1903 / 85 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[8278] Aktiva.

& 2 Per Kapitalkont s konto: er italkonto: M Be tand ea A A 185 507/35 Grundkapital . . | 3000 000|— «„ Kontokorrentkonto: Reservefondskonto: a. Guthab. b. Banken u. Bankiers (4 44 713,05 gesepl, Reservefonds | 199 055/35 b. Vorschüssea. börsengäng.Wertp. 839 269,58 esonderer Reserve- j e. Debitor. in laufender Rechng. 2 540 836,98 | 3 424 819 fondskonto: « Darlehnkonto : E S E 70 000|— Darlehn gegen Hypothek... « --+ 150 000 « Baureservefondskto. « Wechselkonto : Besland ……. „2% « 20 000|— E G S E 765 109 « Kontokorrentkonto: « Effektenkonto: Kreditor. in laufen- a S din A S 462 896 der Rehnung . | 939 626/20 « Beteiligungskonto : « Scheckonto: Kapitalbeteiligungen c E R E Eu 70 000 Swheckeinlagen . . f 234 485/42 « Couponskonto: « Depositenkonto: D E E E Eures 2679 Einlag. mit vereinb. « Sortenkonto: Kündigungsfrist .} 841 239/22 G 2003 « Acceptenkonto: s i Ed grgedeue eig. Accepte 59 199|— rundstücke u. Gebäude . # 800 942,49 Vortragszinsenkto. : ab darauf ruhende Hypoth. . „420 000,—| 380 942 im voraus verein- « Immobilienkonto Il: nahmte Wehselzins. 5 191/41 Sonstige Immobilien S M 119 183,92 Sn u. Verlust- S Ovpothelen L 92 188 Reingewinn . . .| 144813/12 Dr ert i E i Q E 17 466 5 513 609 5 513 609/72

M S An B MNrata: E Ce Cs E 6 «ma 43 3052 « Zinsenkonto: « Salärkonto inbewian: . 4. eo e oe E ua a r en: « Provtsionskonto: R.‘ remde Wechselkonto :

sowie an den bekannten Zahlstéllen zur Eng,

am 31. Dezember 1902.

Dortmund, den 31. Dezember 1902.

Wesifaclishe Banklommandite

Ohm, Hernekamp & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien.

Gewinn- und Verlustkonto 1902.

ewinn a. fr. Wechsel... Rd E:

s 00G E R

\ ette M „So

Laue. (9 Y [

Dortmund, den 16. Februar 1903. S. R. Hartwig, gerichtl. vereid. Bücherrevisor,

190 497/72 172 921/39

8

Die Usbereinstimmung vorstehender Bilanz sowie des Gewinn- und Verlustkontos mit d ordnungsmäßig geführten Büchern der Bank bescheinigt n E

452/77 20

Direktor der höheren Handelsscule.

Die in der heute stattgehabten Generalversammlung auf 4/9 festgeseßte Dividende gelangt von heute ab an unseren Kassen:

Dortmund, Münster, Emden, Gelsenkirchen und Hörde i. W. Der- Auffichtôrat unserer Gesellschaft seßt si wie folgt zufammen: Rechtéanwalt und Notar Ed. Huchzermeier, Gelsenkirhen, Vorsitz. Baumeister Gustav Maiweg, Dortmund, stellv. Vorsitzender. Rentner Jos. Osthues, Münster. Rentner August Hernekamp, Münster. abrifdirektor Aug. Wiedenfeld, Efsen. abrikant Heinrih Roskoth, Dortmund. ankier Max Abel, Berlin. i Bankdirektor Georges Solman, Berlin. Dortmund, den 4. April 1903. Die E hafteuden Gesellschafter: Ohm. Laue.

