1903 / 81 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A¿Aftiva. 202 | l E T R inftadt-Brauerei, Passau. 1) Forderungen an die Aktionäre füt noch f D'Atentpital 5 Tes C ou E T _. Bei der heute stattgehabten Verlosung von nicht eingezahltes Aktienkapital (die |- A 2) ‘Ueberträge auf das nächste Jahr, zu a und b nah Abzug 16 Stück_ artiäálobligationen unserer Anleibe Deckung besteht in Wechseln) . . . 6 750 000/— des Anteils der Rückversicherer: vom 1. Séptémbe? 1888 sind folgende Nummern 2) enige Horderüngen: ' a. für noch ni{ht verdiente Prämien: t. ‘gezogen ‘worden: * a. stände det Versicherten bakat| A Transportversiherung . . .. 152/662,18 8 40 45 78 82. 140 174 207 231 261 267 313 b. Auestände bei Generalagenten Gerber 4 428 703,— 317 329 368. bezw. Agenten: Ünfallversicherung: Dié Beträgè der einzelnen Stücké, deren Ver- Transport: 1. Prämienreserve für Unfallver- zinsung añi L. Juli 1903 aufhört, sind von versicherung . „6206 763,46 iderümgsrenten . 4 54000,— diesenr Tage ab bet den Herren Mer, Finck euer- 2. Prärntenreserve für «& Co. in München und bet der Gesellschafts- versicherung , , 754113,45 ersihérimgen mit kasse hier zu erheben: ck nfalls ; cil aaCgovähr « 614 000,— O Paffau, 1. April 1903. Î versiherung ., 10 169,10| 971 04601 ‘3. Prämienüberträge , 105 500,— 773 500.— | 5 354 86518]. Déx Vörxrstand. T Ge ha Bares Befe: 730 526/92 b. (E ee Fer noch nit bezahlte Seinen [1533]; i a. Guthaben bei anderen Versithe- ransportversiherung 485 385,55 eitiscdj j G inas- rungsuntérnehmungén SEULTDer ec... fas 376500,=—F ? Rheinische Chamotte und Dinos-Werke Ab E a 1076/10 Ünfallvérsiherng. 84 000,— | 945 §85/55| 6 300 750/73 Se au gli M An 9. Um folgenden Jahre fällige Zinsen, 3 ; ; R e Vverren Aktionäre unserer Gesellshaft werden [oweit sie anteilig auf dad laufende “ibe Sa en sowie fonstige-in Glo su [— | biermit zur-oxdentlichen Generalversammlung, ABX treffen E 14 428/61] 1717 077/64 iecfaullonen E E e 8 100— | welhe am Freitag, den L. Mai 1903, Nach. 3) Kasserbeskätv 1. E 28712/56}| 5) Sonstige Passiva: [mittags S2 Uhr,: im Hotel Monopol zu Cöln 4) Kapitalanlagen: | a. Gut aben anderer Vérsiherungsunternehmungen: stattfindet, exgebenst eingeladen. a. Hypotheken und Grundschulden | 4 921 225|— 3 Transportversicherung , .. , 42 846,04 e des d : ; b. Wertpapiere gemäß § 261 des Feuerversihèrug... 7 195 630,83] 238 47687 1) S A bericht e r prstands und Bericht Handelsgeseßbuches . «e «P0017 371/40 b. Guthaben des Konto pro Diverse... 7 105 764/01 E qa Sia eb Gar 1902 c. panlehen auf Unfallprämien- ; i c. Guthaben der Beamtenpensionskase 657 774/99 feäbnun E Bes hlußf int übe diefe 5) G évera L “LGIE H 33 183/— P A0 4. Nit ‘erhobene Dividende aus: 1896—1901 . 2 103/—| 1004 118/87 S P RDEr Mee 2) Srundbesiß N p64 Méserbefonds X. B, 900 000|= | 9) E l 5 e s orze; R R E L S a 1E. pezialreserven : s Wablen ca As N onstige O E E fe vata A Sat M A L e N RAS 988-000|— Ä Wegen Teilnahme an der Generalversammlung vers Reserve für das GesellschaftsgrundstückE 2987 000} 1 375 000] weisen wir unsere Herren Aktionäre auf Paragraph 28 S Gent E r S 1 079 600|— E E Be rae L e REA l ; „418: Dintérlegungsftellen sind außer den Gesell- E Die Direktion A Bendorf Ote Cldiveiler, Mehlem, Schlutow. Braun. Emil. Schröder. Haker. - Th. Lie ckfeld. E. Bürkner. Walter. DEA L B P R ORNAE

Daß die in die vorstehende vom 12. Mai 1901 berehnet ist, wird Stettin, den 10. März 1903 [1474]

Preußische National-Versicherungs-

Bilanz éifigestellte Unfallprämienreserde gemäß! § 56 Absatz 1 des Gesetzes

hierduth bestätigt. [1536 L

va.

