1903 / 87 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Aktionäre der Terraingesellschaft Dresden-Süd werden bierdur zu der Dienstag, den 5. ai 1903, Vormittags ¿12 Uhr, im Sizungéfaale der Dresdner Vank in Dresden, König JIohann- | 1 Straße 3, stattfindenden fünften ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

Tage®sorduuug : x Ed

1) Vorlegung des Berichts des Vorstands sowie der Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung per 31. Dezember 1902 und des Berichts des Aufsichtsrats hierzu; Beschlußfassung über Ge- nehmigung dieser Vorlagen.

9) Beschlußfassung über Erteilung der Ent- lastung an den Vorstand und den Auffichtsrat.

3) Wahlen zum Aufsichtsrat.

4) Beschlußfalsung über Genehmigung des Er- werbes eines Grundstücks.

5) Beschlußfassung über Abänderung von 8 26 des Gesellschaftsvertrags dergestalt, daß daselbst in Abjay 4 Zeile 1 an Stelle der Worte unter b, f, g, b und i“ gesezt werden die Worte „unter b, g, b, i und k“.

Die Altionâre, die an der Generalversammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien oder eine Be-

einigung über bei einem deutschen Notar bis nah

bhaltung der Generalverfammlung hinterlegte Aktien spätestens am zweiten Tage vor der General- S, den Tag der Generalversamm- lung nicht mitgerechnet, bei der Dresdner Bauk in Dresden bis nach Abhaltung der Generalver- sammlung zu hinterlegen.

Dresden, den 11. April 1903.

anleihescheine ist vom 1.

und Vorzugsanleihescheine hört mit dem 1. Juli d. Js. auf.

gationen 1 noch rückständig:

4573 à 1500

8812 9297 9336 10754 10764 11926 12054 12279 12869 13704 17770 19286 à 300 M

5) Von den E R BEImeR Y. Reihe.

à 500 A 95 421 422 489 493 742 1264 1336

387, Summa 9 Stück über 4500 4

Der Nennwert dieser Obligationen und Vorzugs-

segen Auslieferung derselben und er noch nicht fälligen Zinêcoupons nebst Talons

Juli d. Js. zu erheben :

1) bei unserer Hauptkasse in Königsberg, Shleufsenstraße Nr. 4,

2) bei der Ostdeutschen Bank, Afktien-Gesell- schaft vormals J. Simon Ww. & Söhue in Königsberg und deren Filialen in Danzig und Tilsit,

3) bei der Berliner Handels-Gesellschaft in Berlin,

4) bei den eei Baß «& Herz, Frank- pat a. .,

5) bei der Wechslerbank in Hamburg.

Die Verzinsung der ausgelosten Obligationen

Von den in den Vorjahren ausgelosten Obli-

) Von der x. Emission. Nr. 1359 1635 1850 1852 1855 2374 2929 4015

Nr. 5298 5509 7069 7361 8083 8144 8361 8439

2) Von der Ux. Emission. Nr. 2158 2310 2789 2792 2834 3538 à 300 M

[3303]

Transatlantische Güterversicherungs-Gesellschaft in Berlin.

Die Aktionäre werden hierdurch zur ordentlichen

Generalversammlung auf Donnerstag, den

30. April cr., 12 Uhr Mittags, Berlin W.,

Mauerstraße 41, eingeladen, um über folgende Gegen-

stände der Tagesordnung Beschluß zu fassen:

1) Geschäftsbericht des Vorstands und des Auf- sichtsrats.

2) Genehmigung der Bilanz und des Gewinn- und Verlustkontos (Rechnungsabs{lusses) für 1902 und Erteilung der Decharge.

3) Bestimmung über den Reingewinn und die zu verteilende Dividende.

4) Statutenänderung. (Aenderung des § 2 Absay 1 der Statuten durch Streichung des

…_ Wortes „Passagieren“").

Die Legitimation erfolgt in der in den §8 30

und 32 des Statuts vorgeschriebenen Weise beim

Eintritt in das Versammlungslokal an den dort

anwesenden Notar.

Der Geschäftsbericht is im Geschäftslokal der Ge-

sellschaft ausgelegt.

