1903 / 87 p. 44 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nx. 5223. Dieselbe Firma, 1 Paket mit 50 heute, Mittags 1 Uhr, das Konkursverf : Abbildungen von gestickten Spißen und Stickereien, Konkurse. ahren eröffnet

ist heute, am 7. April 1903, Mittag ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 72182, Aneheh:

an a e E BRttnee hier, Madamen- Konkursverfahren eröffnet woe E L eg DE-EE D | Set e O teen ffe Bec f tra fang De | P R En E 72294—296, 72300, 72301, 72311, 72312, 72335, | Carl Hennes 0 Aach s jed: ad ters | bis zum 8. Mai 1903 bei dem te anzumelden; | forderungen sind bis zum 12. 72887, 72339 344 72360--363, Schußfrist 3 Jahre, | Seunes, cet beuts, C April 1903, Nach tend Anzeigefrist bis zum 28. April 1903. Erste Gläubiger: | Gerichte anzumelden. Erste Gläubige he VRE S Biene % Si, Mens L Vlouen, gnt E n S | Ta He ale prt 2908- bormingge |2u 0. Bal 1008, Vormitmgs N 1 Paket Nr. 1877 mit 48 Mustern und nenen e Rechtsanwalt Kleinen in Aachen wird zum Konkurs- ' G hg “los | dem unterzeichneten E m 28,

; ¡evi | 1903, Vormittags 10 Uhr, vor j . Prüfungstermin am nit von Maschinenstickereien, an i enerzen nisse, berwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht Amtsgerichte, Am Wendentor Frrioglihem | Zimmer 11. Prüfungsterm Arrest und

- p: D ey i ist bi h e 7, Zimmer Nr. 76, hier. | Vormittags 10 Uhr. Offener Geschäftsnummern 0675—0722, ußfrist 1 Jahr, C Cu Ld “Aectiner Pl Braunschweig, den 8. April 1903. pflicht bis t 12. Mai 1903. E am 19. März 1903, Nachmittags 45 Uhr. | ¿ermin werden auf den 6, Mai 1903, Vor. : W. Sack, Sekretär, Frankfurt a. O., den 7. April 1 Nr. 5229. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1878 | mittags 101 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Ab T s Moris O E maes fe eits Friedensstr. 5, Zimmer 9, anberaumt. Bremen. 1 E [4307] | Gelsenkirchen. BefanntmachUnß, wi O 1401 “1500 Schußfrist 1 Jahr, ne, Kgl. Amlsgericht in Aachen. Abt. 5. Oeffentliche Bekanntmachung. Ueber das Vermögen der al ber: i m meldet am 19. März 1903, Nachmittags §5 Uhr. Altkirch. Konkursverfahren. [3881] Ueber das Vermögen der Inhaberin eines Ko- Blumenthal zu aune, aja mittags 64

Nr. 5226. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1879 | Ueber das Vermögen des Gastwirts und Ackerers | lonialwarengeschäfts Johann Heinrich Böttjer | Adolf Gottschalk daselbst, ist heute, j mit 50 Mustern und Abbildungen von Maschinen- | Conrad Herr in Oberspechbach, wird heute, am E E Seba e Garbers, S das Konkursverfahren Cre: it zum § stickereien, ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- | 8. April 1903, Vormittags 11} Uhr, das Konkurs- Kublen 16 hierselbst" it E L es a. der | Hubert Duesberg n Ee Gläubig anl nummern 15501—15550, Schußfrist 1 Jahre, ange- verfahren eröffnet. Der Gerichtsvollzieher Kallen in | ? altere: ReEtan it E G ETE urs eröffnet. | verwalter ernannt. Erste i G 10 Uhr, meldet am 19. März 1903, Nahmittags 35 Uhr. | Altkirch wird zum Konkursverwalter ernannt. An- Seval Arrest “mit Anmel frift És e Yerleist. 13. Mai 1903, BELE Du 1903 anzu Nr. 5227. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1880 | meldefrist bis 30. April 1903. Erste Gläubigerver- 1903 einschließlid Ann E frist bi zum E fr Prüfung der bis zum P03,

mit 48 Mustern und Abbildungen von Maf inen- | fammlung und Prüfungstermin am 5. Mai 1903, 1903 eins liel 5 Ert k L zum 15. Mai F Engen am En Ln Offener Arrest \stickereien, ofen, Mdezerouguisse, Gefchäfts- | Vormittags 11} Uhr. Offener Arrest mit An- 1. Mai 1968 V I Es mte Uhr, Zimmer Nr. 6. dee F iy nummern 15551—15598, Schußfrist 1 Jahr, ange- | zeigepfliht bis 30. April 1903. é - Vormittag hr, allgemeiner | zeigepflicht und Anmeldefrist der

