1903 / 66 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[101248]

Westfälischer Vankverein Münster i. W.

Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1902. Pasfiva. 5 és nag 6 000 000 s onse u. Sortenbestand Ae S E Kassen-, Coup M 300 494,17 De E L A e 3 972 408/95 kgiro- epositen : dani Ln «91012071 8392006 Einlag, mit 12mon. Kündig. 4 674 590,75 U enen Effekten . 1044 Sl E y Î 515 226 15 an el . . 7 1, Gutbaben E antlers Borse E “2 365 823,48) 6270394 E au ekten und Diverse . .. inan Is 739 2435 Debitoren in laufender tein 13 121 8069: es L A 1 362 639/23 Debitoren für Ayalaccepte . . . | 432637 Mae 432 637/28 Debitoren gegen Accepte u. auf Zeit 71 928/56 Vereinnahmte Antizipandozinsen 11 435/18 E Dire ee G O Ron 1 158 000 s e E T R p E «ie î i E E T R pad Bestand an Effekten auf Pensions: Dro E 87 447/42 URVETOn O «L Dae LE diu 76 066/76) Dividente pro D a A 420 000|— ; Nückständige Dividende. „. „.. ... 1 020|— a emeinnüßige und wohltätige Zwecke 1 500|— 2 elobanagen a A C G 3 600|— Vortrag auf neue Nehnung. . 35 137/80 20 906 463 20 906 46384 Debet. Gewinn- Kredit. r q R E A M M 9 Dantuntolten R t 129 07452) Vortrag aus 1901 ........ 30 242/20 Santiémena E Ia s 23 101/85 G E C A 383 188/84 At drelbuns auf Bankgebäude . . 2 19221) Provisionen Ae 178 514/23 Abschreibung auf Inventar. . . 1079/79] Gewinn auf Effektenkonto .. . 18 775/80 Müdlagen ‘Und Verluste 30 000/— Eingegangene, bereits abgeschriebene Med ai us E 470 237/80) Forderungen und freigewordene Rü- EEGlagen G A e L 44 965/10 655 686/17 655 686/17

Die in der heutigen Generalversammlun

n Einlieferung des Dividendenscheins pro 1902 bei der Gesellschaftska 00 Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin, D E 17. d. M. ab zahlbar.

Münster i. W., den 16. März 1903. Der Vorstand. Lammers. B. Lohkampff.

Maschinenbau-Gesellschaft.

igsten Geschäftsjahres ult. Dezember 1902.

.

Dortants.

Lübecker

Vilanz des drei

[101340]

g festgeseßte Dividende von F 0% ist mit 4 70,— in Münster und Bocholt, der Dresdner Bank in Berlin vom

Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft. Der Auffi EE S Seine L BO Die ate Bilanz fowie das Gewinn- und Verlustkonto stimmen mi

i üften Büchern überein. ibrten und von mir geprüften Bi ; E PRYESs 20 Ln Aa Ta, beeid. Sachverständiger f. A S i vidende ist gegen Einreichung des Die auf 9 %/o feltgele{l Tlschaftskasse in Libecck,

e bei der Commerzbauk in A

hei Herrn L, M.- Bamberger,

Aktiva. M \S Gun E G Hera E 321 511/40 Gebgudeton o E O N S M 220 727,06 Bd ANOEDro L S S o E ; M 220 677,06 C R S „_ 4413/54| 21626352 A E C T #6. 238 690,95 Masch BIISNs P a s 5 527,40 4.244 218,35 E O0 ADIMTEIbUng E E A E S « 24 421,85] 219 796/50 E 1|— e M. 1,— DUUANI P10 1902 L L E E « 4689,90 M 4 690,90 00nd Pro I L S s 4 689,90 1|— L S T E A 233/88 Affsekuranzkonto: s L dritte voraubbezahlte Feuerversiherungsprämie „S 6 005/30 E UCLONTO E i ie R R É ors Salis de ia e va A _— Sn L a E O ions A dp 2A l e T LELIEN i 63 708 80 Pal adatintonto vate vorrätige Materialien, 2) A S S Fabrikationskonto: R / S S Diverse A Amd in Arbeit befindliche Gégenstäne L # 659 05/81 ür Ware c A E «M189 706,84 antguihäben 5 L a e E «252 094/93 | 441 800/77 E : L J 24126 17416 e Z Pa fiva. 2 Aktienkapitalkonto: y s 4 e O Alttien Lit A A L E ï « } 1 100 000|— E A446 000,— jeit 1895/amórifitb L E O A 374 540/07 E AEAS ae s e be, fes CESC R E E E 2 A S i E ai N S r A E A E S ervefonds R R Spezialreservefondskonto t ls C E H E A EDATBIES Eee R ea Mrt t Ent A S E S 23 1001 fon O0 E A E As : Dee Ne t Maren O at E 7 M. 53 T N SaVe E Ses a S E I TANERTONIO L s aa ie as S eei A N L Es l , 85 O auf kontraktlihe Arbeiten... 178 460,98 Si h 35 TNOBDEDOITONTO a e e D e R a e E O A L S Oa O E Seins und Verlustkonto: L A 115 191/36 Meinaewinn e Se 0 Es 2 126 174115 - und Verlustkonto des dreistigsten Geschäftsjahres Debet. E dge E Dezember 1902. ie E 1 i i 3518/90! Gewinnvortrag aus 1901 . ..… .. Handlungs- L L Be 333 51819 Zuri erstattete Auslagen auf ein be- L Interessen ; 14 973/17 G eerS e . 411195 T e SBewinn auf Wertpapiere …… . . . Berufögenoens O E 10 441/77 Aarau on 505 33174 Jnvaliditäts-u. Altersversicherungskto. : Bettiebogtwtnn e Beitrag pro 192 5 869/76 to: Ae u erngsprämie pro 1902 GDIAEO An e E A916 - Reingewinn « «« + T 720 104106 Lübeck, den 31. Dezember 1902.

