1903 / 82 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kaiser Friedrih-Str. 3. 26.

zum Deutschen Rei

M S2.

Der Inhalt dieser Beila

ge, in welher die Bekanntma

Siebente Beilage E hsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Zentral-Handelsregister

Das Zentral?Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

Selhstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW.

Vom Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“

die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Köniali eußi ilhelmstraße 32, bezogen werden. 9 VAUINTeTs UROSaniglig Pr Se

Berlin, Montag, den 6. April

ungen aus den Handels-, A E Vereins-, Genofsenschafts-, r

anuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, e eint auch in einem besonderen

werden heute die Nrn. 82A., 82B., 820. und 82D. ausgegeben.

1903.

eichen-, Muster- und Börsenregistern, über Warenzeichen, Patente, Gebrzvchs- latt unter dem Titel

sür das Deutsche Reich. a. 2

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Bezugspreis eträgt L e 50 S für das Vierteljahr. Einzelne U Foste, 26 5 Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 20 .

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach- genannten an dem bezeihneten Tage die Erteilung eines Patentes nahgesucht. Der Gegenstand der Pen ist einstweilen gegen unbefugte Benutzung gechüßt.

Ua. P. 13136. Schüttelherd zum Trennen und Konzentrieren von Mineralien, metallführenden Erden u. dgl. Won Van de Putte, Paris; Vertr. : Hans Heimann, Pat.-Anw,, Berlin NW. 7. 2.12.01. 4a. F. 16 908. Zentralluftzuglampe. J. F. G. Farquhar, Watsons's Bay Vancluse; Vartr.: M. Mintz, Pat.-Anw., Berlin NW. 64. 7. 11. 09, 4d. C. 104683. Selbsttätige Löschvorrichtung für Lampen mit dur ausgelöste Federkraft beein- fußter Löschhülse. Peder Christoffersen, Nislöde, Dânem.; Vertr.: P. Dominik, Pat.-Anw., Offen- bach a. M. 15. 1. 02. 4d. Z. 3631. Gaszündvorrichtung mit an ge- schüßter Stelle unbeweglih angeordneter Zündpille und die Me On für die Abgase und den Zu- tritt dieser zur Pille selbsttätig abschließender Klappe. Eduard Zimmer, Obershöneweide b. Berlin. 28.6. 02. 'Sb. F. 16 533. Verfahren und Einrichtung zum Abläutern von Bierwürze im ununterbroczenen Be-

triebe. Filter- u. Brautechnische Maschinenu- Fabrik, Akt. - Ges. vorm. L. A. Enziuger, Worms a. Rh. 19. 7. 02. .

Ta. E. 8754. Vorrichtung zur Entfernung des Glühspans von Kepelshüssen. Heinr. Ehrhardt, Düsseldorf, Neichsstr. 20. 25. 10. 02.

Sh. B. 32 082. Verfahren zur Herstellung von durchgehend gemafertem Linoleum o. dgl. Bremer Dc vets Delmenhorst, Delmenhorst.

Augustus Hull, New Brunswick, V. Skt. A. ; Vertr. : . O. Fude, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 25. 7. 00. 21c. B. 31 146. Mast für eleÉtrishe Leitungen. Aug. Bourgeat, Voiron, Frankrx.; Vertr. : P. Dominik, Pat.-Anw., Offenbach a. M. 3. 3. 02. 21c. W. 17 904. Verbindungstafel für mehr- adrige Kabel. Eduard Waskowsky, Dortmund, Hohnsyburagstr. 12. 12. 7. 01. 21d. M. 22315, Wechselstromerzeuger mit dreiteiligem, dur zwei Magnetspulen erregtem, um-

laufendem, induzierendem System. Maschinenfabrik | L

Oerlikon, Oerlikon, Schweiz; Vertr. : Carl Pieper,

B Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, erlin NW. 40. 10. 10. 02.

2e. T. 874A. Einrichtung zum Schuß und

zur \hnellen und bequemen Auswechselung von Fäden

(Drähten) für Instrumente jeder Art mit Faden-

UGNaNE. Otto Toepfer « Sohn, Potsdam. (. Le .

21h. St. 7431. Drehbarer elektrischer Ofen zum Reduzieren von Mineralien und Naffinieren von Metallen. Ernesto Stassano, Nom; Vertr. : Gustav A. F. Müller, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 10. 3.02. 23a. M. 22 397. Verfahren zum Neinigen von Ricinusöl. Or. Wilh. Majert, Berlin, Alexandrinen- straße 110. 994-02.

