1938 / 153 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 05 Jul 1938 18:00:01 GMT) scan diff

T4 ? is F r

%

T 4 ¿ PEEY R ‘4 í 4 f A Es E i R e ODEE “á L

e é Æ F M Sor: L A # I + _ E H E ta: R

Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 153 vom 5. Juli 1938. S. 8

ú : Z os - . Métallpressungen zur Herstellung | 1597/5076, Centawa 1596/5081, Roda waltungsinspektors Konrad Enßner, zu- | Bautzen. [22037] | Köln, 2 : 2 : Ea i B f on nsen Else Civi, Bu 1ER Bann 2 e tan t Hu Wige Bette Denn Le Bent Lie Das Bata iger de A LERDEIIAAS A jagen, Broschen und Anhängern in ver- | 1611/3028 Cotta 587/4905, Asbur ohnhaft;“am 1. Zuli 1938, nahmitta oitshke, JFenkwiß bei Bauten, wir Das Konkursverfahren über den f : F * 6 Ö ifnummera | K. 1659/5053, Arkansas K. 1657/4935, |4 Uhr, .den Konkurs eröffnet. Kon- | an Stelle des' verstorbenen Konkursver- | Nachl i s D t S nd t S Los 9809, eie abl 23518 8516, Recenia Z 1689/5024 Regaita W 1590/ | kursverwalter: August Bambkberger, | walters Gustav Christoph der Rects- bener Kärl and, “lteinigen Jn Jum E en E at El er U rElt \ En ad ant Et er 3517 3519, 5422, 5450, 010827, pla- | 5027, Nemaha 1615/5013, Capallo 1611/ | Rechtsbeistand in Nürnberg-N,, Kreling- | anwalt Dr. Vär. in Baußen zum habers der eingetragenen Firma Karl r ge f stishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, | 4940, 1647/4942, Cadillac M. 1637/4961, | straße 45. Offener Arrest er Veil mit | Konkursverwalter ernann. - raus, Straßen- u. Tiefbauunters- Ir 153 Berliner Böorîe vom 4 Juli 1938 angeme am 9. Mai 1938, 11,30 Uhr. | Maritza 1643/4835, Delphin B. 1641/| Anzeigefrist bis 18. Fuli 1938, Frist zur | Amtsgericht Baußen, den 30. Juni 1938. | nehmung in Köln-Deuyg, Gotenring 33 0 f T Zee ias Ta riedr. Lü- M Delst KL Un, E N un T der KMurüsarperungen e S, E noi B a. eger Abhaltun gdes pu : R 7 T S bold, Lüdenscheid, odell in einem | Managua 1537/4900, 153 , Co- 25. Juli . BU autzen, ußtermins hierdurch aufgehoben, i wani É bold, eeslepettén yateis und ja lumbis V 1585/4741, Clivia 158/3070, über die Wahl cim anderen Ber- Ju der Konkurssache vg Finnen öln, s 20, u S fg á fli | Heutiger | Voriger | Reutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Vorigerx ür Gehäuse für Gerätesteck#dose, Fabrik- | 1592/3072, Dover , Condor | walters sowie über die Bestellung eines | arhitekten Paul Milker in. Baugen, Amtsgericht. Abt. 78. Or 61) 44 Preuß.L : Z “Silfatasse Gold- Vi, ie 6012, plastische Erzeugnisse, | 1623/4809] Merino Z. 1631/5015, Cal- | Gläubigerausscusses und über die in | Mathildenstraße6, Jnhabers einer Tisch: tine H a Ÿ : in l Botdrentbr. vieihe 1,2 | ein V res | 11. siorwa siozyia | Psandbriese und Schuldverschrei. “Pllfstasse Gold-Vi Schußfrist 3 Jahre, angemeidet am | dera C. 1569/4938, 1611/4936, Capri | den $$ 132, 134 und 137 der Koukurs- | lérei in Baußen, - Muskauer Straße 4, | Löwen, Sehles. [22054] feitgestelite Kurse 4% 4 do. R.3 C D A, L E 24 4 9975bG [9926 G M GNALERn Obers t iy E vas 4 ; . /0 do N56 utk.2.1.36| vers. R T , Æ 2 i G.-PfM. L, rz. 100) |

Goldrentbr. Reihe 1,2,

13. Mai 1938, 11,55 Uhr. KS 1633/5005, Centola 1603/4928,-+ordnung - bezeihneten Angelegenheiten | wird an Stelle des verstorbenen Kon- j j 419% do. N.5, 6, uk. 2.1.1 : : | Nr. 3662. Firma F. W._ Aßmann | Rhenania 1605/4955, Arkansas K. 1219/ | Termin am Donnerstag, den 21. Juli | kursverwalters Gustav Christoph der| Fn Vis A über den 44 do. N. 7, Aer A Bochum Gold-A.29, a) Kreditanstalten des Reiches 10 10244 (13.9 O00 & Söhne in Lüdenscheid, zwei Modelle | 4935, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | 1938, vormittags 914 Uhr, allgemeiner | Rechtsanwalt Dx. Bär in Bauyen zum Nachlaß des am 12. Oktober 1936 ver- itmrechunugsfäge. 144 do.RM-Rentbr.R.9 L 1. 1934 L und der Länder. do.do. Neihe 2, L. 4. 35/4% |1.4.10/100b G in einem zweimal versiegelten Pakete, | 1 Jahr, angemeldet am 30. Juni 1988, | Prüfungstermin am Donnerstag, den | Konkursverwalter ernannt. torbenen Fleischermeisters Hermann E Tao aim L O e A Bonn NM-A. 26 X vis AE moo verst VoiGe ab "Ausg L Bus A und zwar für Abzeichen für Reichs- | vormittags 11 Uhr. —-M.-R, 695. 4, August 1938, vormittags 9 Uhr, je | Amtsgericht Baugen, 30. Funi 1938. | Franke aus Löwen findet am 22. Jult : 1 Frank. 1 Lira 1 vi Fau L: E ain A. 26 M, [gege M8 7 dw, verst tilgbar ab „4a Ausg. 1, Hui A, ia arbeitsdienst, 1 Brosche, Fabriknummer Amtsgeriht Reihenbah, Vogtl., im Zimmer Nr. 452/0 (Westbau) des j ——— 938, vormittags 9 Uhr vou Ker Lu L Pstex S E E p e ‘6 $ do. Abf. Gold-Schldv.|15.4.10/108b G do. do. 29, 1.10.34 6 99,36 G[d-Pfb. (Landsch) Ostvreuß. Vrov. 26k.

