1938 / 155 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 07 Jul 1938 18:00:00 GMT) scan diff

Ta

s

: E E A Ge s 0/509 j E à K S Tis enikis E

Reichsanzeiger r Staatsanzeiger.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen 55 mm breiten 1 Petit-Zeile 1,10 ÆK, einer dreigespaltenen 92 mm breiten Petit- Zeile 1,85 A. Anzeigen nimmt an die Anzeigenstelle Berlin SW 68, Wilhelmstraße 32. Alle Dru>aufträge sind auf einseitig beschriebenem Papier völlig druckreif einzusenden, insbesondere ist darin au< anzugeben, wel<he Worte etwa dur<h Fettdru> (einmal unterstrihen) oder dur Sperrdru> (besonderer Vermerk am Rande) hervorgehoben werden sollen. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrü>ungstermin bei der Anzeigenstelle eingegangen sein.

E I E E

E E | Heutiger | Voriger r | Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger- l Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger

1.7 83,5b G [84,75b Westereg. WUltaii X 1.1 |105,5b E | Westfälische Draht- _ industrie Hamm Wicküler-Küpper- u Brauerei N 111 ai U e E 132,75b Terrain i. Liqu. > g Winters3hal „….. X .1 /124%h 106eb B 115b G

Berl. Hagel-Assec. (709 Einz.)

(41.7960 do, do, Lit. 3 (264% Einz."

104 G 104%b 105b G 105,5b 104,5b m

111,756 G Halte Hettyen. T L4| 895», dur d 2) 74,25» T4gb Berlin. Feuer (voll) (zu 100 NM) Hamburger Hoch- do. do. (35 Y Einz.) bahn Lit A... F 101,75b [1020b B Colonia Fener- n, 1tnf.-V, Köln Hamburg - Südain. jet: Cokonia Köln Versicherung Dampfsch. .+<+- E —_ —_ 100 4-Stücke N Hannov. Ueberldw. E Dresdner Allgem, Transport u. Straßenbahnen L —_ __- (52%/% Einz.) „Hansa“ Dampf- ; do. do, (264% Einz.) \hifahrt3-Ges. 1 _ Frankona Nück- u. Mitversicher.

Í 3heim - Peine Lit. C u. Mrs M A |53,75b

Dresdner Bank Hallescher Bankverein Hamburaer Hyv.-Bk. LübeckerComm. - B. Luxemb. Intern. Bk. RM per St. Mecklenburg. Depos.- u. Wechselbank... do. Hyp.-u. Wechselb. Melenbg, -Strelißer Hypothekenbank, |.: Meckl. Kred.u. Hyp.B. Meininger Hyp.-Bk.„ Niederlaufiger Bank. Oldenbg. Landesbank (Spars- u. Leihbank) Plauener Bank „,„.-- Pommersche Bank „…. Neichs8bauk „.....+++ Rheinische H yp.-Bank Rheinis<-Westfälische Bodencreditbank Sächsische Bank do. Bodencreditans\t. Schle8wig-Holst. Bk. . Südd. Bodencreditbk. Ungar. Alg. Creditb. NMyp.St.zu50Pengö Vereinsbk. Hamburg. Westdeutsche Boden- kreditanstalt „e --«! 5% | 6

105,75b Tempelhofer Feld. A Terrain Rudow- Fohannisthal .…. 4 do. Südwesten i.L. RM Thale Eisenhütte. Thür. Elektr. n.Gas Thür. Ga3gesell\<. Triumph=-Werke v. Tuchersche Bran. Tuchfabrik Aachen Tüllfabrik Flöha X| 6

E

11.4 g

_

1 24,78b 107,75b G

D oa C

Deutsche Preußis<

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugspreis durch die Post monatli 2,30 eins<hließli<h 0,48 Æ#Æ Zeitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbstabholer bei der Anzeigenstelle 1,90 Æ# monatli. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer die Anzeigenstelle SW 68, Wilhelmstraße 32. Einzelne Nummern dieser Ausgabe kosten 30. #/, einzelne Beilagen 10 #4. Sie werden nur gegen Barzahlung oder vorherige Einsendung des Betrages etn\{<ließli< des Portvs abgegeben, Fernspre<ß-Sammel-Nr.: 19 33 33.

