1876 / 204 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

over. Sn das hiesige Handelsregister ist / Stettim, Gelös{t if in unserem Prokurenregifter | der Kaufmann Frauz Dimter zu Waldenburg | zul Pfandinhaber und andere mit denselben heuteBlatt 1828 eingetragen zu der Firma unter Nr. 280 die Prokura des Kaufmanns Philipp ; heut eingetragen worden. : leibere<tigte Gläubiger des Gemeinschuldners . Knölfe : Stadthagen für die Firma A, I, Saling zu| Ferner ift bei der unter Nr. 12 unseres Zeichen- | haben von den in ihrem Befiß befindlichen Pfand- | B Die Firma ist erloschen. Stettin registers eiugetragenen Fabrikmazrke folgendes ver- | ftü>en nur Anzeige zu machen. Box en-Beila é 9 aunover, den 26. August 1876. Stettin, den 26. Auguft 1876. merkt worden: : Alle Diejenigen, welche an die Mafse Ansprüche Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Königliches See- und Handelsgericht, ? Bei Auflösung der Handelsgesellshaft Dimter | als Konkursgläubiger machen wollen,” werden hier- Schramm. (Ág. Han, 1120.) & Liebig und Uebergang des Geschäfts auf | dur< aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben mögen

. | ° ' 0 li , { -A 3 Q Thorn. Befanntme | de una Sang Simer f die Ponsieuns | defi 12 Bene} gt tres "19k mit dem daft zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaal-nzeiget. 6 ; ufolge Verfügung v D; ° i S : , E in N Danbelsregister. ; unjer Firmenzegifter eingetrogen, daß die Firma G. Waldenburg le Schl., den 17. August 1876. bei M us C E | 4e 204. Berlin ¿ Mittwoch, den 30, August E 187 s &C&. Struhs. Unier dieser Firma wid der Hiesige | brn) eroscen s umann Gustay Hus fn | Königliches Kreisgericht, | demnkäft zur Prüfung der sämmtlichen, imerhalb E S

s i : 5 inisoh 5 M 5 Cöln-Mindener II. Em.|4 |1/L u. 1/7.|—,—

cini änni Ï orn, den 26. August 1876. erien-Abtheilun der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, Berli S 30. A t 1826. |Oesterr. Papier-Rente |44/1/5.u1. 11.[56,50v2 B - Rheinisohe « E i M Em |4 |1/4.0.1/10./91,25 G

SIE Hn AMNges Suhabes IIRURESNIME WRMINRE Tb Sonigliches Kreisgericht, 1. Abtheilung. S MENRRY- am 8. November 1876, Bormittags 10 Uhr, erliner Böree vom 30. August 1966, |Ocrtorr per - Rente 41/1. n, 1/7 (69,10ba de, (Lit. B. ger)| 4 1/4n10/93.80 E äo 0 Bn. 4 e T1/10.99:50B

Ms L elreiven. August 1876 in unserem Geschäftslokal, im Stadtgerichtsgebäude, und nichtamtichen Theil getrennten Courmotirungen nack der j 80, do. |44/1/4.0.1/10./59,10bz Bhoin-Naho ..| 0 tr Io îo 4 zuz. V. Era./d |1/4.0.1/10./93.25G Kl, f, (H. 01802b) Das Haudelsgericht, | Thorn. Bekanutmahuug. Zeichen- Register. Portar L, Perminsziinmer Ny, 12, vor deu oben lobe Mubeibea énroi Cl, Bd vabieimeL, D e 450 VL 1844 | 1/4 [97,75 B Binxg,-Pogant gar, 2} 1/1. |135,00bz G do. V. Em. 4 |i/L a. 1/7.191 00G

. . - L . 2 - id. e. f e P e

i i i ten Kommiffar pünktlich zur bestimmten Stunde gniliehan, uvrivea êurók (Me A) barnaknet Dis O ootóxr Kredit 100. 1808|— | pr. Sbfiek 1803,26G [Thüringer Lit A.) 74 1/4 1/10.[97,80bz B Zur Beglaubigung Zufolge Verfügung vom 25. d, Mis. ist heut in : Mets i Fee si Doaterr Tott.-Anl. 1860/5 |1/5.a.1/11 |102,00bz |Thür, nens 70x | | 1/5, 75./127.00bz G do. VI, Em. 44/1/4.0.1/10. 0 0bz G 3 : Dr. | unser Firmenregister eingetragen, daß die Firma: | (Die ausländischen Zeichen werden unter zu erscheinen. Weohsel. Oesterr, Loit.-Anl, 1860/% |1/5.a.1/11 |102, Dos 0 ; Halle-Sorau-Gubener . . 5 |1/4.n.1/10./101,40bz In Vertretung r Faber Max Güut er (Inhaber 4 AN O Marx Leipzig verö entlicht.) Nach Fahateng dieses Termius wird geeig- 269,00bz do, Lit.B.(ge1.} F N S T Lit. B. 1/4u.1/10. :01,40bz G

y i neteufalls m Amstordam . 100 Fl (8 Lg do, do, 1864/—| pr, Stück Neuhaldensleben. Befanntmahung. Günther zu St. Petersburg) erloschen ift.

