1903 / 80 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

2 VO. Berlin, Freitag, den 3. April 1903.

1, gntersuhungssachen 00 3 % 6. Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesellsch. Öffentlicher Auzeiger.

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versiderung, i Î 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. D Saa O e 5 Verlosung 2. von Wertpapieren.

2. Aufgebote, Verlust- und Fundfaen, Zustellungen u. dergl. 7. Erwerbs- und Birtlhasttgenofscnhasten e

9. Bankausweise. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

6 i Akti î [830] ; s ; 9) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Alliengesellschaften. |" Fabrik chem. Präparate A. G. Birsfelden. Aktiva. Vilanz pr. 21. Dezember 1902. Passiva. _ Mittwoch, den 15. April 1903, Vormittags 9 Uhr, S T R E R EEEEE E E E _= | findet am Rkeinsprung Nr. 1 in Basel Kassakonto . . ; 419 396] Aktienkapitalkonto . 4 3 000 000,— A E Generalversammlung der Aktionäre Soupendfoits N A e | | fiatt. : Fontokorrentdebitores A N 10 997 B16 30 / eite 30 978 tr Vorlage der Bilanz per 31. Raabe zweier Rechnungsrevisoren, Neuwahl zweier Wehselt9 S N 360 961133 M 1 500 000,— „, 450 000,— | 2 550 000|— Verwaltungsratsmitglieder, Reduktion des Aktienkapitals und Ausgabe von Prioritätsaktien. echlellonlo: Reservefondskonto —.____._ _| 135247|09 Der Verwaltungsrat. Sa btuglich Zinsen . . , [2582 402/33 Ertrareservefondskonto 50 000/— S rtrareservefondskonto - - E Delkrederekonto N 0 B) 50 000/— | [1027] D ts-Gesellschaft den Nieder- und î Bestand abzüglich De 85 795/78 5 h amp ayris-Ge)e d Ur den Xteder- un Mittelr ein fektenkonto: “O } Beamtenunterstüzungs- A | Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1902. hein. Bestand. . 1 72882018 s Diens L | R E f Stem Veinzen2 ch4 T 7 1 Jeg zeit P 11 440 M B) S L ———— E i M E 2 i Jaco: A I Kontokorrentkreditores. 4 054 571/64 2) Mobil e J #462292 731,78 E 5 Relevetts L S Bestand . l G. 18899051 A OENQNTO E R 9 510 966/42 Abschreibung „159 011.78 | 2 133 720|—|| 3 ReTCtUCTONDg I e L. Abschreibung E L89951 17 000|— A E O L 155 3) Vorräte . R E 17 736/96P D!Gnieuerüngdfnts e Grutbilüätonto E Db Eo L Va 120A N Gle N Sasenbestand] , L R 1393/82// 5) Versicherungöfons Belt A 537 381,— TANSUCSA T C (En S A Lf O e O) Debitoren N 82 263/03/] 6) Dispositionsfonds des Aufsichtsrats Abschreib 7 381 de |__|| Dividendenkonto pro 1899... 66 7) Kreditoren O e C98L 0/030 000/—}| Dividendenkonto pro 1900... 432|— 8) Gewinn- und Verluftkonto | Dividendenkonto pro 101 2 586|— E | |_ N Rängewn | 202 385/25 1/2577 917149] 16 752 906/20 16 759 906| 752 906/40 | Soll. Gewinu- und Verlustkonto. Haben. Verlust. Gewiun- und Verlustkonto þr. 31. Dezember 1902. Gewinn. S i I R C j E T N S N: R BDetrieböunloflew A Per Vortrag aus 1901 535/12 M O [A AblWreibünge E 8) , Betriebseinn O Steuern a E 17 358 29 Vortrag von E L S200 17 Salo: R L |_ 17318103 nnahmen | 48 Unkosten - @*-éars:0@o6ti B tut mber arl 4001S Zinsgewinn