H. Wißner Metall. .7 |107%(b Wrede Mälzerei „. E

S

s bd pt prt brd erd erd S ert s ls g fes fes 2 fs (D) 0 —_— 11118]

S

8 S

Li 1

Gladbacher Fener-Versicher. X Hermes Kreditversi<er. (voll) do. _do. (25 ÿ Einz. Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1 » do. do. Ser. 2 do, do. Ser. 3 Mag daprgee Feuer n do. do. St. A. Lit. L o. Hagelvers. (65 nz. Luxemburg Prinz do, do. (324% Einz.) Heinrich, 1 St. = do. Lebens8-Vers.-Ges. „..- 500 Fr. do. Nückversich.-Ges. „..+- ü 99b G do. do, (Stiicke 190, 800) „National“ Allg.V.A.G. Stettin Nordstern Allg. Versicherung . do. Leben3versih.- Bank , j: Nordstern Lebensvers. A.-G. Schles. Feuer-Vers. (209 AM-St.) do, do, (25% Einz.) Stett.Rückversich, (4100 RM=-St. do. do. (300 RM-St.) Thuringta Vers.-Ges. Erfurt A do, do, do. B Transatlantishe Giütervers... union, Hagel-Versich, Weimar

Zeiß Ikon 142,25 G

0 N Zeizer Cisengieß. U. König3bg--CT ranz

Kopenhagener

dun Dampfer Lit. C _. Lausizer Eisenb... Liegniy - Rawitsch Vorz. Lit. A X

Union, F. <em. Pr.| 1.10/94,75b G |94B

Masch. a i Kellstof Waldhof .… .1 |146,5b HuerfahrikRasten-

.1 496 B 2A

746b G 60B

S

Veltag, Velt. Ofen u. Keramik ,.. X Verein. Altenburg. u. Strals. Spiel. . ama do. Baubner Pa- pierfabrik .1 [93h do. Berkïuer Mör- telwerke s —_ do. Böhßlersta hlwke. NM per Stück + 10 #ffrs. do. Chem. Charlb., i.Pfeilring-W.AG * B74 : do. DeutscheNickel- werke do. Glanzsioff-

N N

D j Co D en 2

L >=

198,75 148,25b G

134%b 6

N mad

(411 Z11111 11 o

109,25b G |109,25b G 118/5b G

116,50 91,5b _ 111,75b

D L D o

r wW

(1111S 1

Magdeburger Strb.| 4! Mecklbg. Fried.-W. Pr.-Alkt.|- do. St.-A. Lit, A Münchener Lotalb, Niederlaus, Eisb. X Ï Norddtsch. Lloyd. Z 76b Nordh.-Werniger. N 690 Pennsylvania ¿ 1 St.=50 Dollar Prigniyer Eb. Pr. A, Ninteln-Stadt- hagen Lit. A... 5 s _ do. Lit, Bj 6 « Ls Rostocker Straßenb.| 5 | 6 ra Schipkau - Finster- walde 6/UT/X| 1. Strausberg - Herzf.| 6 | 6 Südd, Eisenbahn. .1 0

>o 4A

2. Barken.

Zinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. aa atara: Bank für Brau-Jndustrie L Juli.)

ca S > n S Lil

103,75b 53b

0 6/1 (127,5b G |127,5b G 115,75b G |

Allgemeine Deutsche t Credit-Austalt „.-- Badische Bank 616 Vank für Brann 6% Fabri Bayer.Hyp.u.We 45:4 E ias do. Vereinsbank..| 5 Maschinenfabr. .| 55 4 j Berliner Handel2ges.| 6% do. Harzer Port= do. Kassen-Verein| 8 land-Cement.……. Brauuschwg.-Hann9ov. do. Metallwaren Hypothekenbank ..j- 5 Haller do. Stahlwerke .…. do. Trikotfab. Voll-

