1938 / 166 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 20 Jul 1938 18:00:01 GMT) scan diff

fs

i gr x Y et R Ahr has G mt: nat 2AM Darin, MHE E TE Ari Sn L Far 2 S E AEIAEI «F T M r d

E R: E

Wb e

LK

s # ¿ , f { k E R 2 ie; Led s ; L Lee idi ai, E G E A A B E E s.

M d s: A) E D SID L A O Vet, ¿ E

f

u L R il i L : E | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger ; | Heutiger | Voriger | | Heutiger | Voriger | Héutiger ] Vorlger ——— B A Tempelhofer Feld .joD 1.7 [{70bBr [75b Westereg. Alkali X] 4 1.1 [95%b 99,25b Dresdner Bank 45 [109,75b [110,25b Halle-Hettstedt..„| 4 1.4 |82b |82,75 G Berl.Hagel-Assec. (70) Einz)j = _ Terrain Rudows Westfälishe Draht- Hallescher Bankverein! 4 |5 104b G 1044b G Hambg.-Am. Packet do. do. Lit. B(264Ÿÿ Einz.) “ik Johannisthal .….| 4 (411.1 |. industrie Hamm| 5 17| 1399 _| Hamburger Hyv.-Bk.| 4 | 4% 101,75b 1[101,75e0 3| (Hambg.-Am. L.)| 0 1.1 |83,25b 63,5b Berlin. Feuer (vol) (zu 100 NM)| =— _—_ do. Südwesten i. L.|o DMMp.St| 96 G Wicküler-Kiypers LübecerComm.-B.X| 6 | |102b -— Hamburger Hoch=- do. do. (35Yÿ Einz.)} —_ Thale Eisenhütte. .| 6 |6 |L1| Brauerei N 616111 _ Luxemb. Jntern, Bk. bahn Lit A..:N|5 1.1 [1006 8 99,75b Colonia. Feuer- n.1tnf.-V, Köln, Thür. Elektr. u.Gas| 74 LT| Wilmers8df.-Rhein- RM per St.| 0 {0 Hamburg - Südam. jeßt: Colonia Köln Versicherung : Thür; Ga8gesell\ch.| 7 | 7 | 1.1 134b 134b Terrain i. Liqu... 1.1 |27,5bB |27,75b Mecklenburg. Depos,- Dampfsch. „.«+ - - 0/6 |1.1 |120b 124b 100 A-Stüde N| _ Triumph-Werke {7 | 7 11.10/168b 170b Wintershall „….. N| 5 | 5 [1.1 118,25b |120,25b u. Wechselbank .…..| 4/5 111,25b Hannov. Ueberldw. d Dresdner Allgem. Tran3port v. Tuchersche Brau .| 4 1.7 |102b “up H. Wißner Metall .| 0 1.7 /95,5b 99b G do. Hyp.-u.Wechselb.| 5% | 6 u. Straßenbahnen} 6 16 |L1| _ (52%3 Einz.)} Tuchfabrik Aachen| 0 | 3 | 1.10106 ß r wi Wrede Mälzerei .….| 6 | 6 | 1.9 [114,25b [114,5bG | Medcklenbg. -Strelizer „Hansa“ Dampf- do. do. (26{3 Einz.)} =— Tüllfabrik Flöha X'| 6 1.4 |135,75bG | Hypothekenbank, 1.: \hifahrt3-Ges. ..| 0 | 6 | 1.1 /108,5b _ Fraufona Nü- u. Mitversicher. Meckl. Kred.u.Hyp.B.| 4 |4 ,5b —_ Hildesheim - Peine Lit. C u. Dj _- : L Zéiß Ikon... 6 16/1] 1.10/1395b 140,5b Meininger Hyp.-Bk..| 5% | 6 112,5b 113%{b Lit. Al 0 [0 [1.1 /45,25b 48b Gladbacher Feuer-Versicher. N| _ Union, F. chem. Pr.| 5 | 4 |1.10/92b » 3,5b B Heizer Eisengieß. u. Niederlausizer Bank.| 4 | 5 [100 G —_ Königsbg.-Cranz.N| 4 [4 |11 | ius Hermes Kreditversiher. (vol)| _ ; Mali ias 6/2 1.7 |203b 207b Oldenbg. Landesbank . Kopenhagener do. do. (254 Einz. | _ Bellstof Waldhof ..|6/1| 7 |1.1 1138b 141b - (Spar- u. Leihbauk)| 4 | 4 [93eb 6 _ Dampfer Lit. O N] 6 | 8 |1.1 Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1| _ Vesliag, Velt. Ofen HuckerfabrikRasten- Plauener Bank ..…..| 3 3%] =_—_ Lausizer Eisenb. .….| 2% 11 | —B —_B do, do. Sér. 2j _ u. Keramik ,..XN| 0 1.1 /46,5b 47,5b HUrg ..-.000- 4 1,4 ¡91%b aue Pommersche Bank „..| 4 |4 _ J Liegniy - Nawitsch do. do. Ser. 31 «is Verein. Altenburg. Reichsbank „„.....++ 8/4 | 8/4 1189 G 192,5 G Vorz. Lit. À X| 0 | 0 |1.1 |52bBr 54b Magdeburger Feuer-Vers. „X |510b _— u. Stral. Spielk.