1903 / 37 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5) der Amtmann Mr Eander Giffhorn daselbst, zu 3 bis 5 Beisißer.

Das Statut ist vom 21. Januar 1903 datiert.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während

der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Wolfenbüttel, den 4. Februar 1903.

Herzogliches Amtsgericht. RNeinecke. Zabrze. [90438] In unser Genoffenschaftsregister i unter Nr. 7 bei der Zaborzer Dampfmolkerei-Genosseuschaft" E. G. m. b. H. in Zaborze am 7. Februar cr. eingetragen worden :

An Stelle der aus dem Vorstande ausgeschiedenen Borzußtki und Kohlsdorfer sind der Kaufmann Alois Se und der Moslkereibesizer Nobert Fielitz-Geppersdorf, Kr. Leobschüß, gewählt.

Amtsgericht Zabrze.

Musterregister.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Apenrade. V [90208]

In das Musterregister ist eingetragen:

Nr. 1: Fabrikant P. Jepsen in Nübel bei Jordkir, Nr. 2: 6 Modelle für Uhrständer, 1 Modell für Photographieständer, Fabriknummern 18—24 für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31. Januar 1903, Vormittags 11 Uhr.

Apenrade, den 3. Februar 1903.

Königliches Amtsgericht. Aschersleben. [90207]

In das Musterregister sind eingetragen:

Nr. 94. “H. C. Bestehorn, ofene Handelsgesell- schaft in Aschersleben, ein einmal mit dem Firmen- siegel vershlossenes Kuvert, entbaltend angeblich Muster: Nr. 583 „Natrogat“ Karton Hermann Arnold, Chemnitz, Nr. 584 „Hovkos“ Plakat Schorre & Co., Hamburg, Nr. 585 „Edda“ Kopf, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre.

Nr. 95. H. C. Beftehorn, offene Handelsgesell- chaft in Aschersleben, ein einmal mit dem Firmen- fiegel vers{lossenes Kuvert, enthaltend angeblih Muster: Nr. 586 Nationenkaffee, Beuteldruck, Nr. 587 Originalchinesishe Theekartons, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußsrist drei Jahre.

Beide angemeldet am 31. Januar 1903, Vor- mittags 107 Uhr.

Aschersleben, den 31. Januar 1903.

Königliches Amtsgericht. Wananu. h [90206]

In das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 1193. Firma C. M. Weishaupt Söhne in Hanau, 2 Muster, verschlossen, vlastishe Er- zeugnisse, Fabriknummern 2056 und 2072, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet 6. Januar 1903, Vor-

F s

eröffnet. Verwalter: Bücherrevisor Aug. Löhmann in Altona, Allee 100. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 1. April 1903 eins{ließlich. Erste Gläubigerversammlung den 5. März 19083, Mittags 12 Uhr. Anmeldefrist bis zum 1. Mai 1903 eins{ließlich. Allgemeiner Prüfungstermin den 13. Mai 1903, Mittags 12 Uhr.

Altona, den 10. Februar 1903.

Königliches Amtsgericht. Abteilung V. N. 5/03.

Arnsberg, Westf. [90156] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich Vornweg in Suudern isst am 9. Februar 1903 das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kauf-

mann Franz Berghoff in Sundern. Anmeldefrist bis 1. März 1903. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 5. Mär; 19083, Vormittags 10} Uhr. Offener Arre mit Anzeigepflicht bis zum 1. März 1903. Arnsberg, den 9. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. Bautzen. [90196]

Ueber das Vermögen des Schuhmachermeifters Franz Xaver Braun in Bauten, äußere Lauen- straße 8, wird heute, am 10. Februar 1903, Vor- mittags 412 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Kaufmann Georg Wilhelm Jacob hier. Anmeldefrist bis zum 10. März 1903. Wahltermin am 28. Februar 1903, Vor- mitiags 9 Uhr. Prüfungstermin am 21, März 19083, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 2. März 1903.

