1903 / 84 p. 36 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ili |1 s ert L Beri B I für A E

2724: L D E A E T B, | muster, P Ie À Ric ties 3

2139A,B, 2140A,B, 2141A,B, Pre Stena Zane for in R Pelet mit einem Modell

2130A,B, 2133

2143— 2152, rw 2154, 2157, 2 2167, 2170, 2182, 2184, 2185, bei 725: 2434 A— -D, 2135 A—C, 2436 A—C, 2438A,B,

21394—C, MMA—D, 2455A—D, 2456A—D, tung, von j mittags 12 Uhr BOTA A A C 2121, L vis, Edu ern e Malter für plostide Eneugnisie abril. gee e dliïete mit E “en ° lege u Y Í nummer 2386, frist 3 Jahre, 96 bezw. 24, m 50 50, 50, 50, “master fir

t3 gemeldet 13. März 1903, Vor-

Inhere av Minuten. ° 17. März 1903, Vormittags L 12 U E L uma E ria M

1 Paict, mit cinem Modell fit laschen in eigen- i : 27—50, zu 20 760: gina “100. Ausfüh E Gei mit und obne j 20761: 101—150, zu 20762: 151200 8

imma, versiegel Inuster für plastifche Erzeugnisse, g E: T 300, qu 29 765: 30 i—350,

bet am 21. März 1903, Mittags 12 Tee ‘prägi E

Nr. 20 767. Firma Moriy Noseuow in Berlin,

20 726. faut Fr Volbracht in

Laz mit 1 M für Gürtel aus vertean, ter für s he Erzeugnisse, am 13. März 1903, Vormittags 11 Ubr S1 t fands Nr. 20727. Firma „Sravhühe Kunstanstalt Arnold Berlin, 1 Paket mit 1 Muster für Nellameplakate, versiegelt, ädhen- muster, Fabriknummer 537, Schußfrist 3 Jahre, an- gener am 13. März 1903, tags 1 Uhr

Minuten.

Bei Nr. 18 085. Firma W. Hagelberg Akt. Ges. in Berlin hat bezüglih der mit Dae von L Ei B Erz (5

ithographi! abri mern

E T7TA—D, am 6. Märi 1903 die Ver- Schuhfrist bis auf 4 Jahee beantragt. Ea G. er in Berlin,

(Me ¿Abb dungen von 13 Modellen für elek- Tischlampen mit Messing-, &las- und Seiden

umer Wh T Dereiting re, an

ifrophonarme ür Mifkrophonarme, daft Muster für plastische Eneuguißo, Fabrik- nummern 2832 a, 2832b, Schuyfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 18. März 1903, anti De Uhr. Nr. 20745. Gustav

G s R ceschreibzeuge mit Messingbeschlag, fet mit 14 Modellen für S@halen, Uhren, | 1 Paket mit cinem für Kramattenständer A s versiegelt, Tee für Mauer Kartenständer, Vasen, Fardinicren, Form cines mit Blumen plastisce Grieugnise Fabrif nummern 8018, 8017, | versiegelt, Muster für plastische Erzeugnise, Fabrifk- | versiegelt, Muster für Erzeugnisse, Fabri! 8509, 8511, 8513, 8507, nummern 1782, 1784, 17851, 1785 Eo, nummer 12, Jahr, angemedet 8912. 8516, 8510. Schubfrist 3 Jabre, angemeldet | 201011, 3004 1, E 3510, 2809, 2811, 2810, } 23. März 1903, Vi 10 Uhr 59 Minuten am 14. März 1903, Vormittags 11 Uhr prâcise. 2812, Sthutfrist 3 re, angemeldet am 19. März 20 769. irma Pyo Nr. 20729. Firma Crofinêky & Eiscuacck in | 1903, Vormittags 11 e 19 Minuten. schaft in Steglitz, Berlin, 1 Loe mit 12 Modellen für Tintenfässer, | Nr. 20746. Firma Schmidt & Herken- j 1 Paket mit 10 Musteru für ullustrierte Posik I Mlbediee-1d Kurtensiäuder qi Pie f Fes rath ens y s behan g. in iegel Alchewantlee, Fabrifnummern 1— siegelt, Muster ne. a Berl m vítern Jahre, nummern %5067/ oil vOTEL 5077, 5076, Ee offen, Flähenmuster, Fabriknummern 618 j 23. Münz ee Keadià 11 Ube 40 uy 5078 (13—14 cem), 5078/1 (13—14 em), 5079/0, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. März | Nr. 20770. Firma Mütter & Co. in 5079/1, 5092 0-17 em), Pon E 17 em), 1908, Bo miztags 11 e A inuten. D 1 Pafet mit Ee F enn Sl en D hie t ant 1 (11—17 em), Scuyfri rve, ange- x. 20747. Fabri Schönwetter in \Hhengrif i A5 14. Mi 1903, Nachmittags 12 Uhr Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 10 Modellen Neitpeiti versiegelt, Muster