dit h i ; ; Prüfungstermin 5. Juni 1903, Vormittags | 1. s. "Nr. 9928. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr 1881 ge Altfirch. L Ubr, im Geridtsdause bierfelbst, 1. Obergeschoß, | Gelsenkirchen, ten s. April 108. it 98 Ddultecie “ui Nihil von Maschin AltKkireh. Konfkurêverfahren. [3882] | Zimmer Nr. 69 (Eingang Ostertorsstraße). Der Gerichtsscreiber des Kgl. Amts ftider ien, of "Flä nisse, Ges, chäfts men | eber das Vermögen des Johann Baptist Bremen, den 8. April 1903. Thöônn es, Sekretär. 15208 15240, 100 50e Sup 1 Zube, | Do L Lori 1609 Nageiots L Mer nate | Der Geridsséreiber des Amtbgeriéts: | Gene t O " 19. Ms 3 ; Ubr | am s. April 1903, Nachmittag r, das Konkurs- : Ée, etär. änd ane Eg V Sieselbe lien 1 Dette Re 1888 verfahren eröffnet. Der Gerichtsvollzieher Kallen in R Ueber das Vermögen der Händ heute

l ; Bremervörde. 3893] | mann in Groß-Wusterwitz ist wee mit 23 Mustern und Abbildungen von Maschinen- E O Er Laut. Ams UVeber das Vermögen des Anbauers und Saa schluß des Königlichen Amtège ts stickereien, offen, Flächenerzeugnifse, Geschäftsnummern verfzminlune unk Prüfun aas 2 E ai | wirts Johann Tobaben in Langenhausen ift | 12 Uhr, das Konkursverfahren erò! 15628—15650, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 1903 Be t #11 Uhr Offener Arrest mit | beute am 8. April 1903, Nachmittags 1 Uhr | Kaufmann Wilhelm Ilm in 19. März 1903, Nachmittags 25 Uhr Anzeigepflicht bis 28 April 1903 rreft mit | {5 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum l. MSX

Nr. 5230. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1883 g Kaiserl. Amts ericht Altki ch verwalter: ‘Mandatar D. Stellies in Bremervörde. | zur Anmeldung der KonkursforderunL n mit 41 Mustern und Abbildungen von Maschinen- Drr ere. SOIEE Anmeldefrist : 8. Mai 1903. Erste Gläubigerversamm- | 20. Mai 1903. Erste Gläubige j stickereien, offen, Fläcenerzeugnifse, Geschäftsnummern | Auerbach, Vogtl. [3929] | sung: 4. Mai 19083, Vormittags 10 Uhr. | 29. April 1903, Vormittags O 79401—79425, 79435—79450, Schußfrist 1 Jahr, Ueber das Naqhlaßvermögen des verstorbenen | Prüfungstermin: 25. Mai 1903, Vormittags | meiner Prüfungstermin am A angemeldet am 19. März 1903, Nahmittags §5 Uhr. | Bäckermeisters Heinrich Alban Seidel in Heß- | 16 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist: 8. Mai | Vormittags 10 Uhr.

Nr. 5231. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1884 mühle wird heute, am 8. April 1903, Nachmittags 1903. Genthin, den 8. April 1903. mit 41 Mustern und Abbildungen von Maschinen- | 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | "Bremervörde, den 8 April 1903. 3 Dröscher, Aktuar, stickereien, ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern | verwalter: Herr Kaufmann Carl Friedrich Doß Ir. } Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | als Gerichtsschreiber des Königlichen 7936579374, 79451— 79481, Schußfrist 1 Jahr, | in Auerbach. Anmeldefrist bis zum 27. April 1903. E »9911 | Graudenz. Konfurêverfahrt® angemeldet am 19. März 1903, Nachmittags 15 Uhr. | Wahltermin und Prüfungstermin am 4. Mai | Charlottenburg. [3891] | Yeber das Vermögen des Kaus

