1903 / 84 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

TOHTDC

Akticn-Ges vorm, Ludau & Stessen.

vorm. Pdöschmann

& Co. Dresden.

ae ee 104 Uhr, im Ges zu uns, die Herren Aktionäre unserer ¿ E RE icheu Geueralversavzmlung. Mor inde Da ordent- Gieliihast qur A, E General- Jul Aktionäre unserer Gesellschaft Werben l Generalverf cingeladen. den 30. April | 5, ¿us dem sammlung e melée Freltag, den L. “Bigjeaigen Herten Aktienäre welche an der Ver- 8. C Ansa s, im Geschäftslokale geschieden. den L. Mai s teilnebmen wollen, n ihre Aktien der Sep in Dresden, Bankstraße Nr. 4, 1, lags 11 Ube, im Ge dnl 8 56 des bis inkl. deu ergebenft einzuladen. die S TE Hamburg, traße Nr. E L a. c. en ug: stattfinden wi beim Vorstaud der Gesellschaft in Amöne- 1) Vortrag des À ver Bilanz nebst 1) V des Gele fueridte nebst Bil c E für Deutschland in A B | beide in Firma Ch. Siachling, L und Gewinne a2 des Aufsidiórats Und S n eslands, B Sant für Handel und Judustric in s migung der Bllany R T 0. S E T E [POEN Ever. DOUEE Y Mcumall des Ae p tuiwvertgs gut Teilnabime an A Generalversamml ist A agg ie einer diese T R Ga die Ee aa ded | "(f des, Gesellihaftdvertrags un 1 o er ter Attionde ir berechtigt. Gs baben et Es haben aber ber diejenigen E M auneities interlegung bei einem deutschen “Bra T „esen jäh Vergütung onäre, welche mmlung teil- | Notar nah Tage beid Tage s lere Utilea spütefen eus Ss Tag 1 Vorlage! des Geibiftberidhis bst Gewinn- j l! Attientre, ce melde aa ce art ma or ne s der eneralversammlung uicht mtgerecme | d Netaltednns at, Bin pee tre A e Afilea is spätestens dex 24, April wW 1 , , C: bei der Norddeuts Bauk, 10% 3 Besclukfzffung über die Verwendung des in Dreéêden bei der Gesellschaftskasse, Bank- in Dreêden bei der emeinen Deutschen straße Nr. 4, 1, Credit-Austalt, Abteilung Dresden, 4) Wabl zum v ufsihtsrat. bei der Gesellschaftskafe, in Seip bei der Allg en Deutscheu | Ges: t des Borsiands, ZahreivOwug und bei dem Herz, Clemm stalt, Gewinne und. VerlustreGnang, der ri 1008 «& Co. in in Elberfeld fei de Bergisch-Märlischen berkht hes L törats vom 18 ju hinterlegen. Statt der Aktien können von dm Geihf L T Ei deren Maler eder vos ‘dex bis az baltung der Generalversammlung zu Da Epe Puteian wo werden. hinterlegen, und dienen die hierüber ausgestellten Be- Der Ausffichtêrat. den 6. 1993. [Scinigungen als Legitimation für die Teilnahme an 7 G Albert, Vorsizender. Der Vorstand. Generalversammlun; Pöschmann. Hani. Hamburg, den 6. April 1903. [2840] or Ne Be ck ie vaserer GeseSest aubgecicten. Ea Leer Karl ven der Herkt in Berlin isl mit em __ Lembcke. P. Seifer 1Min ds. 34. j [2824] Aktieuverein Terraingeselhaft i Etardtsberg e Saat T 1903. der Bwiauer Kürger- Bev Siemiittónz Bergbau un und Fudustrie. / gew A. Philipsthal. H Wir bierdur bekannt, d [1 unseres N aus fol ugliteen be E h t A4 Bosentof b Grim [061] Transatlantische Fouer- Vprsther unga. Ae E Stadtrat Carl ‘q h j) Saaitens Ga Sade in 2 ia 3 2 A. Einnahme. Sewinn- und mun f | n Fabri Fabrifant Paul Fuge | in Bun au, u M zl | Kommerziearat Zw 1) Vortrag aus dem Vorjahre L 1) “Feuer 0M Teichwolframedo 9 leitio, 2e ry Vabtee R | Herrn Gutsbesiper Gbert in Neinsdorf | 2 n Verdiende e, E L E E l abrikant p Ï Haftpflichtversiherung e o/ov und E 199 000,— ger Bob Robert Ebert zum stellvertretenden Vor- Wasserleitungs- eib: Ua MRD 41 LewÉktt iéorven sind Unfall-u.Ha j 30— [f f} Cinbraÿdiebftablversiubherung . . . * 6801,61 N 4 Zwickau, den 3. April 1903. pflidttersicher. 