Ae f De ordnungsmäßig

Dividendenscheins Nr. 3 sofort

ilbar; Von unseren Partialobligationen wurden Nr. 42 278 289, 3 à 1000 e, zur Rücfzahlung on Per 1, Oktober a. c. E E e unsertr Gesellschaft wurden Herr Geheimrat Carl Siebold, Frankfurt

4 M, wi erh ae Hung Beer Hamburz, nugenili

[101267] Verluste.

Gewinn-

Vremer Straßenbahn. und Verlusftberechnung am 31. Dezember 1902,

Gewinne.

Bremer Straßenbahn.

Der Vorstand.

[101342 D it zur ir hiermi

On Donuuerstag-

Mittags e t d Kamenz,

ori, cin. N Tagesordnung: i 1) Vorlage ‘der Bilanz und dex Gewinn- und Verlustrechnun sowie tes Geschäftsberichts für das Geschäftsjahr 1901/1902.

2) Giteilung ‘der Decharge an Aufsichtsrat und Vorstand.

E uno f E

der Statuten vorgesehenen Weise bis Diens;

E 7. BEee Gesellen tags 12 Ubr, b: uxeau der Gesellschaft, Berlin, Wi Î

straße 46/47, L, zu erfolgen. \n, Wilhelm

Berlin, den 17. März 1903.

Slklasfaer Kohlenwerke & Brikettfabriken.

Der Vorftand. H. LesGke a. D. Utecht.