26d. F. 16 239. Verfahren zur Ueberführung des in Destillationsgasen oder Verbrennungsgasen enthaltenen Cyans in lösliche Eisencyanverbindungen. Walther Feld, Hönningen a. Nh. 30. 4. 02. 27b. K. 24035. Kühleinri&ßtung für Kom- pressvren und andere Maschinen. Albert Kryszat, Berlin, Leveßowstr. 22. 16. 10. 02.

29a. L. 17 367. Schüttelmaschine für Flachs, Hanf u. dgl. Paul Liebscher, Gera-N. 22. 10. 02. 35a. H. 29522.

St. 7603. Laufkran mit auf einem ge-

Sh. S. 16 6783. Verfahren zur Herstellung von | meinsamen Gestell angeordneten Windenwerken für den

durhgehend gemasertem Linoleum o. dgl.; Zus. z. Anm. S. 15 365. L. W. Seefer, Delmenhorft. 5. 7. 02. XO0a. 3. 2370. Ofen mit stehenden Retorten von ovalem Querschnitt zum Verkoken von Torf oder ähnlien, viel Feuchtigkeit enthaltenden Brenn- stoffen. Martin Ziegler, Es b. Berlin,

Lg. F. 13 843. Verfahren zur Darstellung anonoalltylierter Amidoanthrachinone; Zus. z. Pat. 136 777. Farbeufabrifen vorm. Friedr. Bayer «& Co., Clberfeld. 20. 2. 01. * S Ld. D. A ASS,. Vorrichtung zum Abscheiden von Flüssigkeiten aus einem Vakuumkessel ohne Auf- hebung des Vakuums. JsaacShimwell Mc. Dougall, Mangwester; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., u. F. Kollm, Berlin NW. 6. 2. 1. 02. P 14g. W. 19 122. Heißdampflokomobile mit liegendem Nöhrenkessel und Ueberhißer in der Rauch- Xammer. Fa. R. Wolf, Magdeburg-Buckau. 7. 5. 02. ESc. B. 31430. Verfahren zur Herstellung maturgetreuer Muster von Spißen, Rüschen und sonstigen Textilerzeugnissen. F. A. Brockhaus, Leipzig. 9. 4. 02. j S ESd. T. 7672. Antriebskupplung für- Tiegel- druckpressen. John Thomson, Brooëlyn; Vertr. : E. Hoffmann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 23. 7. 01. 15e. D. A1 913. Selbsttätige Bogenzuführ- worrihtung für Druckmaschinen mit über dem Vor- \chubtisch angeordnetem Bogenstapel. A. B. Dik Company, Chicago; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. S-ll, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 8. 10. 01. 17d. M. 21 909. Verfahren und Vorrichtung zum Kühlen, Troknen und Reinigen von Luft. Willis Luther Moore und Jacob Henry Vromwell, Washington; Vertr. : E. Dalchow, Pat.-Anw., Berlin NW2 6: 19/7: 02 On A 20a. D. 12 730. Einrichtung zum periodischen Antreiben von Schienenfahrzeugen von der Strecke aus. Gustav Davis, Wien; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin NW: 6. 26! 7. 02. : s 20e. H. 29 3083. Spannvorrichtung für Kupp- Jungen. Erik Samuel Halén, Hagfors, Schweden; Nertr.: Carl Gronert u. W. Zimmermann, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 6. 18. 11. 02. : 201. F. 16 399. Stromabnehmer, welcher einen Kloben mit lotrechtem ODrehzapfen für die Nolle und einen auf dem drehbaren Teil des Klobens gelagerten, mit \{wingender Gabel versehenen Führung8arm be- sizt. Amédée Fayol, Bordeaux; Vertr. : Dr. B. Alexander-Kabß, Pat.-Anw., Görliß. 183. 6. 02. 201. H. 28 579. Hauptausschalter zum Schließen und Unterbrehen des Stromkreises der Motoren bei eleltropneumatisch geregelten Anlagen für elektrische ‘Gisenbahnen. Ernest Rowland Hill, Wilkinsburg, V. St. A. ; Vertr. : Carl Pieper, Heinrih Spring- mann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. Do: Of. 21a. A. 9138. Telegraphon nah dem magnet- eleftrischen , Verfahren. Aktieselskabet Telegra- fonen Patent Poulsen, Kopenhagen, Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin NWATE 15. 7. 02. j Du S 16 200. Verfahren zur telegraphischen Vebermittlung von Nachrichten in Buchstabenschrift. ‘Siemens & Halske Akt.-Ges., Berlin. 18. 3. 02. la. S. 16 633. Fernsprech]chaltung für Qr nru. Sicmens & Halske Att.-Gef., Cr or, 6. 02. j ; 2La. T. 7061. Telephonisches ba! Me Uebertragung telephonisher Ströme von etner Fern- \preleitnauf eine andere. Josiah Tice, William Grant Urmson, John William Parfons u. Henry