45 Minuten. e VRS gu petres r 4 Sp ziger, versiegelt, f @ Nr. 20730 und 20 731. Firma Adolf Pitsch in t Jur peugntce abrifnummern Verlin, 2 Pakete mit 39 bezw. 41 Mustern für 00 T0n El 62, Sbuptrist 3 3 Jahre, i Koufektionsstoffe, versiegelt, Fläcbenmuster, Fabrik- | am 19. März 1903, Vormittags 11 Uhr 45 s nummern zu 20730: 5533/ B979Z, 5510/75457Z, | Nr. 20748. Firma Adolf Pitsch in Verlin, 5510/75467, 5510/75477, 5510/60482, 5510/6048, 1 1 Paket mit 36 Mustern für Konsektionsstoffe, 7620 7021, 1526, 7593, 15954, (991, 7552, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern LOS 5508/5975, 5488/6055, 5488/6054, 5488/6088, 5531/ 1 5633, 5637, 5638, 5644--5649, 5656, 5642, 5643

6053, 5507/6041, 5439/7515, 5439/ 7518, 5439/7520, 6233/ 61152, 6341/ 61267, 6341/6102Z, 6341/ 5439/7521, 5439/7523, 5439/7519, 3150/5624, 3150/ 6090Z, 6342/6141Z, 6342/6075 Z, 6342/6105Z, 5623, 3150/5626, 3150/5625, 5535/7562, 6887, 5536/ | 6342/6125Z, 6342/6117 Z, 6342/61427Z, 6340/6136,

ntschuben n F femreit G. & Ghbs, Heimthen La G4), ver- segelt, F Mienen, Ea Ce frist

am 2%. Márz 1903, L Si Urs

S Minüten. Nr. 20 772—20 775. Firma Arthur in Verlin, 4 Pakete mit 50 bezw. 50 E 50

7563, 5510/7158, 5510/7163, 5510/7570, 5510/7160, 6303 y

5610/7669, 640/6109, 5539/6107, zu 271: 5213/ ¿096 B316, 6303/316, 6074 B/316, 6303/344, 6303/ ge 5 26 Modellen für Posamenten far Fete 202 5204 65 j) 4 -

5229/4250 Z, 5238/4261 Z, 5213/42262, 3949/5867 Z, | 743, 6313 6303/796, 6303/795, 6303/739, | nummern ‘uu 20 772: §809, 3824, 3910, 3911, 3881,

5433, 5222 63233 6323 | 303/332, N 800, 630/354, Stußfrist 3 Jahre, 142992, 5222/4300 Z, S Es / 6001/01, 6001/350, | angemel Gia 5416/5951, 5522/7549, 6318/6058Z, 6311/60732, | 20 Ie am 19. Márz 190, Nachmittags 12 Ubr Agent Gustav“ Noseuberg in

6241/6081, 6242/6007 Z, 6242/6007, 6235, 6309/ Nr. 20749. 6118, 3714/6079, 3714/6100, 3714/6061, 3714/6060, Berlin, 1 Paket mit 2 Mustern für Konfektions- stoffe (Sealskin) als eine Jmitation von De