500— | 164101 Bec t oe alv D 254,43 A Das Direktorium des AktieavereinE der - * ! Zwiauer Vürgerg chaft, b. Schadenreserve: | Ernst Krieger. Carl “iri ON F V art. A L O e ie Eh e X 168 744, [2579] Bebitablvers e | Wasserleitungöversuherung . . . « . E O î ueDIta s " aua R e s R s E S 6.00 o —— z U E a Ludwig T Act. Ges. für Porzellan Wa ierung, d | b. Sthäden, einschließlich ber & 42 912,08 teingutfabrikation. Unfal, u. Hast- ermittelung8fosten im Geschäftsjahr, abzügl. des Anteils der Vilanzkonto per 31. Dezember 1902. pflichtversicher. 3 832,—; 513 233\— Rückoersi a ale e sonstige Ueberträge Vakat 2153 a. gezabit : ean Sa dis Jummebilienkonto o 1 742 39955 | 3) Prämieneinnahme, abzüglich der fait ven derung R 81 192.38 D taiinenkonto E L 336 wu 17 qua: Waser E a 463259 Uet naa ee o A Gnbeadictiiab , Taj: und Oafteflbtversißering » +8085 56 Kupferplattenkonto . .... 24 391/42 Was g euerversiherung Ai 007. 07R— Bel RUTURIO o oie eo an 168041 Unfall- und Haftpflicht- “s inbruchdiebitablversiher A +4 un t 2208 219 745/76 verfiherung . . . 6 907 867198 E innadversiherg « 21912 abrifationéfonto: Warenvorrat 4) Nebenleistungen d. Versherten: E D trl nberüne 5 7 o 4E E, Fremde Waren . 129 816/66 egelder . . . . vafat ' alies pflibtverfuherang e e L S OO, Materialienkonto: Vorräte . . . . - 296 117/39 b. Eintritt * pakat 3) etne auf das nähste Geschäftsjahr : r I P 3 18317 icegebühren: f E verdiente Prämien, abzügli des Anteils der E a a a ups 20 896 36 ® Fraerverfidera nq Feaerversiche i ub bek D E H rudhdicbsta A R L E Nicede wei rar, Vorräte u. Ausstände | 249 438/47 Waslerleitnaglwer En efaer E tMtas ftablverfüherang « 220 000,— Kontokorren itoren D 60 m BI 813 324/52 A und H » Ünfall- E Teer w E S ‘48 | 4725 998/85 d. anderweit . . . . vakat 2032 2g L i mte Ueberträge: Reserve für Organisativa U Wllienfapitalkonto. ...„++- 2625000 | E Ea 122 566.30) ) f. i auf: ea le vafat n R R « « + » 11466000 b. d Ne 17 453 140020111 b. E ate é mdil oute va!at alons e 156 005/84 6) u aus ui d | 6. seaderengen E S ! D ¿0% 267 239 868/14 Gern E apitalan[agen : T A a ei aa o abi a ou l vatat Ker ‘ondef fis délonto(Stif- dgen: wd P C tung Lovi,® Wessel) . §1 697/84 6. buhmäßiger vasfat 5) Verlust aus Kapitalanlagen: Lüigaiontien L A204: R G D sonstiger Gewinn vakat E 9 R i Gen rinfits "194 i wei 7) Sonstige Einnahmen A | 4 8 zrlil. Wertpaplerea vakat Abschreibungen . . «L OCI 120200 Aftienumsreibegebühren E 1 ode tai 12 220i e 4725 998/86 | 6) Verwaltungskosten abi lih des Anteils der Rückversicherer: Gc u. V, Ausitkonto a. Provisionen und sonstige Bezüge der Agenten 2c. : E, «O OD, E #4 4 d a ovouiblle is 6.414 151,52 ——— inbrutdiebsiablve führung E ad « 65 622,09 u L ag S Le L ar Bela: Q M, R AE Han „Gebälter Materalie n Ken, b. sonsti ige Verwaltungskosten : ———— ren und - bey a, L E Vi R R é abrlations dde miei inl eim eines Zuschusses zur f Pensionsfasse im n T Pee a 91 020/33 R P L 153 283/80 Ginbrutiebftablversiherung tas ati « 15798,92 1774526156 Unsal und Pastpslibiversiherung : - ._. * 39 712 Vortrag E O N 9 D Steuern und eute R E Yabeltaziousfouts 4s ian - S Res O gemeinnüyigen Zwecken, insbesondere für das Vie id V 1774 a. alf geselider orihrift berubende 00e 60 0 A aj = A aB vro Ale ú C add oa o od A dende uta 4 U T L 9 oa vakat Jen hen Bauk, vorm. A 10) Pole 26 dessen Verwendung M E nkhause Baß «& Herz in Fran a. an den E os ui vakat bei der Gesellshaftstafse in La 0 I E L Bonn gegen Aushändizung des Dividen b. Transatl „Jacobsen® Untersiühungs- u. Pensionsfonds Adorf, den 6. April 1908. c. x RSR O RI A Tex Vorstand. G e004 iu Rodita, Volk 6. andere Verwendungen, auf Organisation 1903... ,,

(Schluß auf der folgenden Seite.)