102,75b 120b G 127% y [103,5B 1074/6 |1074G 125b 125,25b T7340 [73b

_ 6 —_ 6 113b6 |113Þþ 6

[ 102,75b

127,5b 103,50b B

--

1Ei111111

L | “—_

113,75b 108,5b 1336bB |[1336b B

Ii L L

3. Verkehr.

Aachener Kleinb. „1 (81b A6, f, Verkehr3w. 1,1 |126,25b * 61/8

AUg. Lokalbahn u. Kraftwerke

Kolonialwerte.

Deutsch-Ostafrika Ges.| 4 41.1 111,75b Kamerun Eb. Aut. $13| 0 LL|

Conimeczea n E: 5 DanzigerHypotheken- bank i.Danz.Guld.N| 4

L 1464 E Reichsbankgirokonto Nr, 1913

do. Ultramariufab. Victoria-Werke C. J. Vogel Draht-

u. Kabelwerke...

Wagner u. Co. Maschinenfabrik. Wauderer-Werke.. Warstein, u. Hrzagl. Schl.-Holst. Eifeu WafserwerkeGelsen- E Ce ee 0240 Weh deroth pharm. Werschen- Weisßenf. Braunkohlen... dit e wrasgt d Kauf-| 0 a o...

160b

E

1006 B

Deutsch-Asiatische Bk. RM per St.| 25 27h DeutscheAnsiedlungs- BVk., j.: Dtsche. An- siedlungsges.A.G.X| 0 70b Deutsche Bank und Disconto-Gesells., i; Deutsche Bank .| 5 Deutshe Centrals e ¿L O Deutsche Effecten- U. Wechselbank 0 „75b Deutsche Golddisfont- bank Gruppe B...| 3% cu Deutsche Hypotheken- bank Berlin [34 Deutsche Überseeische

Banf ¿s ¿zadvs ¿cel 0 112b

120,25b G 115,25b G

115,5b G

Amsterd.-Notterd l

25b Baltimore and Ohio Bochum-Gelsenk.St

Brandenbg. Städte-|

_ bahn...» L. A do. ias E

5% Czakath.-Agram “Pr.-A.i.GoldGld. Deutsch. Eisenbahn-

Betrieb DeutscheReich3bahn (74 gar. V.-A. S.1-5, Inh. Zert. d. Reich» bk.-Gr.5,1-4)L.A-D Eutin-Lübe> Lit. A Gr.Kasseler Strb. X

do. Vorz.-Akt. Halberst. - Blanken- burger Eisenb. ».

_ do,

a

4, Versicherungen. RM p. Stü>.

Geschäftsjahr: 1. Jaüuar, jedo< lbingia: 1. Oktober,

Aachen u. Münchener Feuer. ..|

Aachener Rückversicherung. «-«

„Albingia“ Vers. Li

do. Lit. C

ais Allianz u. Stuttg. Ver, Vers. do. do. Lebensv.-Bk.

t, A i

4|L la 5b West - Sizilianische|114|114 1 St. = 500 Lire| Lire ®

f, 500 Lire,

1 Stück

Neu Guinea Comp...f0 (0111|

Otavi Minen u, Eb.| * 1,4 1St.=1£,RMv.St #*(0,75/0,25 RM filr

5,25b

Schantung Handels-

1.1 |128,5b

Berichtigung. Am 3. Juli 10383 Union Fabr. chem. Prod. 93,75 b,

Deutsché Aul. Au31.-Schein, eius<hl. !/, Ablösungs\chd.