Haupt- und Hilfshaken. Fa. Ludwig Stuckenholz, Wetter a. d. Nuhr. 35c. barem Vorgelege. Heinrih Mork, Bachem-Ahr- weiler. 8. 9. 02.

36c. G. 17 54L. Listbefeuhter für Dampf- beizungen. Emil Grobel, ZC 10:02

38e. R. 1% 321.

17. 6. 02. / M. 22165. Flashenzug mit ausrück-

Verir.: E. W. Hopkins u. 39b. G. 16756. Verfahren, Asbest oder Glimmer als flüssige oder plasiishe Masse zu ver- wenden. J. Gust. Grube, J. E. R. Wait Nachf., Hamburg. 1. 4. 02. E ; 41d. M. 21 930. Filzmaschine mit einem in der Höhe einstellbaren Bett zum Tragen der Filz- masse. Fa. Motte-Dewavrin, Tourcoing, Frankr. ; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 26. 7. 02. 42b. D. 12 380. Verfahren und Vorrichtung zum Messen der Steigung von Schrauben. Gustav Emil Diehl, Chemniß, Neefestr. 19. 19. 3. 02. 42d. C. 10 940. Zählwerkschalthebel aus zwei drehbar miteinander verbundenen Teilen. Albin Christerfson, Etelhem; Vertr.: C. y. Offowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 4. 7. 02. , 42f. M. 21 284. Veränderliches Laufgewicht für Magermilhwagen. Fr. Mahler, Stuttgart, Notebühlstr. 77. 26. 3. 02. / j 42f. Sch. 19 168. Auffahrvorrichtung an Gleis- wagen ohne Gleisunterbrehung. Ph. I. Schott- höfer, Schifferstadt, Nheinpf, 25. 8. 02.

42k. H. 27 032. Vorrichtung zur Bestimmung der Abmessung von Baukonstruktionsteilen. H. A. Sein, Hamburg, Claus Grothstr. 93. 18. G0 42m. T. 8606. - Vorrichtung zur Verhütung des Veberschleuderns des Einstellhebels an Addier- maschinen mit Tasteneinstellung; Zus. z. Pat. 126 646. Franz Triuks, Braunschweig, Kastanienallee 71. 1201202

43a. H. 28 916. Kontrollkasse mit Anzeige- und Addierscheiben, einer drehbaren Zahlplatte und einem zum Transpo1t und zur Schaustellung der Geldbeträge dienenden Förderbande. Michel Heurich, Elberfeld, Feldstr. 6. 17. 9. 02. : / 43a. H. 28 981. _Heitfontrollvorrichtung, insg- besondere für Billardspielzeiten. Janaß Hirs, Isidor Hirsh u. Leib Schapira, Wien; Vertr. : A. B. Draut, Pat.-Anw., Stuttgart. 26. 9. 02. 43a. S. 17123. Vorrichtung zum gleichzeitigen Bedrucken eines Kontroll- und eines Quittungsstreifens bei Registrierkassen. Société anonyme des appareils de coutrôle et de comptabilité automatique, Paris; Vertr.: F. C. Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 11. 7. 01. 43a. St. 7259. Zeitstempel mit selbsttätig sich einstellenden, durch ein Uhrwerk ausgelösten Stempeln. Nudolf Stappen, Düsseldorf, Oststr. 152. 23. 1: 02. 43b. Sch. 47 917. SelbstkassierenderElektrizitäts- verkäufer. Friedri) Wilhelm Schneider, Eschers- heim b. Frankfurt a. M. 1. 11. 01. 78 45a. B. 33423. Stellvorrichtung für das Furchenrad und für das Landrad an Bodenbearbeitungs- geräten mit Zahnrädern und Nuhebogen; Zus. z. Pat. 139 132. Ferdinand Bertram, Schöneberg- Berlin, Golßstr. 34. 14. 1. 03.

