1938 / 162 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 15 Jul 1938 18:00:00 GMT) scan diff

r R I z E E E E A Nt Bran S E R E D

itz t

G Kaufmann, Berlin, Otto ust, Kaufmann, Berlin, sind zu Ab- wi>lern bestellt.

Erloschen: Drewen, E 9. Juli 1938. d B 23631 Grundstück8gesellschaft eucintragungen: Waitstraße 27 mit beschränkter “A 556 Wafßmann «& Co., Bremen elbische Haftung; (Handel und Vertretung mit und für bei Defau.

B 2772 - Grundstücksgesellschaft Kurfürstenstraße 171 mit beschränk:

ter Haftung; B 26775 Gerundstück8gesellschaft 20 mit beschränk-

Spandauerberg ter Haftung;

B 2%817 Grundfstüks-Gesellschaft Schöneberg, Grunewaldstraße 86 mit beschränkter Haftung;

B 26845 Grundstüc>s-Gesellschaft Charlottenburg Krummesttaße 6 mit beschränkter Haftung;

B 287 Grundstücksgesellschaft Vellealliancestraße 62 mit be- schränkter Haftung;

B 26913 Grundfstück8gesellschaft Schöneberg, Schwäbischestraße 3, mit beschränkter Haftung;

B 26935 Grundstücks8gesellschaft Charlottenburg Pestalozzistr. 19 mit beschränkter Haftung;

B 2989 Grundstücks8gesellschaft Schönebergerufer 36e mit be- schränkter Haftung;

B 27575 Grundftücks8gesellschaft Mariannenstraße 3 mit beschränk- ter Haftung; e

B 53451 Colberger Grundftücks: verwertungsgesellschaft mit be- schränkter Haftung;

(sämtlih Berlin W 8, Jägerstraße 69).

Die Firma ist erloschen.

B 54 034 Beton- u. Tiefbaun»-Gesell- schaft Mast. mit beschränkter Haf- tung (SW 11, Anhaltstr, 12).

Die Gesellschaft hat si< auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 9, Mai 1938 Nr. 162 des Registers des Notars. Dr, Ludwig Ruge, Berlin und des Gesellshafterbeshlusses vom 10. Mai 1938 Nr. 168 dessebven Registers. und des Hauptversamm- lungsbeshlusses vom gleichen Tage der Beton- und Tiefbau Mast mit Bas- be>er Baustoffindustrie Aktiengesell- haft, Berlin Nr. 169 desselben Re- isters mit dieser Gesellschaft ver- fGmolzen.

Berlin. [24252] Amtsgericht Berlin.

Abt. 564. Berlin, 8. Fuli 1938. Neueintragungen:

B 54 082 M. & J. Ury Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin, wohin dex Siy von Leipzig verlegt ist. (SW 68, Ritterstr. 52). :

Gegenstand des Unternehmens: Die Förderung. von Jndustrie“ und® Handel. | © dür<h die Errichturtg, den Erwerb im | ganzem oder geteilt, den Betrieb, die Finanzierung und Verwaltung von Ge- häften. und Fabrikationsunternehmen jeder Art und Gattung sowie die Be- teiligung an solhen, An- und Verkauf von Grundstücen und die Verwaltung von Vermögenswerten. Stammkapital: 100 000 RM. Geschäftsführer; Kauf- mann Moriß Ury, Berlin-Charlotten- burg, Kaufmann Moriy Ury, Berlin- Grunewald, Kaufmann Walter Ury, Leipzig, Kaufmann Salomon Herz, Leipzig. Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. August 1934 abgeschlossen und am 23. Juli 1938 (betr. Ff abgeän- dert. Sind mehrere doit ührer be- stellt, so wird die Gesellshaft dur< zwei Geschäftsführer oder dur< einen Ge- \häftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Die am 29. De- zember 1936 aufgelöste Gesellschaft wird dur. Gesellschafterbes<hluß vom 30. August 1937 fortgeseßt. Als niht eingetragen wird no<h veröffentlicht: Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen dur< den Deutschen Reichs- anzeiger.

Veränderungen :

B 54 083 Vereinigte Juweliere Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung Sy & Wagner J. H. Werner (W 8, Unter den Linden 53). ¿

Kaufmann Dirk Vos ist niht mehr Geschäftsführer.

Bernburg. / [24253] Handelsregister Aintsgericht Bernburg. Bernburg, den 8. Fuli 1988. Neueintragung :

A 1676 Stoff-Etage Karl Hub- mann in Bernburg (Kaiserstr. 42, Manufakturwaren).

Fnhaber ist der Kaufmann Karl Hubmann, daselbst.

Bitterfeld. [24254] Jm Handelsregister A is bei der unter Nr, 397 ERIEIENE Firma Gertrud Wever in Brehna heute eingetragen tvorden: Die Firma ist erloschen. Bitterfeld, den 30.. «Junt 1938, Amtsgericht.

Bitterfeld. [24265] Jm Handelsregister A ist unter Nr. 477 heute die Firma Walter Otto, Strafßen- und Tiefbau-Unterneh- mung in Bitterfeld, Haupt eal Leipzig, und als deren Fnhaber Walter Otto, Steinsezobermeister, Leipzig O 5, Kregelstraße 8, Giangeiragen worden, Bitterfeld, den 30. Juni: 1938.- Amtsgericht,

Bremen,

Zellwolle und Baumwolle stige Handelsgeschäfte aller Art, Waht- straße 27/29)

1 | gesellschaft Lüders, Meentzen «& Co., Bremen (Langenstraße 104).

n as c 1 E K, E | ia at n Wah É L A P i hd Sie 2 L dec fa f b

E Se E

M: l ius

Bentralhandelsregisterbeilage zum Reihs- und Staat8anzeiger Nr. 162 vom 15. Zuli 1938. S. 2

[24257] (Nr. 55.) Handelsregifter Amtsgericht Bremen.

sowie son-

Kommanditgesellschaft seit dem 1. Juli 1938 unter Beteiligung einer Koms- manditistin. Persönlih haftender Ge- sellschafter ist der Kaufmann Curt Alwin Henry Waßmann in Bremen.

Veränderungen : D 446 IT Deutsche Kohlenhandels8s

Ein Kommanditist ist

Vier Kommandi- tisten sind ausgeschieden. i

B 12 Coffein Compagnie Dr. Erich Scheele, Gesellschaft mit be- \chränfter Haftung, Bremen (Alten- wall 25).

Durch Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 14. Mai 1938 ist der Gesellschaftsvertrag in den $F 4, 7 und 12 geändert und ergänzt.

