1903 / 46 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N 46.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels8-, muster, Konkurse sowie die Tarif- t Fahrplanbekanntmachungent der Eisenbahnen enthal

Achte Beilage 2 zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 23. Februar

Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, ten sind, erscheint au in cinem besonderen L

latt unter dem Titel

1903.

eihen-, Muster- und Börsenregistern, über Warenzeichen, Patente, Gebrauchs-

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. x. 6)

Das Zentral-Handelsregister Selbstabholer auh dund i Staaksanzeigers, SW.

Handelsregister.

Friedland, MeckIb. [93330]

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma

„E. Rudloff & Co,“ Zweigniederlassung des

gleihnamigen Geschäfts in Schwerin eingetragen : Die Zweig I ist aufgehoben.

Friedland (Meklb.), den 19. Februar 1903. Großherzogliches Amtsgericht.

[93331]

Fürstenwalde, Spree. In unser Handelsregister Abteilung B., woselbst unter Nr. 1 die Aktien-Brauerei-Gesellschaft Friedrichshöhe vormals Patzenhofer eingetragen \teht, ist eingetragen worden, daß die Prokuristen Gustav Seeger, Hieronymus Herrmann und Robert Nortmann fortan au ermächtigt sind, je in -Ge- meinschaft mit einem zweiten Prokuristen die Gesell- schaft zu vertreten und daß durch den Beschluß der Generalversammlung vom 15. Dezember 1902 der Gesellschaftsvertrag hinsichtlih der Zusammenseßung des Vorstands, der Ersaßwahl von Aufsichtsrats- mitgliedern, des Entgelts des Aufsichtsrats, der Aktienhinterlegung für die Generalversammlungen, der Frist für die Vorlegung des Jahresabsclusses an die ordentlichen Revisoren, des Reservefonds geändert und ferner bestimmt ist, daß die Gesellschaft au durch zwei Prokuristen gemeinschaftlih vertreten wird. Fürstenwalde, den 13. Februar 1903. | Königliches Amtsgericht. ) Gelsenkirchen. Sandelêregister A. [93332] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 207 eingetragenen a August Wolters zu Wanne (Inkaber: Witwe August Wolters zu- Wanne und die mit ihr in fort- eseßter Gütergemeinschaft lebenden Kinder August, Maria, Bertha, Helene, Emma, Friß und Hein- rih Wolters) ist am 11. Februar 1903 eingetragen worden : ; Die Firma ist erloschen. G ier & n unser Handelsregister A. F e „Friedri Bünger“ olgendes eingetragen worden : Die Gesellschaft ist eine ofene Handelsgesellschaft und hat am 1. Januar 1903 begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1) Friedri Bünger jr., Kaufmann in Benrath, 2) Otto Bünger, Kaufmann in Benrath. Gerresheim, den 14. Februar 1903. Kgl. Amtsgericht. Giessen. Vekanutmachung. [93334] In das Handelsregister wurde heute eingetragen: 1) die Firma „Alex Goldschmidt“ zu Gieften; Snhaber: Kaufmann Alex Goldschmidt dajelbst: 92) Bezüglich der Firma „M. Wertheim“ zu Geln- hausen mit Zweigniederlassung Giesen : die Mitwe des verstorbenen Wolf Benno Wertheim, Auguste geb. Stamm, Max Wertheim , Paul ertheim, Martha Wertheim, sämtli zu Gießen, find infolge Erbgangs die nunmehrigen Inhaber des eschäfts, Offene Handelsgesell[haft seit 12. Ja-

nuar 1903, Zur Vertretung is nur die Witwe des olf Sat Br theim ermächtigt. Dem Kaufmann Julius Wertheim zu Gelnhausen ist Prokura E eilt. 3) Bezliglich der Firma „Geschwister Holberg

zu Gießen der Greta Weiß zu Gichen ist Prokura

ilhelmstraße 32,

[93333] unter Nr. 64 ist zu in VBeurath

E 1903

ießen, den 12. Februar 190.

n Groth Amtsgericht.

Gleiwitz. [93532]

Die Firma „Zimmermann & Wache“ Gleiwiß,

Ges.-Neg. 187, ist erloschen. Amtsgericht Gleiwiß, 17. Februar 1908.