j | j

i h ez n va

| j | j

A

4

4 Lit,C.{gar.) 4 : er Berhandlung über den oe Pezter Etsdi-Anleikbe .|6 1/L a, 1/7.,75,25bz G o, Lit,C.sgar.)) 44 4j L ; 4 N ; Thoru, den 26. August 1876 Berlin. Königlihes Stadt- : Akkord verfahren werden. s ; 1E E. Ï0, âo, Eleine/6 1/1. n. 1/7.|75,25bz G Tilait-Insterbnrg | 0 1. Jn unser Gesellschaftsregister ist bei der Firma: Königliches Kreiëgeriht. T. Abtheilung. geriht zu Berlin, ; Zugleih i zur Anmeldung der Forderungen L Stil Ungar, Gold-Pfandbriefe'S 1/3. n. 1/9,/81,60 G Weim,-(ara(gar.}/ D (2) I, I. Schwarß Söhne & Co, zu Groß-Ammens- —— : Abtheilung für Civilsachen. der Konkursgläubiger no< eine zweite Frift ¡ 100 Fr. Ungar. St,.-Eisenb.-Anl,5 1/1. a. 1/7.70,90bz Worra-Vabn L. leben Nr. 40 des Gesellschaftsregisters Folgen- Waldenb Als Marke ist eingetragen S) bis zum 10. Ianuar 1877 eins@ließlih M 109 Fe. ao Tiä0as —— [pro ftüct|147,00bz Y ah, 116,75à116,50etwäl1 des eingetragen: ; aldenbursz. Befanntmachung. | unter Nr. 313 zu der Firma (E festgeseßt, und zur Prüfung aller iunerhalb der do, do, [100 Fr. Ung. Schatz-Soheine) g S 1/6.u.1/12.|87,25bz ere E [3 Col. 4. Der Mitgesellschafter Kommerzien-Rath | Jn unserem Gesellschaftsregister ist bei der sub | H, Thiele & Co. in Berlin, E ¿A zweiten Frist angemeldeten Forderungen ein Ter- ien, 5st. W.'100 FL 9,00bz do. do. kleins . ... 1/6,n.1/12.188,75bz Borl.Dreei, Sf.Pr| (B) | Karl Eduard Rumpf ist verstorben. Die Firma | Nr. 92 eingetragenen Handelsgesellsbaft Dimter | nah Anmeldung vom 28. [1% min auf o, [100 F1, ¡68,10bz de. do, I. Em. . . .(3 6 1/2. u. 1/8./85,30bzG |BoerL-Görl St-Pr & 5 ift auf den bisherigen Mitgesellschafter Fabrik- | et Liebig zu D ittersbah das Eriöschen der- | August 1876, Mittags 12 Upr W212 s) den 7, Februar 1877, Vormittags 10 Uhr, [100 8. R. 265,90kz do. do, kleins . 1/2. n. 1/8./86,00bzB |Chemz.-Ans-Adf, | (S) | (5)

besißer Richard Rumpf ¿u Groß-Ammensleben | selbea beut i | ister | ir Spiri Ee im Stadtgerichtsgebäude, Portal 111., Zi 96: 1, 1871, 7TH É 5 16/2.5.8 11|—,— Gera-PI. Sächs, .| 5 | G Bleiche) übergegangen und daher hier gelöscht. selben eut vermerkt und in unser Firmenregifter | 10 Minuten, für Spirituosen adtg g P Zimmer Nr. do. , ./100 8. R. 262 50bz Franz. Anl, 1871, | [Ss 1.74106 E O, | ) Va:

5 -” 19 25bz G Hannoy.-Altenbek I. Em,'4}/1/L. n. 1/7,/95 75bz

L

äa, 5,75Dz

| .7.158.60b do, IL Em, 41/1, u, 1/7./9 „(DDL

| L si 50b7 G do. III. gar. Ligd,-Hbst. a IE d. I 92,00dz G à 409/6112, 10bz|Märkisch-Posener . L g aud

E |Magdeb-Halberstädter . 44 |1/4.n.1/10./98,50 G

1 1 /

e

f 1s 1j 1 Me V Jf M 1 Hs

E

Do o R M I A

O

M

D Ia do. von 1865 41/1. u. 1/7.|—, 2 E N do. von 1873/47 1/1. u. 1/7. 97,60bz 1. fr 2Z.21,75b G |Magdeburg- Wittenberge Ö) 1/1 [72,50bz A T 06 Magdeb.-Leipz, III. Em. 44 [1/4.n.1/10. —, L. |21;75bz G lo. do. 1873/44|1/4.n.1/10.|—, f L: {

30 dY QO A0 I I RD

-

C

p

Ed EAN Cont

R

O0 5 U R

y i 1 Nr. 418 die Firma Franz Dimter zu | das Zeichen : E e u L 12, vor dem oben genaunten Kommissar anberaumt ] 100 8. B./18 T. 266,80bz Italienische Bents 2 o dag e IRE vomt2e. August] Ditterobas und als been alleiulcer Sab O E I E zu welchem llm de Ae vorgeladen wer- D Lcato! Darin T Wedel 1%, f: Lotabard 102,90bz G |Hanun.-Alth. Sf, D. é: 2 / en, wel<he ihre Forderungen i i 9 Z ( 3 abr . 11. In unser Firmenregister ist unter Nr. 143 die Frie augeitiüdet Labên: gen innerhalb einer der 59/0. Bremen 5%, Frankf. s. M. 4%, Hamburg 5}% E L) Firma: „I, I. Shwarß Söhne & Co.“ zu Groß- | Wagen, Zeicheuregister des Königlichen Kreisgerichts zu Hagen, Wer seine Anmeldung \<riftli< einrei<t, hat eine Geld-Sorten und Banknoten. Buas Nicolai-Obligat, beste Mita E A u A e E eris: Viarien As clipet L RLT am hi) Sie: Gand at: ay G und ihrer Anlagen beizufügen. Duraien PE. E. es A Ttalion. Tab.-Reg.-Akt. | elißer NHc<hard KUmps zu arken find etngetragen zu der Firma Asbe>, aus en omp. zu Dagen eder äubiger, wel<her nid i overeigns Dr, BT ZU, Fr. 350 Einzah], pr. üt. (Bleiche) am heutigen Tage eingetragen. nah Anmeldung vom 6. August 1876, Morgens 8 Uhr, Ee 0 e N L E E ca R N SON S F

37.252 G do do. Lit, F.44/1/4.n.1/10.

L L 1/ [1 1/

595 Magdeburg -Wittenberge 44 1/1. u, 1/7. L R Münst.-Ensch,, v. St, gar. 44 [1/1 n, 1/4. raa 1/1. [97 50bz G Niederschl.-Märk, I. Ser, 4 |1/1. u, 1/7./97,29 G 1/1. 9,50bz do. II. Ser, à 624 Thlr, 4 1/1. . 1/7. R 1/1. |33,90bz N, Oblig. I. n. IL Ser. & 1/1 197,20 G

. C95 0 / i: L 1

WIWIOS N

/7.197,00bz Märk.-Pocensr -, 1/7.197,00bz A |Wagä-FethetB. 1/11.|—,— do, Os Mnst, Ensch.fit,- E Lul/(i—s— Nordh,-Exfazt 1/1. u, 1/7./87,50 G Obezlanasitz, 1/3. a, 1/9./93,60bz Ostpr.Sfäh, j, 1/5.0,1/11./94 40eb B f #|R. Oderufsr-B. ,, Du o |Bheiniache „. j /2. u, 1/8.|—,— S-T-G.-P1l, Ât,-Pr. /3, u, 1/9.194 40bz Tilgit-Insterb, ,, | M 8, 1/9./95,80bz Woimsr-Aor8 . »|

/ n.1/10. 94,40bz 7 Á 7A Pz.| /40.1/10./95,20va [rau Wech. 8t Tz. /6.0,1/12./94,40bz T _G R At Dr. /6.u, 1/ 12 , Lpz.-G.-B, 2) 1 L

i

i

5 1 |5 1/1. u. 1 6 1/1. n. 1 18 11/1. u. 1 S8 1/1 U 1 4 |1/5,0.