N 431 11 Norddeutsche Kreditbank Aktiengesellschaft, Bremen (Obern- straße 2/12). |

Wilhelm Meyer is dur< Tod aus dem Vorstand ausgeschieden. Rudolf Schnaubert ist zum Vorstandsmitgliede bestellt. An Heinrih Friy Marquardt in Bremen ist für den Betrieb der

fura erteilt, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zu vertreten. Al3 niht eingetragen wird veröffentlicht: Die gleiche Eintragung wird bezüglich der Veränderungen im Vorstande A die Zweigniederlassungen bei den - rihten in Delmenhorst, Nienburg, Wesermünde, Bückeburg, Bremerhaven, Hoya und Hamburg erfolgen, Die Firmen der Zweigniedeclassungen lauten wie die Firma der Hauptniederlassung, jedoch Os E der be- treffenden Niederlassung. A 1048 II1 Carl Soh. Behrens, Bremen. Die Niederlassung is nah Berlin- Schöneberg verlegt. Die an E. Pens3- horn erteilte Prokura ist erloschen. Erloschén: B 590 Wilh. Beermann, Bremen. Die Firma ist erloschen. K 954 11 Köhler & Bahlmann,

Bremen. i :

Die Gesellschaft ist aufgelöst; eine Liquidation findet: nicht statt. Die Firma ist erlosthen.

Bremerhaven, / [24258] Die im E Handel3register ein- getragenen jo genden Firmen sollen ge- mäß $ 31 A î 2 H.-G.-B. und $ 141 F -G.G. von Amts wegen gelöscht werden: N a) E. F. Büsing, Fnh.: Carl Hein-

rci<h Johann Büsing; : 7 VAtüetnann «e Mu>elberg, éoud.: e atn August Johann Bertus Mud>elberg;

c) Bremerhavener Essenzenfabrik Luise Becker, JFnhaber: Frau Luise Becker geb. Bellmer;

d) Otto Böhnert, Fnh.: Dekorateur Otto Böhnert;

e) Christian Beyer, Jnh.: Kauf- mann Friedrich Beyer;

f} Cigaretten-Verkaufs-Centrale Hermann H. Bührmann, Jnh.: H. H. Bührmann;

) W. G. Ehrlih Kommanditge: sellschaft,

L Haa Franz La "Becthusen, Jnh.: Kauf-

mann Hans Bechusen. Es werden hiermit die vorbenann- ten - Jnhaber der Firmen oder deren Rechtsnachfolger hierdur< aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Löshung binnen drei Monaten bei dem unterzeichneten Gericht geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung erfolgen wird. : Bremerhaven, den 8. Juli 1938, Das Amtsgericht.

Bremerhaven, [24259] / Veränderung: / Fn das hiesige Handelsregister ist

Rente zu der Firma Elbe-Weser- erlag Dr. Seyfarth & Co. in Bremerhaven folgendes eingetragen worden: / ¿ Mit Wirkung vom 31. Mai 1988 ist der Gesellshafter Kaufmawn Dr. Dal olm ausgeschieden. Die Gesellschaft ist damit aa ie Der Kaufmann x. rer. pol, Alfred Seyfarth führt das Geschäft unter der bisherigen Firma fort. Der Sig der Firma ist nah esermünde-Geestemünde ver-

legt. Brentexbaven, den 9. Juli 1938. Amtsgericht.

Bremerhaven. [24260] Löschung: / Fn das hiesige Dn etreoer ist Wee zu der Firma J. Stiegmann in remerhaven folgendes eingetragen worden: l i Die Firma ist e

Dessa

Die Verein Aktiengesellschaft“. è stand des Unternehmens ist: Betrieb von eigenen oder gepachteten Hafens, Speicher- 3a L : bindung mit Shiffahrtsgeschäften jeder Art. Außerdem betreibt die Gesellschaft ein Kohlen-Großhandels- und -Einzel- : handels-Geschäft. eingetreten; | fei die Einlagen von vier Kommanditisten sind erhöht und von se{<zehn Komman- ditisten herabgeseßt.

sowie

Wilhelm it nunmehr Alleininhaber.

der Firma ist na< Frankfurt a. Main

Aktiengesellschaft in Wallwitzhafen

Durch

lung vom 13. Saßung neu t _abgeänder irma lautet jeßt „Speditions-

tiengesellshaft in Defsau.

Durch vom 15.

Hauptniederlassung in der Weise Pro- gefaßt und ab Mio A S trieb von Personen- und Gütecwagen, Fahrzeugen a 1

behörteilen dieser Gegenstände, der An-

und Ver

aller an

Rechte, gründen,

Anlagen alle

ähnliche

getragen B 297

Aktien von

stellung

elöst, verlegt.

Theodo loschen.

Ein B 22 dition

Betrieb Kaufma

einem Gefells

licht:

Bremerhaven, den 9. Fuli- 1938,

Umtsgeriht,

dctger,

u [24261] Amtsgericht Dessau.

hungsgeschäfte in L Futtermitteln sind jedo<h ausgeschlossen. Die Gesellschaft ist berehtigt, neue Ge- \häftszweige

niederlassungen anderen Unterne JFnteressengemeins i anderen Unternehmungen abzuschließen. Sind mehrere Oer vorhanden, l dur< zwei Vorstandsmitglieder oder ein Vorstandsmitglied und risten gemeinschaftlich vertreten. T Aufsichtsrat ist jedo< berechtigt, ein- zelne Vorstandsmitglieder zur alleini-

gen Vertretung zu ermächtigen. Ein- getragen 5. 7. 1938. : B 295 Dessauer Waggonfabrik Ak-

tung, wie Gegenstände, S

tungen herstellbaren Arbeiten. Die Ge- sellshaft ist berehtigt, beweglihe und unbewegliche

und zu verwerten, oder sih an solhen

e Maßnahmen zu ergreifen und Ge- schäfte zu machen, die zur Erreichun oder Forderu schaft angemessen ers<heinen. Die Ge- N h

nternehmungen, welche dieselben oder

barungen über eine gemeinschaftliche Geschäftsführung JFnteresse M treffen, Der Aufsichts- rat kann

ene! lieder alléïn: zur

er Gesell

sellschaft. Sabungsänderung dur<h Hauptver- pad ungsbes<hluß vom 15. Juni 1938: irma N in „Allgemeine Gas- -Ge

burg nah Dessau verlegt; Gegenstand des Unternehmens: Bau und Betrieb Energieversorgungsunternehmun- gen eins<ließli< S Eog und Ver- trieb von Nebenproi

richtungen, Verbrauh vor Gas, Elektrizität oder Wasser benötigt werden. Die Gesell- schaft ist berechtigt, PY an anderen Unternehmungen zu Zweignioderlassunari zu errichten. Ein- getragen am 5. 7. 1938.

A 1758 Autospedition Richter «& Wisllenbacher in Dessau.