Berlin, den 31. März 1903.

Der Auffichtêrat.

Hergersberg, Lüder

Vorsitzender. stellvertr. Vorsitzender.

[4190] Asbest- und Gummiwerke Alfred Calmon

Gewinn- und Verlusikonto pro 1902.

An Feuerversicherungéskonto

Kredit. Per Geschäftsgewinn

des Gesellschaftsvertrags geprüft und mit den ord

Debet. Ls

« Steuern- und Abgabenkonto . - « Vorrehtsanleihezinsenkonto . « + Abschreibungen - Reingewinn

6.00 #4 «S E

e 0 6e #2 E

6974

Asbest. und Gummiwerke Alfred Calmo# Attiengesellschaf". E d Vorstehend Bileue f 1a ewinn und Verlu orstehende Bilanz sowie Ge - ; rechnung per 31. Dezember 1902 habe i nah §

mäßig geführten Büchern übereinstimmend und U was ih Peemtt DEIRIEE: amburg, 12. März 1903: E

Emil Rougemon t, beeidigter Bücherre

Wir machen hiermit bekannt, daß L Generalversammlung die Dividende unse schaft für das Geschäftsjahr 1902 auf G "/o worden ift. Die Dividendenscheine d. Je 4 60,— per Stück vom 11. April d: an den Couponsfassen ter Hamburger Deutschen Bank sowie der Herren fi. «& Söhne, beide zu Hamburg, eingelö

