1903 / 87 p. 35 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Neunte

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 14. April

M 87. s

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die

I E A

4 T Dl ) Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, muster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ce i

19083.

; 3, C eihen-, Muster- und Börsenregistern, über Warenzeichen, Patente, - eint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel S L O

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (x. s7c,)

Das Zentral- Selbstabholer au dur Staatsanzeigers, SW.

Gebrauchsmuster.

(SWluß.)

37%. 134 841. FabrikdaGstubl usw. Elbers, Crefeld, Blumenstr. 65. i G A S O08t

37. 13 ®. Dachfalzziegel usw. Hermann Starker, Nöfingen b. SRaE A 9%,” 4, 00. St. 4064. 26. 3. 03.

38. 132 798, Verbindungsmuffe zwischen Säge- steg und Sägearm usw. Fr. Ott & Cie., Ochsen- ftl. 10/4; 00: D T Ss:

38, 134 371, Selbstsperrendes Getriebe usw. F. W. Hofmann, Breslau, Berliner Chaussee 53/63. 20. 4. 00. H. 13 3845/95903!

42. 133 839. Geldzählbehälter usw. Fa. J. Hur- witz, Berlin. 29. 3. 00. E. 3806. 28. 3. 03. 42, 1383 869. Transportabler Röntgenapparat usw. Fa. W. A. Hirschmaun, Berlin. 20. 4. 00. H. 13 844. 27. 3. 03. i 45. 133806. Sclepprehen usw. Julius Kaltenbach, Lörrach i. B. 14. 4.00. K. 12 152. 23. 3.03. A5. 124 411. Gegossene Harke usw. Joh. Casþp. Post Söhne, Hagen i. W. 4. 5. 00. P. 5273. 24. 3. 03. :

45. 143 492. C Jac. Wolff, Brühl b. Cöln. 30. 3. 00. W. 9741. „27. 03. Ac. 139 170, Stellbarer Handgriff für Schlepp- rechen. Julius Kaltenbach, Lörrach. 30. 7. 00. 1266072370,:037

47. 132 785, Riemscheiben-Papierbandage usw. Sh Schenkelberg, Wiesbaden, Yorkstr. 3. 29. 3. 00.

M000 288037 47. 133 537, Rollenlager usw. Wirth & Co., Berlin. 7. 4. 00. W. 9767. 26. 3. 03.

47. 133 538, Nollenlager usw. Wirth «& Co., Berlin. 7. 4. 00. W. 9768. 26. 3. 03. 47. 133 617. Nollenlager usw. Wirth & Co., E ag es 28 S i 267 8:03:

Ls 23. Stopfbüchsenpackung usw. Akt.- Ges. Meztzeler & Co.,, München. 24. 4. 00. Is 9833. 20/3, 03; h

+ 134 497, Biegsames Metallfaltenrohr usw. Witenmenn Gin A N vorm. Hch.

ißenmann, G. m. b. H., Pforzheim. 27. 3. 00. 4A O8 273,03; B

+ 132 996. Kontrollbuch usw. Moriß Wolff, eis b. Mannheim. ge, 00. da oe

565, 132.825. Entschäumer für Abwässer usw. F-+ H. Banuning « Set, Maschinenbau-Gefell- schaft mit beschränkter Haftung, Düren, Rhld. 98. 8. 007 B14 567, 26:8. 03; f

