1903 / 87 p. 42 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

eingetragene En f t Se B e Ea

E EM

rals in det „Verbandskundgabe“, Orgart des Bayer. Lan des. Der Vorstand- besteht aus :

D end, iat, Pfarrer, Vorsteher, 2) Eiba,. Martin, Bauer, dessen Stellvertreter, 3) a. Boeck, Xaver, Bauer, ; e. ef, Bauer,

teter in Lenglode, die übrigen in Illdorf. * Die Einsicht der Liste der- Genossen ist während der Dien E e 4 Dam gestattet. „Neuburg a. D., 4. Apri i: «Plrs % Fi Amtsgericht. |

[4241]

Neurode. Bekanntmachung.

In unser Genossenschaftsregister ist béi der unter Nr. wo verzeichneten Spar- und Dárlehnskafse M Seidendtee Gasiphticht he e E eaSteR baß

eute e L a Stolle "des av Wede Vorstandsmitgliedes

twirts Anton Wagner der Lehrer Franz Möhlis în [dit in deu Verstand gewählt. ist. Neurode, den 8. April 1903. + Königliches Amtsgericht. Nürnber [4242]

rg. Genossenschaftsregistereintrag. Im, Genossen haftsregifter für: den Amtsgerichts- bezirk Hilpoltstein wurde am 6. April 1903 die Einkaufsgenossenschaft der Bezirks-Schmiede- Junung Hilpoltfstein eingetragene Geuofsen- st mit unbeschräuktex Haftpflicht mit dem in Eysölden eingetragen. j ; Statut ist errihtet am 22. Februar 1903. Gege siand des Unternebmens ist: Möglichst vorteil- Einkauf von Koblen und anderen Materialien im gemeinsamen Geschäftsbetrieb und Abgabe der- an: die Mitglieder. Willenserklärungen und ungen des Verstands erfolgen dur 2. Vor- mitglieder zusammen. Die ina geschi Weueth, daß. die Zeichnenden ¿u der F A ungen nossenschaft erfolgen unter der Meta Ui „Hilpoltsteiner Wochenblatt“ und müssen anindestens von 2 Mitgliedern des Vorstands unter- tin. Zu Vorstandämitgliedern find gewählt : Konrad, Schmiedmeister in Eysölden, Engel- A E Scmiedmeiskter in Alfershausen, n Willibald, Schmiedmeister in Hilpoltstein,

trma

| geschäftsführenden E welche ihr Amt nieder-

Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen in der zu Bonn erscheinenden landwirtschaftlihen Gen: schaftszeitung unter der Firma der Genossenschaft, eht [n zwei Vorstandsmitglieder ihren Namen zuzufügen des | haben.

Die Bekanut- | die Genoffenschaft muß durch zwei

r cer a

als Landesyorstand für B. IV. Oberfranken Forstrat Meißner in Bayreuth und als dessen Stellvertreter Forstrat von Hößle in Bayreuth:

2) Gemäß $ 27 der, Saßzungen hat der Auf- sichtsrat an Stelle des I. und 11. Vo den des

geient haben, bis zur nächsien Hauptversammlung ilhelm Glaser, Oberförster .a. D. in ing, als 1. Vorsitenden des. geshäftéführenden Vorstands und Forstmeister Sepp in Seeshaupt, als 11. Vorsigenden des geshäftsführenden Vorstands, ferner - an Stelle des Landesvorftands für B. VI Unterfranken, Forstrat Meißner, welcher sein Amt_als solcher ebenfalls niedergelegt hat, Forstrat Dr. Trübswetter in Würz- burg in proviforisher Weise bestellt.

Den 8. April 1903.

