1938 / 153 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 05 Jul 1938 18:00:00 GMT) scan diff

D

Berlin. : [21595] Amtsgericht Berlin. Abt. 563. Berlin, 28. Funi 1938. Veränderungen: es

B 53754 Eigenhausbauten für Stadt und Land Gesellschast mit beschränkter Haftung (W 8, Behnen- straße 35—39).

Erich Scheye ist ni<ht mehr Ge- schäftsführer. Kurt Eifler, Kaufmann, Berlin-Frohnau, ist zum Geschäft3- führer bestellt.

B 53994 BViotechnik, Gesellschaft für biologish-chemishe Raffinie- rung mit beschränkter Haftung (W 50, Tauensgzienstr. 14).

Durch Beschluß des Registergerihts vom 21. Juni 1938 ist Dr. Clemens von Horvath, Berlin, zum Notgeschäfts- führer bestellt, und zwar als Geschäfts- führer der Erfindergruppe.

B 53995 Cifesa Filmexport und =import Gesellschaft mit beschränfk- ter Haftung (SW 68, Friedrichstr. Nr. 208.

Durh Gesellshafterbes<hluß vom 24. Mai 1938 istt die Gesellshaft auf- gelöst. Zum Liquidator ist dex bisherige Geschäftsführer Fohannes W. Ther, Berlin, bestellt.

Erloschen:

B 43657 Afo Grundstücks8gesell- schaft mit beschränkter Haftung (NW 7, Dorotheenstr. 30).

Die Firma ist erloschen.

B 51599 W. A. Derri> Gesell- \chaft mit beschränkter Haftung.

Die vermögenslose Gesellschaft ist auf Grund des $ 2 des Geseßes vom 9. Of- tober 1934 erlos<hen. Von Amts wegen eingetragen. Bertin. [21596]

Amtsgericht Berlin. Abt. 564. Berlin, 28. Funi 1938. Veränderungen :

B 50927 Reisebüro für den Ver- fehr mit der Union der Sozialisti- schen Sowjet - Republiken „„Jn- tourifst‘“’ Gesellschaft mit beschräunk- ter Haftung (NW 7, Unter den. Linden 58). /

Frau Sofia Meschlauk ist nicht -mehr Geschäftsführerin. Frau Valentina Schember, Berlin, ist zur weiteren Ge- schäftsführerin bestellt.

B 53 106 Margraf «& Co., Gesell: schaft mit beschränkter Haftung (W 15, Tauengienstraße 18 a).

Durch Beschluß der Gesellshafter vom 11, «Mai 1938 ist der Gesellschaftsver- trag geändert in $ 2 (Gegenstand des Unternehmens). Gegenstand des Unter- nehmens ist nunmehr: die Anschaffung und der Vertrieb von Juwelen, Silber- und Goldsachen, Uhren und anderen Kostbarkeiten. s -

B 54000 „Kraft“ Gesellschaft für Vergbau- und Hütteninteressen init beschränkter Haftung (W 9, Pots- damer Straße 32

Dur< Gesellshafterbes<hluß vom 15. Juni 1938 ist der Gesellshaftsver- trag im $ 7 (Vertretung) geändert. Die Gesellschaft wird dur< einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Jst nux ein Geschäftsführer vorhanden, so ist diesex zur Alleinzeihnung befugt; sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so vertreten zwei gemeinsam die Ge- sellshaft. Richard Chrambah, Berlin, ist niht mehr Geschäftsführer. Dr. Otto Voß, Berlin, ist nunmehr alleiniger Geschäftsführer.

Her 0 eie Verlagsanstalt Ge- sellschaft mit beschränkter Hastung (NW 87, Brüdenallee 3.

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 19. November 1937 ist der Gesellschaft3- vertrag in $ 5 geändert und dieser Paragraph neugefaßt. (Die Einñ- ziehung von Geschäftsanteilen ist zu-

lässig.

P Erloschen:

B 38298 Preußische Revisions- und Treuhand Gesellschaft mit be- schränkter Haftung (Schöneberg, Martin-Luther-Straße 58),

Die Gesellshafterversammlung vom 18. Februar 1938 hat die Umwandlung der Gesellshaft auf Grund des Ge- sezes vom 5. Juli 1934 durch Ueber- tragung ihres Vermögens unter Aus- {luß der Liquidation auf den Haupt- gesellshafter Otto Giesler, Berlin- Schöneberg, Martin-Luther-Straße 58, beschlossen. Die Firma der übertragen- den Gesellschaft ist erloshen. Als nicht eingetragen wird no<h veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellschaft steht es frei, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, binnen se<s Mo- naten seit dieser Bekanntmachung Sicherheitsleistung zu beanspruchen. 7

B 48 991 Hermann Schmidt „Delta Film Produktions: und Vertriebs- Gesellschaft mit beschränkter Haf-

tung.

Die Gesellschaft ist auf Grund des Geseves i F Oktober 1934 (RGBl. I, 914) gelöscht. :

Birkenfeld, Nabe. [21597] Fn das hiesige Handelsregister Abt. A ist Mee zu Nr. 25 Firma L. Loeb in Birkenfeld —. folgendes eingetragen VoDie Gesellschaft ist aufgelöst ie ellschaft is aufgelost. l bisherigen beiden Gesellschafter sind Li- üidatoren und befugt einzeln gzu andeln. Birkenfeld, den 25. Juni 1938.

_„ Die Geschäftsräume befinden si< in

Die |!

Kentralhanudelsregifterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 153 vom 5. Juli 1938. S. 2

Bockenem. [21598] Handelsregister Anitsgericht Bockenem, 30. Funi 1938. Neueiuntragung: A 183 August Kahmaun, Getreide, Dünuger- und Futtermittel, Groß- Rhüden. JFnhaber ist der Kaufmann August Kahmann in Groß-Rhüden. Boppard. {21599] Jn das hiesige Handelsregister Abt. À Nr. 151 ist heute folgendes eingetragen worden: Die Firma Karl Jansen in BVop- pard ist erloschen. i Boppard, den 28. Funi 19838. Das Amtsgericht.

Braunsberg, Ostpr. {21600] Handelsregister Amtsgericht Braunsberg, den 28. Juni 1938. Neueintragung: H.-R. A 73 in unser Handelsregister A Nr. 73 ist heute die Firma „Ernst Krause“ Tabakwaren Groß- und Einzelhandel in Braunsberg und als ihx Fnhaber der Kaufmann Ernst Krause. in Braunsberg - eingetragen worden.