55, 432826. Abseßzvorrihtung für

Wilhelm 14. 4: 00;

apier-

s 5 E S De E 2B, a neuvau - Gee a m e- G Ra D800

O Haftung, Düren, 5682079: 03) : 683. 133 G11. Bremsvorrihtung für Freilauf- fahrräder usw. Deutsche Triuinph - Fahrrad- TOELTCA G., Nürnberg-Doos. 9. 4. 00. D. 5093. 30,3703: 64. 133194. Likörgläshen usw. A. Wurm, Barmen, Ahornstr. 22. 30. 3. 00. W. 9742. 30. 3. 03. 64. 133 662. Auffanggefäß für Flüssigkeiten usw. Daniel Slowak, Breslau, Margarethenstr. 6. 98. 3.00. S! 6154 24. 3.03. 64, 133 701, Nollenvershlußzange usw. Robert Karges, BraunsGweig, 19, 4.00. K. 12185. 24.3.03. 68. 134 246. Niegelvershluß für Türen usw. G. Habicht, Görliß, Berlinerstr. 20. 4.00. H. 13838. 48/203: \ 6s. 134 704. Sloßfalle usw. H. W. Rocholl, Radevormwald. 20. 4. 00. N. 8015. 30. 3. 03. 68. 135 292. Verschlußriegel für Türen usw. G Habicht, R Berliner Str. 20. 4. 00. 39, 31. 3. V3. L Da 0083. Beleuchtungskörper an Decken * Theater- und sonstigen Räumen usw. Bernhard Scehring, Charlottenburg, Kantstr, 8/10. 28. 3, 00. GIDO O N : = 68. Schemelführung an Schaft- E Georg Schwabe, Biala; Vertr. : S Glaser u. L, Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin F, G. S 6, 00. S. 11081. 26. 3. 03. I 135 152. Nübenshwanzpfänger usw. Ma- / briken R. Karges «& Gustav Hammer (Pm Akt.-Ges.- Braunschweig. 30. 4. 00.

M. 9864. 34. 3. 03. Aenderung 11 der Person des Vertreters. a , t- und Kopfdampfappara A E S Gablonz a. Neisse. An Wiel d 5 bishêrigen Vertreters ist Dr. B. Alexander- Kaß Pat.-Anw., Görliß, zum Rertreter bestellt worden. Löschungen. Infolge Verzichts. 193 076. argbehang usw. 193 077. Sargbehang, 4 193 078. argdetorationsstüde usw. R S Teleobie dihtungscheibe usw. 486 AIS: Spre fr Shlachtvieh usw. Rundstab usw. j 155 TSL Runde Sthachtel usw. Berlin, den 14. April 1908:

g tamt. Kaiserliches ot q [4287].

m E

Ko

“Dreherei in Unterkochen.

andelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handelsregister. Aachen. [3950]

Unter Nr. 108 des Handelsrégisters Abt. B. wurde die Firma „Dr Schlamp vom Hofe «& Cie, Gesellschaft für Einrichtung von Säure- fabriken mit beschränkter Haftung““ mit dem Sitze zu Aachen, eingetragen. Gegenstand des Unternehmens is Einrichtung von Säurefabriken. Das Stammkapital beträgt 20 000 # Geschäfts- führer ist der Kaufmann Sosef Scheeren in Aachen. Die Gesellschaft ist eine folhe mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 6. April 1903 festgestellt. Die Gesellshaft wird vertreten dur cinen Geschäftsführer und in dessen Bchinde- rungsfalle durch einen Stellvertreter, welcher von der Gesellschafterversammlung ernannt wird.

. Aacheu, den 8. April 1903. Kgl. Amtsgericht. Abt. 5: Aachen. : [3951]

Die dem Friedrih Weyand und dem Ernst Werner in Aachen für die Firma „Friedrich Hocks““ da- A S Gesamtprokura ist erloschen. (H.-R. Ae

Aachen, den 9. April 1903. Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. Aachen. [4461 Der “Ingenieur Jakob Einstein zu Kohlscheid i aus dem Vorstand der dàselbit bestehenden „NRheini- sche Elektrizitäts- uud Kleinbahnen Aktien- gesellschaft“ ausgeschieden. (H.-R. B. 5.) Aachen, den 9. April 1903. Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. Aalen. | [4462] In das Handelsregister wurde heute eingetragen : : 1) bei Einzelfirmen: „Nr. 326. Friedrich Holzbaur sr., Dampf- sägerei in Aalen. Inhaber: Friedrich Holzbaur \r. ir. 327. Otto Engel, gemischtes Warengeschäft in Neubronn, O.-A. Aalen. Inhaber: Otto Engel, Schultheiß in Neubronn. s Nr. 328. Albert . Wirth, gemischtes Waren- geshäft in Esfingen. Inhaber: Albert Wirth, A 2 Essingen. r, 39. K. Hüttenwerk Wasseralfingen. Sig: Wasseralfingen. Gegenstand des L E:

Slsendüttenbetrieb, Fabrikation und Absatz von Eisen- Nr. 89: bei O Melchior Boun in Unter-

kochen: Gelöscht infolge Uebergangs auf eine öffene

Handelsgesellsha

2) bei Gesell Nr. 65. Bo «& S

haftsfirimnen: j nell, Metallgießerei und i i Offene Handels38gesell- \haft seit 1. April 1903 zum Betrieb einer Metall- CUIA und Dreherei. Gesellschafter: Karl Schnell, aufmann in Unterkochhen, und Melchior Bonn jr., Metallgießer daselbst. Bi Vertretung der Gesell- Ia ist nux der Gesellschafter Karl Schnell be-

igt. alen, den 9. April 1903. K. Amtsgericht.

AlseId, Leine. Bekanntmachung. [3952 In das hiesige Handelsregister Abteilung A. i auf Blait Nr. 124 zu der Firma J. Bartels & Söhne in Everode eingetragen : Die Firma lautet jeßt: J. Bartels «& Söhne Nachfolger, Everode. Junhaber is Carl Treller in Gverode.

Alfeld, den 1. April 1903. Königliches Amtsgericht. 1.

Alfeld, Leine. Befanutmachung. eee In das hiesige Handelsregister Abteilung A. is auf Blatt Nr. 108 zu der Firma Schack «& Schilling, offene Handelsgesell|chaft in Alfeld, eingetragen: Der Kaufmann August Schilling ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Alfeld, den 2. April 1903. Königliches Amtsgericht. 1. Alfeld, Leine. Bekauntmahung. [3954] In das hiesige Handelsregister B. Nr. 4 ist bei der Firma Alfelder Vergbrauerei vormals Nichard Greiner, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug heute eingetragen: Die Firma is geändert in: Alfelder Bergbrauerei, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Alfeld, den 7. April 1903. / Königliches Amtsgericht. T. Allenstein. [3955] In das Handelsregister A. ist heute unter Nr. 181 die Firma Laura Hoffmann in Allenstein und als deren Inhaberin das Fräulein Laura Hoffmann daselbst eingetragen. : Allenstein, den 6. April 1903. Königliches Amtsgericht. Allemnstein. 3957] In das Handelsregister A. ist heute unter Nr: 182 die Firma Adolf Kaminski in Allenstein und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Kaminski daselbst eingetragen. ; enstein, den 6. April 1903. Königliches Amtsgericht. Allenstein. \ 2 : [3956] In das Handelsregister A. ist heute unter Nr. 183 die Firma Au N Herrgott in Allenstein und als deren Inhaber der Schneidermeister August Herrgott daselbst eingetragen. Alleustein, den 6. April 1903. Königliches Amtsgericht. Amberg. Bekauuntmachung. [3958] Der Baumeistex Melchior Cgner und der Bau-

techniker Ludwig Egner, beide in Neumarkt i. O.,,

Das Bezugspreis Insertionspreis für den Raum einer Drudckzeile

betreiben seit 7. April 1903 unter der Firma e,M. Egner und Sohn“ mit dem Siß in Reis markt i. O. in offener Handelsgesellshaft ein Bau- und Baumaterialiengeshäft; jeder der Gesellschafter ist zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Nmberg. den 8. April 1903. K. Amtsgericht.

AschaffflMenburg. Bekauntmachung. [3959]

Karl Hérbert, Firma in Mömbris.