Die offene Handelsgesellshaft ist auf-

A 1666 Dessauer

Duisbur Handelsregister Amtsgericht Duisburg.

Haftung, Duisburg (Am Parallel- hafen Nr. 8). Gegenstand des Unternehmens: Der

aller Art sowie allen damit zusammen- hängenden Geschäften. Stammkapital: 20 000,— Reichsmark.

Prokurist: Albert Buhmann, Duisburg. Er vertritt die n Selah in Gemein- schaft mit einem Ge

schaft mit beschränkter

[efgele t. ührer bestellt, so wird die Gesellschaft dur zwei Geschäftsführer odex einen Geschäftsführer und einen Prokuristen emeinschaftli<h vertreten. Die aft dauert bis 1, Juli 1943, Der Ge- ellschaftsvertrag verlängert si<h jedo< jeweils um drei vor Ablauf seiner Dauer mit Frist von 6 Monaten aufgekündigt wird, Als niht eingetragen wird no<h veröffent-

schaft erfolgen im Deutschen Reichsan-

7 Handelsregifter

Veränderungen: : Speditions-Verein Mittel- Hafen- und Lagerhaus

Beschluß der Hauptversamm- 7 b pril 1938, ist die gefaßt und abgeändert.

Gegen-

Und Sa in Ver-

Handels- und Be- Getreide und

aufzunehmen, Zweig- u errichten, sih an Snilngn u beteiligen

aften mit

so wird die Gesellschaft einen Proku- Der

Hauptversammlungsbes<luß L 1938 ist die Tala neu abgeändert. Gegenstand des

er Art sowie von Zu-

kauf und die sonstige Verwer- M vorgenannter

ie na ie Fabri

deren dur einrih-

2 Anlagen, Sachen und ie ihre Zwecke fördern, zu be- zu übernehmen, auszunußen

zu beteiligen und überhaupt

der Zwecke der Gesell-

t auch berechtigt, mit anderen

Zwedle verfolgen, Verein-

im gegenseitigen estimmen, daß: einzelne Vor- : ertretung haft befugt sein sollen. Ein- 5. 7, 1938.

Allgemeine Gas-Actien-Ge-

sellshaft“, Siy von Magde-

ukten sowie und Vertrieb von allen die bei Erzeugun

er- ins oder

eteiligen und

aufmann Rudolf Willenbacher Der Siy

Bngeraaen 8. 7. 1938 Erloschen:

Regler - Bau r Witteler in Dessau er- Eingetragen 6. 7, 1938,

[24264]

Neueintragungen: ge gee am 4. Fuli 1938: 2 Rhein- und Kanal-Spe- Gesellschaft mit beschränkter

Schiffahrt

von Spedition un

Geschäftsführer:

nn Hanns Scharrer, Duisburg.

<âftsführer oder anderen Prokuristen. Gesell- ftung. Der ftsvertrag ist am 2, Fuli 1938 Sind mehrere Geschäfts-

Gesell-

Fahre, wenn er’ niht

Bekanntmachungen der Gesell-

burg (Großhandel in Eiern, Butter & Käse, Straße 158).

in Duisburg.

gesellschaft in Duisburg (Mülheimer Straße Nx. 54)

Am 8. Juli 1988: A 5985 Wilhelm Jansen in Duis-

Geschäftsräume Mülheimer

Fnhaber: Kaufmann Wilhelm Fansen

Veränderungen:

Eingetragen am 5. Fuli 1938: B 1994 löcfner-Werke Aktien-

Durch den Beschluß der Hauptver- sammlung vom 27. Funi 1938 ist die Satzung hinsihtli<h des Gegenstandes, der Aktien, der Schuldverschreibungen, des Vorstands, des A G P Der Hauptversammlung und sonst zur An- gleihung an die Vorschriften des Aktien- geseßes geändert und neu gefaßt. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so wird die Gesellschaft dur< zwei Vor- standsmitglieder oder ein Vorstands- mitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Dex Aufsihtsrat kann jedo< bestimmen, daß einzelne Vorstandsmitglieder berechtigt sein sollen, die Gesellshaft allein zu ver-» treten. Gegenstand des Unternehmens ist nunmehr: a) der g ris auf Kohle Eisenerz und andere Mineralien au] Gruben, die die Gesellschaft eigentüm- lih oder pahhtweise oder sonstwie be- treibt, ferner die Herstellung und Ver- wertung von Nébeziérteiu Nen, b) die Verhüttung und die sonstige Verwer- tung dex gewonnenen oder anderweitig erworbenen Bergbauerzeugnisse, sei es in rohem Las sei es dur<h Ver- arbeitung für Handel und Gebrauch, besonders auch die Herstellung von Eisen, Stahl und der daraus gewonnenen Erzeugnisse, ihre Verarbeitung zu allen Mien Formen und Zusammen- sezungen sowie die Verwertung dieser Erzeugnisse, c) die Errichtung oder der Erwerb von Anlagen aller Art, die zur Erreichung des Gesellshaft8zwe>es .er- forderlih oder förderlich sind, besonders der Betrieb von Transportunternehmen, die Errichtung von Hilfsbetrieben und d) die Vornahme einshlägiger

tätigung, die unmittelbar oder mittel- bar den Gesellshaft8zwe> zu erfüllen be- stimmt ist, e), die Beteiligung an ähn- lihen Unternehmungen in jeder mög- lichen Rechtsform, die Unterhaltun von Zweigniederlassungen - im Fnlan' und Ausland, der Abshluß von Fnter- Die Mia mit anderen Gesell- aften. Die gleiche Eintragung erfolgt ür folgende E Ee Mb Klö>kner-Werke Alktiengesellshast Ab- teilung Bergbau in Castrop-Rauxel beim Amtsgeriht - Castrop-Rauxel, Klö>kner-Werke Aktiengesellschaft ® Werk Haspe in Quar Vorne beim Amts8gê- riht Hagen, Klö>kner-Werke Aktiengesell- haft Werk Osnabrük in Osnabrü> beim Amt8geri<ht Osnabrü>, Klö>kner- Werke Aktiengesellshaft Werk Troisdorf in Troisdorf beim Amtsgericht Sieqg- burg, Klöckner-Werke Aktiengesellschast Werk Düsseldorf in Düsseldorf beim Amtsgeriht Düsseldorf, Klö>kner-Werke Aktiengesells<haft Werk Quint in Quint beim Amtsgericht Trier. Als nicht ein- Q wird no<h veröffentli<ht: Die ekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen dur< den Deutschen Reichs- anzeiger. ; B 2091 Gesellschaft zum Vertrieb limburgischer Steinkohlen mit be- Ene Haftung in Duisburg (Königstraße 61, Merkatorhaus). Durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 29. Funi 1938 is} die Gesellshaft aufgelöst. Die Gesellschaft wird dur< einen Abwi>ler vertreten. Rechtsanwalt Michael Roeckerath in Köln ist Abwi>ler.

