1938 / 163 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger, Sat, 16 Jul 1938 18:00:01 GMT) scan diff

E m

| Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger

[ Hautiger | Voriger

| Heutiger | Vonger

Tempelhofer Feld .¡oD 1.7 [78b Terrain Rudows- | 4 Johannisthal :…| 4 | 4 11. do. Slidwesten i, L.|o D\NMp.St| Thale Eisenhütte. .| 6 | 6 Thür. Elektr. u.Ga8| 7% Thür. Ga3gesell\ch.| 7 Triumph-Werke ..| 7 v. Tuchersche Brau.| 4 Tuchfabrik Aachen] « Tüllfabrik Flöha X'| 6

Union, F. chem. Pr.|

Veltag, Velt, Dien u. Keramik .…. X Verein. ‘Altenburg. u. Stral, Spielk. 1.1 /224b do. Baußner Pa- | pierfabrik 1.1 (86b do. Berliner Mör- | telwerke 1.1 113,5b do. Böhlerstahlwke. RNM per Stück 12

1.1 /47,75b

226b 87b i13,75b

“| Wilmersdi.-Rhein-

Westereg. Alkali X

Westfälische Draht- industrie Hamm

Wicküler-Küpper- Brauerei 12 N

Terrain i. Liqu... Winter3hall .... X H. Wißner Metall. Wrede Mälzerei ..

Zetß Jkon Zeizer Eisengieß. u. M

asch. Zellstoff Waldhof ZuckerfabrikNasten=-

103b

2. Banken.

102b

Dresdner Bank Hallescher Bankverein Lamburgqer Hyp.-Bk, LübecerComm. - B. Luxemb. Jntern, Bk. RM per St. Mecklenburg. Depos.- u. Wechselbank... do. Hyp.-u. Wechselb. Mecklenbg. -Strelizer Hypothekenbank, j.: Meckl. Kred.u. Hyp.B. Meininger Hyp.-Bk.. Niederlausizer Bank . Oldenbg, Landesbank (Spar«- u. Leihbank)

Plauener Bank Pommersche Bank

Reich3hbank

Rheinische H yp.-Bank Rheinish-We stfälische Bodencredit bank

Sächsische Bauk do. Bodencreditanst, Scchle3wig-Holst. Bk. Südd. Bodencreditbk.

4 5%

8 44

4 5%

110,75b 104b G 103,5b

110,5b 104b G 103,75b 104b

—B 113,75b 1006b G

—_ B 113,25b 100,25b

- 93 G _ 92,5b

193 6 193 G 144,5b 145b

134,5b |1343b 110/56 G [110,5b G

91,5b ¿ l91,5b G 110,5b [111b B

Halle-Hettstedt.…. Hambg.-Am. Packet (Hambgç.-Am. L.) Hamburger Hoch- bahn Lit A... X Hamburg - Südam. Dampfsch. Hannov, Ueberld1w. u. Straßenbahnen „Hansa“ Dampf- \{chi}ffaßrt3-Ges. Hildesheim - Peine Lit, A König3bg.-C ranz. Kovenhagener * Damvfer Lit. © X Lausigzer Eisenb... Liegnig - Nawitsh Vorz. Lit. À_ X do. do, St. A. Lit. B Luxemburg Prinz Heinrich, 1 St, = 500 Fr. Magdeburger Strb. Mecklbg. Fried.-W. Pr.-Akt.

4 (83Lb G 693b 100,25b 127b 108b 115b 49,5b —B 576

83,5b 70b 100,5b 127b 109b 113b

Berl. Hagel-Assec.. (705 Einz.) _ do. do, Lit. 13 (26{Ÿ Einz.' e: Berlin.Feuer (vol) (zu 190 NM) 206b do. do. (35 Y Einz.) Cosonta Fenuer- n.1T1tf.-B, öln leßt: Colonia Köln Versicherung 100 4-Stiüdffe N

Dresdner Allgem. Transport (52%% Einz.)

do. do. (264% Einz.) Frankona Nück- u. Mitversicher. Lit. C u. D

Gladbacher Feuer-Versicher. Hermes Kreditversicher. (voll) do. do. (25% Einz. Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1 do. do. Ser. 2 do. do. Ser. 3 Magdeburger Feuer-Vers, „X do, Hagelvers. (65% Einz.) do, do, (324% Einz.) do. Leben3-Vers,-Ges. „... do. Nückversih.-Ges. do. do. (Stiüicfe 100, 800) „National“ Allg.V.A.G, Stettin Nordstern Allg. Versicherung .