Bilanzkonto per 31. De

Ernst:Suünd, Mathbematiker. mber 1902;

über die privaten Versicherungsunternehmungen

dingen folgéêndé Bankér bestimmt:

Deutsche Bank in Beëlin,

Bänk für Handel und Judustrie in Berlin und Frankfurt a. M., i

Rhéêinische Disconto-Gesellschaft in Aachen und Cöln a. Rh.,

Joh. Ohligschläger in Aachen,

i in. 4 T E Eschweiler Bank in Eschweiler, 9 Gesellschaft in Stettin j Kommaditbeteiligungskonto cte 1000 000/—}| Aktienkapitalkonto Gebrüder Röchling in Saarbrüken- Auf die Aktien Ver Preußishen National-Ver- Kassakont j 13 096/80/| Reserbeföndskónt Cölu, den 1. April 1903 & 80° Divibenvi C N ost. B40 Mao 1 10 Le 0 f 8 0e8 Co] Ct A L : e “Ser Auffichtörat. Betrag gegen A A Divitenker #7 | Börsensteuerkonto 17 935/50}| Courtagekonto .… 2 776/25 Springsfel d, Vorsitzender. Nr. 58 wit beigefügteur Numuieruvezeichatiie Gou Mete topistonsdebitoes. L l E Dibidesidekonto t L [1531] 2 : odtferenztonto. j ; ; ; Ven Stettin ci S Ros ( Mobiliarkonto 7 1— Aktiengesellschaft Marienhaus Heidelberg. mis ! 7 V Könto ‘proDubiosa. I S 1/—} Gewinn- und Verlüstkönto- Abschluß;bilänz per 3X. Dezember A202: in Verlin auf dem Bureau unserer dortigen va:

Generalageutur, Friedrihsttaße 207, A Debet. Getwinn- er 31. Dezember 902. 1D S L H 58 100/ und ¿an anderen Orten bei unseren betreffenden R: ma m 2) Debitoren‘, * ,- ¿2 A263 E01 5 352/45 Generalagenturen. j : M A : ris 3} Kasseuborrat: Sr U 433/65

Die neuen Dividendenbogen gelangen von | 515 ndlungsunkostenkoûto 153 760/95} Per Gewinnvorträg bon 1901 70 886/10 heute ab und ¡war auss{ließlich an unserer vor- S A ins A ua S O 193445/35] “, Gewin aus! dem Betrieb“ des LEIS be ciOuetens dichgen M lchastorafe ¿ur Ses f “7 Boörsengesdäfts. - Pässivà. A abe. Für Uebersendung-von Dividendenbogen tur bit Ee E 1 P E 15 000|— die dot ist seitens der Einsender der Talons ein |- s | s Kóuts pro Dubtofe G Lte a 2) Kredite T e e Le A 41 930|— Verzeichnis der Aktienbesiger béizufügen und. die ge- | 2 Me A 2 456/54 wünschte Wertdeklaration vorzuschreiben. Die Aus- : _347 206130 ivibéndenkeo 731|— gabe der neuen Dividendenbogen erfolgt nur. an. in Die auf 50% i Divideúde ist sofort zahlbar. | Getvinn/ und Verlustkonto 768/56 E R a ranene GLILS RELE eventuell“ Bérliñ, den 2. ‘Verl Fd V : Fa dad vorher die Eintragung des Eigentumüberganges von er iner Ma er- erein. ; i

