1903 / 84 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| A chte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

A2 4, Berlin, Mittwoch, den §. April | 1903.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güt ts-, Vereins- g 5 î uster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find," cheint C fe is Bt inie bag tel Vbrsenregistern, über Warenzeichen, Patente, GebrauHhs-

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. #0. s.

Das Zentral- andelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das D Rei int i Selhstabholer au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königli j N C EOE A E N Q erlWeint in’ ber’ Regel ‘täali@. Dex Staatsanzeigers, SW. ilhelmstraße 32, bezogen werden. v : A S Se if C Ra A ; E men sten 20 2A

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 84A. und 84B. ausgegeben.

; Der Direktor Robert Frieboes zu Berlin is zum | Wäscherei Hamann & Kühnel, Berlin mit | Firma von Jose i i Handelsregister. stellvertretenden Vorstandsmitgliede ernannt. Ss in Cöln.) N Firma ist in A fiercetipet D lef Anzlinger als Einzelkaufmann Aachen. / [2624] | Die Prokura desfelbeu ist erloschen. Hamaun & Kühnel geändert. Die Zweigniederlassung | Bruchsal, den 2. April 1903. , Unter Nr. 438 des Handelsregisters Abt. A. wurde | unter Nr. 2121: in Cöln ist erloschen. Großh. Amtsgericht. I. die offene Handelsgesellshaft unter der Firmä „L. | Verbandshaus der Deutschen Gewerkvereine | Bei Nr. 391. (Wilhelm Eisenträger & Co., | Cassel. Handelsregister Cassel 2641 ünstermann & Beißel“ mit dem Sihe zu __ Actiengesellschaft, Halensee.) Der Hofschlähtermeister Wilhelm Eingetragen ist: 00 [2641] Aachen eingetragen. Die Gesellshafter sind die mit dem Sitze zu Berlin: / Eisenträger ist in die Gesellschaft als persönlich Cementwaarenfabrix Frißlar Bechtel «& Kaufleute Ludwig Münstermann und Nikolaus | Gegenstand des Unternehmens is: Errichtung, L Gesellschafter eingetreten. Biedendorf, Gesellschaft mit beschräukt e Beißel in Aachen. Verwaltung und Unterhaltung eines Verbandshauses ei Nr. 13135. (L. Michelet Nachfolger, | tung Zweigniederlaffung Caffel Da e 6 Die Gesellshaft hat am 1. April 1903 begonnen. für die Deutschen Gewerkvereine (Hirsh-Dunker). Berlin.) Die Prokura des Ernst Sternißki ist er- lassung Fritlar. 7 N teDers Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell Grundkapital: 50 000 (A. loschen. Es is dem Kaufmann Albert Blume zu Gegenstand des Unternehmens is Weiterbetrieb

{chafter ermättigt. Vorstand: b Schöneberg Prokura erteilt. 1 Aen Aachen, den 4. März 1903. H Hugo Kamin, Redakteur, Berlin, Bei Nr. 14 507. (Paul Kiesewetter, Berlin.) Friglar S Sa O Dor ag Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. 2) Nudolf Klein, Verbandskassierer, Berlin. Ort der Niederlassung ist Friedenau. C beträgt 75 000 & Geschäftsführer find die

