1876 / 183 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Beuthen 0./S. Bekanntmathung.

Die dem ehemaligen General-Direktor Nudolph Jaenish zu Neudek für die Firma: j General-Direction | des Grafen Guido Henkel Donnerêmark ertheilte Prokura ist erloshen und heut im Pro- furenregister unter Nr. 42 gelö\{cht worden. |

Beuthen O./S., den 25, Juli 1876. Königliches Kreisgericht. T Abtheilung.

Als Prokuristen der unter Nr. 356 des Firmen- ; registers eingetragenen Firma:

General-Direction

i des Grafen Guido Henkel Donnersmark

zu Neudek, sind der Forstmeister Adolph Burchardi }

und der Revisor Paul Nolda, Beide zu Neudek,

welchen Kollektivprokura erth eilt ist, heut unter Nr. 143 des Prokurenregisters eingetragen worden.

Beuthen O./S., den 25. Juli 1876.

Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung.

Beuthen O0./S. Sn unser Firmenregister find I, vermerkt:

Nr. 226 Firma Eduard Hadra, daß der Siß der Firma von Tarnowiß nah Beuthen O./S. seit dem 1, Januar 1875 verlegt worden ift.

IL, gelöst worden : :

Nr. 495. Die Firma D, Schindler zu Sie- mianowiß.

Nr. 1342. Die Firma M, Stephan zu Martin- Schacht,

Nr. 1466. Die Firma P. Kandora zu Chorzow.

Beuthen O,/S., den 29. Juli 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Braunschweig. Die von den Ka!fleuten Wilhelm Kraft und August Hermann Hackradt zu Wolfenbüttel unter der Firma: Kraft & Hackradt begründete ofene Handelsgesellschaft ist auf Grund des vollstreckbaren Erkenntnisses Herzoglichen Kreis- gerichts Wolfenbüttel vom 16. Juli d. I aufgelöst, nachdem dem bisherigen Mitgesellshafter Hackradt die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, bereits früher entzogen worden war. E Die genannte Firma ist demgemäß in dem Han- delsregister für den Stadtgerichtsbezirk Wolfenbüttel Fol, 96 gelöoscht. Braunschweig, den 3. August 1876. Herzogliches MOMRG V. Bode.

Breslau, Sefauntmachung.

Sn unser Firmenregister ift

a. bei Nr. 4304 die Firma: Emil Drescher be- treffend. folgender Vermerk :

Die Firma ist dur Kauf auf den Kaufmann Paul Mückude zu Breslau übergegangen ;

b. unter Nr. 4373 die Firma: Emil Dresthers Nachfolger Paul Mückude und als deren SFnhaber der Kaufmann Paul Mückude hier,

heute eingetragen worden.

Breslau, den 31. Juli 1876.

Königliches Stadtgericht. Abtheilung T.

Inhaber der F

' hente eingetragen worden.

Bromberg. SBefanuntmachung. n unser Firmenregister ift unter Nr. 711 die

Tirma :

S. Meyer mit dem Sitze in Bromberg und als deren Inhaber der Kaufmann Samuel Meyer hier zufolge Ver- fügung vom 31. Juli 1876 am 2. August 1876 ein- getragen worden.

Bromberg, d.n 31. Juli 1876. / Königuches Kreisgericht. I. Abtheilung. Charlottenburg. Bei allen die Führung des Handels-, Genossenschaft8- und Zeichenregisters be- treffenden Geshäften wird für den Rest des laufenden Geschäftsjahres an Stelle des nah Berlin verseßten Kreisgerichts- Sekretärs Garlipp der Kreisgerichts- Bureau-Assistent Henke mitwirken, Charlotteu- burg, den 2. August 1876. Königliche Kreisgerichts- Deputation.

Celle. Haudelsregister des Amtsgerichts Celle,

Im hiesigen Handelsregister ist heute tragen :

auf Fol. 56

zu der Firma: Franz Guizetti,

als Prokuristin: die Ehefrau des Firmeniu- habers Johanne Guizetti, geb. Renner.

Celle, den 2. Auguft 1876. :

Königliches Amtsgericht. Abtheilung L.

Coblenz. Sn das Handels- (Gesellshafts-) Regi- ster des hiesigen Königlichen Handelsgerichts ift heute unter Nr. 657, wo die offene Handelsgesellschaft unter der Firma „I. Merzbach & Salentin“ mit dem Siße in Brohl am Rhein eingetragen steht, ferner eingetragen worden, daß der Siß der Gefell- {haft seit dem 1. Jali 1876 vom leßtgedachten Orte nach Orbachémühle, im Kreise Mayen, verlegt ift. Coblenz, den 31. Juli 1876. Der Handelsgerihts-Sekretär. Daemgen.

einge-

Cöln. Auf Anmeldung ist Heute in das hiesige Haudels- (Prokuren-) Register unter Nr. 1211 ein- getragen worden, daß die in Ehrenfeld bestehende Aftiengesells{ch1ft unter der Firma:

„Actien-GesellsGaft für chemische Dünger-

abrication“

den Herren August Lövenih in Cöln und Dr. Carl Messer, in Ehrenfeld wohnend, Kollektivprokura er- theilt hat.

Cöln, den 27. Juli 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cólm. Auf Anmeldung ift bei Nr. 1494 des hiesigen Handels- (Gesellshafts-) Registers, woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma: „Keßler & Wilmans“ in Ehrenfeld und als deren Gesellshafter die

der Kaufmann Christian Keßler zu Ehrenfeld als irma: j „Keßler & Wilmans“

Cöln, den 27. Juli 1876. Der Da I N En eber.

Cöln. Auf Anmelduna is bei Nr. 1732 des

' hiesigen Handels- (Gesellihafts:) Registers, woselbst .

die Handelsgesellschaft unter der Firma: j „Busch & Oeibermauu“ i in Buchheim und als deren Gesellschafter die daselbst ; wohnenden Kaufleute Peter Joseph Busch und Hu- | bert August Oelbermanr vermerkt stehen, heute die : Eintragung erfolgt, daß die Gesellshaft aufgelöst ! worden ist. Côln, den 27. Juli 1876. Der Handelsgerihts-Sekretär. Weber.

