1903 / 89 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage M zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger. g

M BY. Berlin, Donnerstag, den 16. April 29082.

1. Untersuchungssachen. N en auf Aktien und Aktiengesellsch. i

O 6. 2. usa ote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. D ntli dh D O 7. Erwerbs- und hafte enossenshaften. 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. : 8. Niederlassung 2c. von ¿htBánvüllen. 4. Verkäufe, Verpachtungen, 2 Versen A ( Î EV NFETgEL. 9. f

Bankauswei 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren. / 10. Verschiedene Bekanntmachungen. v - ? 7 neue 6) Kommauditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften." Q Ÿ .——. ©: Kbiwluk. K Ao off 198/78 41898] Deutsche Lebensversicherungs-Gesellshaft in Lübeck. Gean E e S Ne 71 964 903/52 L. Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 19602. e, us E der Einfiahmen 1 006 295/26 e T T T e - Verwendung des Ueberschusses. 1. Ueberträge aus dem B A E DEN: MAE E e E E A Nee Ta eI V LURBOdeNEGes 5-202 Des i SEAGZUS F aa as a A E 1) Vortrag aus dem Ueberscusse R a |— 11. An die R eserven: Q PLamenre erbe S 56 821 148/15 5 Reserve fux Unvorhetgelebene Verluste „2 —_—___[— B) Pramien bera a A 2 634 919/26 Mino E E E Æ 201 573181 4) Reserve für s{chwebende Versicherungsfälle .........., 111 255/42 9) DIPoLbe N E 25 000|—| 226 573/81 D) GeIDINNTelerVe Der BeriMerten E N M 1 495 646,12 LIT.-An-Ne-Allionâte e r ars as 95 200|— Zuwachs aus dem Uebershufse des Vorjahres „_, 420 041,38] 1 915 687/50 a E S 6) Sonstige Reserven und Rücklagen . „6 1732307,67 D 18 715/04 e „Zuwachs aus dem Ueberschusse des Vorjahres ._„ 54 573,01} 1 786 880/68]63 269 891/01 2) Gor E 18 868/04 37 583/08 1I. Prämien für: V. Gewinnanteile an die Versicherten, und zwar: 1) P selbi a A, den Todesfall : ea 5 u N E R E . f ADgCIMIONeNE s et oi s E A M. Ie 2 An DICADCIDINNTCIET G s e B s S i b. in Rükdeckung übernommene .. ..... „255 554,98 ] 6 474 367/98 i VI. Sonstige Verwendungen : E 2) R ie auf den Lebensfall: An Die Beamten wltwentane A R L S 26 275|— a. selb t abgeschlossene E E E M 133297,21 VIL Vortrag: auf nelle Ven A b, in Rückde@ung übernommene .. .. ..…. é t O00 N2L E m 3) Rentenversich erun pn E ots ues E 1 006 295/26 ( E , MMMN E DCONAC E a n b. în Nückdeckung übernommene .. ..... y —| - 307 979/33 E E A. Aktiva E E e 4) So E i S 56 1. Wechsel der Aktionäre . . t I s 3 S 1 377 0002 : Een S E , Grundbe L N E b. in Rückdeckung übernommene . ...... y T PRE 2 558/50) 6 918 203/02 L S IBEON S 57 112 910 1 Policchebübten 5 E E E 1697978 | INDarlehait auf Wertpaplee E E S V Wtaptlalerlzäge (Sltfenand t a 2525 063/01 | V. Weciwaliier E E as V. Gewinn aus Kapitalanlagen : Mündelsichere Wertpapiere . 