t. 5232. Jklé & Reis, Firma in Plauen, | 1903, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest | Ueber das Vermögen des früheren Bäcter- Engler ¡u Graudenz ist am 1 Paket mit 50 Abbilduvgen von gestickten Spitzen | mit Anzeigepflicht bis zum 1. Mai 1903. meisters Franz Pinschack zu Charlottenburg, Mittaas 12 Ubr, das Konkursvck / und Stickereien, ofen, Fiächene nisse, Geschäfts- | Auerbach i. V., den 8. April 1903. Knefebeckstr. 2, it heute, Nachmittags 124 Uhr, das Verwalter: Kaufmann L. Mey Wi pel nummern 71977, 71987, 72009, 72103—106, 72109, Königl. Sächs. Amtsgericht. Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der meldefrist bis 10. Mai 1903. @ gormittas 72165, 72169, 72185— 187, 7219672202. T2904 merke E (3222) Kaufmann W.- Goedel jun. zu Charlottenburg, sammluna den L. Mai 105 den 22,2 72207, 72209—211, 72217, 72221223, 72242 Bebaltiilung KonkurEverfahren Bavreuther Straße 1. Frist zur Anmeldung der | 11 Uhr. Allgemeiner Prütungatern n Nt 72248, 72262, 72263, 72292, 72293, 72297, 72298, | ebe. L e E E Ba Me Konkursforderungen bis zum 28. April 1903. Erste | 2 ; Zie 100 72326—334, 72349— 351, 7935, frist 3 Jahre, | K Aa zu ch E Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü

S i eröffnet. Der Kaufmann Als fe L E M O M P E Ee beimer mie tee m quer as Zergh S Saspe, am 9. | pontarsforderungen find N. Münz 1903, Naceniténas 5 A AEOTS S Berlin. Nöntglihes Amte 3849] 1108 Naßmitiags 12 Ube 10 R Sia eplin lee die Be h én Ey mit 50 Mustern vor Maswigensteteeeien” oster | - Ueber den Nadsaß des am 29. März 1906 vee | in Danzig,“ Pundegasie bl: Offener Arers Vin | eines Gläubigertuo ned lächenerzeugnisfe, Geschäftsnummern 15701-15750, | storbenen h A orma ae 2E ih E zen de Junt, 10K T gienmeldefrist bis | die in § 132 der Koukigonn o, eintre eit 1 Sl Mok mus DP De 3" | wohnhaft in Berlin, Bülowstraße 38, ist heute, s s aubdigerversammlun Gd G nung vez Reda E angemeldet am 27. März 1903, Nachmittags 124 Uhr, von dem Königlichen Amts- Pri a rebäuta” Vormittags 11 Uhr, E guf s 15, Mai 1909, L tel Nr. 5236. Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1887 | gericht 1 zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. 23.3 adt, Dofge Vos unten. Prüfungstermin am derungen a fd s Prua , Vorw mit 50 “Mustern von Maschinenstickereien, ‘offen, Ret 14 fog De, 1s Des X Danzig, den 9 April Jeeg0s E Uhr daselbst. 9 Uhr, vir bègs unte Gerichte Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 0723—0772, | Ltobliraye 14. Frist zur Anmeldung der Kon E Der Gerichtsschreiber anberaumt Allen Personen, welche zur au 1 Fahr, angemeldet am 27. März 1903, Wrheran is S Deer So E des Königlichen Artgerichts. Abteilung 11. nasse gehörige Sade. in Bess witd aufgetebe. rge D Ie ; ü i 03, | Düren. 9 [huld bfolgen 0 Nr. 5237. Diefelb N 188g | LL Uhr. Prüfungstermin am 29. Juni 1903, : an de y verabfol( M Me a ulesesbe Firma l Paket Nr. 1888 | Horm ttags 117 Uhr, im Gerichtsgebäude, Kloster-| Ueber das Vermögen der Eheleute Dees n Gemeinschuldner #

lers Johaun Leufgen ift am 4. April ag fungs- | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis L M o x ohann en e ener Arr mm n T 1 R u E Möx 1908, D 11 Uhr. | 1903, ittags 74 Uhr, der Konkurs eröffnet. _ Ton gs En ¿S f R s x Sei E Graudenz, den 8. April 1903. ) bildungen von gestickten a, 1 Pafet mit 25 Ab- ter: Rehhtanwalt von der Mark zu Bergheim. az tagebäude, A: laß, 11 Treppen Der Gerichtsschreiber des Königlichen ae 79357 | Anmeldung der Forderungen (unter Angabe des Be- ener A Anzeigepflicht bis | Mabolschwerdt. Kontur i 1 Rad daE Taae adEO 2874, 72378, Vorrechts), beim unt rieihueten Gericht big Gen | zum 18. April 1903. i Ueber den Nahlaß des am 31: sei y „— 003, ' 72471 bis . Erste igerverf 4 Charlottenburg, den 8. 1903. wu Habelschwe verstorbenen H! A e 008) Sdupirist D Poi, angemeldet n April 1008 Nachmitiags 3 Uhr. O id Der g Eduard Hoffmann Bona E L Blaue æÆ Firma in Plauen gemeiner Prüfungstermin: den A9. 1903, Königlichen Abt. 11. am 8 April 1903, Vormittags 8 { : L A s dafaas s F aua otvttt . Kie ë Liv R e, Geis l J d Ub