Cö&im. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3133 ein- getragen worden der in Mülheim am Rhein woh- nende Kaufmaun Hubert August Oelbermann, welcher daselbst eine Handelsniederlassung errichtet hat, als Inhaber der Firma : Aug. Oelbermaunu jr. Cölu, den 27. Juli 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

É

Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Gesell schafts-) Register bei Nr. 1778 ein- getragen worden die Handelsgesellshaft unter der

Firma :

«„Munnem & Reisert“, i welche ihren Siß in Côln und mit dem heutigen Tage begonnen hat.

Die Gesellshafter sind die in Côöln wobnenden Maschinenfavrikanten Christoph Munnem und Eduard Reifert, und ist jeder derselben berechtigt, die Ge- sellschaft zu vertreten. Cöln, den 27. Juli 1876. : Der Handelsgerihts-Sekretär. Weber.

CöIm. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 3134 einge- tragen worden der in Lindlar wohnende Kaufmann Johann Lang, welcher daselbs eine Handelsnieder- lassung hat, als Inhaber der Firma: „I. Lang“. Cölu, den 28. Juli 1876. u Der Handel8gerihts-Sekretär. Weber.

C&Im. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Prokuren-) Register unter Nr. 1212 ein- getragen worden, daß der in Cöln wohnende Kauf- mann Rudolf Strömer für seine Handelsniederlas» sung daselbst unter der Firma: eNRudolf Strömer“ seinen Bruder, den in Côln wohnenden Kaufmann Emil Strômer zum Prokuristen bestellt hat. Cöln, den 28. Juli 1876. , Der Handelsgerichts - Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handels- (Firmen:) Register unter Nr. 3135 eingetragen wor- den der in Côln wohnende Kaufmann Heinrich Joseph Papst, welcher daselbst seine Handelsnieder- lassung hat, als Inhaber der Firmat

„Heinr. Ios. Papst“.

Sodann is in dem Piokurenregister unter Nr. 1213 heute die Eintragung erfolgt, daß der Kauf- mann 2. Papst für seine obige Firma seinen Sohn, den in Côln wohnenden Joseph Papst, zum Pro- kuristen bestellt hat.

Cöln, den 28. Juli 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär.

eber. Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Firmen-) Register uuter Nr. 3136

eingetragen worden der in Cöln wohnende Kaufmann und Weinhändler Carl Haack, welcher daselbst eine Handelsniéderlassung errichtet hat, als Inhaber der

Firma: „C. Haack“, Cólnu, den 29. Juli 1876. Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Cöln. Auf Anmeldung ift heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 1779 eingetragen worden die Handelsgesellshaft unter der

Firma:

. „Gerl & Schipper“, welche ihren Siß in Cöln und mit dem heutigen Tage begonnen hat,

Die Gesellschafter sind die in Cöln wohnenden Uhren- und Fourniturenhändler en gros Anton Gerl und Max Schipper und ist jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten.

Cöln, den 29, Juli 1876.

Der Hande!sgerichi8-Sekcetär. Weber. Frankfurt a. O. Sandelsregister des Königlichen Kreisgerichts zu Frankfurt a./O.

In unjerem Firmenregister 1st unter Nr. 348, woselbst die Firma:

„É. F. Schuhmann“ zu Frankfurt a./O. eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 19. Juli 1876 am 21. Juli 1876

Folgendes vermerkt worden :

Die Firma ist auf die Erben des Inhabers

übergegangen und nah Nr. 169 des Gesfell-

\chaftsregifters übertragen.

Demnächst is in das Gesellschaftsregister Fol- gendes eingetragen worden :

Cal, 1. Fr, 109.

Col. 2. E. F_ Schuhmann.

daselbft wohnenden Kaufleute Christian Keßler und Emil Wilmans vermerkt stehen, heute die Ein-

tragung erfolat daß der Kaufmann Emil Wilmans |

aus der Gesellschaft Len ist und daß der Kaufmann Christian Keßler das Geschäft mit Uebernahme von allen Aktiven und Passiven für e Rechnung unter derselben Firma zu Ehrenfeld ortleßt.

Sodann ift unter Nr. 3132 des Firmenregifters

Col. 3. Franffurt a./O.

: des Firmenregisters eingetragen worden,

Folgendes vermerkt worden:

Carl Friedrich Wilhelm, Geschwister Schuhmann,

sämmtlich zu Frankfurt a./O. j

Die Firma ist am 4. Juli 1876 auf den Kauf- mann Friedrich Wilhelm Laumann zu Frank- furt a /O. übergegangen und als „E, if. Schuh- mauu Nachfolger“ nach Nr. 837 des Firmen- / registers übertragen. ¡

Sodann i} der Kaufmann Friedrih Wilhelm i Laumann zu Franffurt a./O als Inhaber der na: S@&nhmanu Nachfolger“ unter Nr. 837 ;

n So 0).

Frankfart a. O. Handelsregister des Jn unser Prokurenregistec ift bei Nr. 79 zufolge ; Verfügung vom 27. Juli 1876 am 28. Juli 1876

Die dem Kaufmann Gustav Clamann von dem ; Prinzipal Ernst Schneider für die Firma Ecust ; Schneider ertheilte Prokura ‘ift von der jetzigen Jnhaherin der genannten Firma Wittwe Schneider Emilie, geb, Graeber, erneuert.

Frankfurt a. ©. Handelsregister

des Königlichen Kreisgerichts zu L raukfurt a. O. In unser Prokurenregister ift bei Nr. 65, zufolge Verfügung vom 27. Juli 1876 am 28. Juli 1876, Folgendes. vermerkt worden :

Die dem Kaufmann Emil Schneider von dem Prinzipal Ernst Schneider für die Firma: „Ernst Schneider“ ertheilte Prokura ift von der jeßigen Inhaberin der genannten Firma, Wittwe Schneider, Emilie, geb. Graeber, er- neuert.