{8/8|8/4/ 1.1 | /219b Rheinische H yp.-Bank| 7 | 7 [142,5b 143,5b do. do. St. A. Lit.B| 0 |.0 [11 | —_ do. Hagelvers. (65% Einz.)} 16, do. Bautner Pa- Nheinish-Westfälische i Luxemburg Prinz do. . do, (32%$Ÿ Einz.)} _ pierfabrik. 0 | 01.1 82bB 847b Bodencreditbauk ..|" 7] 7 |133b 1345 Heinrich, 1 St. = do. Leben3-Vers.-Ges. „„.-| _ do. Berliner Mör- Sächsishe Bank ..... 4 110,5bG |110,5b G 500 Fr.| 0 | 0 1.1 do. Nückversth.-Ges. „...+ _ —_ tele, ¿eas e 0 1.1 /109b 111,5b do. BVodencreditanst.| 5% | 6 117b 6 117,5b Magdeburger Strb.| 44 5 | 1.1 /98,5b 95 B do. do. (Stiicke 100, 800)| 66b B do. Böhlerstahlwke. 2. Vankent. Schle8wig-Holst. Bk. .| 8 | 4 90,5b 910d G Mecklbg. Fried.-W. „National“ Allg.V.A.G. Stettin} =— —_ RM per Stück| f | | [1.1 „| Südd. BVodencreditbk. 4588| —B 110,50b B L c.-Akt.| 5 | 5 |11 | —8 [3 Nordstern Allg. Versicherung .| —_ + 10 \ffrs. men der Bankaktien ist der L Januar. | Ungar. Allg. Creditb, | do. St.-A. Lit. A] 5 | 5 | 1.1 /963b do. Lebens versich.- Bank, j.: do. Chem. Charlb., usnahme: Bank für Brau-JFndustrie L Juli.)} RMp.St.zus0Pengö| 0 0 Münchener Lokalb.| 0 LL| Spe Nordstern Leben3vers. A.-G.} =— _— i.Pfeilring-W.AG| * 1.7 | -— _ Vereiusbk. Hamburg.| 6 | 6/1 126,5b 127b Niederlaus. Eisb. X| 1 1.1 |47b 48,5b Schles. Feuer-Vers. (200 .4-St.)|} =- —_ * 267% Allgemeine Deutsche| | | Westdeutshe Boden- Norddts. Lloyd ..| 0 1.1 |674b 69,5 B do. do, (25% Einz.)| -_ do. DeutscheNickel- Credit-Anstalt .…..| 0 101,5bB |101,75b treditanstalt ««ee«! 54 | 6 114,25b “- Nordh.-Werniger, .| 0 | 0 |1.1 |53b8r 56b Stett.Nückversich. (400 RM-St. | _ W506 as 169,75b Badische Bank... N| 6/6 #117bBr [1186B Peunsylvania.… 1.1 do. do. (300 RM-St.)} _— do. Glanzstoff= | Bank für Brau-Ind..} 6h 120b 1226 1 St.=50 Dollar Thuringia Vers.-Ges. Erfurt Af _— DAbciten ee 5 16ib Bayer.Hyp.u.Weslb. 4 | 4X /99,75b 190 G Prigniyer Eb.Pr.A.|6/4| 6X| 1.1 | _ do. do. dü, Bil —_ s aiv | gbinee Lomteinaci| el 6s (2x (28 S A E do. Harzer Ports S (Kassen-Verein E 3 |69b [12 5b 3. Verkehr. ; neu Lit, fe s s é Me 103 ide ion, Hagel- x T and- S _ ns{chwg.- Hannov, N _—_ —_— do. Märk. Tuchfabr. 125b "Sypothetenbaut „| s | 5% [11068 _ Aa@ener Kleinb. X 0 j 0 [1.1 [71bBr 5b A Sctiptau 2 Sinsier- S do. Metallwaren Akt. G. f. Beke. 6/4 * [1.1 1119,5b 120/b walde „.......-.|6/17/X] 1.1 /130b 130,5b 0 Gt es 47,5b Commerz-n.Priv.-Bk.| 5 | 6 [112b 112,5b Q * 62/%% Strausberg - Herzf.| 6 | 6 [1.1 | e Kolonialwerte. do. Stahlwerke …. 103,5 B DanzigerHypotheken- Alg. Lokalbahn u. Südd. Eisenbahn .…| 0 | 4 | 1.1 |81b 1b do. Trikotfab. Voll- banki.Danz.Guld.X| 4 | 4% Kraftwerke.….... q [7/1] 1.1 |140,76b [140,25b West - Sizilianische|114|114 : Deutsch-Ostafrika Ges.| 4 |4| 1.1 |99b 105h L E 107b Deutsch-Asiatische Bk. Amsterd.-Rotterd X [40fl 1.1 1 St, = 500 Lire| Lire *| 1.1 Kamerun Eb, Ant. LB|0| |1.1 79b do. Ultramarinufab. Ses NM per St.| 25 467b 481h Baltimore and Ohio 1.7 d $, 500 Lire. l Neu Guinea Comy.../0/0|11| VPictoria-Werke 105b DeutscheAnsiedlungs- Bochum-Gelsenk.St| 0 | 0 [1.1 | =— _- Dtavi Minen u. Eb.