5%, Gelsenkirchen Bergwerk RM L906 cte arde sas

4309/0 Fried. Krupp RM- Auleihe 1936. .…...++.-

59/, Mitteldeuts{he Stahl RM-Anl. 1936 :

439/06 Vereinigte Stahl RM- Anleihe -

Accitmulatoren-Fabrik. Allgemeine Elektricitäts- Gesellschaft Aschaffeuburxger Zellstoff

Bayerische Motoren-Werke J P. Bemberg Julius Berger Tiefbau. Berlin. Kraft u. Licht Gr. A Berliner Vaschinenbau. . - Brauuk. u. Brikett (Bubiag) Bremer Vtollkämmerei Buderus Eisenwerke Charlottenburger Wasser- E S A Chem. von Heyden Coutinentate Gummiwerke

Daimler-Beuz .…..-«o. Demag

Deutsch-Atlaut. Telegr. ..- Deutsche Cont. Gas Dessau Deutsche Erdöl

Deutsche Linoleum-Werke . Deutsche Telephon u. Kabel Deutsche Wafsen- u. Munit. Deutscher Eisenhaudel Christian Dierig Dortmunder Union-Brau.

Eintracht Braunkohle Eisenbahu-Verkehrsmittel. Elektrizitäts-Lieferungsgef. Elektr. Werke Schlesien... Elektrische Licht und Kraft Engelhardt-Brauersi .,-

F. G. Farbenindustrie

eldmühle Papier .. «+-.« elten u. Guilleaume ««-

Ges. f. elektr. Unternehm.—

Ludw. Loewe u. Co. Th. Goldschmidt ....«««--

Hamburger Elektrizität Haxburger Gunul---«--«

arpeuer Bergbau «o... - Doelch-KöluNeuessen 0005

Philipp- Holzmann «. -----

Mindest- _abschlüsse

5000 3000

5000

3000

Hotelbetriebs-Gesellschaft. -

Heutiger

132,4 132,25 d

102 B-

100 ébB-9974-

102 bG= 98,5 218-—

119,25-119 G-119%- 12425-—

150,79-=

141,75 141,5-—

-152- 161,75-1615%% ebB- 193 -_

10S

-117-

110,25-110%%- -147 bG-147-—

138,25-138- 14825-14854 b 115,25- 122-122,25- 132,25-132,75- —-160-—

145,9- -184,79- 206,5-205,9b

170-171-

a

15 1415-141 G

156,5-156,25 G-156,5-156,25 b

136-134 b 135-134-

139,75-139- -136%-—

152B-151,75-152B-

a a gan

114,75-114,25 G- —-

155- 963-96,25-

Fortlaufende Notierungen.

Voriger

132,4+1323% G-132,4 b

102-

102 ebB- 98,75 217,2

119,5-119 G- 124,75-125/-

150,75- 141,25- 15174-— 161%-

-193,25- -170- 117-

11014 bG-1103%- a 148 209 209,2%-

138,5-— 148,75-

116- 122,25-12214-122% b 133,5 bG—-133,25- 160,5-160,25-162-

_— 174,0

—.

-175-— 117%-—

m a——

141,25-141,5-— _

157,25-15654-157-156,75 b

136,25-136,9- 135,79-

139,75-139,25- 1365-13654 b

152 B-151,75-

-168,5- 115,5-115,25-

157- -963%-

t Wle Bergbau ««.+... e. lse Bergbau, Genußsch- « Gebrüder Junghans .«--

Kali Chemie ....«....... Kaliwerke Aschersleben ..« Klö>ner-Werke ,«« «<2» Kokswérke ú. Chem. Fbken

Lahmeyer u. Co. «o... Laurahütte 000... 00..0.. Leopoldgrube... 2.0...

Mannesmannrxöhrenwerke. Mansfeld A.-G. f. Bergbau Maximilianshütte. «s «« Metallgesellshaft. 4...