Görlitz. A [98335] In unserm Gesellschaftsregister - il die Nr. alf eingelragene Firma Paulinenhütte,

Sirsch & zu Kohlfurt gelöscht worden. Görlitz, den 16. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. Görlitz. [93336] In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 383 tie Lirma Wilhelm Eckart zu Görliß und als deren nhaber der Kaufmann Wilhelm Eckart daselbst ein- ‘getragen worden. Görlitz, den 17. Februar 1903. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [93337] In unserm Firmenregister ist die unter Nr. 534 eingetragene Firma Robert Tschuschke zu Görlitz,

nhaber: Generalagent Nobert Lschuschke, gelös{cht 7 bruar 1903 örlitz, den 17. Februar Î 2 Königliches Amtsgericht. Görlitz. [93338]

In unserem Handeléregister Abteilung A. ist die Unter Me 161 T Firma August Fest, augeshäft zu Görliß, Inhaber Bauunternehmer August A daselbst, gelöst worden. örlig, den 18. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. Bottesberg. E A [93339] n unser Handelsregjster Abt. A. l heuke U Nr. 53 Lic S ann Embrich's Hotel fum \chwarzen Roß“ in Gottesberg und als eren Inhaber der Hotelbesizer Hermann Embrich zu Gottesberg eingetragen worden. S Die unter Nr. 39 eingetragene Fir! ch Hotel zum schwarzen Rof

ver Ti

g ist heute gelöst den. ;

G e gelös{cht worden 1903. Königliches Amtsgericht.

Firma „Adolf in Gottes-

ottesberg, den 19. Februar

die Königliche Expedition des Deu ezogen werden. s

für das Deutsche Neis rann durch alle Postanstalten, in Berlin für

en Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

Graudenz. Bekanntmachung. 93340] In das diesfeitige Handelsregister Abteilung A. Nr. 268 ist das Erlöschen der Firma Jacob Nobert zu Graudenz eingetragen. Graudenz, den 12. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. Grossenhain. [93341] Auf Blatt 403 des Handelsregisters für das hiesige Amtsgericht ist heute die Firma William Berthold, Gasthof zum „Deutschen Haus“ in Großen- hain und als deren Inhaber der Gastwirt Friedrich William Berthold in Sa eingetragen worden. Großenhain, am 20. Februar 1903. Königlich Sächsishes Amtsgericht. Herzberg, Harz. [93342] In das E, A. ift eingetragen : unter Nr. 80 die Firma Henriette Uhde Wwe. mit dem Siße in Lauterberg und als derén Jn- N die Witwe Uhde, Henriette geb. Eichler, acl, é s unter Nr. 81 die Firma Wilhelm Dörge mit dem Sitze in Lauterberg und als deren Inhaber den Kaufmann Wilhelm Dörge daselbst? unter Nr. 82 die Firma Foscar Wismann mit dem Sitze in Lauterberg und als deren Inhaber der Großkaufmann Foscar Wismann daselbst. Herzberg a. Harz, den 17. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. Womburg v. d. Höhe. [93343] Im hiesigen N Abteilung A. Nr. 2 ist heute zu der Firma: „Erste Taunuscognac- Brennerei, Friß Scheller Söhne Homburg vd. H.“ als jeßiger Inhaber der Kaufmann Karl Scheller zu Homburg v. d. H. eingetragen. Homburg v. d. Höhe, den 17. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. 1.

Iserlohn. Bekanntmachung. [93345] Fn das Handelsregister Abt. B. Nr. 10 ist heute zu der Letmather Brückenbau Actiengesellschaft eingetragen, daß durh Beschluß der Generalversamm- lung vom 28. Oktober 1902 die SS 9, 15, 19, 24, 95 und 38 des Gesellschaftsvertrages abgeändert sind. Jserlohn, den 15. Januar 1903. Königliches Amtsgericht. Iserlohn. Betannutmachung. Mean In unser Handelsregister Abt. B. Nr. 3 ist heute zu der Aktiengesellschaft Märkisch-Westfälischer Bergwerksverein zu Letmathe folgendes einge-

tragen :

Nach dem Beschlusse der Generalversammlun vom 29. Dezember 1902 soll das Grundkapital dur Ausgabe von 500 auf den Inhaber lautenden San zum Nennwerte von 1200 4 erhöht twerden. h

Iserlohn, den 17. Februar 1903.

Königliches Amtsgericht. Jena. [93344]

Auf Nr. 321 der Abt. A. unseres Handelsregisters, woselbst die Firma G. Koetschau in Jena ein- gezeichnet steht, ist eingetragen worden:

Die Firma lautet jeßt G. Koetschau Nachf.