25678, 1 Emaille-Abzeichen, Fabrik- den 1. Juli 1938. Justizgebäudes an der Fürther Straße | Borna, Bz. Leipzig. [22040] | Amtsgeriht in Löwen Schles, Zim- N s l 0 *= 1,70 ‘UM. Ohne Zinsberecynun Braun shweig.NM R En O 99,75b G nummer 25616, „plastische S _— zu Nürnberg. / res Konkursverfahren über den | zer L der Schlußtermin statt. S: T 2 He S aus 1 Schilling dftece |Steuérgutscheine Gruppe 10 _ U L Ls 1 E do. V Ä L C0 j S NAQION drei Fahre, angemeldet am | Remscheid. [21750] Geschäftsstelle des Amtsgerichts. ahlaß des am 6. März 1937 verstor- | 9 F 4/36. W. = 0,66 RM 1 Lat = 09,80 NM. 1 Rubel ba rückz. mit 108%, fäll. 1.4.35 Beau REOY 25.

do.do. NRM-Pfb. Ag:3,

_ Mai 1938, 11,35 Uhr. Jn das Musterregister ist folgendes E a R benen Tischlermeisters Theodor Find-| Löw i i rid. mit 1164 fâll: 1.4.27 et 3 „11, : l L i en, Schles, den 24, Juni 1938, l A E Ln R 2 E R icts. mit 1164, fäl, 1.4. 3 | e S Sas E nlceidi A L OA R S {22083] eisen, wohnhaft gewesen in Borna, wird , Schles, I (alter Kredit-Rbl.) î alter Gold- | do. rücz. mit 116% fäll, 1.4.87 A amis A N. 24,

109b G 109b G

D

*

(S11114

S T)

1096 Q

_—. D ooo S Tr

pt jet prnd per pem undd jrt gd L S D ED D M Af pf ph pk pt pen Af T T d Fd P20 purò qund pes J J J J pet

O20

Pomu1n. Prov-Bk.Göld 2 L \ i ( \ j S L i Amtsgericht. bel = 3,20 RM 1 Peso Gold) = 4.00 RM. | do. rüctz mit 120%, fäll, 1.4.2 : S Tus 90d (4) (00, I0DA Söhne, Lüdenscheid, 16 Modelle in Nr. 303 Firma Julius Schmidt in Üeber das V zs des Kauf 8 nah Abhaltung - des Schlußtermins geri : Ps 2 i. : Ph L S SteuerguisGetne N 1933/41 | 1.1 N. 26, 1.10.3642 do. 29 S.111.2, 30.5.3444 [1.1.7 |99,75b G

einer Dreinal verfiegelten Pakete und id-D üble: Die Verlänge- er da Dermogen es Ufmann hierdurch auf oben : Peso arg ap.1.= 1, i; L A (m. Affidavit)u. B 1.Schei do. do, 1928 TI . NM-Pfb.N.28, Nheinvrov. Landesf.

Ten S E ALE enten iEaien Remscheid-Dorsmühle: Die Ver!Cnge“ | Rudolph Philipp in Stralsund, See- |* 59 d ges li 193 Lommatzsch. {22055] 4,20 RM. 1 englisches Pfund = 20,0 RM. | anrehnuungssähig ab L1, 1941/82,5b (82,5 1.7.1934/4% | 1.1. 1. 7, 1088 48 E A

Wbriknummern 7589, 7596 7600, 7608, 1939, 18 Uhr 5 Min ey (eee straße 2, wird, nahdem durh Beschluß ha Das ‘Êmtsgericht Das Konkursverfahren über das 1 Dinar = 3,40 KNM 1 Yen = 2,10 KM. | + rücz, mit 1063, fäl. 1 4, 34 / Dresd 10. 1929 4x do. do: M9, 1: Lade [7 (1008 E. E , r} 1999, r 9 WUINUten, NICDETgELEAE ti T d Ant des . " : 2 1 low = 0,80 RM 1 Danzi Gulden = s a, fûll, L 4. re8den Gold-Anl, 1. 10. 1929 4% o, di. A, 3, 1. 7: 3944 L.

4 7605 7606. 7 610 7611. 7612 j No, | vom heutigen Tage der Antrag de Vermögen des Radiohändlers Georg Blo = 0,80 nziger Gulden = i 1926 N. 11.2,1.9.: . do.R.18,1.1.32| p fl, Font, D E e E E TOLS: Mot 13 Zeichnungen Des N für e Schuldners auf Eröffnung des Ver- © ; Burkert, Lommabßsh, wird nah Ab- 0,47 RM 1 Pengo „ungar W. = 0,7ö RM. | Anleihe-Auslosungsscheine des bzw. tre In N O L aa N S S 1.7 [1006 ' 7615, , 7617, 7618, hanggarnituren s tofiga (Fabrik- leih8verfahrens zurückgewiesen worden Brieg, Bz. Breslau. {22041] haltung des Schlußtermins hierdurh 1 estnisihe Krone = 1,125 RM. Deutschen Neiches* 132,4b 132% do. Gold-Anl.19283 Dt.Nentbf.Krd. Anit| | do. do. Ag. 2, 1.10.31 .4.10/1909G Erzeugnisse, Schußfrist drei Fahre, an- | nummern 1090 bis mit 1094, 9002, 9001, ft heute am 1 Zuli 1938. 12 Uhr Das Konkursverfahren über das f b Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X Auhalt, Anl.-Auslosungssch.*/133,25b 6 /133,25b 6 1.12. 1933/41 (Landw. Zentra lbt.) do. d9.3,rxz3.102, 1.4.39 .4.10/101,5 G

meldet am 20. Mai 1938, 1140 Uhr. 9004 9020 a. 9020 b, 9020 c, 9020 d und ; f s j 1 V é d R .” | aufgeyoven. L : : Anhalt. Staats-Ablösungsanul. Schuldv. A.34 S.A 4% do. do: A. 4. rz. 100, s L M , JUZU a, JUZU D, ou : Anschlußkonkurs eröffnet, da der | Vermogen Der aufmannsfrau Amalie Amtsgericht Lommaßsch, 28, Juni 1938, beiagt, daß nur bestimmte Nummern oder | o. Auslosungsscheine Duisburg NM - A Dt.Rentbk. Krd. Anst 1.3.35 1096

Bidendeid den d Juni 1098 9020 o) In DER i S ist am | Anschlus O LE ite Roe Jablonowsky in Tel Aviv, Palästina, R I N 50 Ses Ma Mad: Hamburger Staats - Anleihe- 1926, 1. 7. 32 L (Landw. Zentralbk.) Schles. Landesfr,- A. as Amtsgericht. 16. Juni 1938 angemeldet, C kursverwalter: Bücherrevisor Otto Blie- Schühgeschäft in Brieg, Mühlstraße 2, L : x Das Heichen r ginter der Kursnotierung be- Qua ieine . 132ebG |1313b G do. 1928, 1. 7. 83 6. RM Landes kult.- ___ NM\N. 1, rz, 100 100b G g Amtsgericht Remscheid. : wird lgter Abhaltung des | München. [22056] ; n J amburger Staats-Ablösungs- L Schuldversch, R. 1 R T Ri

R [21745] Pri E Stralsund, Lange Str. 7. Konkurs- V nah erfo gter ha Got s Bekanntmachung. deutet: Nur teilweise ausgeführt. Anleihe ohue Auslosuugsscch.| e Düsseldorf NM-A, Hess. Ldbtk.GoldH yp. Ld3b..-Pf.,N.11.3, In das Musterregister ist eingetragen | ge1igenstadt, Hessen, [21751] orderungen sind bis zum 1. August | Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Ohne An- | Lübeck Staats - Anleihe - Aus- 1926, L 1. 22/4X | 1.1. Pfandbr.R.1, 2,7-9, C E d j ; 9 ) . Westf. Landesbank Pr.