/

2 C) N CD C

t /

u. 1/7,

Gerichtsbezirk wohnt, muß bei der Anmeldun Napoleonsd'or pr, Stüdk 16,30bz Rass,Centr,-Bodenor.-Pf.

Neuhaldenslebeu, den 25. August 1876. a. unter Nr. 58 das Zeichen: einer Forderung einen am hiesigen Orte wöbw do, pr. 500 Gram ..., 1186 do, Engl, Ank. v, 1822 Sniglihes Kreisgeriht. I, Abtheilung. : : aften Bevollmächtigten bestellen und zu den Akten Dollars pr. Stück j Îa do v: 1862] -:

S : D . i e f anzeigen. Denjenigen, welhen es Hier an Be- Imperials vr. Stück 16,66Bz do. Kugl, Anl. Amt Gvelgöónne. In daë Handelsregister ift : f i: : D O: fannts<haft fehlt, werden zu Sachwaltern vorge- do. pr. 909 Grana... S

heute eingetragen: : j A {lagen die Rechtsanwalte. Justiz-Räthe Slevogt, Franz. Banknoten px. 100 Franes . 81,35bz Jo: ¿vanol do. 1871. irma: G. Fuhrken. : i ; E Simson und Teichert. Oesterreichische Banknoten pr. 100 FL |169,15bz as do Leo iß: Strohau!en. j S ; Berlin, den 28. August 1876. do. Silbergulden pr, 106FL |174,00et.bz [30 “de, 1872 FInhaber, alleiniger: Jürgen Gerhard Fuhrken zu beftimmt füc raffinirten Stahl und dessen Verpackung, __ Königliches Stadtgericht. do, Yiorte gulden pr. 100 FI. E do. do, Kleine... Strohausen. b unter Nr. 59 das Zeichen: Erfte Abtheilung für Civilsacen. Russische Banknoten pr. 100 Bubel. |268,60bz Jo. 1878S

Ovelgönne, 1876, August 27. A i Fonds- und Staats-Paplere, : do, Kleine, Großterzoglih Oldenburgisches Amtegericht. A T i E j z Consolidirte Anleihe . „|44/1/4.0.1/16./104,90bz G . Anleihe 1679 . J. V.: Hagena, H Al N. ZAMAMf. 4 | Tarif= etc. Veränderungen do, de 1876 4 1/1. u. 1/7. 97 20Dz i wt As s ¿ z c, ¿ V ' E V j 2 A nlai Va o L Gy, „ZUDZ z - O

Amt Ovelgönne. Jn das Handelsregister ist der deutschenEKisentahnen E 10e 350/82 a 108,00bs . Pr.-Anl, de 1864 Gngelragen: Nr. 38 zur Firma Achyelis & Det- bestimmt für raffinirten Stahl und dessen Verpackung, No. 164. S R E E L e] N f lte a L un As F

mers in Esenhamm. c, unter Nr. 60 das Zeichen: Odor-Daeichb.-Oblig.. . (4L/1/L a, 1/7./102,50 G 2 G 4) 1876, März 20. Nach erfolgtem Ableben Haunovers<he Staatsbahn. B L AaCObe * ‘Aly 2.1/,1/ [102,00bz B Poln, Schatzoblig. des Johann Detmers wird das Geschäft von h Hannover, den 20. August 1876. a AUUL s [O00 G 2) dd, Maine Melchior Hinrich Achyelis unter der bishe- H Für den Norddeutschen Verband if ein vom 1. C61 2 Bt ât-Auleïbe ./44/1/4.n.1/10 101,75bzB |Poln. Pfdbr, III.. rigen Firma fortgeführt. September cr. ab gültiger Tarifuahtrag herausge- L rovinz-Oblig., . .(44|1/1L u. 1/7./102,60B |de. Ligquidationsbr. . | Obvelgönne, 1876, August 27. | gen, Wede went Ry, Mee Leim Rbein e anfn (4L1/L n. 1/7./101,706 |Warsch. Stadt-Pfdbr. L.|S |1/4.n.1/10 |—,— Elis, Wactb, (gaz)| S roßherzogl. Oldenburg. Amtsgericht. - Frachtsäße für den Verkehr der Stationen Hars urg, E I A Os A do do. 1IL|5 |1/4.0.1/10.|—,— Franz Jos, (garx)| S N AGE& C: Oker, Goslar und Vienenburg wit Köln-Mindener Berliner L o. 1/7106 30bz Türkiachs Anleïke 1865|5 |1/1. a, 1/7./12,25bz B (Gal (Carl 1B) œar.| S,E Hagena S Stationen enthält. Derselbe kann in den Expedi- A 1 2 1/1 7 a5 90bz äs as 1869/6 |1/4.n.1/16.|—, Gottkar2%, 60% .| (6) L: oan eingesehen , daselbst au< fkäufli< bezogen E E 540bs e 74 Kleine(6 |1/4.0.1/10.|—,— E 2 i O do. nous E L 1/2I8090 00 Fr.-Losse vollg. 8 |1/4.u.1/10./28,10bz Liwhfî.-B. (9% g. KRosenbers O./S. Befanntmachuug. öni ; do, neus . ./34/1/1. 89,25 B do. 490 Fr. 3. e dre! Ja unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 107 Königliche Eiseubahn-Direktion, do, L L .165,80bz (Me FD A 39,00 G rat N E die Firma: ; do. Deus ¡ „45/4/14. E esterroich, Bodenkredit |1/0,1,1/1:.|—,— 6k] Frdr Frans . : Adolf May De E E a, pra ei L L ITIOSiE0i [Oaat ban, MpcTilke. b L C U [it Des u Rosenberg O./S. und als deren Inhaber der Zum Tarife vom 20, April 1893 tritt mit dem do. neus . .44/1/1. 85'80 G Oest. S4proz, Silb.-Pfdbr. f 1/1. u. 1/7.\—,— Oest.-Frausz. Si. , Kaufmann Atolf May daselbst am 24. d. Mts. 1, September cr. der Nachtrag 27, welcher von tpreussische , , » (3411/1. {85 80 Wiener Silber - Pfandbr. 5$|1/1. 2. 1/7.|—,— eingetragen worden. x 4 | |7 ; 1

S D rw C

| IIL, Ser. 4 |1/ U 1/308 (& Nordhausen-Erfurt I, E,'5 1/1. a.