|*| |1.4 22,5b6 [23,5b C. J. Vogel Draht- Bk, j.: Dtsche. An- Brandeubg, Städte- 1St.=1£L,NM v.St u. Kabelwerke... _—_ fiedlungsges.A.G. XF| 0 _- [70b bahn... L. A| 4/4 [1.1 | -- #0,75/0,25 RM für ¿ Deutsche Bank und do. Lit. Bl 24 2411| —= n 1 Stück Wagner-—n. Co, Discouto-Gesellsch., 54 Czakath.-Agram Schautung Haudels- Maschinenfabrik. 125b B j.: Deutsche Bank .| 65/6 [119 * [119,5b Pr.-A.i.GoldGld. 1.1 4. Versicherungen. A-G, ¿coococcroo){ 0/0/11 117b 118,56 Wanderer-Werke. 155b G Deutsche Central- Deutsch. Eisenbahns| RM p. Stüd. Warstein. u. Hrzgl. bodenkreditbauk .….| o | 6 [111b 111,5b G Betrieb.….......] À | 3 [1.1 |76,75b 178b L: s Sthl.-Holst, Eisen 103b Deutsche Effecten- u. DeutscheReichs8bahn SelGattade: L Januar, jedoch A T R GA ch e T: cene 0 | 3% |85,25b 76b 73 par n eLE: : lbingia: L Oktober, TUIEN: poceé eso S t $ - e . V, a ... es Wenderoth pharm. t Van ‘ruppe B 4 3X 100,25b G | A e R ALD 7171.1 |123,76bb 1124b A Sena E _ [= Werschen- Weißenf. Deutsche Hypotheken- Eutin-Lübeck Lit. A} 8 LL Tes „Albingia“ Vers. Lit, A _— _—_ Brauukohlen. _ bank Berlin 5% |6 [111,26bb 1111,5b Gr.Kasseler Strb. X] 8 | 8 |1.10| _ Id: L G O es _— _ Westdeutsche Kauf- Deutsche Überseeische do. Vorz.-Akt,| 7 | 7 [1.10 =— S. Allianz u, Stuttg. Ver, Vers. .255b _—_ Gd e ace G Les 1.1 /90,5b G (926 Ball, éa pes sd 0/8 [100b [102,6b Halberst, - Blanken-| M do. do, Lebensv.-Bfk.|220b @ —_ | / burger Eisenb. „,| 4 | 4 11.1 189,25b 190,5b 5 Fortlaufende Notierungen. Mindest- Heutiger Voriger Mindest- Heutiger Voriger _4 abshlüsse abschlüsse Deutsche Anl. Ausl.-Schein. á B, einschl. !/, Ablösungss{chd.} 5000 131,1-131- 131% bG-131,1 G- Alle Dergou Gl éfá! Í D 159,5-160- S ; °/, Gelsenki werk e Bergbau, Genuß[ch. « 133 ebG—-133- 135,75 ebG—135,75- : ‘M E n M n n «} 3000 101,75-— 102 bB-— Gebrüder Zunghans .....| 2000 106,75-105,5 b 108,75-107- 44°/0 Fried. Krupp NM- Kali Chemie ............…| 3000 | —-148-— —-— Anleihe 1936...» ..+- 5000 99,75 G- —_—_— Kaliwerke Aschersleben …. 3000 —-— ci an | Klöckuer-Werke .…........ 3000 117-112,5 b 119-118,25 b 60/, Mitteldeutshe Stahl Kokswerké:i. Chem. Fbken 2000 139,5-138,25-138,5-137 b 141,5=-140,5 b RM-Anl. 1936 3000 | 102-— 10174-— FED t O : : e: m 4} 9% Vereinigte Stahl RM- i | Lahmeyer u. Co. .....+++.. | 2000 121% G-121%%- 123-122- A E ede ed 0e 3000 98,25-98,5- 9834-98, 5- } Lauxahütte .…... C a0 C0 0A 2000 15,25-14,75bG—- 15,75-1576- Ÿ Leopoldgrube... . o... 2000 t iso: Gab G 98-— Accumulatoren-Fabrik. 2000 203,5-203- Zas ; ; Allgemeine Elektricitäts-] Mannesmannröhrenwerke.| 23000 105-102-102,5- 10754 G-1065/-— Gesellschaft .….…......-- 3000 107-104,75- 111-108 b Mansfeld A.-G. f. Bergbau| 3000 140-136- 141-140,5- Aschaffenburger Zellstoff 2100 119-116- 120- Maximilianshütte.......- 3000 -194-193,75- —_—-— Metallgesell\ aft. ..….....0. 3000 123,5 bG-122- Gy 127-125- Amn Bayerische Motoren-Werke] 83000 143-141- 146,5-145 b J: P. Bemberg.........- 3000 125-123- -132-130,5- Niederlausißer Kohle... | 2400 -160,5- 166-165-— Julius Berger Tiefbau. 