1903 / 84 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Serien X X XIV, XXXYV, (Ieilbetrag)Nr.1-4484 à Rbl. 100,—,

Verstärkte Tilgung und Gesamtküudiguug iy Dis een e

e Cefp ett.

"1% Anleihe der Stadt Mos

im Betrage von Rbl. 6000000,—

Nr.831—1000 à Rbl.500,—, A1 Jahre 1914, für die Serien

XXIV und XXXV bié

re 1913 A Ic 5% Þ. a.

i der der Bank, Gemäß s{lüfse der Stadtverwaltung der Stadt Motkau] Die Stadt Moskau Obligationdanlciben der Disconuto- dia I N 22 Navember 1900 und September 190 und fulfee- 1) im Zahre 1 Tan e nteito im DeLMLEE bei dem Bankhause S. | licher Geaehmigung vom 6. Juli 1901 und 17. Januar 1903 a. St. [as Fe D - o Ee . y - | Stadt Moskau eine mit 4% verzinsliche Anleihe im 3 b 0E» o : der Generalversammlung phen nee Aktiea Nbl. 6 000 000,— Die Ynleihen sind im Jahre das Recht ; die Stimmen cines Attiondrs ist nit begrenzt. Zeder Aktionär ufen e 00 000 Serie XRK1V N gin fl O Lb 100 Kir. 11000] 5) im Jaber 1892 eine 3 6 jot Anleibe bm Betrage vos I A Mr Serte aon dur einen anderen | ¿ Rbl. 500,—, Nr. 1500 à Rbl. 1000,—, Nr. 1-100 à D -- , är werirelen werda Rb[. 5083 400.— Teilbetrag der Serie XXXV Nr. 1—4184 à 7 a «O p Dic minderjährigen Aktionäre ence dur ibren } 9, 831-1000 à à Rbl. §00,—. L A d 6 Vormund, die uuter Kuratel gestellten Personen Rbl. 496 600,— Serie XXXV111 Nr. 1--1216 à Rbl. 100,—, D U de dur ihren Kurator, die Frauen dur cinen Bevoll- | 9), 1--500 à Rbl. §00,—, Nr. 1—12% à R. 1 e o, 9 Ú m die E durch aer M a wf Rb. 3000000,— Serie XXRIX Nr. 1- “B 100,—, Nx. 1--2000 t E O, s Pn 1— 500 1000,— E ‘5000,— - . - - pie Gele haften im gemeinen “ur cines ihrer | * ie ade lautes Si lan baber, sie find i in russisher und d fan ler besonders dazu bevollmächtigten Mitglieder vertreten | Sprache ausgef / fragen die atfumilierte L Hiervon waren Ende 1902 noch im ein. sowie die i Unterschrift zweier weit der Le Glas: Die neue Anleihe hat weder vor einex Die Bevollmähtigten haben ihre Vollmathten | p¡tung und siad mit halbjährlichen Zinsscheinen n nud i Erneuerungbs{hein jener Vorugbrechte cinen Tag vor Zusammentreten Die CEinnal der Stadt Moskau der Generalversamm in der ini Mt f heine der Serien XXX1V und XXXV find qm L onnas im Jahre 1899 RU. Beicntvas vorzuzeigen. Der Verwaltungörat hat - Juli, die der Serien XXXVTI und XXXIX am 1. März und C E s S Pete er cincm Die Tagesorduung der Gencralversammlung ist \ en e O E Thal 49 Jahren, beginnend für die Die Vasp La Vukio 1899 Nbl. folgende heimen as I und KXXIX vem Jahre 1903 an, für die Serie| n J 1900 9 Berit des Verwaltungbrats. XXXVITII vom ‘Fabre 1902 an. Die zur vom Jahre 1903 en, für P Anlcibe» | L 1901 Bericht der Zersoren. scheine werden s duch Auslosung bestimmt. Die ungen finden in rader iu pffeatlither Das Budget für 1902 lautete: 3) Decharge des Verwaltungrats für die per der Stadtverwaltung a ear. wart von 2 epatiertea der Dema ou ia Cazahuen l Dezember 1902 abgeichlofsene Geshästs- des Börsenkomite:s M AEE jeden Jahres für die Serien XXX1V 1a hs und XXXV, am 1. Dritte lad M Jahres je die Geriem TLTVIII andi Das Budart für 1995 [V e eti Ee: E XXXIX statt. lat 3 M ter Autlesmg Ginnahwon Rb! _18 906 069 9 onate e s 5) Ratifikation der kooptierten Mitglieder des Die S efelet und me Ver gei en Anlcibeïcheine | E dir Ersaßwahl der dur sowie der Rützahlungbtermin werden sofort nah der Zie 4 ge Tarn v 1) Gemeindesteuern 8002 6718 6) s us 3 Zensoren und 3 Stellvertretern itungen, eng L m pq Ee n, E e f d ute ren auf Ÿ Stävtisches Immo 1 230 475/28 L anca Generalä Románá. die Anleibe bezüglichen Bekanu'mckchungen publiziert. /3) Städtische 4 977 §192 Jacques M. Elias. Triandafil. ul L E t Salze biet ter E D ri Geld! 4) Beiurkge des Staa- B [2827] S der Staatéstcuer dom Kapital in Abzug gebracht. : | Landitände), Dota- | E P alter Herren des Corps Vom Iabre 1914 für die Serien XXX1V und XXXV und vom Jahre! tionen und Renten f 3 981 957/51} 4) Kranke ereinigung alte 1913 für die Serien XXXV111 und XXXIX ab ift die Stadt berechtigt, die |5) Pebrige Einnahme | 714 045/27 „Slesvico-Holsatia“ zu Hannover, e. V. Til@ms (e vos verstärken oder die ganze Anleibe zur Rückzahlung mit sechsmonatiger ) Au deutl Mitgtiiederversamm E B. L E L A L am Sonnabend, den 25. April, Nachmitiags je pe, De Sindsdeine und fälligen Anleibescheine find nach Wabl des Inhabers 9 4{ Uhr, im Korpshause, Bergmannstraße 4, L Dee P ns 2 ffe un ae r ere ger gg ee bos p MEDEDaR E B s f Abänderung des d Warsd E e Îe Meibacair pes urse bos & Bista Peters: in ma: m c a G (eric des G: schahidjahre), Sahungen | pr as ablbar An Zie eb Stellen erfolgt au ohne Kosten für den Inhaber 2) Peirietigus des ais des Vorstands mit | die “fu neuer Zinéscheinbogen. att « s d [eib e, die binnen 10 Jabren vom Tage | - R ia a u. E lolieuen (t Os, Dg der Fêlig geit nit, fe Einlösung, E sind, verfallen zu Gunsten | | Kosten . 1016 720,88 er t. tu Mitaliede den zur Der Erlös der Anleihe dient der Ermciterung der Wasserleitung, | : “4 geehrt n n Deren 2 S I E Âù- S IINEn und zur ößerung der Umsaßkapitalien des städtischen R L T F mig. 482 570,26 d al bards. e S Anlcihe haf - N “Hannover, den 6. A in ote E S v R a N Le aria in Vermögen und ihrer Steuerkraft. - Me e

