: ¡e E C S I Q N Mia Mia B Ce biz fta Er G

WwANDEP vot

u

l, do, gar. II. Em. .7./209,20bz Schleswig-Helsteiner .. .7.460,00bz G Thüringer I. Serie . . .4

147,50 G de. L. Seris .. .4} |42,00etwbz G do. 11. Serie . , .4 , [14,90bz do, .7,1108,75bz do. /1. 15,00bz G do.

/1. 15,10 F Ce t i y tibeck-Btichen garant,

(1. E Mainz-Ludwigshafen gär,|5

ch (erb do. do. 1875

/ 188 60bz do. do.

N wr

R e Ly Lz] do E E E IER QI P EPUIES CIE E E

es ———————. n

———— R de: R,

Ap LZ N wo

AALCAAAAÑQ

»J n

IV. Serie . . ./441/ V. Series .. t / VI. Series . . .|4

do wi

I

A

D

pad pi pem fene pmk p Prm bemerk Predi Prm jumnck Prunk Junk jeu feme umer

v

Saa ABES

Aae

Turnau-Prager .

Q jj pam

Pianunübtiatfe,

e e m

Tx Er P e IIAA

pi pk jed puri je drk

R

M n R i i Pi i t i Pi pi b Pi Pr Pi Pri b fi ag I

[I Beris.|!

R S Dal B prak pem pre, a SASE

prt

Bim puut S

[ay

Burg

ede R

VNHONY.

WONPIHNAIHHIAIanoaan Hnr

u

u .1204,30bz & 155,50 G 167, 10bz 192,50 G 164,0 G

/9.150,00 & ./150,10bz 147,70bz .157,20bz

Jd

d 2q0F‘20T ‘XI «

buty

H Err

O

Konkurse.

welche auf den Packeten, sowie auf. Flaschen mit Königliches Kreisgericht zu Stralsund Schnupftabak als Etiquette E Caen, [5971] am 6. Juli 1876. 10no)

A P R

t

Y 2406‘66’9*

Anzeige.

L Internationales [3413] EeR ATENT= und technisches e Bureau, BESORGUNG UND VER- a WERTHUNG von Patenten in allen z Ländern, CONSTRUCIIVE AUS- FUEHRUNG von Ideen, resp, noch unreifen Erfindungen. KRegistrirung von Fabrik- een in allen Lümderm. ebernabme von Entwürfen banu- s ¿Dis ; A llobher und gowerblloher Aniagon G A L E, i jeder Art. Beschaffung von vollstän- do. do_II Abtheil j digen Pabrlkselnriohtungen, Ma- ¡Zazab, 50THI.-Loose p.St sohinen, Apparaten, Werkzeugen etc. Gtibeoker do. do Speccialität: Bau und Einrichtung von Msicinger Lo0s6 MUEHLEN und BRENNEREIEN. do, Präm, -Pidbr.

D, A rz aar E Ï A 3

E

de, 35 F1, Obligation. Bayersche Präm.-Anleihe Braunschw. 20Th],-TLoose Oöln-Mind, Pr. - Antheil

fe A

Bieleseld. Als Marke ist ein- - %u4, getragen Nr. 50 des Zeichenregisters Zx Bielefelder Nähmaschinenfabrik Tarl Smidt, nach Anmeldung ‘om 19. Juli 1876, Morgens 10 Uhr,

„ur Nähmaschinen,

Königliches Kreisgericht zu Bielefeld,

5

_ 2

Werford. Als Marke ist eiu- getragen unter Nc. 2 zu der Firma: Bruns und Swhreyer

m Mon

_ck

df liz bine p

7.198,00 G do, Lit. H.\44|1/4.n.1/10: do, dec do, Lit, B. gar,

32,25bz & do, Lit. I, do. do. 11/0. 13/1, (02,90 G Ostpr. Südbahn .

mp de

¿ 126.75bs Cuin-Orotelder . Broat-C j O 23,50bx -MinA4ener Charkow- S E A 103,75bz úo, do. in £ à 20,40,4 gar.

J n Q N C5 Uo P R ck S G V

1135 50bz do, Baltisohe 1/5,u 1, 11.153,00bz G derufer-Bahn