1903 / 87 p. 33 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tene. Michael Bockhart, Daßberg, Post Otto- E T Ee Bu DTA 8, P

45c. 196 343, Garbenband, bestehend aus einem mit geshlißter Einkerbung versehenen Holz- pflöckchen und daran befestigter Shnur. G. Fischer & Co., Hamburg. 7. 3. 03. F. 9667.

A5c. 196607. Nübenausheber mit an dem Sohle und Schar tragenden und Anschläge besißenden Nübenaushebekörper angeordnetem Seitwärtéstreicher, welcher um seine senkrehte Mittelahse \chwingt und dur Doppelhebel beiderseitig festgestellt werden kann. Albin Pohle, Gimmel b. Shmölln, S.-A. 10, 3. 03: P. 7744.

45e. 196328. Schaufelartige Getreidewanne, deren Boden und Mantel aus einem Stück besteht. Vayreuther Metall- u. Lackiewareufabrik Chrift. Haefuer, Bayreuth. 6. 3. 03. H. 20 529. 45e. 196 344, Vor der Zuführungsvorrihtung angeordnete Klappe zur Unterbrehung der Material-

zusührung an Balleupressen. Gebr, Welger, See- hausen, u. Gebrüder Welger, Wolfenbüttel. 75407 03. —W 14953:

45e. 196 352. Stellvorrihtung einer Spann- rolle an Handdreshmasczinen mit Riemenbetrieb, welhe gleiche und entgegengesezte Umdrehungss rihtung von Trommel und Antriebs\{heibe haben. Vehrisch « Comp., Löbau i. S. 9. 3, 03. B. 21599.

45e. 196578, Dreshdeckel mit durch Hebel verstellbaren Stiften und hierauf wirkendem Konter- gewicht. Gottfr. Vutz, Vluyn. 13. 2.03. V. 3448. 45e. 196 587, Spannvorrihtung für Elevator- tücher an Garbenbindemaschinen, mittels excentrisch wirkenden Hebels und Mitnehmervorrihtung an dem mit Schnalle versehenen Ende und Klemme am anderen Ende des Niemens. Ernft Grumbach «& Sohu, Freiberg i. S. 25, 2. 03. G. 10 739. 45e. 196 592. ese mit zwei Sicherheitsstreben sür die Laufrollachse.

. Dreyer, Osnabrück. 5. 3. 03. D. 7542. 45e. 196 597, Mehrere Dreschmaschinenteile gleichzeitig antreibende Welle. Friß Dempewolf, Willershausen a. H. 9. 3. 03. D. 7547. / 45e. 196 598, Spreusieb mit in Längsschlißen desselben“ beweglichen Leisten zum Ausschütteln des gedroschenen Strohs. Fr Dempvewolf, Willers- hausen a. H. 9. 3. 03. D. 7548. 45e. 196 6083. Mit Oese und Haken versehene Nadel für die Bindevorrichtung an Ballenpressen. Gebr. Welger, Seehausen, u. Gebrüder Welger, Wolfenbüttel. 10. 3. 03. W. 1422. 45e. 196 698. Häselmaschine mit geteilten, übereinander angeordneten Sieben. Th. Lindner «& Co., Nauen. 13. 3. 03. L. 11 036. 45e. 196 699. Messerslellvorrihtung für Häcksel- maschinen mit einstellbaren Anschlägen und L tung zur Verbindung mit dem Messerrad. J. Kemua, Breslau, Söfchenstr. 30/40/5713; 36 03; K. 18 667. 45f. 196 664. Gießkannenbrause mit daran elôtetem Jaucheverteilungsrohr. Valentin Sommer,

hrie8heim. 9. 3. 03. S. 9386. 45g. 196 416. Butterformmaschine, bei welcher eine mit beliebiger Anzahl Butterformen beseßte Scheibe zwangläufig vor der Füllöffnung des Preß- raumes vorübergeführt wird. Friedrih Schreiber, Halle a. S., Krukenbergstr. 2. 13. 12. 02. Sch. 15 565. 45g. 196585. Milczentrifugé mit neuer Näderanordnung, Formverbesserung des Ständers und zweckmäßiger Lagerung der Spindel. Eduard Unver- zagt, Hannover, Asternstr. 9. 21. 2. 03. U. 1508. 45g. 196 656. Trommel zur Milchentrahmung, gekennzeihnet durch an der Innenstite befestigte, in einen Ring mündende Magermilhröhrhen und über dem Ninge liegender agermilchkammer, sowie dur s{räggestellte Ausflußöffnungen im Boden der Schußzhaube. August Tebve, Mittelneuland. 24. 2.03. T. 5199.

