1903 / 84 p. 38 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ren. [2599]

auns Eikana

am 4. L Ps 1908, 08, Vormitiags d: Ube 56 Minuten, Konkursverwalter

A zu Dah S zum 9. Mai 1903. hlbausen

ammlung am 25. 11} Uhr. Prü in am 30. Mai 1 M igte b pu 11 [al Olsentr Arrest mit An-

and i ¡E Aktuar, tr des Kal. Amtsgerichts.

A EEE, M Nr. 12 377. das E e

eide wird 6. R 11 das E ea V n R rain ter: tis

Wattingen r. Konkurêve; Ueber das Verm des Kau Buchheimer zu

s cu.

Winter hier. Offener Arrest E Sehe: und Anzeigefrist bis 18. Mai 1903 eins{l. Erste Gläu- B ammlung L. Mai 1903, Vorm.

he. A pem. rgen 26. Mai 1903, Vorm. be C. [pril 1903

Der Gerichtssreiber: Fabian. A Konkurêverfahren [2861 Nr. 14 522 L n das Vermögen

beute, M1 Gräff in Mannheim, 6. 9. 7, wurde

D aikag 4 Uhr, dés Konkursverfahren er

öffnet. Konkursverwalter : Kausmann V Georg Fischer Anmeldefrist, offener Arrest mit Ae

S Moe 11 1903. Erste Gläubigerversam

L R Is s 29. Ee 1903, Vorm.

11 E, einer Prüfungttermin am

ven h den Mngrme 1903, Vorm. 11 Uhr,

F #

Gläubiger über die Wahl eines anderen Verwalters bestimmt.

des Königlichen Brandenburg, Havel. [2598] dem das Vermögen A S Carl Palm ier e zur Prüfung der nacträglih

auf den 15. April 1903, Vormittags 104 ae vor dem Königlichen Amtsgericht in randenburg a. H., Zimmer E G Sn

randeuburg 2. April 1903.

Gerichisshreiber des E „Vez then Amtsgerihts. Bromberg. [2593

In dem E ia I das Drenny berg wird der eas der Sh Pa: Bend des E en auf den 9. Avril Apcil 1903, Mittags 12 Ubr nheranmit Termin aufgehoben R d

Dr Geribläshreiber des Könial ves Könialidhen Amtsgerichts. E Konkursverfahr (2619) Das Konkursverfahren über das

Glasermci B lzheit in Slasermeiers E Ubealieng. des Shlußtecmins

M 30. März 1903

vor dem Gr. Amtsgericht, Äbt. 11, 11. Sto, | “An S gonkurdersabren (Es. vera I Zimmer Nr. 9. n owati i in L p

Mannheim, den 6. I 1903. Der Gerichtsschreiber Gr Gr: Amtsgerichts: Mohr.

Nürtingen. Konfuréêcröffnung. [2854] Ueber das Vermögen des Jakob Schreiners in Gra O.-A. Nürtingen, ift

beute, am 6. April 1903, ormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Bezirlkönotar Heck- maun in Neckarthailfingen ist zum Konkursverwalter ernannt. Anzeigefrist des § 118 K.-O. und Anmelde- frist trurden auf 23. April 1903, der Prüfungêtermin auf 30. April 1903, ¿Vormit s 10 Ie, bestimmt. Das unterm 4. April 1903

Nachlaß der verst. ne O des Jakob eber R Verfahren wird urügenomnen.

en, den 6. Ap Gribien Ttsreiberei ers Kéaiglid Wirt. Amtsgerichts. ita

OelIs.

Ueber das Vermögen der Handelsfrau

s Handel, geborenen Adolph, in Oels t il 1903, Vorm. 104 Uhr, der Konkurs

ri

eröffnet. Verwalter: Kaufmann Reinhold Guhr in 9

Oels. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 30. April 1903, Dutage 12S Uhr. Offener Arrest und Anmeldefrist is zum 24. April 1903. Amtsgericht Oels, den 4. April 1903. . Regensburg. Bekanntmachung. [2619] Das Kgl. Amtsgericht Regensburg 1 bat über das Vermögen des Zigarrenhändlers Jose) Hopf in (en H. 43 unterm Heu Vormittags E A (E R E er Fnet und “Picawalt Dollmann dahier als rale shen Konkursverwalter aufgestellt. Offener Arrest ist er- lassen mit Anzeige- und 1903. Erste Gläubigerwersammlurg et statt am Freitag, den L. Mai 1903, Vormittags 9 Uhr, und der Prüfungétermin am Montag, deu 18. Mai 1903, Vormittags 9 Uhr, je im