Göttingen. Im hiesigen Handelöregister ist zu Fol. 411, Firma: Wertheim & Pohly, offene Han- delsgesellschaft in Göttingen, bemerkt : Die Firma ist erloschen. Göttingen, den 2. August 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Göttingen. Sn das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen Fol. 431 Firma : Selmar Wertheim in Göttiugen, JInhaber: Selmar Wertheim, Konfektionsgeschäft. Ort der Niederlassung: Göttingen. Göttingen, den 2. August 1876.

Königliches Amtsgericht. Ab1heilung TV.

Bauer.

Gress-Gerau. Eintrag in das Firmenre- gister Großherzoglichen Laudgerihts Grofß- Geran.

Seit 1. Juli d. J. betreiben Friß Wolff und Karl Julius Wo zu Groß - Gerau eine Oelfabrik unter der Firma I, Georg Wolff Söhne und ist jeder Inhaber berechtigt, mit Verbiudlichkeit für

den andern die Firma zu zeichnen. Groß-Gerau, den 15. Juli 1876. U EA Fan eger Groß-Gerau.

Mukhl, L.-G.-Assefsor.

heutigen Tage ist zur Firma:

Sehlesisch)e Wollwaschanstalt. Aktieugesellschaft

Folgendes im Prokurenregister heute eingetragen

worden :

Bei Nr. 46: Die Prokura des Kaufmanns Emil Staar hier ist gelöscht;

urter der neuen Nr. 49 als Prokurist der Fabrikinspektor Albert Förster zu Grünberg, welcher ermächtigt ist, die Firma zu zeichnen, jedoch nur in Gemeinschaft entweder mit einem Mitgliede des Vorstandes oder mit einem zwei- ten zur Mitzeichnung der Firma per procura ermächtigten Gesellschaftsbeamten.

Grünberg i./Schl., den 2. Auguft 1876. Königliches Kreisgericht. Ferien-Abtheilung. Hamburg. Eintragungen in das Öandels3- register.

1876. JIuli 29,

August Schöning. Juahaber: August Christoph Friedrih Schöning.

P, Böge. Inhaber : Peter Vöge.

H. I, Wernaer. Juhaber: Heinrich Justus MWernaer.

Mea urgex Allgemeine Bersicherungs - Ge- sellschaft zu Magdeburg. Die Gesellshaft hat Heinrich Justus Wernaer, in Firma H. J. Wer- naer, zu ihrem hiesigen Bevollmächtigten bestellt. Derselbe ist laut der beigebrachten Vollmacht er- mächtigt, Prämiengelder für Lebent-, Ausfteuer-, Renten- und Invaliditäts-Versiherungen für die Gesellschaft in Empfang zu nehmen und dieselbe vor den hiesigen Gerichten zu vertreten.

J. F Mattnuer. Nach dem am 26. Januar 1872 erfolgten Ableben des Jacob Friedrich Mattner ist das Geschäft von Johannes Wilhelm Adolph Hesse und Friedrich Eduard Schernikow unter der Oa I, F. Mattner Nacyfolger fortgeführt worden.

Bernhard Schrader. Joh. Carl Fredrih Brüg- mann is aus dem unter dieser Firma geführten Geschäfte ausgetreten und wird dasselbe von dem biéberig-n Theilhaber B:rnhard Carl Schrader unter unveränderter Firma fortgeseßt.

I, von Bostel. Bernhard Carl Schrader ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäfte aus- getreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Johann Carl Friederich Brügmann unter urveränderter Firma fortgesetzt.

I. vou Bostel. Diese Firma hat an Bernhard Carl Schrader Prokura ertheilt.

Iuli 31. F. W. L, Werner. Inhaber: Friedrich Wilhelm Lorenz Werner.

R. Drewes. Inhaber: Jacob Rudolph Drewes.

C. Friedr. Raine & Co. Diese Firma, deren SInhaber Carl Friedrich Raine, genannt Feld- Fôtter, und Carl Friedrich Gelbcke sind, ift in Raine & Gelbcke verändert worden.

Niehaus & Denker. Diese Firma, deren Inhaber

A Hinrich Dencker und Adolph Theodor ichaus waren, ift in Liquidation getreten und wird in Liquidation von Hermann Hinrich Dencker gezeinet.

! Niehaus & Sthulze, Inhaber: Adolph Theodor

Niehaus und Friedrich Wilhelm Schulze. Hamburg. Das: Handelsgericht.

M l e i i i * Königlicheu Kreisgerichts zu Fvanffurt a. O, annover, In das hiesige Handelsregister ift

heute Blatt 2495 eingetragen zu der Firma: Orgelmaun & Doll: Die ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift als» solhe erloshen und wird nur noch als Liquidationsfirma gezeichnet. Liquidator if der Architekt Carl Wilhelm Orgel mann zu Hannover. Hanuuover, den 27. Juli 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Hoyer. (Ag. Han. 1101)

Hannover. Su das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 1447 eingetragen zu der Firma: E. F. Spinner Nachfalger:

Der Kaufmann Theodor Veers zu Hannover if als Mitgesellschafter in das bestehende Haadels- geschäft und in die offene Handelsgesellschaft einge- treten; der Kaufmann Richard Rössing dagegen ift aus dem Handelsges{äft und der offenen Handels- gesellschaft ausgetreten; das Handelsgeshäft wird demnach jeßt von dem Kaufmann Julius Albrecht und dem Kaufmann Theodor Veers in offener Handelsgesellschaft betrieben.

Hannover, den 27. Juli 1876.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. * (Ag. Han, 1101.)

HWannover. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2522 eingetragen die Firma:

Theodor Sen dau und als Ort der Niederlaffung: Hannover; als Jn- haber: Kaufmann Theodor Hermann Heinrich Wilhelm Lüssenhop zu Hannover.

Profurist ist der Kaufmann Emil Johannes Her- mann Lüfsenhop zu Hannover; jeßt : Handel mit Leinen- und Baumwollwaaren on gros, Geschäftslokal: Semmernstraße Nr. 1D. Hannover, den 27. Juli 1876. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Hoyer. (Ag. Han. 1101.)

Königsberg. Handelsregister.