! Amtsrichter Bauer. L Waxweiler. [4250] Unter Nr. 12 is heute die Spar- und Dar- lehnêfasse des landwirtschaftlichen Kasinos zu Waxtwoeiler eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu xweiler in das Genoffenschaftsregister eingetragen worden. Gegen- stand des Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- und Darlehnékaffengeschäfts zum Zwecke: 1) der Ge- währung von Darlehen an die Genoffen für- ihren Geschäfts- und Wirtschaftsbetrieb, 2) der Erleichte- rung der Geldanlage und Förderung des Sparsinns. Mitglieder des Vorstandes sind: 1) - Johann Melchior, Gutsbesißer zu Niederpierscheid, D Mathias Krumeich,; Lehrer zu Warweiler, 3) Mathias Grim- ba, Rentner daselbst. f Das Statut ist am 15. März 1903 errichtet.

en“

nung für ) orstandômit- lieder erfolgen. Die: Zeichnung geschieht in ‘der

eise, daß die Es zu der Firma der Ge- ossenschaft ihre Unterschrift beifügen. Die Einsicht er Liste der Genossen ist während der Dienststunden es Gerichts jevem gestattet.

Waxweiler, den 4. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Die Willenserklärung und Jeich

Datum des Statuts: 22. März 1903, Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma in der eNeuvo ommershen Poft“.

Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens zwei Mitglieder ; die Zeichnung ge- schieht, indem zwei Mitglieder der Firma die Namens-

ershrift beifügen. Die, Einsicht - der Liste der Genossen ift in den Dienststunden des+Gerichts' jedem gestattet. Wolgast, den 3. April 1903.

Königli 3- Amtsgericht.

Zell, Mosel. Befanntmachung. [4257] In dem hiesigen Genossenschaftôregister bat beute bei der Genossenshaft- Neefer Spax und Dar- lehnskfassenverein e. G. m. u. “H. in Neef fülgende Eintragung stattgefunden:

n Stelle des ausgeschiedenen Johann Peter Bremm 11. aus Nee ist der Winzer Johann Schenk daselbst in den Vorstand gewählt worden. Zell, den 2. April 1903.

Königliches Amtsgericht.

Musterregister. (Die ausländishen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Barmen. In das Musterregifter if eingetragen: Nr. 3630. a Zimmermann & Schmi

[2318]

% k Firm h in Barmen, -Umschlag mit einer Abbildung eines eisernen Beschlags 2 Abbildungen von Muschelgriffen aus ofen, Muster für plastishe Erzeugnisse, nummern 1000, 1511, 1512, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. Februar 1903, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. i

ür verstellbare Lehnstübhle und Mes n Fabrik,

Nr. 3631. Firma Carl Blanke in Barmen,

Unischlag mit 4 Mustern für Briefumschläge, ver- schlossen, Flächenmuster, Fabriknummern 4362—4365, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet -am 4. März 1903, Vormittags 10 Uhr 55 Minuten.

Bei Nr. 2941. Firma Carl Blanke in Barmeu,

die Schußfrist der Muster Nr. 4303—4308 is um 7 Jahre. verlängert.

ener. Wennigsen. Bekanutmachung, 4251 r. 3632. Firma Daugo «& Co. in Barmen, Einsicht der Liste der Genossen is während | - In unser Genossenschaftsregister ijt heute bei - aaa mit Sat BE Ad S

: de m O jedem gestattet. Mani aushaltwverein Kirchdorf und | Art: 29652969, Schuhfrist 3 Jahre, ancemeldet ck A ET beatecetit end, eingetragene Genossenschaft mit | qm 6:März 1903, Nachmittags 4 Uhr 40 Minuten.

pen E DEN Haftpflicht in Kirchdorf“ änge- | Nr. 3633. Firma Kötter & Hecht in Barmen DdenkKirechen. i | 4243] | tragen: An Stelle des ausgeschiedenen Karl Knop | y,5 lag mit 13 Stoffmustern für Knopfüberzüge, Der Gewertkschafts in Ar F n Mensing in Kirchdorf in den Vorstand Lag Flkbenmuien E " Dâtrene ge L O 5443-45450 und 5455—5459, Schußfrist 3 Jahre,