E

4s _—

S I 44 4

E E 2 E ian id (aat iei A 4

{377

/34) Industrie und Handelaskanmer

R: Bimux « Ab Es

eisanzeiger

Erscheint än sedem Wochentag abends. Bezugspreis durch die Post monatlich 2,30 A einschließlich 0,48 ÆÆ Zeitungsgebühr, aber ohne Bestellgeld; für Selbstabholer bei der Anzeigenstelle 1,90 ÆK monatli.

Staatsanzeiger.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen 55 mm breiten 1 Petit-Zeile 1,10 ÆK, einer dreigespaltenen 92 mm b Zeile 1,85 A. A

etit- erlin

1 : Í n breiten nzéigen nimmt an die Anzeigenstelle

Zin8termin dex Bankaktien is der L Fanuar.| Ungar. Allg. Creditb. do. St.-A. Lit, A do. Lebensversich.- Bank, j.: + 10 ffrs. 3 rmî n is J gar: Dg Nordstern Lebensvers. A.-G.

do. Chem. Charlb., i.Pfeilringq-W.AG 1.7 * 2,673

do. DeutscheNickel- werke (118 . E

do. Glanzstoffs Fabriken

do. Gumbinner Maschinenfabr. . .| 5% 1,4 do. Harzer Ports | land-Cement.,.….

do. Märk, Tuchfabr. do. Metallwaren Haller

do. Stahlwerke …. do. Trikotfab. Voll- moeller

do. Ultramarinufab.

Victoria-Werke „..

C. J. Vogel Drahts- u, Kabelwerke...

Wagner u. Co. Maschinenfabrik. Wanderer-Werke.. Warstein. u. Hrzgl. Schl.-Holst. Eisen WasserwerkeGelsen- kirchen 2 . a Wenderoth pharm. . mar Werschen- Weißenf. Vraunkohlen.... 130b 96,25b B

u l 93,75b B

126,5b G

.1 /48B 105,25b

107,5b 140b G 106b 150,5 G 123%b 156,25b

106%4b

Westdeutsche Kaukf-

hof 90t.0o.0…….

126,5b G

48,25b 104%

107,75b 140b G 106¿b 150,5eb G 123b 156,25b 107b

162,75b 95b

130,5b

95,00 B

Allgemeine Deutsche |

Credit-Austalt Badische Bant E 6 Bank für Brau-Jnd.. Bayer. Hyp.u.Wechslb. do. Vereinsbank... Berliner Handel3gef. do. Kassen-Verein Braunschwg.-Hannov.

Hypothekenbank

Commerz-u.Priv.-Bk. DanzigerHypotheken- banki.Danz.Guld. X Deutsch-Asiatische Bk. RNM per St. DeutscheAnsiedlungs- Bk., j.: Dtsche. An- siedlung3ges.A.G. F Deutsche Bauk und Discouto-Gesells,, ji.: Deutsche Bank . Deutsche Centrals bodeufreditbauk ... Deutsche Effecten- U. Wechselbank Deutsche Golddis3kont- bank Gruppe B... Deutsche Hypotheken- bank Berlin

(Ausnahme: Bank für Brau-FFndustrie 1. Juli.)

102,25b 119,5b 1221 G 100b G 10746 1240 70,5b

112,75b

479b

119,5b 112,5b G

; |86b

10036 112,5b 105b

RMp.St.zu50Pengö| 0 Vereinsbk. Hamburg.| 6 Westdeutshe Boden-

kreditanstalt eere.

|

102%b B 122b 99,75 B 10746 124%v 70,75b

110,5eb G 113b G

Aachener Kleinb. Nj 0 | 0 Akt. G. f. Verkehr3w. 6/4 * 6

%/: Alg. Lokalbahu u. Kraftwerke Amsterd.-NotterdX Valtimore and Ohio Bochum-Gelsenk.St Brandenbg. Städte- Hs bahn... .. L. A] 4 do. Lit. B 5% Czakath.-Agram Pr.-A.i.GoldGld. Deutsch. Eisenbahn- Betrieb DeutscheReich3bahn (7% gar. V.-A. S.1-5, Inh. Zert. d. Reich3- btf.-Gr.5,1-4)L. A-D Eutin-Lübeck Lit. A Gr.Kasseler Strb, X do. Vorz.-Akt. Halberst, - Blanken- burger Eisenb, „.

