1938 / 159 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 12 Jul 1938 18:00:01 GMT) scan diff

PLEÄFELU G 0 pl

Ac Tae gema dr

S

E E E R

[21841]. Baumwollspinnerei Eilermark, Gronau i. Westf. Vilanz per 31. Dezember 1937. tas

Aktiva. RM [N Anlagevermögen: Bebaute Grundstücke: Wohngebäude: Bestand | 1,1. 1937 ..- 112 492,88 - Abschreibung 2 489,— Fabrikgebäude: Bestand 11,1987 / 485060 21 061,—

110 003/88

Abschreibung 410 494 |—

Unbebaute Grundstüce: Bestand 1. 1, 1937 550,— «es DLOET0 5 83270

Zugang : 526 330/58

Maschinen und maschinelle Anlagen: Bestand ‘1. 1. 1937" . , . 801 052,44 Zugang . 36 793,33 S371 845,77 Abschreibung 112 537,64 Betriebs- und Geschästs- ausstattung: Bestand 1.1. 1987. 49 831,86 Zugang « . 637,— 50 468,86 Abschreibung 286,— Kurzleb. Wirtschaftsgüter: Zugang . . . 4846,14

Abschreibung . 4 846,14

725 308/13

50 182/86

1301 821/57

Umlaufsvermögen:

Roh-, Hilfs- und Betriebs-

stoffe . . . 564 463,91 Halbfertige Er-

zeugnisse . . Fertige Erzeug-

nisse «132 123,35

78T 566,91

Wertpapiere . 146 105,25 Von der Gesell-

schaft geleistete

Anzahlungen 834 561,49 Forderungen a,

Grund von

Warenliefe-

rungen und

84 979,65

Leistungen . 288 366,62 Wechsel 31 963,18 Kassenbestand u.

Postscheckguth, 12 910,95 Andere Bauk-

guthaben . 155 188,70 Sonstige Forde-

rungen 12 891,50 | 1463 554/60 Rechnungsabgrenzungs-

O C S 9 469/82 Verlustvortrag aus Vor-

f 712 771/29

Avale RM 60 574,28 3487 617 28 Passiva. Grundkapital Rückstellung für ungewisse Schulden Wertberichtigungsposten .

Verbindlichkeiten: Anleihe. . 167 760,—

Guthaben der

Angestellten 839 957,93 507,64

1 000 000|—

418 681/76 38 713/65

Anzahlungen von Kunden Verbindlich- feiten auf Grund von Warenliefe- rungen und Leistungen Verbindlich- keiten gegen- über Banken 1 651 236,66 Sonstige Ver- bindlichkeiten 41 636,32 Rechnungsabgreuzungs-

O. Ce Avale RM 60 574,28

57 572,12

1958 670/67

71 551/20

| 3487 617128 Gewinn- und Verlustrechnung. ———

Dritte Veilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 159 vom 12 Juli: 1938. S. 2

AufwanD. RM |5 Löhne und Gehälter: Löhne . . , 609 562,51 Géhälter 67 563,42 677 125/93 Soziale Abgaben . . .. 50 470/65 Abschreibungen und Wert- : berihtigungen. gus das Anlagevermögen: . Abschr. . . 64868,67 Wertberich- tigungen . . . 78 351,11 141 219/78 Andere Abschreibunge 7971/65 E A A S 05 668/98 Steuern vom Einkommens- ertrag und vom Vex- L S 129 556/21 Sonstige Steuern und Ab- | . E S o 6 106 701/50 Beiträge aus Berufsver- tretungen . ... 3 847/67 Alle übrig. Aufwendungen 34 683/09 L ZIS E Ertrag. Jahresertrag .-. . « « « | 1194 179/38} Außerordentliche Erträge . 49 275/48 Sonstige Erträge « + 3 790/60 ; 1 247 245/46 Die . Fahresabschlußprüfung hat zur | Verweigerung des Bestätigungsver- merks gels, A j Der Vorstand. Onno Ockinga.

Der Aussichts8raËl. Harry Roelvink, Vorsigex, Nikolaus Fanninfk.