Braunsberg, Langgasse 58. Braunschweig. {21601] Handelsregister Amtsgericht Braunschweig,

27. Juni 1938. Veränderungen: B 543 Wohn- und Zweckbau Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Braunschweig. Der Löschung®svermerk.- ist gemäß $2 Abs. 3 des Geseßes vom 9. 10. .1934 (R.-G.-Bl. T S. 914) gelös<ht. Die Ge- sellschaft bestehi dana< weiter als in Liquidation befindli<h. Liquidator ist der Grundstüksmakler Karl A. Eilert in Braunschweig. Erloschen: B 651 „Brun®sviga Niedersächsische Kredit - Aktiengesellschaft“‘/, Braun- schweig. . Gemäß $2 des Geseßes vom 9, Oktober 1934 (R.-G.-Bl, T S. 914) von Amts wegen gelöscht. 28, Funi 1938. Neueintragungen: A 2806 Artur Willeke, schweig (Einzelhandel mit mitteln, Hagenstraße 27). Kaufmann Artur Willeke in Braun- schweig. A 2807 Seino Schönstedt, Braun- \<hweig (Gastwirtshaft, Hamburger

Straße 24). Heino Schönstedt in

Gastwirt

Braunschweig. ; Veränderungen:

A 1975 Carl Brandt, Baugeschäft für industrielle Anlagen, Zweig- niederlassung Braunschweig (Br.- Gliesmarode, L,

Die Firma lautet jeßt: Carl Brandt, Baugeschäft für industrielle Anlagen Inhaber: Dr. Jung. Helmut Brandt Zweigniederlassung Braunschweig. Neuer Fnhaber: Dr. - Fng. Helmut Brandt, Diplom-JFngenieur in Dort- mund. Die Gesamtprokura für Chri- stian Schwennsen ist als Einzelprokura D “e Zweigniederlassung bestehen ge-

ieben.

VBraun- Lebens-

Bünde, Westf. Handelsregister Amtsgericht Bünde. Bünde, 30. Funi 1938. Veränderungen: / A 1003 F. W. Eggersömann «& Co., Vünde. Die Kommanditistin ist ausgeschieden. Das Handelsgeschäft, mit dem Rechte auf fene Wilh der Firma, ist auf die

(21602]

Kaufleute Wilhelm Dre>shmidt in Spradow und Karl Steffen in Ennig- loh übertragen. Diese haben eine offene Handelsgesellshaft begründet, die mit dem Tage der Eintragung in das Handelsregister (30. 6. 1938) begonnen hat. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlich- keiten ist beim Erwerb des Geschäfts dur< die derzeitigen Gesellschafter Dre>kschmidt u. e 6 ausgeschlossen.

Der Kaufmann Heinrih Schütte in Bünde ist als persönlich lia Ge- sellschafter in die Gesellshaft ein- getreten.

Die Prokura der Ehefrau des Kauf- manns Friedrih Wilhelm Eggersmann, Hedwig geb. Dustinann, ist erloschen.

Calw. [21608] Handelsregister Amtsgericht Calw. Abt, A Nr. 55 Harry è Wengen, Maschinenfabrik, Talmühle, Kreis

Calw. ingenieur in Calw,

Camburg, Saale. f21604] Handelsregister Amtsgericht Camberg a. Saale. Veränderung:

A 21 1647 privilegierte Apotheke Tavurs (Saale) Nichard Zeut-

nhaber ist Apothekec Wilhelm

Gehrke, Camburg. ; x Vebergang der in dem Betriebe des Geschäfts Nes Forderungen

und Verbindlichkeiten ist bei Ueber-

Inhaber jeßt: Friy à Wengen, Diplom- | S

Colditz. [21605] Handel8rezister Amtsgericht Colditz, am 29. Funi 1938. Veränderungen: A. 19 Emil Lohse, Colditz. Der Eer 6e «Fnhaber Emil Lohse ist ausgeschieden, der Schneidermeister Heinrich Cuxt Langer in Colditz ist cFn- haber. Er haftet niht füx die im Be- triebe begründeten Verbindlichkeiten, auch gehen die im Betriebe begründeten Forderungen nicht auf ihn über.

Dessau. {21606]

Handelsregister Amtsgericht Dessau. Neueintragungen:

A 2347 Möbelmagazin August

Tröber, JFunh. Ewald ‘u. Ernst

Tröber in Dessau (Amalienstr. 41).

Persönlich haltende Gesellschafter sind die Möbelhändler Ewald Tröber. und Ernst Tröber in Dessau. Offene Han- delsgesellschaft seit dem 20. Dezember 1935. Zur Vertretung sind diese beiden Gesellshafter nur gemeinsam ermäh- tigt. Eingetr. 27. Juni 1938.

A 2348 Hans8-Joachim Wahlmann in Dessau {(Kolonialwarenhandel, Funkersstraße 107). ; Jnhaber Kaufmann Hans-Foachim Wahlmann in Dessau. Eingetr. am 27. uni 1938.

A 2349 Dessauer Regler und Appa- rate Bau Ernst Arnold, Kommaun- ditgesellshaft in Dessau (Amalien- straße 94).

- Kommanditgesellschaft, die am 27. Juni 1938 begonnen hat. Persönlih haften- der Gesellschafter ist Kaufmann Ernst Arnold in Dessau. Es sind zwei Kommanditisten vorhanden. Eingetr. 27. Juni 1938.

Veränderungen:

A 2333 Allgemeine Speditions8- Möbeltransporitgesellschaft u. Lage- rei igt g Uhlendorf sen. Juh. Nichter & Willenbacher in Dessau.

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst. Kaufmann Willi Richter ist nun- mehr Alleininhaber. Er hat die Ak- tiven und Passiven übernomuten. Ein- getr. 27. Juni 1938.

B 56 Heßler «& Hermann Aktien- S in Raguhn (Chemische

abrit).

Die Satzung ist dur<h Hauptversamm- lungsbes<hluß vom 12. Mai 1938 neu festgesevt. Aufsichtsrat kann bestimmen,

einzelne Vorstandsmitglieder allein- vertretungsberehtigt sein sollen. Ein-

etr. am 1. Funi 1938. Kaufmann heodor Heßler, Berlin-Charlottenburg, ist zum Vorstandsmitglied bestellt. Eingetr. am 27. Juni 1938.

A 2268 Wolter « Co. in Dessau.

Kurt Schäfer in Dessau ist Einzel- prokurist. Eingetr. am 28. Fuñi 1938.

B 93 Friß Ramthun, Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Dessau.

Frau Emmy Richter geb, -Ramthun ist niht mehr Geschäftsführer. Eingetr. am 27. Funi 1938.

: Erloschen:

A 1619 Mitteldeutsche Waren- E - Kommanditgesellschaft Val- och.

20. Funi 1938.

A 403 Drogerie Askfania Gustav Schimmel und Nr. 1403 Oelze « Co.