466b

119,75b 113b G 86,25b 1003 G 112,75b 106,25 B

ls

3. Verkehr.

127b 115b

0 6/1 127,5b 114b

11 | 76,5b 1.1 |122%b 121%b

1435b 143,25b

78h

124,25b 96b G

4.

91b G

Münchener Lokalb. Niederlaus. Eisb, X Norddtsch. Lloyd Nordh.-Werniger. . Pennsylvania

1 St.=50 Dollar Prigniger Eb. Pr. A. Ninteln-Stadt-

hagen Lit. A.../5 do.

Rostocker Straßenub.| 5 Schipkau - Finster-

_ Allianz u. S do,

Lit. B| 5

Lir

4. Versicherungen. RM p. Stüdck. Geschäftsjahr: 1, Januar, jedoch Albingia: 1. Oktober.

Aachen u. Münchener Feuer. ..|971b Aachener Rückversicherung. ...|

„A lbingia“

do.

Verj. Lit. do, Lit.

#/6%|1.

6 6 6

6/17/X) 1. Strausberg - Herzf.| 6 | 6 |1. Südd, Eisenbahn ..| 0 1. West - Sizilianische|114 L 1 St. = 500 Lire E “E

4

14

d

A C

do

do,

130,56b G 103,25b 820

1 Stück

tuttg. Ver. Vers. .264 26 do. Lebeus3v,-Bf,/220b

BOleZeuewBeri, (200 .4-St.)

Stett.Nückversich. (400 R M=St,

do. do. Thuringia Vers.-=Ges. Erfurt A , do. do. B Ttéan3atlantische Güterverj.,. Union, Hagel-Versich, Weimar

Deutsch-Ostafrika Ges.| 4/4] 1.1 [108b B Kamerun Eb, Ant. L|/ 0 1.1 _ Neu Guinea Comp...|/0/0| 1,1 _— Otavi Minen u. Eb.,|® 1St.=1L,RM v.St *0,75/0,25 RM für

(25% Einz.)

(300 NM=-St.)

o —_— II1IBI1111

Kolonialwerte.

108b G

L4 |24b 23%

Schautung Handel3-| G ooo due éptres 0/0/11 120b

117,5b

E A E E i E E E S O E L L O T E C T E E C É L C T T I I I E t M e Y

Deutsche Anl. Ausl.-Schein, einschl. 1/, Ablösungs\chd.

5% Gelsenkirhen Bergwerk RM 1936

439, Fried. Krupp RM- Anleihe 1936

¿159 Mitteldeutshe Stahl RM-Anl. 1936

4X 9/6 Vereinigte Stahl RM-

Al GIE a ao add ae aEs

Accumulatorxen-Fabrik.….. Allgemeine Elektricitäts- Gesellschaft

Aschaffenburger Zellstoff

Bayerishe Motoren-Werke . P. Bemberg ulius Berger Tiefbau... Berlin. Kraft u. Licht Gr. A Berliner Maschinenbau... Braunk. u. Brikett (Bubiag) Bremer Wollkämmerei Buderus Eisenwerke Charlottenburger Wasser- werke Chem. von Heyden Coutinentale Gummiwerke

Daimler-BVenz...,«.«« - 4 Demag

Deutsch-Atlant. Telegr. Deutsche Cont. Gas Dessau Deutsche Erdöl

Deutsche Linoleum-Werke . Dle: Telephon u. Kabel Deutsche Wafseu- u. Munit. Deutscher Eisenhandel Christian Dierig Dortmunder Union-Brau.