Gys B. P. .tex Kujlo. F.

s s VII, Beitragsüberträge für eigene Rech- Z : : : [22779]. [22781]. 5. Wahl des Abschlußprü ür das DeuisherGemeinnüiger Nüdversiherungs-BerbandA.-G.| """ gens 1e ries Med an | P. X musenkünde dei Vertrceen und Berennge [este godten; m1 Tone atten | eie E eein K Gremer e | 0 Geldastclahe eee fir 208 : 5 T E 7/67 XIII. - 2 : i tp 2 ee / z q , . H, . Neuwa es Aufsichtsrats ($ ata in Berlin- Dahlem. Unfalle, Haftpfliht- unv E ® AleGel tue mit ausbriechèe Zaslemang Bilan ber 81, Scgember 1987, | Bilanz per 81, Bezember 1867, | Abs 2 Cinf-Gel, zum Alte. Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1937. L; S D nta " b) e anns c atpe g S, r: pre a orre Gub S ditlacece mae Berg RM 5 G N RM [9 Sééllun van Antrdgen E ut a) Únfallversicherung . .. . «« 145 256/03 R E E E ot s rg O f epo 21 500/— | $ 24 der Satzung, auf den hiermit ver- Einnahmen. RM |2| RM [2] RM |HŸ b) Hastpflichtoersicherung «833 132/26 XIV, Wechsel und SheW „„„„„„ ¿ |- S ‘e 1 000/— | Wohngebäude 87 925,— wiesen i me clan As Aktionäre Geivinnolrää. s a o ee E 61 319/77 c) Kraftfahrzeugunfallversicherung 90 953/47 E Gestundete Ege t e a ao ere s Pee E QLay ae E P Abschreibung 615 37 310/— | berechtigt, die im Aktienbuch eingetragen Lebensversi 4 y ge XVI, Kassenbestand einsließlich Postshe&guthaben 1 518/69 i 400 192,50 Fdbritdebäude 1 T5 ind und-Sio b S ebensversicherung. a) Kraftfahrzeughasftpflichtversiche- XVIL. Jnvent d Druck L E | Abgangin1937 1192/50 | 399 000 Fdbrikgebäude 17 575, sind und die ihre Zwischenscheine odev L, Ueberträge aus dem Vorjahre: i E S E 2058 169/17 xvIiL S i Á V. ‘Tru sachen E a A S gro L 1 E 1. Abs@reibung 285,— 17 290|— | Über dieselben lautende Hinterlegungs- 1, Deckungsrüklage für eigene Rech- ial e) Kraftfahrzeugkaskoversicherung .. | 304 289/31] 3 431 800/24 Le S Se Sonstige Forderungen . L Z 400 000 | Maschinen und maschinelle Jene Audp Vank ‘des Verliner R R 08 p A Ks É T M4 ang R S. M : DUE 00 E L T M M M IITS S Ra cnpa e E F - i a , f é R e ebtertiäke Gd IT, Zahlungen für Versicherungsfälle, XX. Anlagewerte der Ruhegehaltsrücklage: Passiva. Sn Taae er des Drt teus, N E . | 681 055|— Os E a) Guthaben bei Banken „e. 10 143/07 Grundkapital . . . . . . | 400 000/— Yugang . .. 1081482 also spätestens am Sonnabend Se 3, Rülage für schwebende Versiche- E mde b) Wertpapjew . „ooooooo | 205289 ‘Zeitweiser Verzicht der U E 002/62 30. Juli d. Js., bis 15 Uhr, bei der rungsfälle für eigene Rechnung 13 632/50] 6 726 711/50 b) Sa tofüGtwliGerunG E 43 791/65 c) Später fällige Zinsen. „„ „ooo 1 797/94] 267 230/01 R Gläubigerin E 980/— | Gesellschaftskasse, Berlin C S, Ober- IT, Beitragseinnahme, . abzüglich der S c) Kraftfahrzeugunfallvecsicherung . 3 077/09 x 12 927 876/84 l —— Gebiet t P Mes I, Fe egen und bis zur Rükbuchungen. „e «e ooo 1 684 692/27 d) Krastfahrzeughaftpflichtversiche- VerbinDdliéhkeiten. | E : 400 000|— Taadas A ® 439/30 T E Se jer IIT, Vermögenserträge « « « - 255 933/56| 8 667 337/33 O a N 47 642/10) L. Grundkapital (Staminaktien, 1000 Skintmen) . 1 000 000|/—| Gewinn- und Verlustrechnung ——=ck7 Abientia : as P em jeinen ijt ein Unfall-, Haftpflicht- und e) Kraftfahrzeugkaskoversicherung . | 11483|81| 120 728/91. 