1938 / 161 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger, Thu, 14 Jul 1938 18:00:01 GMT) scan diff

s

E

S a R Ea S T S ENTES a EE

Gebr. Schnelbögl in Liquidation in Schnaittach. : Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen. L Nürnberg, den 8. Fuli 1938. Amtsgericht. Registergericht. Olbernhau. [24020] Haundelsegifster Amtsgericht Olbernhau, 5. 7. 1938. Neueiuntragung:

A 169 Paul A. Schneider, Siß- möbelfabrifk, Blumenau, Sa.

Der Siymöbelfabrikant Paul Arno Schneider in Blumenau ist Fnuhaber. Prokura is erteilt dem Buchhalter Gustav Adolf Winterlich in Blumenau.

Oldenburg, Oldenburg. [24021] Handelsregister Amtsgericht Oldenburg. Abt. V. Oldenburg, den 24. Funi 1938. Veränderung: B 189 Gerhard Stalling, Afktien- gesellschaft, Oldenburg i. Oldb.

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 24. Mai 1938 ist die Saßung neu festgestellt. Die Vertretung der Ge- sellschaft erfolgt, sofern der Vorstand aus einer Person besteht, durxh diese und sofern ec aus mehreren Per- ien zusammengeseßt ist, durch zwei

orstandsmitglieder oder durch ein Vor- standsmitglied gemeinschaftlich mit einem Prokuristen. Zur Verpflichtung der Gesellschaft genügt auch die Erklä- rung von zwei Prokuristen. Der Auf- sihtsrat kann bestimmen, daß einzelne Vorstandsmitglieder allein zur Vertre- tung der Gesellshaft befugt sein sollen. Susau: Die gleihe Bekanntmachung wird auch bei den Gerichten dex Zweig- niederlassung in Berlin und Hamburg erfolgen. Die FZweigniederlassungen führen die Firma: a) Gerhard Stalling, Aktiengesellschaft, Filiale Berlin; b) Gerhard Stalling, Aktiengesellschaft, Filiale Hamburg.

Ortelsburg. . [24022] A 166 Buchdruckerei, Buch-, Pa-

pier- und Schreibwarenhaundlung

Inh. Emil Ludwig, Ortelsburg. Die Firma ist erloschen.

Ortelsburg, den 7. Fuli 1938. Amtsgericht. Ortenberg, Hessen, [24023]

Jn unser Handelsregister wurde heute unter Nr. 45 bei der Firma Kauf- mann Vöhl Söhne in G-dern einge- tragen: Die Firma ist erloschen.

Ortenberg, den 23. Funi 1938.

Amisgericht.

Osterode, Harz. [24024] Amtsgericht Osterode a. Harz. Am 6. 7. 1938 ist im Handelsregister 'A 489 die Firma Georg Waldmann in Ofterode a. Harz eingetragen worden: : Fnhaber is dex Mineralwasserfabri- fant W. Waldmann jun. in Osterode

a. Harz.

Papenburg. [24025] Amtsgericht Papenburg, 8. 7. 1938. Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 228 is zur Firma Jos. L. Meyer in Vapenburg heute folgendes einge- tragen worden: s :

Alleiniger Geschäftsinhaber is der Schiffsbauingenieur Franz Josef Meyer in Papenburg. Peine. [24026] Handelsegister Amtsgericht Peine, den 6. Juli 1938.

A 744 Wilhelm Thiele, Peine, Schütenstraße Nr. 2. j i

Jnhaber: Kaufmann Wilhelm Thiele, daselbst. Pforzheim. [24027]

Handelsregister Amtsgericht Pforzheim. Neueintragunugen:

Vom 7. Juli 1938. H.-R. A 14, 598 Firma Hermann Pfeiffer, Pforz- heim (Besteck-, Bijouterie- und Uhren- versand, Weiherstr. 15). :

Inhaber ist Hermann Pfeiffer, Kauf- mann in Pforzheim.

H.-R. A 14, 597 Firma Medizinische Darmbad-Apparate Dr. Heinrich Hassinger in Pforzheim. :

Fnhaber ist Dr. Heinrich Hassinger in Birkenfeld bei Pforzheim.

Veränderungen:

Vom 2. Juli 1938. H.-R. A 12, 236 Firma Aug. Baer, Pforzheim.

Alfred Baer, Fabrikant in Pforzheim, ist aus der Gesellschast ausgeschieden.

H.-R. A 14, 596 Firma bel «& HKZimmermann in Pforzheim.

Die Prokura des Wilhelm Gritschke in Pforzheim ist erloschen.

Vom 4. Juli 1938. H-R. B 5, 5 Firma Schmidt «& Bruckmann, Af- tiengesellschaft, Pforzheim

Gegenstand des Unternehmens ist jeßt die Fortführung der Fabrik zur Her- stellung von Shmuck- und Metallwaren áller Art. Fnnerhalb diesex Grenzen ist die Gesellschaft zu allen Geschäften

und Maßnahmen berechtigt, die zur Er--

reihung des Gesellshaftszweckes not- wendig oder nüßlich eres insbe- sondere zum Erwerb und zur Veräuße- rung von Grundstücken, zur Errichtun von Zweigniederlassungen im Fn- un Auslande, zur Beteiligung an anderen Unternehmungen gleicher * oder ver- wandter Art sowie zum Abschluß von

u C u :

Kenitralhandelsregisterbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 161 vom 14. Juli 1938. S. 6

Beschluß der Hauptversammlung vom 30. Mai 1938 wurde die Saßung zur Anpassung -an das Afktiengeseß in ver- schiedenen Punkten abgeändert und im ganzen neu gefaßt. Auf die Anlage zum Protokoll über jene Hauptver- sammlung wird Bezug genommen. Die Zahl der Vorstandsmitglieder seyt der Aufsichtsrat fest.

Vom 7. Juli 1938. H.-R. B IV, 13 Firma Medizinische Darmbad-Appa- rate Gesellschast mit beschränkter Haftung, Vforzheim.

Auf „Grund des Beschlusses der Ge- sellshafter vom 16. Funi 1938 ist diese Gejellshaft durch Uebertragung des Vermögens unter Ausschluß der Liqui- dation auf den Hauptgesellshafter Dr. Heinrih Hassinger in Birkenfeld bei Pforzheim umgewandelt. Den Gläu- bigern der Sesellshaft, die sih binnen sechs Monaten nah der Bekannt- machung der Eintragung des Umwand- lungsbeshlusses in das Handelsregister zu diesem Zwecke melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie niht Befriedigung verlangen können.