Eintracht Braunkohle Eisenbahn-Verkehrsmittel. Elektrizitäts-Lieferungsge/. Elektr. Werke Schlejien.…. Elektrische Licht und Kraft Eugelhardt-Brauerz2i

F. G. Farbeuindustrie E

eldmühle Papier . elten u. Guilleaume...

Ges. f. eleftr. Unternehm.— Ludw. Loewe u. Co... Th. Goldschmidt

amburger Elektrizität …. arbuxger Gummi... -«--- arpener Bergbau ....--- oejh-KöluNeuessen «.--

Philipp Holzmann... .- Hotelbetriebs-Gesellschaft..

Mindest- abshlüsse

5000

3000

5000

3000 3000 2000

3000 2100

3000 3000 2000 3000 3000 2000 2000 3000

2000 2000 3000

3000 3000 2000 2000 2000 2000 2000 2000 2000 3000 2000

2400 2000 3000 2000 3000 3000

3000 3000 3000 3000 3000

3000 2000

3000 3000

Heutiger

13114-131,1 b

102 bB-102 bB

9814-98,5- 216-215-

113,75-11334-113,5-113,25 b

121,75-

145,75-146- 134,75-135- 149,75-148,5- 154-155 b 134,25-134,5-133,75- -191-

16734-167,25 ebG-167,25 bG

116-115-—

109-10874 B -141,5-

13374-134,25-133,75- 14414-144,75-144-

117,75-117,75-

128,25-128,5-127,9-1275% b

154,9- 129-

143G-143b

—_——_

171,5- 1598- 116,5-

139,75-139,5- 81,15

152,75-15274-15214 b 129,75-130,25-129 b 1295-129 b 133,5-133,25 G- 132,79+

151-149,5 b

-163,5-164,25 b

110,5-110,75-109,5-109%-

150-150- 9134-91,75-9154-

Fortlaufende ITotierungen.

Voriger

131,2-13114 b 101,75 G-101,75-

100-

98% 216,5-217-

113/,25-113,5-113,25 b -121,5-122-

146- 134,5-135 B- 154,5-155-154,5-— 134,75-

190,5- 169,25-169- 114-—

108,75-10874-

205 G—

133,25-133,75-133%%—- 144,75 B-14414- 117,25-118-117,5-117,75-117 b 127,5 G—-128,29-

156,25-

129-

143,25-143-

172%-173- 160,75-159 b o. D. 116,5-116,5 b 1151-115 6- 14s

15254-153-15274-153%- 4 e294 Ul

129-129,5-129-129,5-

128-129-

132,5-132,25-132,75-132,5 b 132-

151-151-

163,5-164,25 b 108,5-110,25-110 b

149,25-150 B- 92,25-91,5-92,25-

cFlse Bergbau Flse Bergbau, Genußsch.. Gebrüder Junghans

Kali Chemie .….......... Kaliwerke Aschersleben .…. Klöcfuer-Werke

Kokswerke u. Chem. Fbken

Lahmeyer u. Co. ......... Laurahütte .….... “ee Leopoldgrube

Manne8mannröhrenwerke. Mausfeld A.-G. f. Bergbau Maximilianshütte

Metallgesellshaft.….…... js

Niederlausiyer Kohle Orenstein u. Koppel

Rhein. Braunkohleu. Brikett Rheinische Elektrizitätsw. . Rheinische Stahlwerke... Rheinisch-Westfäl. Elektriz. Rheinmetall - Borsig Rütgerswerke

Salzdetfurth Kali... Schlesische Elektrizität und

Schubert u. Salzer

Schuckert u. Co. Elektr. .….

Schultheiss-Pabenhofer, j.: Schultheiss-Brauerei...

Siemens u. Halske

Stöhr u. Co., Kammgarn. Stolberger Zinkhütte Süddeutsche Zucker... ...«.

Thüringer Gasgesellsh....

Vereinigte Stahlwerke …. C. J. Vogel, Draht u. Kabel

Wasserwerke Gelsenkirchen Westdeutshe Kaufhof..... Westerregeln Ultkali Wintershall

Zellstoff Waldhof 9... ....

Bank für Brau-Fndustrie . Reichsbank... Le

A.-G. füx Verkehrswesen .