1I, Geseblihe Rücklage ($ 130 Akt.-Ges;, $ 37 am 31. Dezember 1937. biiveib SA/O *icis E „Nummernver- Kraftfghrzeugversicherung. TIT, Rücklagen für shwebende Versiche- # V.-A.-G,): H O 1] | zufügen U E T, Veberträge aus dem Vorjahre: rungsfälle für eigene Rechnung: a) Bestand am- Schlusse des Vorjahres « « - 100 000|— Verlustvortrag aus 1936 , 400 192/50 | Leergut .. . I; Berlin, den 9. Juli 1938 1, Deckungsrüdlage für laufende a) Unfallversicherung . . 13 378/77 b) Aenderung im Geschäftsjahr. . . - E O0 0005S Steuern aus Vermögen 187/60 | Bugang « -.. 725,97 i: Der Vorstand : Renten : i b) Hastpflichtversicherung .. 70 862/88 IIT, Sicherheitsvermögen gemäß $ 19 der Saßung . 2 000 000|— Alle übrigen Aufwendungen S : 726,97 nion G C G L d Dele Aae L E E E a S D m (77777 : - - . Rükste j . S | Autokonto ¿f ) Grete J . ats e 3 499,81 rung N MSeUgas M : E al E . 75 819/78 a) Rückstellung Mie Ce e ewe Ab- P Le der 1 46775 Wixenbestände:“ S f E ; Sorrrenmcat eus der c) Kraftfahrzeughaft- 6) Kraftfahrzeugkaskoversicherung 4 250/25} 168 170/83 C A E 37 500|— : Igerint Roh-, Hilfs- u. Betriebs- h +Sestsalen Kttten- pflichtversiherung . 3 233,06 6 769/69 IV, Provisionen und sonstige Aufwen- b) sonstige Rückstellungen .. a 22 500|—| 60 000|— Verlustvortrag L e A e : 17 378, aaten n 2, Beitragsüberträge für eigene è dungen, abzüglich des Anteils der VI, Decfungsrüdcklagen für eigene Rechnung: E e Fertige Erzeug- i 6 E A a) Unfallversich 8 505,69 M b) Lebeneveriherun o Mvgang10sr Lo} if... 4407| ass a) Unfallversicherung a) Unfallversicherung : « « « « « 2 097/42 nfall-, Hastpflicht- und Kraft : - 400 46775 | Wertpapiee . . .. .. b) Haftpflichtversiche- i b) Haftpflichtversicherung a 24 509/38 ae E E A Gs 9 088/16] 3 988 983/16 | Berlin, im Januar 1938. Fotberungen auf Grund Gaidnde L A E Ew Ua s 61 242,12 e) Kraftfahrzeugunfallversicherung . 2 623/55 VIT. Beitragsüberträge für eigene Rechnung: N Der Abwickler: M. Mayer von Warenlieferungen . | 124 738/31 | Zugang 1937 26 000,— c) Kraftfahrzeugunfall- a) Kraftfahrzeughaftpflichtversiche- : ; 9 j ; i E versilierun : 2 594,23 r M S 52 832/43 a) Lebensversiherung . ........ 308 787|— Der Auffichtsrat: Dr, Kurt Hinterlegungskonto - ver- G d) Kraftfahrzeughaft- i e) Krastfahrzeugkaskoversicherung i 9 874/66) 91 937/44 P L E 126 020/54 Ver in, stellvertr. Vorigen De Ver! Wechsel es A 9 713/07 | Abschreibung 6 700— | 22 10Ò— 2) aale L V, Beitragsüberträge für eigene Reh-| : e) Sachversicherung . . « « . . .. . . . , |_369 081/54 803 889/08 | dinand Vöger, Berlin, Kasse, Reichsbank u. Post- Ug 1937 11420 stfa s nung: VIIL. Rüdla i : A E S e S e E A E 6 315/88 L 10207,32 | 114 638/66 i j gen für schwebende Versicherungsfälle: ; - 3 a für o PBE B t E b) Haft Medea L oos a) Lebensversicherung . - . . T uw O. e S Abschreibun e * sicherungsfälle für eigene Rech- ) K F Laune, 83 35911 b) Unfall-, Haftpfliht- und Kraftfahrzeug- Erdöl- und Kohle-Verwertun 269 384/64 O HS jerung g c) Kraftfahrzeugunfallversicherung . versicherung . L . | 168 170/83 Afktiengesellschaf}t, Verlin W 8, L —[— | Vetriebs- und Geschäfts- nung: A d) Kraftfahrzeughastpflichtversiche- 0) Sabeide een 53 393/32| 235 81415 Jahresabshlu a OIEDS, ausftattung - 425,— a) Unfallversiherung 12 775,31 Und E E N 76 391/90} » k tettin j Aktienkapital . . . 