1938 / 159 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger, Tue, 12 Jul 1938 18:00:00 GMT) scan diff

f wéi À

ft +3

T -) 4 7 do b F t:

C E i A M L T i id S t

Bentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 159 vom 12. Juli 1938, S. 6

Börsenbeilage

HLTOEE E É E R Ér BEREER C es

7

Uslar. [23435] Amtsgericht Uslar, den 2. Juli 1938.

Eintragung im Handelsregister A Nr. 168 Firma H. Kerl, Jnh. August

7. Konkurse und Vergleichsfsachen.

Nürnberg. [23754]

N 34/38. Das Amtsgericht Nürnberg hat über den Nachlaß des am 30. Juni 1936 in Nürnberg verstorbenen Kauf- manns Eugen Wirthmann, zuleßt in

haft Otto Eisenah, Jnhaber Emma Eisenach geb. Keseler und Otto Schön- roc-Eisenach in Bad Freienwalde, Oder, wird das Verfahren eingestellt, da eine den Kosten des Verfahrens entsprechende

delsgesellshaft Gebr. Dörschel & Karl Bartels in Hannover, Gerberstr. 4 Buchdru>erei, wird infolge des Schluß- termins aufgehoben. ; Amtsgericht Hannover, 8. 7. 1938.

(zum Deutschen Reichs

Verliner Börse vom 11. Zuli

anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Ir. 159

Kerl in Uslar. 2 Die Firma ist gelöscht. | Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger

Putt É SE Si R Sr iS E A

05 e Di

Det dent dend Jud drnd derd juad dent

100b @

126 Essen NM-Anul, 26, do. do. 9.3, 31,3,35/4! 4, ms 126 Au3g. 19, 1932 Lipp, Landbk. Gold- 126 Pf. R. 1, 1.7.1934 „L, _ Frankfurt am Main Dl[db, staatl. Kred.A. Gold-A. 26 (fr.7%), GM-Sc<uldv., 25 L 7, 1932 en (GM-Pf.)31.12.29/4/

do. Shuldv.S.11.3 (GMs-=-Pf.) 1.8.30 do. 27 S. 2, 1.,8.30/4! L , do. 28 S, 4, 1.838,31 do. do. - 1910| Gera Stadtke3, Anl. do. Pfdb.S.5, 1.8.33

1.7

ti 158 do. do. N.2, 31.3.32 4. 109b G 1.7

1.7

Li

Gelsenkir<hen-Buer 'NM-A28X 1,11,33

Deutsch. Komn. (Giro- Zentr.) S pi U U, 1926 Ag. 1 (fr.8$), 1. 4. bzw. 1. 10. 31/4 99a [99h A

do. do, 26 A, 1 (fr.7ÿ), j 1. 4.31/41! 993b Q 993b 6 do. do.Gold 27A. 1x, L182 .1,7 [100d G 100b Q do, do, 28 Au3g. 11.2 5 (fr.8Ÿ), 2. 1. 33 .1,7 /99,75b G 1993b G do. do. 28 A. 1 (fr.7Ÿ), 1.1.33 .1,7 /100b Q 100b G do, ds. 23 A, 3 u. 29 A. 1-4, 1. 1. bz, 1.4.34/4%4 |vrs{<.199,5b 6 99,5b Q do. do. 30 Led 11,2 rb A 991 A (fr.8Ÿ), 2. 1. 36/44 11.1.7 [998 / 10Ib Ge do. do. 30 A. 1 (fr.72), 4 7 [109b G 1096 Q 1

0'100b G 100b Q

Waltershausen, Thür., 8. Juli 1938. Das Amtsgericht. 2.

_Miët Zinsberechnung. do, ba, 1981 Aba U , do. Au3g. 1/45 do. do. Schazanweis. :

1935, r. 1. 4. 1940/44 [1.4,10/100,25b |100,25b

L.1. 14.

Magdeburg Gold A. 1926, 1. 4, 1931 q. do. do. 28, 1, 6, 33

WVannhetiin Gold- Aul, 26, 1. 10, 31/4! do. do. 27, 1, 8.32/41

c) Landschaften. Mit Zinsdverechnung. unk. bis... bzw. verst. tilgbar ab. „z

I F Hi

Oberhausen - Rhld,

Serie 1 (fr. 8%)... vîM-A, 27, 1,4.32 Mit Zinsverechuung»

do. do. do. p g (fr. 6) f Y Laudesbk. : Pforzheim Gold- Bad.Komm. : Aul. 26, 1. 11, 31 G. Hp.Pf.R.1,1.10.34/44

do. do, do. S. 2 E ay Ras I c do. do. do. S, 3/4! 4. pas 99,75b G |99,75b G | do.9tM-A27,1.11.32 2 s R E á 99,75b G

