1938 / 168 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 22 Jul 1938 18:00:00 GMT) scan diff

anna

Cloppenburg. {25760] -Handel8register Amtsgericht Cloppenburg. Cloppenburg, den 5. Fuli 1938. Neueintragung:

'A4_ 267 Bernard Meyborg, Mol-

bergen. | Fnhaber der Firma ist der Kauf- mann und Landwirt Bernard Meyborg, Molbergen. (Düngemittel-, Baumate- rialien- und Landesprodukten eschäft. Die Geschäftsräume befinden fh in Molbergen». Dingelstädt, Eichsfeld. [25707] Jn das Handelsregister Abt, A Nr. 195 ist heute bei der Firma Hugo Richardt, Dingelstädt, als neuer IFn-

haber der Fabrikant Heinrich Richardt

eingetragen worden. E Dingelstädt, Eichsfeld, 15. Fuli 1938.

Amtsgericht. Dülken. {25708] Jn das Handelsregister _Abt. A wurde heute unter Nr. 923 die Firma „Gebr. von der Forft, luto- Omnibus-Betrieb“‘/ in Waldniel ein- getragen.

Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1. Kaufmann Josef von der Forst, 2. Kaufmann Heinrich von der Forît, beide zu Waldniel. Die offene Handels-

gesellschaft hat am 1. Fanuav 1938 be-

gonnen. i Dülken, den 14. Fuli 1988. Das Amtsgericht.

Dülken, [25709] Bei der im Handelsregister Abt. A

unter Nr. 758 eingetragenen Firma in Dülken wurde vorge-

Kloeters « Co, heute folgende nommen: Die Firma ist erloschen. Dülken, den 18. Fuli 1938. Das Amtsgericht.

Eintragung

Freiburg, Sehles. {25710] Handelsregister Amtsgericht Freiburg, Schles. Veränderung:

A 373 E. C. Nokitta (Lebensmittel

und Tabakwaren-Großhandlung). Das Geschäft nebst

Kaufmann Karl Freitag, Freiburg,

Schles, übergegangen. Die Firma lautet , Rofkitta, Inhaber Karl Tabak &

jeßt: E. C. Freitag, Lebensmittel,

Zuckerwaren - Großhandlung. Die

* Vebernahme der im Betrieb des Ge- schäfts begründeten Forderung ist beim. Erwerb dur< Karl Freitag ausge-

chlossen.

Fürth, Bayern. Bekanntmachung. Handelsregister Neueintragungen:

A 553, 192. 7. 1938: MAS. Möbel- Möbelhandlunga Anton Scherer in Fürth (Fabrika- tion von besseren Möbeln und E I 0- lierte Schlaf- und Speisezimmer, sowie S mit Möbeln, Polsterwaren und

werfkstätte und

nungseinri<htungen, Spezialität:

Dekorationen, Nordstraße 4). Geschäftsinhaber: Anton

Kaufmann in Fürth.

A Erlangen 170, 12. 7. 1938: Hans Erlwein in Gräfenberg (Handel mit Getreide, Futtermitteln, Mühlenfabri- und Kunst-

katen, Landesprodukten dünger). Geschäftsinhaber: Hans Kaufmann in Gräfenberg. Veränderungen: B 39, 14. 7. 1938: Möbel

tung in Fürth.

Die Gesellshafterversammlung vom 31. Dezember 1937 0 unter Errich- 1ditgesellshaft und

unter Uebertragung des SEEDIRRENT un Passiven unter Ausschluß der Liquida- : der Gesellschaft mit beschränkter Haftung beschlossen. Die Gläubiger der auf das Recht, soweit sie niht Befriedigung erlangen können, Sicherheit zu verlangen, hin-

tung einer Komma!

auf diese mit allen Aktiven

tion die r g Firma erloschen. Gesellshaft werden

gewiesen. Frist 6 Monate.

A 554, -14. 7. 1938: Möbel Otto Fürth Werkstätten für Raumkunst Fürth

12, 1937. Persönlich haftende M an Roesch, Architekt, beide in Fürth. Ein Kommanditist. Die Prokura des Kauf- manns Georg Otto in Fürth bleibt

Kommanditgesellscha# in (Adolf-Hitler-Straße 9. Kommanditgesells<haft seit 31.

Karl Roesh, Kaufmann und

bestehen.

A 323, 8. 7. 1938: Danl. Ley in Fürth. j

Dem Kaufmann Eduard Ley in

Fürth ist Einzelprokura erteilt.

B 14, 11. 7. 1938: Fürther Spiegel- glas Aktiengesellschaft vorm. Leo-

pold BVüchenbacher in Fürth.

Zum weiteren Maria Enge L auf-

mann in Aachen. Er ist Ans S ie Prokura des Oskar Baer ist erloschen. B 15, 8. 7. 1938: Radium- Brounce- farben und Blattmetalle „W“/ Ehr- mann's Nachfolger Oettinger & Aktiengesellschaft in

Der Sih der Firma wurde na<

1938: Matthäus Walther Fabrikation vou optischen

Dr. Armin Staudt,

bestellt: Gesellschaft allein zu vertreten.

Heidecter Fürth.

Nürnberg verlegt. A 497, 12. T.

Justrumenten in Fürth.

(T C

irma ist auf den

[25711]

Scherer,

Erlwein,

Otto Fürth Werkstätten für Raumfkunst Gesellschast mit beschränkter Haf-

Bentralhandelsregifterbeilage zum

Matthäus Walther ist infolge Todes ausgeschieden. O fene Handelsgesell- haft aufgelöst. ans Lieb ist nun- mehr Alleininhaber. Löschungen:

G.-R. V 32, 13. 7. 1938: Vereinigte T Lar e Co., Aktien- esellschaft in Fürth.

Y Die Gesellschaft wird auf Grund des 8 2 des Gesetzes Dot 9. 10. 1934 von Amts wegen gelöscht.

G.-R. ŸTI He 11. 7. 1938: Sport- fluggesellschaft mit beschränkter Haf- tung für Mittelfranken und Ober- pfalz in Fürth. Die Gesellschaft wird auf Grund des 8 2 des Geseßes vom 9. 10. 1934 von Amts wegen gelöscht. A0. T: 19987 Fürth. : Die Firma wird von Amts wegen

gelöscht. /

Furth, den 15. Juli 1938. Amtsgericht Registergericht. Glauchau. [25712] Handelsregister

Amtsgericht Glauchau, am 16. Juli 1938.

Kleinhandel mit 1D 1998

H.-R. A Stephan (Grottkau) :

Juh. Paul Stephan.

Guttentag. Amtsgericht Guttentag,

den 13. Juli 1938.

