1903 / 78 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Sthigs us eret (Q örphof | Direction der Disco -Actien-Gesell-| Bilance der Akt örphofer Spar- und Leihkasse zu Dörphof Berlin “Gti Mei E Bilane Me MRIERgesTGas n Pee in

Wir machen hierdu Vir beehren uns hiermit, die Herren Inhaber der 2A "77 maler Stamm- und Prioritätsaktien unserer Gesellschaft T NE nrtientavii M 40.0001—- ] BEndeNTDEE e dic Stite vos der am Donunecrêtag, den 30. April 19603, B AAIRDeand i es ee L Y Sesccvesents C S d 517/74 R V. thle altern eRS E ELL 10 Bree eld S7 UINCH Einlagen. 0 17422231 | - 05/60 | 7 neucn Stk a NE SCTIE min ert E R Weneral- | N Ss ree S x 10 191/37]| Zinsen bierfür . . 1.7 6773229 | « 0,50. 2 R | SEEINE eNRL SRR D et Dr 7 S] S Tai C 320480 | iy Berlin be tnséree Conpondtasie/ Q j 1) Vorlage des Geschäftsberichts des Vorstands ZaTI8T 22471814 „E bei der Rheinishe j ür das Geschäftsjahr 1902. Gewinn- und Verluftrechnung. Hl T Ns Gesellschaft, » Pisungtferidt des Auffüherats and ter fin ar 3) Beschlußfassung über die Bilanz per 31. De- S Bos e C 34/56 verein, ) ember 1902. R Le deng at E 855/24 bri gea E. Sein L. 4) Entlastung des Vorstands u. des Aufsichtsrats. R E 315/— t E DRO Pachaly Dad Die E Rie Un an der Generalver 8 : 3 204/80 Credit Anftalt, Abicilung D Dresden, Tren näre, s s Í lt, G fammlung teilnehmen wollen, werden ersut, nah Dörphof, den 25. März 1903. 2 R ä in Elberfeld bei der Bergisch - Märkischen p der Statuten ihre Aktien spätestens mit Ab- Der Vorstand. R. Bruhn. H. Muus. Vans Gerte Saa N E Ra E a Lagen d B ammlungêtage er Gesellschaft oder | j S S TUIERIS| Direction der Disconto-Gesellschaft | "22 58 “tem , bezw. di über die Hinterlegung - o 3 einem Notar spätestens mit Eo des Pren rec ion er L Ee E Effecten und äftstages vor dem ammlungêtage / -Baulk, i Sat 2 B TIAN dagegen die in Berlin. i in Halle a. S. bei dem gHallesäcn Bank: : Legitimationskarten zur Teilnahme an der General- In Gemäßheit des Art. 10 des Statuts veröffentlichen wir naftebend die auf den 31. Depibee j Verein vou E Norddeutihen S versammlung in Empfang zu nehmen. 1902 abgeshlcssene, von der Generalversammlung genehmigte Bilanz nebst Gewinn- und Verlustr nung. in Dam nes i ENmbeim, ben $0. Mörz 1908, Berlin, deu 30. März 1903. / j Saneder fei ies Hannoverschen Vank, a e ee Direction der Disconto-Gesellschaft. bei Herrn Hermaun Vartets, / Die Geschäftsinhaber: j bei Herren Ephraim Meyer & Sohn, [311] Ö A. v. Hansemann. Schoeller. Schinckel. Dr. Salomonsohn. : bei Herra A. Spiegelberg, Norddeutsche Portland-Cement-Fabrik Hoeter. Dr. Russell. Urbig. in &öln bei Herren Sal. Oppenheim je, Misburg. Hannover. Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1902. Vassiva. in Seivala bel der Allgemei Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | mm Ati i Min (1A ar E T Zit E a ar em ea t ¿att