9 Oberschlesische Lit, A. 4 | S P 1/1 B is, I U j äe, it, B 67,00bz @ n . Lit. C TORE | L A : d 16, Lit. G. .44 : 1 E de, , Lät. H. i: 1101,90bz G 17 do, v. 1869 ./5 1/1. n. 1/7./103,40 B - 30,10 G do do. v. 1873 .|4 |1/1. n, 1/7.191,25 B 9,50bz G * Jo, v 1874 (4111/1 u 1/7.99,00B . |64,20bz 5, (Brieg-Neisse) 43 13 n. S E 7119,06 do. - (Cosel-Oderb.)|4 |1/1. a, 1M. L, N 6bs Wi E 1/1. u. 1/7. 103,75bz 4 | 1/1. [112 .00bz jo. Miederschl, Zwgb.Bz/1/1. v 17. —,— S [3 [1/1 n. 7/53,40b do. (Stargard-Posen) 4 |1/4.0.1/10.|—,— B 5 f 76 Taetwbz@ do, IL Em. /42/1/4.0.1/10. Sons ¿D <

pack pra jun jer Ì A I I 7

/ t

A T D

do. fand. Anl, 1870 .|>

en v G

t

P

1 1 1

O RAOHERN

wi S E

. .

De

F E

oi | 2 ep 7 S

199,50 G

ge

C | C C I ibm C7 Q N C): E R G I Tri Q I E C G m

A

| |

COBRB

| i 7 pem prmcá mel

1 .

S 2

e

È) #

Q t

6.n.1/12./95,40 B G-M Dtr, 110. 88,40 B Saaibaha St.-Pe, 4

I

/ T L aDin BEomän. S.-Pr__| 18) /

x |

s 5 5 5 3 3 9 5 2 9 9 Í &

DHNOE

e

wr

J

vor

Saal-Unstretbahn| G

1 I 1 1 1 1 L

1/1. a. 1/7.|:69,25»s Arecntabans ,| 2,57

|

| | l | | 11/3. n, 1/9,/168 2562 Amat, - Botterdam| 2,65 | |

>

20 B eo x B

I T N G P

[1/4 n.1/10.|—,— Auggig-Toplitz - .| [1/4.0,1/10./95,00b7 Baltizche (gar) 1/4,0.1/10. 84.50 G B5h. West, (5 ger.) 1/4.u,1/10.183 60 B Brest-Grajewu . .| 1,1, 3. 1/7,176,75bs Brest-Kiew ,,./ 9 1/6.1.1/12./68,70et.bz Dux-Bod, Lit. B.| f

2 [5

21 25bz G äs. IIL Em. 44 |1/4.u.1/10. E Catozsuss, Südbahn . . .|5 1/1. 5 0 an ane 8,60 G o, de. Lit. B./5 1/1. u. 1/: 101,25 G .167,80bz G do, ¿o. Lit. C. |5 |1/1. u. 1/7 101,25 G 1:6,30bz G Rechte Odserafer. . ... 5 (1/1. u. 1. 101,25 G 7.185,00bz2* Ra E Bla. 1/4 7.149 50bz do, IL. Erm. v. St. gar./34/1/1. T i: 39 00ba G áo, ILI. Em, v.58 u. 60/4¿/1/1. a. 1/f. 100,50bz B ./177,00bz de. do. v.62 u. 64/44/1/4.u.1/10./100 50bz B 18 00bz do. do. v.1865. .4}/1/4.u1/10. 100,50bz B .129,80bz B de. 4o.1869,71n.73/5 |1/4.u1/10. 103,10 B 106 25bz de. do. v. 1874. ./5 |1/4.u1/16 103 25 G 76 C0bz G Rkein-Wabe v.B. gr. LEm./441/1. u. 1/7.|—-— T. -- ,— ÏCc, Zar. N I u —,— ‘7 994 00b= G |Eohleewig-Heleteinez . .|45|1/L. u. 1/7. |-,— .7.164,50bz Thüringer I. Serie . . .|4 1/1. u. 1/7 95,50 .7.151,00bz de, II. Sarie . . ./44|1/L u, 1/i .[46 80bz ls I Sons... 4 Le _ 116,25bz @ do. IV. Seris . . ./44/1/1. n. 1/7./100,25G gr, f 7. 1113.00bz B lo, V, Serie . . .(4H1/L u. 1/7.1—,— 6,70bz G da, VLSwtie.. A 21,75bz Chameitz-Komotaz . . «fr. 1/1. n. A S

S An Lübeck-Büchen garant. |44/1/1. u. 1/7./101,(00z 1/1. 39,006 Maine-Ladwigehbafen gar. (5 |1/L u. 1/7 103,00 B U S do. do. 1875/5 1/3. u. 1/9./103,00bz G 1A Jo. do. 4 1/4.n.1/10.198,25 G 1/1, |201.00Þbz G Werratahn I. Em, .,

J * ais 2

c

pa)

N O7 r O >

100 Bo. ==

Mur D j

E

port pak jam

pre jorri jurÀ puri ded puudi }-Â rerk drm = 2

E

SAMES I r s T ci o

A An] A A] J

I

pi pak jenk a R Ma A 1 J ry Ga S i 1D 1D Cr E A u Ee R Zq0G GSFMIANP C8

63 s.

