1938 / 159 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 12 Jul 1938 18:00:01 GMT) scan diff

C e Pi lea Spin me Cn.

s e. H S s s

H.-R. A 4233 Wäschehaus Sylva, Frau Emmy Offermann, Krefeld (Adols-Hitler-Straße 120).

Jnhaber: Frau Emmy Offermann, geb. Ostermeier, Kaufsrau, Krefeld.

Veränderungen:

H.-R. A #41214 Conrad. Wansleben, Krefeld (tehnishes Geschäft, Elisabeth- straße 107 a).

Die Prokura der Frau Wilhelm

Wansleben, geb. Loers, ist erloschen.

H.-R. A 4232 F. X. Dußtzenberg, Krefeld (Paramentenstoff - Webérei,

Frankenring 115).

Die Prokura von Richard Lauterbach ist erloshen. Der Juhaber Wilhelm Bitter wohnt jet im Stadtteil Krefeld.

H.-R. A 1100 Jinkerß & Gomperßtz, Krefeld (Samt- und Seidenweberet,

Vater-Fahn-Straße 1—5).

Die Prokura des Richard Omsels ist

erloschen.

H.-R. B Dönneweg & Co. m. b. H., Krefeld (Bergwerks- und Hüttenpro- dukte, Metalle pp, Oppumer Straße

N: 21:

Heinrich Noecker ist nicht mehr Ge-

schäftsführer.

H-R. B 74 Ue Vüttner-Werke

Aktiengefellschafît, Uerdingen.

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 27. Funi 1938 is die Saßung in Anpassung an das Aktiengeseß ge- ändert und neu gefaßt. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Maschinen und An- lagen aller Art zum Trocknen, Kalzi- nieren, Kühlen, Grob- und Feinzer- kleinerung, Sichten, Mischen und Eni- stauben mit den einshlägigen Auf- bereitungsmashinen und Nebenappa- raten fowie Transporteinrichtungen, ferner Blech- und Eisenkonstruktionen und Gießereierzeugnisse, sowie der Er- werb und Betrieb von Unternehmun- gen, Handelsgeshäften und Anlagen, Zweck zusammenhängen. H.-R. B 580 Pollems und Lingen-

die mit diesem

berg G. m. b. H., Krefeld.

Der Sit - der Gesellschaft ist von

Krefeld nach Lobberich verlegt.

H.-R. A 1259 Johann Reiners Paramentenstoff - Fabrik, Krefeld. Die Gesellshaft ist aufgelöst, die

Firma erloschen. Erloschen:

H-R. A 4164 Hermann Daniel,

Krefeld. Die Firma ist erloschen.

Lahr, Baden, [23393] Handelsregister Lahr A 7 O.-Z. 112

Firma M. Saettele in Lahr.

Gustav Mößner, Kaufmann in Lahr, ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Le ist als

persönlich haftender Gesellschafter in die

Max Biel, Kaufmann in La

Gesellschaft eingetreten. Amtsgericht Lahr, 7. Fuli 1938.

Lampertheim. [23394]

Eintrag in das Handelsregister.

Am 4. 7. 1938 in Abt. A hinsichtlich der Firma Netwiter und Hochstädier

in Lampertheim:

Die offene Handelsgesellschaft ist auf-

gelöst, die Firma ist erloschen. Lampertheim, den 4. Juli 1938. Amtsgericht.

Landeshut, Schles, [23395]

Eintragung im Handelsregister A Nr. 351 bei der Firma Alois Hampel, Inh. Ignaz Vender, in Landeshut:

Die Firma ist geändert in Alois Hampel, Juh. Hubert Tauß. Ju- haber ist der Kaufmann Hubert Taußt, Landeshut. Der Uebergang der im Ge- schäft begründeten Forderungen und Schulden ist bei dem Erwerb des Ge- schäfts durch den Kaufmann Hubert

Tauy ausgeschlossen.

Amtsgericht Landeshut Schles, 6. 7. 1938. Leipzig. [23396]

Handelsregister Amtsgericht Leipzig. Abt. 116. Leipzig, den 7. Juli 1938. Neueintragungen :

A 2459 Gustav Eichelbaum, Leip- zig (Handel mit Feldbahnmaterial und Baubedarf, N22, Mecklenburgstr. 40).

JFnhaber Gustav Heinrich Hermann

Otto Eichelbaum, Kaufmann, Leipzig.

A 2460 Paul Ermel, Holzhau}en (Sa.) (Handelsvertretung in Textil- waren, Holzhausen, Dietrich - Eckart-

Str. 38).

JFnhaber Wilhelm Ludwig Paul

Ermel, Kaufmann, Holzhausen.

A 2461 Wilhelm Günther, Leip- zig (Möbelhandel, C 1, Nürnberger

Straße 59).

JFnhaver Wilhelm Günther, Möbel-

händler, Leipzig. Veränderungen :

A 621 Paul Götze (Buch-, Papier- und Schreibwarenhandlung, C 1,

Peterssteinweg 10).

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Carl Ferdinand Dürll und Otto Moriß Dücll sind als Gesellschafter ausgeschieden. Inhaberin jeyt: Anna Marie Helene led. Shädrich, Leipzig. Sie haftet nicht 2 die im Betriebe des Geschäfts ent- tandenen Verbindlichkeiten der bis- berigen Gesellschaft; es gehen A n

orde-

die in dem Betriebe begründeten rungen auf sie über,

A 796 Berger «& Wirth (Farben-

fabriken, N 24, Waldbaurstr. 2).

Der Wohnsiß eines persönlich haften- den Gesellshafters, zweièr Prokuristen und der an der Gesellschaft beteiligten Kommanditisten hat sich geändert. (

Hierzu wird noch bekanntgegeben: Die gleihen Eintragungen werden in den Registern der Amtsgerichte Barmen und Berlin für die dort eingetragenen Hwweiguiederlassungen erfolgen.

