1903 / 85 p. 36 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

€.

; ekaun L 3088] | Der Kaufmann Ernst Hermann Zirnstein in Lang- ] Eintrag ins Handelsregister B. ist am 6. April am 23. März 1903: En bas E DeS D Nr. 1582 pes burkerödorf ist Inhaber. Angegebener Geschäfts- | 1903 E u der Firma: J: Grießzer in We bei der Firma Samuel Biug in Sier> heute | zweig: Anfertigung und Vertrie künstlicher Blumen- rcßh. Amtsgericht Osthofen. Ficma ist erloschen; nd eingetragen: Die Firma ist erlo]chen. Knospen- und Kelche sowie Staubfäden ; Passan. Bekauntmachung. [3248] B der Firma: M. Schick in

Mey, den 2. April 1303. 14) auf Blatt 65, die Firma Witt. Donath in E ie Firma ist erloschen: j

Kaiserliches Amtsgericht. Neustadt bei Stolpeu betr.: Der Kaufmann } 1) Unter der Firma „Johaun Harslem“ betreibt am 3. April 1903: T Gustav Moriß Winkler ist ausgeschieden. Frieda | der Kaufmann Iohann Harslem als Alleininhaber Die Firma Jakob Jauch in SO.

Motz. Bekauntmachung. [3087] | Marie Winkler in Neustadt i. Sa. ist alleinige In- | ein Spezerei-, Kolonial- und Tuchwarengeschäft mit | Inhaber Jakob Jauch, Kaufmann daselbst; E das Firmenregister Band ILE Nr. 3290 pourde : dem Sitze in Breitenberg. die Firma Er ard Maier in Sch! e l

4 haberin; die Firma Moses Biug in Sier> und als | 15) auf Blatt 99, die Firma Richard Fischer | 2) Unter ter Firma „Schäh & Dambec{“ be- Inhaber: Erhard Maier, Kaufmann in deren Inhaber der Getedes ler Moses s n in Neustadt in Sachsen betr. : Die Firma ist er- trafen Anton Si lierinebändler und Restau- | die Firma Otto Grüner in Sier> eingetragen. ngegebener [19s * | loschen; S rateur in Karpfham, Bahnstation, und Sebastian haber: Otto Grüner, Bierbra Getreidehandlung. 16) auf Blatt 63, die Firma Emil Freuden- | Dambe>, Getreiehändler in Eten, in offener Handels« | weil

Metz, den 2. April 1903. berg in Neustadt bei Stolpen betr. : Die Firma | gesellschaft ein Getreidehandelsgeshäft mit dem Si E Abteilung für Gesellschaftöfirmen: Kaiserliches Amtégericht. ist erloschen; A “V Seebiiani Bädutaion hai mit dem Se | ¡u der Firma: Gebrüder Würthner Mittweida. [3089] | 17) auf Blatt 64, die Firma W. Berger in | Gesellschafter ist zur Firmenzeichnung berechti

S. h T; S ningen: Auf dem für die Aktiengesells<aft in Firma | Neustadt bei Stolpen betr.: Die Firma if er- | 3) Unter der Firma „Leopold Knon“ betreibt Vie Firma S erloschen.

ische Kratenfabrik zu Mittweida er- | loschen; E __| der Kaufmann Leopold Knon in Junstadt-Passau Den 4. April 1903. an pre ete 169 des Handelsregisters für die 18) auf Blatt 22, die Ferma Soul Winkler in | a[3 Alleininhaber ein Gemischtwarengeschäft mit dem Amtsrichter Hailer- Stadt Mittweida ist heute cingetragen worden: Neustadt b. St. betr. : Die Firma ist erlofchen ; Sitze dortselbst. Ruhrort. E A

Der Gesellschaftsvertrag vom 4. April 1900 ist | 19) auf Blatt 49, die Firma H. Bürgel in | 4) Unter der Firma „Johann Baptist Resch“ dur Beschluß * der Generalversammlung vom | Neustadt bei Stolpen betr.: Die Firma if er- | betreibt Johann Baptist Resch als Alleininbaber ein 19. März 1903 laut Notariatsprotokolls von dem- | loschen; 4 Dampfsägewerk mit Wasstrbetrieb mit dem Siye in selben Tage in $ 2 dahin abgeändert worden: | 20) auf Blatt 27, die Firma Dietrich & Co. | Neurcichenau.