H.-R. A 14, 599 Firma Robert Hasenmayer jr., Pforzheim. Die Prokura des Kaufmanns Fcih Bott in Birkenfeld ist erloschen.

Philippsburg, Baden. [24028] Amtsgericht Philippsburg, den 8, Juli 1938. Handelsregistereintrag O.-Z. 147

Fuchs «& Antoni in Neudorf. Geschäftsinhabec ist seit 7. Funi 1938 der Kaufmann Werner Hauck in Heil- bronn. Die Prokura des Kaufmanns Ferdinand Schuler in Neudorf ist er- loschen.

Pirmasens. {24029] Handelsregifter Amtsgericht Pirmasens. Pirmasens, den 8. Fuli 1938. Neueintragungen:

A 648 Michael Schüß, Pirmasens (Friedhofstraße 36. Schuhbedarfs- artikelgroßhandlung). :

Jnhaber: Michael Schüß, Funhaber einer Schuhbedarfsartrikelgroßhandlung in Winzeln.

A 649 Gustav Zoller, Pirmasens (Ringstraße 76. Vertretungen und Handel mit Scbuhbedarfsartikeln).

Fnhaber: Gustav Zoller, Kaufmann, Pirmasens.

A 650 Maria Schütz, Pirmasens (Friedhofftraße 36. Kommissionsgeschäft mit Schuhbedarfsartikeln).

«Fnhaberin: Maria Schüyß geb. Schwab, Ehefrau von Adolf Schü in Pirmasens.

Plauen, Vogtl. [24030] Handelsregister Amtsgericht Plauen (Vogtl.). Plauen (Vogtl.), den 9. Fuli 1938. Veränderungen:

A 436 Carl Großenbach Nfgr. Paul Heiß in Plauen (Vogtl.).

Die Firma lautet fortan: Carl Großenbach Nfgr. Paul Heiß, Junh. Erna Heif.

Die Erna led. Heiß (Vogtl.) ist Fnhaberin.

in Plauen

Prim, [24031] Fn dem hiesigen Handelsregister A unter Nr. 137 ist bei der Firma Hein- rich Schwartz in Niederprüm fol- gende Eintragung erfolgt: Z i Die Gesell chaft ijt aufgelöst, Die Firma ist erloschen. Prüm, den 9. Funi 1938. Das Amtsgericht.

Rees. __ [24032] Fn unser Handelsregister ist in Ab- teilung A unter Nr. 192 heute die Firma Paul Kerstiens mit dem Sih in Rees und als deren Ee der Kaufmann Paul Kerstiens, Rees, ein- getragen worden. Rees, den 8. Juli 1938. Amtsgericht.

Riesa. [24033] Handelsregister Amtsgericht Riesa. Neueintragungen: ;

3. Juli 1938: A 196 Wäsche- Hähnel Arthur Hähnel in Riesa.

Fnhaber: Kaufmann Arthur Wolde- mar Hähnel in Riesa.

3. Juli 1938: A 197 Richard Seyffert, Kohlen und . Fuhrwesen in Riesa-Gröba. E

Juhaber: Fuhrwerksbesizer Clemens Richard Seyffert in Riesa-Gröba.

6. Juli 1938: A 199 Alfred Poftrach, Brenustoffshaundlung und Güternahverkehr in Riesa.

Fnhaber: Kaufmann Kurt Alfred Postrah in Riesa.

Veränderungen: Ú

3. Zuli 1938: A 149 (früher Blatt 756 H.-R.) Kohlen-Heyne, Jnh. Gebr. Heyne in Niesa.

E der Gesellshafter jeßt: iesa.

6. Juli 1938; A 198 (früher Blatt 542 H.-R.) Hotel Wettiner Hof Heinrich Weber in Riesa.

Die Firma lautet künstig: Gast- stätten und Hotel Wettiner Hof Wilhelm Frauke in Riesa. :

JFnhaber ist jeyt dec Gastwirt Wil- helm Ferdinand Franke in Riesa. Die bisherige JFnhaberin Minna Bertha vhl. Franke verw, gew. Weber ist aus-

JFnteressengemeinshastsverträgen. Mit

eschieden. N B Juli 1938: A 200 (früher

Blatt 221 H.-R.) Clemens Vürger in Riesa. L z

Der Kaufmann Richard Bürger in Riesa ist nicht ns Pächter, sondern jeßt Fnhaber der Firma.

Verichtigung:

3. Juli 1938: A 176 Hotel Stern in Riesa. i

Die Firma lautet, Hotel Stern, Anna verw. Otto, in Riesa. Rinteln. » [24034] Amtsgericht Rinteln, 6. Fuli 1938.

Jn das Handelsregister A Nr. 122 ist ‘heute bei der Firma Viehhändler Gustav Rosenthal in Rinteln ein- getragen:

Die Firma ist erloschen.

Rössel,. [24035] i Handelsregister Amtsgericht Rößel. Rößel, den 27. Mai 1938. eueintragung:

A 41 Paul Hoppe (Konditorei und Restauration in Rößel, Markt 32).

Jnhaber: Paul Hoppe in Rößel.

Veränderung:

A 26 Nößeler Säge- und Hobel- werk Junh. Erwin und Walter Fest in Nößel. :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Walter Fest ist alleiniger Fnhaber der Firma.

Ronneburg, Handelsregister Amtsgericht Ronneburg, den 8. Fuli 1938. A 86 Dr. Hansen u. Cie., Pölzig. Die Gesellschafi is aufgelöst, Die Firma ist erloschen.

Rüdersdorf b. Berlin, [24038] Amtsgericht Rüdersdorf b. Berlin.

Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 185 ist bei der Firma Otto Gra-

bich, Erkner, am 30. Funi 1938 fol- j

gendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Saalfeld, Saale. {24037] Handelsregister Amtsgericht Saalfeld, Saale,

8. Juli 1938, Neueintragung:

A 196 Willy Facius, Kommandit: Gesellschaft, Saalfeld, Saale (Langé Gasse 24/26). j Die Gesellschaft hat am 8. Fuli 1938 (dem Tage der Eintragung ins Han-

delsregister) begonnen. .

Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute: Willy und Friy Factus, beide in Saalfeld, Saale. 2

Es sind fünf Kommanditisten vor- handen. i

Die persönlich haftenden Gesellschafter sind zur Vertretung der Gesellschaft nur gemeinschaftlich oder ein jeder in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen ex- mächtigt. *

Der Ehefrau Frieda Facius geb. Döpel in Saalfeld, Saale, ist Prokuvoa

erteilt.

Erloschen: A 60 Mitteldeutsche Lack- und Farben-Judustrie Hugo Pfister, Saalfeld, Saale.

Saarlautern. [24042] Amtsgericht Saarlautern.

Jm hiesigen Handelsregister wurden folgende Firmen gelöscht:

Am 830. 6. 1938: Abt. A Nr. 78 Vincenz Goswin Joesten, Saar- lautern 3.

Am 21. 6. 1938: Abt, A Nr. 183 Frau Katharina Haug, Saar- lautern L, -

Am 21. 6. 1938: Abt. A Nr. 230 Victor Mees, Saarlautern 1.

Am 30. 6. 1938: Abt. A Nr. 263 Adolf Risler, Wallerfangen.

Am Bo 6. ge L: S “is 267 Geor hilippi, walbach.

Am 91. 6. 1938: Abt. A Nr. 292 Jakob Augustin, vorm. Nik. Ma- rion, Siersburg.

Am 21. 6. 1938: Abt. A Nr. 311 Georg Scülfort, Wadgassen. f

Am 21. 6. 1938: Abt. A Nr. 340 Nikolaus Reiter, Saarlautern 3.

Am 21. 6. 1938: Abt. A Nr, 390 Gebr, Bek «& Waßmuth, Schaff- hausen/Saar. i

Am 288. 3. 1938: Abt. A Nr. 391 Vodinet «& Co., Dillingen/Saar.

Am 830. 6. 1938: Abt, A Nr. 423 Georg Mohr, Dillingen 2.

Am 21. 6. 1938: Abt, A Nr. 441 Paul Molitor, Leidingen. ;

(Diese Firma ist gelösht, weil das Geschäft über den Umfang eines Klein- gewerbes nicht mehr hinausgeht.)

Am 30. 6. 1938: Abt. A Nr. 477 Heinrich Schumacher, Saarlautern 1.

Am 81. 6. 1938: Abt A Nr. 618 Daa Hans Of, Dillingen/

aar,

Am 21. 6. 1938: Abt, A Nr. 703 Kuno Selinger, Dillingen/Saar,

Am 21. 6. 1938: Abt, A Nr. 710 Nosa Stiefelzieher, Saarlautern 1.

Am 930. 6. 1938: Abt. A Nr. 733 Josef Lang, Holzperlfransen, Saar- lautern 3.

Am 830. 6. 1938: Abt. A Nr. 737 Karl Ewald Bertinchamp, Saar- lautern 1.

Am 88. 3. 1938; Abt, A Nx. 746 Vriev «& Co,, Saarlautern 3.

Am 14, 2. 1938: Abt, A Nr. 829

(24036]

Am 8390. 6. 1938: Abt. A Nr. 949 Otto Schlosser, Saarlauternun 1. Am 2390. 6. 1938: Abt. A Nr. 999 Kurt Beaumont, Saarlautern 1. Am 21. 6. 1938: Abt. A Nr. 84 Michel Monter, Hemmersdorf.

Am 30. 6. 1938: Abt. A Nr. 155 P. Grim, Saarlautern 1.

Am 830. 6. 1938: Abt. A4 Nr. 329 Eugen Stern, Saarlautern 2.

Am 30. 6. 1938: Abt, A Nr. 380 Emil Bougies, Dillingen/Saar.

Am 21. 6. 1938: Abt. A Nx. 174 Nikolaus Both, Bruchmühle bei Griesborn.

Am 21. 6. 1938: Abt. A Nr. 956 Volks - Schuh - Haus Adolf Lipper, Dillingen/Saar.

‘Am 21. 6. 1938: Abt B Nr. 70 Zementbaugesellschaft Witter «& Cie., Fabrique de Produits en Ciment, s T 1, S N mit beschränk- ter Haftung in Liquidation in Saarlautern 1.

Am 29. 4. 1938: Abt. B Nr. 100 Kappel «& Holtvoeth, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Liqui- dation in Saarlautern 1.

Saarlautern. __ [24039] Jn das hiesige Handelsregister wurde

heute in Abteilung A unter Nr. 1019

bei der Firma Franz Pieper in

Saarlautern folgendes eingetragen: Der Siß der Firma ist nach Dillin-

gen verlegt. ¿ : Jn Saarlautern 1 befindet sih eine

Zweigniederlassung. j Saarlautern, den 21. Juni 1938.

Das Amtsgericht.

{24040] Abt. A Nr. 1034 Bauunternehmung,

Saarlautern. Handelsregister

Leo Meiléhen,

Saarlautern. Die Firma, die bisher bei dem Amts-

geriht Wadern eingetragen war, ist in-

olge Sißverlegung von Nunkirchen

nah Saarlautern hier neueingetragen. Saarlautern, den 21. Juni 1938.

Das Amtsgericht.

Saarlautern. : [24041] Jn das hiesige Handelsregister Abt. B wurde heute untec ‘Nr. 59 bei der Cru Johann Klein «& Cie. in aarlautern folgendes eingetragen: Die Gesellschast ist durch Gesell- shafterbeschluß vom 28. 5. 1938 auf- gelöst. Der Kaufmann Nikolaus Schleich in Saarlautern 3 ist zum Liquidator bestellt. \ Saarlautern, den 21. Funi 1938. Das Amtsgericht.

Schmalkalden. [23177] H.-R. A 732 Firma H. Eger

Linde, Lederwarenfabrik, Schmal-

kalden. : y

Der Siy der Firma ist nach Seligen- thal (Haderholzstraße 144) verlegt.

O A 562 Firma Jonas Lutz, Schmalkalden.

Fnhaber Fabrikant Karl Oskar Us- beck, Steinbach-Hallenberg. Der Ueber- ang der in dem Betrieb des S Ppurlladeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts durch den Fabrikanten Usbeck ausgeschlossen.

Eingetr. am 2. Juli 1938.

H.-R. A 710 Firma Bruno Will, Gewehr- und Werkzeugfabrik, Schmalkalden. ; /

Dem Kaufmann Erih Surmann in Schmalkalden ist Prokura erteilt. Diese Prokura und die Prokura des bisherigen Prokuristen Bruno Will ist Gesamtpro- kura. Die Prokuristen sind nur ge- meinsam zur Zeihnung der Firma de- rechtigt.

