1903 / 80 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- T1217] ine und Commissions-Geschäft A.-G. (vormals Winckler). Hamburg, Naboisen 7. Nachtrag zur Tagesordnung der General- ammlung am 18, - 3 Uhr Nm.: ) Wakhl eines neuen Aufsichtôratsmitglieds.

[1207] Moseldampfschiffahrt- Actien-Gesellschaft zu Coblenz. Die diesjährige 20, ordeutliche Generalver- L Eer Gesellschaft findet Donnersêtag, 23. April d. J., Abends 6 Uhr, im Lo der Gesellschaft Societät in Duisburg statt. 1) Erstattung det GesWaftSbSits ng ; 2) Feststellung der Jahresbilanz. 3) Erteilung der Entlastung an Vorstand und Aufsichtsrat. 4) Wabl des Aufsichtsrats. Duisburg, den 1. April 1903. Der Auffichtêrat.

[TI60] Offenbacher Portland-Cement-Fabrik

Actiengesellschaft Offenbach a. M.

Bei der am 19. März a. c. stattgefundenen ge- rihtlihen Auëlosung unserer 44 %/9 Partial- obligationenu sind die Nummern:

Lit. C. 9 51 85 104 107 118-119 209 268 À i 1000,—,

Lit. D. 1 63 85 109 177 193 210 212 231 235 288 299 471 497 560 583 à « 500, G ogen worden und vom L. Juli a. c. an, mit

s Tage die Verzinsung der ausgelosten Stücke aufböôrt, mit Zinsbogen und Us das Bank. haus BaREerner & Co., Münz, oder an unserer Kasse behufs Einlösung abzuliefern.

ffenbacher Portland-Cement-Fabrik Actiengesellschaft.

auer.

—,

[1163] Actien-Gesellschaft für Buntpgapier- & Leimfabrikation Aschaffenburg. Ausschreiben für die Generalversammlung. Wir bechren uns, im Einverständnisse mit unsferezn verehrl. Aufsichtsrat die Aktionäre zur ordentlichen Generalversammlung auf Samêtag, den 25. April 1903, Vormittags 9 Uhr, in unser Geschäftslokal, Goldbacher Straße 4, ergebenst einzuladen. Tagesordnung: 1) Genehmigung der Bilanz sowie der Gewinn- und“ Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1902 und Verteilung des Reingewinns. 2) Entlastung des Aufsichtsrats und der Direktion für die Geshäftsführung. 3) Wablen zum Aufsichtsrat. 4) Auslosung von Partialobligationen. Zur Teilnahme an Pienera Erna lihig sind

nur diejenigen Aktionäre berehtigt, welhe fih 6

späteftens am vorleßten Tage vor derselben durch Vorzeigung ibrer Aktien oder eines der Di- rektion genügend erscheinenden Zeugnisses her den

Besiß derselben legitimiert baben. 21 der Statuten. Jede Aktie zu #4 300,— gibt eine und jede zu e 1500,— fünf Stimmen. 22 der Statuten.) Aschaffenburg, den 1.

Der Vorstand.

[1158] Kalkwerke-Actiengesellschaft

vorm. Hein & Stenger. Aschaffenburg. Die Generalversamm findet am Freitag, den 24. Maas 9 Uhr, im Hotel Ad ; esordnung ist:

1) Vorlage Patrs und des Geschäftsberichts

1902 und deren Genehmigung. teilung des Nein ebides Y

2) Ber

3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichts.

rats für die 1902 er Geschäftsführung. 4) Wablen zum Aufsi Nach § 21 des Statuts

rechtigt, welhe sich vor dem tet elfen a nUugend er nen nt

Tiben legitimiert haba, Aschaffenburg, 1. April 1903.

Nasenre- Beltengefeshake vorm. Hein & Stenger.