45h. 196 322. Bicnenähmchen zur. Befesti- ung von Kunstwaben, das eine auseinanderspreizbare and E S O RIN N Königstein, Elbe. A 03i 4237. eb; 196 326. Schweinekorb mit eingearbeiteten Holzplatten in den Seitenwänden und angebrachten eisernen Bändern und Schließvorcichtungen. Johann Laube dey, Goßmannsdorf, Bez. Hofheim. 18. 2. 03. . 10913. Ar Ab. 196 437. Futterapparat für Bienen in Strohwohnungen mit. einem in cine Spiße aus- Taufenden keilförmigen Futtertroge, cinem recht- winkelig hierzu stchenden Geradehalter und einem Napfe zur Aufnahme cines beliebigen Futtergefäßes. J. F: Gehrke, Koniy, Westpr. - 23. 2. 03. ; Di G 0606 688. Tränkfvorrihtung für Tiere, it selbsttätigem Luftabs{chluß durch eine Gummi- Hidet, Hans Prehtel, Weißenburg S 12/3 03

P. 779° 96 600. Geshlossenes Hufeisen mit Abi, E i nach hinten zu verstärkten Schenkeln. Taue e Müller, Dresden. 9. 3. 03. U. 1614. Ullr d 96 618. Einstelzapfen für Hufeisen- tee iffe, dadur Gren E daß ihre Formen stedgS chwächung des Huseisens im Zehenteile des- felben verhindern: Sa. E L, - Remscheid Viering ha 66 Le Hufeisen mit nah hinten geradem E innen gebogenem Ae e Martin, Berlin; Nit Schärfen versehene, zwischen 45i. 196 687. a usclagende S a zur Ber inderung von Verlepungen durch e L

tollen beim ie E Pes 63 B, 21659.

Nordenstadt R Tierfalle mit zurücklappbarem,

45t. 196 lung mit dem Träger des Köders zu-

E e Unt unter Federdzug sehenden

e bere ‘aud, Mnaterd, Pol

Mise. 36679, Halbticisförmige Fierfalle auf j . A g. Ad, Heller versteiftem Blecuntergef e. 0 :

F 9 H. 20 594. 6 6 650, ih Vorrichtung zur Sichtbär-

21 dapparaten für m ndfunkens von Zün [ L e d pefenn s láuse Uoliert Funkenstrecke in einem geschlo! enc Aeu E aR O sichtbar angeordnet E V 0 O 369 Age D. De FOPOT iebfevet; deren äußeres, E Oese bildendes Ende mit der leyten A A zu einem starren Ning verbunden isl. Eon p y abrik Lochmanu'’scher M6 „Ges,

ÿ (8129 0/03, . L 5 Zeus Gohlis ¿s 8 Sthwungkörper für Triebwerke

mit

d

Lagerdeckel.

Heinrih Ludendorff, Berlin, S@{werinstr. 3. 6.43/03. L. 11009

47a. 196482. Nagel mit meißelartig aus-

gestalteter, das Plaßen des Holzes verhindernder

Spitze. Otto Helm, ODresden, Hechtstr. 59. 1. 10. 02. 19 429

H. 19 429. / : 47b, 196 507. Kugellager mit excentrisch ver- stellbaren Laufringen und Distanzstücken zur Cin- füllung und Verteilung der Kugeln am Umfange. Hans Dominik, Charlottenburg, Grolmanstr. 14. 93, 2,093. T): 008, S i 47d. 196 513. Mehrschichtiger Lederriemen, dessen zweckmäßig miteinander verkittete Schichten durch eine oder mehrere Reihen von dur den Riemen hindurgeshlagenen und an beiden Enden um- gebördelten Stiften gehalten werden. A. BVöhm- länder, Nürnberg-Wöhrd, Spinnerei 8. 4. 3. 03. B. 21546. E