2 wr

wirr pi bre jmrá juni

[7

p

I MWAMNDODO-

j S L : unseren an dem fraglihen Verkehr beteiligten 49, L 196,60S Mew-Tetney o A ua was E f! oseuberg O,/S., den 24. August 1876, bestimmt für Eisen- und Stahlstäbe und deren Verpa>ung. Güterexpeditionen abgegeben wird, in Kraft. Der- A d E . E Braunschw.-Han, Hypbr.|% u, 1/7. O Beiob.-Prd. (4g. Königliches Kreisgericht. selbe enthält anderweite, zum Theil ermäßigte Säße Ca N 195 90bz B do, do. do, 44/1/1. n. 1/7.95,75G Kpr.Budolfsb.ger Abtheilung für Feriensachen. Sehmalkalden. Nr. 138 bes SHandels- am 7. November 1876, Bormittags 10 Uhr, | für den Verkehr der an unserer Stre>e Nauen- dó, S 1/1. 1703 00bz G Dentsche Gr.-Cr.B.Pfdbr.|5 1/1; n. 1/7 102, 25bz Romdnier E S registers und Nr. 17 des Zeichenuregisters. in unserem Geschäftélokale, ira Stadtgerichtsgebäude, | Wittenterge-Lüneburg gelegenen größeren Stationen. o, La O E ) F do. 59/9 ITI, b. rückz. 1105 1/7. 1101,20bz Kaas. fteateb, gar. Siegen. Jn unserm Genossevschaftsregister ist Als Marke ist „eingetragen unter Nr. 17 zur Portal IIL., Terminszimmer Nr. 12, vor dem oben Berlin, den 25, August 1876. do, Lan sch, 1 1 9520 B do. rückz, 110/44/1/1. n, 1/ l. E G Sakwes. Unionsb, zufolge Verfügung vom heutigen Tage nachstehende | Firma: „Adolph Völker 7 genannten Kommissar pünkili< zur bestimmten Direktion der Cto, 224/8. L GMNRCNO, MORE +1 Fs 1 tines ds. Hyp.-B, Pfdbr. unkb. 5 |1/4.n,1/10. Aa do, Wosth. Eintragung bewirkt worden: dahier, na< Anmeldung A Stunde zu erscheinen, Berlin-Hamburger Eisenbahn-Gesellschaft. A < + S L 86,25 B do, do. do, |44/1/4,n,1/10./95,79bz Stäöat, (Los), Col. 1, Laufende Nr. 8. - vom 21. d. Mts., Vor- B Nach Abhaltung dieses Termins wird ge- blosisache [J 1/1 1E Dab Els,-Lothr. Bed. u. C.-Cr. M4 Torasu-Prager . Col, 2, Firma der Genossenschaft : mittags 10 Uhr, für alle I T C C mit der Berhaudlung über den ' Hamb, Hyp. Rentenbriefe|4 |1/L u. 1/7, Forarlberger(gar.

. üo, H e.) 1/1. A Consum-Verein Glü>k auf in Müsen von derselben fabrizirten ford verfahren werden. Anzeigen. ; A n. Cid |U/L —— Kruppschs Obligationen|5 |1/4,0,1/10./102,50bzG | grgch.-Tez, gar. Meiningez: Hyp.-Pfanäbr.|5 1/1. u. 1/7. b. Méa.

ene Genossenschaft. und in den Handel ge- N Zugleich ift zur Anmeldung der Forderungen der : 19, do. neue/% |1/L. i003 S Co, RgnEe L R Maren. brahten Zaugen das Adetph / Ler Konkursgläubiger no< eine zweite Frift : 9gFITI Internationales [3413] á9. A, u, C. 4411/1. a Nordâ.Grand-C.-Hyp.-A.|ò |1/4.5.1/10,/101,50bz G E Col, 4. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: | Zeichen: feft e A Januar E 195 6Obz d, be E 9 [1/1 E M E E Minembahn-Friorttntn- de

Di euschaft gründet sih auf den Vertra hes den A aufge ¿n wird. reftgeseßt und zur Prusung auer innerzalb der i Bee Poram, Hyp .-Br. I. rz.120/5 |1/1 u, 1/7. /199,20 äaohen Sestriabtar . . „[E#/1/2

vom 13° Apel 1876, Gegenftand des Unternehmens N Oelen, am 24 August 1876. Ew Frist angemeldeten Forderungen ein Termin T 102,008 do, D n, I A L a He A T 20. M Rel i Lebensmitteln allerlei Art und ‘ónigliche iägerihts-L i dus G 0. . u, V. rz, 1005 1/1. u. 1/7./1 bz 00, L, Ko. Berbauf derselben. its E ä i R elf, vg E | den 7. Februar 1877, Bormittags 11 Uhr, M de. II, rz. 110 . . ./44/1/1, u. 1/7./96 00bz Bargiazb-’Mürk, I, Ser. At

Den Vorstand bilden: vât.; Klingelhsöffer ; im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL., Zimmer Nr. 12, . 1/7. ar nob Pr. B. Hyp. Schldscakäb.|ó |1/1. u. 1/7 100,00 G do, TI. Ser. 45 1) Carl Klein, Geschäftsführer, E vor dem oben genannten Kommiffar anberaumt, 1 17S Pa Jo. B, unkdb. rz. 110/5 1/1. u, 1/7./102 9/bzG do, IILBer,v.Btaat 3jgar.34 2) Eduard Kanert, Stellvertreter des Geschäfts- zun geen A R e UUA anes met u, 1/7./102,3 doe, äo. r3,100/5 | versch. |101,00bzG- 8 da Id B do.85

: i S, * welche ihre Forderungen innerhalb einer der Fristen :

3) Wilhelm Schmidt 111, Beisiger, M L A ES j augenteldet hahen | sämmtlich zu Müsen wohnhaft E Koukurs - Eröffnung L R ber A, O

t Det n t in de ; l S Z euD ) l ) . A R Aa e A t Geschäfts- Ueber das hinterlassene Vermögen des Kaufmanns Jeder Gläubiger, wel<er ni<t in unserem Ge- Beil, ad Fi Stellvertreter oder einer dieser H. I, Neumann, Mühlendamm 12/13, hierselbst, ri<tsbezirk wohnt, muß bei der Anmeldung seiner e e der Beisißer des Vorstandes ihre Unter- | ist am 28. August 1876, Mittags 12 Uhr, der ge- Forderung einen am hiesigen Orte wohnhaften Be- schrift binzufügea. Alle Bekanntmachungen des peite Konkurs im abgekürzten Verfahren er- A ea und u den Ann angege

¿t E L O t E enjenigen, wel<hen es hier an BæÆanntscha Soklesische ....

E érgesen uutee v Ee Si wen lben Zum einftweiligen Verwalter is der Kzufmann fehlt, werden zu Sachwaltern vorges{lagen die Recte- “h - Oonstruotlonen. Prospokte gratis ' Sohleswig-Holstein. es Or E area: See Goedel, Befselstraße Nr. 20 wohnhaft, beftekt. anwalte Dr. Wenzig, Geh. Justiz-Rath Ulfert und | = und franco. j 3 werden in die Siegener Zeitung eingerü>t. «T Zu1btaer ; n : E 7 S Badische Anl. de 1866

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder- Die Gläubiger des Gemeinschuldners werdcu auf- Justiz-Rath Wegner I. [7138] J. Brandt «& G. W. v. Nawrezki, do St -Eisenb.-Anl. .