100 000[— | Abschreibun 424 b) Hastpflichtversiche- 5 0) Kraftfahrzeugkaskoversicherung 11 164/71] 126 020/54 "x e S de is aken g Mrd é vicietieo Bei Geseblihe Rüdlage . 10 000|— Siralobige B H E 65 296,53 j fi | S s L = | S S ;; 5 4 S did ' 4 VI., D Sagen für laufende 1. Gegenüber Konzernunternehmen: Áftiva. M [5 R Rades . 2 E 75| Hüter. . S versicherung . . . 2225,71 ] a), UnfallvericGeiun 3130| a) sür, einbehaltene Deckungsrülagen und Anlagevermögen: Verbindlichkeiten: Zugang 1937 1 293,06 à) Kraftfahrzeughatie L) Sal ito N A L e Beitragsüberträge aus dem laufenden Bebaute Grundstücke mit auf Grund von Waren- E 1 294,06 pflichtversicerung 64 454,33 o) Fraftfahrzeughaftpflichtversiche- Rückversicherungsverkehr . . ... -- |— Geschäfts- und Wohn- lieferungen und Lei- Abschreibung 1 293,06 El e) Kraftfahrzeugkasfo- rung . E, 4347/12) 9088/16] 3947 746/12 b) sonstige Verbindlichkeiten . «l _—=— 4] [—|„gebäuden . . . . . . | 70220260] fungen .. .. . 126 167/03 | Beteiligungen. . „„, 1 510|— versicherang . . . 8513,36 148 265/24 Sahversicherung 2. Gegenüber anderen Versicherungsunterneh- Geschäftsausstattungen . . 1 361/— | Kouta versteigerter Aktien 275/50 | Waren Ee 102 037/8 4, Rücklagen für später fällig wer- X, Nolaorlitversitbetum Sb Siträge: mungen: s Forschungsgebiete . . 586 690/36 | Akzepte .. 7 585/15 | Forderungen . « 127 836/04 dende Gewinnanteile für eigene 5) ab erirana gee 6.186 788|87 a) für. einbehaltene Deckungörüdlagen und Beteiligungen . . , « « | 778 276/97] Posten der Rechnungsab- E S 29 349/98 Rechnung: Haftpflicht. . « « « 2015/27 271 588/86 b Hagelversicherung S 9 324 060/09! S a n dete laufeñidèn A A x Uo E 1 750|— E E Post- | i è A m —— 4 S ooo chiicherungSvertéhr: * - Í I a 439/54 | Gewinnvortrag aus ENGUTDaBEn = v8 4 551/99 L E fa g abzüglih der e) Sonstige Sachversicherung . « « |__802 74711} 8 812 596/07 aa) Lebensversicherung. . . .. ... 892 646 Forderungen: O 010 | - [Vantguthaben . - - - 1 844 81 s) Ünfalirerit@zuns ha anLiG II, P für Versicherungsfälle, bb) Unfall-, Hastpflicht- und Kraftfahr- an Konzerngesell- Gewinn in 1937 . . 408,31 1 030/81 | Bürgschaften 35 000,— | 6) Saibitoc ed. 1 B00 9428 einschl. der Schadenermittlungs- ck zeugversicherung « . . . ._. | 125 877/45 schaften . . 513 907,52 : E C E R P “aho eia c) Fraftfahrzéugunfallversicherung , 98 418/16 I Pie Fene S QuUng: ce) sonstige Versicherungszgweige. « « « 92 66415 Sonstige For- ; tas i win d) Krastfahrzeughaftpflichtversiche- @) Feuerversicherung . « « « « - | 194 764/46 b) Sonstige Verbindlichkeiten . . . « « « | 1992 442/78] 3 103 630/38 | derungen 568,28 | 614 470/80|. Gewinn- und Verlustrechnung Passiva. S E Et . | 2227 928/95 a Sonstige Sachversi “ring 2 P 91766660) 840 668/21 XT. Varhinterlegungen . . E [—| Kassenbestand einfchtießlith" fr das Geschäftsjahr 1937. |Grundkapital . . . , . | 50000— 6) Kraftfahrzeugkaskoversicherung - |_329 099/77| 3 711 845/87 S E D P E i E 1200 Aufwand E T O I1L, Sonstige Einnahmen: C |— . Rücklagen für schwebende Versiche- a) Belastungen auf eigenem Grundbesiß. , . Es Andere Bankguthäbèn . , 2 492/84 | af b Getiliee M \H | Freie Rücklagen. 