Jm Handelsregister A ist Nr. 82 bei der Guttentag, eingetragen worden:

Das Geschäft ist auf

mann Emma Klimsa geb. Lehmann

übergegangen.

Walle, Saale. : [25715] Handelsregister

Amtsgericht Halle (Saale). Haile, 16. Fuli 1938. Neueintragungen:

Ammendorf.

A>ermann, Ammendorf. Veränderungen:

A 669 Friy Möller, Hans Möller Universitätsring 1).

Die Firma lautet fortan: Möller JFnhaber Friedrich rußky. Jnhaber jeßt: Friedrih Marutky in Halle. A 83870 samenzucht i: Halle, Landwehrstr. 2. L Die Gesellschaft ist aufgelöst.

alleiniger Jnhaber der Firma.

A 4783 Landschaftliche Bank der Provinz Sachsen (Halle, Martins-

berg 10).

Gegenstand des Unternehmens ift jeßt der Betrieb von Bankgeschäften, insbesondere zur Unterstühung dexr Ge- Provinz Sachsen, Halle (S.), und zur Förderung und Erleichterung sowie Verbilligung des ländlihen Kredites im Geschäfts- Gesamtpro- kuristen sind: Hans Höroldt in Magde- burg, Friedrih Seeler in Ma deburg,

undius alle, Her- Halle, Walter Hoff-

Jeder dex Ge- gemeinsam mit einem ordentlichen oder stellvertretenden Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Haupt- O ie Landschaftlihe Bank verpslichtende Er- Ï Unter- schriften und exfolgen unter der Zeich- nung „Landschaftlihe Bank der Pr0o- vinz Sachsen“ bei Zweigniederlassun- Zahlstellen unter Beifügung diese kennzeihnenden Zusayes. Zur Unterschrift sind befugt die Vor-

Stellvertreter oder sonst hierzu vori der Generalland- s fe die Die gleihe Eintragung wird für die

j N bei den Amts- in Magdeburg und Nord-

der Landschaft der

schäfte

bereih der Landschaft.

Paul Hindorf in Halle, Fri in Halle, Friy Maehnert in mann Palm in

mann in Nordhausen. samtprokuristen ist

und der

häftsstell Ar 4 ; Schriftliche,

sungen ermächtigt. zweier

klärungen bedürfen

gen oder eines

standsmitglieder, ihre

schaftsdirektion ermächtigte Zweigniederlassungen erihten ausen erfolgen. Erloschen: A 2051 Gebr. Plato. Veränderungen: B 158 Francte’sche (Halle, Fran>eplay 1). Die bisherigen

Vorstand ausgeschieden.

ran>e'shen Stiftungen, und tudiendirektor Dr. Max Dorn

B 383 Landelektrizität,

k u l / É 195 K Bib

t wi Viktoriastr. 4/7). ©

Salzwedel ist ex e tragung wird für die lassung bei dem Amtsgeri er

den wedel“

29. April 19838 ist | ' Abs. 11 Aktiengesey in Verbindung mit

Lasar Singer in

A 182 Max Flehmig (Groß- und s Kohlen, Fuhrgeshäft). Offene Handelsgesellschaft seit dem Als persönlich haftender Gesellschafter ist in das Geschäft der

Buchhalter Emil Fohannes Flehmig in

Glauchau eingetreten.

Grottkau. : {25713] Handelsregister

Amtsgericht Grottkau, 11. Juli 1938. d A 202 (früher 147) Paul

Die Firma ist geändert in 1„Stepa““ [25714]

unter Firma Oscar Klimsa,

Neuer Juhaber ist der Diplomkauf- mann Herbert Klimsa in Guttentag. ihn als Alleinerbe

der bisherigen Jnhaberin, verw. Kauf-

A 4784 Wilhelm Ackermann, SHan- delsvertreter für Mühlenfabrikate,

Fnhaber: Handelsvertreter Wilhelm

Inhaber (Photograph, Halle,

Friß Ma- Photograph

Albert Laute (Gemüse- und Samengroßhandlung,

Der bisherige Gesellshafter Albert Laute ist

Stiftungen

) Vorstandsmitglieder Dr. Nebe, Dr. Michaelis, Shwarz, Dr. Wellmann und Gürih sind aus dem Neu ernannt sind: Regierungsdirektor Dr. Alexander Delhaes, Magdeburg, Bos E

er-

Halle,

Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 168 vom 22, Juli 1938. S. 2

mit beschränkter Haftung Die Prokura des Hermann Poehl- mann für die Zweigniederlassung in erloschen. Die Ein- Zweignieder- t Salzwedel olgen. Die Zweigniederlassung führt Virmenzusaß „Überlandwerk Salz-

B 1050 Kleinbahn - Aktiengesell- schaft Wallwit-Wettin (Wetbin). Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom ‘ist entsprehend $ 70 L 7 des Einführangsgeseßes zum Geseß Uber Aktiengesells<haften und Komman- ditgesellshaften auf Aktien der bisherige Vorsizer des Vorstandes, Landeseisen- bahndirektor August Hasemeyer in Merseburg, erneut zum Borsißer des Vorstandes ernannt, Durch es<hluß der Hauptversammlung vom 29. April 1938 ist die Gültigkeit der gemäß $ 8 des vorgenannten Einführungsgeseßes außer Kraft getreienen Bestimmungen des $ 28 Abs. I—Iil1 und V—VIII des Gesellschaftsvertrages über Wahl, Wahl- S und Mitgliederzahl des Auf- sichtsrats verlängert worden.

B 1102 Carl Döbbel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Getreide- und Futtermittel-Großhandlung, Halle, Hindenburgstr. 7).

Prokurist: Rudolf Keune, Halle. Er vertritt die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer.

B 1159 Hallesche Röhrenwerke Ak- tiengesellss<haft (Halle, Böllberger Weg 85). E É Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 22. Juni 1938 ist der Gesfell- thaftsvertrag dur< die neue Saßung erseßt worden. Die Saßung ist den Be- stimmungen des neuen Aktienrehts an- geglichen und völlig neu gefaßt worden. Hanau. (25717] Handelsregister

Amtsgericht Hanau. Hanan, den 5. Fuli 1938. Veränderung:

4 H.-R. B 255 Firma Conrad Deines jun. A. G. in Hanau. Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 10. Mai 1938 ist der Gesell- schaftsvertrag entsprechend den Bestim- mungen des neuen Aktiengeseßes abge- ändert und neu gefaßi. Gegenstand des Unternehmens ist ferner die Her- stellung und der Vertrieb von Sperr- platten, Dru>erei- u. Kartonage-Er- zeugnissen.

Heide, Holstein. : [25718] Fn das Handelsregister A ist heute unter Nr, 245 bei der Tes Heinrich Nottelmann, Heide, folgendes einge- tragen: .