47d. 196630. Friktionsfhecibenriemen, be- stehend aus zwei von einem Gesperre beeinflußten Klemmrollen. Fa. Louis Schuler, Göppingen. 9. 6. 02. Sth. 14586. i 47d. 196 631. Befestigungsvorrihtung für G Ge n bestehend aus von einem Gesperre aus beeinflußter Spannrolle. Fa. Louis Schuler, Göppingen. 2. 6. 02. Sch. 14588. 47d. 196 632, Befestigungsvorrihtung für Friktionsscheibenriemen, bestehend aus Keilschraube und als Riemenlager dienenden Keilftücken. a. Louis Schuler, Göppingen. 2. 6. 02. Sch. 14 587. 4Tc. 1962700. Wellenlager mit rotierender Ketten- oder Ningshmierung und auf der Welle be- festigter, Lagerrollen enthaltender Trommel. R. Zander, Buxtehude. 13. 3. 03. Z. 2803. ¿ 47f. 196 474, Reibungélose Stopfbuchse für Druckluft- usw. Leitungen, mit mehreren hinter- einander angeordneten n _U.förmiger Lder- manschetten, welche paarweije mit gegeneinander ge- kehrten offenen Seiten eingeseßt und dur metallische Einlagen in einem bestimmten Abstand voneinander ehalten sind. Carl Rösftel, Charlottenburg, asanensir. 93. 10. 3. 03. R. 11 946.

47f. 196476. Schlauchbinde mit Verschluß, bestehend aus Haken am einen und einarmigem Hebel mit Verschlußbügel am andern Ende der Binde. Val. Statzuer, Unna. 11. 3. 03. St. 5893. 47f. 196 508. Formstein mit Nut als Dich- tungsmittel für Zementrohre. Emil Bernhard Sn Stettin, Kronprinzenstr. 6. 23. 2. 03.

47g. 196479. Niedershraubventil mit einer an ihrem unteren Ende mit Gewinde zur Bewegung des Ventilkörpers versehenen Spindel. Gustav E Julius Scheukewitz, Hamburg, Eckern- örder Str. 32. 2. 6. 02. Sch. 14 589. 47g. 196 483. Kondensatorhaube mit selbst- tâtigem Dampfdrukausgleih- und Regulierventil mit zwei Kolben verschiedenen Durhmessers zur Ne- gelung der Dampfzusirömung und der Spannung. in der Verbrauchsleitung. August A Charlotten- burg, Schloßstr. 67a. 16. 10. 02. M. 14519. 47h, 196 469, Shaltvorrihtung für Rechts- und Linkss{altung mit einseitig und \tarr am Schalthebel befestigter Klinke. Juternationales Pateut- u. Maschiuen-Ex- u. Importgeschäft Richard Lüders, Civil - Jugenieur, Görliß. a

. ck rehbar angeordnete Stü mit s\eitliher Sicherung. Entil Bo ade

Pempelforter Str. 6. 2. 3. 08. B. 24 606.

Z s rehbare selbt klemmende Stüße. Emil Voe, Düsseldor, Derr forter Str. 46. 9. 3. 03. B. 21607.

49a. 196 441. Elektrish betriebene nd- bohrmaschine mit Mea S C. «& E. Fein, Stuttgart. 26. 2. 03. . 9626.

49a. 196 442. E SOR betriebene Hand- bohrmaschinen mit verstellbarer Bohrergeshwindigkeit. C. E. Fein, Stuttgart. 26. 2. 03. F. 9628.

49a. 196 443. Clektrisch betriebene Hand- bohrmashine mit als O ausgebildetem C. & E. Fein, Stuttgart. 26. 2. 03.

719029

Tod. 196 428. Gewindebohrapparat, bestehend aus ciner Hülse mit darin beweglihem durch) einen Stift festgehaltenem Einsaßstük mit dahinter an- gebrahter Schraubenfeder sowie auswechselbaren Befestigungsplätthen für die Werkzeuge. Düssel- dorfer Werkzeugmaschinen-Fabrik «& Eisen- gießerei Habersang «& Zinzeu, Düsseldorf- Oberbilk. 16. 2. 03. D. 7486. .

49d. 196 440. Sleifvorrichtun e Dreh- bankspißen, bei welcher die S! eibe mittels Neibscheibe von ciner Planscheibe der Drehbank-

\pindel angetrieben wird. Johann Veuesch, Gaggenau. 26. 2. 03. B. 21 493. : 50b, 196 421. Srotmühle, deren Kern mit dem Zapfen aus einem Stück gegossen ist. Behm «& Steinhardt, Waren. 4. 2. 03. B. 21301.