36 000|— : “Se g i A rungsfälle für eigene Rechnung: b) Wechselverbindlichkeiten . . . . S _— |— Posten, die der Rerhñungs- Löhne und Gehälter . . . |32420/24| Rücstellungen . „, 11 826/78 1, S A a) Feuexversicherung . .. 62 953/32 c) Verbindlichkeiten gegenübex Banken . .. _—. |— abgrenzung dieñefn 81/24 Sale Abgaben . 1371/78 | Verbindlichkeiten « . . | 10226858 b) Gi O CIaS ° ' b) Sonstige Sachversicherung.. « « 440/— 53 393/32 d) Verbindlichkeiten aus Betriebsspareinrih- E Verlust: A 1 Sl den E 2 167/69 Verbindlichkeiten aus | cutig 6131 67 7 456/38 IV, Provisionen und sonstige Aufwen- tungen . …. S ae 0e Vortrag aus t Besibst a S E C A 1958/76} Wechseln . . Gs bis 53 301 29 2. Uebens muntene Müde dungen, abzüglich des Anteils der 1p -2 Sonstige Verpflüchtungen + («+1 0.| Sogolo) 8666516) 1986 - - - 757756,29 Velitäes an Berusuerleéhing, | 10 Nom geibacmeumzen 1 T ipa70 , : l z olgerüdckversicherer: ITIL. “Rechnungsabgrenzung . - « « e «ooo N A E ugang in : / . nungSsabgrenzungen 766/70 E aws 391,21 | a) Feuexversicherung « « « « « | 248 073/95 X M e e ae E 267 230j01| 1937 36 481/21 |__794 237/50 Geivinn E e das 1 449,29 | 2 Í . ä T R, —_— S. _chckS«@ Dr ra 1 pflichtversicherung « 422,75 813/96 8 270/34| 3 991 705/07] s P S Arme 2 T N 260 850/20] E n E Lalen Gange S 50 000 da ies *. 144105|07| aus 1937 -__3 432,76 4 882/05 Sachversicherung. V, Beitragsüberträge für eigene Rech- | Gas b) an das Sicherheitsvermögen gemäß $ 19.der | - G Passiva. E Ertrag | | Bürgschaften 35 000,— I, Ueberträge aus dem Vorjahre : nung: i; C T 250 000|— Aa ‘e o. | 3000 000/—| Gewinn aus 1935/36 622/50 | 289 233|64 L E E für eigene ; N Feveteldeaua a 223 499/40] c) Vortrag auf neue Rechnung « « « «+- 29 664/91} 329 664/91 en: Hyp Ausweispflichtiger Rohüber- Gewinn- und Verlustrechnung S agelversicherung « « « - o 133 179/28 12 997 876184 E L U 5 3 äfts i a) Feuerversicherung 399 029,35 ; ; i i / theken . . , 118 500,— Qu S 4192257] für das Geschäftsjahr 1937. b) eia 122 505,92 G Mena aa is o S A 369 081/54/10 045 489/34 Berlin-Dahlem, den 19, Mai 1938, : a N a Mieeteinahme e 1 560/— Le Dad died Li men c) Sonstige Sachver- L R aatipitirs M Ne Ale zaben S A SGR S6 Deutscher Gemeinnüßiger Rückversicherungs-Verband Aktiengesellschaft. anken . . 354378,55 | 472 878/55 44 105107 | a5 A Ee E RM [H sicherung . . . 14420,44 | 63595571 IL. Verwaltungskosten . . . « « | 155 415/54 ae Der Vorstand. Posten, die der Rehnungs- Nah dem abschließenden Ergebnis Se Abgaben Fe S D aas 2, Fooaen fi e E ITI, Beiträge an Berufsvertretungen 3 583/95 Heinrich Bothe. Dr. Hermann Diehl. Dr. Paul Meyer. abgrenzung dlenen . . |__3 8320/71 BA pflihtgemäßen Prüfung auf | Abschreibungen . « , 9 128 26 es s fälle für eigene Rech- h Abschreibungen . . « « « . . -- 53 567/99 Nach dem abschließendèn Ergebnis ‘unserer pflihtmäßigen Prüfung auf 3 476 199126 Gesellschaft fe E Schriften E ea ui 2 402/04 a) Feuerversicherung 61 155,35 V, ia aus Kapitalanlagen (Kurs8- E E A Sea 2A E S gen A ere Gewwinn- und Den dnung erteilten Aufflärungen S. Nacbtecite T oon Ertrag und b) Sonstige Sachver- N a ‘pi Mddidoe in i a l r n E A a A es er vom Vorstand erteilten Auf- am 31. Dezember 1937. entsprehen die uchführung, der Cme 7 456/34 sicherung . « . . 