Niederlausizer Kohle. ««- Orenstein u. Koppel... «-

Rhein. Braunkohle u. Brikett Rheinische Elektrizitätsw. . Rheinishe Stahlwerke... Rheinisch-Westfäl. Elektriz. Rheinmietall - Borsig .++- Rütgerswerke... «..- r

Salzdetfurth Kali... R Schlesishe Elektrizität und

Gas Lit. B Schubert u. Salzer ..««.« Schuckert u. Co. Elektr. Schultheis8-Payenhofer, j:

Schultheiss-Brauerei. . - -

Siemens-u. Halske ....«.- Stöhr u. Co., Kammgarn « Stolberger Zinkhütte.. ««- Süddeutsche Zulker.«-«---

Thüringer Gasgesellsh.. « -

Vereinigte Stahlwerke „.. C. J. Vogel, Draht u. Kabel

S ite Gelsenkirchen Westdeutshe Kaufhof- « - Westerregeln Alkali Wintershall

Zellstoff Waldhof „..-...-

Reichsbank „ooooooo

A.-G. für Verkehrswesen - Allgem. Lokalb. u. Kraftw. Deutsche Reichsbahn Vz.-A. Hamburg-Amerika SIENE Hamburg-Südam. Damp\. „Hausa“ Dampfschiff «+« « - Norddeutscher Lloyd «.««- Otavi PVèinen u, Eisenbahn

Bank für Brau-Jndustrie «

Mindest- abschlüsse

3000 2000 2000

3000 3000 3000 2000

9000 2000 9000

3000 3000 3000 3000

2400 3000

3000 3000 ‘3000 2000 3000 3000

3000

3000 3000 3500

3000

3500 3000 2000 2000

3000

3000 2000

2000 3000 3000 2000

3000 -

3000 3000

3000 3000 3000 3000

, 3000 3000 3000

50 St.

Heutiger

162,29- 138% G- 117,9- —.

149- i 106- i 120,25-119,5 b

150 bG-150-

17%-

115 bG-115%4-115-— 145

168,75-169- 111,70 227/29

14314-142,5- 120,5- 120,5 b 135- 149-148,9-

ai ams mg

134,75-— 140,5-— 176-175,5-

10174-1015 b 203-202b

eit ees

mae anin

21974-—— 132-— 10834-108,25—108546-108 b.

9974-9954- 106 124,b+

146,75-146,5-

197,5-197- 127-126,29-

1245%- g 2 E

aran es net

763/4-

Voriger

13914-139-

:119- F

106-106,25=- =—. 5 121%-120,25-— 15014-15034 b

128- T -17,5- qua

115,75-1155%%-

-135 B-135,26- 168-168,5- E 112,75-11274-112,25-

—226,5-

118: 142,75-143,25-143- 12034-120,5-120%- 1354-135, 25- 150,25-150,5=

160/71

134,5 6+ -140- -176,5-

102-102,5- 203-203,5-

219,75-

108,75-109-108,75 -10874 b

am e

100-100,25-100b 106-106,25- 124,5-124,75-

146,75-

a e

19834-198,75-1983%% b 127,5-127,75-

12454-12454b “— Tsr m

gann

-76%-— -

Ir. 155

bei der Reichsbank in Berlin

Inhalt des amtlichen Teiles. Deutsches Reich.

Verleihung der Goethe-Medaille für Kunst und Wissenschaft.

Ernennungen und jonstige Personalveränderungen. Erlöschen einer Exequaturerteilung.

Bekanntmachung über den Londoner Goldpreis.

Bekanntmachung über den Widerruf von Einbürgerungen und

die Aberkennung der deutschen Staatsangehörigkeit.

Uebersicht der Prägungen von Reichsmark- und Reichspfennig- münzen bei den deutshen Münzstätten bis Ende Juni _

1938. Filmverbot. Bekanntmachung über

die Ausgabe d i Tal L Ne 104. gabe s Reichsgeseßblatts,

Preußen.

Viehseuchenpolizeilihe Anordnung des Reichs- und Preußischen Ministers des Jnnern vom 30. Juni 1938 über die Be- kämpfung der Maul- und Klauenseuche.