Credit-Austalt und dei deren Abteil

zur diesjährigen ordentlichen Generalversamm- h. [4 ; E ls Beer & Co., f G lung auf Dienêtag, den 21. April, Nachmit- | @asenbeftand einshließlich Kassa- | Kapital : E | in Magdeburg bei Herrn F. A. Ve tags 4 Uhr, in Kastens Hotel (Eeorgshalle) Han- eures Rb 0E 35 739 894/72} Eingezahlte Kommanditanteile . 150 000 000/— E München s. der Bayerische mover, ergebenst cingeladen. Wechselbestände, und zwar : ] Allgemeine (gesetzliche) Reserve . 30 728 882/72 keu- & Wechselbank, N Tagesordnung: a. Plaß- und andere Pariwechsel, [N Bejoudere ese. 00 19 500 000|— bei der Bayerischen Vercinsh 1) Erstattung des Jahresberichts. j nah Abzug der Zinsen bis zur Depositrehnungen mit Kündigung | 78 809 384/78 in Stuttgart bei der Königlich L 2) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz. | Verfallzeit . 166 620 704,11 | }| Kreditoren in [laufenden Rechnungen | 158 823 000/91 ischen Hofbanux, 3 Srctaiinug des Vorstandes und des Aufsichts- | p. Wechsel auf e E 103 104 808/68 Einlieferung cles Vat ;

| unter 1erzcidnifiet rats. dere Plätze, Avalperpflihtungen .... 14 944 021/10 i stunden 9 bis 12 L Stimmberechtigt in der Generalversammlung find Es | } David S e Ea Penfions- | f Vormittagbstunden von Ubr

rt a ammlung beteiligen wollen, haben ibre Aktien | Grundftücke Behrenstraße 43/44, T den Dluerl eenteatsbeia eines deutsen Notars, | - Charlottenstraße 36 und Unter

diejenigen Aktionäre, welche ihre Aktien (ohne Ge- | Furse bezw. teen fasse für die Angestellten der : L a wee T ilsbeian) oder E Natweisung über deren a uth Gesellschaft . . 43478 155,20 | (aat dem D, den d. J. wird der Divi- anderweitige, zuläfsige Hinterlegung (gemäß & 24 des inéverluft | } Hierzu Ueberweisung Ii Welte: | bei unseren Coupons- Gesellschaftsvertrages) j berehnet. . , 28864406,19] 135485 110! aus der Gewinn- in Fraukfurt a. M. j fassen, del er Vesellschaftskafse in Hannover, | anb an verlie I na ¡j } und e S A 355315500 | in Hamburg bei der Norddeutschen Vank e Deren Sehe, Cdeijes in Hannover len ie Dezember 1902 24 | Iu Silbe Ci - E 500A ; in 4 Eg S h ; ie ieren ne nterstüßzungsfonds und Beson | in Leip gemeinen uirneno om 19, April ex. hinterlegt: haben: | petaizen Vorschüssen mit | | Stiftungsfonds für d. Angeftellten | Erla Ran und - bei rei Haunover, den 1. April on E Effektenunterlage nah Börsen- [N Dee Ga A 290 453/2% teilung Veer & Co. Der Auffichtsrat. er Vorstand. ae vice; | 49886 1512 | Sparkasfenkonto für d: Angestellten E L bqt D Ls is 2 e and an etgenen Wertpa eren T e S S R S ch er b ari l“ [410] Neues Hanusaviertel Ee der Konsortialbetei- Noch nit abgehobene Dividenden Direction der Diêcouto-Gesellschaft. Terraiu-Aktieu-Gesellschaft zu Berlin. Hauen ie e U % 75 354 398/0 rüheren Jahre 19 278) E ounabeuD, ber E M A E E E dee atten “eo e L x GeO od] D ni tmn m s 10 E T . . am Sonnabend, de Seri M lde | Serie e R iman . | 40000 22/5 %/ Dividende auf & 20 000 000 Leipziger Palmengarten. ftraße 92/93 hierselbft, stattfindenden ordeutlichen ndere dauernde Beteiligungen bei Kommanditanteile ... ... 425 000/— Die Aktionâre unserer Gesellschaft werden bierdur Geueralversammlung ein. D E E e L n E Es Gewiuab n äfts: 319 736/84 | zu der Sonabenb, q em R e oren in laufen nungen 8 innbeteiligung - ittags 5 Uhr, in i e 1) Vorlage s Sade s Und des Abz } Apaldebitoren E 14 944 021/10 IRDOUEE L C 1598 684/21 01 Leipziger wenatrie (weißer Saal) abzu- \{lufses für das Jahr 1902. Effektendepot der Penfionékasse, des | Veberxtrag auf neue Rechnung . . 437 347/98 | haltenden ordentlichen Geueralversammlung ein- 2) Entlaftung des Vorstandes und des Auf- | Unterstüßungsfonds und der be- geladen. “) fibtöruts, E N erson. berebligt. welde im Afticcbute r Gebete | ü ie Vertei e ien na reibung von | igt, 3) Delluhfassung über die Verteilung des Ge 2 %/o Lährli% und Einrichtunea: Y e ou D Bene E e ver Meielle konto in London und Frank- | getragen ist. : S) Aufsichtsratswah[. Ó ad Diejenigen Aktionäre, welche sh an der General- . M. nah Abschreibung . 157 0 é Î