Verfahrens entsprehende Konkurémasse nit vor- handen ist, hiermit eingestellt. Elberfe

Elmshorn. Bet

Anmeldefrist bis 5. Mai F

Kaufmanns J. Pawl garten 2%, i zur PEI r 1903, Vormittag Termin auf den S0. April s 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht biersel fi, Piefferfiadt 33-35, Hof-

Danzig. Konkursverfahren. A In dem Konkursverfahren über das Vermögen des früheren Rechtsanwalts Oêscar Thun in U ee ninit äi anger Dia Soriennaes ng der nahträglid angemeldeten gen Eis a den D. Mai 1903, Vormittags 11 Ka dor Len Matasiien Arntsgeri#t bier-

r e Pleffersiads, t Pofgcbiate unten, anberaumt. E M after Königlichen ichen Amtsgerichts, Abt. 11.

ld, den 30. März 1903. ‘Königl. Amizgerit. 13. anntmachung. [2602 dem Konkurbverfahren über Las Vermögen i Tbbändlers Ene Hollbeck in Elms! Gen

zur Abnahme der S{lußrehnung des

zur Erhebung von Einwendungen gegen pas uß- verzeichnis der bei der Verteilung zu berüdsitigenden

orderungen und zur Beiblußfa]iun sang der der Une] Br über dic und über die Erstattung der aen U und die Tee ciner Vergütung an dice Mitglieder des Gläubiger- E der ues auf den 23. EATu

niht verwertbaren

brüder manns Bernhard Möbius zu Nestaurateur Richard Shmidt kursverwalter

(Elster), den 4. April Herzberg Amisg ikt.

(L. 8.)

Köslin der von der S di erateai Kaufmarn Erich Siecke daselbst zum walter ernannt worden.

Köslin, den 4. eg 1903.

Kremmen, den 4. April 1903.

1 perzberg, (Elster ) Bate aselbst wird an

bum 1903,

Immenstadti. Jm Konkurse über das Vermögen des Bencdikt wurde aut Sra y t des Versahreus verfügt, nachdem sämtliche beteiligten ihre Zustimmung erteilt 6. April 1903. K. Sekretär - _Hoser.

g Haus. e M,., 6. April 1903. K. Amtsgerichts.

Motbraver, ‘Kal Sekretar

L

betragen 29 360 Æ, der verfügbare Kassenbestand 1570

Krum now, Konkursverwalter.

Löningen. Amtsgericht as den 22. März 1

ahren. In dem K

die ri verwertharen Vermögen

[1694]

onfuröverfahren über das Vermögen des fellers Sr0n Cum anpurd Wilhelm Möller zu Elbergen it C der S(hlußrechnu

Einwendungen mameirme Pee O der Verteil Forderungen und e D Besbluß fassung der

ng des Verwalters, zur gegen das

SÖluß-

zu berüdsihtigenden

Gläubiger éstuckde der

Schlußtermm auf den 18. April 1903, Vor-

Magdeburg. Kouturéverfahren.

1903, é 11 Uhr, vor mittags 94 Uhr. “aebi yg Großherzoglichen Amts-

Ee Nr. 25/1. Anil 103. lichen Amtsgerichte bérelbit, Scbulstr, E ebuerzogliven Am Geridtsschreibecei des K. Amtégerichis Regensburg 1. Etage), Horn, de Nr. timmt. Veröffentlicht : E De Gerichtsschreiber.

(L.8) Sarg, Kgl. Obersekretär lméhorn, den 31. März 1903 Lommatzsch. [2614] blig: G 2586) Königliches Amiügeriht. Das über das Vermögen des Gastwirts Karl

Ueber das Vermögen des Kaufmanns ves fans Elmshorm. [2603] | Richard Krüger in Lossen eröffnete Konkarsver-

zu Zehden wird heute, am 3. April 1903, Na- E: g mgug nor fahren wird, eine den Kosten des Verfahrens mitiags 2 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Der In dem Konkurkverfahren über das ôg entsprehende Ma asse niht vorhanden ist, wieder eine Kaufmann Oswald Sparr hier wird zum Konkurs- Hinrich Hein in Elmshorn f tellt. den 21. April 1903, Vormittags perngster ernannt. Konkurtforderungen sind bis zum gur ußrechnung des Verwalters, | 10 Uhr, uiifedte Per wird aufgehoben.