Allgem. Lokalb. u. Kraftw. |

Deutsche Reihsbahn Vz.-A.

amburg-Amerika Pactetf. Hamburg-Südam. Damps. „Hansa“ Dampfschiff Ycorddeutscher Lloyd ....« Otavi Wêéinen u. Eisenbahn

Mindest- abschlüsse

3000 2000 2000

3000 3000 3000 2000

2000 2000 2000

3000 3000 3000 3000

2400 3000

3000 3000 3000 2000 3000 3000

3000

3000 3000 3900

3000

3900 3000 2000 2000

3000

3000 2000

2000 3000 3000 2000

3000

3000 3000

3000 3000 3000 3000 3000 3000 3000 90 St.

Heutiger

(1A 113,5+113%-=—

11914-119%—-119,25- 14354-1434—-

124,75-

130-129,25-

109,25-109,5—10874- 1427/4-143,25-143- 200-198,25-

13074-

167- 10574-106,25-

22525-2257 14+

143-142-

121,25 bG-120,5 bG 129,75-12934-129,5 b 14354-142,5-

154-

130- 138- 168-

100bG-99,75-9974 b 195,75-196-195,5-

221,5

105,25-10534-105-105,25- —-— [104,75 b 163,25-

9554-96-9534-

‘121,75-12174-121,5b

144-143,75-

193 G-193,25 G

122-122,5-122-12214- 144-143,56-— 4(121,75- 124,25-12414 b

70-69,75-

114-

70,5-70-

Voriger

137,25-13734 b 118/75 aa

102- 118,25419,5- i 142-143-142,5-143,25-143 b

122-— 1614-16,5-—

10814-109,5- 148 d

198, 21 --- 128,5 G—130-

169,5- 105,5-105,25-106- -224-

139,5-142,5-14214- 121,25-12134-121,25- 127,75-128,25— 142,5-143,5 B-

108 5

129,75-129,5- 134- 168-167,5-168—-

100 6-100%- 195-194-

221 134-

10414-10474-104,75-10514- walBO De! IOLIA D

9514-9554-

-102-

121,5-12174- 143,25-143,5 b

193,25-193 G—-

121-121,75- -143,75- 12434-124,25- 69,25-70-

70,5-71-

Fassung:

Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer die Anzeigenstelle SW 68, Wilhelmstraße 32. Einzelne Nummern dieser Ausgabe kosten 30 #/, einzelne Beilagen 10 #/. Sie werden nur gegen Barzahluug oder vorherige Einsendung des Betrages etns{chließlich

des Portos abgegeben. Fernsprech{-Sammel-Nr.: 19 33 33.

Reichsbantkgirokonto Nr. 1913 bei der Reichsbank in Berlin

Ir. 163

SW 68, Wilhelmstraße 32. Alle Druckaufträge sind auf einseitig beshriebenem Papier völlig druckreif einzusenden, ist darin auch anzugeben, welhe Worte etwa durch Fettdruck (einmal unterstrichen) oder durch Sperrdruck (besonderer Vermerk am Rande) hervorgehoben werden sollen. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Anzeigenstelle eingegangen sein.

insbesondere

Berlin, Sonnabend, den 16. Fuli, abends

Posftschectkonto: Berlin 41821 1938

Inhalt des amtlichen Teiles.

Deutsches Reich.

Verordnung über Aenderung österreichisher Zölle, Vom 15. Juli 1938.

Bekanntmachung KP 577 der Ueberwachungsstelle für unedle Metalle vom 15. Juli 1938 über Kurspreise für unedle Metalle. :

Bekanntmachung über den Londoner Goldpreis.

Bekanntmachungen über die Ausgabe des Reichsgeseßblatts, Teil I, Nr. 110 und 111, und Teil 1L, Nr. 26.

“Preußen. Bekanntmachung des Regierungspräsidenten in Breslau über die Einziehung von Vermögenswerten für Preußen. Der Nichtamtliche Teil enthält:

Stand der {hwebenden Schuld des Reichs und Betrag der ausgegebenen Steuergutscheine.

Amtliches.

Deutsches Neich.