Senalkalden, den 4, Juli 1938.

Amtsgericht.

Schmalkalden. / 24043]

H.-R. A 706 Firma Fritz Schlie, Tiefbaugesellschast, Weidebrunn.

Dem Kaufmann Max Peter in Schmalkalden f Einzelprokura erteilt, und zwar mit Wirkung für die Haupt- niederlassung und die Zwei nieder- lassung in Nürnberg. Die gleiche Ein- tragung für die See Nano wird beim Amtsgeriht Nürnberg er-

olgen. | Schmalkalden, den ‘8. Juli 1938. Amtsgericht,

Schönau, Schwarzwald, [24045] Handelsregister Amtsgericht Schönau, Schwarzwald, 7, Juli 1938.

Erloschen:

Firma Spinnerei und Weberei Todtnau Gesellschast mit beschränk-

ter Haftung in Todtnau.

Schweidnitz. [24046] Oeffentliche Vekanntmachung. Amtsgericht Schweidnitz, den 4. Fuli 1938.

Löschungen: : 6. H.-R. A 889 Firma Rud. Bern- hardt, Schweidniß.

Seesen, [24047]

P ia 5. Juli 19386. ung:

H.-R, A, 174 Firma Johann Carl

Dröge in Seesen.

«& Stargard, Pomm.

Singen. [24048] Handelsregister.

Handelsregistereintrag A Band IV

Nr. 7 bei dex Firma Sigmund Kurz

in Gailingen:

Die Firma ist erloschen.

Singen a. H., den 6. Juli 1938.

Amtsgericht. 2.

Singen. [24049] Handelsregister. Handelsregistereintrag B Band III Nr. 22 bei der Firma Breis8gau-Walz- werk G. m. b. S. in Singen a. H. Die Prokura des Kaufmanns Otto Grünefeld ist erloschen. Singen a. H., den 7. Fuli 1938. Amtsgericht, 2.

Sobernheim. [24050] Handelsregister Amtsgericht Sobernheim. Sobernheim, den 8. Fuli 1938.

Veränderungen: A 147 A. Marum Witwe, Sobern- heim, offene Handelsgesellschaft. j Die Gesellschaft ist infolge Ausscheis dens des Gesellshafters Arnold Marum aufgelöst. Der Gesellshafter Alfred Marum führt das Unternehmen als Einzelkaufmann unter der bisherigen irma A. Marum Wwoe., Sobernheim, ort. Den Herren: 1. Otto S erdinand Anders, Sos- bernheim, 3. Walter Hofmann, Bad Münster a. Stein, ist derart Gesamt- prokura erteilt, daß je A Prokuristen emeinschaftlih A ertretung der Firma befugt sind. A. 23 Julius Engbarth « Co. Kommanditgesellschaft, Sobernheim. Der persönlih haftende Gesellschafter Julius En un ist durch Tod ausge» schieden. udolf Engbarth in Soberne (fa ist eta haftender Gesell-

obernheim, 2.

hafter geworden. Drei Kommanditisten ind ausgeschieden. Die anderen dret Kommanditisten haben ihre Einlage erhöht.

Soest. [24051]

Amtsgericht Soest, 6. Juli 1938. Bekanntmachung.

_JIn unser Handelsregister A Nr. 376

ist bei der Firma Friedrich Leise in

oeft eingetragen:

Die Firma it erloschen.

Stade, Amtsgericht Stade, 8. Juli 1938. Jn das hiesige Handelsregister B Bd. T Nr. 4 ist bei der Firma Stader Saline Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Stade, eingetragen wordent Die Gesamtprokura des Rudolf Gärts ner ist erloschen.

[24053] Amtsgéricht Stargard (Pomm.). Jm ar A ist bei der

unter Nr. 584 eingetragenen Firma Robert George in Stargard am 24. Funi 1938 eingetragen: Kommanditgesellshaft. Die Gesell- schaft hat am 1. Fanuar 1938 begonnen. Es sind drei Kommanditisten vorhanden.

Stolp, Pomm. [24054] Amtsgericht Stolp, 8. Fuli 1938. Löschung: agg A 949 Hermann Feldmann.

ie Firma ist erloschen.

Strausberg. : n Jn das Handelsregister B Nr. 27 ist heute bei der Firma Schauer «& Co. G. m. b. S., Strausberg, eingetragen worden, daß durch A der Gesell- \chafterversammlung vom 5. Mai 1938 der Kaufmann Kurt Schauer als Ge- schäftsführer mit Wirkung vom 5. Juni 1938 abberufen worden 1st. Alleiniger Geschäftsführer ist der Kaufmann Ernst Joachim Moser in Sorau. Strausberg, den 1. Juli 1938. Das Amtsgericht. Tirsechtiegel. Amtsgericht Tirschtiegel, den 9, Juli 1938. Bekanntmachung. / Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 112 die Firma Paul Bernicker in Neu Ventschen und als deren Jnhaber dex Kaufmann Paul Bernicker in Neu Bentschen eingetragen werden.

Triberg. [24057] Jns Handelsregister A wurde bei der Firma Michael King und Sohn, Sägewerk und Holzhandlung in Triberg off. Handelsges. die Umwandlung in eine Kommanditge- sellschaft eingetragen. Der persönlich haftende Gesellschafter Michael King ist ausgeschieden. Es sind 5 Kominan- ditisten vorhanden. 2 Triberg, 6. Juli 1938, Amtsgerichk: [24058]

Uetersen. Handelsregister Amtsgericht Uetersen. A 94 Holsteinishe Lederwerke Metzger «& Neukircher, Uetersen. Die Eintragung: „Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen.“ ijt elöscht, Der Liquidator Lederfabri- ant Johann Meßger in Pinneberg ist verstorben. Liquidatoren sind der Kau]- mann Arthur Meß und der Kaus- mann Hermann iter, ‘beide in Pinneberg. Jeder Liquidator ist ein- zeln zur Vertretung dexr Gesellschaft er“

Else Müller, Hostenbah/Saar.

mächtigt.

{24052]_

[24056]

É: N a dl SN s A ¿A 1 É

Velbert, Rheinl. [24059] Handelsregister / Amtsgericht Velbert, 9. Fuli 1938. Löschung: A 716 Ed. Schaaf (Velbert). Die Firma ist erloschen.