Alois [23748] | Nürnberg, Kriemhildstr. 7/1 wohnhaft, | Konkursmasse niht vorhanden ist. Kirn (23768] E S A Ueber das Vermögen des Mattbäus | am 9. Fuli 1938, vormittags 10 Uhr, |3 N 1. 38. D S aas . Ö eliniltmadiuns, ; Wh 94267 | Batran, Baugeschäft in Essingen, Kreis | den Konkurs eröffnet. N A E, Bad Me E E ‘| Fn dem Konkursverfahren über das | Heutiger | Soria Velbert, Rheinl. [23436] Aalen, und Frau Babette geb. Merz ist | ter: Rechtsbeistand August Bam E E Vermögen der Firma Karl Jaeger, Amtlich 44 Preuß.Landezrentbk Berlin Gold-A. 24, Pfandbriefe und Schuldverschreib. | Niederschles. Provinz. Handelsregister am 9. Juli 1938, vormittags 9 Uhr, | in Nürnberg N, Krelingstr. 45. Osse- [23759] | Sägewerk und Holzhandlung in Martin=- Goldrentbr. Reihe 1,2, 2. L. 35 1 |102,75b 6 |1023B : n utdver]<reiv. | cirfatasse Gold-Pf, Amtsgericht Velbert, 7. Juli 1938. das Konkursverfahren eröffnet wor- | ner Arrest erlassen" mit A Berlin. N ba stein wird bekanntgegeben, daß Kon- unk. 1. 4. 34| vers<./100bGr |100b Gr do. Gold - Aul. 26 öffentlich - rechtlicher Kreditanstalten R. 1, 1. 1. 1936 L 100b G Neueintragung: den. Konkuxsverwalter: Bezirksnotar | bis 25. Juli 1938. Frist zur Anmeldun Das Konkursverfahren t as N ibecivalier. Me Gisanwalt N d; j festgeste te ur e. F do. R5, 4, uk 2.1.36 eas Se 1. ü. 2. Ag., 1. 6.31 1006 a _- und Körperschaften. Ore ule[ Feoving.V. A 931 Kiefert u. Kaldenberg Harr in Aalen bzw. dessen Stellver- | der Konkursforderungen bis 1. August | Vermögen der Firma Bana anae, Kie lt unddie Ebefrau Fobatin az E res t A f SERSCODE a) Kreditanstalten des Reiches (Vf. M. 1, ra. 1004 (Heiligenhaus). arne f treter. Frist zue Anmeldung der Kon- | 1938. Zur Beslußfassung, über Me ag t R E sée lffabet - ¿eb Aaetee Meinigs | Umrechnungssäte. 446 do.RM-Nentbr.9.9, L e Lai au L 1. 1934 1. and Jex Länder, ho.do, Neihe2, L 4. 35 ffs G 2necielli D t c r : ine!ê er Wi é Ï ; - É 9 A , , Uk, 1. 1.40... L . „do. mut, s N Offene Handelsgesellschaft. Dieselbe kursforderungen und offener Arrest mit | Wahl eines anderen Verwalters so e m. S L i Scklulveeteilung Firmeninhaberin ist. 5 Gie! 1 Vau, L Guide 008 00 1E E UT S ANL beri nid vid e BINON Ae R aaa Komui: - Au hat am 1. November 1930 begonnen. Anzeigepflicht bis 1. August 1938. Ersie | über die Bestellung eines E We U info ge i ins auf: | Kirn/Nahe, den 8. Juli 1938, f 1 Frank, 1 Lira, A gge mal briefe| 1.4.10/104kb [1043b E ogs Brauns<wStaar8b? ri 100A 16 Zazu ‘Persönlich haftende Gesellschafter sind Gläubigerversammlung am Donners- | shusses und über die in den $$ 132, [nah Abhaltung des Schlußtermins auf- ‘Amtsgericht. 1 österr. Gulden (Gold) = 2, - u " 6 $ do. Ubf.Gold-Schldv.[15.4.10/108/25b 6 [108,25b6 | do. do. 29, 1.10.34 Gld-Pfb. (Lands) Pal o A die Fabrikanten Karl Kaldenberg und tag, den 28. Juli 1938, vormittags | 134 u. 137 der Konkursordnung bezeich- gehoben worden. 4 vi 8 österr. W. = Ly gt E e Ag er S evn Kimi vai dd Neiße 16, 80.9. 29 109b G S. Gold « Vfbdr, Ag. 1, Herbert Kiekert, beide in Heiligenhaus. |-g Ühr. Prüfungstermin am Donners- vos E a oss L A er Sxrlin Abt. 353 München. S [23769] D ea A A E E Steuerguts<heine Gruppe 11* Anl. 26 x, L 6. 31 do, N. 19, 1.1.33 1006 G 2 do. do. A.8N, 1.4, 37 E tag, den 11. August 1938, vormittags | Vonnerstag, de O I : P28 i Bekanntmachung. 3 i I S f do. riicz. mit 108%, säll. 1.4.35 0. N. 20, 1. 0.do. NM-Pfb. Ag;:3, Weiden. [23440] 9 Uhr, vor dem V eger, Zimmer | mittags 94 Uhr, allgemeiner D E U Rer {23760] | 20 N 184/37. Am 7. Juli 1938 wucde L O Lie C pn do.” rilctz. mit 112$, fäl. 1.4.88 Ea BROA 15 s E L a T Las Vekaunntmachung. Nr. 4 Sißzungssaal fungstermin am Donnerstag de » hse das unterm 18. November 1937 über j (ag. Pap.1:= 100M: 1 Pallar = 4 ka. tete mir 150û E LI 119,756 | do. NM-Anl. 28 I, 2 do. N. 24, 1,4.35/4 1926, Ag, 1,-1, 7. 31/44 |1,1,7 /99,75b 6 |99,75b X 3 Handelsregi de ein- 3geri<ht $ b 18. August 1938, vormittags 9 Uhr, je | Bismark, Prov, Sachsen. d ns Ludl, Kauf- F Peso-(arg. Pap. 1 == Lts Res 2 eur L20H f. , 1933 do. N. 26,1.10.36|4 1006 A do. 29 S.1 1.2, 30.6.34/48 [11,7 |99,75b G [99,75b a Me O R im Zimmer Nr. 452/0 (Westbau) des Veschlufß das N S Ha th lerstr 145 20 RM.- 1 Pfund Sterling = 20,40 RM. Tue T B. L&dein do. do, 1928 IT do. RM-Pfb.N.28 Nheinprov, Landes! traaen: E Le A A \ . G S 4 il >><wantha u E L A t, Affidavit) u. B, 1.Schein . . , s GSIL e UL Ms t E 2, I. Michael Mut, Kemnath. Firma | Yad Schwartau. [23749] | Justizgebäudes an der Fürther Straße | Das Konkursverfahren E s eröffnete D R aciadeei als dur< / DuE S R A oe aug | anre<uungsfähig ab 1. 1. 1941/82,56b |[82,5b 1,7,1934 L do. Gd.Kom Rig [25 | 11.7 /100b @ cen Gold-Pf. L O 6 s nd Prokura des Johann Michael Mud | Ueber den E O O Geschäftöstelle des Amtsgerichts S ia Ban tindt Di Sclußverteilung L A E “P 7 M 1 Pengò ungar, W, = 0,75 RM, | __ ls mit 1044, fäl. 1, 4, 34 E E ERE da do 10A L E E da a Saa al P ntttas Ui de. L / à . beug, e a j T y 5 î t ün en, i; ps Ks Y E 0 9 7 . «B, L, D A „M. 10,1.1, E J . mut. A. 1a, c (Oberpf.), den T. Juli 1938. “as midi s I os ias nah erfolgter Schlußverteilung hiex- Ges büftöftcle G Amtsgerichts. J estnishe Krone = 1,195 RM. i Suletia Muslolnngtlbeine O its G L dw. 12, 1982 dv, do.M21,1.1.39 4 | LL7 (99h a S S 1b, 2.1. 