E. Kleinrath. C. E. Bu@hholz. P. Bru@tGhausen.

l'Seselschast für Mechanische Industrie * mit beshränkter Hastung.

wi Kenntnis, ser da Vats bec Peiamains tet Se vom 31. 1903 aufgelö und in L getreten S fordern wir die Gläzbiger der Gesell E M, den 2 April 1008. S Gribee Bts Be

A. Greeff. Heinr. Hannewald.

[1974] Die Gläubiger der dur Beschluß vom 2. April cr.

Vertin Uw Dorotheenstraße 48 X Sit dat aufgefordert, sich

C. Ho Liquidator:

[1629]

e E E L E p B S T GAREA werden

Gutsbesißer «Der Liquidator Dirschau-Georgenthal L000] Ausweis der Schwarzburgischen Landesbank

per 831. r 1903. Aktiva.

oêsfau, den L /24. März 1903.

Für die Stadt Moskau: Fürst Vladimir Galißyn.

Aivns EnE gebracht werden. Die gekündigten und E icitollen Sli

gelangen zum A der erwähnten Steuer zur g ey ar uy F Mas r ry T] dit.

Auf Grun! vorstehenden Prospekt: e bl. 6 000 000,— 4°/% Anleihe der Stadt Moskau

Serien N XXXIV, XXXV (Teilbetrag), XXXVIII, XXXIX, verstärkte Tilgung und für die Serien XXR1V und XXXV bis zum Jahre 1914, d Natlermng an der i n Ba E rich was Depu g 4 _ Börse zus ma mei wird beant werden. ps D E E Sindceuvons urd der verlesen tôde exfolgt nach Wabl der Jubaber E

X, sowie bci deren sämtlichen Filialen,

«& Gomperyh, E B. W. Blydenstein & Co.,

ferner zum Kurse von à Vista

Die Subskription Nom. Nbl. 5000 000,—

am R den 15. April cr.,

land, Ls S

Leipzig bei der Bank - Lip mie t E E E E ai Vereme bv. « Mey bei der Bank von “E E * Oldenlues tei der Oldeui Spar, und Leihbank, 7 bura bei der Se und Lothrin sowie deren d . my g l g rae L 77 MRaTI dret frühere Schluß der Zeichnungen blei bt vorbehalien Anmcidte R L N LE mes 100 == Bettdssanng dee GiHi Abnahme, Gerien XXXIF L XRNY vom 1 anver und fe tie Seiler ® Seiler XXX V und XXA] vom 1 g Ee ban Zas n

Kassenbestand fenbes PAU t tar % M 164 123. 97. S: L raa e feft s Cd 5 Ï . 08. Lombarddarlehen, . * * * - » 829032. 78. nkgebäude und Mobilien . ; * 2711423. 50. t eingeforderte 60% des * §9485. 90 TUEHIaDndlE 4.» 4 - 1500000. T E E 32 652. 96.

E 0 #

SS S8

25 |

E M S

S

S2

Bei der Zeichnung Kaution ven B %%o des gejcldhneten Nominalbetrages in har eder in i auten ) fie pa in de Bein

überl R E E E Are

S werden

4 cil I S

für Deutschland. Robert Warschauer & Co.