Altenburg. 9150 Aktiengesellschaft. 4 . Bei Nr. 19784. (S. Haber, Berlin.) Dem 6 In das Handelsregister, Abteilung A., ift ‘Heut E E ist am 15. März 1903 U Bernhard Haber zu Berlin is Prokura ei Nr. 251 Firma Johannes Jäger in e (G ; GAS 2) Ernst Bechtel, Altenburg ei Die Gesellshaft wird, wenn mehrere Vorstands- | Bei Nr. 13275. (Felsmann & Bayer, Berlin. ide i i / i ä Minna verehel. S Le G M E ente S UN bett ¿wei Vorstandsmit- Dis Gesellidaft if aufgelöst, Die Firma ist es Hastun er Gesellschaftsvertrag ift am 23. August e i i ; . oschen. 1 Ls B Ferner wird als niht einzutragen bekannt gemacht : Nr. 19 773. Firma: Friedrich Erk, Berlin. Sei A Ge 8 E O O Taae rungen und Verbindlichkeiten bet dent O v Das Grundkapital zerfällt in 50 auf den Inhaber | Inhaber Friedri Erk, Kaufmann zu Klein-Schmal- | gder h G schäfts eie Gen A durch zwet Gelhäfts durch Klara Minna Ziger ausgescchloifen ift | (u ouogencton erten ee Wett deen | en Oen Oandlungégebilfen Herman Kulisd z | gültigen Zeignung der Gesellschaft genigt die Unter: ; s , der von ar]ottenburg ist Prokura ilt. ift et SFESFN ; f ents E ÄntbeeriGt Abt 1 dem E zu notariellem Protokolle bestellt | Nr. 19 774 A aan Gie Carl 0 E blidt e de Eingehu N icn ¿ogl. : Mals 8 und ent e wird, besteht aus einer oder aus | Shmölcke Cigarren-Jmport und Cigaretteu- e 6 i. t E N E bei Beträgen SERA A a A A [2 p) mehreren Perfonen; auch die Generalverfammlung | fabrik, Berlin. Inhaber: Carl Adolf Heinrich | „weiten Geschäftsführers i hol éneomigung Nee A Ze regt K ; Li ung ail e e R hat das Recht zur Bestellung und zum Widerruf der | Shmölcke, Dt. Wilmersdorf. ö A Od Glückauf Actier Gee des ohlenwerke | Bestellung von Vorstandsmitgliedern; den ersten | Nr. 19775. Firma: S. Littmann, Juhaberin AettgeA en : aft in Zechau ein- | Vorstand erwählen die Gründer. Alle von der Ge- | Cäcilie Littmann, Berlin. Firmeninhaberin ist: Dur Beschluß der Generalbe anl bon sellschaft ausgehenden Bekanntmachungen werden je, | Cäcilie Littmann, geb. Wolfffohn, Kaufmann, Berlin. 21. März 1903 ist der Gesellscaftsvertra t 8 13 sofern nit das Geseß oder die Sazung oder ein Der Kaufmann Sally Littmann hat sein unter der (Zahl der Aufsihtsratsmitglieder), £8 18 37 bf. 5 Generalversammlungsbes{chluß eine mehrmalige Be- nit eingetragen gewesenen Firma S. Littmann be- Nr. 5 (Bezlige des Aufsi biSrats)- E 4 kanntmachung anordnet, einmal in dem Deutschen triebenes Geschäft mit der Firma auf seine *Che- Alteublne don 3 April 1963 geCnderT worten. | Reichs- und Königlich Preußischen Staats- | frau, die jehige Firmeninhaberin Cäcilie Littmann, Oioal Á E iht Nt. 1 anzeiger veröffentliht, die des Vorstands in der- | geb. Wolffsohn, übertragen. s ogt. aAmISgertdI. . L, selben Weise, welche die ebung für die Zeichnung Nr. 19 776. Firma: Hermaun Mierau, Berlin. E Pa [2626] | der Firma der Gesellschaft vors E die des Auf- | Inhaber: Hermann Mierau, Kaufmann, Berlin. adhstehende in unserem Gesellschaftsregister ein- ette indem der Firma „der esellschaft die | Nr. 19777. Firma: Hans Nahmmacher, Berlin. getragene, aber A nicht mehr bestehende ezeihnung „Der Aufsichtsrat“ und die Unterschrift | Fnhaber: Hans Nahmmaher, Kaufmann, Berlin. Handelsfirmen (sämtli Zweigntederlafsungen) : des Vorfißenden des Aufsichtsrats oder seines Stell- Nr. 19 778. Offene Handelsgesellshaft. Ohren- Nr. 403: Russischer Lloyd, St. Petersburg, | vertreters hinzugefügt werden. Die Generalber- stein & Theuerkauf, Berlin. Gesellschafter: Nr. 404: Seeversicheruugs-Aktieugesellschaft | sammlungen werden durch öffentlihe Bekanntmachung i Ohrenstein, Kaufmann, Charlottenburg;

Kaufleute 1) Conrad Heinri Biedendorf,

Zur Deckung seiner Stammeinlage hat der frühere * Gejellshafter Heinrih Horn das in der Gaus von Frißlar belegene Grundeigentum Kbl. 5 Parz. 241/162 Aker am Zennerweg nebst Fabrik- gebäuden zum Geldwert von 23500 4, worauf 12 500 M Hypothekenshulden ruhen, ferner sämtlihe zum früheren Fabrikbetrieb gehörige bewegli Gegenstände nebst den ausstehenden Forderungen und barem Geld im Gesamtwert von 29 534,45 4, ab« ¿üglih 15 534,45 Æ Geschäftsshulden, eingebraht. Königliches Amtsgericht. Abt. 13.