Am 23. Juni 1938 von Amts wegen gelöscht.

B 269 Brennstoffversorgung für JFnudustrie und Hausbrand Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Dessau.

Am 16. Juni 1938 von Amts wegen

gelöscht.-

Donaueschingen, [21607] Amtsgericht Donaueschingen. Handelsregister A 3 Nummer 123

Johann Wehrle und Söhne, Furt-

wangen.

Firma geändert in: Oskar Ketterer, Fabrikation von elektrischen Meß- instrumenten. Neuer Fnhaber: Oskar Ketterer, Fabrikant in Furtwangen. Eintrag vom 10. Juni 1938.

Dresden, i Handelsregister Amtsgericht Dresden, am 28. Juni 1938.

8 Neueintragungen:

A 1039 Paul Klaue, Dresden (Einzelhandel mit Lebensmitteln, Tabakwaren und Spirituosen, Hoster- wiger Stx. 22). i

ex Kaufmann Paul Erich Klaue in Dresden ist Fnhaber.

A 1040 Emil Bartsch, Dresden (Vertretungen kn Rohstoffen und Halb- fabrikaten für die Süßwarenindustrie, Wittenberger Str. 74).

Der Handelsvertreter ‘Karl Emil Bartsch in Dresden ist Fnhaber.

A 1041 Schumann & Co., Dresden

(Haushaltbedarfsartikel, Kesselsdorfer traße 17). Kommanditgesellschaft, begonnen am 10. Funi 1938. Dex Kaufmann Herbert Schumann in Dresden ist gera aftender Gesellschafter. Zwei Komman- itisten sind beteiligt.

A 1042 Buchdruckerei M. Otto Groh, Dresden (Buh- und Kunst- dru>erei, Große Meißner Str. 5).

- Der Buchdru>kerei esier Max Otto Groh in Dresden ist Fnhaber.

A 1043 „Sabelia“ Meta Habel Korsett- und Krleiderfabrikation, Dresden (Herstellung von Korsetts, Leibbinden und verwandten Gegen-

(21608)

Meta Josefa led. Habel in Dresden ist Funhaberin.

A 1044 Friß Arndt, Dresden (Einzelhandel mit Lebens- und Genuß- mitteln, Wein und Spirituosen, Strehlener Str. 52).

Der Kaufmann Friy Paul Arndt in Dresden ist Fnhaber.

A 1045 Ernst Dürichen, Dresden (Vertretungen in Textilwaren, Schu- mannstr, 16).

Der Handelsvertreter Ernst Friedrich Dürichen in Dresden ist Fnhaber.

A 1046 Gertrud Horn, Dresden (Einzelhandel mit Lebensmitteln, Vinterbergstr. 84).

Die Lebensmittelhändlerin Anna Marie Gertrud verehel. Horn geb. Wei- kert in Dresden ist E

B 439 Knott und Hildebrand Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung, Dresden (Chemnitzer Str. 47). Gegenstand des Unternehmens: Aus- übung genehmigten Güterfernverkehrs. Stammkapital: 20 000,— RM. Ge- schäftsführer: Kaufmann Paul Posselt in Dresden. Gesamtprokuristen: Di- plom-Wirtschafter Erhard N und Diplom-Kaufmann Dr. rer. pol. Fried- rih Köhler, beide in Dresden. Der Ge- sellshaftsvertrag ist am 12. Oktober 1936 abgeschlossen und dur< Gesellschafter- beshlüsse vom 19. Fuli 1937 und 16. Marz 1938 geändert worden; us den leßten ist der Siß von Zwi>kau na Dresden verlegt worden.

/ Veränderungen: ; A 1 Cloppenburg Kommandit- gesellschaft, Dresden (Herren-Kon- fektion, Wilsdruffer Str. 32, jeßt V Vats 4).

Der Gesellschafter Paul Hübbe ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

A 302 (bisher Blatt 1456) C. Hof- städter, Dresden (Einzelhandel mit Kolonialwaren, Feinkost, Wein, Spiri- tuosen und Tabakwaren, Bauzner Straße 77).

Der Kaufmann Max Hellmuth Pin- kert in Dresden ist jeßt Fnhaber. Der Uebergang der im Betriebe des Ge- schäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist beim Erwerb des Geschäfts dur, Pinkert ausgeschlossen. Die Firma ist geändert; sie lautet Hell- muth Pinkert vorm. C. Hofftädter. A 810 (bisher Blatt 5607) Knoke «& Dreßler, Dresden (Bedarfsartikel für Gesundheits- und Krankenpflege, Schießgasse 9.

Die Prokura des Friedri<h Eduard Emanuel Priborsky ist erloschen.

A 998 (bisher Blatt 9934) Wilhelm Höntsh, Dresden (Maschinen- und Eisenhandel, Freiberger Str. 30 u. 33).

Jett offene Handelsgesellschaft, be- onnen am 1. Fanuar 1938. Persönlich haftende Gesellshafter sind die Kauf- eute Hermann Willy Michel und Her- mann Paul Michel, beide in Papprit.

A 999 (bisher Blatt 14 939) Dresd- ner Automobil-Werkstätten Oswald Richter, Dresden (Wachsbleichstr. 4a).

Die Prokura der Maria Magdalena verehel. Fermscher geb. Richter ist er- loschen. Der Kaufmann Wilhelm Paul Rudolf Richter in Dresden ist Einzel- prokurist.

A 1000 (bisher Blatt 23 622) Hoyer «& Co., Dresden E und Salz- großhandlung, jeßt Klovsche, Melan- <t L E Gesellschaf G

ex Siß der esellschaft ist na Klobsche verlegt worden.

14 071 W. Heiser «& Co. Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Dresden (Fabrikationsgeshäft für Pera Budde und Lüftungsanlagen,

aydnstr. 9).

Die Prokura der Anna Martha led. Frenzel ist erlos<hen. Prokura ist erteilt dem Jngenieux Karl Langenohl und dem Montageingenieur Otto Emmerich, beide in Dresden. Sie dürfen die Ge- sellshaft nur gemeinsam vertreten.

B 20 (bisher Blatt 2124) Dresdener Nähmaschinenzwirn-Fabrik, Dresden (Blumenstr. 52).

Der Gesellschaftsvertrag ist dur<h Be- {luß der auptversammlung vom

April 1938 geändert und als Saßbung neugefaßt worden. B 372 (bisher Blatt 5159) Aktien- gesellschaft vorm. Seidel « Nau- mann, Dresden (Hamburger Str. Nr. 17/19).