354,78 | 6151013 BAMGHBOA 4767/25 O 907 699/79 dêr N O prechen die Buhhführung, der Jahresabschluß und S Jahresabschluß und der Geschäftsbericht | gugere Steuern : S 8, Rücklagen für Gewinnanteile für | ‘VIL WertberiGtigungen, O 118 000 So S Verluslüorteng cus 1936 . | 787 756/29 ese de VorsGristen E E a ieatas s eigene Rechnung: L |VIIT, Rücklage für vertraglihe Gewinn- Berlin, den 31. Mai 1938. bne 06 Gehälter D T S e ARAN E if Außerordentliche Aufwen- a) Feuerversicherung j anteile . . .., e e S F 325 151/19 Deutsche Nevisious- und Treuhand-Aktiengesell Soziale A A ; “ade {Wprüfer. A . 10 000|— b) Hagelversicherung - 2046/30 Ix. Sonstige Ausgabe 17 540/65! 1052 513/66 ) i D «Treuhan gesellschaft. Di bgaben . ... 657 Vorstand ist: Arthur Delfosse ; | c) Sonstige Sachver- / |&e A V 9 G V E O F Hesse, Wirtschaftsprüfer. Dr, Ritt stieg, Wirtshaftsprüfer. S : 26 192/59 | Uerdingen. - , T0, | Sonstige Aufwendungen . 31 764/50 sicherung . . « 135,94 74 983/02| . 672 448/86 Q Uebers i u orjahre « « daa A ; I Joa dador : Der Aufsichtsrat besteht nah der Fauptvérsammlung vom 25. Juni 1938 | Steuern vom Einkommen, _ Der Aufsich8rat wurde neugewählt, Aan: 1T Boilecadet c ershuß in o. __268 345/14] 329 664/91 aus folgenden Herren: Generaldirektor Dr. Erich Brunn, Pommersdhé Feuer-| vom Ertrag und vom ihm gehören an: Dr. jur. - Gustav S L T, Rue G Len abzüglih der : 23 898 662188 sozietät, Stettin, Pöliger Str. 1, Vorsiver; Generaldirektor Hans Goebbels, Vermögen . . . .., 15 014/— | Cremer, Uerdingen, Vorsizer; Frau Aus LISE s o S OIS/7O 1 28H06 a) Feueverlicherin 6 844 957/58 Rechuungsabschluß- für den Schluß des Geschäftsjahres 1937 _ Provinzial-Feuerversicherungsanstalt der Rheinprovinz, Düsseldorf, Friedrich- 817 041/38 | Wilhelma Delfosse, Uerdingen; Dr. med. 124 39459 b) Hagelversicherung - - » 5 « | 2620 014 05 ——— - —————— Oberpräsidium Stettin; Staatominister a D Dr, Geora Satilee V A Ertra 1 Sie eal Eriräge E l Ses 90 j h erprasi tin; Staatsminister .a. D. Dr. Geor l äst er g. E | e) Sonstige Sachversicherung « « « 830 511/71} 9 795 483/34 Vermögen. RM [2] RM [H Thüringischen Landesbrandversicherungsaustalt, ‘otba E blobbera L: Ober Bruttomieteinnahmen ab- [28842] Verliner Lombardkasse Rohertrag »+ '-« « « | 122 945/30 TIL, Sonstige Einnahmen: I, Forderungen für noch nicht eingezahltes Grund- finanzrat Wilhelm Schulz, Braunschweigische Landesbrandversiherungsanstalt, | süglich alle übrigen Auf- i Aktiengesellschaft. Vortrag aus 1936 . 1 449/29 1, Sondergewinnanteile: E E Braunschweig, Dankwardstr. 1; Generaldirektox Walter Beinzger Sonberb auf: | wendungen .. . ., 22 436/07] Die: Aktionäre unserer Gesellschaft | i ) i ager, eauf ; i sellschaf 124 394/59 a) Feuerversicherung 234 994,24 IIL, Grundbesiß „...,... A L n tragter für Versicherungswesen beim Verwaltungsamt des Reichsbauernführers, | Außerordentliche Erträge . 368/81 | werden hiermit zu der am Dienôêtag, | Nah dem abschließend gebni b) Sonstige Sachver- IIL, Hypotheken und Grundschuldfordërungen . . 