Gegenstand des Unternehmens is die Erzeugung und | in Neustadt betr. : Die oma ift erloschen ; 5) Unter der Firma „Georg Frisch“ betreibt der Vertricb mechanischer Krayen, der dazu erforder- | 21) auf Blatt 150: Die Firma Mehnert & | der Kaufmann Georg Frisch in Griesbach (Rot- lichen Materialien und anderer au nicht in dieses | Weißgerber in Langburkerödorf. Ge}ellschafter | thal) als Alleininbaber ein Warenhautgeschäft mit Fach einschlagender Artikel, sowie die Beteiligung fn die Kaufleute Max Otwin Mehnert und Mar | dem Siye dortselbst.

an fremden Unternehmungen. ohann Weißgerber, beide in Langburkersdorf. Die

In unser Handelsregister ist heute ¡nd Phönix, Aktien-Geselischaft 9 ttenbetrieb in Laar i Servaes und August Spannagel stand ausgeschieten. Der Direktor f Ruhrort ift zum Bu des e

tellt. Die Prokuristen Josef Stü Plankemann sind gestorben. Zu Profuristen

: s j db 0 E B. den Befugnissen gemäß dem Statut sin Mittweida, am 3. April 1903. Gesellschaft ist ant 1. Oktober 1902 errichtet worden. | 1) Dem Kaufmann Theodor Grüneis jun. in | Adolf Quitmann m Hamm und Hermann Königliches Amtsgericht. Angegebener Geschäftszweig: Herstellung und Vertrieb | Passau wurde von der Firma „Theodor Grüneis“ | zu Nahrodt.

kinstlicher Blumen und Blätter, sowie Vertrieb von teilt. Münster, Westf. Befauntmachung. [3090] Sie a, Pußartikeln; in Paffau Freies e:teilt

