1903 / 85 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

um Deutshen Rei B Beila eichsanzeiger und Königlich Preußischen Staals aatsanzeiger.

¿ Vids Berlin, Donnerstag, den 9. April 19053.

.. Unte uhun sf ch 2. Au 8 i s 3. , Verlust- und 4. Unfal: u 48 Snvaliditäts. 1e Fen ustellungen u: dergl D 5, Verlosung X. pahtungen, Verdingungen X H D en ® t —— fentlicher A : ditgesell : ZET 7. Erwerbs- und haften auf Akt ; ger. b: Niederlassun d Birtsaft eno af 10. VersWbiedere e. anwälten. e Bekanntmachun gen.

9 gammanditgjaasin 1" . Aktiengesellsh. |— Feuerversicherungs-Aktien-Gesel ilanz für -VWe s ° lanz für den Schlu Ian As und Mosel.

B21 err Kommerzie , schied am 2. d gearas Carl Hemmer i 1) Ford i Sebni . D. z aus unser r in Neiden erungen an die Aktionä L e Sébui e April 1903. Aufsichtsrat S 9) Ste ftienfapital sür noh nit ein- E s E Papierfabrik D Glstände ber 2 S R 3 1) Akti Aktiengesell s b. Ausstände bei ( Versicherten « | 3 600 000/— gn gese schaft c. Guthabe hei Generalagenten bzw. * s «T 2AAOSIDE 9) Ueberträge auf das nächste I T5 Der Vorftaud J à. Guthaben ei Banken zw. Agenten | 155 985 nach Abzu das nächste Jahr, zu a. und þ. M Eisenw f S Da anderen Versicherugs- 596 728 12 S fürs, teh der Rückversicher i O eric Hirzenh i e. im folgenden Jahre fällige 2 überträ erdientePrämi ne gin und fie S n Jahre fällige gi P S 773 b: S S en (Prämien- j itelllg au insen, i 18/50 ür angemeldete, aber noch nid Die ane Miengeellhajt O Faser E Jahr fes 59 355/93 c S, (Sthabenresene) nicht bezahlte L fut wil une L ; E * Tar ations- « S V der am Dienstag, O en Y) Kassenbestand n 12 577/37| 91609 à. Rüclage für (t, Rüdversiherungsfonds A A S 8 10 Uhr a 28 April d An. b. B und G cs els e S 93 9/84 6, D0, für P R igungen . nds | 149 161/52] Herten D iee tehtfart 2 eshäftslokale U C. E s I C 965 2 9 E E ionen auf rüdständige 26 822/34 Sélaben: eneralversammlung Pa Lane ü Dre au Wertpapiere . . : vakat 3 008 Ot 9 A en und Grundschulden Zut véu Gab 4 226/79] 1 568 894 1) Vorl Tagesorduung: n | 5) Grundb E t E G 5) Sat matva: M B vatat 7s für das. des Geschäftsberichts % h Ankauf und Ecbaitinasfosten Vat L e A Ge M L E vak L be Wen paflgiahr der Bilanz | 6) E bschreibungen rbauungsfosten . 1310 382 2 3 973 701|— s Sia en anderer Versich 20 rüfungskommissior a E E 2/29 hmungen . . erungsunter- U Ns Tbee Ct on: 5 Lee S a naiaeae ee aat 190 882/25] 1 15 b. Rücklage für noch geschuldete : me 2) Erteilung der E i e 9 M8 d dutenbe Deganhaliónd (Gin N ooo o L Wini Sd s er E x en ations- (Einri Ae . Versoraunaskase der Beaintkt 3) E und Mussubiala die Mitglieder des B E j : E L Ver chiodene ase dér Betten E s 953/76 2 Baller fun ufsichtörat. E, E E Stat 6) Reserv f erhobene Dividende L, e F 01 i s 5 L G «Y 4 581178 den Aufsichtörat über eine feste Vergüt esamtbetrag A 7) Spezial E As 3 32 5) Verkauf des L c eahatüer Werks imi el Selterverfich ——® Spezialreserven: Vorsitöresere 0] 26500217 J iv en n Herrn E s mit sämtlichen . Einnahme. Gewi ersicherun 3-Akti E e C E 600 000|— 6) E bés Grunuta n Kommerzienrat 1 ewinu- und Verlustrechnun ktien-Gesellschaft Rhein un S : 490941 S um rundkapi V R Is r d uni c E —— samineglegund 00“, durd Vernichtung und Zu 2) Üebertclo (eten S F A ae F Geschäftsjahr vom L Me und Mosel | 19663 E er Aktien. O E L ven) ausdem Vorjahre| A G Sar Ie E E 2) Aenderungen gleichberech r noch nit