Verordnung über Änderung österreihisher Zölle, Vom 15. Juli 1938. Auf Grund der Verordnung über Änderung von N

Verbrauchssteuern und Monopolen im Lande Österreich vom 22. Juni 1938 (Reichsgesebßbl. 1 S. 650) wird verordnet:

& 1 Dex österreichische Zolltarif wird wie folgt geändert: Die Tarifklasse T „Kolonialwaren“ erhält folgende

Zollsaß in Kronen für 100 kg 39,— 55,50

I. Kolonialwaren. 1. Kakaobohnen: a) roh: 1 dat R 2. geshält, auch Bruh . 5 b) gebrannt (gevröstet): “L: Ada 2. geshält, auch Bruch . 1. A. Kakaoschalen, auch gebrannt ,

2. Kaffee, auch Kaffeeschalen: e E E b) nicht roh (z. B. gebrannt [geröstet], auch

emahlen); Sale An per O mit Buder; Kaffee-Essenz; Auszug von rohen taffeeschalen, sirupartig eingedickt . é Anmerkung zu Nr. 2b: Unter diese

Nummer fallen auch Nahrungs- und Genußmittel,

anderweitig nicht genannt, die mehr als 5 v. H.

Kaffee enthalten.

3. Tee: z a) in Behältnissen bei einem Gewicht von 5 kg

C D E S

b) in anderen Behältnissn Anmerkung: Unter diese Nummer fallen auch Nahrungs- . und Genußmittel, anderweitig nicht genannt, die mehr als 5 v. H. Tee enthalten.

r 2 Diese Verordnung e 26. Juli 1938 in Kraft. Berlin, den 15. Juli 1938. Der Reichsnfinister der Finanzen. Fn Vertretung des Staatssekretärs: Wucher. E

66,50 166,50

44,50

178,—

333,50

Bekanntmachung KP 577

der Überwachungsstelle für unedle Metalle vom 15. Juli 1938, betr. Kurspreise für unedle Métalle.

1. Auf Grund des $ 3 ‘derx ‘Anordnung 34 der Über- wachungsstelle für unedle Metalle vom 24. Juli 1935, betr. Richtpreise für unedle Metalle, ee Reichsanzeiger

Nr. 171. vom 25. Juli 1935). wird’ für die nachstehend auf- gelhrte Metallklasse- anstelle des in der : Bekanntmachung P 576 vont 14. Zuli 1938 (Deutscher Reichsanzeiger Nr. 162

F

Kupfer (Klassengruppe VII1) Kupfer, nicht legiert (Klasse VIIT. A). ; « RM 54,75 bis 57,25

2. Diese Bekanntmachung tritt am Tage nach ihrer Ver- öffentlihung im Deutschen Reichsanzeiger in Kraft,

Berlin, den 15. Juli 1938,

Der Reichsbeausftragte für unedle Metalle. Zimmermann,

Bekanntmachung über den Londoner Goldpreis

gemäß $ 1 der Verordnung vom 10. Oktober 1931 zur

Aendérung der Wertberechnung von Hypotheken und

sonstigen Ansprüchen, die auf Feingold (Goldmark) lauten (Veich3gesezbl. T S. 569).

Der Londoner Goldpreis beträgt am 16. Juli 1938 ür eine L Peidold S Al al 270 n deutsche Währung nah dem Berliner Mittel- kurs für ein englishes Pfund vom 16, Juli __1938 mit RM 12,275 umgerehnet . = RM 86,6666, für ein Gramm Feingold demnach « « « = pence 54,4794, n deutshe Währung umgerechnet. . . . = RM 2,78639,

Berlin, den 16. Juli 1938.

Statistishe Abteilung der Reichsbank. Speer.

Bekanntinachung. Die am 15. Fuli 1938 ausgegebene Nummer 110. des Reichs8geseßblatts Teil I enthält: Verordnung über die Einführung neuer Postgebühren und

die Angleihung des Postdienstes im Lande Österreih. Vom 9. Zuli 1938. S is s

die Arlt über die Us neuer Fernmeldegebühren und die Angleihung des Fernmeldedienstes im Lande Österreich. Vom 9. Juli 1938.