45c. W. 19076. Fadenführung für selbst- bindende Strohpressen. Fa. Gebr. Welger, Wolfenbüttel. 24. 4. 02

45f. J. 7078. Fahrbare,

NW. 7. 57b. K. 23475. Verfahren zur Herstellung von Papier oder Karton mit lihtempfindlichen Stellen. Hermann Kuhrt, Berlin, Wassertorstr. 67. 1. 7. 02. S57c. M. 22654. Photographisher Kopier- L apparat mit \{rittweiser HSortschaltung des Kopier- Clberfeld, Luisenstr. 56. P K OXar Meßter, Berlin, Schiffbauer- | des einsiweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. amm 18. iz Führung8vorrichtung für den | 60. C. 10 751. Bohrer zum Bohren der Löcher für die Daumen der | maschinen. Frederick William Cooper, Shesfield, | Uf. Tür- und Fensterbänder. Société E. Roy et Cie., Saint-Nazaire, Frankx.; ' K. Dsus, Pat.-Anwälte, Berlin C. 25. 20. 10. 02. | u. Lh. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 26. 4.09. 23a. H. 26 648.

Schneidwerkzeugen versehene Vorrichtung zum Töten S in mehradrige Fernsprechkabel.

von Engerlingen und anderen S Heinrich Jegel, Zürich; Vertr.: Dr. B, Alexander-Kaß, | 22b. F. 12 502. Verfahren zur Herstellung

Pat.-Anw., Görliß. 25. 11. 02. eines s{warzen Baumwollfarbstoffes aus p-Amido- 3. 00.

£7. K. 23 735. Metallstopfbüchsendichtung | kresol; Zus. z. Anm. 12163, 908

für hohe Spannungen. Wilhelm Köllermeyer, | 80a. S. 15 549, Härtekessel für Kunststeine. Hörde. 21. 8. 02. 11126 02:

48a. L. 17430. Voltametrische Vorrichtung | S5c. S. 15 103. Verfahren zur Herstellung

zur Bestimmung des Niedershlagsgewichtes in elek. trolytishen Bädern. Dr. G. Langbein & Co., eipzig. 10. 11. 02. /

48c. R. 16 482. Verfahren zur Herstellung weißer Emailmassen und Glasuren. Dr. Rudolf Rickmanu, Kalk b. Cöln a. Rh. 10. 3. 02. 49a. S. 16 943. Gewindedrehbank mit mehreren, an einem Drehstern angeordneten Gewindebaten.

von Kesselspeisewasser aus ölhaltigem Kondenswasser. 28.02 A Ms

þ. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückgenommen. . 4a. B. 29 670. Gasglühlichtlampe, bei welcer dur ein Eu die gesamte Verbrennungsluft dur das Mischrohr angesaugt wird. 22 12. 02.

George Sonuenthal u. Henry Bamford, London; | 4a. S. 16 759. Gasglühlichtbrenner mit innerer Vertr. : A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. Luftzuführung. 2. 1. 083. 18. 9. 02. 24l. Sch. 18 524. Siebeinsaß für Kochzefäße.

49d. S. 16 962. Gewindeschneider. William | 2. 1. 03.

Scott, Boston, Vertr.: Paul Müller, Pat.-Anw., | 45c. R. 15 965. Grasmähmaschine mit kipp- Berlin SOW: 46: 24. 902 barem, das geschnittene Gut aufnehmendem Ableg- 49i. K. 22 935. Presse zur Herstellung von |.rost hinter dem Messerbalken. 27. 12. 02. massivem Doubéldraht. Fr. Kammerer, Pforzheim. { 45k. T. 8127. Kaftenfalle mit Auslösung durh 20:3: 02! ein Trittbrett. 2. 1. 03.

49i. T. 8567. Verfahren zum Verbinden des 47e. St. 7577. Schmierbühse mit Schmier- * Halses und des Bügels von Sporen. Mar Tesch, | mittelförderung durch Niederscrauben des Deels Düsseldorf, Jmmermannsstr. 36. 1. 12. 02. und Sicherung des Deckels dur eine Sperrfeder; 5kEe. §690, Notenpult mit Ständer. | Zus. z. Pat. 134593. 5. 1. 03.