Wenuigseu, den 2. Moe 1903. Königliches sgériht. L

ütte - Dies ist in das Genossenschafts- Q e b Ti ä s E

f un

S rg L reditverein ene | it unbeschränkter Haftpflicht in Diersburg eingetragen : BARAE a Landwirt Johann * eier ift aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Gemeinderat Georg Kammerer 111. in Diersburg in den Vorstand gewählt. Offeuburg, den 7. April 1903. Gr. Amtsgericht. Osterburg. [4245] In das Genossenschaftsregister ist heute bei der Ofsterburger C onservenfabrik gu Osterburg, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter ftpflicht, eingetragen, daß an Stelle von Richard Mweinede der Nendant Otto Nabe von hier zum Vorstandêmitgliede bastellt ist. Osterburg, 7. April 1903. Königliches Amtsgericht. Sehweinfurt. Bekanntmachung. [4247] Unter der Firma Darlehenskassenvercin Hump- vechtshausen eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Dastpeht mit dem Sitze in prechtshausen, Anitsgericht Haßfurt, hat fich eine Genossenschaft errihtet. Nah Statut vom 8. März 1903 bezweckt der Verein, seinen Mikt- iedern die zu ihrem Geschäfts: und Wirtschafts- riebe nötigen Geldmittel unter gemeinschaftlicher ung in verzinslichen Da:lehen zu beschaffen sowie heit zu geben, müßig liegende Gelder ver- zinölih anzulegen. Um dies zu erleichtern, foll mit der 2 fasse eine Sparkasse verbunden werden. Die Bn für den Verein erfolgt, indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Die Zeichnung hat nur dann verbindliche Kraft, wenn sie vom Vorsteher oder defsen Stellver- treter uyd mindestens 2 Beisigern erfolgt ist. Bei gänzlicher oder teilweiser Zurückétstattung von Dar- lehen, bei Anlehen von 75. #6. und darunter, sowie bei Einlagen in die mit der Vereinskasse verbundene fasse genügt die Unterzeichnung dur den Rechner und 2 Vorstandsmitglieder, um dieselbe für den Verein rechtsverbindlih zu machen. Alle öffentlichen Bekanntmachungen find von dem Vereinsvorsteher zu unterzeihnen und in-dem- „Fränkischen Landwirt u veröffentlichen. Der Vorstand besteht aus Georg Stephan, Zimmertweister, Vereinsvorsteber, Johann __ Schreinermeister, Vorsteherstellvertreter, 1 Krug, Müller, Beisitzer, Joseph Bukblheller,

La 2M Beit sämtlich in Humprectehausen.

der Genossen ist während der

E asstatzet.

-

: 1 t; 9 aus schafts&registe p Ter. t T) C hai ceatiiter Ut in Bb S 1 nd bi haftlich

Ra SIERE t a 1

À aus 5 a insbeson n Lebenämit blaß im kleinen an die ctiobee: Die x summe beträgt 50 f. Ye Miglicdee, Di E: Frde Ertel, Conrad Lüssenhop, Heinrih Schasse, einrich Reins, sämtlich in Nordgoltern. Statut vom 15. Februar 1903. Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma mit dem Zusaß „Der Vorstand“ bezw. „Der Auffichtsrat“ unter Hinzufügung der Unterschriften zweier Vorstandsmitglieder bezw. des Vorfißenden des Aufsichtêrats oder dessen Stell- vertreters in der „Provinzial-Deister-Leine-Zeitung“: Das Geschäftêjahr läuft vom 1. April bis 31. März einschließlich. Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens zwei Mitglieder ; die Zeich- nung geschieht, indem zwei Mitglieder der Firma ihre Namensunterschrift beifügen. Die Einsicht der Liste der Genossen if in den Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Wennigsen, den 7. April 1903.

Königliches Amtsgericht. L. Wennigsen. Befanntmachung. [4253] In unfer Genossenschaftsregister ist heute.bei der Genossenschaft „Haushaltsverein Bantorf, ein- etragene Genossenschaft mit beschränkter

ftpflicht in Bantorf“ eingetragen: An Stelle des ausgeshiedenen Vorstandsmitgliedes Heinrich Hope ist Mredend Tilly in Bantorf in den Vor- g Ame ck den 8. April 1903

uigsen, den 8. i i

Königliches Amtsgericht. 1. Wernigerode. E E u [4254] da dem Benollem m Regler nd heute als Vor-

dômitglieder eingetragen : j

1) bei Ne. 9: Werni eröder Konsumvercin eingetragene Genofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht an Stelle des Buchhalters August Erd- menger der Kaufmann Karl Lindemann hier,

9) bei Nr. 10: Wernigeröder Vorschußverein eingetragene Genossens, aft mit beschräunkter Haftpflicht an Stelle des Kaufmanns Ernst Mehle der Tischlermeister Karl Pywering in Nöfschenrode. Wernigerode, den 7. April 1903.