; „Si 3) Von der 111. Emission. Aktiengesellschaft, Hamburg. Hamburg, den 9. April 1903. Terraingesellshaft Dresden-Süd. Nr. 682 à 1500 M4 i Bilanz per 31. Dezember 1902. Asbest- und Gummiwerke Alfred Calmos [4345] Dr. Sqchiebler. i; Nr. 2354 und 2727 à 300 M ——_—— Mtlenge ferne j 088 4) Bon der 1V. Emission. Aktiva. L K 8 Der Vorstand. i [4288] L Nr. 1451 à 500 , n Alfred Calmon. L Oftpreußische Südbahn - Gesellschaft. | weshalb dieselben behufs Entgegennahme der Zahlung | Immobilienkonto: [3301] / Bei der am 7. April 1903 stattgehabten Aus- | hierdurch öffentlih aufgerufen werden. Dorotheenstraße 4—24, Allgemeine V s-Gesellshast. _ ur) ' * l gemeine Versicherung j losung unserer Prioritätsobligationeu und | _ Die bisher im E der Amortisation eingelösten | Asbestfabrik, S l rt in Vorzugsanuleihesheine sind folgende Nummern | Obligationen und vezigtanlelhes@eine ind in Haemiobatensiroße, ee- Fluß- und Landtransport S gezogen worden: Gegenwart zweier vereideter Notare verbrannt worden. | Gummifabrik, Wir laden die Aktionäre zur zweiund 1) Von der A. Emission. önigsberg, den 8. April 1903. Vortrag vom 1. Ja- | ordentlichen Generalversammlung à 1500 A 67 231 255 333 456 459 473 492 Direktion. A e e 2169 982/61 den 1. Mai cr., 12 Uhr Mi 497 542 548 570 606 656 671 688 734 743 761 4608 N = 1% Abschreibung . 21 699/82 | im Gesellschaftshause, Johann Georgen E N Ua U U US e Bergb n ius T ion | Sig f e de e 2 s § i 7 7 E C u u Tannen : 1758 1762 1802 1838 1895 1942 1984 2098 2175 | sür Bergbau, Blei- und Zinkfabrikation arde s 1 25784137] 2174067 s G Milerciht des Vorstands 2177 2214 2404 2474 2509 2533 2578 2593 2666 zu Stolberg und in Westfalen. Vortrag voil L: Jd merkungen des Aufsichtsrats binn A LUTO 2240 S981 3900 SA0G 20A SéLG Az [De shrlihe ordentliche Seneralversamm- | _ nuar 1902... - . | 1220 000— nebmigung der Bilanz und des Si j O J lung der Aktionäre findet statt Donnerstag, den | 1090/4 Abschreibun 122 000!— Verlustkontos (Rehnungsabschl red 3493 3541 3684 3711 3716 3762 3819 3899 3966 | 14. Mai 1903, Mittags Uhr, zu Aachen | e E “TOSE O 2) Bericht des Prüfungsausshusses U 4044 4085 4093 4112 4128 4130 4216 4237 4250 | im Gebäude der Generaldirottion, Hosteohe L 1 29 der ge. zestim Q 4273 G E e 4612 N n 4669 Tagesorduung : Zugang in E d 3) Verteilung des Reingewinns und D E a R S E D SEN des dea esta G ch- 50/9 Ab- i 4 Wabi des Prkfungéauschufses für die BIAT DLOB 17S D192 DAAL DOBL 9394 9997 2605 De E nes ——— : ta ao 100g. i StTT D878 6082 6064 6138 6280 6301 G18 6390| un bie Wen ilde, Bilan für 1902 | Veto: S erung: wt ANE E Crne En A 7 6677 6803 6806 | 3) Gnilastung des Vorstands und Aufsichtsrats. vom 4. Ta- enderung des § 2 Absay 1 d TLIG 7156 TITI 7LTA 7224 7247 T268 7829 7335 | B) Ernennung dreier Btechnungstommisiare und 1 + L0/o Abschreibung - Wahlen zum Au T 00 TOOe TOLÉ TES IOS O1 A108 E | gur Me EHEE s Statuts vorgescriche t 907 78 7 1 ur Ausübung des Stimmrechts in der General- u in M 8278 8284 8307 8349 8355 8388 8396 8397 8416 | versammlung sind die Aktionäre nur für diejenigen | Maschinen und Ein: Mate 8472 8553 8565 8590 8656 8823 8853 8903 8923 | Aktien berechtigt, welche spätestens am 30. Aprilcr. | richtungen . 11 076/93 Der Geschäflsberiht ist im G. alo 8936 9046 9058 9105 9151 9170 9272 9275 9339 | bei den nahbezeihneten Stellen oder bei einem Notar 50 676/93 Gesellschaft ausgelegt m Geschäft! 9377 9389 9396 9473 9614 9621 9628 9632 9665 | hinterlegt sind und deren Hinterlegung, soweit sie | —- Extraabschreibung . 