Der Vorstand

V. Stenger.

obiger Tricnlitast l n .. or- ler in Aschaffenburg

ate. G zur Teilnahme an der Generalversammlung nur diejenigen Aktionäre be- Vegiune dur Vor- Ka eines der Direktion ge- sses über den Besiß der-

[1225] Fürstliche E Mineralquellen, Die Bidbes Artionlte üüferer SesctibeFt toerlien

der auf Dievêtag, den 21. April ds. Js., Nachm 6 3 Uhr, Wildungen, Neues Kurhaus, berufenen diesjährigen ordentlichen

Generalversammlung unter dem Hinweis ergebenst

eingeladen, daß die Aktien bis zum 19. April

in Wildungen: bei unserer Gesellschafts- asse,

in Cassel: bei Herrn L. Pfeiffer,

in Arolsen: bei Herren Kirchunuer & Menge

zu hinterlegen find. Tbgeerbieivg 7 Z

1) Beratung und Beschlußfassung über die Bilanz und den Geschäftsbericht für 1902.

2) Beschlußfassung über die Verwendung des Reingewinns.

3) Neuwabl eines Aufsichtsratsmitgliedes nah

8 der Statuten

4) Wahl der Revisoren für die Nechnung 1903. Wildungen, 30. März 1903. * Der Vorstand. R. Kirchner. 2] j Actien-Zuckerfabrik „Eichthal“ Braunshweig.

Am Sonnabend, den 18. April d. J., Nach- mittags 3 Uhr, findet im Gasthaus „Weißes Roß“ hierselb eine außerordentliche General- versammlung statt, zu welcher die Aktionäre unserer Gesellschaft hiermit unter Hinweis auf untenstehende Au ergebenst eingeladen werden. s Legitimationsverfahren beginnt um 2 Uhr. Tagesordnung : Beschlußfassung über Beteiligung an einer Raffinerie event. Statutenänderung § 1 (Ge- sellshaftsvertrag vom 11. Juli 1900). Braunschweig, 2. April 1903. Direktiou der Actien-Zuckerfabrik „Eichthal“/. F. Dreves. . Schneider.

[12291 Actien-Zuckerfabrik Broitzem. Wir laden unsere Herren Aktionäre zu einer außerordentlichen Generalversammlung am Mittwoch, den 22. April d. J., Nachmittags 3} Uhr, nah der Rothenburg bier ein. gesordnung : Beschlußfassung über Lieferung des Rohzuckers und der Melasse an eine Raffinerie, sowie Sena anleßterer, event.entsvrebende Aenderung AE des Statuts über den Gegenstand des Unternehmens. Der Vorsitzende des Aufsichtêrats: Ad. Wachsmuth.

[1205] In der heute vor Notar und Zeugen stattgefundenen Verlosung unserer Partialobligationen wurden

zur Nückzahblung.

[

[

[1152] 30. v. Mts. aus unserem

ordentlichen

Ul ist Ingenieur Hans Dor- p Gectidase er tba neu gewählt w

[1131]

unserer 44 °/gigen, Î Partialobligationen wurden die Nummern 104 359 170 99 243 341 43 204 236 120 255 5, Stüde zu M 1000,—, und die Nummern 534 558 505 572 504 540 590, Die betreffenden Obligationen gelangen vom 1. OF- tober ds. j i

zinsung aufhört, mit M 1030,— für M 1000,— nominell, zuzügl. Æ 411,25 Stüdinsen,

p, °/) Schuldverschreibungen der Firma Blohm

losung unserer 4} °/, Schuldverschreibungen wurden folgende Nummern zur Einlösung am L. Juli 1903 auzgelost:

448 458 475 483 558 607 613 625 704 705 745 762 802 805 810 832 869 976 989 1096 1104 1123 1135 1181 1303 1309 1388 1391 1399 1434 1505 1566 1578 1616 1628 1661 1693 1702 1710 1714 1785 1787 1788 1813 1829 1839 1867 1938 1967 2005 2064 2133 2160 2162 2196 2237 2245 2247 2252 2258 2286 2334 2361 2381 2432 2630 2755 2794 2881 2884 2934 2954 2972 2984.