it im Bureau "11 des unterzeichneten Gerichts | gefordert, in dem auf , Berlin, den 28. August 1876. BERLIN SW., Kochstr, 2, G R A i Ui eb werden. s; deu 13, September 1876, Vormittags 114 hx, Königliches Stadtgericht. E Bayerische Ánl. de 1875 E en den 24. August 1876 in unserem Geschäftslokal, im Stadtgerichtsgebäude, I, Abtheilung für Civilsachen, 2 L Becher Court. - Anleihe Stegen, Pf ónigliches Kreisgericht. Pera! He R E t vor abel Kom- —— E Bremer nleihe de 1874 T ton MiK att missar, Herrn Stadtgerichts-Rath Frenßel, an- R (pi N A Has iáa, ig.! E BRLMRS beraumten Termine pürktlich zur bestimmten Stunde Konkurs-Eröffnung. HadO iter A E : L: / i j zu erscheinen und die Erklärungen über ihre Vor-* Ueber das Vermögen des Gutsbesißers Sally Lothringer Prov.-Anl. . Siegen. Bei der unter Nr. 1 în unserm Ge- | {läge zur Bestellung des definitiven Verwalters ab- : Israel, Linkftraße 35, ist am 28. August 1876, Meckl. Kisb _Schuldyers ( Vora i; | ¡Ae F G nof\cnsaftsregister eingetragenen Gencssenschaft : zugeben. i E Mittags 12 Uhr, der gemeine Konkurs im abge- Sächs. Staats-Anl. 1869 .1/7.196,75bz (Dis aingeklammorten Dividonden bedonten Buuzinsen,) do. Lit. B. .|44/1/1. u. 1/7./92 00bz Lemberg-Czernowitz gar, b 1/5,0,1/11. 64,00bz Kreditverein in Siegen eingetragene Genossen- | Allen, welhe von dem Gemeinschuldner etwas an kürzten Verfahren eröffnet. [7141] Sächs Staats-Rente . u. 1/7. 71,10bz G T e uno: 1187U1876 Ja, LTát. C. .|48}/i/4.a.1/1C.188,.90 B âo. gar. II. Em./6 1/5.3,1/11.66 00bz G _schaf\t Geld, Papieren oder anderen Sachen im Befiß oder Zum einftweiligen Verwalter is dox, Kaufmann DrZLaT TOES 3 T E T 15550G Ano L H 21,30bz Bérlin-Kamburg. L. Ew.|& 1/1. v. 1/7./9450G do. gar, III. Em. 5 1/5.0.1/11. 59.00bz G ist haute ufolge MEngnns vom 23, d. M. Col. 4 Man Mahes ider weiße a: pr 3 aa A ver- Noenbas Raisersirals, Nr. p aft, bestellt. Tess “Pr a * 40 TuL|--| pr. Bbück 250,00 & L e #8 7x 4 | 1/1. 122,50 B do“ IL Em.4 1/1. n. f. A B J M N a: 1/5.8.1/11, A4 folgender Vermerk eingeiragen : S / ulden, wird aufgegeben, an denselben nihts zu ie Gläubiger des Gemeinschuldners werden auf- A A 1ac7s 12 B, bz E * 182.9062 Jo. Mi. Ea.|6 1/1. n. 1/7.,/103,59092 «-BONLeW, VOnUratD, E ,

: Seitens des Verwaltungsraths if für die | verabfolgen oder zu zablen, vielmehr von dem Besiß gefordert, in dem auf D A E (pr, 2E 1206 Os A A : 4 i D A7 Loka B--Potad.-Magd.Lt.à.n.B4 1/1. u. 1/7 94006 des IL. Ser. _— —— Dauer des dem Vereins-Direktor C. Hoepfner der Gegenstände spätestens - den 13. September 1876, Vormittags 11 Uhr, B f he Präm “Anleihe |4 1/6 121.25B Bela Decoden 1-1 1& A 18 60bz âo, Lt.-C., .|4 |1/1.u. 1/7./91,70 B Oesù,-Frz. Stsb., alte gar.'3 1/3. u, 1/9. 820,00bz G e Reni E Ee “y G E be uam ie O LRLE eh B nere R D: Un E LNG talitizza nf SOTLI «Loeve|—| pr tück (84,10bz G D atis i 0 1 [35 50bz G voi Lt. D. „46 |1/L u. 1/7,97,40bz : S Zoe E Si E W 4 f dg

er cr. der Kaufmann Frieëri imbel hier- | dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige orta .- Terminszimmer Nr. 12, vor dem Koms s j ; 4 0 1109.25G L fd 100B de, Lt, E, ./451/1. (A) P CEOY 0. Brg 88 [9 [E/Ve Me L selbst als dissen Stellvertreter ernannt, zu machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen missar, Herrn Stadtgerichts-Rath Frentel, anbe- R E L e T Me M 1 S2B E L L S O R do. E L 7.195,90 B Oesterz.-Franz. Staatsb. 5 1/3. 0. 1/9,196 406: G Siegen, den 24. August 1876. Rechte, ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern, | raumten Termine pünktlich zur bestimmten Stunde Fianläadi L Tools E dr Stick 139,60 G R O . 1 a7 121 50ebz B (|Beclia-Btettiner T. Kra. i; A : do, I, Em. '5 1/5.n.1/11.Þ96,40bz G Königliches Kreisgericht. Pfandinhaber und audere mit denselben glei<hbere<- zu erscheinen und die Erklärungen über ihre Vor- Goth 6 Ps Pfdbr.|5 1/1. u 1/7. 109,10bz Br,-Schw -Freib ; 1/1. 77,40bz B äa, IL Em. gar, 3i —_—,— Gestarr, Nordwestb., gar,.'5 1/3. u, 1/9.171 90 g Ferien-Abtheilung. tigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von den {läge zur Bestellung des definitiven Verwalters e Lo T Abtheil, (5 |1/1, n. 1/7,/107,20 B B 1 1/1 |104,70bz o. L. En. gar. 3} —,— do, Lit, B, (Elbethal) 5 1/5,n.1/11./60 25 —————— in ihrem Besiß befindlihen Pfandstü>ken nur An- abzugeben. Rat R Es s I 174,30bz E B n 102.50bz ¿o. 19. Ez. v.St.gar./44 103,00G klf. |Eronprinz Rudolf-B. gar. 6 1/4.n.1/10. 64,75bz G Spremberg. In unser Gesellschaftsregister bei | zeige zu machen. i M llen, welhe von dem Gemeinschuldner etwas an T Mbedier Aud o, 1341/4 pr.Stek 171,80bz Laien Gub, 9,60bz do, : . 45/1/ 100,10 G do. 69er gar. 5 1/4.0.1/10. B Nr. 40, wo die Firma F. W. Heinze & Comp. | Alle Diejenigen, welhe an die Masse Ansprüche | Geld, Papieren oder anderen Sachen im Besiß oder Meininger Loos . . , .|—| pr. Stüok 119,80 G Tatinóy.-Altenb. 15,90bz do. . Em, 14 |1/4.0,1/10./94,00 G Krpx. Bud.-B. 1872er gar./5 |1/4.0.1/10.61. Z eingetragen steht, ist heute folgender Vermerk ein- j als Konkursgläubiger machen wollen, werden hier- Gewahrsam haben, oder welche ihm etwas verschul- A Práza - Pfdbr.|4 ‘1/2. [103,00 B Märkisoh-Poseuer 19 40bz B s, FIL 44 1/4.6.1/10./98,75bz G klf, |Beioh.-P. (Büd-N. Verb.) [1/4.0.1/10. C getrazen worden : dur< aufgefordert, ihre Ansprüche, dieselben nre den, wird aufgegeben, nihts an denselben zu verab- 014 ik ¿O Thlr.-L. p.863 1/2. 1[134,90bz Medb.-Halberst 110,00%zG |Brzuauschwoeigiaches . . „44 1/L a. 1/7. —,— Südöst, B. (Lomb.) gur [1/1. u. 1/7.240,80bz Die Gesellichast ist aufgelöt. Zum Liquidator bereits re<tshängig sein oder niht, mit dem dafür folgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der : vous “E E G TTTO5 GOS T deb -Leipzig. 67,40bz Begal Schw, Freib. Lit. D. 4411/1. u. L 96,50be G dae. o, neue gar./ 3 [1/4.n,1/10. 241,50bs ift der Tuchfabrikant Friedrih Wilhelm Heinze | verlangten Vorre<t spätestens : Gegenstände späteftens Amerik, rückz. Isöl& (6 [1/1 u. H 99 60bz G T de Tit B 8,90bz do, Lit, E. F, 96,50bz G do.Lb.-Bons,v.1876) g „6 |1/3. u. 1/9./101,25bz G in Spremberg bestellt. bis zum 10. Oktober 1876 einshließlih ! bis zum 10, Oktober 1876 eins<hließlih do. do. 18853 6 [1/5.n.1/11./99,0 E E