Am 6. Fuli 1938,

B 2206 Kreis8-Ruhrorter Straßen: bahn Aktiengesellschaft in Duisburg: Ruhrort (Duisburg-Meiderih, Gart- sträucherstraße 56).

Die Prokura des Gerhard Bergmann ist erloschen.

B 2214 Duisburger Lagerhaus Vereinigung Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Duisburg (Schwanentor 21).

Carl Meyer hat sein Amt als Ge- {äftsführer niedergelegt. Peter Blümer ist dur< Tod als eshäftsführer aus- geschieden; an seiner Stelle ist der Kauf- mann Dr. Wilhelm Schad in Köln zum Geschäftsführer bestellt.

B 2215 Linden-Rhederei Gesell- schaft mit beschränkter Háftung, Duisburg (Moselstraße 30).

Die Prokura des Curt Boe>ling ist erloschen.

Am 8, Juli 1938.

A 5678 Joh. Anton Stocks in Duisburg ett Stahl- u. Messing- waren, Werkezeuge, Mora 5).

Die Prokura des Hans Ultsch ist er- loschen. Als Einzelprokuristin ist Elly Sto>s in Duisburg bestellt, Die Pro- kura Paula Thies ist fortan Einzel- prokura. Ó A 5981 Atnold Vöninger in Duis- burg.

Die Gesamtprokura des Friedhelm Bachmann und die Einzelprokura des Karl Stempel ist auf den Geschäftsbe- trieb dex Hauptniederlassung Duisburg beschränkt.

A 5982 Schuhhaus Monopol, Jn- haber Jakob Pfeifer in Duisburg- Hamborn (Holtener Straße 180),

Die Firma ist geändert in: Schuh-

ist erloschen. f max ist fortan R G

dgl., Handelsgeschäfte, überhaupt . jede Be- 1 Y

A ê 4 ; b Ci R ut R, A O E Et

A 5983: Käthe Kunath in Duisburg

(Aakerfährstraße 21).

Die Firma ist geändert in: Kunath

Inh. Frau Käthe Kunath.

A 5984 Friedrich Freund in Duis-

vurg-Hamborn (Holzlager u. Baube- darfsgroßhandlung, Gartenstraße 51).

Die Prokuxa des Ernst Kleinberger Die Prokura Franz Voll»

B 650 Gesellschaft für Teerverwer-

tung mit beschränkter Haftung in

Duisburg-Meiderich (chem. Fabrik,

Adolf-Spilker-Straße).

Gesellschaft gemeinsam mit einem Ge- fil fr oder [stellvertretenden Ge- \häftsführer. /

B 2134 Rheinische Bau-Jndustrie Aktiengesellschaft in Duisburg-Mei- derich (Bahnhofstraße 58—60).

Durch Bescgluß der Hauptversamm- sung vom 26. Juni 1938 ist die Saßung unter gleihzeitiger Angleihung an die Vorschriften des Aktiengeseßes, insbe- sondere Ee des Gegenstandes, der Vertretungsbefugnis, des Aufsichts=- rats, der Ha Uer ite, Und “der Bekanntmachungen der Gesellschaft * ge-

f ändert und vollständig neu ‘gefaßt. Sind

mehrere Vorstandsmitglieder vorhanden, so wird die Gesellshaft dur<h zwei Vor- standsmitglieder oder ein Vorstandsmit- glied und einen Prokuristen gemein- shaftli<h vertreten. Dex Aufsichtsrat kann jedo<h bestimmen, daß einzelne Vorstandsmitglieder allein zur Vertre- tung der Gesellschaft befugt sein follen. Gegenstand des Unternehmens ist fort- an: Uebernahme und Ausführung von Bauarbeiten jeder Art. Fnnerhalb dieser Grenze ist die Gesellschast zu allen Gè- schäften und Maßnahmen berechtigt, ‘die zur Erreichung des Gesellschaft8zwe>es notwendig oder nüßlich erscheinen, ins- besondere zur Errichtung von Zweig- niederlassungen im Fn- und Auslande, zur Beteiligung an anderen Unterneh- mungen gleicher oder verwandter Art sowie zum: Abshluß von Jnteressen- gemeinschaftsverträgen. Als nicht ein-. getragen wird noch veröffentliht: Die ekanntmahungen der Gesellshaft er- folgen nux im. Deutschen Reichsanzeiger.

Eutin. [24269] Amtsgericht Eutin. Sn unser Handelsregister ist. heute folgendes eingetragen: Abt. A. Neueintragung: : Nr. 499 Hans Siems, Nüchel. Alleiniger Jnhaber: Kaufmann Häns Siems, Nüchel. Eintragen äm

3. Juni 1938. 4 „Vexänderungen:

Nr, 48ÿ Vene Plath, -Eutin.- Die Firma ist geändert in Werner Plath, Tabakwaren Grofß- - und Einzelhandlung, Eutin. Eingetragen am 24. Mai 1938. i Ne. 511 Hinri<h Backenhaus, Eutin. : “n

Die E ist geändert in Hinrich Bakenhaus, Tabakwaren Grofß- und Einzelhandlung, Eutin. Ein- getragen am 22. Juni 1938.

Löschung: L Nr. 40 W. Friederichsen & Sähn, Eutin. y

Abt, B. Nr. 2 Eutin-Lübecker Eisenbahn- Gesellschaft, Eutin. Der Kaufmann Gustav Testtau ist aus dem Vorstand ausgeschieden. “An seine Stelle ist der Regierungsassessor a. D wO Ocehlenshläger in Lübe> in den altun gewählt worden. Fn der Hauptversammlung am 830,- Mai 1938 sind die 88 7, 8, 12, 13, 14, 18, 19, 20 u. 24 geändert. $ 17 der B L Eingetragen am 4.. Fult

Forst, Lausiîtz. {24270] Handelsregister Amtsgericht Forst (Lausitz),

| den 11, TFuli 1938,

Jn das hiesige Handelsregister ist folgendes eingetragen worden: j

Neueintragung:

H.-R. A 1406 Firma Emil Buder, Briesnig über Forst (Lausiß) Land.

ee Gast- und Landwirt Oswin Buder, Briesnig.

Veränderungen: '

-R. A 1390 Firma Friedr.

Schmidt, Kommanditgesellschaft, Forst (Lausitz).

Prokurist: Rechtsanwalt und Notar Gustav Rawald, Forst (Lausitz). 7

H.-R. A 1407 Firma Paul «& Ger- hard Müller, Forst (Lausitz).

Prokurist: Frau Gerda Müller geb. Hohlfeld, Forst (Lausitz). /

H.-R. B 29 Commerz- und Privat- bank, Aktiengesellschaft, Forft (Lausitz).