81 « |1.1, 100 6 100 a Amtsgericht Registergericht. 19 Uhr 10 Min auf Antrag des i __. {dur aufgehoben. E j E Die einem Papier beigefügte Bezeihnung X | uhalt. Anl.-Auslofungss<.*|133256 | 1,12,1938 (Landw. Zentralbk.) S bre wr 2 [1.4.10/101,56 [101,5 A H . s Rechtsanwalts Klindt in Lübe>, das | Waltershausen, [23755] | Bismark (Altmark), den 7. Fuli 1938. Nürubérs [23770] besagt, daß nur bestimmte Nummern oder A es Ai jungdan s Schnld. A.94 S.A -4,10/100bG |100b G do. do. A. 4. rz. 100, 100A |100a Z E EEE E r T 9. Ls . ; i i . 1810]uUn s «f e „Anfl D, 2 “de Weimar. {23441] | Konkursverfahren eröffnet. Kon- Konkurs. . Das Amtsgericht. Das Amtsgericht Nürnberg hat erieit P D: : bamburger Staats - Anleihe: ' N (Landw. Zentralbk ) Schles, Landeskr.- A. Amtsgericht Weimar kursverwalter: Rechtsanwalt Westphal | Ueber das Vermögen des Gastwirts E mit Beschluß vom 8. Fuli 1938 Das Beichen r hinter der Kursnotierung be- } Auzlosungssceine® 1318 [132b G do. 1928, 1. 7. 88 RM Landeskult,- NM N, 1, rz. 100 -1,7 (100b Q E den 6. Zuli 1938. in Bad Schwartau. “Anmeldefrist: | Walter Si>ert in Waltershausen, Thür, | Breslau. [23761] | 008 Konkursverfahren über das deutet: Nux teilweise ausgeführt. R Se Es _ -_ Dlisseldorf NM-A Se} Ldbr GoldHi j E E O O Handelsregister Abt. A Bd. V1 Nr. | 25. Juli 1938. Gläubigerversammlung | Ohrdrufer Straße 1, hat das Amts- Das Konkursverfahren über das Vermögen der Großkaufmannswitwe Ein * in der Kursrubrik bedeutet: Ohne An- dubed Sao Almalunga id. dorf RM-UA. Se s-Lbot.GoldHyp. ;B.-PfM.1i.n, E 120 Firma Ludwig Thelemauns | und allgemeiner Prüfungstermin: | geriht am 8. Juli ‘1938, vormit- Vermögen der Firma offene Handels- | uguste Widerspi> in Nürnberg, Roon- gebot und Nachfrage, lofungsscheine* 131. 1926 L T. bg, 31. 12, 31 90 do, Dom NA 14 99,5b G Buch: und Kunsthandlung in Wei- Mittwoch, d. 3. August 1938, vormittags | tags 8.45 Uhr, das Konkursverfah- N Salo Redlich jr. (Agentur- | xaße 17, Alleininhaberin der Firma Die den Aktien in der zweiten Spalte bei- S Eden e 2 Meng, NM - A, 09.30, 6,/81.12.82 17 | _ T 34 biw. 35/4% {1.1.7 /99, mar. 1014 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | ren eröffnet, da Zahlungsunfähigkeit | und Handelsgeschäft für Bäcereibedarfs- | $Secrmann Jungmann, Schreibwaren- refügten -Hifferri: bezeihnen den vorléhten, die [T0 ene E Lz , 31, 8, 1931 0: 0846, 01.188144 | 11.7 | - S oden 2M Die Prokura Karl Liesegang ist er- | pflicht bis 25. Juli 1938. vorliegt. Konkursverwalter is} der | artikel) in Breslau, Antonienstr. 36/88, | Fro handlung, dortselbst, als Gr Pin der dritten Spalte beigefügten den zur Aus- | Auslosungsscheine* 132,5b Q J} Elberfeld NM-Anl, do. N.101.11,31.12. : 1931, abz. 3. b. 1. L/4% | 1.1. | E loschen. Hans Kellermann in Weimar | Bad Schwartau, den 7. Zuli 1938. Rechtsbeistand J. Wehling in Walters- | persönlich haftende Gesellschafter Kauf- | Schlußverteilung beendigt aufgehoben. hüttung gekommenen Bewinnanteil. Fs nur | * eins<1.14 Ablösungsschuld (in $ des Auslosung8w,). | 1926, 81, 12.31 1933 bzw. 1.1.34/44 | L1.7 | 100,25b@ | do.do. Feingold-Aul.| 997560 [99756 ist Prokura erteilt Amtsgericht. Abt. I. hausen. Konkursforderungen sind bis | mann Günter Redlih in Breslau, Geschäftsstelle des Amtsgerichts. in Gewinnergébnis angegeben, so ist es ‘das | 0. 1928, 1. 10.33 do. M10, BL1844 S L 1925, 1 10. 80 H 1A Oa ! . —— „01 | zum 22. August 1938 beim Amtsgericht | Höfchenstraße 101 der weitere persön- [23771] enige des vorletzten Geschäftsjahr. £4 Disch Schuggeb.-Aul. l Emde Gold-A. 26, d Edu, -1.7 100, do.do.do.279.1.1,3.32/44 (1,2,8 [99,756 a [99,75 6 Berlin. [23750] | anzumelden. Am 2. September 1938, | lih haftende S Kaufmann | Oederan. L L : A B LLT TEN L Co be EL 51.384 do.do.Gd.-Pf-N. 11,2, Ueber das Vermögen des Optikers | ormittags 10 Uhr, im Amtsgericht, | Salo Redlich, zuleßt Höfchenstraße 101| Das. Konkursverfahren es P Die Notierungen für Telegraphische Aus- E E V SEDE E LANEN Ie 1000 0 oODO a S- Heinrih Schmidt in Berlin 30 36, | Zimmer Nr. 87, beschließen die Gläubiger | wohnhaft lebelen: ist am 28. Oktober | Verm. des Kaufm. Carl Friedrich Su ahlung sowie für Ausländische Banknoten 6 1011) „erc oa f L “N. 2 113,1, 10.88 14 |1.4.10/99,75G /99,75b G 4 eno en | Dresdner Str. 124, Kleinhandel mit | daxüber, ob ein anderer Konkursver- | 1937 verstorben wird, nachdem der in | als a Anh. e S epeS hefinden \si< fortlaufend im „Handelsteil“. © 19180) eei 1. do. do, do.M.4, 1.10.3444 [1,4.10096bG (99,78b 0 ti i s Ri b ei aubiger- ‘alet i î on z R 0. do. do, 1930 N. 2 , register Äeafceaverialien dias wouetes E aus Huf bestellt as ‘soll V es 1658 S ae Lur Aan S ius ad Abhaltung des Schlußter- F Etwaige Druckfehler in den heutigen | *) t. K. 1.7. 1982, Wes tg ÉFW. L. 10, 35/64 |1.6. 99,75 6 y S j \ 0 x l E Z : „Pfbr.-A.f. Haus3- t 354 N. 123. 