Das Geschäft ist mit Wirkung seit 1. März 1903 hon Katl Herbert auf den Kaufmann Alois Herbert in Mömbris übergegangen und wird von diesem unter der bisherigen Firma fortgeführt.

Aschaffenburg, den 7. April 1903.

K. Amtsgericht. Barmen [3960] __Für die E Hermaun Niessen in Barmen ist der Chefrau des Fabrikanten Hermann Niessen, Auguste geb. Gierhards, daselbst Prokura erteilt.

Barmenu, den 3. April 1903.

Königl. Amtsgericht. 8 a. Barmen. 3961 In unser Handelsregister A. is unter N 508 eingetragen worden die Firma Max Friedr. Ncu- manu in Barmen mit dem Inhaber Marx Friedrich Neumann, Kaufmann daselbst.

Barmen, den 4. April 1903. Königl. Amtsgericht. 8a.

Bayreuth. Befanntmachung. 3962 1) Aus der offenen Handelsgesellschaft A. Lia / nauer seu. in Burgkundstadt is der Gesell- schafter Max Thurnauer ausgeschieden. Der andere Gesellschafter Willy Thurnauer führt das unter obiger f Sas Er E Korbwarengeicäst en gros unter derselben Firma als Einzel in Burgkundstadt fort. A E ati 2h) Unter der Firma Max Thurnauer betreibt der Kausmann Max Thurnauer in Burgkundstadt ein gemischtes Warengeschäft in Burgkundftadt. 3) Die Firma L. Oppenheimer Söhne in Ed TEs wurde im Handelsregister gelöscht, e legt hat.

ührer sind die 3 Gesellschafter bestellt, nämlich: 1) Heinrich Künneth, Brauereibesißer in Gefrees, 2) Richard Müller, Gasthofbesißer daselbst, 3) Karl Lohmüller, Brauercibesißer und Meßgermeister daselbst. Auf das Stammkapital haben die Gefell- schafter nachstehende Einlagen zu machen: a. In An- rechnung aus die Einlagen bringt jeder Gesellschafter einen 4, ein Drittels, Anteil an den Objekten l. Nr. 623 * und 8933 * der Steuergemeinde Gefrees mit Einrichtung im Werte von“ je fünfzehntaufend Mark, 15 000 M. E i Jeder der drei Gesellschafter ist nämlich Eigen- tümer der nachstehenden, in der Steuergemeinde Gefrees, Amtsgerichts Berneck und Rentamts Markt- schorgast, gelegenen Grundobjekte: / i Pl. Nr. 624 * Bräuhaus, 4, ein Drittel, Anteil, Gebäude zu 0,002 ha, zwei Zehntels Ar, Pl. Nr. 8934 * Mulzhaus mit Trüpfraum, Vor- play und Durchfahrt, F, ein Drittels, Anteil, Ges- bäude zu 0,014 ha, ein vier Zehntels Ar. : Die Gesellschafter Heinrich Künneth, Richard Müller und Karl Lochmüller überlassen die vor- beschriebenen, von ihnen besessenen Objekte im An- {lage von je 15000 H, fünfzehntausend Mark, worin die Einrichtung inbegriffen ist, an: die Firma: „Erxportbrauerei Gefrees, Künneth, Müller & C°, Gesellshaft mit beschränkter Hastung“, frei von Bodenzinsen und frei von Hypotheken und Anse sprüchen Dritter, mit allen dinglihen Rechten und Lasten, ohne Gewährschast für Flächeninhalt und Servitutenfreiheit, unter Anerkennung bereits er- folgter Besizes-, Nuyzungs- und Eigentums- überweisung und unter Bewilligung der Besiß- titelberihtigung in den öffentlihen Büchern. b. Weiter bringt jeder Gesellschafter in Anrech- nung auf die Einlagen feine verwendbaren Fastagen nah Beschaffenheitswert, Hopfen-, Malz- und Gersten-

Gal ihren Siß nah Nüruberg ver-

4) In das Gesellschaftsregister für das Kgl. Amts- | eriht Berneck Bd. I Nr. 8 wurde heute eingetragen die

Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reich ersheint in der Regel tägli. Der Veträgt 1 e 50. SZ für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 H.