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 6. Mai 1938 ist der Gesell- shastsvertrag geändert und als Sazung neu gefaßt worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von O Näh- Mei und Fahrrädern. Sind mehrere S bestellt, so wird die S, ur< zwei Mit- glieder odex dur< ein Mitglied mit einem Ra ao vertreten. Je zwei Prokuristen: vertreten gemeinsam.

B 164 Sächsische Landwirtschafts- bank Aktiengesellschast, Dresden

(Prager Str. 27).

—Dur<h Beschluß der Hauptversamm- lung vom 2. Mat 1938 i} die Sayung eändert und neu gefaßt worden. Gegen- ftand des Unternehmens ist: Betrieb von Bankgeschäften und damit zu- E ena Le Geschäfte, besonders Wahrnehmung der Aufgaben einer ge- Se gu asse der land- wirtschaft die on fi ‘des Landes Sachsen. Ausgeschlossen sind die Geschäfte der Hypothekenbanken. (Als nicht eingetragen wird bekanntgegeben: Die gleihè Eintragung für die Zweig- niedexlassungen in Leipzig und Chemni

Das Amtsgericht.

nahme des Geschäfts durxh den Apotheker Wilbelm Gebe AUdtAiStosen

Pan sowie Damenobéer- und -unter- ekleidung, Dürerstr. 19).

mit den Fircmensäyzen „Filiale Leipzig“

bzw. „Filiale Chemniß“ werden bei den *

mtsgerichten in Leipzig und Chemnitz erfolgen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen jet im Deutschen Hei haangeigex und in den Genossen- schaftlichen Mitteilungen des Verbandes der Gen Genossenschaften des Landes Sachsen.)

Erlof 23415 Ahmet Dresden. Die Handelsniederlassung Hamburg verlegt worden.

chen: Cevat VBenker,

ist nah

Dülken. [21609] In das Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 921 die Firma Theodor und Peter Borg, Süchtelu, und als deren Fnhaber die Kaufleute. Theodor Borg in Süchteln-Vorst 31 und Peter Borg in Süchteln einge- tragen. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. April 1938 begonnen. Dülken, den 1. Juni 1938. Das Amtsgericht.

Dülken, [21610]

Bei der im Handelsregister B unter Nr. 100 eingetragenen Städtischen Sparkasse zu Dülken wurde heute ragen

Der Sparkasse ist die Eigenschaft als Körperschaft des öffentlihen Rechts ee Daher als G. m. b. H. auf- gelöst.

Dülken, den 10. Funi 1938.

Das Amtitsgericht.

Duisburg. Handel8register Amtsgericht Duisburg. : Neueintragungen: Eingetragen am 22. Juni 1938.

A 5735 Gebr. Viermann Traus- portunternehmung in Duisburg (Friemersheimer Straße Nr. 70). _Persönli<h haftènde Gesellschafter sind die Transportunternéhmer Hein- ri< Biermann junior und Gustav Biermann, beide in Duisburg. Einzel- prokurist is Heinri<h Biermann senior in Duisburg. Die offene Handelsgesell- haft hat am 14. Maäxz 1938 begonnen. Hur ertretung der Gesellschaft ist ein Sa ex nux in Gemeinschaft mit einem anderen Gesellschafter oder einem Prokuristen ermächtigt.

A 5736 Otto Bier in Duisburg- Hamborn {(Lebensmittel- & "Seinkost- ge Weseler Straße Nr. 145).

Jnhaber: Kaufmann Otto Bier in Duisburg-Hamborn.

._ Veränderungen: Eingetragen am 28. Juni.

B 31 Duisburger Kupferhütte in Duisburg. :

Durch Beschluß der Hauptversamms- lung vom 29. April 1988 ist die Sazung gu Angleichung an die Vorschriften de

ktiengeseßes und auch sonst, insbeson- dere hinsihtli<h des Gegenstandes und der Vertretung, geändert und neu gefaßt. Sind E Vorstandsmitglieder vor- handen, so kann der Aufsichtsrat oder ein von diesem ermächtigter Aufsichts- ratsauss<huß bestimmen, daß einzelne Ba amit lied allein oder ein Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem anderen Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellshaft befugt sein sollen. Das Grundkapital foll um 6 000 000, RM erhöht werden. Gegenstand des Unter- nehmens is nunmehr der Einkauf. und die Verwertung von Schwefelkies und Abbränden sowie die Vornahme aller damit zusammenhängenden oder ähn- lihen Handelsgeschäfte, Die Gesell- schaft kann sih au<h an solchen Unters- - nehmungen beteiligen.

B 1237 Piepmeyer und Oppenhorst Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung in Duisburg (Kohlengroßhand- lung und Reederei, Kuhstraße Nr. 12).

Der Kaufmann Gustav Heldt in Gram. am Main ist zum weiteren

eshäftsführer bestellt, Die auf die Zweigniederlassung Frankfurt am Main beshränkte Prokura des Gustav Heldt ist erloshen. Dem - Friy Albert in.

rankfurt am Main ist unter Auf- ebung der R nd seiner Pros- uva auf die Zweigniederlassung Frank- urt am ( : er die Gesellschaft gemeinsäm mit einem Geschäftsführer oder einem an- deren Prokuristen vertritt.

Die gleihe Eintragung wird für die

weigniederlassung Frankfurt am Main bei dem Amtsgericht Frankfurt am Main erfolgen. Eisenach. [21612]

Handel8register Amtsgericht Eisenach. Eisenach, den 25. Funi 1938, Erloschen:

'A 328 Frauk & Seliger, M. H. Grünbaum Nachf., Jnhaber Leo Frank und Paula Seliger.

Von Amts wegen gelöscht.

Eisleben. [21613] Amtsgericht Eisleben, den 20. Funi 1938. |

Sn das Handelsregister Abk. A ist heute bei dex unter Nr. 396 eingetrage- nen Firma Dampfziegelei Bahnhof Mansfeld Albert Brunotte in Bahnhof Mansfeld folgendes ein- getragen worden: - :

Das Unternehmen ist mit dem Rechte zur port ührun

egelei

ahnhof Mansfeld“ von dem

erhard Niehues in

1 Hiegelmeister

[21418]

Main Prokuxa derart erteilt, .

der Firma „Dampf-

Benndorf (Bahnhof Mansfeld) gepach- tet worden. Die Firma lautet jeßt: De Bahnhof Mansfeld, Gerh. Niehues.

Emden. [21614]

Handel8register Amtsgericht Emden.

/ Neueintragungen :

A 828 am 823. 6. 1938: E. J. Teer- ling Nachf., Juhaber Noelof E. Teerling, Borkum (Bierverlag u. Mineralwasserhandlung).

Jnhaber: Bierverleger Roelof E. Teexrling, Borkum.