38. Verwalter: Kauf- De E am gleichen Tage die ange- | dur<h re<htskräftigen Beschluß vom | mins aufgehoben. ursaugäben werden am uächsten Börsen- (eévlofia midi iiveriófis Sitdo N A L} Liouoda oa Bad Pyrmont [23780] mann Kurt A>ermann, Berlin-Nieder- | meldeten Konkursforderungen geprüft. | 14, Juni 1938 bestätigt ist, hierdurch | Amtsgericht Oederan, den 8. 7. 19838. ai 0 Kertime, Ee -aaTias T EAR A E 2a de In A LAT oos + hoog L S Gan iter Ö i ißer Str. 18. Frist zur | Mer etwas besißt, was zur Konkurs- | aufgehoben. (42 N 53/37.) Fr u , j 914 uygeb.-Aul, 1908 aa U Oa 100 6 Fn .das Genossenschaftsregister von s<öneweide, Briyer S en D H: 2 2 Inst 14 ücken [23772] ichtiggestellte Notierungen werden mög- [44 do. do. do. 1909| 0-00. 27 M.1,31.1.32/44 |L.2. lle ift : i Anmeldung der Konkursforderungen |- masse gehört, muß es dem Konkurs- | Breslau, den 6. Juli 1938, Saarbrücken. 4 Zeutr, f, Bodenkultur- Polle ist zu S pen der E bis 3. Septenib er 1938. Erste Gläu- O bis zum 22. August 1938 an- Amtsgericht. Konkursverfahren. Â ichst vald am Schluß des Kurszettels als 44 do Do C Io as Vis v. 1926, 31, 5, 32 do. do. S. 6, 1.8.37 fred. Glds<.N,1,1.7.35 Ge Haid Spar- und Darlehnstassenverein e ; i 38 | [2 i Das Konkursverfahren über das Ver- Verichtigung“ mitgeteilt, 44 do. do. 1913| 126 : do. NM Ser. 7 u. (Vodenkulturfrdór.)./14 [1.1.7 10 etragene Genossenshast mit unbe-| bigerversammlung: 8. A P ne | eigen, au wenn er si aus der Sache E T mögen der Heimstatt, Gemeinnügige 44 do. do. 1914/126 126 Görliy NM - Aul, Erw., 1, 7. 43 do. do. N. 2, 1935 S S sóräntter Haftpflicht heute eingetragen: | 12,30 Uhr. Prüfungêtermin am | qhgesondert befriedigen will. Bückeburg. [23762] g aft Lin etragene Ge- Bankdisk v. 1928, 1. 10. 33 do. GM (Liqu.) ; y So iant iqui- | 28. September 1938, 11,30 Uhr, im Ge- / Baugenossenscha ng ¿A ankdiskont. do. NM- Schuldv Mie Men E Les ne rihts ebäude Berlin N 65, Gericht- Das Konkursverfahren über das | „ossenschaft mit beschränkter Haftpflicht Verlin 4 (Lombard 5). Danzig 4 (Lombard 35): Hagen t. W. RM- (fr. 5% Rogg. A.) E firaße 27, ÍII. Sto, Zimmer 314. Bermögen der g age Nara ne han in Saarbrüen, E Uusterdam 2. Bríissel 8. Helfingfors 4, Italien 4x, | Anleihen der Kommunalverbände. | “nl. 28, 1 17. 88 E L e Aqu Juni 1938. | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis ver in Heeßen Nr. 22 ist nah Abhaltung | Rechtsanwalt Dr. Scheerer da des “enhagen 4. London 2. Madrid s, New York 1. | g) Anleihen der Provinzial- und |Kafel NM-An!. 29, do. do.do.S.2, 1.7.32 /44 | 1.4.10| —6 Bad Pyrmont, den 29. Juni 1938. 1938 93778 des Schlußtermins heute aufgehoben. | ird na< erfolgter E E slo 34, Paris 2%. Polen 4%. Prag 3. Schweiz 1%, i j 1. 4, 1934 do. do. do. S.3,1.7.34 -4.10/190 G —_—@a Das Amtsgericht, 5. August * Suli 1938 Wattenscheid. [23778] Bückeburg, den 7. Juli 19838. Schlußtermins hierdur<h aufgehoben. Stoctholm 2%. : *1 preußis|hen Bezirksverbände. Kiel NM-AUl. v, 26 Preußische Landes- Mert ven l E Konkursverfahren N 3/38. Das Amtsgericht. I, Saarbrü>en, den 6. Fuli 1988. Mit Zinsberec<nung. L T. 1931 pfandbriefanstalt hold [23781] B E O P L Über das“ Vermögen des M S RHE R E Das Amtsgericht. Abt. 18. | unk, bis . „, bzw. verst. tilgbar abz Koblenz NM- Anl Ea 100 Gr a Baumheolder. s 12 4 E A ; Deckert, Wattenscheid, 4 V j Fm Brandenburg. Prov. RS L Q 4 2e ob In unser Meno cue eeomer ist| Deutsch Eylau. [23751] L ber S N A wied E au E & N Tiraechenremth. {23778 eue Jeisveczinenche erte, d NM-A, 26, 81.12.81 4 [1.4.10 905 a 991 6 do: di 01 10,40 4 do: do: T, L 182 2 —@ ummer eingetragen dont en. E 4 ] a n ' ; i Anleihen de e ä . do. 28, 1.3, ‘3, do. do. N. 10, 1.4.33 .4.10/1006 G ée os Q : s Ueber E Des Fräulein U C vit t Der Nachlaß des Kaufmanns Friedrich Heuer ge A E oon 8 Tir 1938 pas der Reichsbahn, f A E r do. do. 80, 1. 5. 35| 4% |1.5.11/99,75b 6 |99,9 G Kolberg / Ostseebad do. do. M11, 1.7.88 ia 46 ; T 2 r ci E e s - R 7 ! : Bs H hh. 0. i , M-Aul1.27,1.1. . do. Neiße 13,15, MiGl eten lera Sue Charlotte Kindel in Deutsh-Eylau E Rechtsanwalt Dr. Seier in Watten- S i aacboden des Konkursverfahren über das Ver- >hußgebiet8anleihe u. Rentenbriefe. S E A ¿b iss 1. 1. baw.1. T: 34 l: besch cänkter Haftpflicht, zu Grügelborn, | Leute, am 8. Juli 1938, 12 Uhr, das | seid ist zum Konkursverwalter er- | Shlußt iht Diepholz, 29. Juni 1938, | mögen der Firma Paul Gruber do. Bm M 2B {o [00 Het a De La | L Ae | B beshränkter Haftpflicht, zu Grügelborn. | Konkursverfahren eröffnet, da die | nannt. Anmeldefrist bis zum 1, August | AmiSger U “| Witwe, Inhaberin Amalie Gruber, | | 4B u. s, 1.4.1927 .4.10/99,75 @ do.do.1928Ÿg.2u.3 O V 1000 ‘4.10|/100b6Gr | —G Das Statut ist am 26. Mai 1938 fest- Schuldnerin ihre Zahlungsunfähigkeit 1938. Offener Arrest mit Anteigepi iht Gitter Konfektions- und Manufaktuxwaren- A | Heutiger | Voriger | do. do. N. 6,8, 1.10.32| 4x |1,4.10/99,75b 6 1. 10. 1935 do. do.N.22;1.10.36 .4.10/100b G r G gestellt. eingeräumt hat. Der Bankvorstand | p; m 1. August 1938. Wahl- und H: 23764] H : Tirschenreuth als dur E - do. do. N. 7, 1.10.32 4. do. do, 1929, 1,4,30 do. NM - Pfdbr. ift di g 1 s bis zu Ug Duisburg. [ eshäft in Tirschenreuth, do. do. N, 9, 1.10.33 .4.10| N. 100 Gr Gegenstand des Unternehmens ist die | j R. Schwaan in Dt. Eylau wird zum Prüfungstermin am 6. August 1938 Bekanntmachung. Schlu verteilung beendigt aufgehoben. é s T E a E Le E L Z t L 5. 