Königliches Amtsgericht. Wesel. Bekanntmachung. [4255] Ju unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 14 eingetragenen Genossenshaft Bruner Spar- und Darlehnskasse eingetragene Genossen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Brunen folgendes eingetragen : :

Johann Hecheltien und Wilhelm Heyne sind aus dem Vorstand ausgeschieden und an ihre Stelle Gmil Hecheltjen und. Hermann Grütjen gewählt worden.

Wesel, den 3. April 1903. Es Königliches Amtsgericht. Wolgast.

4256 ha i i ter E Í nd en Badegeel chast Cartshagen, ein-

getragene Genof

K. Württ. „In. das diessei heute zu der Firma rug) für das deutsche Foxrf en; GERERE, mit beschräuktex Haftp: zetragen : 4 A O : 1) In der am 15. September 1902 zu Vi abgehaltenen Hauptversammlung wurden“ gewählt:

enschaft mit beschränkter Haft-

Siy: Karlshagen.

‘genstand des Unternehmens ist: Betrieb und l des Ostseebades Karlshagen

um zt 4

angemeldet am 6. Märy 1903, Nachmittags 4 Uhr T ES L M GIEGaiS E Bib L Barmen, Umschlag mit 10 Desahartidmultern mmetn Art. 19126

635. - Enns Eo ver

mit 10 Besayartikelnutem ber

Dad R Fabrifmummern 9229-022

am #. März 190%, Vormittags Ubr 40 Minuten. . - a r 1

Barmen, Paket mit 10 ® mahl & Schulz in

einem Modell für Schnallen, versiegelt, Mu ü plastische Erzeugniffe, Fabriknummern 7539 gle Sao O3 Sabte ode 7867, 7871, 7881, 4549, ußfrist 3 Iabre, angemeldet . März 1903. Vormittags 10 Uhr 20 Minute Mars 1906, Nr. 3637. Firma Bartels Dieri wie oben, Paket mit 13 Besaßartikelubttee Moe siegelt, Flächenmuster, Fabrikzummern 95201 bis 95 12, 99000, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 9. Mánz 4903, Mittags A Ür. Ie E ¿ irma ann «& Barmen, 4 Umschläge mit 171 Be cbertite mustern, verschlossen, Flächenmuster, Fabriknumm 4847, 4875, 4876, 4878, 4880, 4882-4889, 4891 4902, 4903, 4909—4911, 4914-4916, 49184924" 4926—4928, 4930, 4931, 4933, 4938-4940, ag/2! 4945, 4948, 4949, 4952, 4953, 4957—4964, 4966 bis 4969, 4971, 4972, 4975, 4978, 4981. 4983 fi 4986, 4996-4999, 5001——5004, 5009, 5013. 5015—5020, 5024, 5027-5030, 5033—5039' 5042 5044-5055, 5064, 5068, 5069, 50704, 5071 big 5095, 5098, 5099, 5103, 5107—5115, 9119, 5120 5127, 5128, 5136, 5137, 5145, :

e, 9, März 1903, Nachmittags 4 Uhr 29 Fpeioet am

L Minuten. Nr. 3639. Firma Müller & Eykel Barmen, Umichlag mit 8 Besaartifelmusten me einem Muster für ula egelt, Flähenmust Eeeenmmera ; rt. 872-8 9 und Art. 3863

ußfrif ahre, angemeldet a p 4 R Tei cit

A - Fabrikant Otto Stoffel manu in Barmen, Umschlag mit E Guguk- Ste B np zen V Fabriknummer 503