Die Firma ist erloschen. Heide, den 30. Funti 1938. Das Amtsgericht.

Hohenstein-Ernstthal. [25719] Handelsregister Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal. a) Veränderungen:

A 145, 16. Fuli 1938: C. G. Sillig,

Martha Marie verw. Wilhelm geb. gilig ist als Fnhaberin aus3geschieden. Offene Handelsgesellschaft seit 8. Fuli 1938. Pexrsöonlih haftende Gesellshaf- ter sind die Kaufleute Ernst Heinz Wilhelm und Ernst Friy Wilhelm, beide in Gersdorf. Sie sind nur in Gemein- haft zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt, Die Prokura des Ernst Heinz Wilhelm ist erloschen.

b) Erloschen:

A 20, i. Juli 1938: Paul Elster, Hohenstein-Ernstthal.

Die Firma ist erloschen.

Homburg, Pfalz. {25479] Handelsregister Amtsgericht Homburg (Saar), den 15. Fuli 1938. Veränderung:

Ges.-R. 1 2 Chamotte- und Dinas- Werke Homburg (Pfalz), vormals Gebrüder Kiefer Homburg (Pfalz), Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, Siß: Homburg (Saar).

Die am 8. 10. 1937 beschlossene Kapitalumstellung und Aenderung des Gesellcaftsvertrags sind hinfällig.

ie Gesellshafterversammlung vom 25, Mai 1938 V beschlossen: 1, Das Stammkapital ist in 500 000,— Reichs- mark umgestellt, 2, Der Gee vertrag ist wie folgt geändert: a) das Stammkapital der Gesellshaft beträgt 500 000,— Reichsmark, Þb)- je gehn Reichsmark eines Geschäftsanteils ge- währen eine Stimme. 8. Die Gesell- schaft wird fortgeseßt. 4. Karl Häupler, Kaufmann in München, Seestr. 12, ist zum Se ei bestellt, Er ist be- rechtigt, die ellshaft allein zu ver-

treten. Die es tsführer François Labesse und Emi aurer sind ausgeschieden.

Jerichow. __ [25720]

H.-R. A 111 Otto Zappe in Schön- hausen a. E,

Die Firma ist in „Otto Zappe, Tabakwaren - Gros;handlung den 12. Juli 1938

erxihow, den 12. Fu e Das Amtsgericht.

Kempten, Allgäu.

großhandelsgesellschaft mayr « Co. Kommanditgesellschaft Siy: Kempten.

Otto Kempten. müller, Kaufmann in Kempten. - ginn der Kommanditgesellschast: 18. Juli 1938.

Kochem.

am 1.

ge-

[25721] Handelsregister Amtsgericht Kempten. Kempten, den 18. Juli 1938. Neueintragung: A 111/182 Allgäuer Kolonialwaren- Schachen-

Pexsönlih haftende Gesellschafter Schachenmayx, Fabrikant 1n Prokurist: Karl Ss e-

Drei Kommanditisten.

[25722] Bei der Firma E. Hirsch-Söhne in

Kochem - Sehl, H.-R. A Nr. 87, ist heute folgendes eingeiragen worden:

Dex Gesellschafter Markus Hirsch ist

dux< Tod am 16. Mai 1934 ausge-

Selma geb. am

Seine Witwe,

chieden. e, l von Kochem-Sehl, ist

ender

90. Mai 1934 eingetreten mit der Be- fugnis, wie die andern Gesellschafter die Firma allein zu vertreten.

Kochem, den 16. Juli 1938. Amtsgericht.

Königsberg, Pr. {25723]

j Handelsregister

Amtsgericht Königsberg (Vr.). Neueintragung: :

A 1564 am 15. Zuli 1988 Willy

Wendel « Co. Königsberg (Pr.)

(Heumarkt 9/10, Nahrungs- und Ge-

nußmittelgeschäft).

ene Handelsgesellshaft, begonnen f Ati 1938. e A Kaufleute Willy Wendel und Frißb Kliesh, beide in Königsberg (Pr.). Veränderungen: A 21 am 14. Juli 1938 Ludwig «« Co. s Der Gesellschafter Stanislaus Wohl ist ausgeschieden. Die Transport- und Handelsgesellschaft mit beshränkter Haftung in Berlin ist als persönlich haftende Gesellschafterin ‘eingetreten. Gesamtprokuristen: Fräulein Auguste Bojahr, -Fräulein Emma Knuth und Herbert Thomaschewski, | ) Königsberg (Pr.). Fe zwei von ihnen sind vertretungsberechtigt. B 135 am 12. Zuli 1938 Alfred Pohlent Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung.

nah Maßgabe des Geseves 5. Juli 1934 auf den Kaufmann Alfred Pohlent in Königsberg (Pr.) üÜber- tragen worden. Siehe Nicht eingetragen:

Eintragung des

\{<lusses diesem Zwe>e Leisten, verlangen können.

A 1562 Alfred Pohlent, berg (Pr.).

Fnhaber:

Gersdorf, Bez. Chemniß, Hofer- fred Pelikan in Königsberg (Pr.) straße 4. ist zum stellvertretenden Vorstandsmit-

glied bestellt,

8 3 Absaß ) trages (Grundkapital) zember 1937 geändert,

Die Erhöhung ist durchgeführt. torben. Vorstandêmitglied

Kühn führt die Provinzial-Oberbaurat a. eingetragen: Zur

geben.

schränkter Haftung.

Gaston Klewiy ist ni<ht mehx Ge- \<häftsführer. Hermann Herbst 1st zum

Geschäftsführer bestellt. all Erloschén:

A 1281 Herbst « Helm A 4566

Markus Baruch —:

Die Prokura des Jakob Baruch ist

erloschen. Die Firma ist erloschen. Küstrin. [26724] Veränderungen:

-R,. A 625 Georg Arnd, Küstrin. Gesellschafter Kurt Arnd ist alleiniger Fnhabex der Firma.

ex bisherige

Die Gesellschaft ist aufgelöst. H.-R.

Küstrin.

Dex Maurermeister Ferdinand Kube [or ist infolge Todes aus der Gesell-

haft ausgeschieden. H.-R. A

u. Werner Schulz“‘, Küstrin. nt Paul Hardtke, erlin, und Werner Schulz, mann, Küstrin.

Aktiengesellschaft. Dur<h Beschluß

Siy: Küstrin.

irektor der Fran>e’schen Stistun en. Gefsell-

Sabung geändert und

sämtli<h in

Das Vermögen der Gesellschaft ist vom

H.-R. A 1562. Den Gläubigern der Gesellschaft, die si< binnen se<s Monaten nah der Bekanntmachung der Umwandlungsbe- in das Handelsregister zu melden, ist Sicherheit zu soweit sie niht Besriedigung

. tretung

Königs8-

Kaufmann Alfred Pohlent, Königsberg (Pr.) (siehe H.-R. B 135).