verdi em Vorjahre : e 732 « _Dezemb gen der Fi ; f (Prämienü verdiente Prä N 6/46] 1) er 1902 S 1 (Firm irmabezeichnun b. enüberträge) Buen 1) Rükversicherungsprämi z as ¿A4 Se E und Zweigniederl und des S Seba dernele B pI6 raTE 937 59 2) Schäden ngspramien e abe. 8 6( 6 ung des Gruabtapitale D adenrese 900 Ca Schade d GULLEOS d a E E M. | ree ung der die ipitals), 2 rganisations- 1 E 9 S4 li des 9 nittlungskosten, 98 M. betra S M S S tretenden Borgugtbosinmung be- | 3) Primiencimna E E Rücdversiche- E T E der R e P SOSIE S ( p / ne C rEe As f F : 7 | | Ÿ 20 (Abänderun E 3) Prämiencinnahmeabzüglih der Ristorni 82 18453] 1433 328 cal R | § betr, Bertretungsbefugnis elnen E Legegelder (Sicherheitäleistu A E D O 2 320 137/89 Cie Gens der 27 493,31 Ee pi iee 26 (Akbänderu er General-| b. Eintri eitsleistungen) S des Anteil ungkosten, im G 31 4 betragenden 25 165/29 j 8 die Bata Hestunmun l Cintritiegaher j vakat e: t 5 eee Bade, abiû alich | 9 (Streichung de Cen gen über My olicegebühren E E iren ß za E E S zugsrechte SRE E O Eimúita A L) É pati 000 baba D LLESS 3) Ueberträ * a N M S ves CQtion) oritätsaktien in der Liqui- tapitalerträge Lid 14209 821100 therträge E E o E L He 664 578/39 Bei der Bu cblubf Gesellschaft. N Ey Diteideectes S alia]: 29 3218 (ix nos nicht u) gu das nächste Geschäftsja 1 1390327 | terte Abstimmun ußfassena zu 6 und 7 6) Gewinn S E _.| 1696215 bi Meserv r Rüversicherer Prämien abzügli iebe: | 960 67672 Stammaktie g der Besitzer vo findet geson- a. Ku Kapitalanla E 52 061 5 e. Org e für Unvor LT Lama g hgErA es An- j Di n statt. n Prioritäts- ursgewinn ntagen: 0/71] 211 d on bergese es d) ba R Ee an dèr Vers S # budmäßia ; j 682/201) 4) S für Gewin dversicherungöfonbs n cr. ihre Aktien b jaben spätestens ammlung teil» b. sonsti »\uhmäßiger . . , . L P 1968 a. Smmo S nbeteiligungen . . C Sber bt ei der Ge am 24. A 7 istiger Gewinn V DOTAL F 0/42 b. s 87 ; i p furt fe M Bankhause [Baß Se in Lollar E Einna: N E d O ae E A S “E 1405 599/13 \ch aftsbane L bei der A Frauk- b. ta Rückerstattung Ss 19 680/42 Í G. derungen e n ni8 R barat i Commandit on Soergel, P eu Genossen-| éin E und seitdem 1 000|— e eschäftsjahres ( inrihtuñgs) Koften bes e a. M,, bis ur Sl auf Uftien, R S Bu e eue E 5) Verlust aus Kapitala A Aa S ersten G: hinielegen wu fel fue E n ne r ide fig pafat O tum terleguy î R 4e J reali j; zei teien der Aktien, geordnetes Ver- b. fo nf bucbmaß A Wertpapieren i 9010s E ien fönnen au von d 6) C E G E vakat| en deuts on der Reichs v tgofoilen E V Batat 13 5948 ingen B bier E wi J 1 umme1n der ktien ersichtli e chen Gattun und b. h onen und sonstige B F 3 e 3 594 89 led werden, S sein müssen,“ E 7) Steuern H. e UiSe A ezüge der Agenten 2c 318 5 i Aktionärè, 8 sfrentliie Abtb Aen 594/94) ; legungsvorschriften r bob den obigen Hinter- 4 e A Fu 8 L ._. |__174 386/01] 492 Generalversammlung durd) Buy können si in der Ä euerlöshwesen: eei ibelonbete Fed e E 4 980/95 Aktionäre sein müssen, dann R te, welche |- s au geseßliher Vorschrift b : r , 6285515 eren Vollmachten spätestens ertreten lassen weni 9) So relwilige C les eruhende . . . . vakàt | : hei uns eingereiht werden. am 27. April cr. E S d Bilanz und Gewinn- und Verluste Gewin des Agiokontos s L 163/60; 3 163/60 Gefchäftsbericht des Vorstandes ertuseAung nekst : 10 l Io E N E Des Au etner liegen ab 9. April E e : ) Gewinn