42 .5, Ohne Zinsbere<nung. Verwertung der ‘von den Mitgliedern Konkursverwalter ernannt. Konkurs- vormittags 10 Uhr, Zimmer 12. Fn dem Konkursverfahren über das Geschäftsstelle des mtsgerichts. s i. Neich8an!, 27, a6 Bd .4.10 99,75 G N AREM L z tom, 86, 4 2G S me k. 1937 1.2.8 |101,9b in ihrer Wirtschaft gewonnenen Milch forderungen sind bis zum 3. September Amtsgericht Wattenscheid am 8. 7. 1988. | Vermögen der offenen Handelsgesell- x4 do Ret@ti Ga L Uet j 102eb B do. do. Reihe 13 1.14, da do. 1929, 1.3, 35 do.do.do. N. 8, 1.7.32 Ee —6 Anl. - Auslosungs\{. Ser. 1*/139Lb 139%b auf gemeinschaftlihe Re<hnung und | 1938 bei dem Gericht anzumelden. Es schaft J. A. Steinkamp, Bildbücherver- | w a1ätischbach, « [23774] Folge V, fäll, 1. 4, 41, ; dean E .4.10| do. d0:20.M.19,2.7,08 4e 28 do. do, a2 Gre h 152506 [15270 6 Gefahr. Die Genossenschaft beschränkt | wird zur Beschlußfassung über die Bei-| orms. \23756] | lag in Duisburg, ist zur Abnahme der | Das Konkursverfahren über das R A Roher s iten —_ RM 1926, 1. 4. 32 do.do.do.M 16, 1.7.34 44 | L. —6 do. do, ohne Auslosungss<.| ihren Geschäftsbetrieb auf den Kreis behaltung des ernannten oder die Wahl Konkursverfahren. Schlußre<hnung des Verwalters, zur | Vermögen des Kaufmanns Ludwig {e 1s 194145, 1. 100| 1.4.10/09,76d Q 00 TBeh G bh ee do.do.do.V 20, 1,7.35/4% | 1.1. 100 G * eins<l, 145 Ablösungss<uld (in $ des Auzlosungswé ihrer Mitglieder. E eines anderen Verwalters sowie über Veber den Nahhlaß des verstorbenen | Erhebung von Einwendungen gegen das | Kern in Saalstadt wird nah Abhaltung f do, bo. 1996, au8lo8b. » , E Thüring, Staaisbt. Baumholder, den 7. Juli 1938. die Bestellung eines Gläubigeraus- | Yivatmanns Eduard Heinrih Arnd, | S<hlußverzeichnis der bei dec Vertei- | des Schlußtermins aufgehoben. n pu 1942--46, 13. 100 1,4,.10 d E s 100,25b a Das Amtsgericht. schusses und eintretendenfalls über die zuleßt wohnhaft in Worms, wird heute, | lung zu berü>sihtigenden Forderungen, | Waldfishbah, den 21. Juni 19838. auBlo8b. je 1 Tod Oa Pomm.Pr.G.-A.28; 34 Württ. Wohngskrd, im $ 1832 der Konkursordnung bezeih- | (m 9. Zuli 1938, vormittags 7 Uhr, das | zur Prüfung der nahträglih angemel- Amtsgericht. "s. 100 A, Lr OGG fowea Fe O E lee 0s Mülheim a. d. Nux (Bold: Sup.-Pfdve Kade [23782] neten Gegenstände auf den 6. August Konkursverfahren eröffnet, da der | deten Forderungen und zur Anhörung 93776] 4h 00.do. 1936, 3. Folge, , L TA E s d tudr E PRMRE E ; ¡ft | 1938, 11 Uhr, und zur Prüfung der an- | N <laß übershuldet ist. Der Rechts- | der Gläubiger über die Erstattung der | Fwönitz. ! slo8b. je 1 1948-48, Sächs. Provin -Verb. do. do. R. 3, 1.5, 34 In unser Genossenschaftsregister M gemeldeten Forderungen auf den E Pfeiffer Worms, Luisenstraße, | Auslagen und die Gewährung einer | N1/38. Das Nou Bres Ddo e e 1.6,12,99bG /99b G NM. Ag. 13, 1. 2. 33 München NM-Aul, do. do. V4, L. 12.36 q Neumärk E liefern aaen Men. - Krit: 24. September 1938, 11 u vor S wird zum Konkursverwalter ernannt. Vergütung Qn 8 Me R den Na ab eE An S ies L do. do. R Ausg, 14 i 1927, 1. 431/44, | 1.1. do: du: t 5 u.Étw, ane M mrt t: ; L L i Gerichte, Zimmer 5, 2forder i i d an die Mitglieder des Gläubiger- | in Hormersdorf\ 1. . i 1.3,9 G6 |98{bþG . do. Ausg. 16 A. : Sa ma U Gas j.: Märk. Landsch. .4.10| scheid, eingetragene Genossenshaft mit i, gab H VSffener Acuest (Nora ki d G de A aus] usses Schlußtermin auf den | Strumpfwirkers Ernst Bruno Ullmann Mia N do. do, Una. 16 p t L ® acies Ca do. (Absind.-Pidbr) 51 —_ b änkter Haftpflicht, zu Reitscheid. ; ; bi - | 15. August 1938 lei dem Ge Î 5 ; in ilt, da eine den Kosten 2,050, Je ‘l 1947-52, do, do. Au3g. 17 Nürnber E D AA Kur- u. Neumärk. eshr La P und Anzeigepfliht bis zum 3. Sep- d Beschlußfassung | 10. August 1938, 10 Uhr, Saal 85, | wird eingestellt, q 13, 100. 1.5,11/98bG [984bG g g - Gold z eti Das Statut ist am 26. Mai 1938 fest-| nber 1988. ler bie Beibehaltung des ernannten | Erdgeschoß, vor dem Amtsgericht, König- | des Verfahrens entsprechende Konkurs- 144 do. do. 1937,9. Folge/ ea U Aul, 26, 1. 2,1931 2,8 |/99,80b 6 b) Landesbanken, Provinzial- | il. Dortgns- gestellt. t | Deutsh-Eylau, den 8. Juli 1938. | er die Wahl eines anderen Verwal- Sre G Meh 1, anberaumt. masse niht vorhanden M # 1998 tz 1ge0, Te 1 1947-52, 1.9.9 lo8,75b@ loo76b@ - | Gold-Anl. Ausg.18, banken, kommunaleGiroverbände. S E nas Das Amtsgericht. ters, sowie über die Bestellung eines | Duisburg, den 6. Juli 1938, Amtsgericht Zwönit, 6. Fuli 1938. E as i \ neE 21. 12. 1 a gliedern in ihrer Wirtschaft gewon- I Bz. Halle (23752) | Gläubi T Ee Ee Reea iets vid (23776] R100 N oie dn do. Kea6Feing. 1.1.27 2 j i j 2 s O F alls über die in der Konkurs- —_ Í s do. Gld-A.,A16,1.1.32 nenen Milch auf Temeins<astlidhe Nea E fa : ; 99046. do.NM-A. A17,1.1.32 P E E e M, E ] i 4% Jutern, do.Gld-A.,A18,1.1.832 42 V N 3/38, Ueber das Vermögen des Jutern, Aul. d. Dk, do RM-A. A19'1.1.92 do.G[d-A, A20,1.1.32