é : : ; : : 20 N 32/37. Das Amtsgeriht Mün- Ein * tn der Kursrubrik bedeutet: l A j R iz 1938 beim Gericht anzumelden. Termin | Amtsgeriht Brieg, 2. Funi 1938. S : 5 losungsschetine* 192A «4 ORO ; 1. T. bzw, 31. 12. 31 2M R ane pte Beitaa Luxus\chuh-Fabrik Jn unser Musterschußregister wurde us But teitna iber Beibehaltung (6 N 3/87) ch g, S hen, Mon turgerins hat Mi Be chluß gebor und Nachfrage. T aae 2g Mes Ee L SLE Si ias .1,7 [99,5b G o U t 517 * z D916 4 e d - . 2 é j N i i i - E o... B L , 81, 3, C . N.3,4,6, A Le / Le , / beute eingetragen: Nr. 213 Gebrüder | des ¿rnannten oder Wahl eines neuen —— vom 1. Juli as am 15. Februar Die den Aktien in der zweiten Spalte bei- | 5 p üringische Staats - Auleihe- S t E e T L $ Gold-Anl. R. 2 d,

G. m. b. H. in Leipzig N 22, Richter- N Weiskirchen | Verwalters, Wahl eines Gläubigeraus- Dortmund. i [22043] | 1937 über das Vermögen des Georg gefügten Hiffern bezeihnen den vorleßten, die | Unslojungsscheine* 132,5b6 | Elberfeld NM-Aul. do. N.101.11,31.12 1931, abz. 3. b. 1. 1. b. 4 f 31.12.

_- ps I

D O D i l D

J dus

L'1. 34 bzv. 35

straße 3, 8 Abbildungen von Damen- enba, ein verschl Um- ; 2 : Ì ü Eisenmann, Heimkino und Filme in in der dritten Spalte beigefügten d Aus- |* ¿j ; G: do.do. Fei y ahe is 7 L ¡hlossener Um- ¿8 Das Konkursverfahren über das [i ¿ n 1tme n der dritten Spalte beigefügten den zur Au einschl, 1/5 Ablösuugsshuld (in % des Ausl 31.) 1926, 31. 12.31/44! 1.1. 1933 bzw. 1.1.34 L 0.do. Feingold-Anl. luxuSsußhen LEEN D LLEN Em schlag, enthaltend 2 Photos nebst einer A E ISE unde I Ler Kentiud: Vermögen des FJngenieurs Ewald München, eröf nete Konkursverfahren \hüttung gekommenen Gewinnanteil. Js nur Ï bbs s E] do. 1936, L 1008 4 L da, M12, 31.12.34 1, de N L ER N O Ms A shlag, r Gugb r wae A 1168, | besonderen Beschreibung, darstellend | ordnung bezeichneten Gegenstände: | Kuckuk in Dortmund, Ostenhellweg als durch Zwangsvergleih beendet aufs ein Géwinnergebnis angegeben, so ist es das- |4% Disch, Schupgeb,-Aul, Emden Gold-A. 26 e Ea E do.do.do.27N.1.1.2.32/42 [1.2.8 (99,756 [99,75b G 4163, 4164, 4165, 4166, O | 13 Damentaschen aus Eisen oder | 15, Juli 1938, 11 Uhr, und Termin zur Nr. 27/29, ‘ist nah Abhaltung des | gehoben. S i jenige - des vorleßten Geihäftsjahr. i A L 1. 6. 1931/4k | 1,6, versch.R.1,31.3.32 L do.do.Gd.-Pf.M. 11.2, : L plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei | Messi: für plastishe Erzeugnisse ji gemeldeter Ford : | Schlußtermins aufgehoben. Amtsgeriht München, Cbto j 44 do. 1910 *) 232% L do. do. R.2, 31.3.32 4. 1. 7. 34 bz. 2. 1. 35/44 [1.1.7 100b@ 1000 Q Œ ; u, T , | Prü ung angemeldeter For erungen: x » : p MDÆŒ“ Die 9 otierungen für Telegraphische Aus- 9. 1910 *) „o .) 1.1. N3 31335 L do. do. Komin.281.29 Jahre, angemeldet am 4. Juni 1938,|\ S L Ï G tsftelle des Konk y * Essen NM-Aul, 26 do. do. N3, 31.3.3 281.2 vormittags 10 Uhr 50 Minuten -| Schußsrist 3 Jahre, angemeldet am | 23. August 1938, 10 Uhr, vor dem | Amtsgericht Dortmund, den 30. 6. 1938, eshäf sftelle des Konkursgerichts. zahlung sowie für Ausländische Banknoten |{# po uz rettet) 11 Ausg. 19, 1932| 1% | 1.1, Lipp. Landbk. Gold- i R.2 1 3, 1. 10.33/44 |1.4.10/99,75bB 99,75 Amtsgericht Pegau, den 1. Juli 1938 5. Mai 1938, vormittags 10 Uhr, Amtsgericht in Stralsund, Badenstraße E Peine [2205 befinden si fortlaufend im „Handelsteil“, 4$ do. 1914 *) orre LL / Pf. R. 1, 1.7.1934/44 | 1.1, do, do, doB, 1.10.8088 (1.6:10/00,70 0 Pa A0 E agtaRE Bst ae “| Seligenstadt, den 3. Juni 1938. _ Nx. 17, 1. -Stockwerk, Zimmer Nr. 78. | Dortmund. [22044] | - Fn dem Konkursverfahren über da ap Cltwaiae Grccilehiav ten A *) i. M. 17.1982 R E, BRStnido 25 ® Erw. 1.19. 35 00,760. PAISD Divi [21746] Amtsgericht. : Wer eine zur Konkursmasse gehörige Das Konkursverfahren über das | Vermögen der „Freiland“ Hannoversche a e A seher s Fe Ea Ban : “1.7. 1932| 4% | 11, (GULRRI81.18:20 t : Wesif.Pfr.-À.f. Haus- L , E Sache besißt oder zur Konkursmasse | Vérmögen der Seegesellshaft mit be- "Siedlungs f G b z geben Wsrden am NaGsten BLrsene (verlosie und unverlosie Stlicke) do. Schuldv.S.11.3 | grund. V.R1,1.489/4% 114.1910008 Mb j [21752] | etwas det, d. | ichts de ä 4 iedlungsgenossenschaft G. m. b. H. in tage in der Spalte „Voriger“ berichtigt | Zectisikate über hinterlegte Gelsenkirhen-Buez1 (GM=Pf.) 1.8.30 5. —6 bo.do.26,R.1,31.12.31/44 [1.1.7 [1006 |100G Jn Band Il des Musterregisters Ulm, Donau. etwas schuldet, darf an den |shränkter Haftung Hengstey-Dortmund, Peine ist zur Prüfung der nahträglih ; : 2 L DUE, Í NM-A Pf) 1, do. do, R.3, 17. 35[44 |L.1.7 |1006 100 G s : r j ist nd » . : g 4 g werden. Irrtümlihe, später amtlich | 4% Dtsch. Schuygeb.-Aul, 1908 12b ìM-A28X 1,11.33/- do. 27 S. 2, 1.8.30 /44 5, —6 d S h 00 100 G wurde eingetragen: Amtsgericht Ulm, Donau. Schuldner verabfolgen oder leisten und | vertreten durch den Geschäftsführer, ist | angemeldeten Forderungen Termin auf Cl Caled Gun L L Ia 100M M 2 8 A 0.do. 27 R.1,31.1.32/1% [1.2.8 |100G Nr. 1 Firma Jakob Weibel, Kom-| Im Musterregister “wurde einge- | muß den Besiy der Sache und die For- | auf Antrag der Gemeinschuldnerin ge- | Mittwoch, den 20, Juli 1938, I D ai GOEUA Paf MUVLTTIMT S T4 T de - o n ieuliiD L aA : do. Pdb.S. 5. joogÎa | fred-Cids.3.1,1,7:95 - U, ? tvagen: erungen, für die er aus der Sache ab- | 202 K-O. ei f 2 « ; 4 D, , . 1911/12 , 1926, 31. 5, 32 o. do. S. 6, 1.8.37 D. | L Ns 26 g gen, S K.-O. eingestellt 11 Uhr, vor dem Amtsgericht in »Berichtigung“ mitgeteilt. 4% do j . 1913/12b do. NM Ser. 7 U. os ztg aue E 4‘ V Ls ee