und dessen D ere e E E S 1029/27 (Geschäftsräumen hier und in Hirzenhal s. in unseren a. an den epitalresemess E h 3177/66 4 206/93 Lollar, den 7. April 199, 1 gus. b E Borsuhtsreservefonds s vollständ Der Vorstand. j : s ändi H. Stain as : Gisamteinnas a E E Alamaee E L E E E 1332 é men ed i ersorgungs E Eisenwerke Hirzenhain _— 1326) Feuerversicherungs-Akti E a e 12 17 46436 Akti und Lollar, Gejellschaft R i g : flien- A B Ct 22 72030] __490 941/44 iengesellshaft. hein und Mosel A Tan S: gabe e 710: Auf Grund, des Artikels 4 der Kautions Die ordentli Anzeige. . Haniel fd Gere pril er. bei der Ostbank [3304] 3 1395199 vom 1. August 1895 fündigen wi onsurkunde | der Feu iche Generalver]samml totars stattgeh bie e in Posen in Gege nk für | B el unserer hypothekarishen Unleihe S Mosel" hat sihezungs-Utien-Geselhhalt N der Anleihebedin ee er inleogemti 48 e pat Lagerhaus-Gesellsch d) F wt n a ; S L " 1 : D Po 2 000,— zur Rüchahlung per 10. Of Sit für das Gesbättsjahr Mr 1508 bie a. gationen sind folgende tan 0/0 Partial- O S e sten a P aie0 erfolgt von diesem Leruin der Qa Dividende kann vom 8. A en b. 7 Obligat A E L2 Uhr uam April der Aftionäre ‘af u Es n “Hauptkasse . April er. ab bei ì igationen Lit. : : uleum hier. - V e 1090 für jede Obligation Lit. A M8 ie D, aue Vescnal zu S Re E buDe E Lc blan 49 267 lr E 00 ex #500: 1) Geshäftebcith Gudn8: bei den: Bankhause S " y «B, das Gesellschaft gegen Abgab encralageuturen | Ven. ng am 1. Oktober 190 nebst Bi eriht, Gewinn- un Cölu L E auses i Oen et E & Co. A S 1902 Co A O (für Die Auszahlung d S 3 gezogen 2) Bericht e das Geste treGnung ank in Frankfurt a. M utschen Cxedit- : - 21) eingezogen E R ligationen 3) Beschlußfas tevisionsaus\hussed. 1902 von der He ri a, M, und bei dem Bar dan [3322] . A, erfolgt mit M ußfassung üb s\usses. E ydt, Ker en & Söhne i x : | , Lit. B. 1050,—, Entlast über die Geri En werden für A E S ereichter! eld, | - Der Rest des Nennbetrags u N bei dem Bankhause H. M. 525,— B Malte r de Vorftand Eftoiunvertellung; gationen M Zinsen vom D610, ebl, A C 200 lers Aktien mit bet ee O i. Schl t. Fliesbah's Wwe 4 Wahl des r den Aussichtörat Aufsichtörat. O y gabe d : ; au ch #8 emen, non8aus c, Zinss den Obligationen sind die Talons Eo DeL Geseslschaft Sine Aktien ‘im Posen, k für Handel u. Gew ; Br den 7. April O De ee, welche nah dem 1. Oktober und i EAOEA ausgezahlt. ei Kuntze & Kittler bei unserer Gesell erbe in emer Sea G 40A ar feblenden ap bine ider lh wird der Beirag erteilt, S der Aktien s. ein Sh i. Schl. schaftskasse in Grünberg | [329 oe; Der Aussiczidrat nlôöfung v ne zurückbehalten und zu deren T e weitere Zahlu ein. | Ut. B Rücfstä 3298] M . Claußen, V A Lollar, N horner Credit G _ ngen erfolgen. | t Lit. B. Nr. 69 üb ändig: Y E n, Vorsihe lar, den 7. April 1903. Con ; it-Gesellschaft « p tober 1902. er Á 500, gekündi titteldeutf e: Der Vorstand imandit-Gesellschaft ; Grünberg i , gelündigt per 1. Ok Bodeukredi eut) che D. Steinecke- G. Prow auf Actien Be g in Schl., den 8. Apri 4 9 redit-:A1 t : ree M Et & C? in Liqu rgshloßbrauerci S fred a isithts stalt zu Grei . N. GOoewe. S y ; rei & P | redit-Anstalt chtsrate der Mi ret L. Woll enberg. C.L.Wilh Brandt. Akti Malzfabrik | D" Bude Zand Neuwabl als Viitalied bes L 0B lengesellshaft t Bernhatd Die E in Plauen i. V. Pen 2 Ÿ iz, den 7. April dals hinzugetreten. t

Stier.