2000 -144-140b 147,5-146,25- : Berlin. Kraft u. Licht Gr. A 3000 151,75-150,5 b 154-152,5 b Orenstein u. Koppel... ... | 3000 102-99-100,25 b 105,25-103,75-104-103,25= Berliner Maschinenbau Ha 3000 125-124-124,25- 128,5-128- Y Brauuk. u. Brikett (Bubiag)| 2000 ——_— 190 G-— Rhein. Braunkohleu. Brikett} 83000 200-200- o09.D, E R224 Bremer Wollkämmerei 2000 167-165 G-165- 168 bG-168- Rheinische Elektrizitätsw. . 3000 115- . 115-113,75- Buderus Eisenwerke 3000 11234-110,5- 114,25-113,5- Rheinische Stahlwerke... | 3000 138,75-137,25- 14034-140- Charlottenburger Wasser- : Rheinish-Westfäl. Elektriz.]| 2000 1175% G-115- 119-1181 b e E aa Spie zie Sppts 2000 108,25-10814- 108,75-— Rheinmetall - Borsig «...| 83000 126-124 b 128,5-128- Chem. von Heyden... 2000 -138-137,5-138 b —_—-— Rütgerswerke... Ge C ass 3000 1377/4-134,5- 139-138,5-139- Coutinentale Gummiwerke| 3000 200,5-200 - 204,5-203- h j je Salzdetfurth Kali... 3000 —_-— —_—-— Daimlér-Benz. « « «6 « +355 3000 130,5-127,25-128- 13334-13156 b Schlesische Elektrizität und Demag..…... «o. o... 3000 139-135,25- 142-140 bG Gas Lit. B........ «... | _ 3000 -128-— 128-127,9- Deuts L Tae: Telegr. ...| 2000 11234-1115%4- -112ebG-112-— Schubert u. Salzer 3000 131,5- ; E Deutsche Cout. Gas Dessau 2000 112,25-110- 113,5-112,25-112,5 b 0, D. Schuckert u. Co. Elektr. 3500 165,25-163,25- 166,79- Deutsche Erdöl .….....+.- 2000 124,5-122-123,29G 126—-125- Schultheis8-Patenhofer, j: Deutsche Linoleum-Werke. | 2000 —_-— -152,75-153-— Schultheiss-Brauerei. 3000 97,75-96-9674b 99,25-98,5—-9856 b Deutsche Telephon u. Kabel | 2000 127- 127,5-127- Deutsche Wafsen- u. Munit.| 2000 158- -— Siemens u. Halske... 3500 189-189,5-185,5- 192-191- Deutscher Eisenhandel „….. 2000 -1377/4-136- 139-138- Stöhr u. Co., Kammgarn. 3000 -122,9- 122,5-124- D Christian Dierig ....... 3000 -180-179- 180,5 bG- Stolberger Hinkhütte. 2000 -84- —_- Dortmunder Union-Brau. 2000 199-198,5— -200- Süddeutsche Zucker.. ««««- 2000 219 bG- 22076- V i Eintracht Braunkohle .…..] 2400 166,5-165—- 169,25-169- Thüringer Gasgesellsch.….. 3000 -134- d —_—-— Eisenbahn-Verkehrsmittel. | 2000 —_—-— 158,5-157,5 b 5 Elektrizitäts-Lieferungsges.| 3000 115-114-— 115,75-115,25- Vereinigte Stahlwerke 3000 10214-99,5-100b 103,75-10334-103,5 B-103%- Elektr. Werke Schlesien... 2000 112-110 b 11454-114- C. J. Vogel, Draht u. Kabel 2000 —_-— -115,9- [103% b Elektrisché Licht und Kraft 3000 135—-133- 136,5-135,5- i Engelhardt-Brauer2i ..... } 3000 80,5- -81- S Gelsenkirhen! 2000- 162,75 ebG-162,76b@ —_-— Westdeutshe Kaufhof..... 3000 91,25-90 bG- 92,75-93-92,9- &. G. Farbenindustrie .…. | 3000 148,75-148 6-148 15014-150,25-14914-149,26 b } Westerregeln Alkali 3000 97- 99,5-99- ? [146,25-1473% b - Wintershall .... «a... 2000 119-118,5-— 120,75-120 bG ® eldmühle Papier „..-.+..| 3000 122,25-123-122%/%-— 126-124 G-124,25- elten U. Guilleaume .... 3000 128-126,5- T 128,75- E Hellstoff Waldhof 00.0... 3000 139-138— E, 142,5-141 b Ges. f. elektr. Unfernehm.— ; Bank für Brau-Jndustrie .| 3000 -118b Ble s er Ludw. Loewe u. Co. .….| 3000 129,75-128,75- 131,75-130,75- Reichsbank „+00: 3000 191-185-187 b 192,5 G-192 G- Th. Goldschmidt …...…....| 3000 | 129,5-126,5-127 b 131,5-131- ,