Mechernicher Bergwerks- Aktien- Verein.

Bankier Hermann Waltjen zu Berlin ist am

Auffichtêrat . Jn leihen Tage stattgefundenen außer- e E der Aktionäre

orden. Berlin, den 1. April

1903. „Staubshuß“, Aktien-Gesellschaft. Dér Vorstand.

H. Suhr.

ung. undenen Auslosung ren

der beut: N e Va Beni RMRA RRREEÍnA de Tüdyabl

túde zu M 500,—, gezogen.

é. ab, an welchem Tage deren Ver-

bei unserer Kasse zu Düsseldorf oder

bei dem Bankhause Gebr. Aruhold Dresden oder

bei dem Bankhause Hugo Thalmessinger «& Cie. zu Negenêburg

¿u

Düsseldorf, den 1. April 1903. Alphons Custodis Actiengesellschaft

für Essen- und Ofenbau. Alphons Custodis.

1142)

Voß, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Hamburg. In der am 1. April d. J. vorgenommenen Aus-

Nr. 165 199 227 309 322 337.345 347 348 421

1044 1349 1602 1760 1935 2184 2324 2877

1042 1324 1585 1754 1916 2173 2295

2848

Hamburg, den 1. April 1903. Blohm & Voß, Kommanditgesellschaft auf Aktien. Hamburg.

1231] Die Herren Aktionäre unseres Vereins werden

den 29. April, r Bebafelta 4 |

1) Vorlage des 2) Erteilung der 3) Wahl zweier Mitglieder Die Aktionäre, wel? an in S ibre oder von deutschen Notar angen bis zum 26. April

bei der Gesells eder

bei der Kieler bei den Herren Gebr. enêbu Mr s Avril 1000 n 1. Der

Vorstand. C. Daevel.

(1228) Da Generalversammlung z

der Bremer Gummiwerke á A. G. Bremen E

Sonnabend, den 25. r E B : ;

schäftslokal der Herren 1) Vorlage di nebst 2 inn- und 2) Entlastungserteilung an E nd

Bremen, Stintbrücke 1. Vorstand.

3) Wahl eines Aufsuhts Aktionäre haben ihre Aktien 22. April bei Herren J. Bremen, zu hinterlegen.

Statuten.) Der A

ufsichtéêrat. Carl S&(hütte, Vorsißer [1220]

Portland-Cement-Fabrik§®

vorm. Ludwig Roth 2? Die Aktionäre unserer Gesellschaf zu der am Freitag, deu 24. mittagê 4 Uhr, in Geschäftsräumen der F von Soergel, Parrisius & Co., haft auf Aktien, stattfindenden or neralversammlung ergebenst eingeladt 4 eêsorduung : : 1) Vorlage des Geschäftsberichts l das Gesästoiabe 1902 N éjabr h 2) Beschlußfassung über Genehmigung dex Bilay und eee cilung des Seingadt

folgende Nummern gezogen: i ‘anti L Z | L , A. 1000. hierdurch unter Hinweis auf § 23 des Gesellschafts- 3) Entlastung des Vorstands und Entlastung dd Nr. M E O E. weg 588 | vertrags ¿zur zweiundvierzigsten ordentlichen lg 29 669. 1909, Bormitians A1 Ube e Mabembt | LLAREE h a bir N . , , e n 15 Stück Lit. V. über „« 500, Hotel Bleiberg, eingeladen. nebmen willen, lien ï Aktien spätestens an

Nr. 825 831 840 875 1002 1067 1102 1129 1132 1164 1266 1281 1455 1480 1493.