1) Vorlegung du Geicand äftéberihts und des Retnungsabschlufses für das Jahr 1902 sowie 2) Erteils S tali ae La I a an und ten Vorstand der Gesells n migung von Akticaübertragungen. 4) Wabl zur Ergänzung des Aufsichtörats. i orlagen zur albersamm s Ea Cet ati E umen der Gese in ran Nr. 35 E Mde), Ai r

in welchem die binterlegten Aktien nah Nummern | den Linden 35 . 4 3 656 346,36 | au bezeichnet sind und in welhem im übrigen bes | Hierzu: j - Kheinigt wird, daß die Aktien bis zum Schluß der | Ausgaben für den | Generalversammlung beim Notar in Verwahr b eiben, Neubau bren- | miudeftens 3 Tage vor der Geueralversamm: ftraße 43/44 bis L | lung, den Tag der Generalversammlung und der 31. Dezbr. 1902 , 3 117 316,27 j interlegung nicht mitgerehnet, bei der Gesel-| Ausgaben für das | haftsfafse, Berlin NW., Wikingerufer u, | Bankgebäude in m den Stunden von 10 bis 3 Ubr, oder bei dem London . . . . , 1136091,60 Banthause Abel & Co., Berlin W., Kanonier- | Ausgaben für das

| / Leipzia, den 1. il 1903. fie 17/20, während der üblichen Geschäfts. | Bankgebäude in | Der htêrat. Der Vorstand. nden zu hinterlegen, wogegen ibnen eine Be- Frankfurt a. M. 1999 093,75 | Ed. Stöhr, Vorsizender. Doebner. Miederer. einigung, in welcher die Stimmenzahl angegeben é 9 908 547,97 j die zugleith als Senlmalion E in e Abschreibung auf | [400] L aiverjammlung dient, ausgehändigt werden wird. . „Der Geschäftsbericht und die Bilanz liegen vom Cinrigt nebst Hanauer Kleinbahn-Gesellschaft, Ul. pr d Ip ab is ed Geschäftslokal für | Sehrenstr.43/44 , 300 000,— Aktien-Gesellschaft. 4 bereit. Andere Grundstücke und Güter, Aktionäre unserer Gesell werden Berlin, den S Auffichtörat. leßtere abiüglih der übernom- durch zu der ordentlichen Gent e August v. d. Hepden, menen Amortisationsbypotheken | auf Sonnabevd, den 25. April d. J., Vorsizender. 576 716 808/23 hett Ls Hanau in das Hotel Adler [408] : Soll. Gewinn- und Verlustrechnung 1902. Haben 1) Breit des Wetoeduungn. weite U t . f “o s ay E E E mm m E ma E er or ds d ats Hotel-Actien-Gesellschaft Fürth M [A P den Vermögensstand und die c Abrén isse der in Liqu. Verwaltungskoften eins{l. Tantieme| [“} Saldovortrag aus 1901... 223 842/86 Gesellschaft nebst Vorlage der Jah Die Herren Aktionäre werden bierdurch zu der am der Angettellten, Hauszins, Abschrei- O e o S A 2 288 754/66 und der Gewinn- und Verl Dienstag, den 28. April a. e. Nachm. 