e t l

,

pr j R R —— J 25 | Q de pa

L L. L (5% u L, L Ll

1

D u T

d ad i I]

>_m J L wr

vf O O8 do n 2

_—

ApASpapafAcagASAPES ay

V S C7 J Men o Mia G7 Dan CIT jf C74 Q Mes 22 1

L mea —Ì —Ï :

g, mar

t a +

Pfandb riptfeo. j

pred danad E Se _— R C fas d En ay Cen ae dr

r I j wr

41/1. u, 1/7 189,00 B Eblieatiouer. |Albrecbtabshr (gar.)} - „9 1/5,0,1/11. 58 50bz 7

Ra a

ATENT=- und teehnisches Xeatur., rittersch. ./34/1/1. Bureau, BESORGUNG UND VER- do. da, [1/1 WERTHUNG yon Patenten in allen do, âo, 45|1/ Ländern, CONSTRUCTIVE AUS- do. IL. Serie. |1/ FUEHRUNG von Ideen, resp, noch do. a. 4141/1. unreifen Erfindungen. Í0 Heulcudsch.|4 |1/ KRegistrirung von Fabrik=- io, do, L marken in allen Ländern. 3G, O. Uebernahme von Entwürfen ban- e, do. L Hoher und gewerblioher Anlagen Kur- z, Nounärk, jeder Art. Beschaffung von vollstän- Pommerachs digen Fabrlkselnrlohtungen, Ma- F Posenschs - sohinen, Apparaten,Werkzeugon etc. ‘f è Preussisch9 Specialität: Bau und Einrichtung von 2 é Bhoin. u. Westph, - MUEEHLEN und BRENNEREIEN. L Anfertigung banupallzellloher sta- tisoher Bereohuungen von Bisen-

nrn es

V I Ïo ÿ T gp d i P a i O

1a R I

191,50B KLf [Dux-Bodenbach , ««« |% 1/1, u, 1/7./54 30G 7 197,75bz do, neue . .|6 |1/4.n.1/16. 44 00bz G

S. 1

E 4 “ps

T T p 0 A

B E E

T. |— „- do, L E (il Elisabetih-Westbahn 7315 186,00bz G Fünfkircher-Barcs gar, .|% 7.|—,— Gal. Carl-Ludwigsb. gar. |% [7.177,00 G ào. äo. gar. II. Em. 98,50@ gr.f.| lo. âo. gar. IITL. Em. 98,506 gr.f.| do. do. gar. IV. Em. S .198,10bz B Gëmörer Kisenb.-Pfdbr.|5 7 1102,60b G * * Gotthardbahn I.a.ILSer |5 190,590 & äs, ITI. Ser.|5 /1./90,50 G Ischl-Ebenses .... . fr. fr. —,— Kaiser Ferd. - Nordbabn |5 |1/2. ( Kaschau-Oderberg gar. 15 /1. n. 1/7.157,75bz J-,— O 8 L a A 209 00 G 7.191,00 G Ostrau-Vriedlander , . .|5 |1/4.0.1/10, 53 ,00bz 7.198,00 G Filsen-Prieeen , .., . ./6 (1/1. u. 1/7, 57,50bz /7.1103,25 G Rasb-Graz (Präm.-Anl.)/4 [15/4 u. 16./70,00bz G T—— Schweiz Contr. u. Ndostb.|5 |1/4,u.1/10.|92,60bz G a Thsissbahn (5 Pr 67 0 Ser t, 2 |Ung.-Gali B. gar |5 (1/3. a, 1/9./54,00 G Zat FEP 1/4.0.1/10.|—,— do. do, I. Sez,4{ :2|Ung.-Galiz. Vorb, B, gar.|5 (1/2. u, 1/2.154,( 93,90bz e Bod Sébiir g 1/5 01/11. 102,10 & Bérlio-ánbaltar . . . .|4 L 1/7.\—,— Ungar. Nordostbahn gar. |5 e : A i 94,80bz do o, rz 1104} 1/5.0,1/11./98 00G da, La, [I, Ern . 9, 1/7 /100,10 @ do. Ostbabhn gar. 15 1/1. u. 1 51 A .1/7.]|—,— a « FZ, /9.1, 46, Lit. 6% 1451/1, n, 100,10 G do. do. II, Em.|6 1/1. n. s 60,70bz . 1/7.90,00et.bz B | ajgonbabn-Stamm- nná Stama-Prioritäto-Altiau Bazlin-Gtrlitzez 15 |1/1. n. 1/7./102,10G Vorarlhrger gar 15 1/3, u. 1/3. :

-

C RA M) ——- drt bre a,

—- 17,00 G 1 167 90bz B 60,50 & 7182,00 G 7177,50 B 75,90bz 73,40 G 77,50 G 57,50 G 57,50 G

51

197,25bz Dux-Prag (fs \ 04.100 5 | !