e y è ; 4 2) Nunmehriger Inhaber der Firma „A. Nieder- In unser Handelsregister Abteilung B. is heute | 22) auf Blatt 109, die Firma Erust Dökert in etnen B Sia in Ea ist der Kauf- | mutzrort. 1 bei der unter Nr. 22 eingetragenen, in Münster be- Oberottendorf betr. : In das Handelsgeschäft ift | mann Josef Maurer in Passau, auf den das Ge- | Jn unser Handelsregister ist eingetragen stehenden Zweigniederlassung der Elefktrizitäts- higrireien der Geschäftéführer Gs Bernhard | \<äft ohne die Forderungen und Verbindlichkeiten | gang der Firma ohann Wilh. Kloen Akticugesellschaft vorm. W. Lahmeyer & C°_ | ert in Oberottendorf. Die Gesellschaft ist am | des bisherigen Gescbäftsbetriebs übergegangen ist. Nu rort auf die von den Kaufleuten 5 zu Fraukfurt a M. eingetragen, daß die außer- | 1, März 1903 errichtet worden; Dem Buchbalter Josef Hofer in Passau wurde Pro: | Wilkelm Welker zu Duisburg und I ordentliche Generalversammlung der Aktionäre vom | 93) auf Blatt 115, die Firma Wegener & | kura erteilt. ddem ee Castel gebildete offent Ha 17. Februar 1303 die Genehmigung des zwischen | Sehinke in Neustadt i. Sa. betr. : Der Kaufmann | 3) Firma J. Gahbauer sen. & Co. Dampf- | haft. Die Gesellschaft hat am 1. ypril 5 dieser Altiengefellshaft und der Aktienzefell\ aft in | Paul Frauz Wegener in Neustatt i. Sa. ist aus- | molkerei, Hutthurm. An Stelle des verstorbenen halt Die Ee brrgang der in ven Firma Deutsche „Gesellschaft für eleftrische Unter- | geschieden. L: Á Mitinhabers d-r Firma Jaköb Gahbauer (ex. ist | Geschäfts begründeten Forderungen und Amngea abgeschlossenen D E Neustadt i. Sa, am 2. April 1903. Jakob Gabkauer jun. eingetreten mit allen Rechten | für die im Betriebe des Ges a ur Q R ci D D L N E R v Y Königliches Amtsgericht. des Jakob Gahbauer sen. Die Prokura des Jakob (r A keiten des früheren Inhabers : : 210 apita "S b b S M ec h 9 | Neustadt, 0.-S. [3285] | Gahbauer jun. ist erloshen. Zur Sees Erwerbe des Geschäfts durh die von i 1000 höht e den E f rh E das Gn dk itl Die in unserem Handelêrcgisler Abt. A. unter | ist Jakob Gahbauer jun. allein bere&tigt. helm Welker und Johann. Wilhelm f jegt 20 000.000 e F î 0 day rundkapital | Nr 154 eingetragene Firma: Wilhelm Shymura | 4) Der Inhaber der Firma „Alois Kollinger“ | gebildete offene Handelsgesellschaft ausges ünster, 4. April 190: in Neustadt O.-S. ijt heute gelöscht worden. in Wegscheid betreibt nunmehr ein Schreibmate- | Ruhrort, 3. April 1903. / E Königliches Amtsgericht. Amtsgericht Neustadt O.-S., den 6. April 1903. | rialien- Backbinderci- und Zigarrengeichäft Königl. Amtsaericht. Sani Neustadt, Ora. 13093 5) Nunmehriger Inhaber ver Firma „Leopold SaarbrückeM Münster, Westf. E R [3091] In unser Handelsregister Abt. A. Nummer 35 i Aantner“ in Passau ist ter Kaufmann Max Im eft Handelsregister wurden ben

Ruhrort, 3. April 1903.

Königl Amtsgericht.

Im hiesigen Datiglieanlee B. Nr 1 ist heute zu der | beute eingetragen: i Kantner daselbst. Die Prokura des Max Kantner | J) die Firma H. Becker in St. | A. L. Mohe, Aktiengesellschaft zu Ham» | Die Firma Saliy Beer in Neustadt (Orla) | ift erloschen. 2) die Firma H. Sandkuhl in : b i niederta en Münster A lnb E epa (Dru L b Av E Br Gelöscht wurden : E 5) die Firma F. SeLeREE ir S ‘Jo! S Münster, 6. April 19038. c Froßherzoal. S. Amtsgericht. B dh: C, Hardiem's Witwe in | 1} de firma Louis Naut i ial E : Ra n 1e a-o N Nortorf. Bekanntmachung. S Ee n O tbitetal vie f 6) die Firma A. Hoffmann in St- I Naumburg, Q (30931 | Fn unser Handelsregister Abt. B. ift bei Nr. S | J. Bolendezgar ia Wali Ae rma | 7) tie Firtna Heinrich Ammon in

ein- auê-

E 2092) | Spar: uud Leihtasse, Gesells t fi ie Man, brüen; unserem Pandelöregister Abteilung A. sind | \Gräuttee H s N Ee Die Prokura res Buchhalters Paul Wolf in Vils- d

ragen L an Haltung; ofen für die Firmen: a. Walzmühle 8) die Firma Adolf Petschell in Saa S hs 4) vie Firma: Franz Maciejewsti und Ì . : ix W er in Vilshofen, b. Brauerei | 2) die Fitma Hermann Marx in St. Sf, Tiesvaugeschäst zu Naumburg a. Eee: stian Röschmann if als Geschà Felix Wieninge Mir 10) die Firma Geschwister Glafeer in ana Maciciem, Maurer- und Stacate, in ges und, eus seines F der Gi etär er, Felix Mera in Vilshofen, Firma Geschwister Glaft ilt.