manditgeseltschaft, Schuhfabrik in Nr. 267. Firma Eugen Laible, Spe- | gesonderte E verlangt, dem | Amtsgeriht Dortmund, den 30. 6. 1938. Peine, Zimmer Nr. 17, anberaumt 4% do, Î . 1914/12b Görliy RM - Aul Erw., L 7. 43 * 4 20 , } (Liqu.)|5: ; 10146

Dahn, ein versiegeltes Paket mit 13 Ab- ; ; ari apa N | i bildungen von Modellen nebst Schnitt- zialfabrik moderner Badeapparate in | Verwalter bis zum 1. August 19838 an Haa, Amtsgericht Peine, 30. Juni 1938. B Vactbistous, v. 1928, 1. 10. 38| 1% do. GW (Diqu.)194 | Ll Deuts. Soma: (Giro Î y Zentr.) 1925 Ag. 1

; 5 ; ¿ er für die Unter- | zeigen. A

modellteilen für Damenschuhe, Fabrik- Ulm. 4 Muster für die Füße der A trallund. dèn. 1: Juli 1988 Edenkoben. [22045] : Berlin 4 (Lombard 5), Danzig 4 (Lombard 5). Hagen t, W, NM- (fr. 5% Roggw.A.) 4, E O

nummern: 3, 18, 64, 67, 91, 125, 170, L E aile Ge i Das Amtdgericht. B R ini 193 3 d V ok TONEANA iruroner bien 2205] Amsterdam 2. Brüssel 3. Helsingfors 4. Italien 4%. | Auleihen der Kommunalverbände. M L E Ls T, _ L b L 99,7566 /99,75b G-

174, LE 180, 193, 200, 202, plastischè shäftsnummern 15 807/1 bis V. Schuß- t b A éschluß vom . Juni 8 das ron- Das Konkurs b . dag A ; , Kopenhagen 4. London 2. Madrid s. New York 1. | g) Anleihen der Provinzial- und | Kassel NM-Anl. 29, do. dodo S2 is L 1006 do. do. 26 U. 1 (fr.7%), ; z

Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | ¿rist drei Jah lo, s 6. | Tostedt. [23034] |kurêverfahren über das Vermögen | Das Konkursverfahren über das Ber- Eslo 3k, Paris 28. Polen 4% Prag 3. Schweiz 1% j j Las L 4. 1934 |4% | 1,4.10/99,3b @ do. dodo. S.3,1.7.34 4) —6 14.31 A. E

meldet am 2. Juni 1938, 8 Uhr. E d E he et am 9. 6. | Yeber den Nachlaß des am 1. April | des Schreiners Josef Braun aus Edes- | mögen des früheren Ziegeleibesißers Stockholm 2. 3% preußishen Bezirksverbände. | giet NM-Anl. v. 26 E Preußische Landes-| E AERE: 10008 fio06 B

Nr. 252. Firma Peter Kaiser G. m. ck BEEL AEs Y 1936 verstorbenen Milcbhändlers Hugo | heim eingestellt, da eine den Kosten | Hans BVettega aus HZeckriß, jegt in : S E E a IINE I 1 T 902A as do. do. 28 Ausg. 1u2|

b. H., Schuhfabrik in Pirmasens, ein y * Bade, zuleyt in Tostedt wohnhaft ge- des Verfahrens ‘entsprehende Masse Berlin N 4, Kesselstraße 39, wird nah : unk, bis .…., bzw. verst. tilgbar ab, Koblenz NM- Aul Ee N 1 liooeGs Noobar (fr.8%), 2. 1. 33

versiegelter Briefumschlag mit 50 Ab- wesen, wird heute, am 30. Zuni 1938, | nicht vorhanden ist. E erfolgter Abhaltung des Shlußtermins Deutsche fesiverzinslice Werte. | "B ee e von 1926, 1, 9.31/44 | 1.3.9 | do. do. N.5, 1. 4.32/44 | 1410/1006 Gr | —@ P0008 L Ss 100A 100k G

bildungen . von Modellen für Damen- T. ontur ê un 11 Uhr, Konkurs eröffnet. Konkurs- | Geschästsstelle des Amtsgerichts | hierdurch ausgehoben. fi | Nuleihen des Reichs, Les Läuder, da do 8/ 18,00| 44 1109 (00IRDG (00D G i O nO je | L&IO A aae 1—@ do, do, 48 A. gu. 29 i ils ub (s E Ei A. 1-4, 1. 1. bz. 1.4.34|4% [vrsch.! Ziehg.| Ziehs

verwalter: Rechtsbeistand Ziemer fn | - Konkursgerihts Edenkoben. Torgau, den 9, Funi 1938. j î - do, do— 30, 15,85 Pf y Y ch \ Z Ï L dla? der Neichsbahu, der Neihspoft, 99,75b G |99,75b G | Kolberg / Osiseebad do. do, R.11, 1.7.33 4h | 11, 100602 10A pa de ad Nus, 14 0, do, Vethe 13,15,| (fr.8%), 2. 1. 36/44 |L.1.7 [1006 G 100b G

1.7 ¡100b G 100b G 10/1096 G 1906 G

10096 G 1095 G

shuhwerk, Fabriknummern 2316 mit . : ;

Z raf É s S ift ! d fnr : ind big ili T a bas : _Amttsgericht. i ] » RM- s

2365, pPlastishe Erzeugnisse, Schußfrif Vergleichsfachen. Tostedt. Konkursforderungen simd ‘bis Essen. [25047 g Schubgebietsauleihe u. Nentenbriefe, | daun, Prov. GM-A. RM-Aul.27,1.1.32/44 | 1,1, Po Mee 19 L | 117 [100bae (10b@r | p pol, 2.1. j . U 4. L. (0),