L / A.-G. für Verkehrswesen. 3000 119,5-119,25-119,5-118,25- 120,5-120-120,5b amburger Elektrizität... | 3000 | 145,75-145-145,5- 150,5-149,5- Allgem. Lokalb. u. Kraftw.| 3000 | -140,75-140,5=— (119,6 b| 141/75-140,25- arburger Gummi....... j 2000 —_-— —_-— Taue Reichsbahn Vz.-A.| 3000 123,75- 124- arn Bergbau .….....} 83000 157-156,5- 163-162,25- amburg-Amerika Pacetf.| 3000 6634-66—- —_-— oejch-KölnNeuessen 3000 106,25-105,5-105,75- 107,5-107 G-10734-107%- amburg-Südam. Damps.| 3000 —_-— -123,75-

[103,75-404,6 b „Hansa“ Dampfschiff eo.) 3000 108,5- -113-— hilipp Holzmann... | 3000 147-145- 149,5-149- Norddeutscher Lloyd «....| 3000 67,75-671%- —_-— otelbetrieh--“eflidaft..] 3000 88,5-84- 91-90- Otavi Minen u. Eisenbahn| 50 St.

î ¿P Ei ch1 S Eh, 4s 3 a ted E A E A E A

Deutscher F

X

) Ü

nd N

S Lr p —_— J H

fi (F

A Ï

Stüc

und

Preußischer Staatsanzeiger.

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugspreis dur die Post Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen 5 mm breiten

monatli 2,30 einschließli 0,48 K Zeitungsgebühr, aber ohne

Bestellgeld; für Selbstabholer bei der Anzeigenstelle 1,90 H monatlich.

Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer

die Anzeigenstelle $SW 68, Wilhelmstraße 32. Einzelne Nummern dieser

Ausgabe kosten 30 #/, einzelne Beilagen 10 #/. Sie werden nur

gegen Barzahlung oder vorherige Einsendung des Betrages einschließli des Portos abgegeben, Fernsprech-Sammel-Nr.: 19 33 33,

Reichsbankgirokonto Nr. 1913 Irr. 166 bei der Reichsbank in Berlin

FZnhalt des amtlichen Teiles.