do 9iM-A, ,A21,1.,1.33 do, Verb.-RM Ag. 28

Frankfurt, Main. 4 Dt Netchsanleihe 1934 \ ; Ueber das Vermögen des Bau- H Vergleichs8verfahren. tg. ob 1.7.34 jährl. 10 Y| 1.1.7 |99,6b 99,5b nung und Gefahr. - Die Genossenschaft meisters Karl Paarsch in Jessen, Elster, | Dienstag, den 9. August 1938, vor- g

r E e R Ls Adolf-Hitler-Straße, ist am 7. JUli | mittags 10 Uhr, Zimmer 26, und zur

Baumholder, den 7. Fuli 1938, Das Amtsgericht.

do.do.NM-S <ulduv. Ba Es ) (fr. 56 Rogg.Schv.) 4. 1 do. do. R. 4, 1.5.3614% Lauds<.Ctr.Gd.-Pf. do. NM N. 5, rz. 100,| (fr. 8%) 4. 995b L 8. 1941/44 do. do. Reihe A 6, 99b Dt.Lande3bk. Zentrale do, do. Neihe B|/4% E —— RM-Schuldv.Ser.A| - do. do. (Liq. - Pf.) r. 100, 5. jed. Zinst, 4% |1,6, ohne Ant.-Schein|5! 4. 101,25 do.Ser.A,x3.100,1.8,37/48 Auteiisch. 3.54% Liq.» y do, Ser.B,ra.100, z.jed. G.Pf.d. Ctr.Ldsc<. |f. Z| p. St. s versch x Binst./4% 11.4. Landschaftl. Ceutr, . Haun. Landeskrd. Gd. NM-Pfanudbr. (fr. Weimar Gold-Aul Pfdbr.S.1, Au3g.26, 10/746 Rogg-Pf.) R E 1926, 1. 4. 1931|4% ei 1.1. 1930 eh do. do. (fr. 5% Nog- R +4,10 do. do. S.2 Ug.1987; geu-Pfdbr.).….. .4.10/94%b 94,25 6 ; 1.196 ust. G.-Pf. S, s a. p N y do. do. S,3 Ag.1927, Mecclonb dlitterseh, . 1,1.10,33 453 14.10 L E SL ¿li Gold-Pf. U Ser.1 Zwickau NM - Aul, do, do. S.4, A.15.2.29, (fr. 8 1, 6%) 1.7 (99 /99,75b 137,76b 1946, 1, 8. 1929/44 | 1,2.8 E E E

L 1, 7.35 L do. (Abfiud.-Pfbr.) do, 1928, 1.11.1984|6X | Lsn1l D do. do. Ser. 5 u, Er1w,, do. do. RM-Pfdbr.

1.7. 1935 L, (fr.5ÿ Rogg. Pfd.) 1,7 (956 —_— do, do. NM-Pfdbr. Oftpr. ldsh. Gd.-Pf, Ser.7, rz. 100, 1.1.43 1, (fr. 10%) 4, ins Kassél Ldkr.G.P7d. N.1 4 do. do, (fr. 82) 43 .4.10/99,46 4 1.2,1.9.1930 bz.1931145 |1.3, do. do. (f.7u.63) 4.10/99» G 99,3 G do. do. N. 3 und 5, do, X (Abfind.Pfb,) .4.10/101,75G [101,756 1.9,31 bzw, 1. 9. 32/44 Ostpr. lauds{.Gold- do. do. 2.4 und 6, fdbr.R1(Liq.-Pf.) .4.10/102b G 102,25b Q 1.9.31 bzw. 1.9. 32/44 nteilshein zu 544 do. do. 9è,7-9, 1.3,33/44 Ostpr. lds<. Vigqui,- do, do. R. 10, 1,3,34/4% Pf.f.Westpr. ritts<. do. do. R.11 und 12, Papier -.4- Pfdbr. |f. . St. 476 G 1. 1.35 bz. 1.3, 364% Anteilshein zu 544 do.do.Kou.V.1,1.9,31/4X Ostpr. lds<. Liqu.- do. do, do, vt.3, 1,9,33/4% Pfb. f.Westpr, neu- do, do. do. N. 4,1,9.35/4% Mitteld. Kom.-Aul. d,