Die dem Robert Constantin Heck von hier für die hiesige Handelsgesellschaft :

G. Degen & Sohn ertheilte Prokura ift erloschen.

Dies ist zufolge Verfügung vom 31. Juli am 1. August d. Js. unter Nr. 365 in das Prokuren- register eingetragen.

Königsberg, den 1. Auguft 1876. i: Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Eintragung

Lübeck. in das Handelsregister.

Theobald Schmidt. Unter dieser Firma wird der Königl, sächsische Staatsangehörige Guido Theobald Schmidt als deren alleiniger Inhaber hierselbft kaufmännische Geschäfte betreiben.

Lübe, den 1, August 1876. Das Handelsgericht.

(H. 01625 b.) Zur Beglaubigung

Dr. Achilles, Akt.

Wagdeburg. Öandelsregister.

1) Der Fabrikant Franz Krimmling und der Kaufmann Alfred Radespiel, Beide hier, alleinige Snhaber des zu Côthen unter der Firma Krimm- ling & Radespiel bestehenden Fabrikationsgeschäf- tes Anlagen von Gas- und Wasserleitungen haben wir unter derselben Firma ein Zweiggeschäft errichtet und is dasselbe Nr. 874 des Gesellschafts- registers eingetragen.

2) Bei der unter Nr. 809 des Gesellschaftsregisters eingetragenen Firma:

„Lustdampfschifffahrtsgesellschaft Herrmaun

Zehrfeld & Co.“ ist folgender Vermerk eingetragen :

a, der bisherige persönlich haftende Gesellschafter Herrmann Zehrfeld is unter dem 31. Juli 1876 ausgeschieden,

b, der bisherige Kommanditist Louis Meyer sen. fungirt von demselben Tage ab als persönlich haf- tender Gesellschafter,

c. der Packhofs - Oberarbeiter Louis Beyer jun. hiec tritt gleihfalls vom 31. Juli 1876 ab als Kommanditift in genannte Gesellschaft mit einer Kommandit-Einlage von 1250 Thalern gleich 3750 Mark ein,

d, die Gesellschaft wird unter den verbleibenden 5 älteren Mitgliedern Louis Beyer sen. , Albert Lüddecke, Friedrich Lahne, Heinri Warnecke und Friedrich Wulsch und dem neu eingetretenen Mitgliede Louis Beyer junior in unveränderter Weise fortge- führt, die Fizma jedoch in

Lustdampfschifffahrtsgesellshaft Beyer & Co. umgeändert.

Zu 1 und 2 eiagetragen zufolge Verfügung vom heutigen Tage.

Magdeburg, den 3. August 1876.

Königliches Stadt- und Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Naumburg a./S. BVefanntmachung. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, zu Naumburg a./S. j Mes unser Firmenregister ist unter Nr. 624 die irMa : Karl Sprenger jun. zu Weißeufels a./S.

An

Rosenhahn und Johannes Carl Otto Gerisch. Gustav Eichholz. Diese Firma hat an Emil

Col, 4, Gesellschafter sind die Erben des am 28. April 1875 verstorbenen, bisherigen Inhabers, j Seifensiedermeister Emil Otto Friedrich Schuhmann: ! a. seine Wittwe, welcher die Disposition über i die Substanz des Nachlasses zusteht, b, seine minderjährigen Kinder:

s l

Loeser Avr ertheilt, N. H. Lütgens. Diese Firma hat an Caxl Ditt- mer Prokura ertheilt. | Gustav Halberstadt & Co.

Iohanuís Friedrich Emil und

ner gezeichnet.

i Diese Kommandit- / gesellschaft, deren persönlih haftender Gesellschaf- | ? ter Gustav Halberstadt war, ist in Liquidation Nr. 103 eingetragenen Firma: getreten und wird in Liquidation von Louis Wer- l

tind als deren Inhaber der Schuhfabrikant Johann

gust 1. | Rosenhahn & Gerish, Jnhaber : Carl Wilhelm | Karl Gottlob Sprenger in Weißenfels eingetragen

| zufolge Verfügung vom 25. Juli 1876 am 27. Juli

| 1876.

Naumburg a./S. Sefanntmahung. ¡ Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, zu Naumburg a./S. In unser Gesellschaftsregister is bei der unter

C. A. Sprenger & Co. , zu Weißenfels a./S,

in Col, 4 Folgendes zufolge Verfügung vom 27,

Suli 1876 am 28. Juli 1876 eing-tragen worden: Der frühere Mittheilhaber Johann Karl Gott- lob Sprenger ist seit dem 1. Juli 1876 aus der Firma geschieden und g-hen sämmtliche Ak- tiva und Passiva von da ab auf die beiden an- deren Inhaber der Firma über.

Naumburg a./S. BSBefanntmacung. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, zu Naumburg a./S. Jn unserm Prokurenregister ift bei Nr. 408 Firma: Carl Fr. Richter in Nanmburg« a./S. Folgendes eingetragen worden zufolge Verfügung vom 25. Juli 1876 am nämlichen Tage: Die dem Buchha!ter Carl Friedrich Lüdecke hier ertheilte Prokura ift gelöscht.

Neu-Ruppin. BLLRERACZAARA: i In unserem Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 29. Juli cr. ad Nr. 406 Colo»ne 6 bei der Firma „Theodor Saudé zu Lindow“ ver- merkt worden : Die Firma ift erloschen. Neu-Ruppin, den 29. Juli 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Pesen. Handelsregister. / Die in unserem Firmenregister unter Nr. 67 ein- getragene hiesige Firma Rovert Asch ist erloschen. Posen, den 31, Juli 1876. Königliches Kreisgericht.

Pr. Stargardt. Befanntmachung:. Zufolge Verfügung vom 1. August 1876 ift in unser P A heute eingetragen: bei Nr. 44 (Firma: Ida Zeuner) Col. 6: Die Firma is durch Vertrag auf den Kauf- mann Theodor Linke übergegangen ; vergl. Nr. 207 des Firmenregisters. Nr. 207: (früher Nr. 44). Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Theodor Linke zu Dirschau. Ort der Niederlassung: Dirschau. Bezeichnung der Firma: Ida Zeuner. Pr. Stargardt, den 2. Auguft 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Worzewski.