2%. April 1903 bei dem Gerichte anzu (Es | zur Erhebung von Einwendungen g dat Sbluß: M den 4. April 190

wird zur Besblubfafung über die Beibehaltung des | Lericinis der bei der Verteilung Königliches Amtsg Amtsgerit. ernannten oder die cines anderen Beeaatiees CEREA s pur Lo clußfa ung der Gläubiger

sowie über die Bestellung cines Gläu Ri RERes und cintretenden Falls ine die in § 132 Konkursordnung be Gegenstände auf a

25. April 1903, Vormittags 11 Uhr, und Gläu

F rüfung der angemeldeten T auf den dem E 1903, Sgreaitage 4 L, mi unterzeichneten Gerich n anberau

Allen Personen, wle cine zur Konkursmasse

bôrige A in Besiy haben oder zur Konkuröma se

bultig find, wird aufgegeben, nichts an

Gemeir/buldner zu verabfolgen oder zu leisten, g

die Verpflichtung

auferlegt, von ir melde fie aut ae

den | Flatow, Westpr.

über die E L dee Moilogen ea dis vie, B E l Dergütung an die Mitglieder des

usses der Schlußtermin auf den 23. Abit 7 19083, V 11 Uhr, vor dem Königlichen A t biersclbst, Schulistr. 26 1 Gapaeige Etage), Zimmer Nr. 2, bestimmt. Elméhornu, den 531. März 1903.

Königliches Amtsgericht.

„/2602) | 5% In der Richterscen Konkurssahe N.

2/02 Gi wird eine Gläubigerversammlung auf den 16. Mai

Kommanditgesellschast Albert Schönstadt u Magdeburg wird nah erfol ux Abhaltung des

eiue hierdurch aufgeh

Meissen.

12617]

Das Konkursverfahren über das Vermögen der

den 30. Viârz 1903. Mad ay Amtsgericht A. Abt.

[1687]

E Konkurtvetfahren Ai Nawhlaßvermögen

Schneidermeisters ricdrich

August

tn Meißen wird nah Abhaltung des

SElußrrmins bierdurch aufgehoben.

1903, Vorm. 104 Uhr, vor das Königl. Amts- fen, den 1. April 1903. S R ben den order s E in Aas geriht in Flatow, Mauer Nr. 10, berufen. Ge- Königliches Amtsgericht dedmen, dem Ronlursverwaiter s “um 20. April | genstand der Beratung: 1) Genchmigung des zwischen München. [2856] Anzeige zu machen der Konkurtverwaltung und dem Guttretzer Traut | Das Kal. Amtsgericht München 11 hat durh Be- Königliches Amtsgericht in Zehder. a Ens am 20. ) März 1903 ges{lofscnen Ver- | {luß vom gera das am 11. August 1893 er- S vaten Aidcza A chmigung des focibiadlgen Verkaufs | öffnete Kon tfahren über das Vermögen des Bergen, Rügen. Konkurêversahren. [2610] | der den Neu Grunau und des Grundstücks Neu | Bankiers Heinrich. Awschler, zuleßt wohnhaft N Konkuréverfahren über das gütergemeinschaft- | Batttow Blatt 66. in Berg am Laim, als persónlih haftenden Teil- Fee p erin der Wüwe des ufmanns | Flatow, den Ä ¿ui 1903. habers der Ens Fla Gant Bayer. acts S Poferit und deren mit ihr in dnigl. Amtsgericht. Privatbank Eberle & - hier wegen Un- bter Güt; miiE ft lebenden 1 minde ähri Flensburg. 26041 | zlängliéfeit de Masse cingefeli felbit ift ene L E Ruch da: | Das urs. Konf e mla d j O 3. April 190 gebo L bhaltun r fa g Ah Restaurateurs Le eie in Flensburg Der gesäftsl. Kal. Sekretär: Lettner. Beryen a. Nügen, dei 1 „Aprik 1908 wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom | Mümmerstadt. Bekanutmachung. [2611] nigliches Ami 16. Dezember 1902 angenommene Zwangsvergleich | 1. Durch Bes(hluß des Kgl. Amtsgerichts Münner- Berlin. "RE dyrch rechtsfräftigen Beschluß vom 16. Dezember | stadt vom 6. 1903 wurde das Konkursver- In dem Konkursverfabren ags das gt 1902 bestätigt ist, hierdurch auf abten über dab des lien- fr A een in Thu Ben Fl E den 31. März e u. Johann G E I RRD A MMerls igliches Amtsgericht. te prechendc mann (Wohnung Wilbelmstt straß 4) F tensbure. Met RO 2005) | Rerfartmae gew i dos dee O. Su gestellt. des verstorbenen Kaufmanns t das Verme 1. Auslagen u des Konkursverwalters nann Sthieferdecker bier, 1 Moenbach 65/67 jum Zes Gebrüder Madsen