Chemnitz. 5 [2643] Auf Blatt 5362 des Handelsregisters ist heute die irma „Eruft Rothe“ in Chemuis und als deren Inhaber Herr Zigarrenfabrikant Friedrih Ernst Nothe daselbst eingetragen worden.

e;Neptunus“, Stockholm, einberufen. lbert Theuerkauf, Buchbindermeister, Baumschulen- Nr. 416: Allgemeine Feuer-Versicherungs- | Die Gründer der Gesellschaft, die sämtliche Aktien | weg. Die Gesellschaft hat am 1. Avri ;| Chemnis, den 2. April 1903. Gesellschaft in Christiania, übernommen haben, {ind i B Sa at gt, Beil Che Königl. Amtsgericht. Abt. B.

1) der Shaßmei\ter Heinrich Baldt in Berlin, | Nr. 19 779. Firma: Elias Peck, Chaxrlotten- 2) der Redaïlteux Rudolf Bahlfe in Berlin, burg. Inhaber: Elias Peck, K j - i i Logen 5 der Ra Sina Albert Winkelsdorf (En y f O S E A o ASRT A908, e fene Dane S E N E r Sie e Eis Ne in Firma Chemnitzer Privat -Telefon- Gesell- L T : , S 1 f . S ET emn . B der Sekretär Wilhelm Gleichaus in Tempelhof, | Nr. 19781. Kommanditge O Max Wohl- T A De die Es 6 IE R DS Friedri} Marten in | mann S E Ta A Pee Ge Sek: Albert Müller und Alwin Böttcher in Chemnitz X E s : L mann, Berlin, i persönli haftender Gesellschafter. f j ' 7) Privat]ekretär Leopold Winter in Berlin, | Zwei Kommanditisten sind vorhanden. Die Get aer I 2. April 1903 8) der Zigarrenfabrikant Carl Bertermann in | {aft hat am 3. April 1903 begonnen. Vonial. Amtsgericht. Abt. B.

r. 419: Berlin-Kölnische Feuer-Versiche- ruugs-Aktiengesellschaft, Berlin, Chemnitz.

Nr. 459: Oesterreichische Hagelversicherungs- Ae E Wien, :

ollen von Amts wegen gelö\{t werden.

Die Inhaber der genannten Firmen over deren - Rechtsnachfolger werden aufgesordert, ïhren Wider- spruch gegen die Löschung binueu 4 Monaten bei dem hiesigen Amtsgerichte geltend zu machen, anderen- falls wird die Löschun derselben erfolgen.

in Charlottenburg, 4) der Kausmann Franz Aniol in Berlin,

Altona, den 28.. März 1903. Berlin, s h Nr. 19 785. Offene Handelsgesellschaft: Ehrmann Königl. Amtsgericht. Abt. Ill a. 9) der Graveur Oscar Müller in Berlin, «& Co., Berlin. Gesellschaster: Adolf Chrmann, | Chemnitz. _ [2645] Zeeb. 10) der Schahßmeister Paul Rauer in Berlin. Kaufmann, Berlin; Heinri Ehrmann, Kaufmann, | „Auf dem die Firma „Julius Diesel“ in

Berlin. Die Gesellichaft hat am 1. April 1903 be- | Chemnitz betreffenden Blatte 743 ' des Handels5- erlin. Die Gesellshaft hat am 1. April N registers find heute folgende Ginträge bewirkt edel

onnen. Pelöscht ist: Herr Amandus Julius Diesel ist als Inhaber ‘aus- Abt. A. Nr. 14 670 die Firma: R Die Kaufleute Herren Richard Otto

G. B. Haensch, Berlin. üller und Bernhard Richard Oskar Barndt in Berlin, den 3. April 1903. Chemniß haben das Handelsgeschäft am 1. April

talt iht L. Abtei 90. 1903 erworben und betreiben es unter der Firma Konigliches Mlintbgericut A ¿Müller & Barndt vormals Julius Diesel“ ] in offener I weiter. Die neue Ge- ür die im Betriebe des Ge-

Annaberg, Erzgeb. __ [2627] In das Handelsregister is heute eingetragen Worte O De 994 E A S E önig in Annaberg. Inhaber ist der Kaufmann i n ; Carl Wilbelm nig in L adholy gegebener | 2} per Ler Wilbe Snobuer in para G L “April Ee n Ÿ der Schaumeister Albert Strubelt in Berlin, " Königliches Amtsgericht. 5) der Gastwirt Friedrih Müller in Berlin.