Umfang: 3 Bogen. Verkaufspreis: 0,45 RM. Postversen- dungsgebühren: 0,08 RM für ein Stück bei Voreinsendung auf unser Postscheckonto: Berlin 96 200.

Berlin NW 40, den 16. Juli 1938, i : Reichsverlagsamt. Dr. Hubrich,

Bekanntmachung.

Die am 15. Juli 1938 ausgegebene Nummer 111 des Reichsgeseßblatts Teil I enthält:

Verordnung über die p ae und Ergänzung der SON eiten im Lande Österreich. - Vom 6. Juli 1938.

erordnung zur Änderung und Ergänzung der Postordnung. Vom 6. Juli To8. 4 ata Def s

_ Verordnung zur Berufsförderung der Verteiler im Reichs- ne Vom : 14. Juli 1938. von Behörden zu Mit-

_ Verordnung über die ha fie wn teilungen an die Genossenschaft für reihsge a versiche- uli 1938.

rung (Beruúfsgenossenschaft 68). Vom 14. Verordnung über die Einführung der Lohnstatistik im Lande Österreih. Vom 15. Zuli 1938. Umfang: 1 Bogen. Verkaufspreis: 0,15 RM. Postversen- dungs en Lait 0,04 RM für ein Stück bei Voreinsendung auf unser Postsheckonto: Berlin 96 200. :

Berlin NW 40, den 16. Juli 1938. Reichsverlags8amt. Dr. Hubrich,

Bekanntmachung.

Die am 15. Fuli 1938 ausgegebene. Nummer 26 des Reichsgesetblatts Teil I1 enthält:

Verordnung über die vorläufige Anwendung eines Abkom- E E P Deer Verrechnungsabkommen. Vom . Zuli Ï

Bekanntmachung über L für Zwedke der Reichs- wasserstraßenverwaltung. Vom 8. Zuli 1938.

Umfang: 4 Bogen. Verkaufspreis: 0,15 RM. -Postversen- ane A 0,03 RM für ein Stück bei Voreinsendung auf unser Postscheckkonto: Berlin 96 200.

- Berlin NW 40, den-16.-Fuli 1938. Reichsverlagsamt. Dr. H ubri ch.

Vreußen.

Vekanntmachung.

Auf Grund des Gesetzes über die Einziehung. volks- und sfeindlihen Vermögens vom 26. Mai 1933 (RGBl. I

vom 15. Juli 1938). festgeseßten Kurspreises d lgend Qiräpreis"sesthesegt: Gs | , Ae y ca

flüchtigen Schlossermeister Hermann Teuber, geb. am 6. Sep- tember 1891 in Kaltenbrunn, Kr. Blat, früher in Peters- waldau, Kreis Reichenbach, das Verfügungsrecht über die von ihm hinterlassenen Vermögenswerte (Fnventar und sonstige Gebrauchsgegenstände) zugunsten des Landes Preußen entzogen.

Breslau, den 13. Fuli 1938. Der Regierungspräsident.

ITichtamtliches.

Deutsches Reich.

Der Königl. Dänische Gesandte Herluf Zahle hat Berlin am 14. d. M. verlassen. Während seiner Abwesenheit in Legationsrat Hoffmeyerx die Geschäfte der Ge- andtschast.

Der Königl, Britische Botschafter Sir Nevile Hender- son ist nach Berlin zurückgekehrt und hat die Leitung der Botschaft wieder übernommen. f

I. Stand der schwebenden Schuld des Reichs. A ; Am Am

30. 4. 1938131. 5. 1938 in Millionen NM

a) Zahlungsverpflihtungen aus der Begebung unverzinsliher Schatz- anweisungen mit Gegenwert

b) Zahlungsverpflihtungen aus der Begebung unverzinslicher Schaßz- anweisungen ohne Gegenwert „.

Umlauf an Neichswecßseln . «

Kurzfristige Darlehen A

Betriebskredit bei der Neihsbank . .

Summe der Zahblungsverpflicßtungen Schaßanweisungen zum Zwecke von Sicherheitsleistungen usw 176,3 Summe der s{chwebenden Shuld .| 2531,7 | 3 020,0

TL. Vetrag der ausgegebenen Steuergutscheine.