Waldheim. [24061] Handelsregister Amtsgericht Waldheim, Sa., 9. Juli 1938. A 21 J. G. Pethold (Webwaren- fabrik in Waldheim, Shchillerstr. 17). Einzelprokurist: Hermann Schubert, Gesamtprokuristen: Richard Kunze und Arthur John, sämtlich in Wald- heim, Sa.

Warendorf. [24062] Jn unser Handelsregister Abt, A ijt heute unter Nr. 232 die offene Handels- gesellschaft T. u. A. Bunne mit dem Siß in Warendorf eingetragen wovden. Die E sind die Kaufleute Tony und Anni Bunne, beide in Waren- dorf. Die Gesellshaft hat am 1. April 1938 begonnen. Warendorf, den 7. Juli 1938. Amtsgericht Warendorf.

Weimar, [24064] Amtsgericht Weimar, 6. Juli 1938.

Firma Otto Schrickel in Weimar.

Die Firma ist durch Eintritt des Kaufmanns Otto Schrickel in Weimar als persönlih haftender Gesellschafter eine offene Handelsgesellshaft geworden. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1938 begonnen.

WeissenfelIs. [24065] Amtsgericht Weißenfels, den 5. Juli 1938. : W unser Handelsregister A Nr. 709 i bei der Fa. Frahnert & Schweigel, eißenfels, eingetragen:

Die Liquidation ilt beendet. Die Firma ist erloschen. Viersen. [24060] Handelsregister

Amtsgericht Viersen. Neueintragungen:

H.-R. A 1087 Firma „„Huntgeburth «& Wesfers“/ in Viersen.

Offene Handelsgesellschaft. Persön- lih haftende Gesellschafter sind: 1. Wil-

elm Karl Huntgeburth, Kaufmann in

iersen, 2. Ernst Wefers, Kaufmann in Viersen. (Geschäftszweig: Handel mit Kraftfahrzeugen, Zubehör und Ersaßh- teilen, Reifen, Oelen und Fetten sowie Betrieb einer Reparaturwerkstätte. Ge- \häftsräume: Viersen, Gereonstr. 10). Eingetragen am 21. 6. 1938. Veränderungen: *

H.-R. A 871 bei der Firma Ww. Johaun BVenuntjens, Viersen: _

Luzia Bentjens ist infolge Todes aus der Gesellshaft ausgeshieden. Einge- tragen am 15. 6. 1938.

H.-R. A 1121 bei der Firma Franz

Passen in Viersen: Die der Ehefrau Franz Passen, Eli- sabeth geb. Pastors, erteilte Prokura ist erloshen. Eingetragen am 29, 6. 1938.

H.-R, A 1043 bei der Firma Textil-

beredelung Krall « Co., Viersen:

Die Firma ist umgewandelt in eine Kommanditgesellshaft, beginnend mit dem 5. Fuli 1938. Es ist ein Kom-- manditist vorhanden. Dem Kaufmann Hermann Keller in Viersen ist Einzel- l tabas erteilt. Eingetragen am 5. 7.

H.-R. A 1088 bei der Firma Gesell- \chaft für Cordindustrie Komman- ditgesellschaft Dr. Jordan «& Co., Viersen:

Die Firma lautet jeßt: „Gesellschaft für Cordinduftrie Dr. Jordan «& Co.“/, Viersen. Die bisherigen Ge- sellshafter Kaufmann Dr.-JFng. Hans «Jordan, Kaufmann Max Friedländer und Frl. Liesel Friedländer, sämtlich in M. Gladbach, sind aus der Firma aus-

etreten. Als persönlih haftende Ge-» ellschafter sind eingetreten die Fabrik- besivzer Franz Cramer - Halstrup in Greven i. W. und Paul Schründer in Münster i. _W. Die Firma ist dur den Austritt der bisherigen Gesell- hafter und durch den Eintritt der beiden neuen Gesellschafter als persön- lih haftende Gesellschafter aus einer Kommanditgesellshaft in eine offene Handelsgesellshaft umgewandelt wor- den. Die dem Walter Dusbah in Viersen-Helenabrunn erteilte Prokura ist erloschen. Dem Kaufmann Ernst Horn in Greven i. W. ist Prokura er- teilt. Eingetragen am 5. 7. 1938.

H.-R. B 119 bei der Firma Wilhelm Stappen, Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung in Viersen: j

Durch Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 15. Funi 1938 ist der Kaufmann Matthias Schumacher in Viersen zum allein vertretungsberech- tigten Geschäftsführer bestellt worden. Die bisherigen Geschäftsführer Erwin «andt und Heinrih Meyer sind dur

od ausgeschieden. Eingetragen am 15, 6. 1938.

H.-R, B 133 bei der Firma Leder- werke Johann Biertz, Aktiengesell- schaft in Viersen:

Die Satatng ist am 4. Juni 1923 mit Nachtrag vom 16, September 1923 fest- gade und durch Beschluß dex Fahres-

auptversammlung vom 21. April 1938 nach Maßgabe der Bestimmungen des neuen Aktiengeseßes neu gefaßt. Die Vertretung dex Gesellschaft exfolgt, \so- en der Vorstand aus einer Person be- teht, durh diese und, sofern ex aus

/

Kl A Le E r N E “r P L h E E z 5B L S F 7 E e D E 0 a E A M U o T

M F E

ats, Î d

d M Ïck e

4 - 51 } 2 La a lrt A e Sh tw

Zentralhandel8registerbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 161 vom 14. Juli 1938. S. 7

mehrecen Personen besteht, durch zwei Vorstandsmitglieder odex durch ein Vorstandsmitglied gemeinschaftlih mit einem Prokuristen. Zur Verpflichtung der Gesellshaft genügt auch die Erfklä- rung von zwei Prokuristen. Der Auf- sihtsrat kann bestimmen, daß einzelne Vorstandsmitglieder allein zur Ver- tretung der Gesellshaft befugt sein sollen. Stellvertretende Vorstandsmit- glieder stehen hinsihtlich der Vertre- tungsmacht ordentlihen Vorstandsmit- R gleih. Eingetragen am 30, 6. 1938. &

Worbis. [24069] Amtsgericht Worbis.

Jn das Handelsregister A Nr. 198 ist am 4. Juli 1938 bei der Firma Johannes Herwig in BVerlingerode aaen worden:

ie Niederlassung ist nach Teistun- gen verlegt.

Worms. [24070] Amtsgericht Worms. H.-R. A VII 1405 Firma „Abraham Mayer junior“ in Worms: Die Firma ist erloshen. Eingetra- gen am 6. Fuli 1938.