Die Auszahlung der gezogenen Obligationen erfolgt vom 1. Oktober a. c. ab mit 105% = # 1050 resp. # 525 bei dem Bankhause Jacquier & Securius oder an uuserer Kasse in dea üblichen Geschäftsstunden.

per 1. Oktober 1901: Ut. A. Nr. 453 über „4 1000

1. Oktober 1902: Ut. B. Nr. 1436 über #4 500. erlin, den 1. April 1903.

Brauerei Pfefferberg Shueider & Hillig „Actien-Gesellschaft“ P. Bbuneticare, s

[1141]

Vraunschweig-Hannoversche 2 qu, Dypothefkenbank.

fen Zinsscheine. nissen, in wel@hen

ogen werden. R und Hannover, den 1. April 1903. f ri

[1208]

Königsberger Terrain Aktiengesellschaft

Oberteih-Maraunenhof. Generalvers

11 Uhr Vormittags, im Geschäftslokale der Ge-

sellschaft zu Königsberg i. Pr., Bergplay 8/9, L

gerer t 1) Vorlage des Geschä ts.

luftredn der Bilanz und

[ustrechnung. Entla tung des Vorstands

ammlung am 29. April 1903,

inn- und Ver- ral Aufsichtsrats. a

Der s Aug. Basse. Walter. [1156] Hanseatische

Dampsfschiffsahrts-Gesellschaft Lübeck. Die beute notariell vorgenommene Auëêslosung von 15 Stück unserer I. Prioritätsanleihe um- faßt folgende Nummern :

287 288 371, zahlbar à «G T1000 am 1. Juli a. c. in Ham- burg bei. der Vercinsbank oder in Lübeck im

) 4) Wablen für den Aufsichtsrat. reau Königsberg i. Pr., L 1903. E a T D 1008. er Auffichtsrat. Der Vorftand. “Der Vorstand [T0 wabach. Krah. W. Tobel. | j [1132] Nürnberger As Actiengesellschaft | Aktiengesellschaft Norddeutsche Steingut- Nad Bestß ded Kut pet fabrik Grohn b./Kremen. en wi ä dabluig, ns mos i éb en «e dritie MUM! | Mulelge fp solaente Nummen ag Aae Des, patt 918 28 24 26 32 34 35 41 46 52 56 63

50 aur Auszablung. Die! gegen Vorlage und Abstempelu

bei unserer Gesells bei dem Bankhause berg oder

ng dèr Aktie aft@fafse oder s

Frankfurt a. M.

Nürnberg, den 2. April 1903. Der Liquidator: Moriz Baumer.

selbe erfolgt von heute ab

ulius Neu in Nürn- bei dem Bankhause Franz Straus Sohn in | & Co

109 110 118 140 167 170 179 184 1 204 338 92 B45 262 263 269 271.

gegen Aushändigu coupons = Korte E ¿, Dremen, erhoben werden.

Die Verzinsun ôrt b; i

Grohn, den 1. Ati Ln Mage, ai agf,

rohn, den Der Vorftand. O. Freise.

neuer Zinêsscheinbogen für die

Zeit bom 1. April 1903 bis dahin 1913 zu unseren

9/0. Pfaudbriefen Scrie 17 vom 1. Februar 1893

erfolgt AES pes Sins PTEE u an unseren zu Braunschweig und Hannover gc

Einlieferung der Anweisungen zur Erhebung Une

ormulare zu den doppelt auszufertigenden Ver-

dic Anweisungen den Nummern na aufzuführen find, können von unseren Kassen

Hypothekenbank.