KRagmnit. Bekanntmachung.

In unser Firwenregister ist unter Nr. 145 die Firma Gustav Nooß in Ragnit und als deren Snhaber der Kaufmann Adolph Gustav Eduard Nooßtz in Ragnit heute eingetragen.

Ragnit, den 1. August 1876.

Königliches Kreiêgericht. I, Abtheilung.

Sehlotheim. SBeftauntmachung. Im Handelsregister des unterzeichneten Gerichts ist Folgendes eingetragen worden : Fol. 8 z«r Firma M. G. Heitbrunnu. Die Firma M. G. Heilbrunn hier if er- l oschen, eingetcagen auf Grund Beschlufses vom 27. Juli 1876. Schlotheim. den 27. Juli 1876. ; Fürstliß Schwarzb. Justizamts-Kommission. A, Wiß maun.

Sehönlanke. Sn unfer Genossenschaftsregister, wo unter Nr. 1 der Vorschuß-Berein zu S&öu- lanke, Eingetragene Genossenschaft, eingetragen steht, ist in Spalte 4 zufolge Verfügung vom heutigen Tage am selbigen Tage Folgendes cingetragen worden : Die bisherigen Vorstandsmitglieder, Lehrer Carl Trippensee und Lehrer Ernst Hanow find aus dem Vorstande ausgeschieden und sind an ihre Stelle gewählt worden: a, zum Dirigenten der Lehrer a. D. Julius Scumaun aus Dorf Schönlanke, b. zum Controleur der Kreisgerihts-Bureau- Assistent Hermann Breitag von hier. Schönlanke , den 2. August 1876. Königliches Kreisgericht.

Sehweidnitz. Befanntmachung.

In unser Gesellschaftsregister ist auf Grund vor- \chriftsmäßiger Anmeldung eine Handelsgesellschaft sub Nr. 98 unter der Firma:

Brauner und von Kornaßki am Orte Freiburg in Schlesien unter nachstehenden Rechtsverhältnissen:

Die Gesellschafter sind : 1) der Maurermeister Gottlieb Brauner von Freiburg, 2) der Maurermeister Alfred von Kornaßfki daselbst; Die Gesellschaft hat am 11. Juli 1876 be- goutet; Die Befugniß die Gesellschaft zu vertreten, steht jedem der Gesellschafter selbständig zu; Heut eingetragen worden. Schweidnitz, den 31. Juli 1876. Königliches Kreisgericht. Ferien-Abtheilung.

Schweidnitz. Bekanntmachung. In unsec Firmenregister ist sub laufende Nr. 395

die Firma : Carl Aug. Nissel

I. die unter Nr. 84 cingetragene offene Handels- gesellschaft Wilhelm Mumberg & Co. zu Gevels- berg gelöscht und als Liquidationefirma unter Nr. 138 ; neu eingetragen ;

IL, unter Nr. 139 die am 1. August 1876 errichtete offene Handelsgesellshaft W. Mumberg & Scha- berg zu Gevelsberg eingetragen, und sind als Ge-

sellshz-fter vermerkt: : 1) der Kaufmann Eduard Scaberg Gevelsberg, 2) der Kaufmann Wilhelm Schaberg daselbft, 3) der Kaufmann Wilhelm Mumberg daselbst.

B

zu

Stargard i Pomm. Befauntmachung. Fn unser Prokurenregister is heute laut Verfü- fügung vom 29. d. Mrs, eingetragen : bei Nr. 2%, unter welcher die Prokura des Kauf- manns Adolf Arnholz hier für die Firma I, Arunholz eingetragen steht : Die Firma ist erloschen. Stargard i. Pomm., den 31. Juli 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Stargard i. Pomm. Befkanntmahung. In unser Gesellschaftsregister ist heute laut Ver- fügung vom 29, d, Mts. eingetragen : unter Nr. 33: Firma: I, Aruholz, Siß der Ges-Uschaft : Stargard. Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Jacob Arnholz zu Stargard, 2) der Kaufmaun Adolf Arnholz ebenda. Die Gesellschaft hat am 27. Juli 1876 be- gonnen.

Stargard i. Pomm., den 31. Juli 1876. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Stettin, Jn unser Firmenregister ist unter Nr. 1517 der Kaufmann Christian Heinrich Gustav Richard Brockfelmann zu Stettin; Ort der Niederlassung:

Stettin: Firma: Richard Brockelmauu heute eingetragen. Stettin, den 29 Juli 1876. Königliches See- und Handelsgericht.

Stuttgart. I. Einzelfirmen.

K. O A. G. Heilbronn. Robert Gruis, Gas- und Wasserleitungs8geshäft zu Heilbronn. Prokurift : Buchhalter Franz Maier dahier. (8. 6.) Dye. Lindenmener. Esfigfabrik. Darstellung und Ver- fauf von Essiz und Essigsäure zu Heilbronn. Dr, Lindenmeyer zu Heilbronn. (28. 6.) Friedri Marx Haakh zu Heilbronn. Als Einzelfirma ge» löscht. (6. 7) Ludwig Kämpf daselbst. Als Einzelfirma gelöst. (6. 7) C. F. Schmidt, Musßikalienhandlung daselbst. Buchhäudler Carl Friedrih Schmidt zu Heilbronn. (6. 7.) C. F. Schmidt's Sortiment3buchhandlung, Erust Becker daselbst. Buchhändler Ernst Becker daselbst. (6. 7,) Buchhaudluug C. F.. Schmidt daselbft. Gelöscht. (6. 7.) Max Märcklin, Magazin für Küchen- und Havshaltungégegenstände zu He!lbronn. Max Märcklin, Kaufmann in Heilbronn. (6 7.) I. Todtmaun, Kleiderhandlung. Heilbronn. Jfidor Todtmann in Heilbronn. (7. 7.) W. Hofmaun, Waaren Agenturgeshäft. Heilbronn. Auf Ableben des Wilhelm Hofmann nun der Sohn Robert Hof- mann zu Heilbronn. Prokura des Sohns bezw. Bruders Wilhelm Hofmann erkoschen. (13. 7.)