5 676/931 45 000|— | Dréóôden, den 31. März 1903 9666 9710 9719 9783 9805 9815 9853 9866 9928 | niht beim Vorstande felbst erfolgt ift, spätestens Effektenkonto : Si B 3. M 9930 9941 9967 10055 10085 10169 10181 | am fiebeuten Tage vor dem Generalversamm- | Debitorenkonto: 2 896 251|— Bertlin orftand. : L O 10 IOE 18 I I | Ban egel oe n ummer dem Vor, |°1) Beg Gut gr —ecttine Al (12 10/04 19 7 | ftande mitgeteilt ist. afl 10904 11000 11010 11048 11082 11094 11095 | Die Aktien müssen bis nah Beendigung der Ge- | 9) ae Aa S 149 800/47 Süchsische RückversicherungS V 11152 11192 11258 11261 11382 11390 11519 | neralversammlung hinterlegt bleiben, was E iteus der Rechnung . . - « | 969 491/03 Wir laden die Aktionäre Í 11536 11597 11714 11890 11932 11985 12015 | Hinterlegungsstellen und der Notare in den Hinter- | 3) Guthaben bei un- S neralversammlun r rettas- den 1 i 12025 12177 12226 12241 12274 12307 412312 | legungs\{einen, welhe als Berechtigungsausweis für seren Filialen in 124 Uhr Nachmitza e Dresden 12363 12366 12385 12439 12462 12573 12615 | die Generalversammlung dienen, ausdrücklich vermerkt London, Berlin, Le D cix R R folgende : 12665 12727 12821 12827 12891 12924 12932 | werden muß (Art. 25 der Statuten). Münchenu. Dresden |__281 313/57] 1 400 605 Beschluß zu fassen: ck 12945 12966 13024 13054 13111 13194 13278 | Die Hinterlegungsstellen find: „Pair aud Giioteiis 07 | D) Geleit bes Vorstands sow 13288 13352 13424 13435 13436 13467 13500 in Aacheu bei der Generaldirektion; in | Flgrelkonto: . 13 975/44 emerfungen des Aufsichtsrats hier 13577 13592 13604 13631 13653 13683 13738 Cöln bei dem A. Schaaffhausen’ schen Ste i B B nehmigung der Bilanz und des Gew 13752 13758 13769 13785 13801 13910 13941 Bankverein und bei den Herren Sal. | “ber 1902 abzügl Verlustkontos (Necbmengsabscchlusse){ 13962 13994 14007 14018 14109 14142 14253 Oppenheim jr. & Cie; in Berlin bei | Wieeont und Inkasso 9) Bericht des Bictetrevisors ind Eck 14276 14529 14535 14590 14604 14624 14831 Herren Mendelssohn & Cie., bei der | & \erversicherungökonto: 26 365/34 Meilarde, F 14839 14948 14954 15035 15040 15067 15084 eutschen Bank und bei dem A. Schaaff- | T rausbezahltePrämien 3) Verteilung des Reingewinns und B 15201 15213 15418 15477 1550L 15574 15585 ausen’schen Bankverein; in Verviers | 2 hmaterial, fertige und 11 000|— r Dividende. 15747 15775 15777 15848 15982 16045 16125 i der Banque générale belge; in | "flbfertige Waren: 4) Wahl des Blcherrevisors für die 16150 16180 16239 16250 16261 16355 16367 Brüssel bei Herren Balser & Cie.; in | “stand laut Inventur itéré 1903. i 16395 16483 16501 16536 16720 16724 16731 Paris bei Herren Perier & Cie. Seventac-, Utenfiliene ke 4732] 5) Wablen zum Aufsichtsrat. 16737 16761 16824 16848 16850 16908 16932 | Aachen, den 11. April 1903. ormenfkonto: Die Legitimation erfolgt in 16934 16955 17340 17360 17373 17462 17496 Der Auffichtsrat. itiras vam 1. Jes Statuts vorgeschriebenen Weise E 17515 17612 17631 17647 17659 LO 1a ite T L Verjammlungskokal an den dort es 7 17869 17892 17900 17921 17926 i 1E s : a | Zugang in 1902. . .| 41938|95 Notar. zftolol 18184 18202 12222 18640 18742 18811 18867 ampfscisffahrts-Gesellschaft „Ueptun“. 11 939/95 Der Geschäftöbericht if im Ges“ 18308 L828! 1027 S 19095 19190 | Bei der am 31. März 1903 stattgefundenen Aus- | _ 50/4 Abschreibung 2 097|— zusGaft ausgelegt. 19138 19161 19188 19246 19509 19562 19565 | losung unserer 4/6 Auleihen sind folgende | * 5 7h55 S T peLäand e 19612 19655 19670 19717 19759 19783 19798 | Nummern er A80Ï er Anleihe: Extraabscreibung . 