1903 / 85 p. 37 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zehnte

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 9. April

M Bio

Das Zentral-Handelsregister für das Deuts Selbstabholer au dur

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

Saargemünd. Haudelsregifter.

Am 4. April 1903 wurde im Firmenregister Bd. 11 unter Nr. 1002 eingetragen die Firma Otto Steinbi>ker mit dem Siß in Mörchingen und als deren Inhaber Otto Steinbi>ker, eine Buch-, Musikalien-, Kunst- und Schreibmaterialienhandlung

[3103]

treibend, tn Mörchingen. E K. Amtsgericht Saargemünd.

Säckingen. Handelsregistereiutrag. [3104] Zum Handelsregister D.-Z. 118 wurde heute bei der Firma F. J+ Harno in Oefliugen folgendes eingetragen : „Die Firma ift erloschen." Säcingen, den 4. April 1903. / Gr. Amtsgenicht.

Säckingen. Sandelsregistereintrag. [3105] Zum Handelsregister B. D.-Z. 4 wurde heute bei der Firma Kraftübertraguugswerke Rheinfelden in Bad. Rheinfelden folgendes eingetragen: „Die Prokura des Konrad Furrer ist erloschen.“ ÁÀ18 Prokurist ist bestellt Emil Erny, Für|prech in Rheinfelden. Derselbe zeichnet mit dem Prokuristen Gfeller die Firma. z Säckingen, den 4. April 1903.

Gr. Amtsgericht. Schweidnitz. [3106] Sm Handelsregister Abteilung A. iït heute bei der

irma R. Hainke in Puschkau (Nr. 256) deren

rlôshen cingetragen worden

Schweiduitz, den 4. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Schweidnitz. [3107]

Im Handelsregister Abteilung A. ist unter Nr. 362 die Firma Princo of Wales Felix Schindler in Schweidnitz eingetragen. Juhaber i\t der Kauf- mann Felix Schindler in Glatz

E IOLLIN den 7. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Schweinfurt. Befanntmachung. [2723]

Die offene Handelsgesellschaft in Firma J. Söldner & mit dem Sig in Eltmann wurde dur das im Mai. 1896 erfolgte Ausscheiden des Georg Prantl aufgelöst. Unter der Firma J. Söldner «& C°_ mit dem Siß in Eltmann betreibt der Kaufmann Johann Söldner in Eltmann seit dieser Zeit das Geschäft als Einzelkaufmann weiter.

Fcbweimsurt, Z A 1903. s -

dgl. Amtêgericht. ‘Regi eramt.

Schweinfurt. Es & 4 12724]

V; V. Bauner‘“‘: Unter dieser Firma betreibt der Buchdrukereibesißer Johann Valentin Bauner in Melrichstadt seit circa 25 Jahren eine Buch- B E des Nhön und Stxeuboten in Mellrichftadt. 7

Schweinfurt, den 4. Apul 1903. s

Kgl. Amtegericht. Registeramt.

Sehwerin, Mecklb. : [3108]

In das Handelsregister ist zur Firma Schall «&

die Königliche L Se E Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ezogen werden.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-,

muster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind,

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. «r. 85)

entral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der ) für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. Insertionspreis für den Raum ciner Dru>zeile

erscheint

he Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

tung, Cleve, mit Zweiguiederlafsung in Stettin“ heute eingetragen: i

Dem Kornelius Kalkman in Kleve ist Prokura erteilt.

Stettin, den 3. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Striegau. [3114]

Im Handelsregister Abteilung A. is heute unter Nr. 167 bei der offenen Handelsgesell|<haft Conrad Seußbler & Co. in Striegau eingetragen worden : Der Kaufmann Conrad Sendler is aus der Gesell- schaft ausgeschieden. Die Prokura des Hermann Liebs und Richard Matthes ist erloschen.

Stricgau, den 2. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Stuhm. z [3115]

Jn unserem Handelsregister A. ist heute die Firma Nr. 17 „M. Vochetzer in Schroop“ gelöscht worden. :

Stuhm, den 6. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

"r

Thorn. [3116]

In das Handelêregister A. unter Nr. 334 ist bei der Firma Carl Bahr in Thoru (Inhaber Carl Bahr daselbst) heute eingetragen worden, daß dem Ana Hugo Liepelt zu Thorn Prokura er- eilt ist.