Kgl. Amtsgeriht Bautzen. Biedenkopf. [90182] Ueber das Vermögen des Bergmauns Heinrich Schueider K. in Lixfeld ist am 10. Februar 1903 Konkurs eröffnet. Verwalter: Prozeßagent Ober- länder, Biedenkopf. Erste Gläubigerver|. und allgem. Prüf.-Termin 6, März 19083, 11 Uhr. An- meldefrist 25. Februar 1903. Offener Arrest mit Frist bis 25. Februar 1903.

Biedenkopf, 10. Febr. 1903. Kgl. Amtsgericht.

Braunschweig. KSonfurs. [90203] Veber das Vermögen des Kaufmanns William Strube hieselbft, Inhaber der beiden Firmen e-William Strube SWuhwaarengeschäft““ und „Julius Strube, Galauteriewaarengeschäft““ ist heute, am 7. Februar 1903, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann B. Mielziner, Kaiser Wilhelm-Straße 16, hier, ist zum Konkursverwalter ernannt. Der offene Arrest ist erkannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. März 1903 bei dem Gerichte anzumelden; Anzeige- frist bis 4. März 1903. Erste Gläubigerversammlung am 4. Mäörz 1903, Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am 17. April 1903, Vormittags £0 Uhr, vor Herzoglichem Amts- gerichte, Am Wendentore 7, Zimmer Nr. 76, hier.

mittags 114 Ubr.

Nr. 1194. Firma Heinr. & Aug. Brüning in Sauau, 36 Muster, verschlossen, Flächenmuster, Fabriknummern 11998, 11999, 12043, 12044, 12067,- 12068, 12113, 12115, 12116, 12117, 12121, 12122, 12125, 12126; 12127, 12128, 12129; ‘12130, 12132, 12133¿ 12137, 12139 12140-12142, 12143, 12144, 12145, T2147 12H48 12192, [2199, 12199, 12156, 12158, 12159, 12165, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet 22. Januar 1903, Vormittags 12 Uhr 25 Minuten.

Nr. 1195. Firma E. G. Zimmermaun in Hanau, 50 Muster, verschlossen, plastishe Erzeug- nisse, Fabriknummern 2799, 2800, 2801, 2802, 2803, 2804, 2805, 2806, 2807, 2808, 2809, 2810, 2811, 212, 2813, 2814, 2815, 2816; 2817, 2818, 2819, 2820, 2821, 2822, 2823, 2824, 2829, 2826, 2827, 228, 2829, 2830, 2831, 2832, 2833, 2834, 2839, 2836, 2837, 2838, 2839, 2840, 2841, 2842, 2843, 2844, 2845, 2846, 2847, 2848, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet 30. Januar 1903, Vormittags 11 Uhr. ;

Nr. 1196. Firma Hosse & Schliugloff in Hauau, 23 Muster, verschlossen, vlastiiche Grzeug- nisse, Fabriknummern 7428, 7584, 7583, 7597, 7596, 7609, 7610, 7611, 7612, 7614, 7615, 7616, 7617, 7618, 7619, 7599, 7605, 7620, 7621, 7622, 7623, 7624, 7625, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 30. Januar 1903, Vormittags 11 Uhr. j

Die Firma Heinr. & Aug. Brüning in Hauau hat für folgende Muster die Verlängerung der Schußsrist beantragt :

a. für Nr. 9177, eingetragen. am 3. Januar 1900 unter Nr. 1013 des Musterregisters, auf weitere