Deutsches: Reich.

Erlöschen einer Exequaturerteilung.

Bekanntmachung über den Londoner Goldpreis.

Bekanntmachung über die Verfallserklärung von beschlagnahmtem |}

Vermögen.

Bekanntmächung zu der dem Internationalen Uebereinkommen über den Eisenbahnfrachtverkehr beigefügten Liste.

Bekanntmachung KP 579 der Ueberwachungsstelle für unedle Metalle vom 19. Juli 1938 über Kurspreise für unedle

Metalle. i

Bekanntmachung über die Ausgabe des Reich3geseßblatts,

Teil L, Nr. 118. Preußen.

Ernennungen und sonstige Personalveränderungen. Nachtrag A der viehseuchenpolizeilihen Anordnung

des Preußischen

inisters für Landwirtschaft, Domänen und Forsten vom 4. April 1929 über Ein- und Durchfuhr von

ieren in Zoologische Gärten und Tierparke.

Bekanntmachung des Regierungspräsidenten in Wiesbaden über |

die Einziehung von Vermögenswerten für Preußen.

Amtliches.

Deutsches Neich.

Das dem Königlich Niederländischen Wahlkonsul in Nürnberg, Fonkheer Johann van Pan huy s, namens des

loschen.

Vekannimachung über den Londoner Goldpreis gemäß $ 1 der Verordnung vom 10. Oktober 1931 zur

- Reichs unter dem 3. Mäxz 1937 erteilte Exequatur ist ex-

Aenderung der Wertberechnung von Hypotheken und

sonstigen

für eine Unze Feingold . :

in deutshe Währung nah dem Berliner Mittel-

Ansprüchen, die auf Feingold (Goldmark) lauten (Veichsgesehzb!. I S. 569). :

Der Londoner Goldpreis beträgt am 20. Juli 1988

1 sh 6d,

kurs für ein englishes Pfund vom 20, Juli

1938 mit RM 12,25 umgerechnet für ein Gramm Feingold demnach « « « in deutshe Währung umgerechnet. « « «

Berlin, den 20. Juli 1938. /

._= RM 86,6688, = pence 54,5919, | = RM 2,78646. |

Statistische Abteilung der Reichsbank,

Speer.

Bekanntmachung.

Das mit Bekanntmachung vom 2. Dezember 1936 (Deut-

her Reichsanzeiger Nr. 282 nahmte Vermögen des

m 3. Dezember 1936) beschlag- ehemaligen deutschen Staats-

angehörigen Adolf Ludwig wird gemäß $ 2 Absay 1 des Gesehes über den ao ia Made Einbürgerungen und die Ab-

erkennung der deutschen

taatsangehörigkeit vom 14. Juli

1933 (RGBl. I S. 480) als dem Reiche verfallen erklärt.

Berlin, den 19. Juli 1938,

M a “d

“u der dem

Bekannimachung

Dex Reichsminister des Funern. : „J. A: Dr, Hubri h,

nternationalen Uebereinkommen über den

Eisenbahnfrachtverkehr beigesügten Liste.

Die Liste der Eisenbahnstrecken, Kraftwagen- und Schiff- ahrtslinien, auf die das Fnternationale Uebereinkommen Über den ee Anwendung findet (Deut=-

scher Reichs- und

a) mit sofortiger Wirkung

I. Jm Abschnitt „Deutschland“ unter A ist die lfd. Nr. 1 | gu fassen: ta : : »

1. Die von der Deutschen Reichsbal n betriebenen deutschen Rèichsbahnstre

. +

Î

: reußisher Staatsanzeiger Nr. 33 vom _8, Februar 1936), wixd wie folgt geändert:

in Berlin W 8) én, |

a F. F

Berlin, Mittwoch, den 20. uli, abends

L g?

Tra Ï z ë Cr A ra 4 ut «0 LRE, Ai V eili O E S

etit-Zeile l

eile 1,85 A. Anzeigen nimmt an die Anzeigenstelle SW 68, Wilhelmstraße 32. Alle DruckXaufträge sind auf beschriebenem Papier völlig ist darin auch anzugeben, welche Worte etwa durch Fettdruck (einmal unterstrichen) oder dur Sperrdruck (besonderer Vermerk am Rande) hervorgehoben werden sollen. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Anzeigenstelle eingegangen sein.