E dio O Ga 6242/976, 624/230, 6242/8492, 6242/972, 6242/709, O t a T E 6242/261, 6242/248, Schuyfrist 3 Iabre, a 19. März 1903, Nachmittags 12 Ühr 40 Minuten. am 14. März 1902. Nahhwuittags 1 Uhr 5 o Zu Nr. 18 061. Fabrikant August Lindstedt Nr. 2732. Firma Oskar Tühzer in Berlia, | in Berlin hat bezvglidh der mit frist von 1 Paket mit 1 Modell für Teile zu Gürteln, ver- } 3 3 Jakren am 4. April 1900, Vormittags 11 Ubr siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- | 45 Minuten, angemeldeten Modelle für Ligueurflaschen nummer 270, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | am 18. März 1903, Nacmittags 12 Uhr 14 Minuten, 14. in 1903, Nachmittags 1 Uhr 12 Minuten. | die Verlängerung der Schuyfrist bis auf 10 Jahre 20733. Firma „Krone“ Gasglühlicht- | beantragt. rf schaft mit beschränkter Haftun A Flachen: Nr. 20750. Firma Leo Cohn & Kirschstein fet mit 1 Muster für Platate, offen, Flächen- je Verns-1 afet mit Abbildungen von 14 Modellen fter, Fabriknummer 1, yfrist 3I Jahre, an- j für ormshürzen, versiegelt, Muster für Ea I am 14. März 1903, Srnliktas R 12 Uhr. | plastische ide Ericuqnife Fabriknummern 57450—57463, Nr. 20734. Fabrikant Jacob Rosen in | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. März 1903, Berlin, 1 Paket mit Abbildu von 11 Mustern | Vormittags 10 Ubr 35 Minuten. für Hutichmuck, off Lea ms Fabriknummern | Nr. 20751. Firma Paul 12 s Manschetteafn in me v4 1001—1011, Stußfrit 1 Ee am j 1 Paket mit 24 Modellen für Man 16. März 1903 ittags Ba 0 Ubr Minuten. | und Krawattennadeln, reisiegelt, Dieser fe vas für plaftide Nr. 20735. e Bs, stadt. Fächerfabrik | Erzeugnisse, Fabriknummern 21439, 21253, 2175 in Berlin, 1 Paket mit 4 Motellen für Taschen- | 21200, 21472, 21334, 21166, 21456, 21255, 21164, ps E, Paravents, R mit @ ttenem außgemalt und dekoriert), versiegelt, Muster er für Hlotiiche Erzcugnisse, Fabrik-

nummern 3208—3211, Schuhfrist 3 Jahre, an-

e am 16. März 1903, Vormittags 11 Uhr Minuten 1 dunacn von 27 Motellen für Tür-

Nr. 20736. Fabrikantin Mathilde Gottberg ‘Edlokéilder steroliven, verfiegelt, Muster in Berlin, 1 mit 13 Modellen für Reklame- j für plastische Erzeugn 16; D Fabriknummern 1572, 1573, \{hilder und dhalter, versiegelt, Muster für | 1574, 1575, 1576, 576, 157 1578, 1579, 15830, 1581,

astishe L T d Fabriknummern 601—G12, 621, 1 1582, 1583, 1584, 1585, 1586, 1587, 1588, 1589,

bre, angemeldet am 16. März 1903, | 1590, 1591, 1592, 1593, 1594, 159%, 1596, 1597,

R 11 Put 48 Minuten. 1598, Schuß frist 3 „Zabre, angemeldet am 20. März eee D Fabrikanten Max Victor und 1903, Bormitta 11 Uhr.

chke in Berlin, 1 mit 1 Modell | Nr. E N ria Carl Legel Broncewaaren- N

De “ADolabaueniee auf Pappe N mit | fabrik & Mctall gießerei in Berlin, 1 Umschlag

3795, 3749, 3713, 3802, 3758, 3900, 3876, 3899, 3917, 3905, 3880, 3922, 3926, 3891, 3915, ot