50e. 196 42%. Zylinder- und Trichterverbin- dungen an Staub- und Spänesammlern, aus einer demn Zylinderdurhmesser entsprehenden Anzahl von Doppelwinkeln bestehend, welche mittels Schrauben verkuppelt werden und durch eine Dichtungsmasse gegeneinander abgedihtet sind. König Friedrich SUURU Gt, Potschappel b. Dresden. 13. 2. 03. K. 18 479.

50f, 196 366, Mis4hmaschine mit {öpfrad- artigen, durchlohten Mitnehmern r das. Mischgut. Fa. Richard Raupach, Görliß. 29. 1.03. R. 11 738. S5fc. 196 468, ZBiehharmonika mit auf dem Deckel angeordneten Klangröhren, deren Schlaghämmer von den Klaviaturtasten aus betätigt werden. Richard Unger, Altenburg S.-A. 6. 3. 03. U. 1512. S&1d. 196 447, Hammermecanik für mechanische Saiteninstrumente mit durhlochten Notenblättern. „Symphouiön“/ Fabrik Lochmanu'scher Musik- werke, Akt .-Ges., Leipzig-Gohlis. 4.3. 03. S. 9376. 6d. 1964565. Zentrifugalregulator für Noten- bandrollen von mechanischen Musikwerken, mit winkel- förmigen, auf das Brem3organ einwirkenden Pendel- armen. Frati «& Co., Berlin. 5, 3. 03. F. 96695. 51d. 196 462. ea für die Notenband- rollen von mechanishen Musikwerken, mit von der Nücklauffeder betätigtem Bremsarm. Frati & Co., Berlin. 6. 3. 03. F. 9669. : 5|d. 196 628, Aus einem abwechselnd mit der Saugvorrichtung und der Außenluft in Ver- bindung zu sehenden Zylinder und darin beweglichem ; Kolben bestehende Vorrihtung zur Betätigung der Tonerzeuger bei Pn Musikwerken. A. Klein- schmidt & Co., Braunschweig. 20. 5. 02. K, 16 663.

bahn für die Befestigungs\{hraube. Wilhelm Leifer- O sr Stadthausbrücke 19/21. 29. 12. 02. 583d. 196 257, Verpackung F geEener Mengen gebrannten bzw. gemahlenen Kaffees, Thees u. dgl. ev. mit Zutaten in Filtriermaterial. Franz Ehret, Mannheim, U. 5, 3. 23. 9. 02. E. 5600.

63f. 196 445. Aus einem oder mehreren Fuß- teilen mit aufgestekten Röhren oder Stangen aus Metall, Papiermasse o. dgl., bzw. mittels aufgeseßter Drahtkörper gebildetes Skelett für Speiseeisgebilde. Eugen Mo nReE, Frankfurt a. M., Goethestr, 25. 2 203 4370:

54a. 196 420. Scthiebetui aus Pappe mit am Boden eingelegten und dur Klebstoff befestigtem C E und ge nte gestoßener A g ried. Christian, Bad Soden a. T. 3. 2. 03, 54b., 195 834. Mit perforierter Abreißkante

versehener Schreibumshlag mit Seitenklappen- Ir Dr. Friß Kleinsorgen, Elberfeld, Kasinostr. 38. 23. 12. 02. K. 18 141

54b. 196 147, Merkbuch für Geschäftsvorfälle, bei welchem über Vertikalkolonnen stehende Stich- wörter die Arbeitsverrihtungen zu erkennen geben, die im Jahreslauf an bestimmten Tagen vorzunehmen s O Stroelin, Wasseralfingen. 14. 1. 03.

54b. 196 426. Bu zur Aufnahme von Ein- tragungen jeder Art, die an cinem bestimmten Tage zur Erinnerung gebrat werden sollen. Marx Kuieß, Stralau b. Berlin. 13. 2. 03. K. 18 469.

54b. 196 431, Ansichtspostkarte mit oder ohne drehbaren Scheiben zur „Anzeige der sogenannten Parole (Zahl der noŸ zu dienenden Tage), welche eine mit aufgeklebtem Porträtkopf versehene Soldaten- figur gele: Ludwig Stocker, Bamberg. 17. 2. 03.

D . .

St. 54b. 196 651. Beutel mit Stehboden für 16. 2. 03.