É N T Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- Bekanntmachung. 2628] | gereihten Shriftstücken, insbesondere von dem Prü- | Bonn.

Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1) der Schriftsteller und Anwalt der Deutschen Gewerkvereine Dr. Max Hirs in Berlin,

Arnstadt.

Im Handelsregister Abteilung A. Nr. 87 ist bei der Firma Busßjäger'sche Hofbuchdruckerei (Inhaber Eduard J. L. Müller) in Arnstadt heute eingetragen worden: ; i:

Die Firma ist abgeändert in: Bufejäger'sche

fungsberihte des Vorstands und des O fann bei dem unterzeihneten Gericht, Jüdenstraße 59, Zimmer 14/15, Einsicht genommen werden. Berlin, den 2. April 1903.

Nr. 284 am 1. April 1903 eingetragen worden, daß das unter der Firma W. Steinmeister zu Bonn bestehende S ReIGa auf den Kaufmann Karl Koschel zu Bonn übergegangen is und von demselben

[2637 : Fn unser Handelsregister ist in Abteilung A. unter | sellschaft haftet nicht

{chäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen auch nicht die in diesem Betriebe begründeten Forderungen auf sie über. Die für Herrn Nichard Otto Müller eingetragene Prokura hat si erledigt.

Königliches Amtsgericht. L. Abteilung 89.

Berlin. Handelsregister [2634] Boun, den 1. April 1903. / des Königlichen Amtsgerichts l Berlin. Königliches Amtsgericht. Abteilung 9.

armen. [2629] (Abteilung A4.) —— Î 2 j i is i ist i ister ein- . 2636] | Auf dem die Firma „Oscar Peters“ in

Fn unser Handelsregister A. is unter Nr. 497 Am 3. April 1903 ist in das Handelsregister ein O fel Guiibelarttl f if U De n ' LEST / : 4 ï gister Abteilung A. ist am t den Blatt 2199 des dels eingetragen worden die Firma Rudolf Wenzel in E 0 (mit Ausschluß der Branche) ) f ArITI008. VALBeS une Ne 480 Vtageltägenen M eser wurde heute e i E Me S C

Hofbuchdruckerei. unter unveränderter Firma fortgeführt wird.

Arnstadt, den 4. April 1903.

l Chemniß, den 2. April 1903. Fürstl. Amtsgericht. I. Abteilung. 3

nigl. Amtsgericht. Abt. B. Chemnitz. 1 12642}

Barmen mit dem Inhaber Rudolf Wenzel, Kauf- 2 Nr, 9782 / C: Wittkower, Berlin. G der s 1 Es i : dquf- | Godesberg domizilierten offenen Handelsgesellschaft als Prokurist eingetragen. mann daselbst. Inhaber jeßt: Hermann Wilhelm Beschoren, Kau i A Oa Mie Sumbad cingctigen Chemnis, Les J Veri 1008, ô

1. März 1903. mann zu Charlottenburg. Dér Uebergang der in Bares n dem B des Geschäfts Léniridelei Vetbttblit. worden, daß der Gesellshafter Theodor Humbach aus nigl. Amtsgericht. Abt. B. 2646

Königl. Amtsgericht. 8a. : ónig A Send: 6301| keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den | der Gesellshaft ausgetreten ist. E CuChnis ales Die ate A Fräulein Gertrud Auf dem die Firma „Ernft Sachse“ in Chemnib

n

[2 h ; at h Wilhelm Beschoren ausgeschlossen. G ; i

In unser Handelsregister A. ist unter Nr. 500 Bei Nr. 18626. (O. Boetel & Co., Berlin.) Humbach ist alleinige aberin der Firma. betreffenden Blatte 104 des Handelsregisters ist beute verlautbart worden, daß die Herrn Bernhard Oskar