Braunschweig, den 7. Februar 1903. 5 S f

W. Sadck, Sekr., Î Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts. Braunschweig. [90202] Ueber das Vermögen des Tabaks- und Zigarren- Fe E REa nere Ferdinand Meinecke, Am agnitore 7a, hier, ist beute, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- mann Frit Heyser, Howaldstraße 1, ist zum Konkurs- verwalter bestellt. Der ofene Arrest ist erkannt. Konkursforderungen \ind bis zum 15. März 1903 bei dem Gerichte anzumelden. Anzeigefrist bis 4. März 1903. Erite Gläubigerversammlung am 4. März 1908, Vormittags 1A Uhr, allgemeiner Prü- fungstermin am S. Upril cr., Vormittags 10 Uhx, vor Herzoglihem Amtsgerichte, Am Wendentore 7, Zimmer 76, hier. Braunschweig, 9. Februar 1903. Gerichtsschreiberei Herzoglichen Amtsgerichts. L. Müller, Sekretär. Daaden. [90443] Veber den Nachlaß der Eheleute Bierhändler Seinrich Seckelmaun und Johanna geb. Sturm zu Daaden ist am 7. Februar 1903 der Konkurs eröffnet. Verwalter: Kanzleigehilfe Karl Feckler in Dañâden. Anmeldefrist .bis 1. April 1903. Erste Gläubigerversammlung 7. März 1908, Vor- mittags L107 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin 18. April 1903, Vormittags 107 Uge. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. März 1903. Daaden, den 7. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. Eisleben. [90142]

7 Jahre,

b. für Nen. 3089 und 3042, eingetragen am 30. Ja- nuar 1893 unter Nr. 569 des Musterregisters, auf weitere 5 Jahre,

c. für Nrn. 9215, 9233, 9267, 9282, 9286 und 9294, eingetragen am 30. Januar 1900 unter Nr. 1016 des Musterregisters, auf weitere 7 Jahre.

Hanazt, 4. Februar 1903.

Königliches Amtsgericht. 5. Tattlingen. [88286] Kgl. Amtsgericht Tuttlingen. - Zum Musterregister hat die Württemb. Har- monuifafabrik Ch. Weiß in Trosfingen am 24. Januar 1903, Nachmitttags 5 Uhr 40 Min., angemeldet u. wurde am gleihen Tage eingetragen: sub Nr. 51: Ein verschlossenes Kuvert, enthaltend: neun Etiketten für Mundharmonikafutterale u. Ver- packungen, u. zwar: Nr. 23. Weiß Paradmusik mit schwedisher Militärkapelle. Nr. 23. Schweizer Militärmusik mit Schweizer Militärkapelle. Nr. 23. Weiß Parade Band mit englischer Militärkapelle. Nr. 16. The Cavalier mit 3 englishen Kavalier- figuren. Nr. 14. The Ping Pong Harp mit 2 Knaben, der eine davon Harmonika spielend. Nr. 11. Tyroler Jodler, Tyroler Volk tanzend u. spielend mit Landschaft. Nr. 10. Schwarzwald O Schwarzwälder in Nationaltraht Harmonika spielend. Nr. 13. Schweizer Nationalmusik, Berner Mädwhen u. Buaben Harmonika spielend. Nr. 1906. Weiß's Silver Trumpet mit 2 Knaben, der eine davon onifa dpulend. Muster für Flächen- erzeugn se mit der Shußfrist von je 3 Jahren. Den 1. Januar 1903.

amtsrihter Lehnemann.

Konkurse.

Altona. Konkursverfahren. [90143] „Ueber das Vermögen R Mantfakinewaren- es Johann Murich Wöbe, in Firma oh. Wöbcke, in , gr. Bergstraße 213, wird heute mittag 12 Uhr das Konkursverfahren

* Veber das Vermögen des Gaftwirts Karl Ernst in Selbra ist am 9. Februar 1903, Vormittags 10 Ühr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Otto Schauseil in Eisleben. Anmelde- frist bis 10. März 1903. - Erste Gläubigerversamm- lung und Prüfungstermin am 17. März 19083, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- fris bis 10. März 1903.

Eisleben, den 9, Februar 1903.

Königliches Amtsgericht.

Eilwürden. [90183]

Veber das Vermögen des Malermeisters Johann Sermaun Friedrich Stöver in Esenshamm ift am 9. Februar 1903, Vorm. 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Rechnungssteller H. von Nethen in Seefeld. Anmeldefrist bis zum 6. März 1903. Erste Gläubigerversammlung 6. März 19083, Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin 27. März 1903, Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 6. März 1903.

Ellwürden, 1903 Februar 9.

Großh. Amtsgericht Butjadingen. Abt. Il.