3 Jahre, angemeldet äm s. Juni 1938 um 20. Fuli 1938 beim Gericht anzu- z i Jahre, ang I E ö L z Beschluß. Reihe 1B, 2.1. 26 1.7 99,8 G _ Königsbg.1,Pr. Gld, do.do.N17,18,1.1.35/44 | 1.1.7 |/1000Gr [1005 Gr 2. L. 364%

S ï ; i é : Ç j é s Ï Mit ( 16 Uhr, 50 Min. Arnstadt. [22029] melden. Termin u Beschlußfassung Ds Gvulnosperlabura b Sei Warin, MeekIb, (22069] : Mit Zinsbererhnung. do. RM-Anl. N. 2B, B A 1987 4B Le Ses Las 2 10% 6 r -8 R S Ll L j 7 Z F 931 Ausg. E

Nr. 253. Firma Peter Kaiser G. m. Konkurs über Beibehaltung .des ernannten oder | 4B u. 5, 1.4.1927 do.do.1928Ág 2u. S ; L a ; E E S ; : Nachlaß des am 7. November 1937 in E 3 ! do. do. N. 6,8, 1.10.32 io oa Dad Ke N E do. do. Schaganweis. e n d mt S | q V dee Bttattutars | L Wagtgecnua Gases ut “die | sen Mesactenen, gau/mans Zheador | e rue Fre En r Tame | BES LuE A alie E | v S Ea A Ee 28 P E SELRH a sren (na ( ( g m *1 a. D. Pau uUdDo ossler, zule ohn- A 1% E wird ch Abhalt: des S cachla es am h anuar in | j o. do. N, 9, 1.10.33 4. _ 99,86 S E 125 214k 1000 Gr bildungen von Modellen für Damen- i f tretendenfalls über die in $8 132, 134 | Düppe wird nah Abhaltung des Schluß- ; ; Pn N, E do. do. Neihe 10-12, i Leipztg NM-® A Mg E? PEL Q Ogueo Zinsberehnung. ( haft gewesen in Holzhausen, ist heute, uid 197 dex Konkursordnung b ezeih- termins aufgehoben. Neuhof verstorbenen Landwirts Richard 69, Disch. Neichanl, 27, E iclodmoa lojed pzig G Anl.28| do. GM Kou, R L La Beta do min G 2 B

huhwerk, Fabriknummern 2366 mit | am 2. Juli 1938, vorm. 8,15 Uhr, das s : ; Evers wird nah Ab f. 1937 z 6. eon Se 2415, plastische Erzeugnisse, Schußfrist Konkursverfahren eröffnet iden, Prüf Vega N eben zur | Essen, S termins e lie! «bas ie 209 ¡S@tUje ax% do. Nei hBidiay 108 E S BER O E R A, Le 28 L e M R S E 152660 3 Jahre, angemeldet am 8. Juni 1938, | Konkursverwalter: Kaufmann Ma Dn ung angemetdeler - FOVerungen. , i Zuli Folge V fäll, 1,4. 41, Niederschles. Provinz L ; Magdeburg Gold S A 1006 do. do, Ser. 3* (Saarausg.)| Z

/ i x : Kaus U g onnerstag, den 28. Fuli 1988, 10 Ühr, Warin, den 1. Juli 1938. 7a, 100 _— RM 1926, 1, 4. 32 es L n / Bie LAUR 4 G do. do. ohue Auslosungssch.| _

16 Uhr 50 Min | Rhaesa in Arnstadt. Offener Arrest O) D i 410] _— s : . / : tei as Amtsgericht. 4%) do. do, 1935, auslo8b. do. do. 28 1.7, 33 1981 ] G SA s a L POD C vor dem Amtsgericht in Tostedt Nr. 87, | Frankenstein, Schles. [22048] E ReA od dv L 1.7 |/99,75b do. do. 28, 1. 6. 33/4 C A L. 100 G * einschl, 1; Ablösungsschuld (in $ des Auslosung8w,)

Nr. 254. Firma Peter Kaiser G. m. | Anzeige- und Anmeldefrist: 21. Fuli Ì : » b. H., Schuhfabrik in Pirmasens, ein | 1938 Ers Chi ; ¿ 1, Stockwerk, Zimmer Nr. 4. Wer eine* Das Konkursverfahren über den : i 4% do. do. 1936, auslo8b. An M14 1.10.80 E : : Stad S Ber nsa mit L Abbil- oel, 0 Jul 1008 Cocur zur Konkursmasse gege Sache besißt | Nachlaß des am 25. November 1936 ver- | Balingen. [22060] je 1, 1942—46, rz, 100 L E E A Pil / C I E, a | xas lt0020b8 {i002 G dungen von Modellen für Damen- | 19 de, Slyua sfaal l * | oder zur Konkursmasse etwas schuldet, | storbenen Fohann Felix Graf von __ Am#tsgericht Valingen. S O Pomm. Pr.G,-A.28; 34 d : do. do. 27, 1. 8.32/48 | La. Württ. Wohngskrd, schuhwerk, Fabriknummern 2416 mit ' Amts Criht Arnstadt darf nihts an den Schuldner verabfol- | Harbuval-Chamars in Stolz, Kreis | Die Firma Brüder Molt Nah- O od L (09 6 da: de: NM A 36, Ä Mülhei (Laud.Kred.-Aust.) c) Landschaften 2437, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist eSEE : gen oder leisten und muß den Besiß der Frankenstein, Schles, wird aufgehoben, | folger, E, & H. Rehfuß, Möbelfabrik in 4X9 do.do. 1936, 9. Folge, s L Ee N N G ele _.« z tit ZinsseveDuins j 3 Jahre, angemeldet am 8. Juni 1938, | i Sache und die Forderungen, für die er | nachdem der in dem Vergleichstermin | Balingen, hät am 1.Fuli 1938 die Er- C Le Je O, A Sächi. Provinz-Verb, T do. do. R.3, 1.5. 34/44 | L541) —* Sis Ls: Si: Ulatar ad 16 Uhr, 50 Min. Dippoldiswalde. [22030] | aus der Sache abgesonderte Befriedi-| vom 27. April 1938 angenommene | öffnung des Vergleichverfahrens «c 4.do.do. 1987,1. Folge E a RM. Ag. 13, 1. 2. 33 2 München NM-Aul, do, do. R4, L, 18.86 44 | 1.6.12| —* E es zw. verst. tilgbar ab. z “Nr. 355. Firma Peter Kaiser G. m. Ueber. den Nachlaß des in Possendorf | gung verlangt, dem Verwalter bis zum | Zwangsvergleih durch Beschluß vom.| über ihr Vermögen beantragt. Vor- “‘ausTo8b. fe 1). 1944-49, 4 Ag A TUS ‘4 ho: Laus O do, do, RouErw, | L | E S Si] b. H, Schuhfabrik in Pirmasens, ein wohnhaft gewesenen Tischlermeifters | 20. Fuli 1938 anzeigen. Pen Tage bestätigt und diejer Be- | läusiger Verwalter: Rechtsanwalt Erbe Yb: 100 ch 1,3,9 Wb 6 do. do, Ausg. 16 A.1 K do. 1929, 1 n do vie Ag 26 i 7 Ï.: ärt. Laudsch.|4% versiegelter Briefumschlag mit 12 Abbil- | Richard Clemens Keller (Erbe: Franz Amtsgericht Tostedt, chluß rechtskräftig geworden ist (5 190 | in Balingen. V Ual08A io 14 1dC748D, do, do. Aug, 16 A2) 44 (1.1. : / * L 10. szl | 14101 —* do. Absind.-Pddr) 51 dungen von Modellen für Damenschuh- Leubner in Maffersdorf, C. S. R.) wird den 30. Funi 1938. K.-O.). 2 N 9a/37. O 172 c ib 983b G do. do. Au3g. 17| 4% |1.3. Wh Nüruberg Gold- i E A Ma werk, Fabriknummern 9438 mit 2449 heute, am 28. cFFuni 1938, vormittags Amtsgericht Frankenstein, Schles, L / .do, 1937,83. Folge, y Taae N B Anl. 26, 1, 2.1931 2, b) Landesbanfken, Provinzial- oel Sauer. fa tische Erzeugnisse, Schußfrist drei 11% Vhr, das Konkursverfahren er: | ygrel, Oldenb. [22035] | den 21, Juni 1938. Heide, Holstein, [22061] U 047 0O) Lis Gold-AHl. Ausg.13, Oberhausen - Nhld, banken, kommunaleGiroverbände.} Serie 1 (fr. sY.. 4x Ba angemeldet am 23. Juni 1938 öffnet. Konkursverwalter: Herr Rehts- | Amtsgericht, Abt. 11, Varel f. O. E / Ma ns Lans Klinger jun, M o O) 1,2. 98,75b G “get, 31. 12, 1938 DM-A. 27, 1. 4.32 4! Vit Ziusvere:quung» do. do. do, S. 1 17 Uhr 45 Min. [anwalt Stahl hier. Anmeldefrist bis | Ueber das Vermögen der Reit- und Vrdlcfurt, br / 2240] J E Pn ee ae ved E SUAIOAE, fe 4 1pI 0e T VEA- laus A N Vad. omm. Landesbt. A E a as Konkursverfahren über das |=* N f / ) Gert us pu 0o.Gld-A.,A16,1,1.32 S