1 a) im Umlauf befindlich 105,3 68,2

b) für Zwecke der öffentlichen Arbeits- beschaffung der Reichsbank als Sicherheit überlassen . .. « « +

Anleihestock-Steuergutscheine « . .

2 321,3

73,8 400,0 6,4 42/2

2 843,7

135,2 - 106,1

_ Nummer 29 des Ministerialblatts des Reichs- und Preußischen Ministeriums des Junern vom 13. Juli 1938 hat folgenden Jn - O Allgemeine Verwaltung. RdErl. 1.7.38, Reg.-

ez. Mainfranken. RdErl. 5. 7. 38, Beteilig. d. Blindenhand- werks bei d. Vergebg. öffentl. Aufträge. RdErl, 6. 7. 38, Ent- s{hädigungs-Anträge. RdErl. 7; 7. 38, Gebühren im Verw.- Streitversahren. RdErl. 8. 7. 38, Einstellg. v. Beamtenanw. mit d. Befähigs.-Nachweis. z. Res.-Offz.-Anw. od. Res.-Offg. RdEr!l. 9. 7. 38, Treudienst-Ehrenzeihen. Kommunalverbände. RdEl. 2. 7. 38, Gleichstellg, v. Versorg.-Kassen f. d. Beamten d. Gemeinden (GV.) mit d. Zusaßbversorg.-Anstalt d. Reichs n. d. Länder. RdErl. 5. 7. 38, Erhebg. d. Grundsteuer bei Gebiets- änderungen. RdErl. 8. 7. 38, Einrichtg. v. Kleinkaliberschieß- E in Landgemeinden. Wohlfahrtsp fl ege u.

ugendwohlfahrt. RdErl. 4.7.38, Kinder- u. Jugendfür- sorge. RdErl. 7. 7. 38, Reichslotterie d. NSDAP. f. Arbeits- beshaffg. RdEtl. 8. 7,38, Meldg. d. Unterstüßungsberechtigten beim Arbeitsamt. E Nat n g. RdErl. 2. 7. 38, Mitwirkg. d. Pol. in Privatklagesahen. RdErl. 5. 7. 38, Amtl. Belieferg. d. Gend. mit Ges.- u. VO.-Blättern. RdErl. 5. 7. 38, Sang. d. staatl. Krim.-Pol. in Dresden. RdErl. 6. 7. 38, Jahresübers. d. Einnahmen u. Ausgaben d. Unterstüßgs.-Kasse d. Gend, f, 1937. Zu beseßende Gend.-Oberm.-Stellen. RdErl, 1. 7. 38, Sig-Runen d. # s d. Uniform d. Ordn.-Pol. RdErl. D T E [2 Dienstpsor ei d. staatl. Pol. RdErl. 5. 7. 38,

Ausrüstg. f. d. Dienstpserde d. beritt. Gend.-Beamten. RdErl. 6. 7, 38, Prüfgs.-Berichtig. f. d. Reichssportabzeihen. RdErl. 7. 7. 38, Film- u. Bildverleih: RdErl. 8. 7. 38, Lehr- u. Prüfgs.- Ordng. u. Anerkenng. v. La RdEr!. 8, 7. 38, Blaue Kontroll- lampe f. d. Fernliht an Kraftfahrz. d. Pol. RdErl. 1. 7. 38, Treudienst-Ehrenzeihen. RdErl. 1. 7. 38, Polizeiärztl. Dienst b. d. staatl. M0: Vermessungs- u. Wern iiaG en RdErl. 6. 7. 38, Jnstandhaltg. d. innerdt. Landesgrenzen. —- Volk s- L dg etE Frl. 4. 7. 38, Verwendg. staatl. geprüft.

A bei Blutgruppenbestimmungen. RdErl. g 7. 38, Schulgsarbeit d. Dt. Frauenwerks (Reichsmütterdienst). RdErl,

ta S. 293) und vom 14. Zuli 1933 (RGBIl. 1 S. 479) wird dem

4.7.38, Gebühren f. Untersuchg. v.“ untaugl. Landjahrpflichtigen. RdËErl. 4.7. 88, Gebühren f. Unterfuchg, v. Waldarbeiterlehr-