a1) Providentia, Frankfurter Versicherungs-Gefellschaft |

Gewinu- und Verlustrechnuug für das Geschäftsjahr vom 1, Januar bis 31. Dezember 1902. 1. Feuerversi

cherung. A. Einnah men. 0: M S M S eberträge erven) aus dem V re: B S für Ee lab Es Prämien (Prämienüberträge) Ss Le A 1715 878/16 d. E A a E 110 713|—| 1 826 591/16 2 | etn ena abzüglich der B s us n a E 13562 921/83 3 tebenlersagen der Versicherten: h As Policege R cem R A 70 320/43 5 501 884/53 L, E 5 2 Eéabetec 1 379 070/66 lid der M 1929,78 betragen Schadener- E den Vorjahren, abzüglich des Anteils der Rük- S C via I R 73 064/51 aueh eron 10 992|— der A 34 923,75 betragenden Schadener- châftsjahr, abzüglich des Anteils der Rück- E a 60e eq. e... 727 588/52 i U 169 607|—] 981 252/03 B g 1768 095/77 A 5) Steuern und 6) Leistungen zu 592 921/48 ) a, auf gesegl 20 414/59 D, fr willige a Ld E E En E è LA 7) Sonstige Ausgaben (getrennt nah Galtüngen | s Nücgabe an A «S C 6717 8) Gewinn und dessen Verwendung (fiehé T S geschäft) . . «A R M