Veränderungen :

A 129 am 13. 6. 1938: Thiele & Freese in Emden: :

Die Prokura des Kaufmanns Hein- rih Freese in Emden ist erloschen.

A 531 am 16. 6. 1938: Geerds8 & Dirks in Emden: : /

Den Kaufleuten Friedri<h Sie- mers jr. und Everhard Geerds, beide in Emden, ist Prokura erteilt.

A 475 am 16. 6. 1938: Scharbau & Co. in Emden: :

Die Prokura des Ubbo Fleßner ist erloschen.

A 227 am 17. 6. 1938: H. G. Duif in Emden:

Die bisherige Gesellschafterin Folker- dina Duif ist alleinige Jnhaberin der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Erloschen:

A 116 am 13. 6. 1938: S. H. Schön- berg in Emden:

Die Firma ‘ist erloschen.

B 130 am 17. 6. 1938: J. M. Valk Söhne, G. m. b. H. in Emden:

Die Firma ist erloschen.

Lexzau,

Erfurt. [21615]

Fn unser Handelsregister A ist heute eingetragen:

1. unter Nr. 4138 bei der Firma Hermann Naubert Juh. Karl Nau- bert, Erfurt:

Der Kaufmann Dr. Peter Helmut Witthöft in Erfurt ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die nunmehr aus dem Genannten und dem Kaufmann Karl Naubert, Erfurt, bestehende offene Handelsgesellschaft hat am 1. Mai 1938 begonnen. Die Firma ist geändert in Karl Naubert & Co.

2, unter Nr. 4139 die offene Han- |.

dels8gesellshaft Mai & Kämmerer Erfurter Fahrs>{&ulen und Auto- hilfe mit dem Siy in Erfurt.

Persönlich haftende Gesellschafter sind der Fahrlehrer und Meister des Kraft- fahrzeughandwerks Walter Mai und der Fahrlehrer und Kaufmann Walter Kämmerer, beide in Erfurt. Die Ge- sellschaft hat am 1. April 1938 be- gonnen;

3. unter Nr. 3259 bei der Firma Ju- lius Bachmann Nachf., Erfurt:

Die Firma ist erloschen.

Erfurt, den 28. Juni 1938.

Amtsgericht, Abtlg. 14.

Esechweiler. [21616] Handelsregistereintragungen des Amtsgerichts in Eschweiler bei folgenden in Abteilung A einge-

tragenen Firmen:

am 16. Mai 1938 bei Nr. 229 Josef Zumbroich, Eschweiler,

am 21, Mat 1938 bei Nr. 205 Esch- weiler Kartonnagen Judustrie, Buchdruckerei, Buchbinderei Jakob Zander, Eschweiler,

am 1. Funt 1938 bei Nr. 444 Lau- renz Breuer, Dürwiß,

am 2. Funi 1938 bei Nr. 440 P. W. Esser, Anna geb. Hanuen, Diürwiß,

am 10. Juni 1938 bei Nr. 439 Peter Hannen, Dürwiß,

am 10. Funi 1938 bei Nr. 399 Hein: rich Welter, Eschweiler,

am 13, Juni 1938- bei Nr. 408 Walter Merckens8, Eschweiler,

am 18. Juni 1938 bei Nr. 451 Con- rad Lugt, Nothberg,

am 18. Juni 1938 bei Nr. 365 A. Elkan, Eschweiler:

- Die Firma ist erloschen.

Essen. i [21617] Handelsregister Amtsgericht Essen. Neueintraguungen am 29, Juni 1938:

A 8227 Vernhard Quendt Gerb- ftoffchemie, Essen,

JFnhaber Kaufmann Bernhard Quendt. Essen. Der Siy der Firma ist von Berlin na<h Essen verlegt. Die Firma lautet jeyt: Gerbstofshemie Beru: hard Quendt, Essen.

A 8228 Seinri<h HSammermanun, Essen (Damenhüte und Pelze, Lim- be>erx Str. 35/37). i: /

Heinrxih Hant-

JFnhabex Kaufmann mermann, Essen. -

A 8229 Hartig « Debour, Kos- met.-Pharmagz.-Laboratorium, Essen (Schmibstr. 13),

Offene Handelsgesellshaft seit dem 20. Mai 1938. Persönlich haftende Ge- ellschafter sind Kaufmann Paul Hartig, Fssen, und Kaufmann Wilhelm De- boux, Münster i. W.

Veränderungen am 29, Funi 1938:

A 1149 Münzesheimer «& Co., Essen. 4

Das Liquidationsverfahren is wieder eröffnet. Abwi>lex ist der Prokurist Peter Schmidt, Essen.

a 6603 Jakob Kramm, Essen,

Die ‘Prokuxa Georg Dörge is er-

/ t i y V

L

des: 7 S ÆEZN Sa } f 3 5 Mes: C A i Bd U

e f Li {5

& 4 Lis

i: Er R 4

Zentralhandels8registerbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 153 vom 5 Juli 1938. S. 3

A 7242 Hans Siem, Essen.

Dem Valentin Hennerkes, Essen, ift Prokura erteilt.

A 8087 Boec>ling « Müller, Essen. '

Die Prokuren Hugo Zander, Witwe Emma Müller, Ewald Oettinghaus und Jda Dolenga sind erloschen.

Löschungen am 29, Juni 1938: A 6320 Wilhelm von der Weppen,

Essen. Am 30. Funi 1938: A 5148 Ferdinand Tischer, Me- chanische Wäschefabrik, Essen.

Essen, [21618] Handelsregister Amtsgericht Essen. Veränderungen am 29. Funi 1938:

B 191 Gewerkschaft „„Hedwigs- glü>“‘, Essen-Ruhr.

Der Direktor Wilhelm A. Ei> ist aus dem. Grubenvorstand ausgeschieden.

B 2429 Deutsche Bau- und Sied- lungs-Gesellschast mit beschränkter Hastung, Essen (Viktoriahaus).

Dr. jux. Erich Linden ist zum weite- ren Geschäftsführer bestellt.

B 2438 Judustrie für Holzverwer- tung Aktiengesellschaft, Altenessen.

Hubert Hammers ist zum Vorsißtz2rc des Vorstandes bestellt.

B 2680 Zimmermann & Co., Ge- sells<haft mit beschränkter Haftung, Essen. ;

Der Geschäftsführer Bergwerksdirek- tor a. D. Wilhelm Zimmermann, Essen, ist gestorben.

Löschungen am 29. Funi 1938:

B 2666 Ferntransport Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Essen.

Der Siy der Gesellshaft ist nah Münster i. W. verlegt und die Firma daher hier gelöscht. Essen-Werden,.

Bekanntmachung. Neueintragung.