\chäfts8hausbau (C1, Hainstr. 16).

sung vom 31. März 1938 ist die bis- herige Sazung außer Kraft geseßt und durxh die neu festgestellte Sayung er- sezt worden. Gegenstand des Unter- uchmens: Verwaltung der der Gesell- chaft gehörigen Grundstücke sowie der Kauf und Verkauf von Grundstücken. Sind mehrere Vorstandsmitglieder be- stellt, so wird die Gesellschaft dur zwei Vorstandsmitglieder oder * duxch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten.

schaft (C1, Georgiring 8 B).

lung vom 31. Mai 1938 is die vis- herige Saßung außer Kraft ge|eßt vnd dur die neu festgestellte Saßzung erseßt worden. Gegenstand des Unterueh- mens: Betrieb sämtlicher bankmäßigen Geschäfte. Sind mehrere Vorstandsmit- glieder vorhanden, so wird die Gesell- haft durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Der Aufsichtsrat kann be-

glieder zur alleinigen Vertretung der

hannes Max Friy Girke und, Martha

als Gesellshafter ausgeschieden. Die

Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsauzeiger Ne. 159 vom 12 Juli 1938. S. 4

B 132 Aktiengesellschast für Ge-

Durch Beschluß der Hauptversamms-

B 139 Grund-Bank, Aktiengesell: Durch Beschluß der Hauptversamm-

stimmen, daß einzelne Vorstandsmit-

Gesellschaft berechtigt sind.

3477 R. Gerhold's Graviranstalt (jeßt: C1, Mittelstr. 7). i Eine Kommanditistin ist ausgeschie- den. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Jo-

Katharina verw. Grau geb. Girke find

Firma lautet jezt: R. Gerhold's $ravieranstalt. Jeviger Jnhaber Conrad Oeleker, Kausmann und GVra- veurmeister, Leipzig. Er haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts ent- standenen Verbindlichkeiten der bis- herigen Gesellschaft; es gehen auch nicht die in dem Betriebe begründeten ¿For- derungen auf ihn über. E 15 946 Dreißig & Reichardt (Schorn- steinbaugeshäft, W 33, Rietschelstr. H. Die Firma is geändert und lautet jest: Vaumeisier Walter Dreißig. 95 872 „Belia““ Luxusschuh-Fabrik Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung (N22, Richterstr. 3, Fabrikbetrieb in Groißsch). Der Gesellshaftsvertrag ist dur Beschluß der Gesellschafter vom 93 Juni 1938 im $3 (Geschäftsjahr) abgeändert worden. *

Ersoschen: 91 770 S. Reinhold Engel.

Licebenfelde, Ostpr. [23397] Die im hiesigen Handelsregister A unter Nr. 2 eingetragene Firma Julius Beutler Nachf., Inhaber Ernst Siemund, Mehlauken, soll ge- mäß $ 31 Abs. 2 H.-G.-B. und S 141 F.-G.-G. von Amts wegen gelöscht werden. Es werden deshalb der Jn- haber der Firma oder feine Rechts nach- folger .hierduxch aufgefordert, einen etwaigen Widerspruh gegen die Löschung binnen drei Monaten bei dem unterzeihneten Gericht geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung er- folgen wird.

Liebenfelde, Ostpr. (Mehlauken), den 5. Juli 1938. Amtsgericht.

Liebstadt, Ostpr. {23398] Haudelsregister Amisgericht Liebstadt, Ostpr. Liebstadt, Ostpr., den 23. Juni 1938, Neueintragungen :

H.-R. A 40 Adler-Apotheke _und Drogerie Julius Nudzio, Liebstadt, Ostpr., Fnhaber: Apotheker ZFulius Rudzio, Liebstadt, Ostpr. H.-R. A 41 Otto Heiurich, Doe- bern, Handel mit Gemischtware, Be- fleidung und Hauswirtschaft, Inhaber: Kaufmann Otto Heinrih, Döbecn.

Erloschen: /

H.-R. A 28 Firma Louis Fried-

länder, Licbstadt, Ostpr.

Limbach, Sachsen. [23399] Handelsregisier Amtsgericht Limbach, Sa., 6. 7. 1938. Neueintragung:

A 404 Arthur Bauch, Limbach, Sa. Der . Fabrikant Arthur Adolf Bauch in Limbach, Sa., ist JFnhaber (Geschäftszweig: Herstellung von und Handel mit Wirkwaren aller Art).

Linz, Donau. i: [21073] Laudes- als Handelsgericht Linz, am 25. Juni 1938. Eintragung einer Gesellschaft mit beshränfter Haftung.

Nr. 139/140“.

Wiener Reichsstraße Nr. 65

Vertrieb:

Eingetragen wurde in das Register am 27. Juni 1938 die Niederlassung der Fa. „„Reichsnährstand Verlags- Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung zu Verlin N 4, Linienstraße

Wortlaut der Firma: „Reichsnähr- stand Verlags-Geseilschaft mit be- schränkter Haftung, Zweiguieder- lassung Donauland“‘, Siy: Linz,

Betriebsgegenstand: Die ‘Gesellschaft dient ausshliezlich gemeinnüßigen

HZwecken. : ; Sena der Gesellschaft ist die Gründung oder dec Erwerb sowie der

ih aus der Verbundenheit von

lut und Boden nah den Grund- säßen des im Auftrage des Führers Adolf Hitler vom Reichsbauern- führer R. Walther Darré verfolg- ten Zieles der Wiederherst?llung eines reinen Bauernstandes er- geben; .

b) von Verlagsunternehmungen, die zum Ziele haben, die Anschauung von der volkswirtschaftlichen Notwendig- keit einer strafen Zusammenfassung des Bauernstandes und einer Steigerung der Erzeugung in den beteiligten Volkskreisen zu . ver- ankern;

c) von Verlagsunternehmungen, durch die der deutshen Landwirtschaft und ihren dem Reichsbauernführer unterstellten Nebenzweigen das zur Steigerung der Erzeugung not- wendige Lehr- und Hilfsmaterial zur Verfügung gestellt wird.

Die Genehmigung der Errichtung der

Zweigniederlassung erfolgte mit Be-

scheid des Staatiskommisjärs für die

Privatwirtschaft G. Zl. b1 510/38 Be./

Hr. vom 14. Funi 1938.

Gesellshaftsvertcag vom 9. März 1937.

Höhe des Stammkapitals: 1 700 000

(eine Million siebenhunderttausend

Reichsmark).

Darauf geleistete Barzahlungen: zur

Gänze.