3805, 3867, 3923, 3870, 3666, 3756, 3872, 3701, 3896, 3916, 3921, 3919, 3920, 3817, 3800, 3797, | 89 Ubr. 3781, 3804, 3798, 3807, 3924, 3903, 3823, 3928, 2E I V Lo Boe IRT T6, Breu: | Mae mit s fo “Eneugnisie 3714, 37 786, 3803, 730, 3791, uster- für Tee l abrifnum 3790, 3745, 3761, 3770, 377 3733, 3742, 3774, | 916—918, 2858— cengnisi, n 3825, 3709, 3826, 3874, 3827, 3752, 3878, 3775, meldet am 30. Mir 1903, Nachmittags 2 D 778, 3708, BrTL 3773. 3863, an E P oîr. 20784. Firma Alkred Dresel 766, 3779, 3708, z , 3863, 3889, 37 7 in 3712, 3737, 3769, 3762, 3767, 3753, 3765, 3780, 11 Tate mit 17 Moltera für 1 3829; zu 20 774: 3822, 3816, 3821, 3914, 3868, | S&lummerkissen, 3794, 3901, 3871, 387%, 3912, 3705, 3864, 3892, j deen, Gceribicdebe Küchentiß@ 3814, 3716, 3898, 3897, 3913, 3706, 3894, 3743, \ürzen, Marktnetze, Taschenta: l 3813, 3873, 3734, 3808, 3782, 3693, 3796, 3722, | vorhänge, Waßserleitungö\honer, Ste l 3759, 3754, 3696, 3751, 3792, 3728, 3717, 3727, | beutel, Besenhandtüther, Frübstücktsbea 3748, 3738, 3707, 3704, 3746, 3805, 3700, 3789, | und Lampenpußtaschen, C 3711, 3815, 3882 3736, 3747; zu 20 775: 3925, Fabriknummern 1--17, Sutfrist 2 39277 3818, 3885, 3884, 3819, 3831, 3883, 3904, | meldet am . Mêrz 1903, »O 3830, 3888, 3832, 3893, 3890, 3698, 3788, 3744, | 9 Minuten. 3735, 3828, 3757, 3787, 3902, 3895, 37: 55, 3760, Ee 20 79%. Firma A. V 3869, Schußfrist 3 Jabre, angemeldet am 25. März Paket mit Abbildangen von 1903, E Lngs 11 Uhr 8 Minuten. Beleclitunadtitever sowie für "Möbel Nr. 20776. Firma Gebrüder von Streit tgenfibde zu Zummci cinrihtungen, verst Nacbsetges ha lin, 1 Umschlag mit Abbildung fi ür plastische Erzeugnisse, Fabr (D eines Modells für Stiefel aus Glas, gepreßt für | Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am L alle Größen, versiegelt, rone für plaftishe Er- | Vormittags 11 Uhr 44 Minuten. 21165, 21175, 21534, 21176,21393, 21393b, 21393, | zeúgnisse, Fabriknummer 2389, Schuyfrist 3 Jahre, 21536, 21388, 21396, 21377, ¿Ns Fl S ie am 24. März 1963, Vormittags 10 bis OSID, - frist 3 Jak et am n das Musterregister ist Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. Nr. 20777. Oskar Tützer in Berlin, r. 1160 Fema R 1 Paket mit 4 Modellen für Metallgürtel in Ver- | Cöln, 2 Pakete, enthaltend Ze E bindung mit S(hleifen, versiegelt, Mutter für plastische | drücker mit lavgem Schild Nt. Wll Erzeognisse, Fabriknummern 266, 265, 264, 263, | Tafel 1, Türdrückter mit langem Sd 9 ußfrist 3 Jahre, angemeldet am 25. ‘März 1903, | laut Latel 1, Türdrütcker Nachmittass 12 e E are gp n Nr. 408/1008 laut Tafel 1, Laa dr Nr. 20778. a DGRS Kothe in | Schild Nr. 409/1010 laut Tasel Berlin, At Si 1 Muîter für Marquisen- | mit langem Lo Nr. 410/1009 laut Li aer versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummer Türdrücker mit langem Schild N 61/1000 Schuhfrist 3 Jah Jahre, anze! am 2%. März 1903, | Tafel 2, Türdrücker mit langem alta 2 2 Uhr 15 Minuten. laut Tafel 2, Türdrüder mit Nr. 20779. rikant Welius Hartkopf in | Nr. 445/1019 laut Tafel 2, Tür

M Lt

Nr. s irma W. Möbes in Berlin,

diversen Bildern, die entweder aufgeklebt, hinterklebt | mit Abbildungen von 9 Modellen für Türen- und | Berlin, 1 Umschlag mit 10 Mustern für Flaschen- | Schild Nr. 405/1005 laut Tad t oder in den Kalender eingeschoben werden), E Fenstervel läge, versiegelt, Muster für plastische Er- } etiketts, versiegelt, Flächenmus ter, Fabrik l Es A Muster für q mit ise Fabrifaummer 101 abrifaummern 1237, 1237 a, 1238, 1247, | 778, 779, 783—788, 790, 791, Shuyfrist 3 Jahre, trier a “Ine a Y G