inkl. Diskont- 1312 137/60 1312 137|60 Mes auf: gewinn auf Wesel . | 207 883|— Die Zahlung der in der heutigen Generalversammlung festgeseßten Divideude für das Jahr Nel O 1899,51 ; Provisionskonto 19 1902 von 71% oder X 45 ,— pro Aktie wird gegen Auslieferung des Dividendencoupons Nr. 56 bei den au N R e r 7381— 9 280/51 Fein Prado ver- na O der E & aon A S E E e E eingewinn pro 1922 F 4.200 141,30 güteter Provision . . ¿u etvorf geleistet. Auch kann an den Hauptstationen die inziehung dur die Agenten vermi Vortrag aus 1901 …_. , 2243,95| 202 385/25|| Effektenkono .... 74 004/23 | werden. Tun den Auffichtsrat wurden die ausscheidenden Herten Fabrikant Emil von Gahlen, Davon S AE T N En remde Münzen. . 611/31 | Kommerzienrat August Stein in Düsseldorf und Rentner August Frowein in Elberfeld als Mitglieder, Reservefonds 109/0v..4200141,30,4 20 014 13 ividendenkonto pro 1897: | | und die Herren Rentner Moriß Sartorius und Bankier Mar Trinkaus in Düsseldorf als Stellvertreter Beamtenunterstüzungsfonds 9 560 Nicht abgeforderte Divi- | | wiedergewählt. Delkrederekonto Be N 30 000 De L O 260/— Düsseldorf, den 1. April 1903. Dés Varia Tantieme an den Vorstand 74 % L 6 er Vorftaud. von 147007 T e 11.067,54 1029 î Ly Firum an den Aussihlorat / L005 / Le] Eschweiler Bade- & Wascanstalt Act, Ges. 49/9 Dividende 0 1 - 102 000,— Aktiva. Vilanz þro 31. Dezember 1902. Tantieme an den Aufsichtsrat E 10% von A 28 799,63 . . , 2879,96 | E 19% Superdividende... 295500. s L Aktienkapitalkonto L Gewinnvortrag auf 1903... 7 ‘2663/62 / | TAS L N ypotbekenkonto t 63 452,42 abzgl. —————— | 4 1 AADDINENLOMO L O | A iñtortisallon T - ' 345 162/73 : ite 345 162173 | Wäschekonto 77 Kontokorreatlänto 1 2 Heide, “Der Aufshtsr at Die Direktion L ED S 2e der Westholsteinishen Bank. | Gewinn- und Vertujtkonts . der Westholsteinishen Bank. Hultgren. eWolsteinish Föôst. Rolfs. N. I. Dohrn. G. Ahsbahs. Revidiert und mit den Büchern übereinstimmend Theodor Ahsbahs. Herm. Eyler. gefunden: i S D 2 Saa B Die Revifiouskommission. A \ E E ber Bubeaiitilo S i 3 ù . i: p 3 E a S innahme der Badeanstalt .. Gta Danie 9: Noesselt ‘Fr. Skrecker. M. Petersen. | Zinsen für allgemeine Unkoftèn 2 158/36|| Einnahme der Wascanstalt . Vorstehende Bilanz sowie vorstehendes Gewinn- und Verlusikonto sind in der ordekllichen | Köbléntonto E L 2 (Ad (4h Berlusl Lau A is tes 1916/65 Generalversammlung von 30. März 1903 einstimmig genehmigt. Salärkonto A E E N 1 000|— J Al Ale ber Bua A L de r z usgabe der Badeanstalt... t [105450] : ; : : Ausgabe der Waschanstalt . 