An Stelle der ausgeschiedenen Inhaberin Witwe Anna Babette Pauline E Giehrl, geb. Koetschau, in Jena ist der Porzellanmaler Wenzel Richter aus Rudolstadt getreten. :

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Porzellan- maler Wenzel Richter ausgeschlossen.

Die dem Paul Christoph Theodor Koetschau in Vena erteilte Prokura ist erloschen.

Feua, am 18. Februar 1903. Großherzogl. S. Amtsgericht. TV. Kammin, Pomm. Befanntmachung. [93533] Jn unser Handelsregister Abt. A. is bei der unter Nr. 27 eingetragenen Firma „Paul Müller“ in

Gülzow heute folgendes eingetragen : s

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Paul Müller ist durch Beschluß vom 4. Februar 1903 aufgehoben. ,

ammin i. Pomm., den 14. Februar 19083. Königl. Amtsgericht. Bekanntmachung. [93534] Abteilung A. ist am 19. Fe- Firma „Carl

S OINO delsregister as Handels ] L 1903 unter Nr. 162 die Fischer“ zu Köslin und als deren Inhaber der Baumeister Carl Fischer daselbst eingetragen worden. Köslin, 19. Februar 1903. Kgl. Amtsgericht. Bekanntmachung. [93535] Handelsregister Abt. A. ist am 19. Fe- eingctragen worden, daß die unter Nr. 49 eingetragene Firma R+ Fischer, Inhaber Marie Fischer zu Köslin, und die dem Maurermeister Karl Fischer daselbst erteilte Prokura erloschen ist.

öslin, 19. Februar 1903. NLE R Amtsgericht.

COSIin. In das bruar 1903

Id. i [92699] Reh Mitteilung der hiesigen Handelskammer be- stehen die nachbenannten, unter den beigefügten Nummern in ‘das e eingetragenen

i niht mehr, nämli: :

Sine O68 Cubiig Nefselrath in Krefeld, Nr. 2091 P. Bovenscheu Söhne in Krefeld, Nr. 2105 I. H. Steeger in Krefeld,

Nr. 2113 Gust. E. Struck in Krefeld,

Nr. 2127 E. Spies in Krefeld,

Nr. 2136 Wwe. Conr. Ballmann in Krefeld, Nr. 2170 P. J. Diepers in Krefeld,

Nr. 2177 D. R. Vogelsang in Krefeld,

Nr. 2185 P. J. Kacten in Krefeld,

Nr. 2200 Fch. Himstedt in Krefeld,

Á Das ezugSpreis betrag Insertionspreis für den

. 2203 J. Molenaar in Krefeld, . 2213 Hermann Schade in Krefeld, . 2225 A. Schowalter-Müller in Krefeld, . 2242 Gebr. Klinge in Krefeld, . 9243 Franz Klinge Jr. in Krefeld, . 2255 J. P. Bonten in Krefeld, . 2262 Hub. Jos. Goertz in Krefeld, . 2269 W. Lemm in Krefeld, . 9283 W. H. Kraker in Krefeld, . 2298 Carl Claesges in Krefeld, . 2311 Peter Steves in Krefeld, . 2319 Heinrich Hecimes in Krefeld, , 2322 Frau Albert Müucks in Krefeld, . 2331 Schrick:Keller in Krefeld, . 2337 Wilh. Eysen, in Krefeld, , 2340 W. Hanuen-Bruns in Krefeld, , 2341 Pet. Peschges in Krefeld, . 9347 Carl Peter Klein in Krefeld, . 2359 F. J. Saal in Krefeld, , 9372 F. Chr. Tack in Krefeld, . 2377 P. J. Schiffer in Krefeld, . 2378 J. H. Peters in Krefeld, . 2380 Augst. Thai in Krefeld, , 9382 Joh. Hiusen in Krefeld, . 2395 Heinr. Roth in Krefeld, : . 2396 Rich. Middeldorff & Co. in Krefeld, . 2415 Joh. Grooten in Fischelu, . 2431 F. Pieper in Krefeld, . 2455 Hermann Ney in Krefeld, . 2486 Wm. Safssen sen. in Krefeld, , 2523 Wilhelm Baumeister in Krefeld, . 2537 Albert Stern in Krefeld, , 2547 Albert Reiners in Krefeld, . 2559 H. Joseph Spicker in Willich, . 2565 F. I+ Ohrendorff in Krefeld, . 2566 Aug. Poschen in Krefeld, . 2574 Carl Grube in Krefeld, Nr. 2575 Ottilie Koppelmaun in Krefeld. Gemäß $ 31 Abs. 3 des Handelsgeseßbuchs und $ 141 des Reich8gesetes über die Angelegenheiten der [freiwilligen Gerichtsbarkeit werden die ihrem Auf- enthalt nach unbekannten Inhaber dieser Firmen oder deren Rechtsnachfolger benachrihtigt, daß das Erlöschen der Firmen von Amts wegen in das Handels- register eingetragen werden soll, und es wird zur Geltendmachung eines Widerspruchs eine Frist von drei Monaten bestimmt. Krefeld, den 7. Februar 1903. Königliches Amtsgericht.