A Nr. 561 Firma „„Theodor Oert- gen, Agentur- und Kommissions- Geschäft in Lebensmitteln“, Kett- wig-Ruhr.

Jnhaber: Kaufmann Theodor ODert- gen, Kettwig. Die Firma hat ihren Siß von Essen nah Kettwig verlegt.

Essen-Werden, 21. Funi 1938.

Das Amtsgericht.

(21619)

Euskirchen, [21620] -R. A 361 Theodor Engels, Münstereifel: Die Firma ist erloschen. Euskirchen, den 22. Juni 1938. Amtsgericht.

Fischhausen. i {21621]

Amtsgericht Fischhausen.

Löschung: j

erre A Nr. 128 Firma Bernhard Echt, Fischhausen.

Fraustadt, [21622]

Die im hiesigen Le A unter Nr. 22 eingetragene irma F. W. Higegrad, deren Fnhaber der Kaufmann Friedrih Wilhelm Hißegrad in Fraustadt war, soll gemäß $ 31 Abs. 2 H.-G.-B. und $ 141 F.-G.-G. von Amts wegen gelöscht werden.

Es werden deshalb der U) as der Firma oder seine Rechtsnachfolger hier- dur< aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung bin- nen drei Monaten bei dem unterzeich- neten Gericht L zu machen, wid- rigenfalls die Löschung erfolgen wird.

Fraustadt, den 29. Funi 1938.

Das Amtsgericht.

Glückstadt. [21623]

Jn das Handelsregister Abt. A bei der Firma Emil Fal> in Glück- stadt (Nx. 8 des Registers) am 3. Funi 1988 folgendes eingetvagen worden:

Die Niederlassung ist nah Hamburg verlegt. - E

Glü>fstadt, den 3. Juni 1938.

Das Amtsgericht.

Greene. {21624] Amtsgericht Greene. Greene, am 28. Juni 1938, Neueintragungen:

A 26 Wilhelm Koch, Greene. Lastfuhrunternehmec Wilhelm Koch in Greene.

Greifenhagen, [21625]

n unser Handelsregister Abteilung A b

ist heute ‘unter Nr. 212 die Firma ,eGe- brüder Margendorff, Greifenhagen“ eingetragen worden

Geschä tsinhabex persönlih haftende Gesellschafter sind: Kaufmann Kurt N und Kaufmann Emil Margendorf}, beide in Greifenhagen.

Die Firma ist eine offene Handels- gele Ian. Die Gesellshaft hat am . Oktober 1937 begonnen. Beide Ge- galt ay zur Vertretung der Ge- ellschast befugt.

Greifenhagen, den 20. Juni 1938.

Das Amtsgericht.

Grossalmerode. [21626] H.-R. A 82 SHeinrih Künzel, Kreidefabrik, Epterode. Der Kaufmann Heinrih Künzel ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Großalmerode, den 28, FFuni 1938.

loschen. a

Das Amtsgericht.

stehenden Finanzgeschäfte.

283,

Guben. [21627] Handel3register. A Nr. 860 Hermann Riese, Guben (Alte Poststraße 46), Inhaber ist jeßt der Gelbgießermeister Hans Riese, Guben. Guben, den 23. Juni 1938.

Das Amtsgericht.

HMalberstadt. [21628] Amtsgericht Halberstadt, den 18. Funi 1938.

A 1467 Lebensmittelhaus Schmidt «& Schultze, Halberstadt.

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- Mrioe Gesellschafter Kausmann Walter

<hulye, Halberstadt, ist alleiniger Fn- haber der Firma.

Wamburg. [21629] Handelsregister Amtsgericht Hamburg, Abt. 66. 28. Funi 1938. Neueintragungen :

A 42 669 Gustav Stilo, Hansestadt Samburg (Zigarrenhandlung, Hein-

rih-Dre>mann-Str. 21). nhaber: Kaufmann Gustav Otto Karl Stilo, Hansestadt Hamburg.

A 42670 „Schuh-Löther““ Löther « Sohn, Hansestadt Hamburg (Handel mit Schuhen, Herderstr. 23).

Offene Handelsgesellshaft seit dem 1. Fanuar 1938. i D hafter: Kauf- leute Fohannes Ernst August Löther und Emil Löther, beide Hansestadt Hamburg.

Veränderungen:

A 38537 Wenßien « Popfkes (Frucht- und Gemüsegroßhandel, Norderstr. 9). ¿

Die offene Handelsgesellshaft ist auf- LE Friedrih Wenßtien ist nunmehr

lleininhabexr. Die Firma ist geändert worden in Friedrich Wentien. Die an Frau Elisabeth Wentien, geb. Ahrens, erteilte Prokura ist erloschen.

A 3608 J. L. Völckers «& Sohn (Hausmakler, Gr. Bleichen 22).

Prokurist: Heinri<h Otto Spe>, Hansestadt Hamburg.

A 3260 F. Noserstern & Co. Nfl.

(Einfuhr u. Großhandel, Mönteberg- | h

straße 5, ab 5. 7. 1938: Spitalerstr. 11).

Die Firma ist geändert worden in Erich Schuster.

A 41400 Hamburger Verkaufs8- stätte „Zentrum“ Claus Hinrichsen (Gr. Burstah 31).

Prokurist: Wilhelm Heinri<h Hin- rihsen, Garstedt. Die an Hermann Thomsen erteilte Prokura ist erloschen.

A 24549 Johannes Reif (Beton-, Eisenbeton-, Hoch- u. Tiefbau, Kirchen- allee 57/58).

Gesamtprokurist: Otto Bartels, Hanse- stadt Hamburg. Je zwei aller Gesamt- prokuristen sind zusammen vertretungs- bere<htigt.

B 1532 Samburgishe Baukasse Aktiengesellschaft es 1

Jn der Hauptversammlung vom 16. Mai 1938 ist die Res des Grundkapitals um 1 000 000- RM auf 1 000 000 RM beschlossen worden. Die Peratevang ist durchgeführt. Durch Jauptversammlungsbeshluß vom selben Tage ist die Saßung laut notarischer Niederschrift geändert und neu gefaßt worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung der Bautätigkeit und Wohnungswirtschaft sowie die Ausfüh- rung aller hiermit im Zusammenhange

Als nicht eingetragen wird veröffent- liht: Der Vorstand der B be- steht aus einer oder mehreren Personen. Das Grundkapital ist eingeteilt in 1000 auf Namen lautende Aktien zu je 1000 RM.

B 1603 Kühlhaus Rofhafen Afktien- gesellschaft (Roßdamm).

Dur< Hauptversammlungsbes<hluß vom 1. Juni 1938 ist die Sabung laut notarischer Niederschrift geändert worden.