L. A,

/ /

s bf + pre pr pen pk ia, pee jens!

ub H E> »f

pas prt bi perA S

_ pi t nee: M: Vi

. 0, 1/7./101,80 8 do do, rz. 115/44/1/1. u. 1/7./100,00bs D. d O _(MUL ;0.1/10./97,50 B Pr. Ctrb. Pfandbr, kdb. 44 1100 40b2 D Rae, L u.1/10.97.30»2 ‘o, unkdb. rückz. A 110/5 |1/L. n. 1/7./107,00bdz Ide, V. Ser... . .44/1/L. -4,1/10,/26,706z do. do, de 1872,74,75 44 1/1. n, 1/7 98,90» L A L -0,1/10.196,75 B do de. de 1872,73,74/5 [1/1 u. 1/7./101,75bzG |do. YVIL Ser S /L S Pr. Hyp.-A,-B, Pfandbr. 44 1/1. legi pq F do, de, |5 11/1. 0,1/10. S Schles. Bodencr.-Pfnäbr.| 1/1, 0,1 10. b, Ibs do, do, 41/1. 40,110 120 A Stett.Nat.-Hyp.-Cr.-Gee.|% 1/1 7, D âo. jo. 4t 1/1. 3402 Na Lob Landb Hyp.riS (1/1. |95,75bz@ |tceLlenb. Hyp, Pfandbr. 1/L 193,90 G do, do, rücks. 125/44|1/1. :br -C,-E, QL I. Ber C Nürnberg, Bodenkr.-OÞ1./5 |1/1. I—,— do. de. IL Ser. |4

VZIEIE D Id F e e j

_— i P dee E Di Pa De Ben E E

F Las 5 oa G

pi pri jur ps ) «J

P fred purcd Janus. furt) June l gti aua aag af

L a

/7.199,00bz @ », fab, Disseld, L Es 4 [1/1 /7./100,30bzG Ido. do, II. Em. 4 1/1. [100 00G de D, III. Era. 43) 7.195 00 B do, Litizzali.-RIbf-Prior. 4

7.101.00bzG do, do, LILSer, 43 /7.198 25bz G o. Dortraund-EcestI.Ser. 4 1102 259 G G, äe, I. Ser. 431/1. 1101.00 G io, ordb, Fr-W, . . 9 [3/3 199,00 G ¿o, Eubr.-C,-E, GL I. Ser. 431/1

R

i Hannoverschbs . , . ISüchsischs ...

/6.n.1/11 |k8,10bz G

T f: > f M

,

Y 0F‘701 ‘XI

Me | ge V6 H D D 1 se

wr n

a G tit s

iguaddaedaacapaSSEAAS E

_—-

a

—_—_ a e “L C3 Ga) M i i n si l R Pt t t d gpgpslapaggp8

ror altinde

2

& ci fl

G V A pi R O

Verbindungen

rn dis promp- fangrèeichsten,

T

T5 r US H Pr H H O P f O

7 id i i it A b

R L

Umfassendoe Prospecte gratis.

Ingenieur Carl Pieper, Dresden

franz., ital., russ., schwed. u. dän. Sprache Qonsoralsecretär des Executiv-Comité des internationalen Patentcongresses.

werden in meinem Bureau von competenten Ingenieuren ohne Zeitverlust

us Jahrgüngen vor 1860 sinzusehen. erledigt. Gleichwie die Beziehnngen mit allen Patentünmte

Alle Correspondenzen in engl.,

Mb. Ene 3G bp

RFINDUNGSPATENTE.,. pu CD G

tóressenten asteht in meinem Bureau die Benntznng aller jährigen Praxis im Ausland gewonnene Rachweislich in vielen Fällen in der Lage gewesen, durct

Ausführung resp. günstigs Verwertbung der Patente D)

den, ohnedies moist unter zwei Jahren entzogenen Patentschntz auf dio

Maximaldaner sicher zu stollen.

Vereideter Experte bei dem Königl. Gerichtsamt daselbst.

Muster und Marken,

Den Horren F

testo Geschäftsführung ermöglichen, bin ich durch die un

Aer moiston Uebrigen auch g während einer viel

Statistik der Patente aus a räthig. Dis Original-Patentlis

>

| da, 4411/1. n. 1/7.196 50bz G do. do. v.1877\ x 6 1/3. u. 1/9.|—,— Spremberg, deu 2. August n bibeil E uz us oder zu Pra E ere den n dem Gericht “ie denn graiter ger ee An- | 53 erlint Redacteur : F. Prehm. q u i 8 Ï 6 | A 2 6 G R es e iglihes Kreiëgerict. I. Abtheilung. ! demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerbalb | zeige zu machen un es, mit Vorbehalt ihrer d iti 5 o, Bonds S s .5,8.11./102, ohl) , gar. nang pcae o : der gedachten Frist ang:meldeten Forderungen | eiwanigen Rechte, ebendahin zur Neifnrioiaste de eran E A eds ga HEIN New-Yorker Stadt - Anl. 6 1 u. Hd 102,80 G Nordh.-Erfrt, gar.

C S 0 je fas Df t D) L DONPOI

7.197,75 Lc A 1/4n.1/10.191,90buG |do. de. yv.1878( S 6 |1/3. u. 1/91—.— 2/40bs do, T en 00G [do do. Oblig. Y R (6 |1/L n. 1/7/78,60bz G :7./137,10bz B do. it K.(44/1/4.8.1/10./91/90bzG |Baltisohe . 5 |1/L u. 1/7.|—,— 2 1126,50bz Cöln-Crefeldor , L Wle Brest-Grajewo 1/1. n. 1/7,70,00bz G # 25,50bz G 51In-Mizigze: , Eta. 44/1/1, u. 1/7.|—,— Chazkow-Ásow gar. . .5 | 1/3. u. 1/9. 95,00 °. J 109,90bz äo, b |1/L u, 1/7.|—,— do, in £ à 20, gar./6 |1/3. n, 1/9.192,106 |

do do. 1/4.1,1/10./104,20b: & Obschl.A.CD,u,E. Norw. Anl ds 1874 .. 4 15/5.15/11 do, Lit, B. gar. 4

fd jrenk H (D P D

5E ir

: _Ableito (4 1/9, n. 1/8./95,70 B Ostpr, Südbahn . D Po Ton 1/2, n, 1/8,/56,50bz B R, Oderufer-Bahn

M 16 0 G0 H D He E fac 1B A Va D C Sf: Dns V M

Oesterr, Papier - Bente