Thorn, den 6. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Thorn. 1BLUTA

In das Handelsregister A. unter Nr. 88 ist bei der Firma Adolf Lee in Thorn (Inhaber Arthur Leeß daselbst) heute cingetragen worden, daß der Witwe Clara Leet, geb. Leet, zu Thorn Prokura erteilt ist.

Thorn, den 6. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Trebnitz, Schles. [3119]

In unser Handelsregister A. is bei der Firma Erust Foerster Nr. 17 heute cingetragen worden : Die Firma lautet jezt: Ernft Foerster’s Nach- folger. Inhaber i]: der Destillateur Hugo Lewkowicz in Trebniß.

Amtsgericht Trebnitz, den 3. April 1903.

Triebel. [3120]

In unser Handelsregister Abteilung A. ist heute unter Nr. 16 bei der Firma Theodor Fechner in Triebel die verwitwete Schmiedemeister Henriette

Fechner, geb. Roy, ‘ebenda als deren Inhaber ein- getragen. Triebel, den 31. März 1903

Königliches Amtsgericht. Trier. ,; z [3121] “Heute wurde unter Nr. 688 des Meta Handels-

regis*ers A. cingetragen die Einzelfirma Dr Ludwig Hoereu zu Trier. Inhaber Dr. Ludwig Hoeren, Apotheker daselbst.

Trier, den 3. April 1903

Königliches Amtsgericht. 7. ] [3122] Eintragung in das Handelsregister.

auch in cinem besonderen Blatt unter dem Titel

Das

Bezugspreis beträgt L 50

Löwenthal, beide in Wittenberg, eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1. März 1903 begonnen, und e zur Veitretung derselben nur die beiden Gesell- chafter gemeinshaftli< ermächtigt. Wittenberg, den 6. April 1903. Königliches Amtsgericht. Worms. Bekanntmachung. [3251] Der Kaufmann Franz Wagner îin Worms betreibt seit 31. März 1903 zu Worms ein Wein- Zigarren- und Loseverkaufsgeshäft unter der Firma „Franz Wagner vorm. Ludwig Gg. Merkl“, Eintrag zum Handelsregister ist heute erfolgt. Worna1s, 3. April 1903. Gr. Amtsgericht. Worms. Bekanntmächung. Die Firma Diehl & Simshäuser in heim wurde im Handelsregister gelöscht. Worms, den 6. April 1903. Großh. Amtsgericht.

Vereinsregister.

Fredeburg. 2324

[ In unser Vereinsregister ist heute untèr Nr. 2 folgendes eingetragen:

Fleckenberger Schützen-Gesellschaftin Flecken-

[3252] Horch-

berg. Die Saßung ist am 7. September 1902 er- richtet. Zur Beschlußfassung des Vorstands ist die

Anwesenheit von mindestens vier Mitgliedern, ein- s{ießlih des Vorsißenden oder dessen Stellvertreters, erforderli. Bei Stimmengleichheit entscheidet die

Stimme des Vorsitzenden. Der Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern: 1) Landwirt Ludwig Schäfers, Vorsißender, 2) Landwirt Richard Schneider, Stellvertreter, 3) Holzhändler August

Kohle, 4) Fabrikarbeiter Anton Sprenger, 5) Holz- händler Emmerich Kohle, 6) Schmied Adam Hanses und 7) Kaufmann Josef Stöwer; zu Nr. i, 2, 4 und 7 zu Niederfle>enberg, zu Nr. 3, b und 6 zu Oberfle>enberg wohnhaft. Fredeburg, den 28. März 1903. Königliches Amtsgericht.

“Genofsenshaf{sregister.

Bresiau. [3168] In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 35 Wirtschaftsgeunofssenschaft des Breslauer Haus- und Grundbesitzer-Vereins, Miggetragene Gee ape Ba mit bes<räukter Dos pt hier heute cingetragen worden: Durch s<luß der Generalversammlung der Genossen vom 19. Februar 1903 ist als never Segen des Unternehmens aufgenommen : 5) Der Betrieb von Kreditgeschäften und zwe>s Beschaffung der crforderlihen Geldmittel die Annahme von Spareinlagen. Auch diese Kredit- Un darf nur an Genossenschaftsmitglieder er- olgen. Breslau, den 1. April 19083. Königliches Amtsgericht.

1903.