C 7195 Raab Karcher - Thyssen Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung (Brennstoffe, industete Sis der Bergbausz- u. Hüttenindustrie, Schiffahrt, Ferdinandstr. 25/27).

Die an Hans Andersen erteilte Pro- kura ist dur< Tod erloschen.

29. Juni 1938. Neueintragungen:

A 42683 E. F. Cäsar Winkel- mann, Hansestadt Hamburg (Handel3- vertreter und -Makler, Gröninger- straße 14). :

Fa, Kaufmann Ernst Friedrich Cäsar Winkelmann, Hansestadt Ham-

urg.

A 42 684 A. Konau «& Co., Hanse- stadt Hamburg (Großhandel mit Uhren aller Art, Cla ei 14).

Offene Handelsgesell ocl eit 1. Mai 1938. Gesellschafter: Kaufleute August Carl Ran Dae und Adolf uge t Konau, beide Hansestadt- Hamburg. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt nur dur< den Gesellschafter August Carl Johann Heine>e.

A 42685 Thieme Hamaun, Hanseftadt Hamburg (Großhandel mit lige M u. Textilrohstoffen, Neuerwall

Nr. 54). Offene Handels etetl aft seit dem ai 1938. Gese hafter: Kaufleute Herbert Fulius Hermann Thieme und Wilhelm Richard Hamann, beide Hanse-

ellschaft exfo hafter gemeinschaftlich.

“A 42686 Hugo Reimers, Hanse: stadt Hamburg (Handelsvertrxetungen,

pet Banbars, Die Vertretung der Ge- g

nux dur beide Gesell- | d

Jnhaber: Kaufmann Hugo Friedri Reimers, Hansestadt Hamburg.

A 42687 Janssen «& Mordhorft, Hansestadt Hamburg (Großhandel mit Schiffsausrüstungen wg mit JFndu- strie- u. aubedarf, Brauerknechts- graben 8).

Offene Handelsgesellschaft zu derm 90. Mai 1938. Gesellschafter: Kaufleute Franz Gerhard FJanssen und Carl Thomas Mordhorst, beide Hansestadt Hamburg.

A 42688 Rudolf Pabst, Hansestadt Hamburg (Großhandel mit Fleisch- u. Wurstwaren, Papenstr. 37/39).

Jnhaber: Kaufmann Rudolf Hans Pabst, Hansestadt Hamburg.

A 42 689 John Kohnen, Hansestadt Hamburg (Handelsvertretungen in Textilwaren, Meißnerstr. 26).

«Fn das unter dieser bisher nicht ein- etragenen Firma- von dem Kaufmann «Fohann Peter Christopher Kohnen, Hansestadt Hamburg, betriebene Ge- {äft ist Kaufmann Fürgen Fensen, Hansestadt Hamburg, als Gesellschafter eingetreten. Die offéne Handelsgesell- haft hat am 1. April 1913 begonnen. Die Firma ist geändert worden in Kohnen «& Jensen.

A 42690 Jordan «& Co., Hanse- ftadt Hamburg (Fabrikation von und Großhandel mit Lebensmitteln, Spal- dingstr. 4/8.

Offene Handelsgesellshaft seit dem 1. Funi 1938. Gesellschafter: Kaufleute Rudolf Christof Heinri<h Fordan und Carl Norman Tchilinghiryan, beide Hansestadt Hamburg. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt dur<h beide Ge- sellschafter gemeinschaftlich.

A 42 691 Petor H. Jacob, Hanse- stadt Hamburg (Handelsvertretungen, Grindelallee 165).

JFnhaber: Kaufmann Peter Wilhelm ermann Christian Facob, Hansestadt

amburg. A 42692 aul Mahnke, Hanse- Hamburg {(Eiergroßhandel,

stadt Banks\tr. 44).

Fnhaber: Kaufmann Paul Heinrich Carl Franz Mahnke, Hansestadt Ham-

Ug.

A 42693 Wilhelm Putfarken, Hansestadt Hamburg (An- u. Verkauf von Düngemitteln, Hamburg - Kirch- wvärder, Hausdeich 154).

«Fnhaber: Dunghändler Ernst Wil- helm Putfarken, Hansestadt Hamburg.

A 42 694 Theodor Petersen, Hanse- stadt Hamburg (Handelsvertretungen, Moorende 16).

e Kaufmann Theodor Peter Petersen, Hansestadt Hamburg.

A 42695 Güntor Funke, Hanse- stadt Hamburg (Versicherungs-Agen- tur, Sierichstr. 173).

cFnhaber: Kaufmann Günter Otto Johannes Georg Funke, Hansestadt Hamburg.

A 42696 Hans Friedrichs, Hanse- stadt Hamburg (Eiergroßhandel, Dehn- haide 18).

Inhaber: Kaufmann Hans Hermann Sophus Friedrichs, Hansestadt Hamburg.

A 42697 Walter Hertel, Hanse- stadt Hamburg (Herstellung von u. Großhandel mit pharmazeutischen, chemij<h-te<nishen u. fosmetischen Ar- N Am Pulver- of 47).

Fnhaber: Kaufmann Walter Karl Hertel, Hansestadt Hamburg.

A 42698 Sauto Petringa, Hanse- stadt Hamburg (Handelsvertreter, Alsterufer 11).

«Fnhaber: Kaufmann Santo Petringa, Hansestadt Hamburg.

A 42699 Jngenieur-Vüro Willy Krisch, Hansestadt Hamburg (teh- nishe Handelsvertretung, Ottersbe>- allee 9).

Fnhaber: JFngenieur Hermann Quito Willy Krish, Hansestadt Ham- urg.

A 42700 Albert Baßler, Hanse- stadt Hamburg (Betrieb einer Gast- stätte, Eppendorfer Landstr. 1). _Fnhaber: Restaurateux Theodor Albert Baßlex, Hansestadt Hamburg.

A 42701 Walter Mewes, Hanse: stadt Samburg (Fishhandlung, Weidenallee 61).

JFnhaber: Kaufmann Walter Heinrich Mewes, Hansestadt Hamburg.