erren Aktionäre unserer Gesellschaft laden

en Geueralversamm- ore 9. April 1903, Bureau des Herrn

hat in der im §8 24

E E M Sl A M Amortisationsfonts S 33 185/88 s aus vis - 1348/90 THEUETUNGS On R 210 etrievSeinnaymen : Gffeftenfonto L Std ved Fahrgeld 6. 1 678 052,60 ali E E 2 850/90] 4 andere Eîn- Abschreibung auf Immobilien . . 10 000|— nahmen , 3814,37] 1681 866/97 Abschreibung auf Dienstkleidungs- D E 3 000/— Dividendenausgleihungsfonds . . 10 000|— Affsekuranzreservekonto ...., 2 500|— Zuschuß an die Unterstüzungskasse 3 000|— 28 500 Kosten des Betriebes: A 29 271/07 Bahnreinigungskonto .. . . 17 259/86 Bahnunterhaltungskonto 23 109/40 Here O s A 90 329173 Betriebsunkostenkonto . . 20 743/98 Dienstkleidungskonto . . . . 16 708/25 Immobilienunterhaltungskonto . , 11 033/88 Schmier- und Pußmaterialkonto . 5 797/90 Karten- und Fahr]cheinekonto . . 5 486/31 Pferdehaltungskonto ... . ., 7 536 3l Konto für Stromverbrauß . . .| 307 119/30 Oberleitungunterhaltungskonto . . 13 032/89 Salär- und Lohnkonto .… .., 358 684/05 Tee L E 19 171/47 Bn D i 82 408/56 agenreparaturkonto ..... 138 088/89] 1 101 782 Z 1 376 552 einn ald a L, 306 663 1 683 215 1683 215/87 Aktiva. Vilanz am 31. Dezember 1902. tv M S Bahn- u. Konzessionskonto | 3 509 713/87 Aktienkapitalkonto : Streckeausrüstungskonto 1082815/08) Stück 750 Aktien à 1200,— | 900 000 Immobilienkonto 815 386 » 2900 „, à 1000,— | 2 500 000 A IES Ps C Sn S «» 1000, à , 1000,—| 1000000 4 400 000|— erde on! 0 s T a N 0 nle : dae für Wagen . .| 59 147/86) emittierters Betrag e ard 2 600 000|— Reserveteile für Oberleitung 23 102 d A 45 000|—] 2 555 000|— Betriebsutensilienkonto . . 52 211 Anleibe auforutenti ienkonto .. 5714 Ge Zinsen 17 033/35 Diverse Vorge tandkonto | 2291860) unbezahlte Zinsscheine 1050|—| 1808335 Affekuranzkonto: Reservefondskonto A Ee S 111 72757 J ortrag für im voraus M111 727,57 bezablte Prämien 14 156 +15 265,74 Diverse Debitoren . s 6 378 Bestand am S hrt 5E 47 320 1. Jan. 1903 #4 126 993,31 ektenkonto un egung ati ; auf Handfesten ". ._. | 697 501 Os O T SUÓS O E ankguthaben und Kassa- Bremer Start i 9/8 TONTO g E r T 570 506 Schuld an denselben für die | So 138 82411 Konto nicht eingelöster alter Aktien 480|— Konto für ausgeloste Schuldscheine 1 000|— Billeisieuerkonto i; «v =4ck 50 329/73 AAeLIE R 30 600190 Dividendenausgleihungsfonds , , -— Assekuranzreservekonto . . ps Gewinn- und Verlusikonto 70 wie falk zu verteilen : Reservefds. 59/6 auf 4 305 314,80 49/0 Dividendeauf 463 400 000,— 20/0 Dividende auf 4 1000 000,— eme an den rat é | 109/06 auf Æ 134049, pa Ï s j 30/0 Dividende auf 463 400000,— | 14% Divid. M 1 000 000, 8316 i 66h 8 316 795/66 E Ss ZE E N T RS E H. Meineking. Si e ende ift m aa n vom 17, März 1908 ab bei ter Morbwest eutschen ‘Bank in Bremen 1 Spar Altie à 1000 4 er A1 rat unserer Gesell\ besteht aus den Herren : des ta . F. R ing, Vorsißzer, I. F. lia 0 stellvertretender Vorfißer, Otto Böhlmann, . Kämena, L. Koni f . H. Mende, J. rage. i um F. Hine, N Bremen, 1 - 2 S S Ry i i: E ¡ er Vorstand. I. Schierenbeck. E B Meineking. [101268]

“Landbank in Berlin.

von 1891 und 18983. Die Aktionäre unserer Gesellschaft werben bier- In bee Sn elloetiammilinng am 16. März 1903 | durch auf Montag, den 6. April dieses Jahres, E wurden von obigen Anleihen die Obligationen Vormittags AULT7 Uhr, zur or ihen Ge- Serie L von 1891 Nr. 37 neralversammlung nah Berlin, Gt, tr. 43—44, i “64 2 1000 A im Saule er conto-Gesellshaft (Erd- ; aden. : : 333 gef E ) t fel 23 unseres Statuts find nur die- i 86 enigen Aktionäre zur S ecores ihrer Stimm- : 119 | à:500 erechtigung in dieser Generalversammlung befugt, 93 Nr. 70 welche ihre- Aktien wenigstens drei Tage vor der S “ij2| à 1000 Generalversammlung, den Tag der Nieder- "18 à 500 M legung Ann des Versammlung nicht mitge- Ei net, entweder y i E E dfe E Hieselben aut Le N p A E vivitis Direktion oder einem “ahe i eutschen Notar, Ua aa auf Vclien, L E bei der Direction der Discouto- V Bremen, 17, März 1903, Gesellschaft

in

und dem Bankhause S. Sai Berlin gegen eine Bescheinigung deponieren. Verhandlungsgegenstände:

1) Genehmigung der Bilanz für das abge Geschäftsiähr. l P 2) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtörats. 3) Neuwahlen zum Aufsichtsrat.

Berlin, den 17. März 1903. Landbank.

Dr. Wehner. Paschke. Lueder. Binder. Auhagen.

(101413) Bekanuntmaczung— A Gs h E tem me Generalversamm-

ur das Betriebsjahr 1902 naG Tit, 11 Art. 10 des Gesellshaftsft nach Tit. 111 den 22. April l. J

atuts ist auf Mittwoch, det , Î+- Vormittags 9 hu, im Sißungésaale des Gemeindekollegiums zu De

anberaumt.

Nat L i Geschäftsbericht mit Bilanz. euwadl des Aufsichtsrats. E Mit der Einladung an unsere p. t. Aktionäre wird / auf Art. 13 der Statuten hin en. Deggendorf, 17. März j

O