9 842/95] 30 000|— lin E Kluge: 19806 19841 19842 19891 19918 19967, Summa | gp, 99 53 60 106 134 140 148 258 261 280 285 | Yferde- u. Wagenkonto: Géraie Sale ie & V us G er I E Strislicn 309 313 326 330 352 372 398 436 439 442 475 | Vortrag vom 1. Ja- eraer ute-Spinnerci 2) Von der U. Emission. 29 | 502 503 504 508 540 544 566 569 585 600 603 | nuar 102... 11— | [4289] Triebes à 1500 M 2 O 716 719 756 801 819 822 | 629 662 669 696 719 726 746, Patentkonto: zu Triebes. ageplans n e e 0 S H 1068 1077 1141 1209 von der 1893er Anleihe: Vortrag vom 1. Ja- Bei der in Gemäßheit des Tilgu mene 939 972 1030 1042 1064 1068 100 1793 1840 | Nr. 11 62 68 78 80 102 105 131 137 163 194 | nuar 1902 1|— im Jahre 1896 von uns aufgen0 ene! 1265 1340 1420 1456 15 e So | 217 238 252 316 317 318 322 861 402 409 416 | Zugang in 1902. . „200682 projentige Anleihe beute vord nommen u î G H 9177 n 9510 9555 1 431 454 499, 2 99618 on 38 St y «t KR00 X 2008 2149 Tr O 2010 3071 von der 1895 er Anleihe: ch— 2009/9 Abschreibung |____599/36 fins folgende Nummern gezogen 1 Bor 3984 3913 3358 3411 3490 3570 3581 3588 | „Nr. 13 30 60 74 75 103 117 118 120 190 146 T7 868 7108 143 289 415 677 Gal 60: 3740 3867 3886 39° nog | 155 158 186 229 242 243 L ; G 996 1330 18 3608 3626 3740 3867 3886 3920 3954 3959 4028 | 256 495 433 452 458 476 477 486. - Extraabschreibung . 2 39646 1/— | 1497 1503 1594 1610 1740 1805 Be iaag BO4 1249 1251 4335 4571 400 LRE | Die Rückzahlung erfolgt am L. Juli 19083, Passiva. D 355 563/23 | 1981 1948 1997 2019 2168 2190 08 238 5298 5408 5446 54868 5573 5631 5638 | und zwar für die L891 er und LS93er Anleihe | , Per ps au Eh Ì 5768 5779 5918 5973 5982 Summa | bei der Deutschen Nationalbauk oder der Bremer | Aktienkonto . . 4 500 000|— | erfol F Tinlósung der ausgelosten über 20100 e Bauk Filiale der Dresduer Bank in Bremen | Vorrechtsanleihekonto . 3500 000|— | 1 g neO é Oktober d. Vou dex U. Em und für die 1895 er Anleihe bei Herren Bernhd. | Reservekonto . . . 908 188/27 | nit E Stücke und S 86 140 211 S 994 985 351 | Loose & Co. in Bremen. Kreditorenkonto .…. 80 528/15 ti e Zinsscheine ves (1 K A 779 792 949 1031 | Die Deninsung hört mit diesem Tage auf. Delkrederekonto . . 30 000 T eiche Hauptkasse ein F L 1252 1286, Summa 24 Stück | Ferner wurde im Jahre 1902 ausgelost, aber bis | Wohlfahrtskonto . 29 63540 ber A ê, Deutschen Credit“ 1850 1903 1g, Ls Aba tas jene nicht eingelöst von der 1891er Anleihe die | Gewinnvortrag von 1901| 1249011 Le fl nen Gers, 2645 ‘20g SLL 1629 1807 1817 | Nr. 49. Reingewinn pro 1902 . |__294 661/30] 307 151|41 ipzig, acuder, L 3436 Da M 3634 j 2507 | Bremen, den 2. April 1903. Verteilung ain Hetren Gebr. Den der j 3964 4001 4161 4180 4444 44 , 3929 a: § E E des Reingewinnes: Vent a «lie Anstalt, Gere Summa 42 Stück über 12 600 A669 4792, | : iel Én emincdemtos 69/4 Dividende auf Mit dem Ae September d. ? . 200 e E 131 3 R «E E A 270 000|— nfus der ausgeloften Schuldve a o 4 pez ; Statutenmäßige (4! : au 821 837 873 901 921 945, Summa 14 Sli S} In ber am 9 ta R Fesretiugen. Tantiemen... „| 11468018 bon den m Peesahre ausgelosten 98 000 M R a à i I eattgeha en außer- | Gratififationen an Anleihe die j à 500 M 1177 1244 1503 Een 1639 1709| \ 2 5 M Beamte... s 15 000|— Nr. 20 21 1307 1622 s 1718 1901 1979 2122 2157 2169 2180 2219220000 A Wohlfahrtseinrichtungen 6 314/60] biëher Rückzahlung nit s 9399 9380 2466 2495 2579 2604 2617 2651 2697 gewählt, V auf neue Rech- e Die Ver infung dieser ufge 9719 2766 2799 2880, Cumma 28 Stück über c L 4 370/68) T an i 1. Oftober Ne en Jer “U E r : , den 8. )