Bernh. Ziegler-Ziegelroth, Berlin, Dessauerstr. 6. | 29a. B. 31 760. Vorrichtung an Drehbänken 4. 9. 02. zum Balligdrehen von Niemscheiben u. dgl. 22. 12. 02. 53g. Sch. 19 730. Kippbarer Viehfutterdämpfer | 69. K. 22 889. Aufspringmessec mit Schieber mit E He John Schulz, Osterode, S im offenen und geshlossenen Zustande.

Oftpr. Ausgußbecken. 13. 11. 02.

54a. O. 4082. Verfahren zur Herstellung 85d. G. 16 594,

Treibscheibe für Förder- | runder Schahteln mit Deckel. Fa. C. Oesterheld, | 86g. A. 8597. Schüßentreiber für Webstühle. maschinen, Aufzüge u. dgl., Zus. z. Anm. H. 28 423. | Gotha. Friß Herkeurath, Duisburg, Kramerstr. 25. 10.12. 02. / 54e. S. 16 074. Presse zur Herstellung von 356.

221102 2G O Das Dalum bedeutet den ‘Tag der Bekannt- machung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die

ohlkörpern aus Papiermasse. George Edwin Shatv, 1mm H. Heimann, Pat.-Anw., Berlin Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nicht

incinnati; Vertr. : j 17. 2-02 eingetreten.

9) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeihneten, im Rei§sanzeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemahten An- meldungen is ein Patent versagt. Die Wirkungen

«

19. 12.02 Sf. F. 15 506. Verfahren zum BedruckFen von

Terxtil\toffen mit Schwefelfarbstoffen. 14. 4. 02. S. 15483. Verfahren zur erstellung von

Fliekfraftregler Für Kraft-

O Foster u. Aaron Beresford, Etington, Glühkörvern aus den Karbiden der \ältagen Erden.

ngl. ; Vertr. : Carl Pieper, Heinrih Syvringmann | 10. 7. 02.

f C Verfahren zur Gewinnung des 60. C. 11358. Dns W. | Orangenblütenriech\toffes. 1. 4. 02.

Croon, Rheydt, Rhld. 27. 12. 4) Erteilungen

60. E. 83083. liehfrastregler. Eisenwerk

(orm. Nagel & Kaemp), A. G., Hamburg, | Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den Uhlenhorst. 29. 3. 02. ; Nachgenannten ein Patent unter naGstehender Nummer 63e. G. 17 272. Verfahren und Vorrichtung | der Patentrolle erteilt. Das beigefügte Datum be- zum Aufblasen der Hohlreifen von Motorwagen. E. | zeichnet den E A E e Patents.

is 964.

Girard u. M. Ripert, Marseille; Vertr.: F. C 1LAT 928. Petroleumglühlihtbrenner mit

Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat.- | 4a. Anwälte, Berlin SW. 68. 9. 9. 02. feststehender Brandscheibe und feststehendem, nur an

62g. N. 6356. Aus mehreren in einander zu | der Innenseite brennendem Dochte. Johannes Spiel, schiebenden Teilen bestehender zufammenlegbarer | Berlin, Turmsir. 85. 3. 1. 02. L Schmußfänger für Fahrräder. Jac. Neinens u. | 4a. 141 929. Magnetvers{luß für Gruben-

Hub. Kleinbielen, Geldern. 19. 9. 02. sicherheitslampen. Paul Wolf, Zwikaui.S. 24. 1. 02. 67a. G. 16 276. Maschine zum Schleifen von | 4a. 141 930. Gasbrenner, ‘insbesondere für Messerklingen mit wagerechter Schleifscheibe. A. Acetylen. Maxime Charifsi, Athen; Vertr. : Gonon, Paris; Vertr : Hugo Pataky u. Wilhelm C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-An- Pataky, Berlin NW. 6. 22. 11. 01. wälte, Berlin NW. 40. 25. 6. 02. y

68a. H. 28535. Schloß mit federndem, beim | 4a. 141% 931. Lampenzylinder aus Marienglas. Einstecken des Schlüssels zurückgedrängtem, mit John Diks Warren, New York; Vertr.: E. W. Sperrstisten für den Riegel und dessen Schaltstück S a K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6.