ußfri ahre, angemeldet am 12, Mz J Vormittags Uhr 15 Minuten Mas: 1908,

É . Firma Gebr. Stommel & Barmen, Umschlag mit 5 Besahartikelmustet he iegelt, Flähenmuster, Fabriknummern Art. 1750

is 1754, Schußfrist «3 Jahre, angemeldet am 13. März 1903, E 11 Uhr 15 Minuten Nr. 3642. Firma H. G. Grote in Barmen Umschlag mit 33 Besayhartikelmustern, ver i lähexmuster, Fabriknummern Art. 50288 292—50321, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. März 1903, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten Nr. 3643. Firma Vorwerk & Co., armer Teppichfabrik in Barmen, Paket mit 13 Mustern für. Teppiche und Möbelstoffe, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern Des. 2922/3, 2933/4, 9/70 2947/8, 2961/2, 2942/3, 2952/3, 2911/2, 2944/50 2945/6, 2959/60, 2884/5, 2936/7, Schuyfrist 3 Jaßre! angemeldet am 14. März 1903, Vormittags 11 Uhr. Nr. 3644. Firma Bartels Dierichs & Co, wie oben, Fa mit 48 Besagartikelmustern, ver- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 195, 197, 199, 1550—1552, 1554--1568, 1570, 9596/3, d, 9597/3, 4, 9598/3, 4, 9599/4, 7, 9600/4, 7, 9601/4, 7, 9602/3, 5, 9603/4, 7, 9604, 9605, 9606/4, 6, 8, 9607, 9608, * 9609, 9610/5, 10, Schußfrist 3 Jahre, an- ini am 14. März 1903, Vormittags 11 Uhr

die a i Tillmanns & C É h rm . manu L: Barmen, Ums{l a Fe p

mit 3 Bandmustern, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Art. 15401, 15405,

rist Jahre a ldet ‘am | 495 1 übr N

odellen für Knöpfe und F

5146 j bis 5152, 5156, Schußfrist 3 Jahre, @ L DLE 3 J

15406, Schu 3 Jahre, angemeldet am 1903, Be 9 Uhr Minuten: : Ne. 3646. firma Pfleiderer & s Barmen, Umschlag mit 19 Besayat! verschlossen, Flächenmuster, Fabriknummern 94/1—6, 94 Galon, 9/6, 96/4, 96/16, 249, 250, Shhußfrist 3 Jahre, angemel? 16. März 1903, Vormittags 11 Uhr Co Nr. 3647. Firma Müller Lieser & Bar: sellschaft mit beschränkter Haftung n fdhlag mit 37 Besayartikelmunern, lâhenmuster, Fabriknummern : 0482-3051, 3053—3083, Schu gemeldet am 17. März 1903,

45 Minuten. ¿f Nr. 3648. Firma Vartels Dierichs &

wie oben, Paket mit 3 Besaartikelmustet®

siegelt, enmuster, Fabriknummern

5809/2, J Schutzfrist 3 Jahre, angenen 18. März 1903, Vormittags 10 Uhr Co. Nr. 3649. Firma August Bäumer “nister, emen) reo Miag mit 2 DesayarrE Art. 1

ossen, Flähenmuster, Fabriknummern Ss 178A, 1788, 1794, 1795, 1798, Schuyfrist 5 aatemeldet am 18. März 1903, Nachm 90 Minuten. r: 3860. Firma Fr. Tillmanns & C9 Barmen, Umschlag mit 3 Besagartikelmus i siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern emeldet is 15709, Schutzfrist 3 Jahre, @ f 19 März 1903, Vormittags 10 Uhr Nr. 3651. Firma H. G. Grote in “é Umschlag mit 14 Besagartikelmustern! ächenmuster, Fabriknummern 13144, 14608, 14609, 14613—14615, 14619, bis 50325, Schutzfrist 3 Jahre, @ 19. März 1903, Nachmittags 4 Uhr è