Us e E E A u 3

cihsanzeiger

O

1,10 A, einer dreigespaltenen 92 mm breiten 1 erlin einseitig

druckreif einzusenden, insbesondere

°

Postscheckkonto: Berlin 41821 1938

aus\chließlich der Schmalspurbahnen in Oberschlesien und der Zahn- radbahnstrecke Puchberg—Hochshneeberg, aber einshließlich i der von der Deutschen Reichsbahn betriebenen privaten Nebenbahn Mittweida—Dreiwerden—Ringethal, sowie einschließlich der von der Deutshen Reichsbahn mitbetriebenen regelmäßigen Schiffahrtslinien:

a) Dampffährenverbindung Warnemünde—Gjedserz b) Dampffährenverbindung Saßniz—Trälleborg. (Wegen dieser Dampffährenverbindungen siche auch

B VI und B VII).

Ferner sind hier unter A folgende Strecken nachzutragen:

32 a Lokalbahn Feldbah—Bad Gleichenberg (Steiermärki-

ses Landeseisenbahnamt in Graz)

38 a Lokalbahn Gleisdorf—Weiz (Steiermärkisches Landes- eisenbahnamt in Graz)

38 h Graz—Köflacher Eisenbahn- und Berghau-Gesellschaft (Direktion in Graz)

55 a Steiermärkishe Landesbahn Kap fenperg e -jwiesen E C Landeseisenbahnamt in Graz)

66.a Lokalbahn Lambah—Vorchdorf-Eggenberg (Bau- und

Betriebsunternehmung „Stern und Hafferl, Nach-

S er De Karl Stern und Komp“ i&n Gmunden)

69 Lokalbahn Linz—Eferding—Waizenkirchen (Bau- Und Betriebsunternehmung „Stern und Hafferl, Nachfolger Jng Karl Stern und Kömp“ in Gmunden)

76 a Lokalbahn Mixniÿ—St. Erhard (Steiermärkisches Landeseisenbahnanit in Graz)

78 a Montafonerbähn Blüdenz—Schruns (Betriebsleitung in Schruns)

80 a Murtalbahn Unzmarkt—Mauterndorf (Steiermärki- sches Landeseisenbahnamt in Graz) :

84 a Lokalbahn Neumarkt—Waizenkirchen—Peuerbach (Bau- und Betriebsunternehmung „Stern und Hafferl, Nachfolger Jng Karl Stern und Komp“ in Gmunden)

84 b Neustiedler Seebahn (Raab—Oedenburg—Ebenfurter

Eisenbahn, Betriebsleitung in Wulkaprodersdorf) 95 a Lokalbahn Peggau—Uebelbach (Steiermärkisches Landeseisenbahnamt in Graz) 96 a Lokalbahn Preding—Wieselsdorf—Staing (Markt- gemeinde und - Bezirk Stainz) 97 a Raab—Oedenburg—Ebenfurter Eisenbahn mit der auf deutschem Gebiet betriebenen Strecke Sopron— Neufeld a. d. Leitha (Generaldirektion in Budapest, Betriebsleitung für die deutschen Linien in Wulka- prodersdorf) Salzburger Eisenbahn- und Tramway-Gesellschaft Ed Lokalbahn—Lamprechtshausen, Salzburg ofalbahnhof—Hangender Stein und Abzweigung Aeußerer Stein—Parsch) (Direktion in Salzburg) Salzkammergut-Lokalbahn mitz den Streckden Bad E Jschler Bahnhof und St. Lorenz— ondsee (Direktion in Salzburg) Stubaitalbahn (Direktion in D E Sulmtalbahn (Graz—Köflacher Eisenbahn- und Berg- bau-Gesellschaft in Graz) Lokalbahn Vöcklamarkt—Attersee (Bau- und Betriebs8- unternehmung „Stern und Hafferl, Nachfolger Fung Karl Stern und Kömp“ in Gmunden 123 a Lokalbahn Weiz—Birkfeld mit den Streckden Weiz— Birkfeld und Bixkfeld—Ratten (Steiermärkisches Lan- deseisenbahnamt in Graz)

107 a

107 b

114a 115 a

119 a

125 a Wiener Localbahnei (Direktion in Wien)

129 a Billertalbahn (Direktion in Fenbach)

Unter B (des Abschnitts „Deutschland“) ist unter E Tl. Tschechoslowakischex Verwaltungen“ am Schluß folgende Strecke nachzuttragen: : 159 bei Marchegg bis Marchegg Dex Absay N : „LIT, Oestecreichischer Verwaltungen“

ist mit sämtlichen Angaben zu streichen.