Oeffentliche Bekanntmachung. ger Gelds M D 0 Jn dem Konkursverfahren der Firma | Faufmanns Karl ‘Stamm, Alleininha- ] (Poi 1900, Di, Aut, i: * 1938, 14 Uhr, der Konkur 8 eröffnet. | Prüfung der angemeldeten Forderungen Clemens Ficker G. m. b. H. i. Liqu. | her Ver Firma „Anton Beer Erben“ 4 Preuß, Staatsanl, A D Konkursverwalter ist der Bücherrevisor auf Samstag, ‘den 27. August 1938, vor- | in Emmerich beabsichtige ih die Vor- (Möbelhandlung) in Frankfurt am h bor pon: zut 110 1.2.8 |109,6bG |109,5b G 1,29(Feing.),1.10,83 Heinri Grobleben in Zahna. Offener mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten | nahme der Schlußverteilung. J< | Mai n, Geschäft: Große Friedberger j : 1987, ti gar u L u.29(Feing,),1.10,88 L Arrest mit Anzeigepfliht bis zum Gerihte Termin anberaumt. Allen dove ein Verzeichnis der bei dieser zu | Straße 40—42, Wohnung: Se M Preuß. Staalsth. 06, , y d do, Biel, ü T L Boxberg, Baden, 23783] | 29. Fuli 1938. Anmeldefrist bis zum Personen, welche eine zux Konkursmasse erüsihtigenden Forderungen auf der res e 11, ist am 9. Juli 1938, at De r, 20. 1, 41/20,1,7 100,4b |100,5b (Feingold), 1.10. 4. 1 Genossenschaftsregister Bd. 1 O.-Z. 3 | 3. August 1938. Erste Gläubigerver- | hörige Sache in Besiß haben oder zur | Geschäftsstelle des Amtsgerichts Emme- | 10.59 Uhr das Vergleichsverfahren Gul 0 O a ai Spar- u. Darlehnsfasse eingetragene | sammlung am 6. August 1938, vor- | Fonkursmasse etwas schuldig sind, wird | rih zur Einsichtnahme niedergelegt. Die | zur Abwendung des Konkurses eröffne 4 Bayern ‘Staat NWt| 8 Genossenschaft mit unbeshränkter Haft-| mittags 10 Uhr, im hiesigen Amts- aufgegeben, nihts an den Nachlaß zu | Summe der Forderungen beträgt: | worden. Vergleihsverwalter: Rechts- i l 27, 1db. ab 2,0,04| 2,80 (001d 09,0 pflicht“ zu Dainbah, Amt Tauber- | gericht, Prüfungstermin am 18. August | y¿xabfolgen oder zu leisten, auch die | a) bevorrectigte (bereits befriedigt): | anwalt Dr. Jdelberger in Frankfurt ausl, 0 Ua E O A s bishofsheim. - Neues Statut vom | 1938, vormittags 10 Uhr. Verpflichtung auferlegt, von dem Besive | 8782,60 RM, þ) nicht bevorre tigte: | am Main, Goethestraße 21. Vergleichs- 3. 29. Mai 1938. Gegenstand des Unter-| Jessen, Elster, den 8. Juli 1938. der Sache und von den Forderungen, 82 074,39 RM. Der zur Vertei- | ermin am 30. Zuli 1938, 9 Uhr, vor

Plauén f, V. NM-A, 99,75 G 1927, 1 1. 1932

Dent fert frei nd red Pert Peri Pud fer G S S G A0 E I-I I l I I I 2

Solingen RM-Aul. 1928, 1. 10. 1933

Stettin Gold - Anl, 1928, 1929, 1. 4. 1933, 2. 1. 1934,

Ka eler Vezirtsverbd. L i! 41 etl —_ (o6,25b

Ohne Zinsberechuung.

A paraunsqw Staat r id Lari ¿FUNIE “Sl, 28, Ul, 1.8.,83| 1,38,9 | uslosungsscheine j s nehmens ist ferner 3. die- gemeinschaft- Amtsgericht. für welche sie aus der Sache abgeson- | lun Berta Massebestand beträgt | dem Amtsgericht in Frankfurt a t Desen eal 1.4.94 1:4:10(99,Tb (99,76b Ostpreußen Provinz - Unse lihe Benüßung von genossenschaftlichen E derte Besriedigung in Anspruch nehmen, | 1473,40 RM. - Main, Abt. 42, - Klapperfeldstr. 3, Anl, 1929, unk, 1. 1.96| 1,1,7 (101d do, UbldseSch, o, Auslos.-SQ,| L Einrichtungen, Maschinen und Ge-| Neuerburg. (23759) | em Konkursverwalter bis zum | Emmerich, den 1. Zuli 1988. II. Sto>, Zimmer Nr. 16. Die Gläubiger Lübect Staat Ms ‘Pommern Provinz - Anleihe- f räten. / Konkursverfahren. | 15. August 1938 Anzeige zu machen, Der Konkursverwalter: werden aufgefordert, ihre Forderun 4 Medits Leo LE2009,00 0 p Auglosungsch, Sn en 150 6 q N Boxberg, den 5. Zuli 1938. Veber den Nachlaß des am 21. Juni Amtsgericht Worms. Dr. Walter Goebel, alsbald anzumelden. Der Antrag a1 RM-Anl. 26, (0, b I LaLCOOM G theinprovinz Auleihe - Auz- Ohne Zinsberecuuug, Amtsgericht, Registergericht. 1938 zu Neuerburg, seinem leßten Rechtsanwalt und Notar, Eröffnung des Verfahrens nebst seinen (¿0 do. do, 28,uf. 1. 3,883| 1.8.9 |99,8b G losungssceine* „........... 138b 138,25b G | Mannheim Anl, - Auslosungs- R Wohnsitze, verstoobenen Kaufmannes y Anlagen und das Ergebnis der weiteren LLT|