Die Gesellschaft ist bere<htigt, Zweig- niederlassungen im Fnland und Aus- land zu errihten und sih an anderen Unternehmen zu beteiligen. Durch Be- E der S A ns vom

6, März 1938 ist die Satzung geändert und neu gefaßt. Die Gesellschaft wird vertreten durch zwei Vorstandsmitglie- der oder dur< ein Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem Prokuristen.

i Löschungen:

H.-R, A 463 Firma Emil Maschke,

Forst (Lausitz), von Amts wegen.

-R. A 969 Firma Hermann Flügel, Forft (Lausitz).

H.-R, A 1016 Firma Artur Hattke,

haus Jakob Pfeifer.

Forst (Lausitz).

Dem Paul van den Hövel in Duis, burg ist Prokura erteilt, Er vertritt die

H.-R. A 1188 Firma Felix Lutens,

Forst (Lausitz).

H.-R, A. 1207 Firma Walther Eich:

mann, Forft (Lausitz).

H.-R. A 1247 Firma E. Knappe &

Co., Forst (Lausitz).

Freital. Handelsregifter

Neueintragung:

H.-R. A 51 Georg Maul, Fuhr- ge\<äft u. Kohlenhandel, Freital

(Deubener Str. 13),

Inhaber: Georg Erwin Maul, Kohlen-

händler, Freital,

Goslar. : Amtsgericht Goslar, 8. Juli 1938. Veränderung:

H-R, A 950 Goss\arer Handels: K. Vüchner,

Die Firma ist geändert in Goslarer

laboratorium Dr. Goslar.

Handelslaboratorium Dr. Kar

Vüchner. JFunhaber: Chemiker Dr. Mar-

tin Feise, Goslar.

Gross Strehlitz. Handelsregister Amtsgericht Abt. 2 Groß Strehlitz, den 5. Zuli 1938. E Veränderungen:

Strehlitz““.

Gegenstand und Zwe> des Unter- nehmens ist der Bau und die Betreuung von Kleinwohnungen im eigenen Namen.

Ua il S S [24274] De s _ Unter Nr. 420 des Handel3registers Á s ist heute die Firma Herbert Wickert Landsberg, Warthe,

in Peckeloh bei Versmold und als deren Jnhaber der Kaufmann Herbert

Wikert, daselbst, gea Halle, Westf., den 9. Juli 1938, Das Amtsgericht,

MHMasselfelde. Handelsregister. Amtsgericht Hasselfelde i. H., 30. Funi 1938. Neueintragung: A 219 Merkur-Drogerie Rudolf Schrepel Inhaber Drogift Rudolf Schrepel in Hasselfelde i. H.

Mof. [24276] Handelsregister.

Amtsgericht Hof, 11. 7. 1938.

n Beckmann“ in Marktred-

Inhaber Kfm. Paul Farben- u. T A Heinrich eitler“ in: Hof. Prokura des Arthur Treiber u. Ru- dolf Jäde erloschen. i 174 „„Heinrih Will & Co.“ in

of. Off. Hdl3ges. seit 1. 1. 1930. Gesell- schafter: KfL. Lein Will u. Belentin I Lebensmittel- u. Kohlenhand- ‘lung.

Be>kmann.

Iburg. [24277] Amtsgericht Jburg, 30. 5. 1938. _JIn unser Handelsregister B Nr. - 46 ist heute zur Firma Friß Homann

AG. in Disfen eingetragen:

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Margarinefabriken und Nebenbetrieben davon. Die Gesellschaft kann alle. geschäftlichen Maden vornehmen, wel<he zur Förderung des Gesellshaftszwe>es geeignet erscheinen. Durch Beschluß der Hauptversammlung vom 28. April 1938 ist die Satzung neu festgestellt.

[24279] Koblenz-Ehrenbreitstein,.

H.-R. A 205 Eduard Susewind « Cie in Vendorf-Sayn. -

Die Prokura der Ehefrau Kärl Susewind, Emilie geb. Loos, zu Sayn ist erloschen.

Koblenz-Ehrenbreitstein, 11. 7. 1938.

Das Amtsgericht.

Königsberg, Pr. {24281] Handelsregister Amtsgericht Königsberg (Pr.). Königsberg (Pr.), den 7. Fuli 1938.

Neueintragung: |

B 229 Bank der Deutschen Arbeit nieen e Niederlassung Königsberg/Pr. Siß: Berlin. Zweig- niederlassung: Königsberg (Pr.). Gegen- stand des Unternehmens: Betrieb bank- mäßiger Geschäfte in allen seinen Zwei- gen und der damit zusammenhängen- en D Beit | aller Art. Die Ge- sellschaft ist befugt, e an anderen Un- ternehmungen aller Art zu beteiligen oder diese zu erwerben oder deren Ver- tretung zu übernehmen. Die Gesel!l- schaft ist berechtigt, Grundstücke zu er- werben, Agenturen, Kommanditen und

weigniederlässungen zu errichten. Yrundkapital: 25 000 000,— RM. Vor=- standsmitglieder: Bankdirektor Carl Rosenhauer, Berlin, Bankdirektor Adolf Geyrhalter, München, Man irel tor Rudolf Lencer, Berlin. Bankdirek- tor August Christoffel, Béêrlin, und Bankdirektor Heinz eitbauer, Berlin, beide stellvertretende Vorstandsmitglie- der. M a A1 Dex Gesell- schaftsvertrag ist am 31. Mai 1924 fest- gestellt und am 26. August 1924, 21. No- vember 1933 ($ 1, betr. Firma), 31. August 1934 (Neufeststellung),

{24271] Amtsgericht Freital, den 8. Zuli 1938.

[24272]

[24273]

„Wohnungsbaugesellschaft Groß Strehlit G. m. b. H. in Groß

[24275]

rena m“

mit einem Prokuristen vertreten.

teilen, die Gesellschaft allein zu

ouf den Namen. Vorzugsaktien

der Gesellshaft erfolgen dur

und den „Völkishen Beobachter“,

l

Köthen, Anhalt. Amtsgericht Köthen. Köthen, den 28. Zuni 19838.

nuar 1938.

Schönho Beyer, beide in Burgstädt, manditist ist beteiligt.

Handelsregister Veränderung:

berg (Warthe) geschäft, Wollstr. G.

nebst Firma ist auf

unter Uebernahme der

Alleininhaber übergegangen.

Langenburg. Amtsgericht Langenburg.

Das Registergexiht beabsichtigt, Nathan - Ney, Wein-

straße 57). teilte Prokura ist erloschen.

Aktiengesellsha| (Brü>en- Schiffsbau Lübe>-Siems).