Nr. 3652. Firma Wilh. Graf ins Varmen, Umsclag mit 9 Abschnik j artifelmusters, verschlossen, FlächenmuS nummer Art. 950, Schuhfrist 3 Jahre 5 am 20. März 1903, Vormittags 10 uhe L Nr. 3653. Firma Sehlbach Sohn S in Barmen, Umschlag mit 3 Besaß@S et. versiegelt, Flächenmuster, Fabrifnumme tet t 9983/1, 2, q ian 3 Jahre, & 20. März 1903, Vormittags 11 Uhr. Nr. 3654: Firma Carl Blanke Umschlag mit 4 Mustern für Briefu Tächenmuster, Fabriknummern 43565 rift 3 Jahre, angemeldet am 21. A mittags 10 Uhr. s Nr. 3655, Firma Müller &@ Barmen, Umschlag mit 6 Besayzartil 4402 siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2} 885, 888, Schutzfrist 3 Jahre, n 21. März 1903, Mittägs 12 Uhe. in

Ne. 3656. Firma Kaiser & Dicke S E 2 Pakete mit 73 Besayartikelmuste, j i, B ächenmuster, Fabriknummern 1-—16, 12448 50, 49555, 49567 —49569, 49574—

49586, 49608—49615, 49650, 4 49658, 49664—49666, G 3301331 Fr D A 5900, G 5 G 5904, G

has ám 21. März r. 3657. Firma Müller L sellschaft mit beschränkter Haftung i Umschlag mit 14 Besatartikelmustern- j lächenmuster, Fabriknummern 3084 i 3099, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am * 1903, Vormittags 11 Uhr 20 Minute Nr. 3658. Firma A, & L. Felbheim inV Umshlag mit einem Besagartikelmusler-, Flächeamuster, Fabriknummer t, 070 O, S u U emeldet am 23. März 1 : 0 r. Nr. 3859. Firma Kaiser & Dieke in Barcs afet mit 28 Besaßarlikelmustern, 490 lähenmuster, Fabriknummern 49669 E 388 | 9676—49678, 4968149684, 49686, 4962 49692, N 17—N 21, G 3319—G 3324, 2 3 Jahre, angemeldet am 24. März “18 mittags 6 Uhr. in Nr. 3660. Firma Kirchner & Co- Umschlag mit 1 Muster t muster, Fabriknummer 1889, Schuyfri angeme y am 25. März 1903, Vorm inuten, : pat 3661. Firma Brand G Klietfcch in ; mit 19 Besatzartikelmustern, 8 muster, abritmueeen Art. 25382990

E

ahre, angemeldet am 26. März 1903, 5H Üßr.

Nr. 3662. Firma Müller Lieser & Zar {enschaft mit eschränkter aftung in T mshlag mit Befayartikelmuster",, (8-25 Flächenmuster, Fabriknummern Art- el 4000-4002, Schußfrist 3 Jahre, and init 28. März 1903, Vormittags 11 Ubr 20 p

Nr. 3663, Firma Bargmaun if in Barmen, ms{lag mit 2 Besaßer versiegelt Flächenmuster Fabriknummer 125. 258 15309, Schußfrist 3 Jahre, angeme i 3, Nachmittags 4 Uhr 15 * inuten. a Vi Sir. 3664. Firma Sehlbach Soh" say user pegrmen, lUnsGlag E beit

1 gelt, Flächenmuster, Í 11002, Schußfrist T Jahre, angemeldet m

1903, Vormittags 11 Uhr.

Ä Nr. 3665. Firma Bartels Dierichs Gesellschaft mit beschränkte? [mustern Barmen, Paket mit 16 Besapartiln 9 siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 5814/1, 2, 5819/14, 5820/1, Vormtttags 11 Ube 20 Mien a x 20 Minuten-

Nr. 3666. Firma Aug. Luhn æ C schaft mit beschränkter Haftun vers{lossener Umschlag mit 4 Um packungen, Flälamaniier, und Anzupressenden Seifenver. ;

E

R, ‘L April 1903 F 1 vi

önigliches Amtsgericht. Sau

Ait

Verantwortlicher Redakteur i J. V.: von Bojanowski in Sa Verlag der Expedition (I. V.: Heid rit

Prei e uiciasiast M