K O. A. G Neuilingenu. Erust Ammer in Reutlingen. Ernst Ammer, Kaufmann daselbst. (25. 7.) Wt, Dôöttinger daselbst. Nunmehr: Friedr. Göppinger, Kaufmann daselbst. (1. 8.)

K. O. A. G. Riedlingen. Albert Merkle, MWachsfabrikation und Kleesamenhandlung. Uigendorf. Albert Merkle in Uigendorf. Am 27. Juli 1876 ift gegen Albert Merkle Vermögensuntersuchung ange- ordnet worden. (27. 7.)

II, Gesellschaftsfirmen und Firmen juri- tischer Personen.

K. O. A. G. Cannustadt. Zaiser u. Lobherr. Cannstatt. Offene Handelsgesellshaft zum Betrieb einer Material-, Farb- und Fettwaarenhandlung en gros. Theilhaber: August Zaiser, Kaufmann, Georg Lobhberr, Kaufmann, hier. (24. 7.)

K. O. A. G. Heilbroun. Württemberg. Trans- port Versicherungs: Gesellschaft in Heilbronn. Der Vorstand besteht für die nächsten drei Jahre aus: Friedrich v. Rauch, Max Rümelin, Adolph Schmidt, Carl Draußz, Adolf Heermarn, Constantin Stieler, Gustav Hauckh: Ersaßmänner: Friedrich Meißner, Adolph Feyerabend, Direktor Fa1ßt, sämmtlich in Heilbronn. Zur gültigen Zeichnung der Firma ge- hört die Untec1chrift von drei Mitgliedern oder die Unterschriften zweier Mitglieder in Gemeinschaft des Direktors Carl Jordan oder seines Stellver- treters Phil'pp Stieler dahier. (28. 6.) Altieu- Garten Verein zu Heilbrouu, Rümelin u. Comp. daselbst. Löshung (28. 6). Auf 1. Juli 1876 Max Rümelin, bisheriger persönlich haftender Ge- sellschafter, ausgetreten, Hugo Rümelin zu Heilbronn in der gleichen Eigenschaft eingetreten. (28. 6.) Friedrih Max Haakh, Material- und Farbwaaren.

eilbronn. Offene Gesellschaft seit 1. Juli 1876. Inhaber: Friedrich Max Haakh und Theodor Haakh zu Heilbronn, (6. 7.) Ludwig Kämpff, Gold- waareufatrifation, Handel mit Gold- und Silber- waaren daselbst. Offene Gesellschaft seit 1, Juli 1876. Inhaber: Wilhelm Kämpff's Wittwe und Otto Kämpff zu Heilbronn. (6.7.)

T4 Ou. Beklauntmachung,

zu Schweidniß und als deren Inhaber der Kauf- mann Carl Josepf August Nissel am 2. August 1876 eingetragen worden. Schweidnitz, den 2, August 1876. Königliches Kreisgericht.

Ferien-Abtheilung. Sehwerin. Sn das hiesige Handelsregister ift | zufolge Verfügung vom 29, v. M. am selben Tage

eingetragen :

sub Nr. 472 die Handelefirma: „Heinr. Wegener“. Ort der Niederlassung: Schwerin.

SNSer! der Kaufmann Heinrich Wegener zu

chwerin. Schwerin, den 2. August 1876. Das Magistrats-Gericht. Westphal.

Sehwelm. Handelsregister der Königlichen Kreisgerichts-Deputation zu Schwelm.

g unserem Gesell\chaftsregister ist am 3. August

Jn unser Genofssenschaftöregister, betreffend die | Volksbank zu Schönsee, ist zufolge Verfügung ! von heute unter Nr. 4 eingetragen, daß der | egenwärtige Vorstand aus den Herren Johann | Roszczynialski, Johann Jarzemski und Johann | Barikiewicz, sämmtlich in Schönsee, besteht. Thorn, den 31. Juli 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. | Uehte. Bekanutmachung. | Auf Fol. 25 des hiesigen Handelsregisters ist | heute eingetragen: | Firma: Carl Mahler. Ort der Niederlassung: Uchte. Inhaber der Firma: der Gaftwirth, Bâäcker und | Kaufinann Carl Mahler zu Uchte. Uhte, den 25. Juli 1876. j Königliches Amtsgericht. j v. Holleuffer.

Uehtoe. Jin hiesigen Handelsregister ist heute auf Fol, 27 eingetragen :

Firma! Wilhelm Koh, vormals BVeörg

Werth. Ort der Niederlaffung: Uchte. : Firmeninhaber: Kaufmann, Tabaks- und Ci-

garrenfabrikant Wilhelm Koh aus Uchte.

UNchte, den 26. Juli 1876. Königliches Amtsgericht. E. v. Holleuffer.

Weener. BSefauntmachung.

Auf Fol, 168 des. hiesiges Handelsregisters ist ur Firma: H. E, HSuisiuga Wittwe zu Jemgum eute eingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Weener, den 1. August 1876.

Königliches Amtsgericht T. Ras ch.

Zeichen - Register. (Die ausländischen Zeishen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Sehönlanke. Als Marke ift ein- getragen unter Nr. 1 zu der Firma: S. Goldshmidt zu Filehne, nah An- meldung vom 24. Juni 1876, Vormit- tags 104 Uhr, für einfache und doppelte Branntweine, feinfte Liqueure, französi- \che, italienische und holländische Liqueure, feinste Punsh- und Grog-Efsenzen und Extrakte und Fruchtsäfte das Zeichen :

Fabrtk- markse.

SAG

Schöulauke, den 29. Juli 1876. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Muster-Register.

Die auslän di\chen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Achim. In das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 1. Firma Osenbrücksche Gießerei Gebr. Klencke in Hemelingen: 1 versiegeltes Packet mit 4 Mustern für Eisengußwaaren, betr. plastishe Er- zeugnisse. Geschäftsnummern E. 1, E. 2, E, 3, E, 4; Schutzfrist 3 Jabre; angemeldet am 14. Juli 1876, Vormittags 10 Uhr.