A 42702 Wilhelm Leberke, Hanse- stadt Hamburg (Handelsvertreter, Ottersbe>allee 6). Jnhaber: Kaufmann Wilhelm O Paul Leberke, Hansestadt Ham- uxrg. '

Veränderungen: A 7625 Klindworth & Neuenhaus GN Rue u. Verlag, Pastorenstr.

r. 5). Fn das Geschäft ist Lilly Emma Käthe Schwarz, Hansestadt Hamburg, als Gese Ln eingetreten; ihre Prokura ist erloshen. Die offene Han- delsgesellshaft hat am 25. April 1938 begonnen. Die an Hans Georg Voss erteilte Prokuxa bleibt bestehen. A 14579 Carl Weiffert (Haus- U. Küchengeräte, Hermannstr. 22/24). JFnhaberin jeyt: Witwe e Wêif- ren geb. Schlüter, Hansestadt Hamburg. rokuristin: Elisabeth Weiffert, Hanse- stadt Hamburg. A 1233 Conrad Kloss8 (Buchhand- lung, Dammthorstr. 1). ; Jn diè offene Handelsge va tau B ex - Kaufmann Edgar John Adolf Marissal und Ehefrau Oda Dorothea Buchenau, geb. Weitbreht, beide Hanse- stadt Hamburg, als Gesellschäfter ein-

niederla

A 6470 Weitbre<ht «& Marisfal (Buchhandlung, Bergstr. 26).

In die offene Handelsgesellschaft fs der Kaufmann Edgar Fohn Adolf Marissal und Ehefrau Oda Dorothea Buchenau, geb. Weitbrecht, beide Hanse- stadt Hamburg, als Gesellschafter ein- getreten. Die an Edgar Fohn Adolf Marissal erteilte Prokura ist erloschen.

A 21169 Arthur Sternheim, Jn- haber Walter Schroeder (Südfrüchte- Einfuhr u. Großhandel, Oberhafen- straße 5).

Die Firma is geändert worden in Walter G. O. Schroeder.

A 37053 Hermann Nose (Versiche- rungsmafler, Rosenbro> 10 a).

Die Firma ist geändert worden in S. Heinrich Carstensen.

A 41660 W. Viesterfeld « Co. (Großhandel, Ein- u. Ausfuhr, Stein- höft 11).

Gesamtprokurist: Adolf Gerhard Ernst Marquardt, Hansestadt Hamburg. Er ist gemeinsam mit einem anderen Ge- samtprok1uristen vertretungsberechtigt.

Als nicht eingetragen wird veröfsent- liht: Die gleihe Eintragung wird für die Zweigniederlassung in Halle/Saale, die den Firmenzusay Zweignieder- lassung Halle führt, bei dem Gericht in Halle/Saale erfolgen.

A 24706 A. Krause «& Co. (Aus- fuhrhandel, Kl. Reichenstr. 1).

Die offene Handelsgesellschaft ist auf- gelöst worden. Das Geschäft ist von den Kaufleuten Albert Wilhelm Hermann Schiebeler und Karl Peter Johannes Fin, beide Hansestadt Hamburg, über- nommen worden. Die neue offene Han- delsgesells<hafst hat am 15. März 1938 begonnen. Die im bisherigen Geschäfts» betriebe begründeten Verbindlichkeiten sind niht übernommen worden. Die an Karl Peter Johannes Fin> erteilte Ge- S ist erloshen. Die an Sieg- ried Kat erteilte Gesamtprokura bleibt bestehen. Gesamtprokuristen: Oskar Arthur Otto Weisleder, Karl Heinrich Gustav Ludwig Dite, beide Hansestadt Hamburg. Je zwei aller Gesamtproku- risten sind zusammen vertretungs- berechtigt.

A 38 664 Hansjoachim Brill (Holz- handlung, Ernst-Mer>-Str. 12/14).

Prokurist: Erih Walter - Andres, Hansestadt Hamburg.

B 1787 P. Beiersdorf «& Co. Aktiengesellschaft (Eidelstedter Weg Nr. 38/48).

Dur<h Hauptversammlungsbeschluß vom 19. Mai 1938 ist die Sabung laut notarisher Niederschrift neu gefaßt worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation und der Vertrieb von Waren aller Art auf dem Gebiet der chemischen und verwandten Fndu- strien. Die Gesellschaft kann alle Ge- \shäfte betreiben, die zur Erreichung oder Förderung des Gefjellschaftszwe>es geeignet erscheinen, insbesondere im {Fn- und Ausland Zweigniederlassungen er- rihten, sih bei. anderen UnterneHh- men des Jn- und Auslandes be- teiligen, solhe Unternehmen errichten, erwerben oder veräußern sowie Fnter- essengemeinschaftsverträge abschließen.

Als nicht eingetragen wird veröffent» liht: Die Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen im Deutschen Reichs- anzeiger, im Hamburger Tageblatt und im Hamburger Fremdenblatt.

A 1867 Sammonia Siearin Fabrik (Adolphsbrüd>e 9/i1).

Dur< Hauptversammlungsbeshluß vom 2. Funi 1938 ist die Satzung laut notarisher Niederschrift neu gefaßt worden. Gegenstand des Unternehmens ist a) die Errichtung und Betreibung von Stearinfabriken und aller damit zusammenhängender Fabrikationszweige und Geschäfte, b) der Erwerb und die Beteiligung an anderen Unternehmun- gen, die Pachtung und Verpachtung von Unternehmungen, welche mittelbar oder unmittelbar auf die Förderung des Ge- sellschaftszwed>es gerichtet sind, sowie der Abschluß von Fnteressengemeinschafts- verträgen. Die Gesellschaft wird, falls der Vorstand aus mehreren Personen besteht, dur< zwei Vorstandsmitglieder oder ein Vorstandsmitglied in Gemein- schaft mit einem Prokuristen vertreten. Der Aufsichtsrat kann bestimmen, daß einzelne Vorstandsmitglieder allein zur eireing der Gesellshaft befugt sein ollen.

_Als nicht eingetragen wird veröffent- liht: Der Vorstand der Gesellschaft be- steht aus einer oder mehreren Personen. Die gleihe Eintragung wird für die Zweigniederlassung in Offenba<h am tain, die den Firmenzusaß Zweig- niederlassung Offenbah a. M. führt, bei dem Gericht in Offenbach a. Main exfolgen. B 36 Bank of British West Africa Limited, Hamburg Offico (Schauenburger Str. 49/53). Die an David Wells Paterson er- teilte Prokura ist erloshen. Prokurist: William Frederi> Be>er, London. Er ist berehtigt, die Firma der Zweig- fung gemeinsam mit einem anderen Prokuristen zu zeichnen. B 1610 Ecthardt «& Co. Afktiett- Gesellschaft . (Bergwerks- u. Hütten- erzeugnisse, Alsterdamm 12/13). ;

Durch Pon per a N Eg e[Qtuh vom 9, Juni 1988 ist die Saßung lau; notarischer Niederschrift geandert worden.

C 8882 „Glückauf“ Deutsche Oel. Gesellschaft Herzfeld & Co. Geselle schaft mit beschränkter Haftutg

Auf den Blö>ken 31).

getretén. Y

4

E es amar Mitnrazatwacto N

(Glod>tengießerwall 2). !

C. 02