Ziegenhals, __ [24071] Handelsregister. Amtsgericht Ziegenhals, 7. 7. 1938. Neueintragung:

A 275 Georg Legutke, Väckerei- Kolonial: Gemischtwaren- und Futtermittelhandlung, Neuwalde. Jnhaber: Bäckermeister und Kauf-

mann Georg Legutke in Neuwalde.

Zöblitz, Erzgeb. 24072] Amtsgericht Zöblitz, den 9. 7. 1938.

Auf Blatt 226 des hiesigen Handels- registers, betr. die Firma Vernh. Fricke in Zöblit, ist am 24. Juni 1938 von amts wegen eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Zwickau, Sachsen, {24073] Händelsregister Amtsgericht Zwickau, 8. Juli 1938. Veränderungen:

A 6503 Emil Fischer, Zwickau (Werdauer Str. 1).

Die Erbengemeinschaft ist umgewan- delt in eine offene N Ae Ce Gesellschafter O Hedwig verw. Fischer

eb. Zahn, der Kaufmann Gerhard di er, beide in Zwickau. Die Gesell- hast hat am 1. Fanuar 1928 begonnen.

A 504 Schürer Schimmac, Zwickau.

Die Firma lautet künftig: Schürer «& Schiminack Lebens- u. Genußmit- tel-Großhandlung.

A 179 Arno Rauh, Zwickau (Sa- menhandlung, Marienstr. 30).

Der Kaufmann Arno Adolf Rauh ist niht mehr Fnhaber. Der Kaufmann S 49 Hugo Grünewald in Zwickau ist

nhaber.

B 20 Sächsisches Steinkohlen Syn- dikat mit beschränkter Haftung, Zwickau.

Durch Paus der Hauptversamm- lung vom 23. Februar 1938 ist der Ge- sellschaftsvertrag im $ 10 (Vergütung des Aufsichtsrats) geändert.

Erloschen:

A 299 Carl Ehrler, Zwickau

(Fleischerei, Wilhelmstraße 10/12).

3. Vereinsregister.

Wofgeismar. [24074]

V.-R. Nr. 4 Jm Vereinsregister E heute bei dem Verein „Vaterländ scher Frauenverein für den Kreis Hofgei8mar in Hofgeismar“‘ folgen- dés eingetragen worden:

Der Verein A durch Eingliederun in das Deutsche Rote Kreuz e. V. dur Gesey vom 9. 12. 1937 mit dem 1. 1. 1938 aufgelöst. Das Deutshe Rote Kreuz tritt in die vermögensrechtlichen Pflihten und Rechte des aufgelösten Vereins ein. Eine Liquidation findet E statt.

ofgeismar, den 7. Juli 1938. Das Amtsgericht.

4, Genossenschafts- register.

Bamberg. Genossenschaftsregister Amtsgeriht Bamberg.

Bamberg, den 11. Fuli 1938.

Spar- und Darlehenskassenverein Eltmann und Umgebung, eingetragene Genossenschaft mit A ränkter D pfliht, Siy Eltmann: Firma geändert in: Spax- und Darlehenskasse Elt- mann Cg ragene Genossenschaft mit unbeshrän ter Haftpflicht. ie Mit- M oa vom 19, Dezember 937 T die Verschmel ung mit dem Darlehenskassenverein ippah-Eschen- bah, eingetragene Genossenshaft mit unbeschränkter Haftpfliht, Siy Dip- pas als der zu übernehmenden Ge- nossenschaft, beschlossen. Leßtere Firma ist erloschen.

(24318)

aft- |

Breslau, [24076] In unser ofe la Sre ister Nr 59 ist heute bei der " Burdlaues Génossenshafts-Brennerei, e. G. m. b. H.“ in Breslau folgendes eingetra- en worden: Die Genossenschaft ist urch Beschluß der Generalversamm- lung vom 29. April 1938 aufgelöt. reslau, den 4. Fuli 1938. Amtsgericht.

Breslau. [24075] In unser Genossenschaftsregister Nr. 302 ist heute bei der „Kaltblut- pferde An- und Verkaufsgenossenschaft, e. G. m. b, H.“ in Breslau, folgendes eingetragen worden: Durch esthlüsse der Generalversammlungen vom 16. Fe- bruar und 19. März 1938 ist die Ge- Mon en Pal aufgelöst. reslau, 30, Juni 1988. Amtsgericht.

Clausthal-Zellerfeld. Jn das hiesige Genossenschaftsregister

(24077]

Buntenbock, e. G. m. b. H., eingetragen: Das Statut ist geändert und unter dem 8. Mai 19388 neu gefaßt. Gegenstand des Unternehmens t der Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse zur Pflege des Geld- und Kreditverkehrs und zur Förderung des Sparsinns. Amtsgeriht Clausthal-Zellerfeld, 29. Funi 1938.

Dahme, Mark. a

Jn unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 31 (Stromversorgungs- enossenshaft Rosenthal e. G. m. b. S) fo! endes eingetragen worden: Durch

\hluß der Generalversammlung vom 18. Dezember 1936 ist ein neues Statut angenommen worden. Der Gegenstand des Unternehmens ist fortan: der Be- ug die Benußung und Verteilung eleftrisher Energie, die Beschaffung und Unterhaltung eines Stromvertei- Tlung$neßes sowie gemeinshaftlihe An- lage, alta und Betrieb von Era tlihen Maschinen und Ge- räten.

Dahme, Mark, den 8. Juli 1938,

Amtsgericht.

Dahme, Mark. In unser Genossenschaftsregister i heute bei Nr. 30 E E pen Jllmersdorf e. G. m. . H.) folgendes eingetragen worden: Durch Beshlüsse der Generalversamm- lung vom 8. März 1937, 22. September 1937, 15. Februar 1938 und 23. Juni 1938 ist ein neues Statut angenommen worden. Der Gegenstand des Unter- nehmens ist fortan: Der Bezug, die Benußung und Verteilung elektrischer Energie, die Beschaffung und Unter- haltung eines Stromverteilungsneves be gemeinschaftlihe Anlage, Unter- altung und Betrieb von landwirt- schaftlichen Maschinen und Geräten. Dahme, Mark, 9. Juli 1938, Amtsgericht,

Dessau. __ [24079] Unter Nr. 1 des Genossenschafts- registers, woselbst die u Wörlit, eingetragene Genossen|chaft mit b ial Haftpfliht“ in Wörliß ge- führt wird, ist heute eingetragen: Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 15. und 22. Funi 1938 ist die Genossenschaft aufgelöst. Die bisherigen Vorstandsmitglieder sind zu Liquida- toren bestellt. Amtsgericht Dessau, den 5. Fuli 1938.