Achim, den 31. Juli 1876.

Königliches Amtsgericht. Dieckmann.

Bautzen. A. Jn das Musterregister ift einge- tragen: Nr. 6. Firma Gebrüder Weigang îin Vaußten, ein versiegeltes Packet mit ses T:ûe Mustern, uxrd zwar 9 Muster zu Deckelbildern und bez. Bußenetiquetten in und bez. auf Cigarrenkisten und ein Muster für eine Zeichnung zu einem Modell für einen Brennstempel, Flächenmuster, Fabriknum- mern 5544, 5549, 5422, 5459, 5480, 480, Schußz- frist 5 Jahre, angemeldet am 4. Juli 1876, Vor- mittags 107 Uhr. Vaugten, am 31. Juli 1876. Das Königlich \ächsishe Handelsgericht. Lindner.

Berlin, den 1. August 1876. Königliches See L. Abtheilung für Civilsachen.

In das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 91. Firma: A. Foerste in Berlin: 1 Paket mit Mustern für Albumrüdcken, Albumdeckel und Al- bum-Coulifsen, versiegelt, leßteres Flächenmuster, erstere Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummern 8, 9, 10, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. Juli 1876, Nachmittags 2 Uhr 14 Minuten.

Nr. 92, Fabrikant: M. Laßberg in LEerlin : 1 Packet mit Mustern für Nähmaschinen-Verzie- rungen, Badeöfen-Verzierungen, Damenfächer-Ver- zierungen und Verzierungen an Portemonnaies, Ci- garrentashen und Notizbücherr, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern 36, 37, 38 und 39, Schußz- frist 3- Jahre, angemeldet am 7. Juli 1876, Vor- mittags 11 Uhr 5 Minuten.

Nr. 93. Fabrikant: F. Schulze in Berlin: 1 Paket mit Modell für Lampenauslöscher, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 10, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. Juli 1876, Vormitrags 9 Uhr.

Nr. 94. Bildhauer Paul Obst in Berlin: 1 Paket mit photographischer Abbildung eines Modells zu Or- namenten für Kamine, versiegelt, Muster für plastische Erzeugrisse, Fabriknummer 59, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 10. Juli 1876, Vormittags 10 Uhr 43 Minuten.

Nr. 101, Hofklemputk Ferdiaáid Thielentäitit in Berlin: 1 Packet mit einem Muster ciner in Zinkblech geprägten Rosette, der Abbildung des Musters einer Palmette mit Fefton, der Abbildung

| des Mufters eines Löwenkopf-s auf der Palmette,

versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- nummern 617, 589, 590, Schutgfiift 3 Jahre, ange- meldet am 5. Juli 1876, Vormittags 10 Uhr 40 Minuten.

Nr. 102. Firma: Arndt & Marcus in Berlin: 1 Padcket mit 2 Zeichnunyen und 5 Photographien von Modellen für Bronzewaaren-Favrikate, und zwar für Rahmen, Cigarrenservice, Leuhter-Montirung , Schaalenfassung und Bowlenfassung, verfiegeit, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 675, 676 649, 663 a, 668, 666, 660, 665, 651, 648, 611, 610, 612, 477, 637, 572, 574, Schußfrift 3 Jahre, ange- meldet am 17. Juli 1876, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 103, Firma: Eduard Büttner & Co. in Berlin : 1 Packet mit 7 Mustern von Buntdruck- fabrikaten, verfiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 302, 303, 305, 306, 307, 308, 1423, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 15, Juli 1876, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten.

Nr. 104. Firma: Schuster & Baer in Berlin: 1 Packet mit 4 Abbildungen von Modellen zu Hängelampen und Brenner , versiegelt , Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 797, 798, 799, 6, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 15. Juli 1876, Mittags 12 Ubr 15 Minuten.

Nr. 105. Firma: B. Fadderjahn in Berlin: Kifte mit 3 Mustern von ausgeschlagen:-n Papieren für Ronds, Bouquetdütea 2c. und 11 Mustera für Bouquetdüten, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik= nummern 665, 707, 78, 713, 717, 718, 719, 720, UND U: 0 S: 019, 0, L 20 L T 20 1 T 19, L R O8 L O 2 T I 718/019; 2 B. 707, 2 P6652: T. 718, 3 T IT 717/118, 3. T. 717, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19, Juli 1876, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten.

Nr. 106, Firma: 2 eigert & Co. in Berlin: 1 Packet mit 35 Mustern für Shawls, Tücher und für Konfektion, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- nummern 101, 102, 103, 105, 106, 107, 109, 110, U 112 119 4 1159, 116, 117/119, 120; 125, 130, 131, 132, 138, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151, 153, Scuhß- frift 3 Jahre, angemeldet am 20. Juli 1876, Vor- mittags 11 Uhr.

Nr. 107, Firma: Gebrüder Bruck in Berlin: 1 Paket mit 5 Mustern für Frangen für Shawls, Tücher und Konfektion, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern A. I, Á. IL, B. IL, C. I, C. IL, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. Juli 1876, Mittags 12 Uhr 10 Minuten.

Nr. 108. Fabrikant: I. Loeper in Berlin: 1 Packet mit 9 Mustern für Album-Déckel, ver- siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummern 192, 193, 290, 292, 293, 447, 448, 493, 494, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. Juli 1876, Mittags 12 Uhr 25 Minuten.

Nr. 109. Firma: Julius Schlunk in Berlin: 1 Packet mit 8 Reliefmustern füc Photographie- Album-Deckel, versiegelt, Muster für plastishe Er- zeugnisse, Fabriknummern 726 bis 731, 734 und 735, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 31. Juli 1876, Vormittags 8} Uhr

Nr. 110, Firma: Albrecht & Meister in Berlin: zwei chromo-lithograph!\che Bilder auf einen Bogen, ofen, Flächenmuster, Fabriknummer 2082, Schutzfrist 5 Jahre, angemeldet am 31. Juli 1876, Vormittags 10} Uhr.