| a D a. D. Peter Mc S g Spiriti molterei | : N | L Ee dine, Rug Kuste esen | Abri e Wt | Bd Be a Junt weau | de Hema Mqu Siem | . . : ui E "Et C y Bauunternehmer, in Naumburg a. D. ï Königliches Amt3gericht. SOuE (Inbaber Leopold Knon sen.). Junstadt-Pafsau 1 ra Naumburg a. Q., den 6. April 1903. Oberglogau. Ene Obecsl ol : E Die Firma Math. Silverios Nachfolger in S u irma H. Sch Königliches Amtsgericht. Die Firma S. Kosterlit, Oberglogau, Landels- | Passau (Inhaber Christian Einhenkel). die Firma Friedrich Kaul in register Abt. A. Nr. 28, is am 6. April 1903 ge- | Paffau, 7. April 1903. 16) die Firma Carl Schindler in St, Neustadt, Sachsen. : [2257] | Iôj<ht worden. h K. B. Amtsgericht, Registergericht. 17) die Firma A. Brenner in Sch y In dem gesigen Handelsregister ist heute einge- Amtsgeriht Oberglogau. Siaueon (3097) | di e die Firma Jonas Schmidt iu SS ragen worden: - S Obe (3095) | Auf Blatt 29 des Handelsregift 1009. e dem Zaurermei]ter Friedrich Towae 1) auf Blatt 137: Die Firma Reinhardt | Zy das hiesige Hantelsregister ist in Abteilung A. beute die Firma August Schlesin Lee uentry) ist | erteilte Profura ist erloschen.

S d ; : uger i s l S irirdd Lint schl r eingetragén unter Nr. 109: Firma Carl Auleu- | ferner als Inhabern Lucia Altona vern S [9 die Firma Elisa Wickert in

S « i â î Le die dem b Heinrich Mi Fs E: : baer Sohn, Oberstein. Inhaber: Kommissionär | singer, geb. Puffe, in Aue, als Pro <1 . eher Heinrich Wickert (1E Inhaber. Tugegebener Geschäftszweig: Anfertigung Kart Aulenbacher, S Karl zu Oberstein; Ange- mo dwin William Pu, in Waiscter A N L R ist erloschen; _RoyaS arf und Vertrieb voa Blumendraht; ._| gebener Geichäftszweig: „Kommissionshandlung.* | endlih eingetragen worden, daß die Hantelénieder- | 21 ie Frit Heise in Sin E 2) auf Blatt 138: Die Firma Jofe! Fischer in Nr. 110: Firma Heinrih Karl Aulenbacher, | laffung von Aue nah Weischlitz verlegt worden ist. [6 ri ie Firma Nicolaus # Î Neustadt i. Sa. Der Kaufmann Jofef Fischer in | Oberstein. Juhaber: Kaufmann Heinrich Karl | Plauen, am 7. April 1903. i: Wen; i in Sl. goha u Neustadt i. Sa. ist Inhaber. Angegebener Bes väfts- Aulenbacher zu Oberstein. Angegebener Geschäftszweig: Das Königliche Amtsgericht. Gem ie Firma A. Rudersdor/ jpertdor erte weig: Anfertigung und Vertrieb künstlicher E “Kol onialwarenhandlung.* Nr. 111: Firma Her- R Beton tit E. dem i aufmann Cie ns : 3) auf Blatt 139: Die Firma Mam pin < mann Schneider, Jdar. Inhaber: Edelsteinschleifer An unser Handelsregister Abt s D (3098) n | t erloschen; i Z als att Rent in Polenz ist Inbaber. Angegebener Ge Dea eli E S rrtd Handlung” Me 118: | unter Nr. 8 kei der Aktiengesellschaft H, Ce uen bach; die bem Cor Wüstenhöfer, Burke

d ; ig: „Edelsteinf ei u - . 112: ; . g dgen L Sase E A iein * Snhaber: Luise Christiane | zu Posen eingetragen worden, daß Witold von Malstait-Burbac erteilte Profura ift e ,

schäftszweig: Getreidemüllerei und Holzschneiderei;