Geschäftsführer: 1. Roland Schulze,

Vorsizender dexr Geschäftsführung,

Berlin N 4, 2 Gustav Beer, Berlin N 4,

Z. Erich Darxré, Berlin N 4.

Filialvrokurist: ($ 19 Statut) Diplom-

faufmann Franz Karel, Wien I1X,,

Gussenbauerstraße 2. :

Die Gesellschaft wird rechtsgültig ver-

treten entweder durch den Vorsißer der

Geschäftsführung, der allein vertre-

tungsberechtigt 1, oder von zwei Ge-

schästsführern gemeinschaftlich oder durch einen Geschäftsführer und einen

Prokuristen gemeinschaftlich. Die Zweig-

niederlassungen der Gesellschaft werden

vertreten durch einen bei der Zweig- niederlassung zu bestellenden und bei dem Gericht der Zweigniederlassung ein- zutragenden Prokuristen mit dem Titel

Filialleiter. Dieser Filialleiter ist für

die betreffende Zweigniederlassung allein

vertretungsberechtigt. Seine Vertre- tungsberehtigung is auf diese Filiale

beschränkt. : M

Der Vorsiver der Geschäftsführung ist

bereFtigt, die Prokuristen der Gesell-

schaft zu bestellen und abzuberufen.

Dermalen vertretungsbefugt: Der

Geschäftsführer Roland Schulze allein

und die beiden Geschäftsführer Gustav

Beeter und Erich Darré gemeinschaftlich.

Für die Filiale der Prokurist Franz

Karel allein.

Firmazeihnung: Der Firmatwwortlaut

wird unterfertigt entweder vom Ge-

schäftsführer Roland Schulze allein oder von den beiden Geschäftsführern Gustav

Beeex und Erich Darré gemeinschaftlich.

Filial-Prokura erteilt an Franz

Karel, für die Zweigniederlassung

Donauland.

Der Filial-Prokurist Franz Karel

zecihnet für die Zweigniederlassung

Donauland allein die Firma, indem ev

den Firmawortlaut mit Vor- und Zu-

namen eigenhändig mit dem Zusaße

„Ppa“ unterschreibt. Die Bekanntmachungen exfolgen durch

den Deutschen Reichs- und Preußischen

Staatsanzeiger in Berlin,

Loitz. [22400] Bekanntmachung. Jn das Handelsregister A Nr. 86 ist am 5. Juli 1938 eingetragen worden: Franz Nahmmacher und Sohn (Móöbelhandlung, Leverwarengeschäft „mit Reparaturiwerkstatt). Offene Handelsgesellschaft seit dem 1, Funi 1938. Gesellshaft2x sind der Sattler- und Tapeziermeister Franz Nahmmacher und der Kaufmann Fo- hannes Nahmmacher, beide in Loiy, Vorpommern. Fohannes Nahmmacher ist allein zux Vertretung der Gesell- schaft befugt. - Loit, den 5. Juli 1938. Das Amtsgericht.

Lünen. [23401] Handelsregister Amtsgericht Lünen. Lünen, den 4. Fuli 1938. Veränderungen:

Abt, B Nr. 63 Potthoff & Flume, Aktiengesellschaft, Lünen. Wilhelm Pottho!f junior ist aus dem Vorstande abberufen und an seiner Stelle Dr. Franz Riegler in Lünen zum Vorstandsmitgliede bestellt.

Magdeburg. {23402] Handelsregister Amtsgericht Magdeburg. Magdeburg, den 6. «Juli 1938.

Veränderungen:

A 5663. BVefkleidvungswerkstätten Walter Hartung in Magdeburg. Die Prokura des Erich Schröder ist erloschen. Dem Heinrih Wilkens in Magdeburg ist Gesamtprokura erteilt. B 1372 Mitteldeutsche Landesbank —- Girozentrale für Provinz Sach- sen, Thüringen und Anhalt mit dem Sig in Magdeburg. Landesbankdirektor Willi Heyer in Halle a. S. ist zum ordentlichen Wit- glied der Direktion, Landesbankdirektor

Die Prokuren des Dr. Ferdinand Hage-

mann, des Friß Hennig, des Rudolf Koch und des Friß Thomaß bei ieß- terem für die Hauptniederlassung und die Zweigniederlassungen in Halle a. S,, Nordhausen und Weimar sind er- loschen. Die auf die Zweignieder- lassung in Halle à. S. beschränkten Prokuren des Willi Heyer und Heinrich Reuter sind erloshen. Die auf die Zweigniederlassung in Erfurt béeshränk- ten Prokuren des Hermann Bach und Hans Wexel sind erloschen. Die auf die Zweigniederlassung in Nordhausen beschränkte Prokura des Karl Pfanne- berg ist erloschen. Die Beschränkung dex Prokura auf die Pau ee ana ist weggefallen bei: Ferdinand Brehme, Rolf Schlieben, Dr. Wilhelm Aries. Jhre Prokura ist auf die Filialen Halle, Erfurt, Weimar, Nordhausen, ausge- dehnt dergestalt, daß jeder von ihnen die Mitteldeutsche Landesbank in Ge- meinschaft mit einem Mitgliede der Direftion oder mît einem anderen Pro- kuristen dex Hauptanstalt oder der Filialen vertreten kann. Prokuristen unter Beschränkung auf die Haupt- niederlassung: Felix Kayser, Magde- burg; Wilhelm Jordan, Magdeburg; Ernst Auermann, Magdeburg; Dr. Paul Gerhard Heydemann, Magdeburg. Jeder diesex Prokuristen ist nux in Ge- meinschaft mit einem Mitgliede der Di- rektion oder mit einem anderen Pro- uristen vertretungSsverechtigt. Unter Beschränkung auf die Zweignieder- lassung in Halle: Hugo Blässe, Halle a. S., Karl Röthe, Halle a. S. Zeder diesex Prokuristen ist nux in Gemein- haft mit einem Mitgliede der Direk- tion odex mit einem anderen Proku- risten vertretungsberehtigt. Unter Be- s{hränkung auf die Zweigniederlassung in Erfurt: Hermann Raschick, Erfurt. Er ist nux in Gemeinschaft mit einem Mitgliede der Direktion oder mit einem anderen Prokuristen vertretungsberedh- tigt. Unter Beschränkung auf die Zweigniederlassung in Nordhausen: Heinrih Reuter, Nordhausen. Er ist nur in Gemeinschaft mit einem Mit- gliede der Direktion. oder mit eincm anderen Prokuristen vertretungsberech- tigt. Als nicht eingeträgen wird ver- öffentlicht: Die gleihe Eintragung wird für die untex der Firma Mitteldeutsche Landesbank Girozentrale für Pro- vinz Sachsen, Thüringen und Anhalt -— Filiale Weimar bestehenden Zweig- niederlassung bei dem Amtsgericht in Weimar und für die Zweigniederlassung in Erfurt, Halle a. S. und Nord- hausen, welhe die Firnmenzujaße: &#l- liale Erfurt, Halle a. S., Nordhaujon führen, bei den Amtsgerichten in Er- furt, Halle a. S. und Nordhausen er- fo!gen.