991 600|— P KUrL gt Bt s: G E E L S E Us E mz VI. Vorauszahlungen und Darleh li E E A S Eo 291 600/— 9) SönstlicrGcin 29 869/50] 29 869/50 | 11. Reichöbankmäßige Wel o M ean 5 270 755/90 V1. Vergütung der Nückversicherer für : N Que E AEE L Elrneteeete Bean gemäß JI08IPLo Br aiten cat as S 27 J De Danlhäulern. a A 1032 ndelteten® BetMerundS ale E d a L E Vanderen VeritWerünaäuiteräehmince e S ior y 3) Vorzeitig aufgeldite Versi nan Es S IEUAO 2) bei n Versiherungsunternehmungen Co E E E 2 606/07 3 638/07 L e E BeNUget AE 3 235/61] 209 625/28 E Ruin, De S | 1534 728/37 A SONIIeSSIna Um L E N B 179122 T tände vet Ge S | 21 510/12 5 L Li Generalagenten : | E Gefamteinnahmen 72 971 198/78 H aus zu N E A 2283 85b (64 28 B. Ausgaben. j aus. vere S E a S |— I. Zahlungen für unerledigte Versicherungsfälle der Vorjahre aus selbst B s E 222 0090 abgeslof Ner. : I. Darer Fallen E, | 99 1 eee ersicherungen : 80 797199 XJUL «Snbentar nd Da E TE 2 SuritgtelE S E E 98 4574: X1IV. Kautionsdarlehen an versiherte Beame „7 | l K 245743) 109 255/42 | xy. Sonstige Aktiva | TLBahlUngen Fir Veesiherüngsbeflibtungen im Geschäfisiahr:.aub T E es | 22 033187 abgeschlossenen Versicherungen für: Gesamtbetrag | 168 382 759/25 1) Aa erungen auf den Todesfall : N x. Passiva | Ms (A E E S M4 ,59 | ; i G L y bggestellin C L 196 833,47 | 4 085 392 06 1L Sielecvesonbs (S N Pi. iC Sas G B tre it O 2) B N R da auf den Lebensfall : i ada 1) Bestand am S. O je bes GE ite .-G.-B.): O . L S on Saa l D: De Mid E a R S p 2 Zuwachs im Geschä jahre cus N É S E E P fridgestelt E E h 44 460/038:33 I1L. Prâämi D E 163 -000|— 3) Rentkenversicherungen : i | T "apitals d uf: Den NODeSRall P E R 54 677 052/97, a. geleistet (abgehoben)... e ewe —-06-226 721,99. 2) Kapitalversicherungen E ben Lebensfall S P TSOSTOIO þ. zurüdgestellt (nicht abgehoben) .. 7 937,26 | 227 659/25 5 Soi en S E ERS E 2 668 186/59 tas Vér s E ONITGE SOCTHELNTgET S D a o e ne e S Gi 2 50 822/4258 9 7 A O L: t 7 200 IV. L p EICADE für: A | E HISULUCAGe U 2 Ae 135,— 7 335|—| 4 480 424/64 2 Ee erungen das det Sobesfdll ert t a2 2 749 535/65 111. Vergütungen füc in Rükdeckung übernommene Versicherungen: 2 N U i Bectiiget E e E R E N Prämienteserveergänzung gemäß §58 PreB-G: . is 117 184/26 : Y Sonstige? Verseruan |—] 2749 535/65 LeE vdleiset E A E S #4 129 899,40 V. Reserven für s{chwebende Versicherungsfälle: é | S R ——| 129 899/40 1) beim S aufbewat n t S L S 75 015/87 3) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen . «ebe 3 831/68 v: s Vas L H M G inan V rsih r C 151 347/29) 226 36316 H) Sonstige vertragömäßige Leistungen . «+6 10 061/52] 260 976/86 | F S N ven s le, A E E ‘1461 852/22 I: SaMagen gie vorzeitig aufgelöste selbst abgeschlossene, Versicherungen 427 039|66 D E tel unvorhergesehene Verluste 2. L e r Uu E E E R S S E A E TICASTON S S n R E n E S V9. Gewinnanteile an Versicherte: 3) Gewmne Cn E R S 541 808/72 1) aus Vorjahren : 4) AFTIrapTamiente erbe. a E A P S 100 000|— BAGDOED E R e # 106 685,20 8 : 5 Con S A 45 000|— De abgeben A S _. „27 147,68] 18338328 6) niht abgehobene Gewinnanteile der Versicherten. .. ... . . .