Die Wilhelm erloschen.

dur<h zwei

Vorstandsmitglied bestellt. j Erloschen: A 342 Wilhelm Schimmelbusc<h.

Firma ist erloschen.

Liibeck.

Handelsregister Amtsgericht Lübeck. Lübe>, den 6, Juli 1938. Veränderungen:

hann Schulz (Travemünde, reihe 42).

iwaren-Groß- Johann Schulz.“ A 3027 Paul Lachswehr-Allee 15).

Haeßler und Florian Jordan, sämtlich i

in Lübe>, ist Gesamtprokura erteilt. M ister Abteilun R)

Jeder von ihnen ist in Gemeinschaft | „z) "ist" heute bei der Firma Oskar

mit einem anderen Prokuristen ver- | Zj 11 yeutre M i l y

tretungsberechtigt. SIUGE N inan J ex eburg, folgen- B 698 Siedlungsbaugesellschaft | des ingetragen worden:

tung (Zeppelinstraße 16). sellshafterbeshluß vom 5.

führer gemeinsam oder einen schäftsführer gemeinsam mit

Prokuristen.

Erloschen: A 55 F. Krüger « Co. Die Firma ist erloschen.

6. Juli 1935 ($ ö Absay 1 und 2 bezüg-

li<h Grundkapital, $ 5 Absay 3 und 4 hinsichtli<h Genehmigung zur Veräuße- rung von Aktien, $ 10 bezüglih Bilanz und Gewinn- und Verlustre<hnung) und 11. Fanuar 1937’ ($ 5 bezüglih Grund- kapital und $ 12 bezügli<h Bekannt- machungen) geändert, Besteht der Vor- stand aus mehreren Personen, so wird die Gesellshaft dur< zwei Vorstands- mitglieder gemeinschaftli<h oder durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft

Aufsichtsrat ist jedo befugt, einzelnen Vorstandsmitgliedern das Recht lu er-

treten. Nicht eingetragen: Das Grund- kapital ist eingeteilt in 25000 Aftien über je 1000 RM. Die Aktien lauten

mehrfahem Stimmrecht können - aus- gegeben werden. Die Bekanntmachungen

„Deutschen Reichsanzeiger“ zu Berlin

(24282]

É ersönlich haftende Gesell- schafter Fnd Kaufmann Theodor Alex

f und Kaufmann Paul Georg Ein Kom-

(24283]

Amtsgericht Landsberg (Warthe). Landsberg (Warthe), 4, Fuli 1938.

A 318 (jeßt 1483) Otto Engel, offene Handelsgesellshaft zu Lands- (Kolonialwaren-

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Geschäft ) | den Kaufmann Heinz Engel in Landsberg (Warthe) L vorhandenen Außenstände und Verbindlichkeiten als

(24284]

irma B va in Niederstetten, auf den Tod des lezten Firmeninhabers, des

A 265 Prina «& Reuter (Mühlen- Die an Walther Albert Schott er-

B 526 Lübecker Flender - Werke und

Gesamtprokura des Dr.-Jn «Johann Gottfried May i ) Durch Beschluß der Genéra versammlung oom 265. Mai 1938 ist die „Sabung. abgeändert und neu gefaßt. Die Gesellschaft wird geseßlih vertreten Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied gemeinsam

Die Gesellshaft ist aufgelöst. Die

[24286]

A 2962, Tabakwgrenhandlung Jo- Vorder-

Die Firma ist geändert in: „Tabak- und Kleinhandlung

Schulze «& Co. Den Kaufleuten Willy Ler<h, Bryan

„„Haithabu‘“/ mit beschränkter Haf-

Der Gesellschaftsvertrag ist dur< Ge- April 1938 abgeändert worden. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt dur< zwei Geschäfts- C- einem

Zentralhandelsregifterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 162 vom 15, Juli 1938. &. 3

Lübeck, Handelsregister Amtsgericht Lübeck. Lübe>, den 9. Fuli 1938. . Veränderung: A 206

(Braunstraße 30/32). Die Prokura der Elisalbeth Pagel erloschen.

Meiningen. Handelsregister Amtsgericht Meiningen.

Der

ver- hand - Aktiengesellschaft in Meiningen eingetragen:

mit geändert und neu gefaßt worden.

den | WMeissen.

Handelsregister Veränderungen:

in Meißen. Franz Fulius Mühlbach ist

Veränderung: eschieden. “Der Kaufmann. Richard 6 Fi j (mts A ea s A Julius Franz Mühlbach, Meißen, vi O ist von Amts wege! Die Firma lautet fortan: Kogge | dessen Prokura erloschen ist, ist Jn-|" Mörs, den 8. Juli 1938 « Schönhoff, Kommanditgesell- | haber. " Das Amtsgericht schaft, Burgstädt, Zweiguieder- : ; lassung Köthen. Hemi e ait T amts (24296 ommanditgesellshaft sei x Handelsregister Es e z ; Ia N 1, O Amtsgericht Memmingen. H.-R. A 131 J. Holly Söhne Kom

Memmingen, den 9. Fult 1938. 1. Neueintragungen:

sowie Haus- u. Küchengeräten).

mann in Pfaffenhausen.

Schlossermeister in Ottobeuren.

in Bad Wöris8hofen. Geschäftsinhaber: Kaufmann in Bad Wörishofen. A 11 Krumbah 5. 7.

Kleinhandel in Wasch- u. Pugtartikeln sowie Parfümerie, ferner Seifen- die | siedereî). und | Geschäftsinhaber: Eugen Bader,

Kaufmann in Krumbach.

Hermann Ney in Niederstetten, von | Müller, Ottobeuren (Manufaktur- Amts. -wegem zu löschen. Den unbe--| wären-;:-Bekléidüngs- ' u. Bettwaren- kannten - Erben wird zur Géêltend- geschäft). ! E10 f machung eines Widerspruhs eine | Geschäftsinhaber: Franz Xaver Frist von 3 Monaten bestimmt. Müller, Kaufmann in Ottobeuren. E 1A A A as Lübeck, 24285] | A 24 Jllertissen 28. 6. 1938 Handelsregister ( ] Michael Heish, Babenhausen (Ge- Amtsgericht Lübe. mischtwarengeshäft u. Getreidehand- Lübe>, den 1. Zuli 1938. lung). | N rfridoritiitn: Geschäftsinhaber: Josefa Heish,

Kaufmannswitwe in Babenhausen.

lung). i: Geschäftsinhaber: Josephine Eisenhändlerin in Mindelheim.

| hausen.

Waltenberger Käsegroßhandlung.