30 s.

Bensheim. [3963] Veröffentlichung aus dem Handelsregister. eeHeinrich Klein, Bergsträßter Jmmobilien

Agentur“ in Bensheim : Valentin Lebr, Privatier

in Auerbach, ist in das Geschäft als persönlich haf-

tender Gesellschafter eingetreten. Die hierdurch be- gründete offene Handelsgesellschaft hat am 1. April

1903 begonnen. Die Firma ist in „H. Klein & Cie,

Vergsträßer Jmmobilien-Agentur““ abgeändert. Bensheim, den 7. April 1903.

Großherzogl. Hess. Amtsgericht Bensheim.

Bergen, Rügen. [3964] Die unter Nr. 212 des Firmenregisters eingetragene

T ait Wendorff in Bergeu a. R. ift heute

gelöscht.

Bergen a. Rg., den 2. April 1903. Königliches Amtsgericht. Berlin. _Haudelsregister [3965] des Königlichen Amtsgerichts 2 Berlin. _ (Abteilung W.) Am 6. April 1903 if eingetragen : S e Ce Nr. 1360: erlin-Lichtenberger Terrain-Actiengesell- schaft (in Liquidation) mit dem Sitze zu Ala

Die durch die Generalversammlungen der Aktionäre

am 15. April 1901 und 23. März 1903 beschlofsenen

Aenderungen des Gesellschaftsvertrags. i Berlin, den 6. April 1903.

Königliches Amtsgericht T. Abteilung 89. Berlin. Handelsregister 3966 des Königlichen Amtsgerichts x Sia, / „_ Clbteilung A4.) Am 7. April 1903 ift in das Handelsregister ein- getragen worden (mit Aus\{luß der Branche) : Bei Nr. 19 772 (offene Handelögesell Bat: A.

Schneider, aufgelöst.

newaldt & Voelkuer, Berlin):

ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 16242 Gesellschaftsregister Berlin 1 (offene Handelsgesellschast: F. Widder & Bachniet, Die Firma

Verlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. ist erloschen. Bei Nr. 17

riedrich Geisenheimer, Kaufmann, Berlin, un dmund Dachsel, Fabrikant, Neu-LWeißensee. Die Gesellschaft hat am 1. April 1903 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Gesellschafter Dachsel ermächtigt. :

Nr. 19823 Firma: Hermaun Griebert, Reinickendorf, Inhaber Hermann Griebert, Fourage- händler, L

Nr. 19 824 offene Handelsgesellshaft: Hartmann, Alt & Co., Berlin, und als Gesellschafter die Kaufleute Carl Hartmann, Charlottenburg, Paul D Berlin, Gustav Alt, Berlin, Albert Alt,

erlin, und Julius Alt, Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. April 1903 begonnen. - Nr 19 825 offene Handels8gesellshaft: Hermann Locivenstein, New York mit Zweigniederlassung in Berlin und als Gesellschafter die Kaufleute zu

New York: Hermann Loewenstein und Wilhelm Loewenstein. Vie Gesellschaft hat im Juli 1893 begonnen.

Nr. 19 826 offene Handelsgesellschaft : Dr Meyer «& Neumann Färberei, Bleicherei & Druckerei, Berlin und als Gesellschafter Leo Meyer, Dr. phil., Berlin, und Oscar Neumann, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 28. März 1903 begonnen. Nr. 19 827 offene Handelsgesellschaft : s «& Bollmann, Stralau, und als Gesellschafter die Kaufleute zu Alt-Stralau: Felix Schwarz und Friedrih Bollmann. Die Gesellshaft hat am 4: Os be Wilh L

r. 19 828 Firma: Wilhelm Wind, Berlin, Inhaber Wilhelm Wind, Kaufmann, Berlin.