Mebl u. dgl. Adolf Curdts, Stendal. C. 3759. Ab-

54b. 196 653, Postkarte, welche na trennung von zwei perforierten Streifen cin ge- brauchsfertiges Lesezeihen ergibt. Osnabrücker Papierwaaren-Fabrik Loewenstein & Form- \stecher, Berlin. 19. 2. 03. O. 2567.

54b. L196 655, Handarbeitsmuster beliebiger Art, in Verbindung mit Postkarten nach Art der sogenannten Ansichtspostkarten. Frau Margarete E O Chemniy i. S. 23. 2. 03.

54b. 196 663. Briefumschlag mit an der unteren Klappe sißendem Aufreißstreifen. Otto Frommann, Weißensee i. Th. -9. 3.03. F. 9677. Aud: 196 199, Spiegelschild oder Plakat mit durGsichtig ausgesparten und mittels glänzender, ent- sprechend prismaähnlih geprägter Metallunterlage hinterlegten Buchstaben oder Zeichnungen. Gustav tere 1 R Knesebeckstr. 75.

3. D. 03.

54g. 196424. Anordnung cines leu@tenden Buthstabens, welcher den Deckel eines Rasietg bildet. l. Deborah Dre, Dt. Wilmersdorf, Güntel- traße 38, u. Fr. Agnès Auzéric, Paris; Vertr. : Vefar Arendt, Berlin, Kochstr. 16/17.

L. en 43 g- 3. Verkaufsshrank mit - durh- sichtigen Wänden und außen - R A t t eg An A zrrag: 411.

en Hartwig « Vogel, Dresden. 19. 2. 03. H. 54g. 296 45S. Durchscheinende mit Neklamen

SENE E Eee R Ls in p n einbahnwagen. . Hugo ; f Viktoriastr d89. 5. 8, V3. “Sh: 1607 Ie, 9. S amewagen, auf w Säulen mit Abrollvorrichtun ür Plabatsireife en gebraht sind und von den Rädern mittels Zahnrad- überseßzung und Ein- bzw. Ausschaltemehanismus bewegt * werden. H. SHeinurihs gen. Schuldt, So oan Hohenfelde, Lübecker Str. 126. 6. 8. 02. 54g. 196 645. Neklamevorrihtun cines in einem Gehäuse rotierenden Eifenbäbnsake, plans, wobei die Reklamen sowohl in dem Fahrplane selbst eingedruckt, als auch auf dem Gehäufe ange- bracht werden können, Karl Müßig, Mannheim, Ui 3449! (22703. M 14 725: 54g. 196 685. Reklamebilder mit aufgedruckten r zur Verwendung bei beliebigen Spiclen. rthur Schött, Dresden, Fürslenstr. 49. 11. 3. 03. Sth. 16 055. E 55d. L196 669, Sprißrohre für Papier- und appenmaschinen mit einem Kopf für je einen a erufluß und S{mußableitungshahn und einer Stopfbüchse zur Führung von beliebigen Schmuß- entfernungöschiebecn oder Kolben. Otto Mietaschk, Görliß, Fischerstr. 7. 9. 3. 03. M. 14 895. 56a. 196 409. Geschirrschnalle __mit L gebogener Verlängerung und ‘dazu gehöriger Oese. Stimming & Veuzlaff, Berlin. 28. 12. 01. St. 5062. : 56a. 196 454. Schußdecke für Pferde, Rinder u. dal, mit xringsum auf- oder untergenähtem Spanngurt. Franz Thumb, Hamburg, Steinhöft 6. 0 086 Sa O21 E 56a. 196 465. S Ee Bi Albert Stoliberg, Staßfurt. 57a. 196 353. NRollverschluß nach Thornton- Pickard mit zwei Sperrhebeln und zwei Blasen. Woldemar Vogelgesang, Dreéden, Trachenberger Straße 20. 10. 3. 03. V. 3486. : S57c. 196 334. Heißsatiniermaschine, deren E Hohlwalze durch Rollen auf zwei durch- ohrten Zapfen gelagert ist. Adolf Brückan jr., Berlin, Stallschreiberstr. 58. 3. 3. 03. B. 21 541. S57c. 196 610, S ausgebildete Hand- satinierwalze für ZFnnenbeheizung. Jakob Röttgen, Cöln a. Rh., Moselstr. 92. 11. 3. 03. R. 11962, S57c. 196 620. Mit Eclvertiefung zum Heraus- \{wingen der Platten versehene Entwillerschale. Richard Hoh & Co., Leipzig. 13. 3. 03. H. 20610. Gc. 196 621. Schale zum Entwickeln photo- graphischer Platten mit an den Rändern des ebenen Bodens angebrachten, von einer Eke zur anderen reichenden Vertiefungen. S R ô. 03: 9.-20 c. 622. Kastenartige, mit BeobaWtungg- und Licteinlaßscheiben sowie mit lihtabs iepan0d Armhüllen versehene Dunkelkammer zum beli@teter photographischer Platten.