4 Uhr, | bungauf Mobillen, auf Sil. 7 0 Reda T 71] 2) Beschlußfassung über die Verteilung des Nein- im kleinen Saale des Hotel National dahier ftatt: kosten in London Brant. v O M A 126 893/36 gewinns sowie Entlastung des Vorstands uod findenden ordeutlichen Generalversammlung Instandhaltung der Gebäude usw. | 3 621 110/55 Be l L r e 288 533/91 Aufsichtérats. ergebenft via B A Se. tf audidiatetRbR 2 S Le i “le ey De e R ers 20 3) S4 e in den Aufsichtsrat. ¿ 1 - chreibg. au elbafteForderun BNAAE DIUOINR s L L 4579625/96 | Zur nahme an der General mlung 1) Bericht der Liquidationskommission und Vor- Abigceibung axf den Neubaunebft Gin- Dietone T R E T 2 602 681/12 biesigen Aktionâ1e berechtig weile ie Aktien Doe der Vilanz für das dritte Liquidations- gdtan pedrenstraße aats S s 12 Ee uten A s btéeitfec 4 227 174/36 fowie Le (Lo stotasse in Hanau (Kle ; u verteilen eingewinn . . ü teiligung or t owie er Ban r Handel und 2) si ußfafsung über den Bericht des Auf- | “Bon diesem Betrage entfallen auf: Bank in Hamburg, Kommandit- in Berlin und der Me eaetL O P D O pr eilung der Decharge. 84% Dividende auf „4 130 000 000 Gesellsbaft auf Akin 3 400 000|— | in Magdeburg bis zum 21. April d. wahl der lämtlicher Etats und Neu- | Kommanditanteile u da Amere dauernde Beteiligungen bei ini us 0, aud Æ entsprechende Eintrittskarte Fi en L ),— an E n e A a L 55 en i 4) die soagtassung vis ent sonsti C 2h, Um D Nummernverzeichniffe Cnt R das bei . «Gl M om- eine zuuüdckgege wird und als ge vi ounterzeichneten Liquidations- manditanteile ., , 425 000,— als Legitimation für ‘dle tend Cy arte s Vom 14. April a. c. ab liemwerzen müssen. entiemed. Aufsichtörats 319 736,84 binterlegten Aftien dient. L ten vorgeschriebenen Guten ee és der innbeteiligung der Die Vertretun der Aktionäre durch Bevoll- Slermonn, Marlenste. qur Gon ienen M. | teben tei vebit agi 199 B41 sbaftvertrogs zulässg e 20 S 16 des Gesel auf, woselbft auß S êtag, e näre nsemannf, Der ét E Montag, deu 27, et ü ee M Boriitines E éfasse für le da Bilanz U éttebercht für D Anr E 10—12 Ühr, die gemäß $ 28 der Statuten zur Teil, u lellten der Gesellschaft 75 000,— und Vetluftrechnung für 1902 können im Ge hâfts- nabme an der Generalversammlung nôtigen Legiti- ebertrag a. neue Rechnu 437 347,98 lofal der Gesellschaft in au (Kleinbahnhos) vom T R E petrben werden. 13 905 769.07 6. April d. J. ab einan werden. - - Leârz 1903. / : Hanauer Kleinbahn-Gesellschaft, Die Li idatiousfommi / Ed. Er attha E E S ice ; 1916673 49 19 156 736/49 Attien-Wesellichas.

S i i atz n ati O i N e

Gleim.