R Muster- und Börsenregistern, über Warenzeichen, Patente, Gebrauch8-

30 A.

Gegenstand des Unternehmens ist: Hebung der Wirtschaft und des Erwerbcs der Mitglieder und Dur{hführung aller zur Erreichung dieses Zwe>es ge- eigneten Maßnahmen, insbesondere: s

a. vorteilhafte Beschaffung der wirtschaftlichen Pian 6 der Wirtschafts if

. günstiger Absaß der Wirtschaftéerzeugnisse.

Alle Bekanntmachungen sind in dem „Landwirt- schaftlichen Genossenschaftsblatte“, welches gegenwärtig in Neuwied erscheint, oder demjenigen Blatte, welches als Rechtsnachfolger desselben zu betrachten ift, bekannt zu machen. ; :

Sie sind, wenn sie re<tsverbindlihe Erklärungen enthalten, von mindestens drei Vorstandémitgliedern, unter denen si<h der Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter befinden Ps unter Beifügung der Firma, zu unterzeichnen.“ In andern Fällen genügt die Unterschrift des Vereinsvorstehers.

Die Willenserklärungen und Zeichnungen des Vorstandes find abzugeben von mindestens drei Vorstandsmitgliedern, unter denen si der Vereins- vorsteher oder dessen Stellvertreter befinden muß. Der Vorstand besteht aus den Genossen:

1) Müller, Lucien, Bürgermeister in Rufa<h,

Vereinsvorsteher, 2) Keller, Ludwig, Versicherungbinspektor in Rufach, Stellvertreter der Vereinsvorstebers, 3) Berger, Josef, Orgelbauer in Rufach, Beisißer, 4) Isner, Eduard, S. v. Joscf, Landwirt in

Nufach, Beisißer, ; Î Fruchthändler in Rufa®,

5) Meister, Josef, Beisißer. Die Einsicht der Liste der Genossen während der Dienststunden des Gerichts ist jedem gestattet. Colmar, den 3. April 1993. Kil. Amtsgericht. Eberswalde. [3173] In das Genossenschaftsregister i unter Nr. 3 bei der Tempelfelder Milchverwerthungsgenofeu- schaft, eingetragenen Genossenschaft mit be- \chräufkter Haftpflicht, eingetragen, daß Bekannt- machungen niht mehr dur<h den Landboten erfolgen. (Beschluß vom 29. März 1903 ) Eberswalde, den 31. März 1903. Königl. Amtgericht. Ehingen, Donau. [3174] K. Amtsgericht Ehingen a. D. Im Genossenschaftêregister Nb, 11 Bl. 110 sub Z cftle: dem ¿Darlehens eettein Sueetis i e in alte 5 ein én worden : s Genet a pin E März 1908 M E Stelle des enden Vorstandsmitgliedes Foomas ¿0 E der Bauer f: Den 3. April 1903, ä ; Amtsribter Becht. ÆEsSsen, Ruhr. Befanntmoqung. n das eno 2 Ade S M e L A

] am 2. April e : Nr. 20 die Genossenschaft inFirma: „Werk; B : i schaft der Sch1hmachermeister der I. der Sandwersfêfammér Düsseldorf eingetragerte Gee mit beshräufkter Haftpfl mit dem Sitze in Essen eingetragen worden. Statut ift am 25. März 1903 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist Förderung der gewerblichen unt wirtschaftlihen Interessen ihrerMitglieder, inétbesondere dur< Ankauf von Rohmaterialien, Vaschinen, Werk- ¡jeugen usw., und Verkauf derselben an die Mitglieder und Nichtmitglieder, sowie der Vertrieb selbst ver- fertigter Schuhwaren au< an Nichtgenossen für gt-

Ulm, Donau. f. (das Band t Ulm.

‘Breslam. [3169] In unfer Genossenschastsregisler ist bei Nr. 36 Breslauer Molkerci, Eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haf: pflicht hier heute eingctragen worden: Vorstand, ausgeschieden Nittergutsbesißer ge gewählt Domänenrat Otto Hiketier zu Prisselwit, Kreis Breslau. Breslau, den 3. April 1903. Königliches Am!sgericht. Bretten. Genossenschaftsregister. [3231]

wen>e heute eingetragen: Die dem Kaufmann Al Ullrich erteilte Prokura is erloshen. Den Kaufleuten Johannes Kneser und Friedrich Junge zu S@werin ist Gesamtprokura erteilt. Schwerin (Mecklb.), den 7. April 1903.