B 1680 Schöninger Ton- und Hvohl- steinwerke, Aktiengesellschaft mit dem Siß in Magdeburg.

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 24. Mai 1938 ist die Sazung geändert und neu gefaßt. Gegenstand des Unternehmens: a) Herstellung und Vertrieb von Ziegelei-Erzeugnissen aller Art, Þ) dex Erwerb, die Errichtung und der Betrieb von Ziegeleien, Ton- werken und sonstigen Anlagen, die zur Erreichung des vorgenannten Zweckes förderlich sind, dexr Betrieb von“ Unter- nehmungen, welche mittelbar oder Uun- mittelbar auf die Förderung des Gesell- schaftszweckes gerichtet sind, jowie die Beteiligung daran in jeder geeigneten Form. Zur Erreichung des angegebenen Zwees ist die Gesellschaft zum Erwerb und zur Veräußerung von Grundstücen berehtigt. Der Aufsichtsrat kann be- stimmen, daß ein einzelnes Vorstands- mitglied allein zur Vertretung der Ge- sellschaft befugt sein soll. Der Umtausch der Aktien über 20,— Reichsmark in Aktien über 100,— Reichsmark ist durch- geführt. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Oeffentliche Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur noch im „Deutshen Reichsanzeiger. Das Grundkapital von 400 000,— Reichsmark ist eingeteilt in 4000 Aktien über je 100,— Reichsmark. Die Zahl der Vorstandsmitglieder und etwaiger stellvertretenden Vorstandsmitglieter be- stimmt der Aufsichtsrat.

B 1634 SHandwerfsbau Aktienge- sellschaft mit dem Siß in Magde- burg. :

Die Vertretungsbefugnis des Albert Schoof is beendet. Der Baumeister Friy Pichel in Magdeburg ist, zum Vorstandsmitglied bestellt,

A 4696 Otto Grünenwald in Magdeburg, ¿ /

Inhaber ist jeyt der Drogist Friß Hesse in Magdeburg.

Mainz. / [23403]

Fa unser Handelsregister wurde heute eingetragen:

7 Bei der Aktiengesellschaft in Firma „Chemische Fabrik Buvden- heim Aktiengesellschaft“ mit dem Sih in Mainz, Hindenburgplay 4:

Die Satzung ist durch Beschluß der Hauptversammlung vom 14. Mat 1938 zur Angleihung an die Vorschriften des Aktiengesezes geändert und neugefaßt Gegenstand des Unternehmens ift Her- stellung und Vertrieb aller Arten von chemishen Produkten, Nahrungs- und Genußmitteln sowie von verwandten Artikeln. Die Gesellschaft ist bexechtigt, im Jn- und Ausland Zweignieder-

Unternehmungen des Fn- und Auss landes zu beteiligen, solche Unternehs * mungen zu erwerben und zu errichten sowie alle Geschäfte einschließlich von Jnteressengemetinschaftsverträgen einzu- gehen, die geeignet sind, den Geschäfts« 2weig der Gesellshaft zu fördern. Der Vorstand der Geselli@aft besteht aus einer oder mehreren Personen. Ernennt der Aufsichtsrat ein Vorstandsmitglied zum Vorsißer des Vorstandes, so tehen diesem die Befugnisse gemäß $ 70 Abs. 2 Say 2 des Aktiengejeßes nicht zu. Die Bestellung stellvertretendec Vorstands- mitglieder ist zulässig. Die Gesellschaft wird geseßlih durch zwei Vorstandsmit=- glieder oder durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Die saßungsgemäße Gesamt- prokura ist dahin erweitert, daß auch jeder Prokurist in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der Gesell- schaft zu handeln und die Firma zu zeihnen befugt ist. Heinrih Heidinger ist aus dem Vorstand ausgeschieden. B. Bei derx Gesellschaft mit beshränk- ter Haftung in Firma: „,Cefabus- Werk Gesellschaft mit beschränkter Hasftung““ mit dem Siß in Mainz, Hindenburgplay 4: Heinrich Heidinaer ist als Ges schäftsführer ausgeschieden. Mainz, den 7. Fuli 1938. Amtsgericht.

Malehin. {23404] Handelsregister Amtsgericht Malchin. Veränderung: A 57 Die Firma Hamburger Kaffees lager Herbert Boldt in Malchin ist in Herbert Boldt geändect.

Menden, Kr. Iserlohn. [23409] Handelsregifter Amtsgericht Mendeu, Kr. Jserlohn, den 5. Juli 1938. Veränderung: H.-R. A 288 Heinrich Haarmann «& Söhne, Menden. / Die Firma ist geändert in Chemische Fabrik Haarmann « Söhne. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Friy Haarmann ist allei niger Jnhabver der Firma.

Meschede. {23406] Handelsregister Amtsgericht Meschede. Meschede, den 4. Fuli 1938. Neueintragung: A 322 Fa. Ferdinand Lahrmann, Straßen- u. Tiefbaugeschäft, Mes schede. / Inhaber ist der Unternehmer Ferdi- nand Lahrmann, Meschede, Rebell 12.

Minden, Westf. [23407] Amtsgericht Minden (Westf). Jn das Handelsregister Abt. A ist

unter Nx. 1259 am 4. Juli 1938 die

Firma Karl Ludwig in Mindeu und

als deren JFnhaber der Kaufmann Karl

Ludwig daselbst eingetragen.

Mirow. [23408] Handelsregister Amtsgericht Mirow. Mirow, den 6. Fuli 1938,

Veränderung: i

A 16 Firma Dampfsägewerk Bötts cher und Ahrens in Wesenberg.