eingetragen die Firma Wilhelm Bergmanu in h: ¿A O Ne 4 , den 1. il 1903. Barmen mit bem Juhaber Wn io Bo I aud dee Pomr dnigl. AimtsgeriGt. Abteilung 9. aufmann, daselbit. y G sellschaft ausgeschieden. Die Gesellschaft ist auf- E A NTITE T E Barmenu, den 1. April 1903. ta g S ‘6 | Bonn. 2638] arm Königl. Amtsgericht. 8a. e E O Otto Boegel, Berlin, ist i Ju unser Handelsregifter D e jt a Barmen. 4 [2631] ; Q z : „11. Apri unter Nr. ie Firma Rheinische | Chemnitz. [2647 Das Handelsgeschäft unter der Firma A. E. M A ie S. Eee Ry Fe Papier-Judustrie Gottfried Küsgen zu Bonn |. Auf dem die Firma „Trübenbah Neid j Dülfer in Barmen ist auf die Kaufleute Georg | Berlin. Dieselbe hat Geschäft und Firma ihres und als deren Inhaber der Kaufmann Gottfried | in Chemnitz betreffenden Blatte 993 des Handels- Friedrich und Emil Bergmann daselbst übergegangen, | Ehemannes Hermann Kübler als dessen Vorerbin | Küggen su Bonn eingetragen worden. ¿7 ear | registers ist heute es worden, daß Herr die es in am 1. April 1903 begonnener offener | ¿hérnommen. Dem Kaufmann Friß Kübler ist , Dem Kaufmann Emil Küsgen zu Bonn ist für | Victor Eduard Reißig in Chemniß als persönli andel8gesellshaft fortseßen. Die Firma ist in Prokura erteilt. diese Firma Prokura erteilt. haftender Gesellschafter ausgeschieden ist, daß ein Friedrich &@ Bergmaun geändert. Bei Nr: 12697. (A. Krömer, Berlin.) Jn-| Bonn, den 1. April 1908. Kommanditist in die Firma eingetreten ift und daß Barmen, den 2. April 1903. haber jeßt: Frau Bertha Kröômer, geb. Roth, Berlin. Königl. Amtsgericht. Abteilung 9. Herr Kaufmann Wilhelm Julius Richard Trühen- Königl. Amtsgericht. 83. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts Brieg, Bz. Breslau. [2 bah in Chemnib Prokura erteilt erhalten hat. j Barmen. [2632] | begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei | Fn unserem Handelsregister A. ist bei der unter C den 2. April 1908. Der Sitz der offenen Handelsgesellschaft unter der | dem Erwerbe des Geschäfts durch Frau Bertha | Nr. 130 eingetragenen Firma „Guftav Bild“ am önigl. Amtsgericht. Abk. B. Firma Windrath «& Hausmann hier ist nah | Krömer ausgeschlossen. 4. April 1903 die dem Kaufmann Gustav Meyer | CöIn. Bekauntmahung, [1333} Ronsdorf verlegt. Bei Nr. 5227. (Schreiber «& Grell, Berlin.) | in Brieg für diese Firma erteilte Prokura gelöst j Mi 8 Handelsregister ist am 31. März 1903 ein- i I. Abteilung A. unter Nr. 1414 bei der Firma Aug. Gorich

Barmen, den 3.- April 1903. Die Firma lautet jeßt: Gustav Grell. Der bis- | worden. Königliches Amtsgericht Brieg. «& Sohn Í Maschinenbauer

Königl. Amtsgericht. 8a. herige Gesellschafter, Kaufmann Gustav Grell, ist EBerlin. Handelsregister [2635] | alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist des Königlichen Amtsgerichts T Berlin. aufgelöst. i Brachsal. Sandelsregistereinträge. [2640 R Bei Nr. 8468. (Heinrich Haver, Berlin.) | Jn das Handelsregister A. Bd. 1 Örd.-Z. 15. Der bisherige Geschäftsinhaber Ort der Niederlassung jeßt: Gr.-Lichterfelde. | Seite 315/316, betr. die Firma Joseph Anzlinger | Max Gori zu Cöln-2 evor it gel pee Inhaber q Karl August Be 20 Suge cur Pr CHafts

Warmen.

Barndt erteilte Prokura erloschen ift. E den 2. April 19083. önigl. Amtsgericht. Abt. B.

(Abteilung X.) Die Firma is übertragen nach Nr. 19786 des | in Mingolsheim, wurde heute eingetragen: Die Registers Gr.-Lichterfelde. Gesellschaft ist mit Wirkung vom 1. April 1903 auf- | Der Uebergang der in dem B Erwerbe.

Am 2. April 1903 ist eingetragen: D ei Nr. 18 161, (Verliner Pub & Handtuch- | gelöst, und wird das Geschäft unter der bisherigen | begründeten Verbindlichkeiten it Des L S

bei der Firma Nr. 836: l Preußische Hypotheken-Actieu-Bank uit dem Sive zu Berlin:

140% 7