Sn das Negister für Gesellschaftsfirmen Band Il Blatt 154 E T e e Firma Aktieu- braucerci dun ei Do Retteumeyer,

iengese aft in Ulm, eingetragen : A Mt I Muises des Aufsichtsrats vom 31. März: Großherzogliches Amtsgericht. 1903 ist das Vorstandsmitglied Carl Nägele, Brau- Stettin. \ (3112) | meister in Ulm, mit dem 1. R A E Den

Jn unser Handelsregister A. ist heute untez | Vorstand auégeshteden. Alleiniger Î on and ift: Nr. 1579 der Kaufmann Otto Voelker in Stettin Friedrih Thon, Kaufmann in U

beträ

ung „Stettin Grabow“ eingetragen : Nee ht eingetragen wird veröffentlicht: Der Geschäftszweig ist Handel mit Baumaterialien, Asphalt, Dachpappe, Teerprodukten und Kanalisations-

artifeln. den 1. April 1903

Stettin, gliches Amtsgericht. Abt. 5. [3110]

gstettin- delsregister A. ist heute eingetragen: 2e ge lBlmo Wart Gemfe Ettlin)

¿e Firma ist erloschen. Dee. 1374 (Firma S

Stettin): aft. Hermann Rudeloff ist «Ofens Had ald persönlich baftender Gesollihafter

eingetreten. m 1. April 1903 begonnen. Die Gesellsha}t i 1903. P

ttin, ben ¿Abt 5. Ste eznigliches Aintögericht Ab [3111]

Stettin. gregister A. ist bei der unter R RoE ves anden Firma Dittmar &-Peters ‘cingetragen: {. Friy Unruh ist in das ffene Handeldgel h Haftender Geselshafter ein; Geschäft a ie: Gesellschaft hat am 1. April 190 etreten. Nie Prokura C ist erloschen. , il 19 3. Stettin, pigrices Amidgeribt, Abt: 5, Stettin. In unser

m. mit der fun Otto Voeiker und dem Orte der | Dem Buhhalier August Schäfer in Ulm ist Pro-

iegmund Grouemaun,

j L P. i bei der unker N R E Steltluex Font: E A ereinshaus, Stettin, heute eingetragen:

Stettin, is an hannes Oröse, Kauf Frnanns Erich Stoeyer

Königliches Amtsge [3109] t bei der unter

in. In unser fncten ister B. f den Bergh's

i S S et cast mil beschränkter Haf-

Stett;

it der Maßgabe erteilt, daß derselbe gemein- iPeftlih a 2E derzeitigen Vorstand Friedrich Thon die Firma zu zeihnen berechtigt ist. Den 3. April 1903. Std. Amtsrichter Engel. Varel. Amtsgericht Varel. Abt. Ul. Fn das Handelsregister hiesigen Amtsgeri E D Marz s zu Varel . Marcu D Zum Kleider - Pascha, S. Magnus, zu Varel, : 3) J. D. Menke zu Vockhorn cingetragen : Die ietia ist erloschen. 1903, April 4.

31231 ts ist

Weimar. [3262] Eingetragen Bd. 1 Abt. B. des andelsregisters bei der Fuma Privatbauk zu Gotha Filiale

Weimar: Dem Bankbeamten Carl Schneider in Gotha is Prokura erteilt in der Weise, daß derselbe ria Artikel 11, 12 und 13 des Bankstatuts be- rechtigt sein soll, schriftliche Willenserklärungen so- wohl für die Direktion der Privatbank zu Gotha als für jede der Filialen derselben in Leipzig- Erfurt und Weimar in Gemeinschaft mit einem anderen Berechtigten per procura abzugeben. Weimar, den 30. März 1903. Großherzogl. S. Amtsgericht. Wiesbaden. SBefanutmahung.

Handelsregister A. : ;

r Wolfgang ie Wiesbaden.

Die Firma lautet jeßt: Í Wolfgang Bübinger Nachfolger Heinrich Hef.

Wiesbadeu, den 25. März 1903.

Königliches Amtsgericht.