S - ie Fi i at ; fi aus dem Vorstand ausgeschi 24) die Fi 2 4) auf Blatt-140: Die Firma Richard Scheibuer | Elis, Kunz zu Oberstein. Dem Rudolf Erich Kunz Urbanows Borstar geschieten ist, Firma A. Levy in zohal in Neustadt i. Sa. Dec Piegelet ender Gabriel Ale Bunt 2 ift Prokura erteiit. Angegebener Ge- Posen, den Königliches Amtsgericht E s Levy, Handelsmann, il Ex A Clemens Richard Scheibner în Neustadt i. Sa. ist | \xzftoweig: „Kohlenhandlung." Ne. 113: Firma E E * 99) Fe ura ist erloschen; ia St. J Inhaber. Angegebener Geschäftszweig: Herstellung | August Schmäler (mit dem vor- oder na<hzu- Rosi s L H es (3106) | 56) die irma H, Horbach ia Saar von Mauer- und Dachziegeln; seßgenden Zusaßz-) Hotel Stark, Oberstein. ÎIn- | Bei der in erl ge Handelsregister einge» die E. irma B. Beuerle Gas

5) auf Blatt 141: Die Firma Gustav Seifert, | iber: August Schmäler, Hotelbesiyer und Restau- | trageaen Zweigniederlassung der offenen i Gustav Benerle in rbrüden

TE Hankdels- Prok brik fünstl. Blumenbestandteile in Lang- “Oberstein. Angegebener Geschäftszweig: gesellschaft H. Podeus in Wismar ist heute ein, | *Lura ist erloschen ; : E Der Blumenfabrikant Gustav Sul ateibetrie e Restauration“ , Zu r. 493 _— getragen: al die Firma C, Wassersleben in Seifert in Langburkersdorf ist Inbaber. Anga rener irma Gebr. Becker zu Jdar: 8 der Mit-| Der Gesellschafter Geh. Kommerzienrat Heintich 98) in Geschäftszweig: Anfertigung und Vertrieb künstlicher P Ludwig Eduard Be>er zu Idar ist am | Wilhelm Joachim Podeus in Wismar ift aus der ha ). die Firma H. Jacob Wittwe Blumen?nospen und Staubfäden ; 19. Dezember 1902 gestorben und an diesem Tage Gesellschaft ausgeschieden. Als neuer Gesellschafter aus i et. Joh0s 6) auf Biatt 142: Die Firma Hermann Scheuk | 543 Handelsgeschäft zunächst auf den Friedrih Osfar ist eingetragen Paul Podeus, Ingenieur, wohnhaft 30. die Firma G. Smet in ai ; in Neustadt i. Sa. Der E Eer: Be>er als alleiaigen Inhaber übergegangen, n in Wismar. ) die irma Frau L. Pasqu : er

mann Schenk in Neustadt i. Sa. ist “März 1903 if der Emil Friedrich Beer Rosto, den 7. April 1903. ann; ; | never ee Geschäftszweig: Gerberei und Handel R ai das Vindelögeshäft als gleichberehtigter Großherzogliches Amtsgericht. wn _ Firma J. R. Geith Gut u mit Leder; Firma Albert Weruer Teilbaber eingetreten. Jeder A T 2. Rottenburg, Neckar. [3250] | bei E Auna L Ernst *

7) auf Blatt 143: Die A Albert E rechtigt, die, Gesellschaft allein zu vertreten un K. Württ. Amtsgericht Rottenburg. Cobur ) m A Karl Frank in Neustadt i. Sa. Der Buchbinder Albert Eugen | Firma zu zeichnen. Zu Nr. 383 Firma Ludwig Veröffentlihung aus dem Handelsregister. 6, 3) dem Fabrikdirektor Î