Pasebinenstickere? N 2 leisten, Verpflichtung au erlegt, | Fläcenerzeuguise, GesGäftgnummern 07740782, | (ae 71// Il Treppen, Simmer 13/14, Offener fräher in Mreuzau, seht as Keaihausen e Besige Fer Sade und von fen Bora : 0784 - 0817, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am Berlin, den 9. April 1903. : iederau wohnend wirb beute en auê der Sache abge 27. März 1903, Nachmittags b Uhr. GEAN err E Ee E, f am 9. April 1903, | in Anspruch ne Konkursverwalter E 5238, Dieselbe Firma, 1 Paket Nr. 1889 des Könialidies pt in T “Abteilung 81. Serfnmcecnälter: Kette Gilodot nt T aa Mai 1103 Ange ju man \ mit 37 Mustern von * i idereien, offen, r tt— i 7, Mai N n s Amtsgericht j 2s h Flächenerzeugnisse, Geschäftönummern 79482-79518, | Merlin. 3850 | Anmeldefrist bis zum 7. Mai 1903. Erste Gläubiger: T hve; is

Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 27. März 1903, | Ueber das Vermögen des Uhrmachers Oscar gg trt X R Ss Gläubigerausscu es Nachmittags 5 Uhr. von Nahmer in Berlin, Ottostraße 18, it | mittags A0 Uhr, Allgemeiner 2082, Vor. : Nr. 5239. Jkl6 ck Reis, Firma in Plauen, | beute, Nachmittags 124 Uhr, von dem König | qm Samöôtag, den 16, Mai uunodtermin | Stara 1 Paket mit 50 Abbildungen von gestickten Spigen | lichen Amtsgericht 1 zu Berlin das Konkursverfahren mittags 10 Uhr. Offener Mere e Vor- 1903, ormittags 9 Uer 10 Min. dat [ri und Stickereien, ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts: eröffnet. Verwalter : Kaufmann Goedel in Berlin, pflicht bis zum 2. April 1903. mit Anzeige- | fahren eröffnet. Der Kaufmann Alfons - nummem 710059, T1006. T2128 192, T2134 | Melchiorstraße 24. Frist jur Anmeldung der Kon: Dkicen, deu 9. Weoir 190 Pabelbwerdt wirt gu Konturovernal 72137—142, 72168, 72170—173, 72184, 72191, | kursforderungen bis 16. ‘Mai 1903. Erste Gläubiger- Königl. Amtsgericht. Abt. 3 onfursf n find bis zum 26. 72193, 72203, 72205, 72206, 72208, 72212, 72213, | versammlun; am 2. Mai 1903, BERBILEE Einbeex. E k Gerke, En E. wird 72315, 72216, 72218 T2224, T2229—232 e r. Prüfun in am 16. Juni 1903, über die Beibehaltung des t" Sebi

HMabelschwerdt. Konfurêv Veber das Vermögen des Ka e zu Habelschwerdt wird

dem [3875] | fafsu “E L A g { 8 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Kloster- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Kart | di Cs som iei ect da U Min 1008, Vor Fu ht Mt î Dia tos | mh 18 fe b a R, De | Bela duc Ga dENO m : G Î Á er i Ko A 6. Siesetde Firma, 1 Paket mit 50 | Berlin, den 9 1903. R walte: (1 esumalt Lütkemann in e Eide G Ade T N Abbildungen von gestickten und Stickereien, Der Gerichtsschreiber E Feter E init Anzeigefrist bis 16. Mai Vormittags 40 filr, und f ofen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 72251, des Königlichen Amtsgerichts 1. Abteilung 83 É Be Ls igerversammlung am 4, Mai | geme i 72252, T2254 255, 72306, 72376, 72377, 72379, | merlin. [3848] , rmittag Uhr. All emeiner Ne Uhr,