B 675 am 13. Juli 1938 Waggon- fabrik L. Steinfurt Aktiengesell-

B 199 am 13. Juli 1938 Ostpreußi- sche Kleinbahnen Aktiengesellschaft. 1 des Gesellschaftsver- ist durxh die Generalversammlung vom 22. De- Das Grund- kapital ist durxh denselben Beschluß um 25 200 RM auf 26 251 400 RM Cha

or- tandsmitglied Karl Schröder ist ver- | Waltex Berufsbezeichnung D. Nicht Kapitalserhöhung sind 36 Stücke neue gleichberechtigte Aktieu Lit. B zu je 700 RM ausge-

B-103 am 15. Juli 1938 Brikett- vertrieb Osten Gesellschaft mit be-

A 643 Ferdinand . Kube,

773 Ewald-Feuerwehr- geräte Jnh. Gustav Ewald, Küstrin.

Die Firma ist geändert in: „Ewald- Feuerwehrgeräte Junh. Paul T ane

n=- Baumeister, Kauf-

-R. B 1 Zellstoff-Fabrik Küstrin,

der Generalver- sammlung vom 2. Mai 1938 ist die

Fassung angenommen worden; u. « wurde dex Gegenstand des Unter- nehmens geändert. Gegenstand - des Unternehmens isst die Erzeugung und der Vertrieb von Natrorzellstof{ und Nebenerzeugnissen sowie der Erwerb und Betrieb von Unternehmungett, Handelsgeschäften und Anlagen, die mit diesem Zwe> zusammenhängen, und die Beteiligung an anderen Unter- nehmen. : Küstrin, den 13. Fuli 1938. Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [25725] Handelsregister Amtsgericht Ludwigshafen a. Rh. Ludwigshafen a. Rh., 15. Juli 1938. Neueintragungen: 1, A Band 11 Nr. 206 Aluminiums fapseln- und Verschlusimaschinen- fabrik A. V. M. Sche> « Bender in Frankenthal. : Offene Handelsgesellschaft seit 5. Zuli 1938. Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1, Paul Sche>, Direktor in Bers lin-Zehlendorf, 2. Kurt Bender, Dis rektox in Mannheim. Der Gesellschafter Paul Sche> ist von der Vertretung und Geschäftsführung der Gesellschaft aus- geschlossen. j 9 A Band Il Nr. 164 Frit Degen- hard in Bad Dürkheim (Lebens mittelhandlung, Deutsche Weinstraße Süd Nr. 15». : Jnhaber Friy Degenhard, Kaufmann in Bad Dürkheim. 3. A Band V Nr. 470 Julius Fichtenmaier, offene Handel sgesells schaft in Ludwigshafen a. Rh. (Be- trieb von Speditions-, Fracht- und Schiffahrtsgeschäften und ähnlichen Ge- \häften, Saarlandstraße 9. Offene Handelsgesellschast seit 7. Juli 1938. Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1. Julius Fichtenmater, JFnhaber eines Speditionsge\häfts, 2. Alfons Fichtenmaier, Kaufmann, beide in Lud» wigshafen a. Rh.-Mundenheim. Veränderungen: 1. A Band Il Nr. 32 Anton Diefens thäler vorm. M. Blum in Speyer, Die Firma ist geändert; sie lautet fortan: Anton Diefenthäler in Speyer.

p A Band V Nr. 360 Valentin Eiermann vorm. Eiermann & Co. in Ludwigshafen a. Rh. : Die Firma is geändert 1n: Eiers mann Co.. in Ludwigshafen a. Rh. Frau Anna Werling geb. Erb in Ludwigshafen a. Rh. ist in das Ges <äft als persönlich haftende Gesells hasterin eingetreten. Offene Handels- gesellschaft seit 1. Juli 1938. Zur Ver- der Gesellschaft und Zeichnung der Sri S nuL emeinschaftli<h bere<htigt. i h S R ITI Nx. 268 Carl Mich+ Seit in Neustadt an der Weinstrafie,

Kommanditgesellshaft seit 1, Juli 1938. Ein Kommanditist ist beteiligt. 4. A Band IV Nr. 80 Koenig P Herf s Ludwigshafen a. Rh.- Oggersheim. e e N

Vei tis 0G sind in die Gesellschaft eingetreten. |

p L L 11 Nx. 147 Mayer & Co. in Speyer. |

Das Geschäft ist dux< Kauf an die in Duisburg bestehende Firma: Arnold Böningexr übergegangen und wird als Kommanditgesellshaft unter der Firma: Mayer «& Co. Nachf. Cigarren: fabriken Speyer (Zweignieder- lassung der Firma Arnold Bôö- ninger, Duisburg) in Speyer als Zweigniederlassung weitergeführt. (Lud- wigstraße 36.) Kommanditgesellschaft seit 17. April 1862. Persönlich haf- tende Gesellschafter sind: Dr. Ernst Böningexr, Kaufmann 1n Duisburg, und Hans Bernhard von Sluyterman- Böninger, Kaufmann, ebend. Drei Kommanditisten sind beteiligt. Die Haftung der Erwerberin für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des früheren gZn- habers sowie der Uebergang der in dem Betriebe des übernommenen Geschäfts begründeten Forderungen auf die Er- werberin sind ausgeschlossen. Die Kom- manditgesellschaft ist eingetragen 1m Handelsregister Speyer A Band I

Nu. 222. Erloschen: 1. Max if M log aR A Die Firma ist erloschen. 2. S II Nr. 60 Otto Mayer in Bad- Dürkheim. Die Fivma ist erloschen,

Ludwigshafen, Rhein. [25726] Handelsregister Amtsgericht Ludwigshafen a. Rh, Ludwigshafen a. Rh., 15. Juli 1938. Veränderungen:

1. B Band VI Nr. 24 Trikotwaren- fabrik F. Helfferich Aktiengesell- schaft in Neustadt an der Weins

straße.

Dur< Beschluß / der Generalver- sammlung vom 3. Mai 1938 wurde die Sabung in Anpassung an das neue Aktienxe<t in vollständig neuer Fassung angenöómmen. uf die eingereichte Urkunde wird Bezug genommels Zweck der Gesellsha/t ist die Les stellung und der Vertrieb von Wirls waren und sonstiger Erzeugnisse der Textilwarenindustrie, ferner n eder Form die Verwertung und Aus- beutung von Unternehmungen, die sich

in neuer

A diesen Zwe> eignen. Die Gesell“ haft kann Zweigniederlassuugen und

. auf Grund Geseßes vom 5, Fuli

7 i 7

t s tr

L R E Ee. rei

E

Verkaufsstellen errichten, sowie Ver- tretungen übernehmen. Als nicht ein- getragen wivd noch veröffentlicht: Von den mit dex Anmeldung des Bennes der Generalversammlung über die Neufassung der Satzung eingereichten Schriftstü>ken kann bei dem Gericht Einsicht genommen werden.