Krefeld. [93347] In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen:

Bei der hiesigen Zweigniederlassung der Firma I. P. Vemberg Baumwoll-Judustrie-Gesell- schaft in Ochde:

Die Firma ist in „J. P. Bemberg Aktien-

esellschaft‘““ umgeändert. Nach dem Beschlusse der eneralversammlung vom -19. Januar 1903 soll das Grundkapital auf 3750 000 A herabgeseßt werden. Die $8 5, 17, 21, 22 und 25 des Statuts sind ge- ändert worden. i * Krefeld, den 16. Februar 1903. Königliches Amtsgericht.

Landau, Pfalz. [93348] Aenderung bei eingetragenen Firmen : Glashütteuwerke Landau, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit dem Sitze in Landau. Dem Kaufmann Alfred von Kralik in Queichheim ist Prokura erteilt. Landau, Pfalz, den 19. Februar 1903.

Landshut. Bekauntmachung. [93349]

Im Handel3register neu eingetragene Firmen:

1) „Xaver Wasserburger“; Siß: Dingolfing; Inhaber: Xaver Wasserburger, Bierbrauereibesißer in Dingolfing; Bierbrauerei.

2) „Kathariua Aschenbrenner‘“‘; Siß: Vils- biburg; Inhaber: Katharina Aschenbrenner, ver- A Bierbrauecreibesitßzerin in Vilsbiburg; Bier-

rauerei.

3) „Venedikt Haslbeck“; Siß: Vilsbiburg; Inhaber: Benedikt Haslbeck, Bierbrauereibesißer in Bilsbiburg ; Bierbrauerei.

Landshut, 20. Februar 1903.

Kgl. Amtsgericht.

Lennep. Bekanntmachung. [93536] Sn unserm ers ist bei der unter Nr. 270 eingetragenen Firma Alfred Hoppe zu Lennep heute eingetragen : Die Firma ist erloschen. Lenuep, den 18. Februar 1903. Königliches Amtsgericht.

Limbach, Sachsen. 6 [93350] Auf Blatt 20 des hiesigen Handelsregisters, die Firma Adolph Jhle in Wittgensdorf betreffend, ilt heute eingetragen worden, daß dem Chemiker Herrn Hermann Rudolf Böhme daselbst Prokura

erteilt worden ist.

Limbach, am is Wir 1903. Königliches Amtsgericht.

Lüneburg. [93351]

Das im hiesigen Handelsregister A. unter Nr. 96 bisher unter der Firma A. Brat eingetragene Handelsgeschäft ist übergegangen auf den Kaufmann Leopold Leß in Lüneburg. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen ist beim Erwerbe des Geschäfts dur Leß ausgeschlossen.

Die Firma is geändert in Waarenhaus A. Brasch Nachfolger, Junhaber Leopold Left, und ist eingetragen im Handelsregister A. unter

r. 201, Lüneburg, 18. Februar 1903. Königliches Amtsgericht. 3.

entral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der eträgt L 50 9 für das Vierteljahr. Cinzelne Nummern kosten 20 S. Raum einer Druckzeile 30 s.

Meinertshagen. Befanntmachung. [93352] Zu der unter Nr. 21 des Gesellshaftsregisters eingetragenen Gesellshaft unter der Firma Engst- feld & Co, Gesellschaft mit beschränkter pas: tung zu Bollwerk bei Oberbrügge, ist heute vermerkt, daß nah dem Tode des Kaufmanns August Lamberti der Kausmann Reinhold Engstfeld in Boll? werk zum alleinigen Geschäftsführer bestellt ist. Dann ist am félben Tage nah Uebertragung der Gesellshaft in das Handelsregister Abt. B. unter Nr. 2 vermerkt, daß dem Kaufmann und Fabrikanten Hermann Steinbach zu Oberbrügge Prokura erteilt ist. Meinertshagen, den 7. Februar 1903. Königliches Amtsgericht.