| 14887149 9) aus dem Geschäftsjahre: 7) zu verzinslihen Kapitalansammlungen bestimmte Gewinnanteile der Ac aeb E E S 4 350 080,29 e RCSBL C e E A S A O R s ea Les 38 383/03 P, N AbgeDoben n e E Ae 121 723 81| 471 804/10} 605 636/98 8) Reserve für niht abgehobene Rückkaufswerte und event. Wieder- S E ntra S 2% 738/61] 1732 462/70 s U . A ai Q 1) Kapitalverftcherungen Alf Den SODeSAl S 138 030/17 E E E: Versicherungsunternehmungen 17 f 2 A aur dert Leben8fall, . ere ao o ees s A944 S USahitles Passiva Zund vere e L A E 18905017 1) Vorau gezahlte Zins boo 116 867/54 4) Son1Ug E T figen Leist 2): Guthaben von: Agenten 22 s O S 8 054/48 1. Steuern und S (abzüglih der vertragsmäßigen Leistungen 5) utbaben asderer Rrebitor C E 972 163180 r für in NückdeEung übernommene Versicherungen): 39 531156 9 Unterstüzungsfonds für Beamte der Gescllschaft... ...... 58 429/40 ég 1) Steuern. r era e E O25 OSS B 1067970107 5) Beamtenwitwenkasse- L S E S 114 297/36] 569 81 9 Verwaltungskosten und Provisionen. . .… ..- E G 1 006 295/26 YII. A tus Kapitalanlagen: S t Gesamtbetrag 68 382 759/25 IX. 1) Gurt erluft E E E E E Deuisdhe Lebenöversicherungs- Gesellschaf S Sre. 9) Son iger Q “O4 Mv 1 Ae E Le R ul. er. 7 I n Schlusse des Geschäftsjahres für: - x. Prämien ee erungen au E 64 677 052197 [5033] O E N 2 668 186/29 Thonwaarenindusirie Gravenstein | Patentspinnerei, Actiengesellschaft mde s ee es e E 0 L pa E R Ne N ; : | h Rente ersicherungen - S 50 822 42/58 935 684/68 A.-G., Berlin. Alldamm bei Stettin. -_ Rerträge am Shlusse des Geschäftsjahres für: Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden | Nachtrag zur Tagesordnun i RT Prämien Perungen auf den Todesfall: hierdurch höfl. zu der am Frettoge den L. Mai, | lichen Generalversammlung a Sue Ci 1) Kapt selbst abgeschlossene „e 2 715 906,— Nachmittags 3 Uhyv, in den Geschäftsräumen des | 24. April 1903, Nachmittags 4 Uhr i d in Rückdeckung übernommene . «___33 629,65 | 2749 535/65 “| Herrn Rechtsanwalts und Notars Graf von Bredow | Berlin, Hotel Savoy, Friedrichstraße 103 (s, ¡talversicherungen auf den Lebensfall : zu Berlin W., Uhlandstraße 160, stattfindenden ad 9. Beschlußfassung über das Vor Zehen 2) Kp f 1bit abgeschlossene S M ordentlichen E oem eingeladen. B ein früheres Aussichtsratsmitglied gehen gegen 12 F nbernommente s r g —,— —. |— Ï ) : ; iejeniaen Aftiont gued. þ. in G 1) Dun der Bilanz und der Gewinn- und sammlung teilun wée au der Generalver- 3) Rentenversiher DION Ne S e s R s Mb —,— Verlustrehnung, sowie des Berichts des Vor- | drei Tage vor der Versa: „müssen mindesteus a. selbst abge s S E stands über das erste Geschäftsjahr. i r xer der Sersammlung in Altdam 7ckdeckung übernommene... .. d a] C ) bei der Divekti s dears i ; m þ. in Rückdelung UN N Genehmigung der Jahresbilanz. über die auf A E Altien bezw. Quittungen 4) Sonstige Versie S H Entlastung bes Dorslands und des Auf, | Leottezo, die Allien eingezablten Beträge (obe a. felbst abg fung übernommene . . . ... l] 274953065 sichtsrats. interlegen. Die Besor, ) mit Nummernverzeichnis ten 143413772 | Berin, im e: über dient in der G vi er eten e j T LSTALDE S De E E 0 a S S ouwaareu-Judustrie eneralver]ammlung als Legitimation. X11, S Serben Ra L OR ‘e eg Le 50209 Actiew Gesellscha nein Altdaun, den 15, April 190g 0 XIV, Soristige Ausgaben E E e E a: eus Ote A e a B A O CLR E EEUEIRO Dev Vorstand. Der Auffichtsrat. Gesamtausgaben 71 964 903/52 Leuthold. ran.