Wittenberg, Bz. Halle. A [3125]

Jn unser Handelsregister A. ist heute die offene

ndelsgesellschaft „Löwenstamm & Löwenthal, Warenhaus für Stuttgarter und andere Schuh- fabrikate“ in Wittenberg, mit einer Zweignieder- lassung in Sorau und Eberswalde, und als deren Inhaber die Kaufleute Adolf Löwenstamm und Isidor

[3124]

| Bromberg. Bekanntmachung.

u O.-3. 2 des Genossenschaftsregiiters Vorschuf- S Bretten e. G. m.- u. H. in Vretten wurde eingetragen :

Durh Beschluß der Generalversammlung vom 21. März 1903 wurde $ 53 der Statuten der Ge- nossenschaft dahin abgeändert, daß der Geschäftsanteil jedes Mitgliedes statt auf 1200 M. auf 800 M fest- gesept wird. h

retten, den 3. April 1903.

Großh. Amtsgericht.

[3170] _ Sn das Genossenschaftsregister ift heute bei dem Vorschuß;vcrein zu Bromberg, cingetragene Genosscuschaft mit unbeschräukter Hasftpfiicht in Bromberg eingetragen worden: An Stelle des auêgeschiedenen Paul Storz ist Otto Ulrich in Brom- berg zum Vorstandsmitgliede bestellt.

Bromberg, den 30. März 1903.

Königliches. Amtsgericht. Bromberg. Bekanntmachung. [3171] In das Genossenschaftsregister ist heute bei deim Wohnuugsverein zu Bromberg, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht ein-

etragen: An Stelle des ausscheidenden Theodor Bigin ist Georg Hildenbrandt in Bromberg zum Vorstandsmitgliede bestellt. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 23. März 1903 ist das Statut geändert. Gegenstand des Unternehmens ist

meinschzftlibe Rechnung. gt 50 e die hochste tese Zahl der Geschäfts- anteile betrôgt 20. Mitglieder des Vorstands sind Ferdinand Austen, d ischer,

erfolgen unter i l sollte dieser eingehen, in der Volkszeitung. irma sind die » Glieder bezw. des Vorsißenden des Aufsichtsrats beizufügen. ! nser t : exfolgen dur zwei Mitglieder; die Zeichnung ger schieht ineere wéi Mitglieder unterschrift beifügen. | nosfen ist in den Geschäftsstunden des Gerichts jedem gestattet.

Gurossenhain.

Die Hastsumme

Schuhmachermeister, Reinhold U Es S ti it, uhmadcher, sämtlih zu Essen. ekanntmachungen s) der Firma im Essener Generalanzeiger ; er Unterschriften zweier, Vorstands- Die Willenserklärungen des Vorstands der Firma ihre Namens- ie Einsicht der Liste der Ge-

[8175] Auf dem den Vorschufß;- und Creditverein,

ciugetragene Genossenschast mit bes<räukter Haftpflicht, in Großenhain betreffenden Blatte 2 des Genossenscastsregisters - für Großenhain isl heute verlautbart worden, daß der Privatmann Herr Friedrih Theodor Scheffler in Großenhain infolge Abmeldung aus dem Vorstande ausgescieden und Herr Kausmann Eduard Otto Hoffmann in Große in diesen. Vorstand eingetreten ift.

den Amtsbezirk

Stadtrat Emil nhain als Mitgiied

Großeuhain, den 6. April 1903.

unter anderem: die Beschaffung gesunder und zwe>-

für minderbemittelte Familien in eigens erbauten oder angekauften Häusern. Bromberg, den 30. März 1903. Königliches Amtsgericht.

Colmar. Bekguutmachung.

[3172] Nr. 73 eingetragen worden: Rufacher Spar und Darlehuskassenvercin,

eingetragene Genossenschaft mit G Haftpflicht, in R st mit unbeschräutkter

Das Statut ist am 22. 144 worden, | März 1903 errichtet

mäßig eingeriteter Wohnungen zu billigen Preisen Hadamar.

In Band 111 des Genossen\chastsregisters ist unter |

j |

A : Kömgliches Amtsgericht.

adamar. [3232] In unser Genossenschaftsregister ift beute bei Nx 7

Zorschuß- und Kreditverein e. G Cs u. D.

zu Hadamar, an Stelle des verstorbenen 5 ol Le

Gerlach Kaufmann Theodor Otto Fischer zu Sagen

mar als Vorstandsmitglied cingetragen works N Hadamar, den 6. April 1903. E e

Königl. Amtsgericht. 1.

Heiligenbeil. Befauntmahung. [3176]

n unser Geno

s enschastöregister ist Leute untér 2 r. 10 eingetragen worden: j

Ver Heiligeubeil-Grunauer Spar“ un lehnskafsenverein, eingetragenezGenof