1

fi vas vf

wIwTIe] -— wZuZuasl

A Pforzheim Gold- Á ¿ ; ; um 9. August 1938s. Wahltermin am | F i Ï z i R Aul. 26 G. Hp.Pf.R.1,1.10,34/4% |1.4.10| do. do. do. S. 3| NINMIGIAS, Det O AIUTA TEON, 26. Juli 1988, vormittags 10 Uhr. Prü- Be S etbera 4e E A: Vermögen dex verw. Frau Gertrud waren-Großhandel, vertreten dur / Rat Tae e 1/0 4 1,1,7 (095 6 do.RM-A./A17,1,1.32 99,766 | voMtWi-217,1.11.82 (44 | 18.11 O O a Til La L N? ina do.datM-Schuldv. fungstermin am 30. August tel vor- | e, V vertreten durch den Vorstand: | Benz in Frankfurt (Oder), all. Jnh. der A at rgan aaa 4 Jutern. Au, d. Dk, t do.GN-AU19,1.1.82 S de A R C S A a iooA f. A UTATN, Z i i : ? Nes ! N »- L eich8 1930, Di. Ausg. al riablbrurdds 2E RL: Plauen, Vogt1l. [21747] {mittags 10 Uhr.. Offener Arrest mit | 1, Gastwirt Gustav Pundt, aru! V a, Camin & Neumann, Maschinen- 1938" eingegangenen Antrag die Eröff- (Poung-Aul.), ut.1.6.35| 1,6,12/101 6 [101d do Gen. Uo L-L

Amtsgericht. i | i i Plauen i, V. NM-A. do. NM N. 5, r. 100, (fr. 8%) Nr. 13 106. Webspibßen-Werke Har- L ACLPEM! bis zum 2. August 1938.— 2. Tierarzt Dr. Bernhard Peters Vare abrik und Eisengießerei, wird nah CT- nung des Vergleichsverfahrens zur 4%X% Preuß, Staatsanul. 109.5b G dd M R E L Lno Dt.Landesbt. Zentrale do. “do. RNeije B

S

L C ;

ded dd deut eus _fes- Pont ed Fnd Fed P E A

T d A J I A I I I

L i i i

T E Boa a Lu, L. 8. 1941 do. do. Neihg A

. e é nrt j y j é do, Vexrb.-9iM Ag. 28 i; Solingen NM-Anul. I ck= N G N tenstein Richard Kant K.-G. in : , : 3. Rendant Hinrih Wilksen, Jaderberg, olgter Abhaltung des Schlußtermins h 1928, auslosb, zu 110| 1.2.8 109,5b G L S 9 S RWè-Schuldv.Ser, A do, dd, (Liq. - Pf.) ; Trt Amtsgericht Dippoldiswalde, 28. 6. 1938. | ist heute, am 28. Juni 1938, vorwittags | hierdurch aufgeho Abwendung des Konkurses über das | 44% do. do. 1937, tilgbar u.29{Jeing.),1.10, 8 La 1928, 1. 10, 1938 rz. 100, z. jed. ZZinst. [4% |1.6. ohue Aut.-Schein| 5!

Plauen (Vogtl.), ein offener Umschlag , st heute, , öff h thu fgeh en. Vermögen der Firma beantragt. Ge- ab 1, 2, 1938| 1.2.8 pur 8b G ias Lo E Stettin Gold - Anl. do.Ser.A‘,r3.100,1.8.37/4% |1.,2. Auteilsc.5.5 Liq.»

mit 9 Mustern von bedruckten Spißen : i 11 Uhx, das Konkursverfahren eröf Frankfurt (Oder), den 26. Juni 1938, | ; ; 4% % Preuß. Staatssch. 86, i ‘Skr. 13,x3.100/Z.jed. L LRA \ pißen, |Fisleben. 22031] | vet. Der Versteigerer Walter Ziese in Das Amtsgericht. mäß $ 11 der Vergleihsordnung wird rz. 100, cite 40 L 41/20.1,7 '100ÿb G \100,5b & (Feingold), 1.10. 35 1.4.10 99,5b G 1928, 1929, 1. 4 i “Rd V os N Laue ae [l

Wollspiven, Kunstseiden-Volant, Chan-| h s : s 7! : Ô ]

: r : L eber das Vermögen des Kaufmanns berg i. O. i Konkurs le bis zur Entscheidung über die Eröffs 4% h Baden Staat NM ; 1933, 2. 1, 1934, Q 2andesfr ; f 5

tilly-Spige, Spibensto lächener- | Exich ; JFaderberg i. O. ist zum Konkursverwal- : s M Kasseler Bez irlkverbd. Hanñ, Landes krd. Gd, 2 RM- Pfandbr. (fr.

y-Spive, Spibenstoff, Flä Erich Würzberg in Helbra, Fuhabers der | fox ernannt. Konkursforderungen sind nung des dertepisor Panl der be- m, 1927, un. 1,9.82| 1,2,8 99,866 99,766 G | ae s n T0 05| 4 [1 zol lokzeb | Weimar Gonditin j E A » Âs v r «4e Du, . 90 240J-