Persönlih haftender Gesellschafter: Dr. Emil Wimmer, Kaufmann in Ber- lin-Stegliß. Kommanditgesellschaft. Drei Kommanditisten. Die Gesellschaft hat am 30. Juni 1938 begonnen.

Mosbach, Baden. {23409] Handelsregister A Nr. 139. Neuein- tragung: Firma Heinrich Herrmann in Mosbach. Lt JFnhaber: Otto Mößner, Kaufmann in Mosbach. Die Niederlassung ist von Adelsheim nah Mosbach verlegt worden. Mosbach, den 4. Juli 1938. Amtsgericht.

Mosbach, Baden. : {23410] Handelsregister A Nr. 46 Die Firma Falk Siegel in Mosbach ist erloschen. Mosbach, den 5. Juli 1938. Amtsgericht.

Neumünster, {23412]

B 127 Emil Köster, Aktiengesell- schaft, Lederfabriken, Neumünster- Gadeland. ;

Durch Beshluß der ordentlichen Hauptversammlung vom 11, Mai 1938 sind die 88 1, 4, 8, 9, 11, 12, 15, 16, 17, 18, 19, 20 und 22 geändert worden. Die $$ 2 und 5 der alten Saßung U in Fortfall gekommen, Die Paragraphen sind neu und fortlaufend durch- numeriert. i

Neumünster, den 5. Juli 1938.

Das Amtsgericht.

Verantwortlich:

für den Amtlichen und Nichtamtlichen Teil, den redaktionellen Teil, den An- zeigenteil und für den Verlag:

Präsident Dr. Schlan ge in Potsdam.

Druck der - Preußischen Druckerei- und Verlags-Aktiengesellschaft. Berlin, Wilhelmstr. 32.

Hierzu eine Beilage»

Eberhard Hoppenrath in Magdeburg

a) von Verlagsunternehmungen, die

zum stellvertretenden Direktor bestellt.

lassungen zu errichten, sih bei anderen

ITr. 159 (Zweite Beilage) 1. Handelsregister.

ck wird eine

A 882 M. Albert Schott in Plaueu (Vogtl.).

Querfurt. Amtsgericht Querfurt, 4. Fuli 1938. Veränderungen:

H.-R. A Nr. 142 Botho Reinboth,

jeßt Botho Reinboth, Kaufmann in Oberfarnstedt, -

Für die Angaben in {( Gewähr für die Richtigkeit seitens der Registergerichte niht übernommen

Norden,

Die nachstehenden, im delsregistex eingetragenen gemäß $ 31 Abs. 2 des Handelsgesehz- buches und $ 141 des Geseßes über Fret- willige Gerichtsbarkeit von Amts wegen Es werden deshalb die Fnhaber der Firmen oder ihre Rechts- nachfolger hierdurch au Widerspru Löschung binnen drei Monaten dem unterzeihneten Gerichte geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung er- folgen wird:

H.-R. A 1 Johann Otten in Süd-

H-R A 5 H, Sommerfeld Dornum,

H.-R. A 11 David Nose (Junh. Ja- cob Rose) in Dornum, 1. Friedheim

Liibbertus Goemann Nachf. in

iesigen Han- Oberfarustedt.

irmen sollen

Handelsregifter * Amtsgericht Rötha, 4. Juli 1938. Neueintragung:

A ‘40 Tonwerk Espenhain Otto Jahn, Espenhain. JFnhaber: Otto Gustav Fahn, Direk- Leipzig S3, Kaiser-Wilhelm- Straße 23, 11.

elösht werden.

ordert, einen

Rummelsburg, Pomm. [23421] Amtsgericht Rummelsburg i. Pomm. Hand.-Reg.-Eintr. A 299 vom 7. Juli Firma Albert Pieper, Ham- e gauî As : Fnhaber: Kaufmann ert Pieper Dornum, in Halberstadt, Moltkestr. 46. M St. Ingbert, Handelsregister. Amtsgericht Registergericht St. Jugbert. l «Juli 1938 wurde im Handels- register Abt. A Bd. T Ziffer 78 ein- getragen: Firma H. Niklaus, Juge- nieur, Fabrikation von Kälteanla- gen mit dem Siß zu St. Jugbert. «Fnhaber: Hans Niklaus, rFngenieur in St. Fngbert. Gegenstand des Unter- nehmens: Fabrikation von Kälteanla- gen. Geschäftsbeginn: 1. 7. 1938.

Dornum, H.-R. A 38 G. R. Banemaun in Dornuniersiel, j H.-R. A 105 Hans Hofmann, Buch- handlung in Norderney, H.-R. A 153 Modehaus Brümmer, Martha Brümmer in Norderney, H.-R. A 156 Gerhardine Waldur, geb. Jürjens in Juist, H.-R. A 193 Osftfriefi Gesellschaft, Veters, Bouscher und van de Wal in Norderney, H.-R. A 231 Heinrich Haase in

ist

H.-R. 383 C. A. Heuer in Norden. Norden, den 4. Fuli 1938. Das Amtsgericht.

sche Handels-

Schalkau. Handel8regisier Amtsgericht Schalkau. Schalkau, den 6. Juli 1938, Neueintragung: A 103: Fnhaberin der Firma Hugo Ludivig Nachf., Witwe Paula Ludwig geb. Grambs in

Oechbisfelde. R. A 69 Carl Eggestein, Juh. Axthur Haubenreifer

Das Geschäft nebst Firma ist durch Erbgang auf die Haubenreiser

Räßtßlingen. Schalkau,

Katharine

und Gundula Hauben-

reiser, beide in Räßlingen, in ungeteilter

Erbengemeinschaft übergegangen.

Oebisfelde, den 7. Fuli 1938. Das Amtsgericht.

Prokuristen: und August Ludwig, beide in Schalkau.

Erloschen: A. 38 am 31. 5. 1938 Alfred Buff, Meschenbach.

Schöppenstedt. Amtsgericht Schöppenstedt. Erloschen: Hermann Kreye

Parehim. | das hiesige Handelsregister heute zur Firma Albext Chlers Junh.

A 92 Firma Ludwig Kunkel in Parchim einge- r

Schöppenstedt.