12. 2. 03.

in Form

F

Wilbelm

52a. 196 358, Zur Ueberdeckung des Trans-

auf feiner Achse angeordnetem Sthaltrad. -

porteurs bei Nähmaschinen dienende Stichlochplatte |

| 08b. 196 501, Shubvo mit nah unten gebörteltem Rand und ciner Gleit- |

Söllig, Ströbeck. 13. 3. 03. S. 9407.

5 ; rrihtung an Prelo gekennzeihnet dur eine Zahnstange mit slbitätien

1gvorri ür | 6 : Verstellbare Zugvorrihtung für Betätigung der Ankriebokurbel an Fleishmühlen, mit

Hackmesser zum Zusammenschieben und

Richard Hoh & Co.,|. 611. h L

Vliecßenden | G. m, b Entwickeln | G8a, n

Sperrhebel. Paul Kühsel, Dresben, i , gasse E R O K. 18 503, Papierensible

58b, 196 602. PADENe mit excentrish ge-

lagertem Preßhebel. rthur Werner, Leipzig, Waldstr. 36. 10. 3, 03. W. 67. 58b, 196 671. Hebelpresse, zwishen deren

Preßorganen eine über eine Nollenbahn si bewegende Drulkplatte angebracht ist. Arthur Weruer, Lcipzig, Waldstr. 36. 10. 3. 03. W. 14266.

59a. 196 314. Umlaufvorrichtung für Pumpen, deren Ventil mit einer in den Druckraum eingebauten Membrane verbunden ist. Hoddick & Röthe, Weißenfels. 2. 12. 02. H. 19 864.

59a. 196 325. Mittels mit Blei aus3gegossener Muffen erzielte Verbindung von Saugrohr und Ge- bäuse bei Jauchepumpen. osef Hueêker, Manà- beim. D. T7114 16. 2..03. H. 20379.

59a. 196 649. Pumpe für Jauche oder andere lüfsigkeiten mit einem Bügel über einem Ventil, der ei einer gewissen Tieflage des Kolbens ein zweites Ventil öffnet. Gebr. Unger, Wertheim a. M. 14. 2. 03. 1. 150L

59a. 196 696. Doppelt wirkende Kolbenpumpe mit durch einen s{wingbaren Arm bewegtem, mit Zapfenventilen versehenem Kolben. Robert Fried- laender u. Eduard O Wien; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 12. 3. 03. F. 9691. 60. 196 361. Gehäuse für Fliehkraftregler, dessen cinzelne, zwecks Durchführung der Dn shraube, der Verbindungsglieder mit der Hülse o. dgl. erforderlihe Oeffnungen öldiht vers{lossen sind. Wilhelm Jahns, Offenbach a. M., Eisenbahnstr. 44. 22 L 03 S A2RL

69, 196 362. An Fliehkraftreglern beliebiger Art angeordnete Oelzuführungsvorrihtung, welche jederzeit, sowohl während des Stillstands als auch während des Ganges des Reglers, mit Oel gefüllt werden kann. Wilhelm Jahus, Offenba a. M., Eisenbahnstr. 44. 22. 1. 03. J. 4282,

196 363. Fliehkraftregler mit paarweise starr untereinander verbundenen Winkelhebelpaaren zur zwangläufigen Verbindung der Schwunggewichte mit der Hülse. BULON. A Offenba a. M.,

.

Eisenbahnstr. 44. 22. 1. 03. 4283,

60. 196 364. Winkelhebelfliehkraftrealer mit i Rollen gerade und senkrecht zur Drehacse geführten, gegen Umkippen und gegen \hädlihe Ein- wirkungen der bei Geschwindigkeitsänderungen auf- tretenden Massendrucke gesicherten S{wunggewichten. Wilhelm Jahns, rom a. M., Eisenbahnstr. 44.