2. B Band IV Nr. 24 Aluminium- kapseln- und Verschlusßzmaschinen- Fabrik A. V. M. Gesellschaft mit “rage Haftung in Franken-

al.

Dur<h Gefellshafterbeshluß vom 30, Dezember 1937 mit Nachtrag vom 24. Funi 1938 ist die Gesellschast auf Grund Geseßes vom 5. Fuli 1934 über die Umwandlung von Kapitalge- sellschaften in der Weise umgewandelt worden, daß ihr gesamtes Vermögen einshließli<h der Schulden unter Aus- {luß der Liquidation mit Wirkung vom 5. Juli 1938 übertragen wurde auf die zwischen den beiden Gesellschaf- tern Kurt Bender, Direktor in Mann- i und Paul Sche>, Direktor in

Oa neu errichtete offene Handelsgesellshaft unter der Firma: Aluminiumkapseln- und Verschluß- maschinenfabrik A. V. M. Sche> &Œ& Bender in Frankenthal. Die offene Handelsgesellschaft ist einge- tragen im Handelsregister Frankenthal A Band I1 Nr. 206. Als nicht einge- tragen wird veröffentliht: Den Gläu- bigern der Gesellshaft mit beshränkter Haftung, die sih binnen se<s Monaten nah Eintragung des Umivandlungsbe- Ius in das Handelsregister zu iesem Zwe>ke melden, ist Besciodie zu leisten, soweit sie niht Besriedigung verlangen können.

3. B Band XI Nr. 32 Pfalzwerke O in Ludwigshafen

a. Rh.

Durh Beschluß des Aufsichtsrats vom 7. Mai 1938 ist das Vorstands- mitglied Alfred Bayer, Kommerzienrat in Ludwigshafen a. Rh., zum Vorsißer des Vorstands bestellt.

4. B Band X1 Nr. 33 Atlas, Deut- \che Lebensversicherungsgesellschaft in Ludwigshafen a. Rh.

Professor Josef Koburger in Lud- wigshafen a, Rh. ist ni<ht mehx Vor- standsmitglied.

5. Julius Fichtenmaier Gesell: schaft mit beschränkter Haftung in Ludwigshafen a. Nh.

Dur<h Gesellshafterbes<hluß vom 31, Dezember 1937 ist die Gesellschaft

1934 über die Umwandlung ' von Kapitalgesellshaften in der Weise um- S worden, daß ihr gesamtes ermögen eins<hl. der Schulden unter Auss<hluß der Liquidation mit Wir- kung vom 7, Juli 1938 übertragen wurde auf die zwischen den beiden Ge- sellshaftern Fulius Fichtenmaier, Fn- ati eines Speditionsgeschäftes in èudwigshafen a. Rh.-Mundenheim, und Alfons Fichtenmaier, Kaufmann, ebenda, neu errichtete offene Handels- gesellshaft unter der Firma: Julius Fichtenmaier, offene Handelsgesell- schaft in Ludwigshafen a. Rh. Die offene Handelsgesellschaft ist einge- tragen im Handelsregister Ludwigs- hafen A Band V Nr. 470. Als nit eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der Gesellshaft mit be- U Haftung, die si<h binnen e<s Monaten nah Eintragung des Umwandlungsbeshlusses in das Han- delsregister zu diesem Zwe>e melden, ist Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.

6. B Band VI Ne. 34 Hoffmann «& Engelmann Akkiengesellscha#st in Neustadt an der Weinstraße.

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung von 18. Juni 198 wurde die Neufassung der Saßung unter An- P an das neue Aktienreht be- <lossen. Auf die eingereihte Ur- kunde wird Bezug genommen. Gegen- stand des Unternehmens ist jeßt: Die Herstellung und der Vertrieb von Pa- e jeder Art sowie der Betrieb onstiger gewerbliher Unternehmen. Die Gesellschaft ist berehtigt, im Fn- und Auslande Zweigniederlassungen zu errichten oder sih bei anderen Unter- nehmungen zu beteiligen und deren Betrieb ganz oder teilweise zu über- nehmen, Die Gesellschaft wird geseßz- lih dur< zwei Vorstandsmitglieder oder ein Vorstandsmitglied zusammen mit einem Prokuristen vertreten. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Von den mit der Anmeldung des Be- S der Hauptversammlung über ie Neufassung drr Satzung eingereih- ten Schriftstü>ken kann bei dem Gericht Einsicht genommen werden, :

7. B Band Ill Nr. 14 Deutsche Volksbücher, Gesellschaft mit be- E Haftung in BVad Dürk- eim.

Dex Siy der Firma ist von Bad Dürkheim na<h Wiesbaden verlegt.

8, B Band VI Nr. 12 Aktien- druckerei und Zeitungsverlag Ak- tiengesellschaft in Neustadt an der Weinstraße.

In dexr Hauptversammlung vom 25, Mai 1938 wurde die Neufassung der Sazung und deren Aenderung in Anpassung an das. neue Aktienre<ht be- \{hlossen, Auf die eingereihte Urkunde wird Bezug genommen, er Gegen-

Se Br F » E y Fs f

Lc S E f S tit L âtt Nis a D C UES

t 5 E A r, F L K 7 S

; é‘ f \ E A ia E L U A A T Eh B Li o L

i Tir} A ï H R L L F iz S S ut E. i Bix Bd (s ith V K

Zentralhandel8regisierbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 168 vom 22. Juli 1938, &. 3

gänzt, daß die Gesellshaft au<h bereh- tigt ist, MLGAL L NIUER: zu er-

s Adolf i Als nicht einge- tragen wird veröffentliht: Von den mit der Anmeldung des Beschlusses der Neu- d eingereichten Schriftstü>ken kann bei dem Gericht

rihten. Die

C i: Prokura Hörner ist erloschen.

Hauptversammlung über die

fassung der Saßung

Einsicht genommen werden.

9. B Haftung in Ludwigshafen a. Rh. führern bestellt. Reichert sind erloschen.

10. B Band Ill Nr. 8 Schamotte- Werke Karl Fliesen Aktieugesell-

schaft in Grünstadt. Durch Beschluß

reichten Urkunde, auf

Anmeldung des Saßung eingereichten

men werden,

11. B Band IV ‘Nr. 6 Gußwerke

Aktiengesellschaft in Frankenthal.