89 211 218 224 238 242 243

r Betrag derselben kann vom 1A. Juli cr. ab Schuldscheine und Zins- Herren Bernhard Loose

32 37 55 96 125 131 177 218 239 240 |

Tagesordnung :

1) Vorlage des Bel teerntis, der Bilanz und der Gewinn- und Verlu trron für das Iahr 1902, Beschlußfassung vor, M0 Ü und über die der CGntlaftung an den

bank es Habel: Pariifias

Vorstand und den Aussuhtsrat. D Wabl von -Aussichtöratsmitgliedern. 3 Cilhcung der Hypothekaranlcihe an der

örse. Nah § 24 des ellshaftévertr: ü die Attiontre weldhe Fel Dan E Dien ibr Stimmre@ht ausüben wollen, ihre Aktien 14 Tage vorher entweder auf unserem Zentral-

in Berlin, bei der Direction der Diêconto- Gesellschast in Berlin, bei dem A. Schaaff- apa! v an Bankverein in Cöln und Berlin,

der Bergisch-Märkischen Bank Köln in Cöln, bei der Westdeutschen Bank vormals Jonas Cahn in Bonn oder bei cinem deutschen Notar

stands mit den Bemerku; des Aufsichtsrats li von Begian der epliden Frist rge unserem

tralbureau in Mechernich zur Einsicht der Aktionäre ofen. Mechernich, den 1. April 1903. Der chtêrat. [1223] j Die ordentliche Generalversammlung der

Aktionäre der Deutschen Leben rungs-Gesell- schaft in Lübeck findet am Dienstag, den 14. Seicrk A E s 10 Uhr, in den Hause dr ellschaft zur rderung gemeinnü Tätigkeit in Lbeck, Königstraße Nr. 5, statt. des Tagesordnung : J Jahresbericht für 1902. 2 Beschlu assung über Erweiterung der „Be- amten-Wittwen-Kasse* zu einer „Beamten- Pensions- und Wittwen-Kasse* und, Ueber- weisung von 25 000 M an dieselbe aus dem 3) -Sendtaiigung der Saberdeedin Fes echmigung res ung und Fest- lepung der Dividende. Ueberweisung von e. 1275 aus der Dividende der Aktionäre an die ad 2 genannte „Beamten-Pensions- und

Wittwen-Kasse“.

4) E des Vorstands und des Auf-

als.

§5) Beschlußfassung über Verwendun 6 der

Gevimeerne (S 20 Absay 5 des Gesell: ftévertrags).

6 C eines s des Auffichtsrats.

L Wahl eines Revisors. rechnung durh Herrn ator rehmer a Krafft Tesdorpf neben dem Revi Senator Kulenkamp revidiert ist.

Deutsche Lebensversicherungs-Gesellschaft in Lübe.

" ) Nathträglide Genchmigung, da Ee n Stelle des verstorbenen Revisors S sor Herrn Lübeck, den 2. April 1903 SUL Böttcher. Kaden.

bureau in Mechernich, bei der Deutschen Bank | die

bi r d bis ammlungêtage

Bezügl Hinterle rg C E Notar Le

Daten Dl Buy t Paas |- Br C "i nne-

und Verlustrechnung sowie der Bericht des Vor- [1224]

use Vaß «&

“eder stimmberabtigte Aktionèr kann sib einen Bevoll aus der

Wiesen Dampf Ziegelei Neidhöfer &

; Akt. Ges. Neuß o/Rh. iuns eer it See C sbaftelotal apitelstraße biersclbst Siadt eingeladen.

e esegorbunans Abänderung dés § 5 der

9 Verminderung oder Vermehrung des sichtsrats. 9

3) Antrag betreffend Ab

Der Vorstand.

[1227 ú Elektricitaetswerk Eis

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft den 20. 2

1

biermit zu der am Mittwoch, 1903, Vormittags 10 Uhr, im Hotel Rautenkranz“ zu Eisenach stattfindenden

ichen Generalversammlung ergebenst ci ad 1) Entgegeny Fete E

h p 2) Besblußfafung über die Verwendung

3), Neuwabl ein Aufsübteratomitglids

euwabl cines

tionär; r ausüben tatuten bie Aktien D

müssen gemüß î 7 L am 17. Mai 1903 gegen cine zu eer Ras bes Sett

der Kai e hex e Cle

sellschaft zu y igen und die Sescteinigung dem Vorsiandt en.

Berlin, den 1. 1903. 6 Der Socitza des Mamrotb.