, Vormittags 11 übe Mr Me

Vor Ñj *Amitgeriht 1 hier, Klosterstraße rnig s 12, anstehende

allgemeine

nuar 1903 Be

fassung der

E 31 S

iches Dée 103 3. Abt.

mod L O At auf 39 A 10/44 scgcebt

L beri det l, Anti M . V: rg estpr. Beschluß.

Me p ny r Mee e M,

(L. 8.)

[2595]

‘auntmachunug. erdfinet 4p died vom die Einstellung

aru Wi somit ae fern Dos 1

KMKöüsTin. Bckauntmachung. [2858] } derungen liegt auf ber d Jn dem Konkurtverfahren über das Verrnögen deb y Kal. Amtägeridhts a, zu Köélin ist an den 7. Stelle des gratis Timm S

Königl. Arntsgericht. Elberfeld. 2855 Ey 164 „Das Konfuroy E S Moos g ter pg der Friedrich f cus Poes De a ertb De delêg í ' sder Glasolinschilderfabrik Koh & Möcking | Kremmen (X. 14 01) soll die Schlußverteilung er- Am ee Schlecsenste, 12, wird, da eine den Kosten des folgen. Die dabei zu berückfihtigenden Forderungen | tarif der

Er enthält Vans des Titelblatts ufi worts, von der Landesaufsihttbehörde geneh

Aenderungen und Ergänzungen der besonderen A zu der Gi! E D | / R der Llauderein Ÿ

dau E für den Verk E EE band neu aufgenommenen U ferner EObEenEnn urid Grgüny fraht\äze und der Aubnahmetari Berichtigungen. Die Aenderungen des Kilomet zum Teil in Tarifermäßigungen, zum A in Erhöhungen der jetägen Ent böbungen werden erft vom 1. Juni d5 Y E Na@htra s zum Preise von e eiligten crtigongtstellen Altona, den 3. April 1903. E Königliche Eiscuba namens der Verbandsy

G i

[2622] anntmachung. Oftdeutsch-Nordwestdeutseher Ld Ol gdentid-Veeliu-Stetines Am 20. April d. Z. wird bie m des Eisenbabndirektionsbe zirts Bretianas station in den Sechafena \ wolle, robe, Abfälle von Ba wollengarn avfgcauommen. Nühbere Aotkanft erteilen die abfertigungéstellen. Hannover, den 31. Mäánz 100, Königliche Eise: i

[2864] Norddeutsch- 2 cyme gerifever

Mit Gültigkeit vom 10 10 Ml 1903

Stationen der Ueriton-Bauma- ín

erfte Abteilung, vom b. Juni U 1

Die Fratht\äge für diese neu den L

bezogenen \chweizeristhen

Anstoß folgender Beträge an ‘die L

gcsehcnen Fracht\äyze s dic Station L

0 E p E Den

ür Dürnten, Emm!

o Cealfhanjen j n E

ur Bâäretswil und Neul

ür Hombrechtikon . . ry

Karlêruhe, den 28. Márz 1908.

Namens der beteliigien E

Großh.

der Bad.

[2623] Süd L Mit Gültigkeit vom 1. April d. A. with im

u k: L h ctiand von L

rae Zu8nahmefrattsay von 081 A für üb

Karlsruhe, den 4. April 10s.

Namens der

Gr. Generatdiectns

Eee

Verlag der Expedition (Stolz) in

Deut der Noctbeutihen u drude