Die Firma ist geändert in „Ludwig Kúünkel, Buchhandlung, Vürobedar in Parchim“.

Parchim, den 7. Juli 1938.

Amtsgericht.

Schöppenstcdt.

Amt®Lgericht Schöppenstedt. Jm hiesigen Handelsregistex C ist bei der Aktien - Zuckerfabrik Schöppen- stedt am 25. Funi 1938 eingetragen: Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 21. Mai 1938 ist der $ 18 der Saßung teilweise geändert.

Parchim. Amtsgericht Parchim. Handelsregistereintrag vom 7. Fuli 1938 zur Firma Agnes Schumacher in Parchim: Die Firma ist erloschen.

Schwerin, Mecklb,

Amtsgericht Schwerin (Meckl.). Handel8regifstereinirazungen: Eingetragen am 4. Fuli 1938.

B 29 Deutsche Erde - Siedlungs8-

beschränkter

Parchim. hiesige Handelsregister ijt eute zur Firma Carl Taeschier in Parchim eingetragen:

Die Firma ist geändert in „Vuch- druckerei Carl Taeschner, Buchver- Vürobedarfs- handlung“‘.

Parchim, den 7. -Juli 1938,

Amtsgericht.

gesellscha#}t tung in Schwerin. Durch Veschluß der Gesellshafterver- vom 23. Funi 1938 is} die t zum 30. Funi 1938 auf- ie Gesellshaft wird dur einen lbwickler vertreten. Der bisherige Ge- chäftsführer Siedlungsdirektor Adolf Frick in Schwerin ist Abwickler. Eingetragen am 5. Ful. tecktlenburgishe Landes- Wohn- und Sieolungsbaugesellschast mit beschränkter Haftung in Schwe-

Plauen, Vogtl. Handelsregister Amtsgeriht Plauen (Vogtl.). Plauen (Vogtl), 7. Juli 1938. Neueintragungen:

A 1395 Erust Scholze in Plauen (Vogtl.) (Groß- und Kleinhandel wit Molkereiprodukten, Neustadtplaß 24). Dex Kaufmann Ernst Fulius Scholze in Plauen (Vogtl.) ist Fnhaber.

Veränderungen:

A 275 Gebrüder Lay in Plauen (Vogil.). rokura des Hugo Lambert in Stuttgart ist erloschen.

A 817 Karl Ke (Vogtl).

Dem Bankbeamten Karl Weitendorf in Schwerin ist Prokura erteilt.

Amtsgericht Ju unser Handelsrvegister ist folgendes eingetragen: Untex A Nr. 1569 am 21, Juni 1938 die Firma Hermaun Brück jr. mit dem Site in Siegen und als deren Ju- mann Hermann Brück t elbst. An Ewald Frevel in Weidenau ist Prokura erteilt. Unter A Nr. 1570 am 21. Funi 1938 die Firma Robert Oehler mit dem Siße in Siegen und als deren Jn- haber der Kaufmann Robert Oehler

Ukter A Nr. 1571 am 21. Juni 1938 die Firma Arthur Schueil mit dem Siße in Siegen und als deven Fnhaber dex Kaufmann Arthur Schnell daselbst. Untex A Nr. 1347 am 24. F

haber dexr Kau seberg in Plauen | der Füngere da Handelsgesellscha . «zuli 1938, Wilhelm Keseberg in Plauen (Vogtl.) ist als persönlih haftender Gesellschafter ema e ax Herrmann in Plauen

(Veogtl.). : wu

Die Prokura des Otto Max Weyel in Plauen (Vogtl) ist erloschen.

Plänen (Vogtl).

Offene Handelsgesellshaft seit dem 1. Juni 1938. Gesellschafter sind die einex Karl Hermann Lungwißh Richard Franz Delz, beide in

t seit dem mann Karl

R. Schädlich

hausen, Butterxr-, Eier- und Käse- grosshandlung in Siegen.

Die Firma ist geändert in Wilhelm Lrbensmittelgroßs-

-Stralsund. [23429]

Vernshausen,

ZentralhandelSregisterbeilage

zum Deutschen ReichSanzeigez und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Neich

Berlin, Dienstag, den 12. Fuli

bei Kreuztal.

Gesellshaft ausgeschieden.

«& Co, in Eichen.

Krombach ist Prokura erteilt.

Schuhwarengeschäft in Siegen.

Reuter sind erloschen.

bei der Firma Güterfernverkehr Westfalia Gesellschast mit beschräuk- ter Haftung in Eichen, Kreis Siegen. August Saßmannshausen hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt. Unter B Nr. 270 am 20. Funi 1938 bei der Firma Spickermann «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Daf- tung in Siegen. Die Firma ist erloschen. Untex B Nr. 647 am 22. Funi 1938 bei der Firma Siegerländer Kupfer- werfe Gesellschaft mit beschränfter Haftung in Weidenau. Heinrich Schleifenbaum, Anton Ull- rih, August Schloifenbaum und Robert Kottmann, sämtlih in Weidenau, haben ihr Amt als Geschäftsführer nieder- gelegt. Der Fngenieurx Gottlieb Becker in Dreistiefenbach ist zum Geschäfts- führer bestellt mit der Maßgabe, daß er besugt ist, die Gesellschaft gemeinschaft- lih mit einem anderen Geschäftsführer oder mit einem Prokuristen zu ver- treten. An Willibald Papenkort und Hermann Herling, beide in Weidenau, ist Proîura erteilt in der Weise, daß jeder von ihnen mit einem Geshäfts- sührer oder mit einem anderen Proku- risten zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt ist. Die Prokura des Gottlieb Becker ist erloschen. Untèr B Nr. 661 am 28. Juni 1938 bei der Firma Jakob Oechelhäuser, Pavierfabrik, Gesellschast mit be- schränkter Hastung in Siegen. Dem Fugenieur Kart Hedrih in Siegen ist Prokura erteilt in der Weise, daß er gemeinsam mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Gesell- schaft befugt ist. (Duxch Beschluß der Gesellshaftecver- sammlung vom 28. Mai 1938 sind die S8 10 (betr. Rechte und Pflichten der Geschäftsführer gegenüber dex Gesell- [O 12 (betr. Berufung der Gesell- \hasterversammlung), * 15 (betr. Be- schlußfassung der Gesellshafterversamm- lung über die Genehmigung der Bilanz und die Verteilung des Reingewinns), 16 (betr. die Liquidation) des Gesell- shaftsvertrages geändert worden.)

die offene Handelsgesellschaft in Firma Gebr, Kiel & Klos mit dem Sitze in Weivenau, Sieg.