DüsseIldorf. {24080] Die unter Nr. 61 în das Genossen- chaftsregister eingetragene ZSZentral- inkaufsgenossenshaft des Bätcker-

Fnnungsverbandes „Rheinland“ e. G.

m. b. H., Düsseldorf, lautet jezt: Bäker-

Zentrale „Rheinland“ eingetragene enossenschaft mit beschränkter Hast- i

Düsseldorf, den 2. Juli 1938. Amtsgericht.

Eppingen. 24321 Blan Genossenschaftsregister | ans i

Mild 23 wurde heute eingetragen: Milchabsatgenossenschaft Ca e. G. m. b. H. geändert in: „Milchabsay- Zinolteitüait Cn Amt Sinsheim a. Els. eingetragene Genossenschaft mit beshränkter Hastpfliht“, Neues Statut vom 30, 4. 1938. Eppingen, den 7. Fuli 1938, Amtsgericht. Registergericht,

Eutin. 24322 In unser Genossenschaftsregister ist heute folgendes eingetragen:

r. (Schweinemästerei Eutin Neudorf e. G. m. b. Dee Eutin-Neudorf). Gelösht auf Grund des Ges. über Auflösung u. esa von Gesell- en U. Ano aflén vom 9, 10. 1934 am 3, Juni 1938.

Amtsgeriht Eutin.

Hamburg. {24323] Genossenschaftsregister Amitsgeriht Hamburg, Abt. 66,

11. Fuli 1938. i Veränderungen:

Gn.-R. Wandsbek 40 Baugenossen- schast T era eingetragene Ge- nossenschaft mit beshränkter Haftpflicht, Hansestadt Hamburg.

Jn dèr Generalversammlung vom 27. Mai 1938 i} die Aenderung und

Maus des Statuts beschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens

Nr. 9 ist bei der Privatsparkasse zu ||

e :

ist die Verwaltung und Bewirtschaf- tung der der Genossenshaft gehörigen 20 Wohngrundstücke în amburg- Wandsbek, Apenradestraße. Der Geschäftsbetrieb ist auf den Bezirk Hamburg-Wandsbek beschränkt.

Gn.-R, 45 Wandsbek Glasversiche- rungs-Genossenshaft Rahlstedt auf Gegenseitigkeit, eingetragene Genossen- schaft mit beschränkter Haftpflicht, Hansestadt Hamburg.

Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 4. April 1938 ist die Genossen- shast aufgelöst.

Herne. Amtsgericht Herne. " Bekanntmachung. In das hiesige Genossenschaftsregister Nr. 10, betr. Einkaufs- und Werk- genossenshaft der Schuhmacher, e. G. m. b. H. in Herne, ist folgendes ein- getragen: Durch Beschluß der General- versammlung vom 4. April 1938 ist ur den verstorbenen Fohamn Kaßemich Der Schuhmachermeister Wilhelm Wewer zum Liquidator gewählt.

(24081]

Hoya. _ {24324] _©Im hiesigen Genossenschaftsregister ist folgendes eingetragen worden: Unter Nr. 37 bei der Spaxr- und Darlehnskasse, e. G. m. u. H. in Hoyer- hagen. Die Firma lautet jeßt: Spar- und Darlehnskasse Hoyerhagen, einge- tragene Genossenschaft mit unbeschränk- ter Haftpfliht in Hoyerhagen. Gegen- stand des Unternehmens ist der Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse zur Pflege des Geld- und Kreditverkebrs und zur Förderung des pa rius Und ur Förderung der Maschinenbenußung. ur Beshluß der Generalversamm- lung vom 21. Mai 1938 is an die Stelle des alten das Einheitsstatut vom 21. Mai 1938 getreten. Amtsgeriht Hoya, den 11. Juli 1938.

Jüterbog. [24082] 3 Gn.-R. 111 a Verkaufsgenossen- haft Ier Erzeugnisse ur Jüterbog und Umgegend e. G. m. . H., Jüterbog: _Der Gegenstand des Unternehmens ist jeßt: Gemeinschaftliher Einkauf von erbrauchsstoffen und Gegenständen des landwirtschaftlihen Betriebes. Ge- meinschaftliher Verkauf landwirtschaft- liher Erzeugnisse, Durh Beschluß der Generalversammlung vom 1. 6. 1938 erhöht ist das Statut entsprehend dem vom Reichhsverband herausgegebenen Einheitsstatut neu gefaßt. Amtsgeriht Jüterbog, 1. Juli 1938.

Jüterbog. [24325] 3. Gn.-R. 23, Pferdezuchtgenossen- shaft e. G. m. b. H. zu Jüterbog: Durch Generalversammlungsbe|schluß vom 19. März 1936 ist das Statut ent- sprechend dem vom Reichsverband her- ausgegebenen Einheitsstatut neu gefaßt. Amtsgeriht Füterbog, den 1. Juli 1938.

Kamenz, Sachsen. {24083] Bekanntmachung. Auf Blatt 10 des hiesigen Reichs- (Nee Gal oaniliers, den Spar-, redit- und Bezugsverein Elstra, ein- fragen: Genossenschaft mit un- beshränkter Haftpflicht, in Elstra, betr., ist heute eingetragen worden, daß der etrieb der Genossenshaft mit Ziffer 5 des $ 2 der Sagzung auf Förderung der Ine ang erweitert worden

ist. Amtsgeriht Kamenz (Sa.), 8. 7. 1938.

Kirchheim u. Teck. [24084] Amtsgericht Kirchheim unter Tek. In das e wurde

am 9, Fuli 1938 bei dem Darlehens-

kassenverein Oberlenningen, e. G. m.

u. H. in N eingetragen:

Firma geändert in Spar- und. Dar-

lehenskasse Oberlenningen, e. G. m.

u. H. Weiterer Gegenstand: Fördê-

rung der Maschinenbenußzung.