ärti ftienbe beant ¿ 2 : : i Ñ T 1902. A 2 Mell 10 S : L. Steinthal: Alexander. Jonas: E Maiaee —— Bltrecsänng für S ie Direktiou. T i 2 C, B va. M. C. Bütkütr, Waltes: [1488] Rhume-Mühle: in Northeim. {H Gewinnvorktag pro, L::Januar 1902 . | “230/54 1239 E A vero 3k. Dezember 190S- Lt 1 Þ2) Miet-“ und Kadvpitalzinsen . . . . .. 2 333/55 \ v 7 H. - 3 k i 7 2 564/09 n j / : d A fmann | a BaulsürLandwirihshast&Gewerbe, Guuibftü und Wasserkraft. .| t Aktienkapital . Pasfiva. E Vet Bilan dal 18S Stb va nd |. p D Sea tin: 250 zt aut Bilan von“ E au äñz von 1901. i zern; Utnlägen, Unkosten. . .. S für 1902; : hierzu Neubauten bis ultimo 1902f_ d 167 961,09 Ÿ Saiatonto/ Abichrit pro 1E E r v Jt in 192 zu- 4) Arn A Ca A Barbestaûd- e S Is Sai Dieb tet dg 135 188 80 Ab reib en: rüdckgezahlt ¿19 759,44 j ———— Bankgebäude. . . Nei xaC- 214053467 1, CERAE Þ —— R : 2 564/09 n t i A E aas”: :| B80 | Säbeifera, va 21 fit 168 Ausstchende Hypotheken... vonrestieréndën } Kredite S R i ENCE Add 20 N Mobilien. 1 ANRE D ooL | 832319346 , 1615967) 79685328] 807 .033/70| Gewingvortrag | von 1b0i E Oi ViPelbers. obilien . T2 E i A l 7 z nz 942 Utensilien: - j Jd 2 : ; « j j E und Beteiligung . . L oe ten E von 1865... P 1926043 Reingewinn! R S : : (e838) - esel ¿E Ti54605T4 | Bugang bis ultimo 1902 . . .} 1566287] pro 1902. _„ 2185619]. 28 385|— Vilanz: Etdé' ves Jahres 1902. a chulden. : A 82 9281004 Aktiva Aktienkapital Ls 2 000.000/— | Abschreibütgen - h abi Ale TERTON» 1E Mechtelamüal a (Avale). 14065 bis ultimo 1901 4627:965;,14f / E U L s N FESR Ie 39 N 43 Schulden in Jaufenver ReGnung ..} ,492623/88 | pro 1902 . ._. „/ 19584161þ | /29 823/30| 5 000 Lombardkonto . . . . . . . : ; 21659610 Unerhobene Dividenden 4 “Ea Elektrische Beleuchtungsanlage: Webel ton E 17347524 Vorerhobene Zinsen... 1 947 36664 | Anlagekosten von.1897 und 1898 9 388/24 Gffefténtonto b 50274715 Spaäkeiulagên ¿T 200 000 Abschreibungen: ypothekentonto 0 U. 56 600|— Nesetvefons. 97 61076 bis ultimo 1901 „6 7.500,— tdotóRtot C U t r 3277530 Reingewmn „L - pro: 1902 i 02A ZA: 9 387/24 L nteressenkonto G A E E sl 9 201/85 4754605[14 | Kassabestand ..___—__._.[ 14 806 52 Allien a E U Au S B Getviún- uud Verlústrehnung. Wechfelbellmbs 11 21 L 10 13 6650 Gewinn- und Verlustkonto... j Soll: S Haben. Lagerbestände : Tir E. Na atonto E S Dea Le - e - etreide, Fäbrikaten; : 2 886! Gewinnvortrag E 985/04 ues Materialien U 396 255 Passiva 2A f 9770074 o P ox0g7loo | Debit L ——— | Stammaktienkapital. 180 000/— 54] Gesäftsuntoste 1161069 116106952 Donn 1076-049 31 36 108/54] Geschäftsunkosten 5 034/88 : epo 7| 599/96 A Zie Atedit:. R E C N L # 278/96] Mobilarabschrei un / E ‘é f Be- Ó l Bn) M nn- und l to.

R T R C An Hypothekenzinsen inkl. Verwaltungskosten . 8 840 Ae und Verlustkonto

97 610|76|] Reingewinn d E O L E S Sas Fe ; s A iS 2 Debet. | R ——__—- ; a e | P Io 2 Gf (Vortrag-aus M 7

256 397/94 L Po E] Gt und ia e e E 67 268 G db aúbere Urtotie, M A

Die ome a A beträgt: 419%. ä Ten a Did N e) 2 823 Abidóreibundet 4, 2 A 9 531/—

öln, 2 NUPII . e reibungen: ; j E E Die Direktion: auf Es und Maschinen 4 16 159,67 dig 106180 S w N L L Qik w 16 redit. y [1528] L “azu elektrishe Beleubtungs- ; Interéssenkonto, Zinfeigewinn . S

Löwen-VBrauerei Act.-Ges.. A E 4 „_1887,24| 20005 | Effettentonto; Hürseim. . . / Ler

Béi ‘ver heuté dur den“ Notar Herrn Dr. Bartels | Reparaturen 6 820 Vortrag: für 10 20 N 94 053/30 vorgenommenen Auslosung: unserer. - Prioritäts-| Unkosten... 13 658/4 TOS 927 30. obligationen zur Auszahlung auf den L, Juli cr.| , Se e A E E 0 Fürstenwalde, Spreé/ den 2: März 1903.

"dié fo s n: 4 4 NAPItalVetHute S E ANOE Mitta bia i M an Peioritéteoblinatonei | Dios in V fla LAUE E __ Veceitisbüuk des Lebuser Kreises

88 110 203 213 222 255 257 267 278 342. 344 A S Le A 1500,— in Fürstenwalde von C. Fähudrih Ä Co. z

- Dividende: : : Er 345 346 “j A. Pkioritätsöbligatiönen. 30% von M 728 000— . , 21840—,| 23340 Commanditgesellshaft auf Actién. 11 1 04 358 377 392. ag auf Gd ad 5 E E 5 045— C. Fachndrih. Th. Faebndrich.

Die M O 212 2002 Kafsé ‘Unserer | - orkrag auf | = Revidiert; mit den Büchern verglichen und für Gesells oung erfolgt an der Ka r ; 161 162/99 TeL 163/92 ier mit

Hamburg, 2. April 1903. Northeim, den 1. April 1903. L aide. Spxee, 12. März 1903. :

Sibi ¿auertéi Aëti-Ges Der Auffichtsrat. Déx Vorstatid. a Die Revifiouskommis S Gub A j Der Vorstaud. Ad. J. SWhlükér. Otto Klepper. Adolf Nahite:* Th. Roth. L. Ohnesorge. W

/

E à j Â