Zat u: E v

+ L96312. Vorritung zum Verhindern des Durhgehens von Wagenpferden, bei welcher durch eine Hebelanordnung die Ziehpunkte aus den Kummeten in die Halfter verlegt werden. Willy Jerichow, Brandenburg a. H,., Wilhelmsdorfer Str. 102. E 03. . 4368.

+ 196 413. Mittels Schraubenzwingen 1ö8- bar an den Radachsen zu befestigender as durch Segiwenisiühe R Spienrabies für Kinder-

agen. Dermann Vswald Dietrich, Leipzig-Konne- wiß, Brandsir, 34. 27, 11, 0% S Foggid Nonne 63f. 196 569. Fahrradständer mit nah auf- wärts gerichteten Traghaken. Val. Rokenmeyer, Würzburg, Grombühlstr. 41. 24. 11. 02. N. 11 470. 63h. 196 157. Zufammenlegbare Verbind;

.

y ung ¿weier Fahrräder zum Transport y Ma e P ens on em L Ls E Ae Bt et Stein zur Eixschnalle

legbaren Kranken n Hf arl Vos, Halle a. S. Thomestusfie 6. 11. 2.03. P. 7656 . 196 564. Büchsen oder Gläferv fluß mit einer den Inhalt der Büchse bzw. Glase. material, S. Sotcian E foderein e Ä S L Ga: 190 Sen. Büchs E as. . env einem zwischen Büchse und Dee P E A Z U asermaterial. E. e öhne g O S. 8380: E 64a. 196570. Flashe mit in deren Boden hohstehend angeordnetem, hohlem Noten, dessen seit- liche Oeffnungen mittels elastischen Pfropfens ver- {lossen sind. A. F. Heim, Nüppurr b. Karlsruhe 1.207 O: 403: . 20 094. GAc. 196 572. Siphonhahn mit senkrecht durch- geführter Ventilspindel, welhe mit in Nichtung des Hahnkörpers gleitender Haube bewegt wird. L. Schwarz Nachfolger, Görliß. 22. 1.03. Sch. 15771. 6Ac. 196 605, Bierglas, bei welchem ein durch Feder hohgehaltener, Cr Boden als Kolben ausgebildet, mit Hebeln versehen und durch die Schwere des Bierquantums \ih senkt, wodur einë L Ote um eine Einheit M wird. J. . Bauer u. Hans Hecker, Nürnberg, Bergstr. 30. 10.3: 03. B: 21020: 4 ; : 65a. 196 324. Aus einem teleskopartigen Rohr mit Linse, Neflektor und regelbarer Glühlampe be- stehende Vorrichtung zur Beleuhtung und Unter- suchung auf dem Boden eines Gewässers befindlicher Gegenstände. Eduard Thiering, Magdeburg, Tischlerkrugstr. 28. 16. 2. 03. T. 9182. : 6b. 196 464, Siherheitsvorrihtung gegen

luß o. . mit ahe: Bais ein-

in die Kurbelbahn einschaltbarem Füllrumpfdeckel. Wilhelm Scheffel, Mülheim a. Rh. 6. 3. 03. Sch. 16 030.

66b. 196 642. An der Vorderkante ge\{härftes

Ausnehme des Fleishes. Gottlieb Hammesfahr, Sölugen- Foche. 3. 2. 03. H. 20273. 67a. 196 385. Sthleifmaschine, legewelle in einem frei drehbaren Arm ba ie m avelle durch einen Riemen ver-

nden ift. Ges, v, fel’ feld. %. 3. 03. A. gigd, erre! 8 Patent, Cre-

SEA E 561, Transportable S{hleifma\schine obei er Sthleifstein in einem zweiteiligen Rahmen find, Mass Ms e gegeneinander verstellbar : tenbau-V Humtl K H 12 U Arte ustalt Humboldt, Kall. o c. L96 082. Träger zum Halten vor Dolz-, Leder- usw. Polier; bzw. Seite beliebiger Stärke mittels eines d geklemmten Steckstiftes

deren Vorge- gelagert und

Daten von Papier-, Schleisscheiben von ur einen Keil fest-

tes + Homann & Co., . L De ldorf. 12. 2. 03. H. 20340 96 410, Schornsteintür, bei der

| Siloßriegel mit dem Schlüssel vermittels eines

| \chiebbaren Knaggens beim Defuos g l

E ließen dur Auftreffen auf einen

H. Avrian, Düsseldorf, Friedrichsstr. 9 9963.

A b

p