Durch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 25. Juni 1938 wurde die Saßung in Anpassung an das neue Aktienre<ht abgeändert und neu gefaßt

na< dem Fnhalt der eingereichten Ur- kunde, auf die Bezug genommen wird. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Pérsonen.

Vorstand aus einer Pecson besteht, durch diese; b) wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, entiveder dur<h zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein Vorstandsmitglied und einen Prokuristen. Der Aufsichtsrat einzelne Mitglieder des Vorstandes er- mächtigen, die Gesellschaft allein zu vertreten. Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Von den mit der An- meldung des Beschlusses der Hauptver- sammlung über die Neufassung der Sabßung eingereihten Schriftstü>ken kann bei dem Gericht Einsicht genom- men twerden.

12. B Band X1 Nr. 2 Gebrüder Sulzer Aktiengesellschaft in Lud- wigshafen a. Rh.

Duxch Beschluß der Hauptversamm- lung vom 28. Juni 1938 wurde die Satzung in Anpassung an das neue Aktienreht abgeandert und neu gefaßt nah dem FJnhalt der eingereihten Ur- kunde, auf welhe Bezug genommen wird. Gegenstand des Unternehmens ist jet: Der Betrieb einer Maschinen- fabrik mit Eisen- und Metallgießercei zur Herstellung und zum Vertrieb von Erzeugnissen aus dem Bereich dieser Jundustrie und verwaudter Erzeugnisse aus benachbarten Fachgebieten, sowie der Erwerb und Betrieb von Unter- nehmungen, Handelsgeschäften und An- lagen, die mit diesem Zwe> zusammen- hängen. FJnnerhalb dieser Grenzen ist

Maßnahmen “berechtigt, die zux Er- reihung des Gesellschaftszwe>es not- wendig odex nüßlih erscheinen, insbe- sondere zur Beteiligung an anderen Unternehmungen gleicher oder ver- wandter Art, zux Errichtung von Zweignioderlassungen im Fnland, so- wie zum Abschluß von Funteressenge- meinschaftsverträgen und ähnlichen Verträgen. Dex Vorstand besteht aus einem Mitglied oder aus mehreren Mitgliedern. Die Vertretung der Ge- sellschaft erfolgt, sofern dex Vorstand aus einer Person besteht, dur diese, und sofern er aus mehreren Personen besteht, dur< zwei Vorstandsmitglieder, oder dur< ein Vorstandsmitglied ge- meinsam mit einem Prokuristen. Als niht eingetragen wird veröffentlicht: Von den mit der Anmeldung des Be- F der Hauptversammlung über ie Neufassung der Saßung eingerei{h- ten Schriftstü>ken kann bei dem Gericht Einsicht genommen werden,

Von Amts wegen gelöschte Firmen:

Auf Grund Geseßes über die Auf- lösung und Löschung von Gesellschaften vom 9. Oktober 1934 wurde von Amts

wegen gelöscht: * ; tahlbeton Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Ludwigs: hafen a, Rh. Berichtigung.

B Band Ill Nr. 9 Chamotte-Jt- dustrie Hagenburger-Schwalb Ak- tiengesellshaft in Hettenleidelheim. Die unterm 30. Juni 1938 veröffent- lichte S wird dahin be- richtigt, daß der iy der Firma ni<ht Grünstadt, sondern Hettenleidel- heim ist. |

Liíidinghausen, [26727] Amtsgericht Lüdinghausen. Handelsregister A Nx. 181 Firma Gerhard Kortmann in Cappenberg. Dem Diplomingenieux Georg Kort- mann aus Dortmund ist Prokura erteilt.

stand des Unternehmens ist dahin er-

C and XI Nr. 17 Gebrüder Giulini Gesellschaft mit beschränkter

Dr. Leonhard Lorenz, Chemiker, und Ludwig Reichert, Kausmann, beide in Ludwigshafen a. Rh., sind zu Geschäfts- Die Prokuren des Dr. Leonhard Lorenz und des Ludivig

der Hauptversamm- lung vom 25. Juni 1938 wurde die Satzung, insbesondere in Anpassung an das neue Aktienre<ht abgeändert und neugefaßt na<h dem Fnhalt der einge- i welche Bezug genommen wird. Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Von den mit der eshlusses der Haupt- versammlung über die Neufassung der / Schriststücken kann bei dem Gericht Einsiht genom-

Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt: a) wenn der

kann

die Gesellschaft zu allen Geschäften und.

Lyck. [25728] Amtsgericht Lyck.

Jn unser Handelsregister 5 H.-R. A Nr. 784 (Vank der Ostpr. Land- schaft in Königsberg, Zweignieder- lassung Ly) ist am 11. Fuli 1938 ein- getragen worden:

Das Statut hät durh die Beschlüsse des Verwaltungsrats vom 3. Dezember 1937 und 15. Yanuar 1938, genehmigt durch das Preußische Staatsministerium vom 21. Dezember 1937 einen X. Nach- trag ($ 5 IX Beteiligung an Bank- een in dem vor Fnkrafttreten des Versailler Vextrages zu Ostpreußen gehörigen Gebiet) erholten.

Magdeburg. [25729] Handdel8regifter Amtsgericht Magdeburg. Magdeburg, den 16. Fuli 1938. Veränderungen:

A 2740 Julius Franke in Magde- burg.

e ist jeßt der Kaufmann Bern- hard Franke in Magdeburg.

A 794 Solzmacher & Pattó in Magdeburg.

Die “Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Ernst Patté ist

alleiniger Fnhaber der Firma. A 5642 «e H. Schöne in Magdeburg.

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Fnhaber ist jept der Kaufmann Werner Seeger agdeburg. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei der Pachtung des Geschäfts dur< Werner Seen ausgeschlossen.

A 6122 . Primavesi, Magde- burger Metallwaren- und Glas- instrumenten - Fabrik, Kommandit- N mit dem Siy in Magde-

rg.

Der Martha Freye geborene Riley in Braunschweig ist Einzelprokura erteilt.

B 1377 Mitteldeuts<he Wohnungs- baugesellschaft mit beschränkter Haf- tung mit dem Siß in Magdeburg.

Das Stammkapital ist auf Grund des Gesellschafterbeshlusses vom 22. Juni 1938 um 400 000,— Reichsmark auf 750 000,— Reichsmark erhöht. Durch gleichen Gesellshafterbes<hluß ist der Gesellschaftsvertrag entsprehend der Erhöhung des Stammkapitals im $ 3 geändert.