479 190/59 Berlin W 35, Potsdamer Str. 81 b; Präsident Dr, Ottmar Kollmann, Bayerische | Verlust: dem 2. August 1938, 17 Uhr, im | meiner pflichtg R O sicherung « . « «_143837,37 | 249 331/61) IV, Schulöschein- und sonstige Forderungen gegen Versicherungskammer, München, Thierschstr, 48. : ' Vortrag. aus amts der Bank des Berliner Kassen- | Grund e üher ind Shristes bee ® des-iBcacittend n gahtébedarse 4 v, a) Wertpapiere A ea Dou eg Berlin-Dahlem, den 27, Juni 1988. e E Lat udeiden aub LliG en D rer: | Sesellschaft sowie der ‘vom Vorstand en wankenden a res edars: j i . : . Pl C r T I I r I I T I D E I) eut cher s Lt Se, \ j Gaias ugang in a 1uUdenden Dvrden en auptver- il N Fr 1 er Hagelversicherung . « « « « « « | / 57 699/79] 8307 031/40/10 774 963/60 D) Beleligunet S op o o rio e e |—| 2317 560/72 scher Gemeinnügiger .Rückversicherungs-Verband Aktiengesellschaft. | 1937 . , . 36481,21 | 794 237/50 sammlung eingeladen, entsprechen die Bichfüihr E Allgemeines Geschäft, | E VI, Darlehen auf Wertpapiere . « « e « .+ «+ « |— Dev Vorftand. G 517 041188 |- y ‘gxx, ; Tagesordnung: Fahresabs{luß tid der Geschäftsbericht L, Vermögenserträge : VII, Kurzfcistige verbrieste Forderungen int Sinne [2274 j i 1 ‘Vorlegung des FJahresabschlusses | de; H R rmögenserträge : : 3]. A « ¿Gewi Berlin 1 G 9 M h s | den geseßlihen Vorschriften. 1, Zinsen 491 537/10 des $ 68 Ziffer 4 V.-A-G. . «o o i: id G [2 U und Verlustkonto. in, im Juni 1938. und des Geschäftsberichts für 1937| Minden (W 98 Mai 19 ° E E ; ustav Lihdi A.-G,, - - s me G Erdöl- und Kohle-Verwert i Soi 2 Sn nden (Westf. ), 28. Mai 1938. ab: der bei dex Lebensversiche- VIII, Guthaben bei Banken und Sparkassen . « 1 520 915/03 Heilbronn a. Nectar.. : A ung mit dem Bericht des Aufsichtsrats. riß Gluud, Wirtschaftsprüfer rung verrechnete Betrag « « | 265 933/56| 235 603/54 IX, 1, Forderungen an Konzernunternehmen: Vilanz am 30. Juni 1937 Allg, Unkosten, Steuern, | RM |9 |Dx Kurt A R 2. Beshlußfassung über die Gewinn- Die 15. o. Hauptversammlung hat 2, Gewinn aus Kapitalanlagen M W022i a) für: einbehaltene Deckungsrüdcklagen und ——— N : Abschreibungen , . . , | 1189 536/72 | D M A r. Franz John. verteilung und über die Entlastung | beschlossen, für Yas Geschäftsjahr 1987 _IL, Sonstige Einnahmen s 31 522|36| 403 33711 Nlioaotiheruncia fh em laufenden Aktiva RM |Y Gewinn einschl. Vortrag - 63 075/99) 4 ch E N A i „l fibis Mes und des Auf- | einen Gewinnanteil von 5 zu ver- Í ma E E 00 36 11 versicherungsverkehxr « « « « « « « S : Immobilien + T A0 S ¿ abschließonden . Ergebnis rats. teilen. Zahlstelle: Gesellschaftskasse. , its 2) s Ee 5 . 6 e e o. En. un ree a. ; A J . : " s E Ta Ausgab F | », Sorderungen an andere Bersierungäunier Qulagen u. Einrichtungen : | 80 000/— [Extrag einst, Vortrag. . [T 24261277 | Grund der Büher und Scpriften der | an den Aufsihtörat im abgelause: | würde der Aussihtern neu gewäh usgaben. . N , Postscheck u. Bank- . ; A i Et A : i E Ss ° Lebensversi Bering: nehmungen | Ea 101 50936 | Heilbronn, den 3. Dezember 1937. Cieilter Aufs der won orstand 4 al Geschäftsjahr. Der Aufsichtsrat besteht aus den 1, Folgerückversicherungsbeiträge. . « 319 396/86 a) für einbehaltene Deckungsrüdlagen und Waren, Außenstände, Be- - Dor - Vorstand. Gustav Lichdî. | entsprechen d A und Nachweise | A der gesamten Saßung | Herren: Dr. Max Lochte,” Haus Vort- IL, Zahlungen aus Versicherungsfällen