. c . 2 z p 5 4 6 3 d s & 9 4 a zeugnisse, Geschäftsnummern: 5005/1, | Firma H. Kahles Nachf. in Helbra, Schul- | his zum 22. Juli 19838 bsi dem Gericht Freiburg, Sehles. [22050] | eidigte Bücherrevisor Paul Flemming M Ren s aa 1926, L. 4. 1931/44 i Lid ast d do. (fr. 5 Mog a

5005/2, 6502, 6503, 6504, 6510, 5041 straße, wird heute, am 1. Juli 1938 i; 2, Ÿ Beschluß : : T Anl, 27, k , R : / j j / zumelden. Wahltermin, Gläubiger- . ; in Heide zum vorläufigen Verwalter 4% bo: Serien-Anl. 1933, ; i : i -1.1932/4% |L.1, Qausiy. G.-Pf. S meldet am 3. Juni 1938, mittags 2 Uhr. nacmittags 17,45 Uhr, das Konkurs- as id Teemtir ‘zut Prüfun Das Konkursverfahren über das |bestellt. : ausl, b, 1943 „…...--| 10,9 1006 0,84 Bieng. | S “1088 S, 11.10.84 do.“ do. S.3 Ág:1927, Mectlèno, Rittecs. a nts E u laue B [verfahren eröffnet. Konkursverwalter: | der angemeldeten Forderungen ist auf | ermögen der Porzellanfabrik Franz Das Amtsgericht in Heide “i Gmi-Anl. v6rut. 1589| 1.9.9 (99,86 6 “itlosngöscheine B L do, do. S4. A,15.2.29,| Seb F 4 7 Y . , ul N î t s t S . a U, 45) 5 Y L E. Taf ¿ +6) 9 U 4, A,15.2.4 (f 3 5 mtsgeriht Plauen (Bogtl.), Kaufmann Walter Hetsh in Eisleben. | den 28. Juli 1938, vormittags 94 Uhr, e N ) Abballing bes Schlu ¿ E «44 do, do. 29, Uf, 1,4:34| 14.109896 | | Osipreußeu rovinz - Unleihe- : Uten N «aats: A 17:86 do. (Absind.-Pjor) 54 | LL Es

ven 99, Juni 19838. Konkursforderungen sind bis zum | anberaumt. Oeéeffentliher Arrest mit runn wird na t Ei E i do. do. Ser, 5 u. Er1., do. dv. RM-Pfddr.,

29062 4% % Hessen Staat RMs- Aus losuugsscheiue * 1368%bG 1138%b G : a Lemgo. ] Aul. 1929, unk, 1.1.36| 1.1,7 |100ÿb6 [1008b& | do. Ablvs.-Sch, o, Auslos,-Sch.| O LVIY 1 LUTUSE E 1, 7.1935 i (fr.5% Roggw. fd.) 17 |

20. Juli 1938 bei dem Gericht anzu- | Anzeigepflicht bis zum 27. Juli 1938 termis aufgehoben. Die Firma Gustav Wrenger, Türen ; ¡rovi i f ; j i / * les, d j ao 4%% Lübect Staat RM- ‘ovinz » Auleihe- do. NM-GPfdbr. [r.SP Mona B Radeberg. [21748] | melden, Termin zum Beschluß über | 28, Juni 1938. N 6/38. A S d epu oh O 1938, | nd T in Lemgo-Laubke M Anil 1928, Uf, 1.10.89) 1.4,10(99,8b Q 99,8b G L fumiopcngsa ‘Gruppe 124| _ SarT; L E O * Fe L 1160 9 uf do. Gruppe 2*4\//150 6 en Kasjel Ldfr.G.Pfd. R.1 do. : ‘do e, 8D G

Jn das Musterxegister ist eingetragen | Beibehaltung des ernannten odex Wahl m j Mect j : r Xa / 4K h Mectlbg, - Schwerin do. h is h g h at am 1. Juli 1988 den Antrag a MM-Anul, 26, tg. ab 27| 1.4.10/998b6 [99,866 | dheinprovinz Anleihe -Aus- De Zins deverduung: 11.2, 1.9.1930 bs.1931/4/ -— do. - do. (f.7u.6%)|44 | 1,4.10/99,3b 6

orden: ; eines neuen Verwalters Wahl eines W 2203 0 1,4 w & ; , Waldsee, ürtt. [ 6] Kiel 99051 R des Vergleichsversahrens 4% % do. do. 28,uf.1, 8, 88| 1.3.9 : n v g 9 : 5 Nr. 48. S ch ch G ab Gläubi U H ; ) ; . . do, 28,ut. 1,3, 3, 99,9b G lojuugsscheiue* 136466 |138%b G Mannheim Aul, - Auslosungs- do. do. N, 3 und 5, Î Ph August V alther E Söhne tien: falls ee e gf L a Aner E: 3 Ve Konkursverfahren. [ | gestellt. Der Kaufmann Gustav Huxholl 5 A e S L: 1.40 1.1.7 (99,96 G S aitoias Spt Mee S ML-E6, „LAN bzw. 1,9, 09 100,25 6 Oftp g CUUTE Gute 4.10 /1013b G , e Ti ; j 4 % do. do. Ausg. 1,2 uleihe - Auslojungösjcheine* —_ iu $ d. Auslosjuugsw.) do. 9, j Mrdhr d ig‘«Uf OUFNTBELY Fg UHer Va 2 Das Konkursverfahren über den | {n Detmold, Bachsir. 45, -ist als vorlâu- ‘L. A u. Au8g,8 L A-D Westfalen Provinz - Anleihe- Róstoct Anul.-Austosungbsceine| 1:9,31, va: 9 3s 4 Anteilihein u 3 C

esellschaft in Ottendor kri i ä its | A / : i gesellschaf f - Ofrilla, bezeihneten Gegenstände und zur Prü- | mögen des Hans Freidel, J'A Fre der Nachlaß des am 19. Mai 1935 ver- figer Verwalter bestellt worden. (fr. 5%, ioggenw,-Anl.)| versch.]| Uuslojungsscheiue® 138b G _ einsl, !/, Ablöjungs=Schuld f do. do. V. 7-9, 1.3.27 100,25b 6 | Oftpr. (di. Liqu.= ; 2