Medingen. Handelsregister Amtsgericht Medingen. Ane, den 12. Fuli 1938, s eränderungen: A 91 Heidetonwerk Emmendorf Sul, Növer und Koch in Enmen- Die Prokura der Ehefrau Gertrud Eberhardt geb. Düver in Uelzen ist er- loshen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Hermann Röver ist alleiniger Fnhaber der Firma. A 105 Vevenser Vank Frit Möll & Co. in Vevensen. Die Gesellschaft is aufgelöst. Zum alleinigen Liquidator ist der Gesellschaf- ter Kaufmann Friy Möll in Bevensen

bestellt. ŒErloschen:

A 11 C. Köllmann, HSimbergen.

A 56 Ga8werkf Bevensen. _Das bestehenbleibende Unternehmen L auf Antrag der Stadtgemeinde Zevensen gemäß $ 86 HGB. als nicht eintragungspflihtig gelöscht.

A 55 Spþpar- und Darlehnskasse e. G. m, u. H. in Vevensen,

Jm Handelsregister von Amts wegen gelöscht.

[25008]

Merseburg. [25730] Jm Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 774 die Firma Kogge «& Schönhoff, Kommanditgesellschaft in Burgftädt, Zweigniederlassung Merseburg, eingetragen worden. Persönlich haftende Gesellschafter sind der Kaufmann Theodor Alex Schönhoff und der Kaufmann Paul Georg Beyer, ‘beide in Burgstädt. Ein Kommanditist ist vorhanden. Die Zweigniederlassung in Merseburg hat am 15. 10. 1937 be-

gonnen, Merseburg, den 13. Juli 1938. Amtsgericht, München. [25731] Handelsregister

Amtsgericht München. München, den 16. Fuli 1938.

: I, Neueintragungen:

A 974 15. 7. 19388 Wilhelm Tombro>, München (Handel mit Uhren, Gold- und Silberwaren, SBefeatts 9/0),

Geschäftsinhaber: Wilhelm Tombro>, Uhrmachermeister in München.

A 975 15. 7, 19388 Wilhelm Volland, München (Vertretungen in dev Dentalbranche, Futastr. 13.

Geschäftsinhaber: Wilhelm Volland, Kaufmann in München,

A 976 15. 7, 19388 Anna Hei- ninger, München G E handel8geshäft, Franz-Marc-Str, 6/0).

Geschäftsinhaberin: Anna Heininger in München, / :

A 977 15. 7, 1938 Séinrich Freidl, München (Tabakwareneinzel- A Eis Jsmaninger Str. 98/0).

Geschäftsinhaber: Heinri<h Freidl, Kaufmann in München.

A 978 15. 7, 1938 Blumen- Volliner Max Vollmer, München (Blumeneingelhandelsges<häft, Nym-

phenburger Stx, 191/0).

Geschäftsinhaber: Max Vollmer, Kaufmann in München.

A 979. 15. 7. 1938 Eis- fonditorei und Café „„Eispalast“‘ Giuseppe Dall’Asta, München (Fär- bergraben 7/0).

Geschäftsinhaber: Giuseppe Dall'

Asta, Kaufmann in München.

A 980 15. 7. 1938 Hermann Geiß, München (Handel mit Fleisch und Wurstwaren an Wiederverkäufer,

Kapuzinerstr. 3/0 S, B.) Geschäftsinhaber: Kaufmann in München,

A 981 15, 7. 1938 Toni Bau- hofer, München (Handel mit Motor-

Techniker in München. A 2 15. T.

käufer, Bad-Kreuther-Str. 2). Offene Handelsgesellschaft. 31. Mai 1938. Gesellschafter:

mannseheleute in München.

handelsgeschäft, Holzstr. 4). Geschäftsinhaber: - Mathias

le<hner, Kaufmann in München. A 989 15, 7. 19388 Michael

Nx. 14/1).

Geschäftsinhaber: Michael müller, Kaufmann in München. kurist: Einzelprokura.

Erih Wewel Verlag, Krailling (Bucb- u. Zeitschriftenverlag, Albrecht- Dürer-Str. 16).

Geschäftsinhaber: Dr. Evih Wewel, Verleger und Schriftleiter in Krailling.

A 7 Bad Tölz 14. 7. 1938 Hans Urban, Bad Tölz (Handel mit Schreib- u. Lederwaren, Marktstr. 23).

Geschäftsinhaber: Hans Urban, Kauf- mann in Bad Tölz.

: IT, Veränderungen:

A 66 15. 7. 1938 Otto He, München (Karlstr. 40).

Prokura Hans Kopp für die Haupt- niederlassung München und die Zweig- niederlassung Nürnberg gelöscht. Die gleiche Eintragung wird für die Zweig- niederlassung Nürnberg beim Amts- gericht Nürnberg erfolgen.

A 102 14. 7. 1938 Alfred Kunz «& Co., München (Bauunter- nehmung, Neuturmstr. 5).

Alfred Kunz junior, Diplomingenieur in München, 1st als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Prokura des Alfred Kunz junior gelöscht für die »auptniederlassung München und die

weigniederlasjung Kempten. Die gleiche Eintragung für die Zweigniederlassung Kempten exfolgt veim Amtsgericht Kempten. Die Fivma der Zweignieder- lassung führt den Zusay Zweignieder- lasjung Kempten.

A 917 15, 7. 1938 Vallentin Mayring, München (Apotheke, Wörth- straße 43/0).

Valentin Mayring senior als Fn- haber gelös<ht. Nunmehriger Fnhaber (Pächter): Valentin Mayring junior, Apotheker in München.

A 983 15. 7. 1938 Wilhelm König « Co.,, München (Papier- und Zeitschriftenhandlung, Lindwurm- straße 30/0).

Georg König als Fnhaber gelöscht. Nunmehrige - Fnhaberin (Pächterin): Maria Hagenbergex in München. Der Uebergang der im Betrieb des Geschäfts

begründeten Forderungen und Verbind-

lihfeiten ist beim Erwerb des Geschäfts durch Maria Hagenberger ausgeschlossen. Prokura Wilhelm König gelöscht.

A 985 15. 7. 1938 Káärl Glück « Söhne, München (Wurst- und Fleischwarenfabrik, Herzogstr. 34).

Karl Glü> ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Therese Glü>, Meßger- meisterswitwe in München, ist als per- sönlih haftende Gesellschafterin ein-

getreten.

A 986 15. 7. 1938 Max Hof- mann, München (Textilwarengroß- handlung, Paul-Heyse-Str. 28/1), Die Gesellshaft 1st aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Max Hofmann ist nunmehr alleiniger Fnhaber.

A 988 15, 7. 1938 Max Stoll- fteimer, Münchem (Landwehrstr. 17).

Dex Name dex Prokuristin Wilma Huth lautet infolge Verehelihung nun Wilma Manthey.

A 991 16. 7, 1938 Emil Eben, München (Schwanthalex Str. 9/0).