Meinertshagen. Befanntmachung. Le In unser Handelsregister Abt. A., woselbst unter Nr. 48 die esellschaft in Firma Engstfeld & Lamberti zu Bollwerk bei Brügge vermerkt ist, ist heute eingetragen, daß an Stelle des verstorbenen Kaufmanns August Lamberti zu Bollwerk dessen Witwe, Emma geb. Engstfeld, daselbst in die Ge- sellshaft, und zwar als Vertreterin der mit ihren Kindern Elisabeth, Clara und Paul Lamberti fort- eseßten westfälishen Gütergemeinschaft, als persönli E fene Gesellschafterin eingetreten ist. Meinertshagen, den 7. Februar 1903. Königliches Amtsgericht.

WMeinertshagen. Befanntmachung. [93354]

In unser Handelsregister Abt. B. ist heute unter Nr. 3 der Bauverein Oberbrügge, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Oberbrügge ein- getragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Verwertung von Grundstücken und damit ver- bundene Nebenprodukte.

Das Stammkapital beträgt 85 000 A.

Geschäftsführer sind:

1) Kaufmann Reinhold Engstféld zu Bollwerk

bei Oberbrügge, *

2) Kaufmann Herinann Butt zu Oberbrügge,

3) Kaufmann Hermann Berghaus zu Oberbrügge. fesiaesi ide ri, ist am 9. Januar 1903 estgestellt.

Zur Vertretung find miudestens 2 Geschäftsführer erforderlich. /

Die Zeichnung der Firma erfolgt dur mindestens 2 Geschäftsführer.

Meinertshagen, den 12. Februar 1903.

Königliches Amtsgericht.

Memmingen. Befanntmachung. [93355 S Firma Jonas Thatühauser in Hürben i erloschen. Memmingeu, den 12. Februar 1903. \ Kgl. Amtsgericht. Memmingen. Befanutmachung. [93356] Die Firma

I: Seilbronner in Krumbach- Hürben ist erloschen. Memmingen, den 16. Februar 1903. Kgl. Amtsgericht.

Memmingen. Befanntmahung. [93357

Nunmehriger Inhaber der e Heinri Mühleisen in Een ist der Kaufmann Hermann Mühleisen dortselbst.

Memmingen, den 17. Februar 1903.

Kgl. Amtsgericht.

Memmingen. Befanntmachung. [93358]

Die unterm 25. Dezember 1902 begonnene offene i S Firma Hopf & Rall m/Wil-

elm Kayser mit dem Sitze in Augsburg und den Kaufleuten Jakob Rall, Karl Seidelmann, Robert Weidle, sämtlihe in Augsburg, und dem Lee Wilhelm Kayser in Memmingen -als

eilhaber hat in Memmingen eine Zweignieder- lassung errichtet. Memmünugen, den 19. Februar 1903.

Kgl. Amtsgericht.

Mittweida. 4 4933599] Auf dem die Firma Paul Granel in Mitt- weida betreffenden Blatte 307 des Handelsregisters für die Stadt Mittweida ist heute eingetragen worden das Ausscheiden des bisherigen Inhabers Kaufmanns Herrn Paul Granel in Mittweida, Herr Kaufmann Hirsh Bach in Mittweida als Inhaber, sowie daß die Firma künftig Paul Grauel Nachflg., Juh. H. Bach lautet. Mittweida, am 17. Februar 1903.

Königl. Amtsgericht. Mülhausen. Sandelê8register [93360] des Kaiserlichen Amtsgerichts zu Mülhausen.

In Band V1 unter Nr. 105 des Gesellshafts- registers ist heute die offene Handelsgesellschaft Gogniat & Strêhl in St, Ludwig eingetragen

worden. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1903 begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1) Elisée Gogniat, 2) Josef Strêhl, beide Schalenmacher in St. Ludwig. Angegebener Geschäftszweig: R Silber- und Galonne-Uhrenschalen. n Band 1V unter Nr. 720 des Firmenregisters ist heute die Firma Marie Sutter in Mülhausen und als deren Jnhaberin Leon Sutter Ehefrau, Marie geb. Juillet, in Mülhausen eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Küferei. Mülhausen, 17. Februar 1903. Kaiserliches Amtsgericht. München. Handeléregister. [93537] I. Neu eingetragene Firmen. 1) „Jacob Pohlig.“ E München. JIn- haber: Jakob Pohlig in München, Pußgeschäft,

Kaufingerstraße 21.