Bei Nr. 14769 (Firma: Wilhelm Cohu Berlin): Die Prokura der Rosa Stein it erloschen. Bei Nr. 12 116 (Firma: Warenhaus Wilhelm Stein, Berlin): Dem Kaufmann Simon Neustad zu Berlin ist Prokura erteilt. : ao

vorräte, Pech, Kohlen nah Einkaufswert, seine Außen- stände bei Wirten, für deren richtigen Eingang er zwei Jahre haftbar ist; nah Umfluß dieser Zeit ist das Risiko gemeinsam, daß heißt, es geht auf die Gesellschaft über. Der Wert dieser Einlagen wird

angegeben. Soweit der Wert. dieser Cinwendunge jedes E p Betrag von 20 0009 K zwanzigtausend Mark, nicht erreicht, so l selbè den L n S L O innes des Geschäftsbetriebes in die Gesell\Hgfta ar einzubezahlen. Sesellscaftsf Deutsche Reich8auzeigerc testimmt.

assa

Bayreuth, den 3. April 1903. Kgl. Amtsgericht.

für jeden Gesellschafter auf eintausend (1000) Mark |

am Tage des Be- j

Als Gesellschastsblatt wurde der

Bei Nr. 15590 (Firma: C i L A Fl a: ¿B Berlin): Der Frau Henuiette iden

Schneider, Berlin, ist Prokura erteilt. Bérlin, den 7. April 1903.

| Königliches Amtsgericht. 1.

Berlin. E

| In das Handelsregister B. dez

\ gerichts T Berlin is am 7, 9

| Eingetragen worden: i

| bei Nr. 2062:

| Wolff Adler «&

| beschränkter Hastung. Dura A T Ar, G 4 Ï

| Dur Beschluß vom 3 April 19055

| Stammkapital um 32 000 « auf 8000 #6

| worden. E

M tot T Abteilung 90.

Dr. phil.

Schmädicke, Berlin) : Inhaber jeßt: Ernst F.1W. Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft ist

Bet Nr. 18 332 (offene Handelsgesellschaft : Gru- Die Gesellschaft

181 (Kommanditgesellshaft: Deutsches

E 3967] Xomglihen Arnts- G2 c

1903 Folgendes

irma: „Exportbrauerei Gefrees, Künneth, | Conservenhaus Bochme & Cie aud üller & Ge, Ge cnicañ mit Leschräntens gesellschaft, Berlin ep a ift Ie

Haftung“‘. er cel ftsvertrag ist be- | eingêtreten. Dem Fräulein Margarete Ke zu und D, April 1903 unter Ge de, Ter Man. Sbnebera or E S Flens # Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb E Bei Nr. T0830 (Firma Dr Mebes iw): Brauerei in Gefrees unter gemeins a E t Caroline eb Schle und mit beschränkter H 9 der Gesellschafter j Berlin. rgang der în dem Betriebe des gegenüber den STD alten igern. Die ell- | Geschäfts begründeten Fottuiges und Verbindlich- [haft ist auf unbestimmte Zeit errichtet. as | keiten ist bei dem Erwerbe des chäfts dur die Stammkapital beträgt sechzigtausend (60 000) Mark. | Frau Caroline Mebes, geb. ad ausges en. Die Gesellschaft wird dur die 3 Gesellschafter als . 7406 (offene Handelsgesellschaft : M Geschäftsführer vertreten. Zur retsverbindlichen | Vach, Berlin): Der Gesellschafter Fürst

a ans E A E S erse feier de: Mr. 19822 offene s; lea

e after e]Gastéfuhrer) nottg, von denen jeder }' T. offene Handel8gese aft: ; einen Namen unter die Firma sebt. Als Gesdisis: Co., Neu - Weißensee, it u Se haftet

E _ Strafimanu & DBersu Nachf. Gesellschast mit