Emil Eben. als Jnhabev gelöscht. Nunmehriger JFnhaber der geänderten Firma öbelhaus Max Osfthoff vorm. Emil Eben: Max Olsthoff, Kaufmann in München.

A 26 Garmish-Partenkirchen 14. 7. 1938 Eibsee-Hotel Brüder Terne, Eibsee.

Therese Terne in Eibsee, Einzel- prokura.

beschränkter Haftung, München. Theodor Kraemer in Mi

odex einem andeven Prokuristen.

Rückversicherungsgesellscha|f, Mün-

chen,

Hermann Geiß,

rädern und Automobilen, Blumen- straße 57/0). Geschäftsinhaber: Toni Bauhofer,

1938 Josef u. Therese Neumeier, München (Milh- einzelhandelsgeshäft, Verkauf von Eiern, Butter und Schmalz an Wiederver-

Beginn: Í E r: osef Neumeier und Therese Neumeier, Kauf-

A 984 15. 7. 1938 Mathias Kurzlechner, München (Milcheinzel-

Kurz- Rosenmüller, München (Glas- und Gebäudereinigungsgeshäft, Klenzestraße Rosen-

Pro- Eduard Achter in München,

A 14 Starnberg —- 14. 7. 1938

gelöscht; Dr. Matthäus Pest, Diplomvolkswirt in München.

löscht; Dr. Walter von Miller, Rechtsanwalt in München.

Karcher - Thyssen beschränkter

gesellschaft

B 10 15. 7, 19388 B, M. W. Flugmotorenbau Gesellschaft mit

München Ge- samtprokura mit einem Geschäftsführer

B 59 16. 7. 1988 Münchener

Friß He>enberg ist aus der Ge

Robert Schneider îin München Ges samtprokura mit einem Vorstandsmits glied oder einem anderen Prokuristen.

B 112 15. 7. 19388 Verlags8s anstalt vorm. G. J. Manz Buchs und Kunstdruckerei Aktiengesellschaft München - Regensburg - Dillingens- Donau, München.

Die Hauptversammlung vom 4. April 1938 hat Aenderungen dev Saßung na Niederschrift, im besonderen insblid der Firma und des Gegenstands des Unternehmens sowie die Neufassung der Sazung beschlossen. Der Umtausch der 20-RM-Aktien is durchgeführt. Das Grundkapital is eingeteilt in 350 Stammaktien zu je 1000 RM und in 700 solche zu je 100 RM. Geänderte

irma: Verlagsanstalt vorm, G. J. Manz, Buch- und Kunstdruckerei Aktiengesellschaft. Gegenstand des Unternehmens ist nun der Betrieb von Verlagsgeschäften, Buchdruckerei und verwandten Geschäftszweigen., Die gleiche Eintragung wird für die Zweig- niederlassung Dillingen beim Register- gericht Neuburg a. D. erfolgen.

B 123 14. 7. 1938 Münchener Würze- und Zuckerwarenfabrikation Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung, München (Am Bergsteig 10).

Geschäftsführer Andreas Ernstberger gelöscht. Neubestellter Geschäftsführer: Heinrih Langinger, Kaufmann in München.

B 126 15. 7. 1938 „„Seilmann

«& Littmann Bau-UAfktiengèsellschaft“‘,

München.

Prokurist: Waldemar Walter, Ge- samtprokura mit einem Vorstandsmit- D oder einem anderen Prokuristen. Die gleihe Eintragung wird für die Ziveigniederlassungen bei den Register- gerihten Berlin, Düsseldorf, Karlsruhe und Stuttgart erfolgen.

B 138 15. 7. 1938 Jmmobiliens gesellschaft München-Verlin Aktien- gesellschast, München.

Prokurist: Adam Fink, Gesamtpro- kura mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen. Die gleiche Eintragung wird für die Zweignieders lassung beim Registergeriht Berlin er- folgen.

B 257 14. 7. 1938 „Sünova“l Süddeutsche Notenschreibpapier Ges

sellschaft mit beschränkter Haftung,

München. Jnfolge Verehelihung heißt die Ges

\<häftsführerin nun Katharina Kainz

B 260 14. 7. 1938 Gemein nüßige Wohunungsfürsorge Aktiens

gesellschaft, München.

Willy Schatt, Gesamtprokura mit

einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen.

B 2%3 14. 7. 1938 Euro:

päischer Hof, Hotelgesellschaft mit beschränkter Haftung, München.

Geschäftsführer Dr. Ernst Schroeder neubestellter Geschäftsführer:

B 264 14. 7. 1938 Jngenieur-

büro Oskar von Miller Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München.

Ewald Facobs ge-

Geschäftsführer Geschäftsführer:

neubestellter

B 263 14. 7, 19388 Alpine

Erdöl Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München.

Geschäftsführer Dr. Heinrich Stenger

gelöscht; neubestellter Geschäftsführer: Dr.

München.

Syndikus in

‘15. 7, 1938 Raab Gesellschaft mit Hastung,

München

(Wittelsbacher Plaß 4). E Prokura des Dr. Alfred Mai gelöscht. 16. 7. 1938 Aftien-Gesellschaft

Herbert Boegel,

B 271

für Lederfabrikation in Liquidation,

München. 5 Liquidator Ernst Ullmann gelöscht. 14. 7. 19388 Lokomotivfabrik

Kraus « Comp. J. A. Maffei Aktiengesellschaft, München.

Die Hauptversammlung vom 22. Juni

1938 hat Aenderungen der Satzung nah Niedexrschrift, im besonderen deren Neufassung beschlossen. Gegenstand des

Unternehmens is nun die Herstellung

und der Vertxieb von Maschinen und Geräten jeder Art. Aichinger standsmitglied. : Barth und Christian Kirchhoff, je Ge- samtprokura mit einem Vorstandsmit- glied oder einem anderen Prokuristen.

Dr. rer. pol, Max ordentliches Vor-

ist nun Franz

Prokuristen:

15. 7. 1938 -— Eisenbahn-Aktien-

Schaftlach-Gmund-Tes-

gernsee. i;

Die Hauptversammlung vom 21. Funîi

1938 hat Aenderungen der Saßung nach Niederschrift beschlossen. TIITL, Erloschen:

15. 7. 1938 Adolf Würzburger,

München.

14. 7. 1938 Pehl «& Schö, München, 14. 7. 1938 Esdor, Gesellschaft

mit beschränkter Haftung, München,

Die Gesellshafterversammlung von

90. Juni 1988 hat die Auflösung dex

Gesellschaft beschlossen. LiquidatoLi Semi Dorfzaun, Kaufmann in Müna hen. Firma erloschen,

Naumburg, Saale. Handelsregistev. Veränderung: A. 67 Frit Heckenberg, Bad Köseit, Der Kausmann Friedrich felschaf

ellschast

[25782]