7 633/31 Ch. Stachling, L. Valentin & Ci- Commandit-Gesellschaft auf Aktien S: STGE : Straßburger Bank. Eschweiler, den 31. März 1903. Generalversammlung vom Samstag, den 28. März 19083. Der Vorstand. Der Auffichtsrat. Auszug des Geschäftsberichts E N 50. SeIMa Taue vom 3L. Dezember 1901 Mühl. Natdcken. i 11S C000 Mien Na j 101] Actiengesellschaft für städtische Wasserleitung Sonneber ienkapital: 6 000 000. Bestehend aus 6000 Aktien à & 800 und 1200 Aktien à 4 1000. cliengesellshaft für stä g g. E 2 _— Debet. Gewinn- und Verluftrechnuung per 1902. Kredit. aldo Bezeichnung der Konti Debet Kredit C T A M S M E E E 8953/50} Per Gewinn auf Betriebäkonto | 2050/09 ici E N. Seseblüber Rtcfervefonteto E E O aj gciier wie folgt verwendet with: Delkrederekonto L P 240000] [f 240000|— A Se e 331/23 Pensions- und Reservefondskonto der An- 18 28al9g e Geor E Daddes Abschreib. ai Wassermesserkonto - 341,66 Bantgeblude O ou 2020 Abschreib. auf Antogefonto - - - 7 4 726.90 Kassakonto. ¿6 : ch2 109 726 041 10| 109 499 905/62 E E L M R 0 E i Ifonto . g 101 387 604 S r S 5 Aktie imb ° Kapitaïbeteiligung bei indusir. L agr ahules 4 Ll as aduleë ae 90 509109 . 190 509/09 Debitoren für deale e I R e P L800 B O LUPPSO2S A a L dde Vilanz am 31. Dezember 1902. Ee 77 f: o E Ee EeA e E E E E O 6 |— Soutarorrentkonts L 313 037 645|75] 310 728 648|88[16 364 887115 14 045 890/28 S Is L R S S 20s c On R A 5 %/o des Aktienkapitals E 92 220168 L L 099715 Of R N Gta S 1 293/50} Spezialreservefondskonto . . N Ra 341 069/11] 1202 660(9) “— I 86159181 Wassermesserkono 2500| Dividendenkonto pr. 1900 . inn- und Dereusitonto nventariumkönto 2 O pla 4 E Le R S Gesamtumsaß . . .| 539915 448|10] 539 915 448 1026 963 632/94]26 563 632/94 Debitoren N E 815/16 0 O E ed i bzug der eventuellen Verluste ZAIP MTCOLIOLCID S a L, E 28 Bruttogewinn unter Abzug 4 853 693,93 315 512 62h 315 512/62 Wovon abzuziehen : Verteilung des Reingewinus: In der Generalversammlung vom 30. März 1903 ist die Divideude ür das Jahr 1902 auf Generalunkosten . .. 4161 112,09 1. und 2. Dividende . . 4 300 000,— Zehn Mark für die Aktie feltgesept worden und kann dieser Betrag gegen Abgabe des Dividendenscheins Tantiemes der Prokuristen Superdividende. . . . ., 150 000,— 4 450 000,— | Nr. 2 bei der Firma Hermaun Lobe hier erhoben werden. I für 61 600, Anteil der Herren Geranken . . .. 150 000,— Sonneberg, 31. März 1903. Der Auffichtsrat g ClER telt # 10 Ug De Ara e _1000/— u rat. Rückdiskont . C tes 7 2 T 20 _—— Gewintübeette 10S E - 10 100,32 Max Ortelli. Sald i gewinn des F Verlusikonto y 4611 100,32 | [1082] [Id] i G init un 7 897,88 An Stelle des verstorbenen Herrn Kommerzienrats | Auf Grund des § 244 des Handelsgeseßbuchs S e «oer ame iere ie e eItio05s Edmund Lindner hier wurde Herr Kaufmann Emil machen wir hiermit bekannt, daß Herr Edmund Ne, erter eme # ' j 2,500/ i [bar | Lindner hier in den Auffichtsrat unserer Gesfell- | Fleischmann hier als Mitglied aus dem Auffichts- A iee náúièa: L R ERTE N von 2,50 °/9 ift zahlbar schaft gewählt. u vas unserer al ist. / l ag Ee . G A Sonneberg, den 31. März 1903. onneberg, 31. März i; % 1. 2. Dividende h 20,— für die Aktien à A 800,— / 2 Superdiidende be a Li Dividendenscheins für das Actiengesellschast fc fiádt, Waserleitung. der Actien-Gesellschast sür Gasbereitung. L A 6 vout-Anpital. Geschäftsjahr 1902. Georg v. Walther jr. Georg von Walther jun. u

,