(gez.) Dr. Högl. Veröffentlicht: Hamann, Gerichtsaktuarg.

FranKkfort, Main. [90200]

Ueber das Vermögen der Bergbaugesellschaft Paulinenglück Gesellschaft mit beschränkter Haftung dahier ist heute, Nachmittaas 127 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Der Rechts- anwalt Dr. Adolf Geyger dahier, Zeil 76, ist zum Konkursverwalter ernannt. Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. Februar 1903. Frist zur Anmeldung

der aegen bis zum 13. März 1903. Bei H liher Anmeldung Vorlage in doppelter Aus- ertigung dringend empfohlen. Erste allgemeine

Gläubigerversammlung Mittwoch, den 4. März 1903, Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prü- fungstermin Freitag, den 27. März 1903, Vormittags 11 Uhr, Gerichtsgebäude, 1. Sto, Zimmer 79.

Frankfurt a. M., den 9. Februar 1903.

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. 17.

Frank fart, Oder. [90169] Konkursverfahren. Veber das Vermögen des Uhrmachers Traugott Beyer zu Frankfurt a. O., Nichtstraße 59, wird heute, am 9. Februar 1903, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Tzschach- mann in Frankfurt a. O. - wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 14. März 1903 bei dem unterzeichneten Gerichte an- zumelden. Erste Gläubigerversammlung am 7. März 1903, Vormittags 1A Uhr, Prüfungstermin am 3. April 19083, Vormittags 1A Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, UNSE 53/54, Vorder- gebäude 1 Treppe, Zimmer 11. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum 14. März 1903. Fraukfurt a. O., den 9. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

Gengenbach. Befanntmachung. [90191]

Nr. 1323. Ueber das Vermögen des Holzhänd- lers Dagobert Geisert von Zell a. H. wurde heute, am 9. Februar 1903, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Kaufmann Wilhelm Harter in Gengenbach wurde zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist: 2. März 1903. Erste Gläu- bigerversammlung und Prüfungstermin: 9. März 1903, Nachmittags §8 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist : 2. März 1903.

Geugenbach, den 9. Februar 1903.

Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts : (L. S8.) Willi, Amtsgerichtssekretär.

Görlitz. [90144]

Ueber das Vermögen des Zigarrenhändlers Johann Stephan zu Görlitz, Obermarkt 33, ist am 9. Februar 1903, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und zum Konkursverwalter der Kaufmann Georg Gck zu Görliß ernannt worden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 4. März 1903. Anmeldefrist bis 10. März 1903. Erste Gläubigerver- sammlung den 4. März 19083, Vormittags 97 Uhr. Prüfungstermin den 30. März 1903, Vormittags 97 Uhr, Zimmer Nr. 44.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts zu Görlitz.

Herzberg, Elster. [90145]

Veber das Vermögen des Fabrikbesißzers Max Asmuth zu Herzberg (Elster) is am 9. Fe- bruar 1903, Vormittags 11 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Mar Klammer hier. Anmeldefrist bis zum 9. April 1903. Erste Gläubigerversammlung 3. März 1903, Vormittags AX Uhr. Aligemeiner Prüfungs-

termin am 21, April 1903, Vormittags x1 Uhr. Offener Arrest mit Auzeigefrist bis 9. April 1303.

Serzberg (Elfter), den 9. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. Karistadt. Befanntmachung. Se Das K. Amtsgericht Karlstadt hat am 9. Februar

1903, Nachm. 4 Uhr, über das Vermögen der Schmiedseheleute Franz und Franziska Knorr von Duttenbrunn das Konkursverfahren eröffnet. Provisorischer Konkursverwalter: K. Gerichtsvoll- zieher Streubert in Karlstadt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 19. ds. Mts. Anmeldefrist bis 25. ds. Mts. Allgemeiner - Prüfungstermin sowie Gläubigerversammlung zur Beschlußfassung über die in § 110 K..O. bezeichneten Fragen Donnerstag, 5. März 1908, Vorm. 11 Uhr, im Sihungs- saale des K. Amtsgerichts Karlstadt. Karlstadt, 10. Februar 1903. \ Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. (L. S) Weiß, K. Sekretär.