do, do, 29, uk. 1. 1.40| L Schleswig-Holsteiner Provinz- scheine einschl, !/, Ablös.-Sch, E : ; f r : “F487 44 do, do. Ausg. 1 2 : Äuleihe - Auslosungsscheine*| 150 6 (in % d, Auslosuugs1w.) 137,56 riedrih Heß wird heute, am 8. Juli rg. [28757] | Greene. 23765] | Ermittlungen ist auf der Geschäftsstelle L A u. A g. 1, R U PTVSE dioftoe Ut A nes BaxberE, Haden. : [23784] Tas 17,50 Ühr, der Paget A E E GE N der „Könkurssahe Kohlmann, qux N dex Dewiligien ms ergelegt. gf FMogtenw.:fnl) A a io D einst, 4 Abidjungs-Scuid L enossenschaftsregistereintra vom | eröffnet, da die Uebershuldung de / ; inteln, ist das Verfahren wegen Un- cankfurt a. Main, den 9. ï Vecklbg, - Strelig, Í N n uslojung8w,)[137, 5. 7. 1938, Veränderung zu O.- . 3, Nadlasses dargetan jst. Konkurs3ver- E Ane e oren r see zulänglichkeit der Masse eingestellt. Amtsgericht. Abteilung 42. (ne 80,74. 104, ausl 1.4.10/99,6b G L dl 1seAblö VoGaielid n tdes Auslo Ra Volksbank Krautheim, e. G. m. u. H. in | walter: Rehtsanwalt Dr. Krudewig in Taberlod wird aufgehoben, da der im Amtsgericht Greene. y Anl, 1927/ uf. / E 10.85| 1.4.10/99,8b G * Krautheim, Amt Buchen: Neues | Neuerburg, Kr. Bitburg. Konkursfor- | Z0?T!ac irk L 1096 arts (237771 , S) do. do. Bimt-A. 81, Statut vom 8. 5. 1938. Gegenstand des | h en find bis zum 30. Juli 1938 | Termin vom 24. September Breslau. l y Mi. 100, tilgb, ab 1. 4, 38| 1,4,10/99,8b 6 Ünternehmens i 8, Die Förderung | bei ‘dem Gorict anzumelden, Termin | nomen ae gien | Gros Gera g, 129768] | Der Gonerglvertreter Fris, Sar, M do dm die e , i . ; räftig bestätigt u er )! Beschluß. : reslau I, auer (C y 100, .4.40..) 1. _ l y As Vainenbemudung b L Cn dee Wal, AUE, neuen abgehalten worden ist, Vergütung und | Das Konkursverfahren über den | hat dur einen am 4. Juli 1938 bel 4, Lüring, Staat s T (ojungssceine eins, (Ab: Ls E S O r B tellu des | Auslagen des Konkursverwalters und | Nahlaß des verstorbenen Dipl.-Fng. | Gericht eingegangenen Antrag die Er- 44 do. 9V-Anl, 1927 uad, (in $ d. Áussosw,)[137,75b6 | R S Verwalters sowie Ml s | der Mitglieder des Gläubigeraus\husses | Dionys Kauth zu Gernsheim a. Rh. | öffnung des erglei<s8verfahrens8 l! Lit, B, unt.1.1.1988! 1.1.7 | Bütow, Bz. Köslin 23785] PNN Sag alies 189 134 B b 137 wurden auf die aus dem Shlußtermins- | wird nah Abhaltung des Schlußtermins | über sein Vermögen beantragt. Ge- ÚE Deicsibe VURCTS “Jn unser Genossens ¿ftsrégister ist e fd Vavenstände ns zur | protokoll ersihtlihen Beträge fest- Le Lo zug der Schlußverteilung auf- mäß 1 4 Mana Schay 85, fici, 4 am 9. Mai 1938 bei Nr. 6, E Prüfung der angemeldeten Forderunaen | gelebt. ; gehoben. s zur Entscheidung Ü 03 do, do Mig 1. 9, 41) 1,8,0 /100,7b bitt, M LEAN 9. bi Spar- u. Darlehnskasse, e. G. m. b. H. e bestimmt At den 3. Ra 1938. mitsgeriht Angerburg, 29. Junt 1938. | Groß Gerau, den 28. un! ea nung des Vergleihsver E Ie rüctz, 100, liEE Ld 1.1.7 /99,8b unt. bis .. , bzw. verst. tilgbar ab, R UNE Lei T ea, Na (4d. Landes Gs s „F-Giod. Fe, 109 Die Birma atme e Canpige 21 Uhr, por dem Mmiggericdt ju Neue E L e Reifen Be MLLS UEA taden Ut, a RESIQIUY 4 | 1341 Dv a i 16 i u 2 s e 4 —— 7 ,TI, i , Folge . 10. u ais , .-A.A.6 100, 31. 12. 193 L.L.7 “oigen * Durlbnatene "R londfelde, E Sa, E RE T A Protonmwaldé, Ader: [176] | waanerei [23767] | walter bestellt (41 V N 2/38). agt, 100, fllig 14,88 1.6,10/100W Altenburg (Thur) j e10 Feind. 1989 bak | 1,610 da. do.” Goid 5 Kom, P . e asse aden 1 Anzeigefrist bis zum 30, Zuli 1938. "u Bresl. den 6. Zuli 1988 Deutsche Neichspo Gold-A, 26, 1931| 4% | L4.10 | do.Gld.A.7,1.4.318/48 | 1.4,10 S. 5, 30. 9. 19: e. G. m. b. H, in Radensfelde“. (N 2/38.) : Beschluß. Í Das Konkursverfahren über das reslau, a oa Schay 1945, Folge 1 | Augsba.Gold-A. 26, ! do.do, Ag. 8,1930 $(4% | 14,10 do.do.d0,S.6-8, rg.100 Amtsgericht Bütow. - Neuerburg, Kr. Bitburg, 8. Juli 1938. | Jn dem Konkursverfahren über das | Vermögen der niht eingetragenen, in ARBUE N rid, 100, fällig 110,40] 1.4,10/1008b L 6. 1931| 4% | 1,28 | $ sicherge stellt, Dove iOId t Si Das Amtsgericht. Vermögen der offenen Handelsgesell- | Liquidation befindlichen offenen Han- t

d) Zwe>verbände usw,

Mit Zinsdberechnung,. Ohne Zinsberecynung. Emschergenossens<,

A.6 N. A 26; 1931|4% | 1,4.10| do, do. Ausg.6 RN.B : 1927; 1932/45 | 1.2.8 | Ruhrverband 1935, L

b) Kreisanl ei hen. lds. Pap.-.4- Pfd, , St.

Pomum. ldsch. G. Pfb.

Spark.-Girov. 1926 (fr. 8) 100b Ausg. 1, 1. 1. 32, j.: do. do.Ag.1u.2(f7h) i 1006 G Mitteld. Landesót.j4% 1.1. do. do. Ag. 1 (fr.635) 4. 100b G

do. do, 1926 Ausg. 2| do. (Abflud.-Pfbr.) c 1024b G

i von 1927, 1. 1. 1933 Pomm. neulands<h.

/ di C, rz. à. jed, 1 L MUtbot d, Lade dd Les, f. Kleingrd. Ged,

6,12 929 A. 1Uu. 2, 1.9,34/4 h fbr,

c) Stadtanleihen. do. 1936, Reihe D, R R I N

Mit Zinsberechynuung. rd. 1. 4. 1942/4% | 1.4.10 vers< Prov. Sahfen lds<. G.-Pfdô, (fr, 4

do, Ag. 1—2 (fr. 73) do, Ag. 1—2 (fr.6)) do. Liquid.-Pfdbr. A ohue Auteils<h. .

do. bo. NM-Pfòhr, —t i (fr.5YNogg.-Pfd.)

L 4% A