Amtliches.

Deutsches Reich.

Der Führer und Reichskanzler hat mit Urkunde vom 7, Juli 1938 dem Maler und Graphiker Professor Karl Bauer in München die Goethe-Medaille für Kunst und

Berlin, Donnerstag, den 7. Fuli, abends

Vekanntmachung.

Auf Grund des $ 2 des Gesetzes über den Widerruf von

Einbürgerungen und die Aberkennung der deutschen Staats- angehörigkeit vom 14. Fuli 1933 (RGBI. 1 S. 480) erkläre i< im Einvernehmen mit dem Herrn Reichsminister des

Auswärtigen folgende Personen der deutshen Staatsange- hörigkeit sür verlustig: | n :

1. Adam, Wilhelm, geb. am 27, 7. 1905 in Düsseldorf- Gerresheim, 2. Bakow ski, Karl, geb. am 8. 12. 1904 in Kiel, 8. Bratu, Arthur Egon, geb. am 30. 3, 1910 in __ Offenbach/Main, 4. Pfe E Max, geb. am 20. 1, 1899 in Landau/ at, 5. Brug, Friedrich, geb. am 11. 9. 1907 in Kiel, 6. Caspari, Heinz, geb. am 30. 7. 1900 in Harburg, 7. Casparius, Heinz, geb. am 9. 6. 1907 in Viersen, 8, Sf, Walther Alwin, geb. am 17. 8. 1904 in irna, 9. Friedmann, Heinrich Hosias, geb. am 19. 5. 1899 in Berlin, 10. von Halle, Manfred Peter, geb. am 16. 3. 1895 in Hamburg, 11. Fsenstein, Kurt Harald, geb. am 13. 8., 1898 in Hannover, 12. Facob i, Leon, geb. am 20. 10. 1889 in Delißsch, 13. Foach im, Sally, geb. am 1. 8. 1884 in Krotoschin, 14. Kaufmann, Eugen Karl, geb. am 8. 1. 1892 in r O, 15. Kern, Gella, geb. Weismann, geb, am 8. 4.1875 in Tyczyn (Galizien),

- 16. E, John, geb. am 26. 11. 1906 in Ham- urg,

Wissenschaft verliehen.

17. Markus, Josef, geb. am 16. 6. 1900 in Grabow

E R R L

Àls Nachfolger des bisherigen Großherzoglich Luxem-

burgischen Geschäftsträgers Dr. Ni>tels hat am 6. Juli 1938

Dr. Albert Wehrer dem Reichsminister des Auswärtigen sein Einführungsschreiben als Großherzoglich Luxemburgischer Geschäftsträgex in Berlin überreicht.

_Das dem Schweizerischen Wahlkonsul in Nürnberg, riedrih Wilhelm S< mid, namens des Reichs unter dem 23, Juni 1920 exteilte Exequatur ist erloschen.

Bekanntmachung über den Londoner Goldpreis

gemäß $ 1 der Verordnung vom 10, Oktober 1931 zur Aenderung der Wertbere<hnung von Hypotheken und sonstigen Ansprüchen, die auf Feingold (Goldmark) lauten -(Neichsgesezbl. I S. 569). Der Londoner Goldpreis beträgt am 7. Juli 1938 für eine Unze Feingold = 141 sh 1} d, in deutshe Währung nah dem Berliner Mittel- furs für ein englis<hes Pfund vom 7. Juli 1938 mit RM 12,29 umgerechnet . . = RM 86,7213, für ein Gramm Feingold demna<h . = pence 54,4473, in deuts<e Währung umgerechnet... . = RM- 2,78815.

Berlin, den. 7. Juli 1938.

Statistishe Abteilung der Reichsbank. Reinhardt.