Königsberg Pr. Ronturgverfahren. [90150]

Veber den Nachlaß des zu Königsberg, Stein- dammer Kirchenplaß 6, verstorbenen Juweliers Albert Wottrich ist am 9. Februar 1903, Vorm. 114 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter ist Herr Rechtsanwalt Kamm hier. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum 7. März 1903. Erste Gläubigerversammlung den 10. März 1903, Vorm. 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Zimmer 19. Allgemeiner Prüfungstermin den 17, März 1903, Vorm. 10 Uhr, im Zimmer 19. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. März 1903.

Königsberg, Pr., den 9. Februar. 1903.

Königl. Amtsgericht. Abt. 7.

Königslutter. [90199]

Ueber das Vermögen des Landwirts August Peters in Közigslutter ist durch Beschluß Herzog- lichen Amtsgerichts hieselbst vom 7. Februar 1903, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Zum Konkursverwalter ist der Registrator Bode hier ernannt. Der offene Arrest ist erkannt, und sind die Konkursforderungen bis zum 26. Februar 1903 bei dem Gerichte anzumelden. Anzeigefrist bis- zum 6. März 1903. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 6. März cr., Morgens 11 Uhr.

Köuigslutter, den 7. Februar 1903.

Der Gerichts\chrb. Herzogl. Amtsgerichts : Zavpum, Sekretär.

Leck. Konkursverfahren. [90175] Veber den Nachlaß des am 18. Dezember 1902 zu

Bramstedtfeld verstorbenen Parzellisten Per Person ist am 6. Februar 1903. Mittags 12 Ühr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ist Amts- vorsteher Jes Johannsen in Bramstedtlund. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 15. März 1903. Anmelde- frist bis 1. April 1903. Erste Gläubigerversammlung am 283. Februar 1903, Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 18. April 1903, Vormittags A0 Uhr, vor dem Amts- geriht zu Leck.

Röper, Sekretär, Gerichtsschreiber

des Königlichen Amtsgerichts in Leck.

Löwenberg, Schles. [90141] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Klempnermeisters Wilhelm Fel zu Löwenberg i. Schl. ist am 10. a 1903, Mittags 12 Ühr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Der Gerichtsvollzieher a. D. Meichsner zu Löwenberg ist zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum 10. März 1903. Erste Gläubigerversammlung den 10, März 1903, Vormittags [L Uhr. Prüfungstermin den 27, März 1903, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 10. März 1903. Löwenberg i. Schl., 10. Februar 1903. Drescher, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts.

Lübeck. [90163]

Veber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich Karl Wilhelm Wiedow in Lübeck, Engelsgrube Nr. 34, ist am 9. Februar 1903, Vorm. 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Rechts- anwalt Dr. Weber in Lübeck. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 19. März 1903, Anzeigefrist bis zum 5. März 1903. Erste Gläubigerversamm- lung 5. März 1903, Vorm. 9x Uhr, Zimmer Nr. 20; allgem. Prüfungstermin 30, März 1908, Vorm. 97 Uhr, Zimmer Nr. 20.

Lübeck, den 9. Februar 1903.

Das Amtsgericht. Abt. 11.

Lübeck. [90162]

Ueber das Vermögen der Witwe des Kauf- manns Carl Christoph Stave, Henriette Char- lotte Betty geb. Stave, der alleinigen Inhaberin der Firma Carl Herm. Mich. Stave in Lübe, weiter Krambuden 4, ist am 9. Februar 1903, Abends 7# Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Nechtsanwalt Dr. Schröder in Lübeck. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 19. März 1903; Anzeigefrist bis zum 5. März 1903. Erste Gläubigerversammlung: 5. März 19083, Vorm. 974 Uhr, Zimmer Nr. 20; allgem. Prüfungstermin: 30. März 19083, Vorm. 93 Uhr, Zimmer Nr. 20.