Schu apt, Jahr, angemeldet am 16. März 1903, | 124 A ‘1248, 1245, 1245 a, 1246, Sußfrist 3 "Zabre, | a 12 Uhr 13 Minuten. angemeldet am 20. März, 1903, Nachmittags 12 Uhr 3 20 738. Firma Gebr. Ehrlich in Berlin, | 12 Minuten. Nr. 20780. Firma Emil Aug. Quincke in Berlin, | Nr. 415/1013 laut | Tafel 3, 1 Paket mit Abbildungen von 4 Modellen für Schlaf- | Nr. 20754. Fabrikant Ottomar Morbach in | 1 Paket mit 15 Modellen für MetaUknöpfe, ver- | Schild Nr. 416/1014 et Tafel 3, zimmermöbel, versiegelt, Muster für plastishe Er- | Berlin, L Fabri aut d H Meder tse Pressungen wu siegelt, Muster für plastishe Erzeucnisse, Fabrik- | langem Schild Ne. cinens af 4, 1 zeugniffe Fabriknummern 100—103,Schuyfrist 3Jahre, outs im Sezes rapbieständer | nummern 49526, 49528, 49536, 49538, 49685, | drücker mit langem 101 L meidet am 17. März 1903, Vormittags 10 Uhr | îm ssions- und Suzenvil, P E 49687, 49694, 419606, Eo 49710, 49725, 49743, | Tafel 4, T Tütdrückce u n it Tia , 902 39. Firm (Blättermuiter) und für Ständer, E, egan, 49744, 49746, 49530, "Schup rift 3 Jahre, an angemeldet laut Tafel 4, Thr Mus a Verlag

fürs la Sra homern am 8. März 1903, Vormittags 11 Uh Haus Clara von Sivers in Berlin, 1 Paket O I jer P nuss 9 ise, Fabrikn fs ags r präzise. laut Tafel 4, Oliven Ne a

emeldet am 2. März 1908, Vormittags 10 Uhr | Tafel 3, Türdrücker mit langem S 7 t A7) 6 inuten. laut Tafel 3, Türdrücker E Ta

angemeldet Nr. 20 781. Firma D. Nadel & Co. in Berlin, | Tafe L Trgngen von a. 12 Modellen für Bort- | 20. Miry 1963 ittaas 12 Uhr 18 Minuten. Les mit 33 Modellen für Kleiderbcsäge in Ver- Zafel 1, Oliven B. Le tion Bas E. m inpa Nr. 20 755. ‘Firma Berlin-Gubener brif m Se flagen, ¿Mage Muster | Oliven mit Unterzlaite e Hederscde ite ot Actiengesellschaft vormals A. Cohn in Berlin, len v ur Fabriknummern 598—607, | Oliven Nr. 2000, 2001 fange s tt, | 1 Paket mit 12 Mustern für fúr langdaarige Wolfilz- } A—W. u L, E 2 Ae, angeimneltet am | Nr. 2005, 2004, 2004, 2E Applifation, b. 10 Mu Fede stumpen mit Steen t resp. Tupfen 26. März 1903, 1 Uhr 44 Minuten. | Oliven Nr. 2017, 2015 laut 1 karte, FiraWblatt Malerei, Ra) Rahmen V Art und in verschiedenen Farben versiegelt, Y non Nt. 20782 und 20783 Ini Vlanck & Hirsch | Nr 2515, 2516 laut ere

Seland, 186 84 | in Berlin, 2 Pakete mit 17 bezw. 17 Must f Siabscili 2 Zahre, ane | S ea p d uer jur | 3517 laut Tafel &

Shawls , bezw. „Honduras*, versiegelt, | R am 20. März 1903, Nathmittags 12 Uhr g vder zu Fensb

ummetn zu 2 782: 940 bis Tafel 4, Tür

Fläöhenmuster, 942, 944, 948— 958—963, zu 20783: 910 bis | 4024 laut Taf

faléte mappe Malerei, R

Malerei, falerei Habmen Inlarsia s See Flächenmuster, zu a. Muster für Fi

nisse, Fabrifoummern zu a. 297, 229, 260: A; | 1 Ne: 20 706. Fiema W. Dittmar in Verlin, | 916, 920-925, 928-931, 3 Zabre, an- | Taf M2 tz e Bes, ameilec 270 | 1 ümidias mit Abbild bon 16 Mustern. fúr | gemeldet am 26. März 1903 P Eoniicgs T übr Les ; Taf 7 / ' e, s mittags 12 Ubr 16 Minuten. | Bicherstezc, Vit Spiegel, Nacbisviade, Bettstellen, | Ar, 29 754. Gruft Bolle in Berin, | Tafel & Malen

Bücher de, Ul fedetiant 1 Hans Bethe Nachf. in Wandbretten A Bal Ätageren, | 1 1 Paket mit 1 Modell sür Bilderrahmen, Dae, dartiagets, ' Muster für Plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 376, | Nr. 5601 ‘1612 laut

g cines Musters für nisse, Fabrik, A Muster für Er- er: Dl fas G 1 Rai ten o de f P Es angemciec! a8 mir oute | Siuptelt 2 R Mr i908 | Le Do

R i obmitiags 12 übr übr 37 Mio g dríter Ne. F T acbebier