Jllertissen.

mit einem Prokuristen. Besteht dex a ;

Vorstand E AufsiPtBrats-Botblut als solcher abberufen. Als neuer Ge- Müne DMERMEN E Eve. M

aus einer Person, dur< diesé. Der | shäftsführer is bestellt: Karl Maier, V8 8.7. 1938 Os

Dr.-cFng. Wilhelm Lee Gottfried V Ne ü Mün CRGS (EinelbandelagesEtt ie Qo 7 ; ¡ nungen. / ( ©

Mah in Lübe> ist zum stellvertretenden A Kinderwagen, Kinderbetten, Korb- und

Matbergers Gaststätten, b. H. i. L, Vad Wörishofen.,

loschen.

b. H. i. L., Neu Ulm.

loschen.

Franz Lense jr., Weisßenhorn. Die Firma ist erloschen.

Hermann Miller, Mindelheim. Die Firma ist erloschen.

Die Firma ist erloschen, Merseburg, den 8. Juli 1938. Amtsgericht.

Merseburg. Vöttcher,

eingetragen worden. Merseburg, den 8. Juli 19838, Amtsgericht.

[24287] G. Schönenberger Nachfl.

[24288]

Fn Abt. B Nr. 38 wurde am 24. Zuni 1938 bei der Revisions- und Treu- Thüringen

Durch Beschluß der Hauptversamm- |. lung vom 26. März 1938 ist die Saßung

[24289] Amtsgericht Meißen> 8. Juli 1938. A 355 (früher 193) Reinhard Rothe

aus-

A 14 Mindelheim 9. 6. 1938 Karl Sesar, Pfaffenhausen (Groß- u. Kleinhandel mit Eisenwaren, Kohlen Geschäftsinhaber: Karl Sesar, Kauf-

A 94 13. 6. 1938 Otto Martin

A 6 Türkheim 5. 7. 1938 Magtz- berger Kurhotel u. Gaftstätten Junh. Fidel Maßberger Bad Wörishofen Fidel Mßtberger,

1938 Eugen Bader, Krumbach (Groß- U.

A 103 5. 7. 1938 Fr. Xaver

A 15 Mindelheim 5. 7. 1938 Xaver Zik, Mindelheim (Eisenhand- Bi>,

A: 25 Sllertissen 7. 7. 1938 -| Theodor Waltenberger Käseschmelz- j werk u. Käsegroßhandlung, Baben-

Die Firma ist geändert in: Theodor

B 1 Fllertissen 20. 6. 1938 Spinnerei Jllertissen, G. m. b, H.

Der Geschäftsführer Anton Schupp- ist

Ges. Türkh. T1 31 20. 6. 1938 G. m.

Die Vertretungsbefugnis des Liqui- dators ist beendigt, Die Firma ist er-

Ges.-Reg. 11 51 Neu Ulm 5. 7, 1938 Römer «& Schwarzenberger Koffer- u. Lederwarenfabrik, G. m.

Die Vertretungsbefugnis des Liqui- dators ist beendigt, die Firma ist er-

F.-R.: T 18 Lie de aa 6. 7, 1938

F.-R. 1/53 Mindelheim 7. 7. 1938|

[24292] Jm Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 773 die Firma Karl Gemischtwarenhandlung in Schkopau, und als ihr Jnhaber der Kaufmann Karl Böttcher in Schkop>ü | K

lhuber, München-Pafing (Binderei-

Meschede, i Handelsregister Amtsgericht Meschede. Meschede, den 8. Fuli ‘1938. Veränderungen: A 301

Bernhard Hartmann, Meschede.

ist] Das Geschäft nebst Firma is durch Erbgang auf die Ww. Bernhard Hart- mann, Elisabeth geb. Hochstein, und die Hartmann in Meschede in ungeteildex Erbengemein-

minderjährige Ursula

schaft übergegangen.

Meuselwitz. Handelsregister Amtsgericht Meuselwitz, den 4. Fuli 1938. Y o 191 Hecker & Co., Winters Ge |

Altenburg ist aus der Gesellschaft aus géschieden. |

Mörs,

wurde heute bei der unter Nr. 93: ein getragenen Firma „Sasse u. Abelen“ in Homberg folgendes eingetragen:

manditgesellschaft in Neuhäusel.

Die. Liquidation ist beendet.

Firma ist erloschen.

Montabaux, den 30. Funi 1938. Amtsgericht.

München. Handel8register Amtsgericht München.

straße 45/1 GH.).' Geschäftsinhaber: Leonhard Handelsvertreter in München.

Loch

(Schlosserstr. 2).

mann, Kaufmann in München.

Öfen, Therestenstr. 60).

mann in München.

zelhandelsgeschäft, Ligsalzstr.- 30).

ler, München. A 908 8. 7, 1938 Wilhelm Schmitkunz, München .(Textilwaren- einzelhandelsgeschäft, Weißenburger Straße 18/0). Geschäftsinhaber: Wilhelm Schmit- funz, Kaufmann in München. A 909 8. 7, 1938 Neugebauer & Beck, München (Lebensmittelein- zelhandelsgeschäft, Reitmorstr. 17). Offene Handelsgesellshaft. Beginn: 1. Oktober 1920. Persönlich haftende Gesellshafter: Katharina Neugebauer, Kaufmannswitwe, . und Hans Bet, Kausmann, beide in München. _A 910 8. 7. 1938 Maria NPil- singer, München (Lebensmittelgeschäft, Loristr. 13/0). Geschäftsinhaberin: Maria Pilsinger, Kaufmannswitwe in Mü::Hen,

A 911 8. 7. 1988 Nulie Schmuttermayer, München (Wurst- warengeshäft, Wiener Plaß 19/0). Geschäftsinhaberin: Julie Shmutter-

,

Gartenmöbeln, Fürstenfelder Str, 10). Geschäftsinhaber: Oskar Koch, Kauf- mann in München. A 913 8. 7, 1938 Ferdinand Früh, München (Verkauf von Galan- terie- und Spielwaren an Wiederver- käufer, Agnesstr. 53). Geschäftsinhaber: Ferdinand Früh, S in München. Prokurist: Elis Früh in München, Einzelprokura. “A 914 8. 7. 1938 Fohaun Ge- org Vauer, München (Filmtheater,

"ile e 41), Geschäftsinhaber: Fohann Georg .\ Bauer, Kaufmann in München.