Miülhausen 1. Elsass. Sn das Muster- register ift eingetragen :

Nr. 11. Firma: Dollfus Mieg & Cie. in Mülhausen; ein Paket mit 40 Mustern; Flächen- muster; Schußfrist 3 Jahre; angemeldet am 4. Juli 1876, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 12. Firma: Dollfus Mieg & Cie. in Mülhausen; .ein Packet mit 40 Mustern; Flächen- muster; Schußfrist 3 Jahre; angemeldet am 4. Juli 1576, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 13, Firma: Dollfus Mieg & Cie. in Mülhausen; ein Packet mit 40 Mustern; Flächen- muster; Scbußfrist 3 Jahre; angemeldet am 4. Juli 1876, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 14. Firma: Scheurer Rott & Cie. zu Thanunz ein Packet mit 50 Must rn; Flächenmuster ; Fabriknummern : 67—72, 74, 76—83, 1166, 3144, 3146, 3156— 3163 3165—31#8; Schußfrist 3 Jahre ; angemeldet am 5. Juli 1&76, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 15. Firma: Schenrer Rott & Cie. zu Thann ; ein Packet mit 50 Mustern; Flächenmuster:

Nr. 9, Firma: Ende & Devos in Berlin: 1 Packet mit lUithographischen Abbildungen von 2 Speisesaalkronen und 1 Salonkrone und phot!o- graphischer Abbildung cines dreitheiligen Wand- leuchters, versiegelt, Muster für plastische Erzeug- nisse, Fabriknummern 559, 561, 568, 299, Scbuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 10. Inli 1876, Mit- tags 12 Uhr 5 Minuten.

Nr. 9%. Fabrikant: Berlin: 1 Packet mit photograpbi schen Abbildungen von Modeklen für Kionleuchter, Wandleuchter, Am- peln, Kandelaber und Sandnäpfe, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 130, 131, 132, 133, 134, 135, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 12. Juli 1876, Vormittags 9 Uhr 35 Minuten.

. Nr. 97, Firma: D, I. Lehmaua in Berlin: 1 Pat mit Muster für Doppelgewebe , bezeichnet

nummer 3000, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11, Juli 1876, Vormittags 9 Uhr 40 Minuten. Nr. 98. Fabrikant: Gustav Grohe in Berlin : 1 Paket mit 2 photographischen Abbildungen von Modellen und 2 Modellen für galvanoplastisice Kunst- industrie-Artikel, versiegelt, Muster für plastische Er- zeugnisse, Fabriknummern 1632, 1633, 1639, 1640, Schußfrist 3 Jabre, angemeldet am 11. Juli 1876, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. i Nr. 99, Firma: Heimann & Rose in Berlin: 1 Packet mit 13 Abbildungen (Handzeichnungen) von Mustern für Stickereien auf Damenbekleidungêgegen- ständen, versiegelt, Flächenmuster, Fabri?nummern 941, 242, 245, 246, 247, 248, 250, 251, 252, 293, 254, 256, 257, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 15. Juli 1876, Vormittags 10 Uhr 10 Minuten. Nr. 100. Firma: Keyling & Thomas in Berlin: 1 Paket mit 3 Abbildungen von Modellen zu Cisengehängen für Petroleumlampen, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern

529, 555, 556, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 13, Juli 1876, Nachmittags 2 Uhr 40 Minuten,

I. W. Koeppen in |

Germania Doubluse ; versiegelt, Flächenmuster, Fabrik-

Fabriknummern: 86—95, 97—99, 1200, 1201, 3189 | —3224; Schußfrist 3 Jahre; angemeld t am 5. } Juli 1876, Vormittags 11 Uhr.

: Nr. 16. Firma: Scheurer Rott & Cie, zu | Thann; ein Packet mit 509 Mustern; Flächenmuster; ' Fabriknummern: 774, 926, 9142, 944, 946--953, ! 3222, 3225—3261; Schußfrift 3 Jahre; angemeldet | am 5. Juli 1876, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 17. Firma: Frères Koechlin èn Mül- hansen; ein Paket mit 50 Mustern; Flächenmuster ; { Fabrifnummern: 180915, 18031, 18177, 18168, | 18022, 18160, 18125, 18094, 13082, 18238, 18229, | 18055, 18199, 18211, 18209, 1801, 18307, 18074, | 18259, 18298, 13432, 16182, 18112, 18288, 18104, | 18061, 18190, 18270, 18278, 18249, 17272, 17251, | 17246, 17056, 17074, 17065, 17288, 17104, 16503, | 16472, 16493, 16337, 16606, 16268, 16415, 16517, ! 16618, 16626, 16235, 16260; Schußfrift 3 Jazrez angemeldet am 11. Juli, Vormittags 10 Uhr.

Nr. 18, Firma: Frères Koechlin in Mül- ' hansen;z ein Packet mit 46 Mustern; Flächenmuster ; * Fabriknummern: 16552, 16562, 16543, 16362, | 16151, 16165, 16177, 16203, 16296, 16360, 16621, ' 16304, 16585, 16538, 16458, 16398, 16330, 16593, ' 16281, 16388, 16573, 18319, 18330, 18339, 22 Des

Garancines, 6981, 6991, 6998, 7007, 7011, 7022,

7033, 7050, 7055, 7066, 7071, 7082, 7096, 7102, | 7112, 7125, 7133, 7146, 7151, 7163, 7177, 7186; Schutzfrist 3 Jahre; angemeldet am 11. Juli 1876, Vormittags 10 Uhr.

Nr. 19. Firma: Scheurer Rott & Cie, zu Thann, ein Pack&et mit 50 Mustern; Flächenmuîter ; Fabriknummern : (22, 935, 959, 3262—3292, 3294

—3300, 3304, 1190, 1202 -—1208; Schußfrift 3 Jahre; angemeldet am W. Juli 1876, Nachmit- tags 4 Uhr.

Mülhausen, den 31. Juli 1876. y Kaiserliches Handelsgerichts-Sekvetariat.

Rostock. In das hiesige Musterregister ift

( eingetragen;