Beitragsüberträge aus dem laufenden teiligungen 773 503 Nad bén Ode bn "Otaenié FAGE R E A s Fe I EURO, Mer h + «Den Aba ung, qn Pas, “eite Lags Dorsigerz Bitqo, Shühard, Gut einschl A Stbabenetmitilings Rükversicherungsverkehr: Avale 30 000,— A s unserer pslichtgemäßen Prüfung aus soweit er den Jahresab ih erláutert,| rung in tolconden Wüntter: Blume Ceero aco? Rubent Meter : / / A L un 1 resabschluß exläuter rungen in folgenden unkten: | Blume, . Loerbrockshof; Robert Meyer kosten für eigene Rechnung . - - 473 380185 aa) Lebensversicherung . . 0165 145,38 Bitte Gd Grund der Bücher und Schriften der | den geseßlichen Vorschri ? O ¿ % en i A fe l 1 Í L i riften. Kündigungsreht für Aufsichhtsrats- | zu Eissen-Bielefeld -Schildeshe; Franz TIT, Zahlungen für Rückkäufe für eigene bb) Unfall-, Haftpflicht- und _1 229 82180 | Gesellschaft sowie dex vom Vorstand er-| Verlin, im Februar 1938 mitglied Ausschüsse d j i e ges Bea ua e 3 280 566/45 Krastsahrzeugversicherung 132 965,61 ___ Passiva. j teilten Aufklärungen und Nachweise ent- | Chemie - und 4 y L UAY ne S Qt } Neismann- SQRLman, QUDE, H Rice fe Vwebende “Berne: “j c): Sonstige erfi Aeeungb: ' Aklienkapital . . , , , , | 400 000,— | sprechen die Buchfü rung, de bera: Vesellfchaft mit desrinmter San rats, Erfordernis seiner Zustim-| Der Vorstand besteht aus den rungsfälle für eigene Rechnung. 14 250|— giveigê «i. «e « __22302,49 | 5320 413/48) Be netonds V S s 230 000|— A und der oscbaftsbericht den| Dr. Beichert Wirtschafts tier R N e revaa e M Setten: VÖriLe Di Siegfried x Nee, e N / : ita : | e ; : . L - A 1 : E i Ba an fl D e V L Ll . Way DUrd 1 ly at, (D: zer; ire D ü V, Verwaltungsfosten und. Provifionen e, b) Sonstige Forderungen . « « }_1488 138/39] 6 768 551/87 Fellen En Und Lat 14 De ten Vorschriften. _ Der. Auffichtsrat: Bankdirektor iebenmonatige Frist für “Statt- | wehrmeyer, Herford. ¿t i Mit abzüglich dex Anteile der Folgerüd- ; C EG DEN 4s 1.04 Heilbronn a. N., 3: Dezember 1987. |-Dr.. ___0bzüglih e Folgerü X. Rüsständige Zinsen und. Mieten .. « 1: 874/05 R ai eo 9 6 745/81 ( , r. Nathanael Brückner, Berlin, Vóx- inden der ordentlihen Hauptver- j i VELNMICIGE s olini ou WUSA 14634502 I, ‘Später fälli insèn n al j f 86 Gewinn. 7 T1 53 075/gh 1 Seilbrouner--Treuhand-Gef. m. b. H.-|sißer;. Bankprokurist Wilhelm Moser Jen „V 4, Herford, den 30. Juni. 1938. CYELEL A o T j tis XI, ‘Später fällige Zinsén... ede : 47 060 9 90 049/99 | * ag ; / | El NL2 p lhelm Moser, ammlung. VI. Deckungêrüdlagen für eigene Rech-- L P l Se d e A | vale 30 000,— i jed -Wirtfchaftsprüfungs-Gesellschäft.-"] Berlin, enyexte, orsißér; Goneral-} . . Dex Entwurf der neuen Saßung| R Der Vorftand. E E E L L E i (Fortseyung auf ‘der folgenden Seite.) / t [1:229:821|80 16% ly ‘Wintichaftsptite S diretior r. “Friédrih- Bergins,- Heideél- f" liegt in den Geschäftsräumen zur LEN Landwehrmeyer. E PÚUfer. erg. : Einsicht für die Aktionäre aus.

E

e a R É A C Et 4 A ; E 8 S N: L à ú s L ASE Ä Ì v ¿s Îs t E: Bee E A Bs L p Ä e s u E b r L E E E E a a S B A Á Zus B Ui C Le

ta E A E l Pi A

Dritte Beilage zum Neichs- und Staatsaazeiger Nr. 159 vom 12

Î Z

Juli 1938. S. 3

45 Ars A ¿ Mis Lai A h E Rai e,

Fs V E ain a h

4 ü t, R 44

U #78