Persönlich haftende Gesellschafter sind: Kaufmann Heinrih Kiel in Eisern, kaufmännischer Angestellier Oito Kiel in Weidenau, Schmiedemeister Karl Klos in Klafeld. Die Gesellschaft hat am 1. Fanuar 1938 begonnen.

Zur Vertretung der Gesellschaft sind entweder zwei persönlih haftende Ge- sellshafter gemeinschastliÞh vder jeder

ermächtigt.

Unter A Nr. 1573 am 4. Juli 1938 die Firma Wilhelm Naumann mit dem Sitze in Dreiftiefenbah und als deren «F5nhabex dexr Kaufmann Wilhelm Naumann daselbst.

Stollberg, Erzgeb. [23428] Sa PeiStéaiftér Amt8geriht Stollberg (Erzgeb.),

den 29, Juni 1938,

Neueintragung: A 107 Edmund Liebold, Oelsnitz (Erzgeb,) (Landesproduktengroßhand- lung u. Ladengeschäft, Bahnhofstr. 39). Jnhaber: Kaufmann Edmund Lie- bold, Oelsnißz (Erzgeb.). Hubert Franz Edmund Liebold, Oelsnig (Erzgeb.), ist Einzelprokurist.

Amtsgericht Stralsund, 4, 7. 1938. H.-R. A Nr. 732 Gerd Peters,

Plauen (Vogtl). handlung. Stralsund.

Unter A Nr. 1142 am 20. Funi 1938 bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma Otto Sturm «& Co. in Eichen

Die Firma heißt Nachfolger. frau Luise Stralsund.

eßt: Gerd Peters erx: Kaufmannsehe- geb. Herbig,

Der persönlih haftende Gesellschafter August Saßmannshausen ist aus der | S8tralsund. [ _Amisgericht Stralsund, 4. 7, 1938.

H.-R. A Nr. 940 Josef Tschapka, Stralsund.

Die Firma ist erloschen.

Unter A Nr. 1327 am 30. Funi 1938 bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma A, «& W. Safßmanushausen

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Wilhelm Saß- mannshausen ist alleiniger Juhober der Firma: Die Niederlassung is nach Siegen verlegt. An Wilhelm Fung in

Strehlen, Schles. Amtsgericht Strehlen, 6. Juli 1938. Veränderungen :

B 21 Buntweberei Gronau A. G. Friedrichsftein, Krs, Strehlen. Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 28. Juni 1938 ist die Satzung in $ 12 (Wahl des Aufsichtsrats und Ausscheiden von Mitgliedern) geändert.

Moseus «&

Unter A Nr. 1453 am 29. Funi 1938 bei der Firma Wilhelm Neuter

Wilhelm Reuter ist infolge Todes aus der Firma ausgeschieden. Das Han- delsgeshäft nebst Firma ist im Wege der Erbauseinandersezung auf den Kaufmann Paul Reuter in Siegen übergegangen. Die Prokuren der Ehe- frau Wilhelm Reuter und des. Paul

Stuttgart, Amtsgericht Stuttgart.

Handelsregistereintragungen 2. Juli 1938.

Neueintragungei:

A 619 Rudolf Wendler, Stuttgart (Maschinenhandlung Papierveravbeitung, Taubenheimer Str. 21), Rudolf Wendler, Stuttgart. Helene Wendler geb. Doerffeldt, Stutt- art-Bad Cannstatt, und Eri, Halbach, 1 ] Jeder der Prokuristen ver- tritt mit einem weiteren Prokuristen.

A 611 Adolf Burger & Co., K.-G., Stuttgart (Jutewebegroßhand- lung, Christophstr. 8).

Kommanditgesellschaft ) haftender Gesells ter: Adolf Burger, Kaufmann, Si: fingen. Ein Kommanditist.

A 612 Gentner & Co., Stuttgart (Auskunftei, Königstr. 36). _ Kommanditgesellschaft seit 30. Funi 1938. Persönlih haftender Gesellschaf- te Kaufmann, Stuttgart. Ein Kommanditist.

A 613 Maschinenfabrik Gg. Kiefer, Heilbronner

Unter -B Nr. 568 am 20. Funi 1938 Cannstatt,

Stuttgart.

Stuttgart Straße 390). tommanditgesellschaft seit 1938. Persönlich haftende Gesellschafter: Walther Kiefer, xFngenieur, Stuttgart- Feuerbach, Erich Kiefer, Diplominge- meur, Stuttgart-Feuerbah, Otto Kie- fer, Diplomkaufmann, Stuttgart. Ein Kommanditist. Einzelprokurist: Wilhelm Träger, Stuttgart.

(Feuerbach,

Stuttgart und Kleinhandel mit Tabak- waren, Wangen, Ulmer Str. 354), Paul Weiß, Kaufmann, Stuttgart. Veränderungen:

Sigmund Levy, Stuttgart.

Das Geschäft ist mit dem Recht zur Fortführung der Firma mit oder ohne Nachfolgerzusaß, jedoch ohne die Ge- shäftsforderungen und -verbindlichkeiten, auf die seit 1. Juli 1938 bestehende Kommanditgesellschaft unter der Firma e Co., K.-G., Siß übergegangen.

Adolf Burger Stuttgart,

Gentner & Co., Stuttgart.

Das Geschäft ist mit Wirkung vom 30. Juni 1938 an unter Fortführung der Firma auf eine Kommanditgesell- schaft übergegangen. S. H.-R. A 612. Maschinenfabrik Gg. Kiefer, Stutt-

Das Geschäft ist mit Wirkung vom 1. April 1938 an unter Beibehaltung en Firma in eine Kom- umgewandelt, Prokuren von Paul Leibfried, Walther Kiefer, Otto Kiefec und Erich Kiefer sind erloschen. S. H.-R. A 613.

Otto Sommer, Echterdingen (Fil- dersauerkrautfabrikation, Maschinen und Landesprodukten sowie Tabakwarengroßhandel).

irma auf Friy Klau- Echterdingen, gegangen. Prokura hat Pauline Som- mer geb. Weiß, Echterdingen. Elektrofchall Stuttgart (Hauptstätter Str. 79). Prokura Richard Hofer erloschen.