x ; üfungstermin am Montag, d ormittags 10 U en, 72384, 72386—72407, 72409 —416, 72421431, | Ueber bas Vermögen der offenen Handelsgesel(- | Prü - deu 25, Mai e Tex “Alllen Persone 5 Schußfrift 3 Zahre, angemeldet am 31. März 1903, | schaft in Firma B. Bergmann & Co. hier, E L s 10 Uhr, bee R Deraun Sade i Vormittags {12 Uhr. 2 eue Friedrichstr. 9/10, ist heute, Nachmittags G Königliches Amtsg zur Konkursmasse etwas huldig sind, lgen d Nr. 5241. Dieselbe Firma, 1 Paket mit 36 |2 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht 1 zu vidiia giicves Amtsgericht. an E E zu verabfol Abbildungen von gestickten Spitzen und Stickereien, | Berlin das Konkursverfa eröffnet Verwalter: | Elwürden. 3912) | leisten, au die Verpflichtung auferlegt, ofen, Wächederzeugnisse, Geschäftsnummern 72445, | Kaufmann Schieferdeckder in Berlin, Kloster- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns L der Sache und ron den Forderun4 5 72447, 72449—451, T2470, 72474—477, 72483, | ftraße 65/67. Frift zur Aae der Konkurs- | Hermann Maas in Seefels ist am 9. April 1902 aus der abgesonderte 72488, 72493, 72497, 72498, 72500, 72502, 72903, | forderungen bis 13. Junt 1903. Erfte Gläubiger- n Lage 11 Uhr 25 Min, das Konkursverfahren n nehmen, dem Konkursverwalter 72604, 72543, 72544, 72949-——553, 72566—570, | versammlung am S. Mai 1903, Vormittags | eröffnet. erwalter : Rechnungssteller H von Nethen | 26. Mai 1903 Anzeige zu machen. (schwe! 72685—589, ußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 11} Uhr. Prüfungstermin am A. Juli 1903, | in Seefeld. Anmeldefrist bis zum 14. Mai 1903. Königliches Amtsgericht in Habe Br 31. März 1903, ittags §12 Uhr. Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Kloster- | Erste Gläubigerversammlung: 14, Mai 1903, i Plauen, i

Rave. 2 I 1903. traße 77/78, TI Treppen, Zimmer 13/14. Offener | Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü Us —— Das Königliche Amtsgericht. siraße i Anzeigepflicht bis 13. Juni 1903. termin: LL, Juni 1903, Pormittags ne Y mberg, Bez. Cass6 [3038] | Berlin, den Ler Gerichtsschreiber O Ellwieden, 1903, Aelt g 14, Mai 1903. Heutei das Vermögen des u e er , D . f Ï V ift éinartragen: i des Königlichen T mtcaci@ts I. Abteilung 81. Großh. Amts e) Raesadiugen. Abt. 1, 10t Ut Ti mea eee eröffnet M Uy t & Cie., randit- Bernburg. Konfursverfahren. [3909] Veröffentlicht: Ban anti, Gerichtsaktuargeh. mai D. Hanke gu Hombers gen sind i fen, 4 von Metall- | Ueber das Vermögen des Korbmachermeisters Vivtéw, wWenaE 7 S E on Argo f meldet“, Nusler von Metallmöbel, | und Materialwarenhändlers Otto Buschmann Üedes baus Mécibaba bei Se 443856] Glicg dem d nas 223 4930 woe 4040, 4045, 4202, | in Neundorf, Friedrichstr. 2a., ist heute, am Wit h: Flatow it heut u bmachers lbert | 26 m versammlun DE 48 11 20 2B7, 4244, 4251, 4258, | S. 1808, Vormittags. L14 Uhr, das Konkurs-.) S urs rof ea Tie Minittags 5 Uhr, der | 16- Mai 1903, l eugn) abi R 4129 E eröffnet. Verwalter: Kaufmann Carl | Konkurs eröffnet. Verwalter : Rechtsamvalt Met, | tine zur Konkurömasse gehörige

Boas in Bernburg. Offener Arrest mit Anzeige- | bauer in Flatow. Anmeldefrist und offener Árrest | °der zur Konk 3 uis ; und bis 26. April 1903. i

Firma Anmeldefrist rfte Gläubiger- | mit Anzeigefrist bis zum 1. Mai 1903. Erste | M den Gemeinschu vera p 788, 800, 801, 804, 805, #0 "nau gallgemeiner Prüfungstermin ‘am Gläubigerversammlung und allgemehuer obrifungs fe hat von , dent Besihe der Bake f 814, 815, 816, 817; 818 und Sia é - Mai 10 3, Vormi : | Fordern s der Schutzfrist 3 Zahre, angemeldet U den 8. April 1903. Flatow, den 8. April 10 it Betetigung i in Yospru) gli t d “Eweln T 131 März 1903 verzogl. Amtsgerichts. Franksurt, Oder [38691 De Gerichtöschreiber Gafiel «iglihen ( welt, den , ar L Sees ¿ omber : BE Königliches Amtsgericht: sverfah

des am 20. März 1905 hier | Ueber das Vermögen des. Schirmfabrikanten | “Lltächin. chel manns Hermann ist | Karl Beyer in Frankfurt a. O., Nichtstraße 60. wBuicher das Vermögen e verifwet

ck