11. Tran » o A. Einna - T M 1E 1) Ueberträge aus dem Vorjahre: E | d 6 T4 i Vrämienresét « « » «526 L 4 84 586/95 ] b. Badi L a Ld U L L 109 14 2) Prüämieneinnahme abzüglih der Ristorni ....... 9828 A) Politegéblibren «4s Loe C A Cas 4) l L A E E U 2 s B. Ausgaben. 132 1) Schäden einst Kosten, abz. des von Tin Rückversicherern erstatteten Anteils: 57 - SvdabIe » s cte * do e H S t 4 b. \Wwebende G E 136 261 —| 32 4 2 Ae r E L Fed e L a SS 40 Ls rovisionen und sonstige Agenturunkosten abzügli Rüdt- 5 versicherern erstatteten Anteils pA S L E E E L A B us S Steuern unb Useallibe Abgben eau ore Un 1 5 Verwaltüngäko C R C U A 4“ 9 imienreseve e ee É Hc mncetivis iei T Li 84 712 ewinn und dessen Verwendu V, Zus famt- D B e 4 E E I TT L 112 113 111. Leben : B A. Einnahmen. 4 45 I. Ueberträge aus dem Vorjahre: s 1E 4 1) Peiner . e e ee meb ee e E 22 242 273 Á 2) Beitilenlidecltäge e v lee v bie o A 1604 123 O 3) Reserve für shwebende Versicherungéfäle „.......... 95 968 E 4) Gewinnreserve der Versicherten. . .. .. . M 1111 987,47 f Zuwachs aus dem Uebershusse des Vorjahrs . . ,, 36986969] 14831 85711 l g 5) Sonstige Reserven und Rücklagen . . .…... ——————]_ 107 938/9026 E IL. Prämien für: S 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall : “4 a. selbst abgeschlossene... .....«+- M 272% 553,56 Â b. in Rückdeckung übernommene . . . ...« d 15 734,32 2741 287 10e 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall: t a. selbst abg Slossene Ev E 383 755,85 S b. in Rückdeckung übernommene . .. . . - - Y —,—} 383 766/85) 3) Va felbst p t 105 70190 x a. selbit abgesionee . «o. ooo B S b. E ückdeckung übernommene . .. .. - « ° —— 105 701 7 4) Sonstige Versichermgen «e ee ooooooooo d L 3M S: Piat e Ne ois a o U G eúR S O 19 2, Ravitolet E. a a e Cw aa pit a 9 Ÿ. Gewinn aus Kapitalanlagen. «eee ae T: VL, ú ung der Bs O E S2 S "u VIL. Son hmen ( M). i oie oe S Vans N 7 B. aben. 1. Zahl für B erle der Vorjahre aus selbft L E Tex Becirenngen: F 1) E E En p De Eee 000 65 914 2) Le 24 803/83] 9018 Zahlung : im Geschäftsjahr aus N Padttelenen Berich 4 7 ä z d L j E Eh. p # . «6 1469 027,08 Ï 5 E E E E A h L Ed am 0A wies 61 29 1 530 691/37 p E F auf Z l h L é e ci j “Du “: s es Lan «A Sh: M 67 f 3) Rentenve: M MOSR E EYT Bil 7007 a. geleistet (abgehoben). ........ : : L þ. zurüdgestell il L PAR L E L 143 4)! Sónstige Betsicher a deo eee ee s 17 111. Vergütungen für in Rückdeckung übernommene Versicherun A —— . ; U E É IV. Sa E O ti: N iat abgeschlossene Versicherungen V -Gévinnanteile an Bei aae o 1) aus Vorjahren: a, abgehoben « 2A Le nüt abu s E E K 449,68 9) aus dem Geschäftsjahre: t Ê—— 449 K: darhoben ¿c «L E b. micht abgebobea 0 4 O A d 293 873,27 994 322/99 v1. Rüversicherungsprämien für: E Mam ars Ba 7 1 e Ee E Ties 2018 VII, Steuern und Verwaltungskosten (abzüglich der vertragsmäßtaon Aut, i für in Rückdeckung bernommene Peer mäßigen Leistungen 1 t. n E E L ): À D Merwalhtngbköllen «4: L C E ¿4 13 436 Gi, Als@reibünm i e 423 6221 A 1x: E ans Tap Gd L En A E: 2 X. Prämienreserven am usse des E E EA S ) Spital erungen m den Tode is ies 2 : 9) Kapitalversiherungen auf den Lebensall e 19 687 795 5 Nenténversicherungen « A. S : 2 476 1861 4)! Sonstige Versitheruitgen L, S a 1346 510 X1. Prämienüberträge am Schlusse des Geschäftsiahrs ad 2 D KapitalverlGerungen auf den Tode iahrs für: S g. selbt abge E 4 b. in Rückdeckung übernommene ,, “*** TAOO a3 B 2) Kapitalve ngen auf de O aa LOOL L I 1476 s e [elbst abge! few it E ' A b. in Rükdeckung übernommene . .“ * * © # 203584,07 1678 X1TI. Gewinnreserve der Versicherten. . . L —— | 203 584 61 XIIL. Sonstige Reserven und Rücklagn „ea 16 A1Y. Soulfiige Abgaben u c R E ä dis XV; Ubbersquß_¿ ¿+ n emc pied c Ee S 469 €: Verwenbuna- deEUectertue 8 s 3 ete T E n: m n die e ehe V. Zusammenstellung koa ebt K V. Unfall; und Hase GSelamtgehäfts) | 141 776 A A. i 1. Ueberträge aus dem Vorjahre: A z 1) Prämienreserven: I ngsfapital für laufende Renten: E a. Unfalirenlen ¿0 E, n b. Ha tpflichtrenten D S G S G ¿ ; ch6 62 250,— N 2) Prämienüberträge: E E e E E a. fie Unfa ua dae t 9 b. für Hastpflichtversicherg M 225 815,37 “g §) Réserven: für sähwebende Versichermigtftlp ("tali t] M IL Pramien für: me els ev T 98 8 ) Unfall erungen: A â. selbst abgeschlossene „....,, L þ. in Rückdeckung übernommene .,,[.*** « 6 517 645,83 " A0 2) Haftpflichtversicherungen : * att LESU) 6178 : a. selbst abgeshlossne .....,, 4 b. in Rückdeckung übernommene . , { [ * * * #4 48771,86 48771 566 TIL 4 eD i 6 # S er 8 E G 6E Ew mai aaa mam l E V L e neun g MOILORE Std A S A s L E T E E - Cr! us d i . ee G Ee - VL B uULUNgEeI dee Rückversicherer erie S Bn F ER r S E E | Ik, E E F A E L 2 2 è « S #0)