A 609 S. Staehle & Co., Stutt- art (Lederwaren, Bijouterien, König-

aft ist auf- ist nunmehr

Unter A Nr. 1572 am 4. Zuli 1938 g

manditgese

der Gesellshafter mit einem Prokuristen | \

Osterode,

raße 43 B). Die Kommanditgesells annah Diefenba

A 608 Mendel & Levy, Stuttgart

j ellschafter Bernhard Schreiber und Emil Levy sind Abwick- ler. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Feder der Abwickler ist allein vertretungs-

Löschungen: Hugo Kahn Juwelen, (Hölderlinstr. 42). Fixma erloschen. Ernst Heinri) Moriß (Juh. Mittelbach), Stuttgart (Ernst-

(Lindenspürstr. 32 Die beiden Ge

Stuttgart

ein-Str. 16).

s: S

K: L AE i Ei e aé; rwa Ei E D E L,

1938

Prokura Margarete Mittelbah er- loshen. Das Geschäft ist mit dem Recht zur Fortführung der bisherigen Firma mit oder ohne Beifügung eines Nach- folgerzusayes, jedoch unter Ausschluß der Geschaftsverbindlichkeiten, auf die Kommanditgesellschaft unter der Firma Union Deutsche Verlagsgesellschaft Berlin Noth & Co., Berlin 8W 68, Übergegangen. Eintrag hier gelöscht.

I: & A. Flegenheimer vorm, Württemb. Melassefutterwerke, Stuttgart.

Gesellschast aufgelöst, Firma er- loschen.

„eZi-Ha““ Brouchial- u. Sports drops Dr. med. Enderle & Co, Stuttgart. /

Gesellshaft aufgelöst. Firma ers loschen.

Ernst Hochberger, Stuttgart.

Gesellschaft aufgelöst, Firma und Prokura Adolf Volkert erloschen.

Neueintrag: B 136 Evacher Kohlensäure-Jn-

dustrie-Vertrieb in Stuttgart Zweig- niederlassung der Ageffko Kohlen:

fäure-Werke Gesellschaft mit bez schränkter Haftung, Verlin, Sih Berlin Zweigniederlassung Stutt- gart (Hauptstätter Str. 149. Gegenstand des Unternehmens ist die fabritmäßige Herstellung, der Erwerb,

der Vertrieb und die sonstige Verwer-

tung von chemischen Produkten, ins-

besondere flüssiger Kohlensäure und anderer verflüssigter oder verdichteter Gase, unter dem eingetragenen Waren-

eichen „Agefko“; ferner die Herstellung, er Erwerb und Vertrieb sowie die

Verwertung von Maschinen, Gefäßen und Avparaten, die zur Herstellung oder Verwendung der vorgenannten Gegenstände dienen. Die Gesellschaft ist berehtigt, fremde Betriebe zu pach- ten und den eigenen Betrieb zu ver- vachten. Gegenstand des Unternehmens ist auch der Erwerb und die Ausnußzung von gewerblihen Schußrechten, ferner ein den Zwecken der Gesellschaft dienen- der Eriverb, die Veräußerung, Pach- tung oder Verpachtung von Grund- stücken, Gebäuden, Maschinen, Gefäßen und Apparaten. Die Gesellschaft ist be- rechtigt, sich an verwandten Untex- nehmungen zu beteiligen und Fnter- essengemeinschafts- und ähnliche Ver- träge mit verwandten Unternehmungen zu schließen. Stammkapital: 200 000 Reichsmark. Geschäftsführer: Fngenieur Alfred Raydt, Berlin-Dahlem. Kauf- mann Ernst Genenger, Berlin-Wil- mersdorf. Prokuristen: Rolf Hannasch, Berlin, Dr. Erich Kahl, Berlin, Elisa

Losinsky, Berlin. Feder von ihnen verz tritt die Gesellshafst mit einem \häftsführer. Gesellshaft mit beschränk, ter Haftung. Gesellshafstsvertrag vom 15. Juni 1931 mit Aenderung vom 11. April 1938. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so erfolgt die Vertre- tung dur je zwei Geschäftsführer zuz sammen, oder durch einen Geschüft8- führer in-Gemeinschaft mit einem Pro- kuristen. Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Bekanntmachungen der . | Gesellschaft erfolgen nux durxh den Deutschen Reichsanzeiger und Preußi- \hen Staatsanzeiger.

Verandertunt2zo!t: B 89 Treuhand-Aktiengesellschaft

Zweigniederlassung Stuttgart (Kö- nige. 11:

Prokura Dr. Arthur Mayer gelöscht, Hansa - Metallwerke Aktiengeselli

schaft, Möhringen a. F-

Die Hauptversammlung der Geselle

[haft vom 27. Mai 1938 hat eine A Satzung beschlossen. Gegenstand de

Unternehmens jeßt: Bau von Appa? - raten, Maschinenzubehör aller Art, Bee trieb von Metall-, Preß- und Stanze werken sowie Herstellung und Vertrieb von Artikeln aus Metall und vere wandten Stoffen aller Art.

Stadtgarten Gesellschaft mit be:

{ränkter Haftung, Stuttgart.

Gesellshaft aufgelöst. Liquidator:

Josef Buß, Kaufmann, Vaihingen a. F.

Swinemünde. [23483]

Jn das Handelsregister A unteëx

Nr. 303 ist heute bei der Firma W. Malingriaux, Möbelfabrikattt, Swinemünde, Juh. Willy Malin- griaux, folgendes Ungetragen worden:

Die Firma lautet: Wilhelm Malin-

griaux, Möbelhaus Swinemünde, Snh. ist der Kaufmann Willy Ma- lingriaux in Swinemünde.

Swinemünde, den 2, Funi 1938. j Das Amtsgericht.

Tönning. {234

Jn das hiesige Handelsregister A ist

eute bei der Firma „Hamburger Hof, {lexander Fahreuheim, Tönning“ -—ck Nr. 77 des Registers eingetragen worden: :

Die Firma ist erloschen. Tönning, den 4. Juli 1938, Das Amtsgericht.

E DN

\ fb be