Dafür ist zu seyen: E t IIT, Ungarischer Verwaltungen Von der ungarish-deutschen Grenze: 169 bei Lußmannsburg bis Lußmannsburg, 161 bei Strxrem bis Strem. Il a. Fugoslawischer Verwaltungen

Von der jugoslawisch-deutschen- Grenze: 161 a bei Radkersburg bis Radkersburg .

161 b bei Bleiburg bis Bleiburg

Die Anmerkung am Schluß des Abschnitts „Deutschs land“) ist zu fassen: - Anmerkung. Betreffend die Strecken, die von deutschen Verwaltungen im Auslande betrieben werden, ist zu ver-

gleichen: Dänemark, Ziffer 35 bis 37 Ftalien, Ziffer 34, 35 Liechtenstein, Ziffer 1 Niederlande, Ziffer 4, 5 Polen, Ziffer 3 bis 17 Schweden, e 82 Schweiz, Ziffer 62 bis 68 Tschechoslowakei, Ziffer 14 bis 33 g Fugoslawien, Ziffer 4 bis 6

IT. Dex Abschnitt „Oesterreich“ ist mit allen Angaben zu

streichen.

IIT. Jm Abschnitt „Ungarn“ ist in der Anmerkung am Schluß die Zeile „Oesterrei, Ziffer 16, 17“ zu fassen: Deutschland, Ziffer 160, 161 IV. Jm Abschnitt „Jtalien“ ist unter B der Absaß T: „Oesterreichischer Verivaltungen“ zu streichen und dafür zu seven: IIT.- Deutscher Verwaltungen Die von der Deutschen Reichsbahn betriebenen Strecken von der deutsch-italienishen Grenze: 34. bei Versciaco bis S. Candido; 35. bei Tarvisio bis Tarvisio Centrale. V, Der Abschnitt „Liechtenstein“ ist zu fassen: Liechtenstein 4 Von deutschen Verwaltungen betriebene Strecken 1, Deutsche Reichsbahn (Linie von der Grenze zwischen Deutschland und Liechtenstein bei Feldkirch bis zux Grenze zwischen Liechtenstein und der Schweiz bei Buchs) VI. Jm Abschnitt „Schweiz“ sind unter B die Absäße „L. Oesterreichischer Verwaltungen“ und „IL. Deutscher Verwaltungen“ wie folgt zusammenzufassen: I. Deutscher Verwaltungen Die von der Deutschen Reichsbahn betriebenen Bahn- strecken: 62. von der liechtensteinish-schweizerishen Grenze bei Buchs (St Gallen) bis Buchs (St Gallen), von dex deutsch-{chweizerischen Grenze: 63. bei St Margxrethen bis St Maxrgrethen, 64. bei Gottmadingen bis zur shweizerisch - deutschen Grenze bei Wilchingen, t 65. bei Stetten bis Basel Deutsche Reichsbahn, 66. bei Weil-Leopoldshöhe bis Basel Deutsche Reichsbahn, 67. bei Grenzach bis Basel Deutsche Reichsbahn, 68. die von der Deutschen Reichsbahn mitbetriebene Ver- bindüingsbahn zwischen Basel Deutsche Reichsbahn und Basel Schweizerishe Bundesbahnen VII. Jm Abschnitt „Tschechoslowakei“ ist unter B am Schluß nachzutragen: * „T. Deutschèr Verwaltungen“ 33 a bei Summerau.bis Horni Dvokistëé 33 b bei Gmünd bis Ceské Velenice 33 c bei Gilgenberg bis Slavonice 33 d bei Ret bis Satov 33 e- bei. Laa a d Thaya bis Hrusovany n JF-Sanov 33 f bei Bernhardsthal bis Breclav (Lundenburg) 33 g bei Kittsee bis Petrzalka . Dafür ist der Absaß - i „TIT, Oesterreichischex Verwaltungen“

"mit sämtlichen Angaben zu streichen.

Jn der Anmerkung am Schluß (des Abschnitts „Tschecho- i ist die mit „Deutschland“ beginnende Zeile zu

assen: : Deutsthland, Ziffer 145 bis 159

und die Zeile - : „Oesterreich, Ziffer 15“ zu streichen. : j avi VIIL, Fm Abschnitt „Zugoslawien“ is unter B der j S L N i „T. Oesterreichischer Verwaltungen“ R