24. Sd inet, g, Ernst, ges, am 25. 10. 1901 in Berlin,

(Kreis Schildberg),

18. Meyer, Martin, geb. am 23. 3. 1878 in Lübe>,

19. Negel, Kurt Karl, geb. am 27. 4, 1898 in Leipzig,

20. Paul, Lilli Frene, geb. Korpus, geb. am 27. 1. 1901

in Nürnberg, j

21. Eh ark, Erich Paul, geb. am 22. 6. 1898 in Osna- rüd,

22. s senthal, Richard, geb. am 21, 9. 1886 in Duis- Ur

23. Seelig, Werner, geb. am 4. 1. 1914 in Stolp (Pommern),

25. S am 1. 10. 1904 i b 26. S<höômann, o U

am 1. 9. 1907 in Traben-Trarbach,

27. e Er Max, geb. am 7. 9. 1908 in Rosen- eim, 28. Schulz, Hermann, geb. am 27. 7. 1906 in Cranz, 29. Steffens, Walter, geb. am 4. 3. 1903 in Harburg, 30. Stein, Hans, geb. am 8. 12. 1902 in Brüssow (Krs. Prenzlau),

31. Stern, Ernst, geb. am 7. 4. 1908 in- Darmstadt, 32. Studer, Walter, geb. am 25. 8. 1912 in Basel, 33. Votteler, Friedrih Otto Kurt, geb. am 9. 8.1899 34 W aae Pet b 6

. Walosc , Peter, geb. am 16. 10. 1905 in Beuthen/OS,, 8 ea

35. Weiler, Friedrich, geb. am 6. 11. 1888 in Ge-

inek, Edgar, ge

Milian, geb.

deutschen Staatsange angehörige zu erstre>en ist, bleibt vor

münden (Hunsrü),

I L 1, In den Monaten April, Mai und- Juni 1938 sind geprägt worden in:

(alt)

Zwei-Reichsmark- \tüde

RM

Uebersicht der Prägungen von Reichsmatk- und Reichspsennigmünzen bei den deutschen

Silbermünzen

Reichsmark-

D RRA

Silbermünzen (neu)