Köln. [24085] In das hiesige Genossenschafts- register wurde heute folgendes einge- tragen: ei Nr. 251, Gemeinnüßige Bau- genossenshaft Frankfurterstraße einge- tragene Genossenshaft mit beshränkter Hastpfliht, Köln, Zufolge Beschlusses der Generalversammlung vom 29. April 1938 ist nunmehr: 1. Gegenstand des Unternehmens der Bau und die Betreu- ung von Kleinwohnungen im eigenen Namen. Der Gegenstand des Unter- nehmens T auf den Geschäftsbetrieb innerhalb des e Köln und auf den Kreis der ase beshränkt. 2, Der Zweck des Unternehmens ist ausschließlich darauf gerichtet, den Mit- liedern zu angemessenen Preisen ge- Frida und gweckmaäßig eingerichtete Kleinwohnungen verschaffen. Ferner ist die Fivma geändert in: „Baugenossen- haft Frank u eingetragene Genossenschaft mit beshränkter Haft- pfliht“. Siß ist fortan Köln-Mülheim. Köln, den 7. Juli 1938. Amtsgericht. Abteilung 24. L Warthe. [24326] Genossens ha teceleteinbeagung he nossenschaftsregistereintragung bei Gn.-R. 55 lektrizitäts- und Ma-

in Dechsel: Durch Beschluß der General- versammlung vom 30. Funi 1938 ist das alte Statut durch das neue Statut vom 30, Funi 1938 vollständig neu erlebt.

Landsberg (Warthe), 8. Juni 1938.

Landshut.

M genofahaft der des Bezirkes Vilsbiburg, eingetragene Genossenschaft mit - beshränkter Hasft- pfliht, Siz: Vilsbiburg: Von Amts E gelöscht ($8 2, 3 Ges. v. 9. 10.

Landshut, den 30. Juni 1938. Amtsgericht.

[24327] Landwirte

Ludwigsburg. [24328] Amktsgeriht Ludwigsburg. Genossenschaftsregister-Eintragungen vom 11, Fuli 1938:

a) bei dem Siedlungsverein Heutings- heim, eingetragene Genossenshaft mit beshr. Haftpflicht in Heutingsheim: Die Genossenschaft hat sih mit dem Bau- u. Sparverein Kornwestheim, eingetr. Ge- nossenschaft mit beshr. Haftpflicht, Sig

Kornwestheim:, vershmolzen.

b) bei dem Bau- u. Sparverein Korn- westheim, eingetr. Genossenshaft mit beshr. Haftpflicht in Kornwestheim: Fn der Generalversammlung vom 10. Juni 19388 wurde $ 1 der Satzung (Firma) geändert in „Bezirksbaugenossenschaft Altwürttember , eingetr. Genolloridali mit beschr. Paftpflicht, Siy Korn- westheim“. Meisenheim, Glan. [24086]

Bekanntmachung.

In das hiesige Genossenschaftsregister wurde bei der unter Nr. 6 eingetra- genen Spar- und Darlehnskasse, e. G. m. U. H. in Hundsbach, folgendes ein- getragen:

Die Genossenschaft ist duxch Beschluß der Generalversammlung vom 26. Funi 1938 aufgelöst. Liquidatoren sind Karl Pflanz IV, und Otto Hofmann, beide aus Hundsbach.

Meisenheim, den 9. Fuli 1938.

Amtsgericht.

Neuruppin. {24087]

Gn.-R, 51. Karwer Spar- und Daxr- lehnsfkfasse, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpfliht in Karwe, Kreis Ruppin: Die Genossen- haft is durch Beschluß der General- versammlung vom 14, Mai 1937 unter entsprechender Firmenänderung in eine solche mit beshränkter Haftpfliht um- gewandelt,

Amtsgericht Neuruppin, 30. Juni 1938. Nürnberg. [24088] Genvossenschaftregifter.

G.-R. I. 45 Schwb. 6. 7, 1938 —, Schwabacher Spar- und Darlehens- fassenverein e. G. m. u. H. in Schwabach:

Die Generalversammlung vom 29, November 1936 hat die Annahme eines neuen Statuts beschlossen. Gegen- stand des Unternehmens ist nun der Betrieb einer Spar- und Darlehens- kasse 1. zur Pflege des Geld- und Kre- ditverkehrs und zur Förderung des Sparsinns; 2. zur Pflege des Warez1- verkehrs (Bezug landwirtschaftliher Bes darfsartikel und Absay landwirtschaft- liher Erzeugnisse); 3. zur Förderung der Maschinenbenugung. Die Firma ist geändert in: Spar- und Dar- lehensfasse Schwabach eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht.

G.-R. I. 52 He. 27. 6. 1938 —, Vau- «& Sparverein Henfenfeld «&« Umgebung e. G. m. b. H. in Hen- fenfeld:

Die Generalversammlung vom 12. März 1938 hat die Annahme eines neuen Statuts beschlossen. G.-R. I. 59 Lauf 2. 7. 1938 —, Milchlieferungsgenossen schaft Frei- röttenbach e. G. m. b, H. in Freie} röttenbach:

Die Genossenschaft ist aufgelöft. Nürnberg, den 8. Fuli 1938.

Amtsgeriht Registergericht. Nürtingen.

Amtsgericht Nürtingen. Genossenschaftsregister - Eintragung vom 9. 7. 1938 bei dem Darlehenskajsen- verein Neuenhaus e. G. m. u. H., Siß Neuenhaus: Firma heißt jeßt „Spar- und Darlehenskasse e BAE, einge- tragene Genossenschaft mit unbeschränk- ter Haftpflicht“. Zur bisherigen Pflege des Geld-, Kredit- und Warenverkehrs tritt die erna dex Maschinen- beñuyßung. $ 3 Abs. 1 Zfr. 1 der Satzung wuvde geändert.

[24329]

Oldenburg, Oldenburg. [24380] Genossenschaftsregister Amtsgericht Oldenburg. Abt. V, Oldenburg, den 14. Funi 1988. Gn.-R, 4, Molkereigenossenshaft War- denburg, eingetragene Genossenschäft mit unbeschränkter arte Dag arde burg: Dur Beshluß der Generalver- sammlung vom 7. Juni 1938 ist der Gegenstand des Unternehmens wie folût erweitert: Versorgung der Mitgliedêr mit Käse und sonstigen Milch- und Moslkereierzeugnissen. Pirmasens, [24089] Bekauntmachung.

schinen, enossenschaft eingetragene Ge-

nossenschaft mit beshränkter Haftpflicht

Genossenschaftsregistereintrag: Spar- und Darlehenskassenverein ein-

“E

r: C A i Âe 2 L it D L ae L atttbtit pr ree

_