Ch U de

ügel; Zus. z. Pat. 128010. Martin ; Sol A N 4b. 141 932. Verfahren und Vorrichtung zur

usterberg, Berlin, Voltastr. 6. 17. 7. 02. htu L S. 29 0483. Verfahren zur Verbindung aus- | Erzielung buntleutender Flammen bei Kerzen. gesparter, die Angel der Messerklinge dicht um- | Eduard Oelbermaun, Cöln-Ehrenfeld. 21. 5. 02.

ießender Griffhälften mit der Angel. S. Hoppe | 4c. 141 818. Vorrichtung zum Mischen von A L inge E 10. 02: j Gas und Luft. John Seymour, Toronto; Vertr. :

auc. U USSS. Oeseneinsezmascine; Zus. z. | A. du Bois-Reymond u. Max Wagner, Pat.-Anwälte, Anm. U. 1848. United Shoe Machinery Com- | Berlin NW. 6. 29. 1. 02. j pany, Boston; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, | 4c. 141 849. Gasdruckregler. Compagnie

pour la Fabrikation des Compteurs et Ma- Ec. U. 1904. Leitrinnenvershluß an Schuhwerk- | tériel d’'Ufines à AE Paris; Vertr. : C. Fehlert, United Shoe Machinery Com- | G. Loubier, Fr. Harm/en u. A. Büttner, Pat.-An- pany, Boston; Vertr. : F. C. Glaser u. L. Glaser, | wälte, Berlin NW. 7. 9. 2. 02. j ; Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 28. 10. 01. 5c. 141 S891. „Vorrichtung zur Verhütung einer 42. G. 16 9583. Aufsaß für Geschüße. T. | Entleerung der mit Gefrierflüssigkeit gefüllten Be- Ghenea, Bukarest, z.. Zt. Cssen, Nuhr; Vertr. : | hälter im Falle eines Rokrbruches beim Abteufen Rudolf Preussing, Essen, Nuhr. 21. 5. 02. von Schächken o. dgl. unter Anwendung des Gefrier- 74b. P. 14096. Vorrichtung zur Fernüber- | verfahrens. Entreprise Géuérale de Fonçage tragung der Kompaßstellungen ; Zus. z. Pat. 124 587. | de Puits, Etudes ct Travaux de Mines, Adolf Pieper, Berlin, Belle Alliancestr. 58. 9. 10. 02. | Paris; Vertr. : C. Gronert u. V: Zimmermann, 76c. Sch. 18 599. Schußmantel für Drehköpfe | Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 6. 9. 01. bon Spinnmaschinen. Emil Schmidt, Schloppenhof, | 5c. 141 892. Bohrvorrihtung mit U Böhmen; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen | spülung für Tiefbohrzwecke; Zus. z. Vat. 1: L u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin N W. 7. 9. 4. 02. | Hedwig Nagel, geb. Hauëmann, Rebreube par Ho g s0b. F: 16 481. A h Ls L S L B Hugo Palaly u. Wilhelm Pataky, orôöser Gipsplatten. ans Schäffer, Hallesches | Berlin . 6. 28. 2. 02. i Ufer, 12/13. Dr. Friß Frauk u. Dr. Eduard 7c. 141 9383. Vorrichtung zum O a Martvald, An der Jerusalemer Kirche 2, Berlin. | tiefter Gegenstände aus flachen Werkstücken unter O2 Anwendung von Wasserkissen. Gesellschaft für SSc. N. 16 543. Vorrichtung zum Verstellen | Huberpressuug, G. m. b. H., Berlin. 17. 5. S der Windmühlenflügel in ihrer Längörichtung. Johann | Se. 141 854. Wielwalzenträger für S August Rudolph, Neitenhain b. Taura i. S. 29. 3.02. | maschinen u. dgl. George William Mascord,

9) Zurüctnahme vou Anmeldungeu. Barnes, London; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius,

Pat.-Anwälte, Berlin C. 25. 18. 6. 02. O,

a. Die folgenden Anmeldungen sind bom Patent- | §d. 141 855. Wafschmaschine mit S A sucher zurückgenommen. L anslag unterftüßtem Wenbeantricu x AEO Ba URE X1b. Sch. 18 239. Vorrichtung zum Abschneiden } bottih. Thomas Burr Crary, A S Acchen-

der Wertscheine bon Wertpapieren. 18. 12. 02. St. A.; Vertr.: M. Schmey, Pa

Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 15. 7. 01.

nagelmaschinen.

mit bewegliden | 21Ic. F, 16 31% Etinhau bon eisonfreten Selbst, | 95 2 092.