Fünkf- weiz Neichsmark- stüde

RM

Ni>elmünzen

Ein- Fünfzig- Reichsmark- | Reichspfennig- stüde

stüde RM RNM

\tüde RNM

Aluminiumbronzemünzen

Reichspfennig- stüde

“Postschectkonto: Berlin 41821 1 938

36. D B, Leo Jehude, geb, am 16. 7. 1903 in Düssel- orf. Der Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit wird auf Es Familienangehörige erstre>t: lse Adam, geb. Stri>ker, geb. am 30. 9. 1909 in Hamm, Frib Adam, geb. am 10. 5. 1925 in Düsseldorf, Walter Adam, geb. am 1. 3. 1933 in Düsseldorf, E ia A geb. Wellendorf, geb. am 17. 10. 1905 in assade, Harriet Caspari, geb. Abersten, geb. am 16. 2. 1907 in Sündswall (Schweden), Paul Magnus Birger Caspari, geb. am 3. 7. 1937 in Stocholm, Fanny Friedmann, geb. Bernstein, geb. am 20. 3. 1914 M erlin, Hildegard F senstein, geb. Eik, geb. am 29. 10. 1897 in Berlin, Valeska Facob i, geb.“ Fakobowiß, geb. am 17. 4. 1887 in Liatkawe (Krs. Militsch), Hans Werner Foachim, geb. am 21. 1. 1917 in Frank- furt/Oder, Toni Kau [M ann, geb. Sonnenthal, geb. am 10. 8. 1893 in Berlin, Frene Kaufmann, geb. am 8. 4. 1923 in Magdeburg, Eva Maria Kaufmann, geb. am 10, 4. 1927 in Frank furt/Main, : Margard Kern, geb. am 25. 1. 1915 in Hamburg, Sophie Lanzkron, geb, Hert, geb. am 2. 8, 1916 în Ettelbrü> (Luxemburg), Ellen Lilli Meyer, geb. Reiß, geb. am 13. 1. 1885 in Kopenhagen, Hans Hermann Meyer, geb. am 11. 4. 1924 in Lübe>, Marianne Paul, geb. am 8. 11. 1925 in Berlin, Marie Rosenthal, geb. Neumark, geb. am 30. 1. 1897 in Hannover, Luy Rosenthal, geb. am 22. 10. 1917 in Münster, Berta Emilie Rosa Rosenthal, geb. am 25. 9. 1920 in Duisburg, Gerd Ernst Felix Rosenthal, geb. am 14. 5. 1923 in __ Duisburg, Lisbeth Paula Bertha Steffens, geb, Plehn, geb. am 21. 1. 1908 in Hamburg, B Alfred Steffens, geb. am 15. 12, 1927 in Ham- urg, vartt Julius Stesseus, geb. am 5. 10, 1933 in Ham- urg, Klara Kamilla Margarete Votteler, geb. Fakobi, geb. am 12. 1. 1906 in Chemniy, Eugen Alfred Votteler, geb. am 4. 9. 1926 in Chemniy, alda Renate Votteler, geb. am 5. 2. 1928 in Chemniy, Eberhard Votteler, geh. am 19. 12. 1930 in Köln, Martha Walosczyk, geb. Foit, geb. am 21. 11. 1907 in Klausberg, ; Marietta Waloscz hk, geb. am 8.5. 1930 in Klausberg, Jenny Weiler, geb. Schlachter, geb. am 7. 11. 1889 in Merchweiler, Artur Erih Weiler, geb. am 20. 3. 1915 in Kaiser3- lautern.

Die S darüber, inwieweit der Verlust der örigkeit no<h ae weitere Familien- ehalten.

Berlin, den 4. Fuli 1938.

Der Reichsminister des Fnnern. J. V.: Pfundtner.

Münzstätten bis Ende Funi 1938.

Kupfermünzen Zwei» Ein- Reichsptennig- Reichsptennig- stüdce stücke RNM

ehn» Fünt- Reichöptennig- stücke

RM RM

Berlin München Muldenhütten Stuttgart Karlsruhe . Hamburg

2. Vorher waren geprägt *) 3. Gesamtprägung

4. Hiervon sind wieder eingezogen . . «

59, Bleiben

*) Vgl. den Neichéa Berlin, den 5. Juli 1938,

EETLEY

11 544 150 14 772 000 2 4 675 000

E 1 160 000

E 1 830 000

612 000 1 975 000

1 383 000 1/500 000 13 539 150

4 830 000 2 532 750 4650 623 2 861 584 3 802 714

28 187 459 Z 744 640,— 529 415,50

1 042 060,80

338 688,45 261 129,20 208 050,— 186 270,— 103 500,— 163-448,20

101 997,74 21 800,— 57 000,— 85 903,46 20 200,— 94 720,—

182 054,65 61 250,— 35 025,—

20 800,— 46 333.30

212 488,70 545 870,— 100 000,— 250 000,— 125 500,—

913 743 000

25 912 000 983 590 900

46 865 130 300 064 635

1274 055,50 95 792 102,50

2 275 919,50 89 575 805,—

1 261 085,85

311 621,20 36 218 836,—

345 462,95 6 728 087,22

9 816 437,62

Ga V o 213 743 000 Ï 115 483 984

85 878 000 997 130 050 111 790 000 191 495

8810 996 938 995

346 929 765 58 647

97 066 158,— 106 949,—

87 851 724,50

37 479 921,85 19 450,50

7 039 708,42

10 161 900,57 7 508,92

89 541/50 389446

; 98 259 016 meiger vom 11, April 1938 Nr. 85.

111 781 190

346 871 118

‘Der Reichsminister der Finanzen. J. A.:

40n71S8 T

96 959 209,—

87 762 183,—

37 460 471,35 7 032 199,50 | 10 158 006,11

Dr. Reuning.