Lübeck, den 9. Februar 1903. Das Amtsgericht. Abt. Il. Lyck. Konkursverfahren. [90146]

Veber das Vermögen des Shuhmachers Fried- rich Jakubczyk in Lyck ist am 7. Februar 1903 der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Rohr in LWck. Anmeldefrist bis 1. April 1903. Erste Gläubigerversammlung den 3. März 1908, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 11. April 19083, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 1. April 1903.

Lycck, den 7. Februar 1903.

Königliches Amtsgericht. Marne. Konkursverfahren. [90174]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julius Stühmer in St. Michaelisdonu wird heute, am 9. Februar 1903, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rentier C. F. Thomas in Marne wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 9. März 1903 bei dem Geridhte anzumelden. Es wird zux Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl- eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerausschufses und eintretenden Falls über die in § 132 der Konkurs- ordnung bezeichneten Gegenstände auf Dienstag, den 3. März 19083, Vormittags 1x Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Donnerstag, den 12. März 1993, Vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmafse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 28. Februar 1903 Anzeige zu machen. arne, den 9. Februar 1903.

Königliches Amtsgericht. Neuhaldensleben. [90153] Veber das Vermögen des Fabrikbefißers Hugo Louis sen. hier und der Firma Hugo Lonis sen. hier ist am heutigen Tage, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Parey hier. Offener Arrest mit An- zeigepflicht bis 28. Februar d. Is. einshließlich. An- meldefrist bis zum 28. Februar d. Is. einschließlich. Erste Gläubigerversammlung: D. März d. Js., Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin: 20. März d. Js., Vormittags 10 Uhr.

Neuhaldensleben, den 9. Februar 1903.

Königliches Amtsgericht. Beglaubigt: Pernuß, Sekretär. Neumünster. [90201}

Veber das Vermögen des Tapeziers Gustav Schachuerin Neumünster, Kuhberg 31, ist am 9. Fes bruar 1903, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ist der Rechtsanwalt Dr. Heydorn in Neumünster. Anmeldefrist bis zum 9. März 1903. Erste Gläubigerversammlung den 6, März 19083, Vormittags 10 Uhr. All- gemeiner Prüfungstermin den 20. März 19083, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 4. März 1903.

Neumünster, den 9. Februar 1903.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Norden. [90439]

Neber das Vermögen des Zimmermeisters Behrend Gerdes Rahmann in Westermarsch X ist heute, Nachmittags 7 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Foin8 in Norden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. März 1903. Anmeldungsfrist bis zum 2. März 1903. Erste Gläubigerversammlung am 6. März 1903, Vormittags 97 Uhr. Prüfungstermin am 16. März 1903, Vormittags 93 Uhr. Zimmer Nr. 2.

Norden, den 5. Februar 1903. Königliches Amtsgericht.

Ele h Pirna. [90185]

Veber das Vermögen des Fabrikbesiters Alfred Theodor Paul Winter in Kleinsedlitz, alleinigen Inhabers der Firma Secare-Werke Papier- induftrie, Winter & Sauer in Heidenau mit Be hung in Berlin unter der Firma

ecare - Werke Papierindustrie, Winter & Sauer, Heidenau - Dresden, Filiale Berlin, wird heute, am 9. Februar 1903, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter : Herr Nehtsanwalt Dr. S Pirna. Anmeldefrist bis zum 10. März 1903. ahltermin am 5. März 1903, Vormittags 9 Uhr. Prü- fungstermin am 4. April 1908, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 23. Februar 1903. j

Das Königliche Amtsgericht Pirna.

Posen. Konkursverfahren. [90171]

Ueber das Vermögen der Handelsfrau Catharina Dobrowolska zu Posen (Se treue afser- sraje Nr. 23, Pridatwohnung Ba egasse Nr. 1a) ist heute, Vormittags 107 Uhr, das Konkursver- ahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann dolf Breunig hierselbst. Offener Arrest mit An- zeige- sowie Anmeldefrist bis zum 28. Februar 1903. Erste Gläubigerversammlung am F, März 19083,