Werner in Neustadt i. Sa. ist Diener Angegebener ein: 2) die Firma ist erloshen. | Neu eingetragen: A. Abt. für Einzelfirmen: brüden erteilte Profura ist erlos he ener

et a< zu Ob E 89) d Si Geschäftszweig: Kartonnagenfabrikation und Buch- S 88 Firma Gebr. Naffen, Oberstein: | unter Nr. 191, Gottlob Dörr, Apot die Firma Friedrich biuderel; e Di Die Firma ift erloschen. Zu Nr. 43 Firma | em. pharmac. Laboratorium in Gent VUSEn: 4 Hols 8) auf Blatt 144: Die Firma Rudolf Hoff- | Philipp Ba<h W»e zu Oberstein: Die Firma | Inh. Gottlob Dörr, Apotheker in Ergenzingen. | S4 oie Firma Boerner

manu in Neustadt i. Sa. Der Kaufmaun Karl | ift erloschen. B. Abt. für Gesellshaftsfirmen St. Johann; in Stk

Rudolf Hoffmann in Neustadt i. Sa. is Inhaber. berstein, 1. April 1903. 1) unter Nr. 24. Firma Geschwister 34) die Firma Adolf rade l ar

Y gei s Geschäftszweig : Handel mit Uhren, Benn Großherzogliches Amtsgericht. Weiß- und Wollwarengeschäft N Rolin n 35) die Firma Max Fuchs in Nähmaschinen und Goltwaren; T e h

Mal et A / 36 die Ta Ge od in G

Fal n uni 1snitz, Vogtl. [3096] | Stelle der Gesellschafterin Johanna Dablberg i ,

E auf 4 “B: Me ema Selma, Vtree uf dem die Firma Carl Michael sen. in | mit all Deren i ihr Ehemann Jakob s E ee diene Brenner > Deuts f

L, t An. S maun L a ‘bener | Oclônit bestehenden Blatt 312 Abt. [l des hiesigen | Kaufmann in Rottenburg, getreten. weiler; 6 dt i. —AA Ju a Es © | Handeleéregisters ist beute eingetragen worden, daß | 2) unter Nr. 33. Firma He> & Co. in Rotten- | 38) vie Firma M. Heidger &

der Kaufmann Herr Carl Michael fei in Oelsniß | burg. Die Gesell'haft is eine offene Handels-

1 IeE pt l; Sten fell das Handelsgeschäft eingetreten | gesellschaft zum Betrieb der Bierbrauerei zum | 3, U ie in Die f E Su Dompd E Geer ellschaft am 3 April 1903 errichtet farmeliten E E Hy Eu E: Korn < VeBcienit, am 4. pin 1903. 1) Johannes Koh, Bierbrauer in Rottenburg, in Gt Jo E ; i Königliches Amtsgericht. 2) r A Bina ü R ek Rottenburg. | 42) die Firma F. Reuth a Y Osthofen. Befkanutmachung. (2240) | ber eshabes De E E I R Ei. Kohann i i 9 lius MaCs ait Rottenburg, den 6. April 1908, fung der Firma Bou Flo T00: Hotel zum u Ÿ ma D Seid ren in nd berechtigt, mtsriter Mögerle. E Amtsgericht. 1- wirt Friedrich Oscar Graul ix g, Sa. T nen mit dem Siy | Rottweil. K. Amtsgericht Rottweil. [3101] Snhaber. Angegebener Geschäftäzwei t apa ¿ Rh Zweigniederlassung | In das Handelsregister wurden folgende Einträge Gastwirtsgewerbe; y E ars unter der res deutsche | gemacht: ; fr Einzel / Verantwortlicher 13) auf Blalt licher E Hermaun ag fla meiden d ARGA E Dr. Tyrol in C s d stein, Fabrik fün icher Blumen- k u E wg - ì S : L @rvitition (Schol Kelche sowie Staubfäden in Langb i unl Prokurisien August Göbler R der Firma: Albert Sayer zur alten Post Zerlag der Expe nd

Nottweil Die Firma ist erloschen; Deus der Nerbdeutsen