16 Blatt Musterzeihnungen für ge- | fung der angemeldeten Forderungen am | nihtei i i j j 20-4 da nichteingetragenen Firma reidel- ben öbelbändl Lemgo, den 1. Juli 1938. L Mectlbg. - S \ | (in'% d. Austojungsw.)| x B. BEE M eslve, ritt preple durch Druck hergestellte Är- | 2, August 1938, 9 Uhr, vor dem unter- | Sohn, 9 Polstermöbelfabr storbenen Möbelhändlers Karl Preuß go, J 8 A Ee C LUOE Loi $ einschl. 1/4 Ablösungsschuld (iu $ des Auslosungsw.). S e e 100,25b G Pls.Westyr. rittich|

 oFaRa ; ; : j Vi Wi -A, 30,t3.104,au6L| 1.4.10 p ei i tifel aus Glas, als Tabletts, Becher, | zeihneten Gericht, Zimmer 21. Wer | Ravensburg-Waldsee, wohnhaft Siber in Kiel wird . nah erfolgter Abhaltung Das Amtsgericht. N L G 1.4.1 eins, '/; Ablözungs1@uld lin $ des Auslojung6sw). | n ne in C A - L A Krüge, Vasen, Dosen, Seidel, A ; ; ; des Schlußtermins hierdurch aufge- E M E I E EEEPR G E Anl, 1927, uf. 1.10.36| 1.4.10 do.do.$om.N,1,1.9.31/4% 7 5 4. Li Îe llee en, See, Qr, | eine zur Konkursmasse gehörende Sache | in Waldsee, ießt in Aulendorf, am | hoben 25a N 23/36 i 4% do. do. RM-A. 87/ ' d) Zwedckverbände usw do. do, do. N.3, 1.9.88 R E Da a Schalen, Teller u. a. m., versiegelt, Fa- | besigt oder zur Konkursmasse etwas |1 Juli 1938, vormittags 11% Uhr. | * Kiel, den 29. Juni 1938. Marienburg, Westpr. [22068] i 14, 100 Aa D LGoE 1 dIOBAI O b) Kreisanleihen. L : La ba: Va Ma L R S L F Ee [p e E brifknummern 2840 bis 2855, plastische | schuldet, darf nihts an den Schuldner | Konkursverwalter: Bezirk8notar Gaiser D A L ; Das Vergleihs8verfahreun über das A 4% do. do. ‘vieiye 12, i © tab i Ae U DAL C Qua, wiitteld. stom.-Aul, d, i Pomm. (d\ch. G.Pfo| | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | verabfolgen oder leisten und muß den | in Schussenried, dessen Stellvertreter: as Amtsgericht. Abt. 25 a. Vermögen der Firma Gebr, Kluge r. 100, fallig 1.4.40. 1.4.10 QURE S N ans Emschergenofiensch.| Sparf,«Girov. 1926 h (r. 8%) 4.10 [9966 [9936 @ meldet am 21. Funi 1938 borm 2Ub sig j ; E Nachfl, Manufaktur- und Modewarzi 44% Lhurimg, Etaats- Teltow“ Kreis - Anleihe - Aus i A. 6 N. A 26; 1931|4% 1.4.10] Ausg. 1, 1. 1. 32, 1. 4 do. do. Ag.11u.2(f74) ‘4.10 [998 G Zu ; \ , L, els der Sache und die Forderungen, | Notar-Prakt. Marquart, daselbst. Offe- Köln. (22062] | Xa, anufaktur- un wareit ui. 1926, Unl. 1.8.86| 1.3.9 | lojungsscheine einschl. !/; Ab- do. do. Ausg.6 v.13 Mitteld, Laudesbt L 100 G bi, dó-A. L'Er.6D B 2 Das Amtsgericht Radeberg. füx ie’er aus der Sache ausgesonderte | ner Arrest mit Anzeigepflicht, Anmelde- Konkursverfahren. in Marienburg, Hohe Lauben Nr. 9, 44% do.“ 0iM-Anl, 19271 lösungsich. (in 4 d. Auslosw.| 137,76bG. | 1927;-1932/4% | 1.2.8 |100eb G do. do. 1926 Ausg. 2 do. (Adsind.-Pfdr.)|54 | 1,7 |101,75b 6 |101,7b G R efriedîigung fordert, dem Verwalter frist je bis 28. Juli 1938. 1. Gläubiger-| Das Konkursverfahren über das Ver- Jnhaber der Kaufmann Fohannes Kreft ut, Vit, 1s, unt,1,1,1982! 1.1.7 ‘99,96 L Is „„VON 1987, 1. 2, 1933/44 L. 100 @ Pom. nenlandsq. Reichenbach, Vogtl. [21749] |bis zum 15. Juli 1938 anzeigen. versammlung mit Tagesordnung gem. | mögen der Firma Geschw. Kaufmann | !? Marienburg, wird, nachdem dur 4K & Deutsche dtetchöbahn | Gia ¿L Binüt. 4% | 1.6.12 L oda od. AGindpfdr.) idé Jn dàs Musterregister ist eingetragen | Amtsgericht Eisleben, den 1. Juli 1938. | $8 110, 132, 134 K.-O. und Prüfungs- | in Liquidation, Köln, Schüßenstraße | rechtskräftigen Beschluß vom 12. Apri Schah 95, rüctz. 100, e) Stadtanleihen. do. 1936, Neihe D, do. do, 1930 A. Lu.2, A i worden: Nummer 695, Firma Kurt ———— —— termin: 5. August 19388, nahmittags | Nr. 42—44 (früher in Altenbögge), | 1928 der im Vergleichstermin vom glei- Aa MAOA BAR A R _1MIRE Mit Zinsberewnung,. adt Soli ERE 4% | 1.4.10 2, Min L 11, 88 10906 Prov. Sachsen lds, Uhlemann in Reichenba, Vogil,, ein | Nürnberg, [22082] |3% Uhr, vor dem Amtsgericht Waldsee, | wird nach erfolgter Abhaltun des | hen Tage angenommene Vergleich be- “it 100 UO L LAA L K unt. bis. bzw. verst tilgbar ab. ,, Vb.G.Ag4,1.11.268| 5 | 1.5.11 : A Landes0L.GD. aag O LTSNE 1s a : ; ; i g Do À g-8-10, R (fr.8%) ; 99 lombiertes Paket mit 33 Mustern für | N 32/38. Das- Amtsgericht Nürn- | Zimmer 15, . Schlußtermins hierduxch aufgehoben. tätigt worden ist, aufgehoben. 4% % Deutsche Lieichspost Aachen RM-A. 29 , do. do.A.5,1.11.278]4% | 1.5.11 do, do. Ausg, 11, rz. do. Ag. 1—2 (fr.7 E 2a öbelstoffe und Decken, Fabriknum- | berg hat über den Radlal des am | Waldsee, den 1. Juli 1988. öln, ben 29. Juni 1988. mtsgericht, Marienburg, 29, 6. 19838, 00 e R L 1 10. 1904| 4% | 1.610 sona | | doNeidSm A e di da Gem] do. Liguid.-Pfdbr. n Z ® y ? j i f agi D d f z 0. old - Lom. 0. Liguld. Pfdbr,

mern: Alberta 1466/5028, Celenza| 12, Juni 1935 verstorbenen städt, Ver- | Amtsgeritht. Abt, 78. S Deutsche Ret 4 R A. T R S / do.Gld.A.1,1.6.315/44 | 1610| i S. 5, 30. 9. 1939/1 [1.4.1 ohue Anteilsh. «(5k | L. 101,756 @

Gold-A. 2ù, 1931] 4% ] 1.4.10 —_ \ Augsbg.Gold-A. 26, 1.4.10/100,7b 160,75 B 1. 8. 1981] 4% | 1.2.9 _—

do.do. Ag. 8,1930 $14% | 1.4.10 do.do.d0.S.6-8, rz.100 | do. do. NM-Pfdbr. lg $ sichergestellt. 30, 9. 1934/4% [1.4.10 {fr.5YRogg.-Pfd.) ha »

as Deutsche Reich8pos hay 1935, Folge 1 rüctz. 100, fällig 1.10.40