A6 Bad Tölz 8, 7,4938 ——

Friedrich Stock, Lenggries (Lebens- mitteleinzelhandelsgeschäft, Fsarstr. 4/0). Geschäftsinhaber: Friedri<h Sto>, Kaufmann in Lenggries. A 6 Ebersberg 8. 7. 1938 Vraueréi Lorenz Widmann, Markt Schwaben. __ Geschäftsinhaber: Lorenz Widmann, Brauereibesiger in Markt Schwaben. Seit 1. Fanuar 1938 offene Handels- esellshaft. Lorenz Widmann jung, raumeister in Markt Schwaben, ist als persönlich haftendèr Gesellschafter eingetreten. A 25 Garmish - Paxtenkirhen 7. 7. 1938 —Rathaus Drogerie Her- bert Pluntke, Garmisch-Parten- kirchen iat 6). Geschäftsinhaber: Herbert Pluntke, aufmann in Garmisch-Partenkirchen. IT. Veränderungen: A 903 7. 7. 1938 Karl Schmid-

[24293]

Firma - Engel-Drogerie,

[24294]

Frau Emmy Salzmann geb. Koch in

[24295] Jn unser Handelsregister Abteilung A

Die

[24297]

in Lebens- und Genußmitteln, Albrecht-

A 902 7. 7. 1938 Gaststäite Lehmann Leo Lehmann, München

Geschäftsinhabèr Pächter Leo Leh-

A 904 7. 7, 1938 Anton Fais, München (Handel mit Herden und

Geschäftsinhaber: Anton Fais, Kaukf-

A’ 905 8. 7. 1938 Magdalena Orschler, München (Schuhwarenein-

Geschäftsinhaberin: Magdalena Orsch-

14

bedarf, Bedarf3artikel der Süßwaren- branche, Paosostr. 4).

Geänderte Firma: Karl J. Schmid- huber.

A 906 8. 7. 1938 Josef Binder, München (Handel mit Fetten, Zentnerstr. 8). Fosef Binder seniox als Fnhaber ge-

löscht. Nunmehriger Fnhaber: Josef Binder junior, Eiergroßhändler in München.

A 907 8. 7. 1938 Hans Fleisch- mann, München.

Name uud Stand der Fnhaberin lau- ten infolge Vereheli<hung nun: Elisa- beth Bablauiér: Jngenieursgattin in München.

_A 915 8. 7. 1938 Paul Schott- - | länder, München (Einzelhandel mit Kurz-, Weiß- und Wollwaren).

Die Gesellschaft is aufgelöst. - Nun- - |mehriger Alleininhaber der geänderten Firma Alfons Biber vorm. Paul Schottländer: Alfons Biber, Kauf- mann in München. Forderungen und Verbindlichkeiten sind vom Erwerber 7 | des Geschäfts Alfons Biber nicht über- nommen.

A. 916 8. 7. 1938 Therese Froh- l mann, München (Handel mit ge- brauchten Automobilen, Ersaßteilen und

O O Die offene Handelsgesellshaft ist auf- gelöst. Der bisherige Gesellschafter

]| Ludwig Deinzer ist nunmehr Allein- : | inhaber.

A 4 Haag 8. 7. 1938 Franz & Co., Haag.

Heinrich Vfeil ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Der Ausschluß der per- sönlich haftenden Gesellschafterin Rosalie Pfeil von der Vertretung der Gesell- [haft ist aufgehoben und ist diese nun allein vertretungsberetigt.

A 6 Miesbach 8, 7. 1938 Hein-

Maschinenbau, - Ottobeuren (Her- E ag S ani its Miesbach (Möbelhand- ; i : : : ung).

erv Su Be L e a 6 7, 1098 Leonhard | Geändérte Firma: Kurt Feldeis

Geschäftsinhaber: Otto Martin, Loch, München (Handelsvertretungen | vorm, Heinrich Koch. HeinriG Koch

als Jnhaber gelösht. Nunmehciger Jn- haber: Kurt Felseis, Kaufmann in , | Miesbach. Der Übergang der im Be- trieb des Geschäfts begründeten For- derungen und Verbindlichkeiten ist beim Erwerb des Geschäfts dur< Kurt Fels- E Egeln,

2 8. 7. 1938 Vayerische Motoren-Werke Aktie af München. Real Die Ptxokuren Leo Graß, Otto Schwa- ger sür die Hauptniederlassung München und Fngobert Starke und Dr. Kurt Löhner für die Hauptniederlassung München und die Zweigniederlassung Eisenah sind erloschen. Die verblei- benden Prokuristen vertreten die Ge- sellshaft ‘wie folgt: a) Josef Artôld, Gräfelsing, Waldemar von Buttlar, Berlin, Frit Fiedler, Dr. Ernst Flatow, Albert Kandt, Dr. Werner Priets, diese in München, und Paul Thomas, Gräfelfing, je Gesamtprokura mit einem Vorstandsmitgliede oder einem Proku- risten für die Hauptniederlassung Mün- hen und die Ziwveigniederlassung Eisenach, b) Dr. Adolf Bernhardt, Emil Griz, Dr. Kurt Kries, Rudolf Schleicher und Dr. Max Wrba, alle in München, je Gesamtprokura mit einem Vorstands- mitgliede oder einem Prokuristen für die Yauptniederlassung München, e) August Fattler und Wilhelm Schaaf, beide in Eisenach, je Gesamtprokura mit einem Vorstandsmitgliede oder einem Proku- risten [ur die Zweigniederlassung Eisenach. Zu a und c erfolgt die gleiche Eintragung für die Zweigniederlassung Eisenach bei dem Amtsgericht Eisenach unter gleiher Firma mit dem Zusatz Zweigniederlassung Eisenach.

_B 121 8. 7. 1938 Theodor Kirsch «& Söhne Aktiengesellschaft, München, Siß nun: Untermenzing, Poft Alla<. Die Hauptversammlung vom 25, Juni 1938 hat Änderungen der Saßung nah Niederschrift (insbe- sondere Siß und Gegenstand des Unter- nehmens) fowie deren Neufassung be- s{hlossen. Gegenstand des Unterneh- mens it nun der Betrieb von Säge- S E die Herstellung von Holzmehl, Kisten und Faf i Holzhandel Faßholz sowie der 250 9. 7. 1938 Bayerische Vekrkficherungsbank WMriienge Mate vormals Versicherungsanstalten der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank, München. Dr: Hans

Vorstand-Stellvertreter Schmidt-Polex gelöscht. B 254 6. 7. 1938 Wohnungs- atz el vbieeedt Münchener VBau- eymungen mit beschränkter Haftung, Münehen. M à Die Gesfellschafterversammlung vom 27. April 1938 hat die Erhöhung des Stammkapitals um 15000 RM be- shlossèn. Stammkapital: 20 000 RM. vol L S Se Er- olungsheim iengesellschaft München. gefellschaft, „Die Hauptversammlung vom 24. Juni 1938 hat die Wiedereinstellung der Ae Kraft getretenen Bestimmungen der p A bbecut die Zusammensetzung, ahl, erusung von Aufsi o mitgliedern beschlossen. De 1UIT. Erloschen: 7. 7. 19388 Karl Mahl, München.

T T7 L088 München. j E N f 10s Gustav Posega,

7. 7. 1938 Joh. Hiedl & Sohu,

München,

Eiern und

i A F Vu